LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: LIFTER500
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1415 Besucher und 25 Member online
Members: Ale Dynasty, Alphabet, austinpowell, Baku-Cool, bulion, DJ Werner, ericwyns, freddydoc, Hijinx, jausmaus, larkwilkerson, LIFTER500, oldiefan1, Pacadi, q16Martin, rhayader, Richard (NL), S:pko, Snormobiel Beusichem, sputnik1, Trekker, Trille, Voyager2, Zacco333, zsczsc

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

DISKUSSIONSFORUM
Forum - Musik Österreich - Österreichische Interpreten

Welche mögt ihr am Liebsten?
Ich mag persönlich Verena am liebsten !
Du fragst nach unserem Geschmack, also sag ich dir meinen auch, egal was jetzt wieder kommt: *g*
Michael Tschuggnall, Verena Pötzl, Die Seer, Rainhard Fendrich, Marque, STS
Die Seer, Rainhard Fendrich stehst du leicht auf schlager ?
Die Richtung der Seer kannst nicht so richtig definieren, sie singen im Dialekt, heißt aber nicht gleich Volksmusik, wie immer gleich jeder meint. Sie spielen Rock, Pop, Reggae, ein bisschen Rap ... eine total super Mischung eben! Rainhard Fendrich und STS sind nicht Schlagersänger sondern machen Austro Pop.
ja wenn dirso was gefält von den seer kenn i automobö und kirtidag!
20.03.2004 15:18
rolands
austriancharts.at
Das ist zum Teil eine Generationsfrage. Diejenigen die etwas älter sind und in den 80er Jahren aufgewachsen sind werden vor allem auf Ambros, Fendrich, Danzer & Co. stehen und die jüngeren wahrscheinlich auf jene Künstler, die in den letzten Jahren bekannt geworden sind, wie z.B. Tschuggnall, Christina, Verena usw.

Aber es wird auch viele geben, denen sowohl älterer Austropop als auch neuere österreichische Musik gefällt (siehe Nati).
die genialität eines danzer ist von niemanden zu schlagen. deto w. ambros
mag ich nicht ist ein bsuff
..wenn jemand eine sängerin, die kids bei einen fernsehbewerb ausgesucht haben, die es nächstes jahr schon nicht mehr geben wird, gut findet und legenden die geniale und ewige texte geschrieben haben, als bsuff nennt, kann ich nur sagen: du hast KEINE ahnung von musik!
nerv jemanden anderen
21.03.2004 00:08
rolands
austriancharts.at
Genau, dass habe ich mit Generationsfrage gemeint. Jemand, der in den späten 80ern geboren wurde, hat vermutlich erst in den späten 90ern was von Musik mitbekommen. Für diese Generation sind Ambros, Danzer & Co alte Herren, für die Generation davor geniale Künstler.
meine all time favorits aus austria sind:

(natürlich) AMBROS, FENDRICH, DANZER, STS
sehr sehr gerne höre ich den leider viel zu früh
verstorbenen HANSI DUJMIC, weiters HUBERT VON GOISERN,
PAPERMOON.

und wenn wir dabei, mit DRAHDIWABERL konnte ich noch nie was anfangen, sind die UN-idole, meinerseits auf AT ebene *g*.

ciao ciao
Ich höre sehr gerne Musik, die es bereits vor meiner Zeit gab, bzw. die es gab als ich noch klein war.
Wie bei Mickey zählen zu meinen Faves natürlich auch noch Ambros, Danzer und Hubert von Goisern.
Ich kann schon sagen, dass ich heutiges und damaliges ziemlich gleich gern mag.
NIDDL live in Linz
am 27. März 2004-03-10

KULTURZENTRUM HOF

Mit diesem „spezial concert“ möchte

Niddl ein kleines

DANKESCHÖN

an die vielen treuen Fans und jene die es noch werden möchten richten

mit von der Partie

sind Niddl´s sensationelle Musiker

"Dieter Kolbeck & Michi Dörfler"

let´s get the party started

mit coolen sounds und fetzigen grooves

KONZERTBEGINN: 20:00 Uhr

20.00 Uhr - Scotty

21:00 Uhr - NIDDL

KARTEN AN DER ABENDKASSA UM EURO 6,-- ERHÄLTLICH

Bitte rechtzeitig Karten reservieren, da nur begrenzte Stückzahl!!!!!!

www.kulturzentrum-hof.at

Kann mi bitte wer abholen? I will da a hin. *g*
mei mutter
hab natürlich einen sehr sehr wichtigen vergessen (wie konnte ich nur *g*), PETER CORNELIUS gehört bei mir auch ganz vorne eingereiht, und ist nicht wegzudenken, die letzten 10-12 jahre leider nur mehr mit mittelmässigen material, dennoch ist er eine fixe grösse!

ciao ciao
Stimmt, Peter Cornelius ist auch nicht schelcht, aber ehrlich gesagt kenne ich von ihm nur 3-4 Songs. Er war doch vergangenes Wochenende bei einer Show. Da hat mir das neuere Lied nicht gefallen.
nur 3, 4 lieder, ich bin mir sicher du kennst vieeel mehr von ihm, wenn ich mir so seine bekannten nummtern (hits) anschaue, ganz schön was zusammengekommen, vor allem unter der berücksichtigung, dass er das letzte jahrzehnt kaum noch erfolg hatte.

REIF FÜR DIE INSEL
SÜCHTIG
IRGENDWANN IM NÄCHSTEN LEB'N
SENSIBEL
ZUFÄLLIG
MEI ENGERL
NIE WIE UNSERE ELTERN
STREICHELEINHEITEN
SEGEL IM WIND
SANFT IST UNSER KAMPF
ICH WAR ZU JUNG FÜR SIEm etc., etc.

ciao ciao
OKay von deinen aufgezählten kenne ich noch "Reif für die Insel", "Streicheleinheiten" und "Sanft ist unser Kampf", dann sind's sieben.
Hab leider kein Album von Peter Cornelius. Muss mich ein bisschen auf das im Radio verlassen ...
.. na ich hoff bei deinen 7 ist wenigstens süchtig dabei ...
Nein, tut mir leid *g*
Werd mal danach suchen.
christl, boris, vera
Ich ein paar lieder von den alten schon ganz gut, aber ich kenn ehrlich gesagt nicht wirklich viele, war noch zu klein dafür. Aber ich find die christl einfach genial
Nati, steht wirklich auf Schalger!

und wer zum Teufel ist Peter Cornelius??
Ein österreichischer Sänger, der in den 80er und teilweise 90ern Hits hatte, waren ganz gut, so wie auch Fendrich,
Ambros usw. - gibt heutzutage leider nichts mehr Ähnliches - Rolands hat ganz recht mit seinen Beitrag weiter oben
des is doch quatsch!!!!! und hot nix mit da genaration ztun!!
wer hört leicht des heite nu?? i hob nu nie bei irgendwenn peter Conelius kehrt!! Obwoi i vü Leit aus den 80ern und 90ern kenn!!!! Und i hob nu nie im mein lebn so an quatsch wie peter conelius kehrt!!
i ah net du hast voi recht
danke!!!!!
es gibt im moment keine gscheitn österreichischen interpreten. falco war gut, aber der weilt ja nich mehr unter uns...
Stimmt kaddi, es gibt leider keine im moment;
aber die ruhmreiche Vergangenheit der österreichischen Interpreten sollte nicht in Vergessenheit geraten und wird sie auch nicht Unkenrufen zu Trotz.
I steh net auf Schlager. Sei a bissl vorschtiger mit deinen blöden Interpretationen.
Was singt Michelé und Patrick Lindner dann?
deutscher bzw. volkstümlicher schlager ;
die oben erwähnten österreichischen Interpreten zählte man zum Austropop, und kamen im Gegenteil zum deutschen Schlager z.B. in der Ö3-Hitparade vor
sie mag aber michelé
1. mag ich Patrick Lindner absolut nicht (wie kommst auf den Schmarrn?)
2. Michelle ist eine Schlagersängerin, und die mag ich auch, aber nur weil ich Michelle und Ninio DeAngelo (also zwei Schlagersänger) mag, heißt das noch lange nicht, dass ich auf Schlager stehe. Das kannst behaupten, wenn ich total vielé Schlager höre, aber so ist das ganz und gar nicht. Es sind nur die zwei.
Ich steh auf Pop/Rock, das kann ich schon behaupten, weil ich davon ganz viel höre.
aber trozdem hörst du auch schlager!!!!
und das is uncool
ja voi uncool
Na und? Ich mag gewissen Sachen nicht einfach nur, weil junge Leute sagen "das ist cool". Man muss doch nicht immer mit der Masse mitschwimmen.
Ihr jungen müsst da glaub ich echt noch was lernen, sorry, wenn ich das so sage, ist aber wahr!
wir sind nicht sojung istdir 18 zu jung wie alt bist du leicht? 28?
Für was sollen manche Leute hier herinnen zu jung sein?
um zu diskutieren ! leut nati
Nein, ich bin auch erst 19. Auch wenn ihr mir das nciht glauben wollt, seid ihr eben anderer Meinung, aber ich finde, dass VIELE in unserem Alter glauben, sie müssten mit der Masse mitschwimmen und alles tun was andere COOL finden. So denkt ihr doch auch. Brauchst du nicht abzustreiten. Habt ihr ja vorhin geschrieben.
...Nati, Sassy hat auch im Schweizer Forum Leute durcheinander gebracht und genervt. In letzter Zeit ist sie aber angenehmer geworden.
Sassy, IkBinOlga und Poulet sind Absender vom selben Computer oder System (selbe IP, diese sehe ich auch bei austriancharts.com, Sassy ...).
Also hat Sassy alles selber geschrieben, oder es sind Koleginnen, die gleich nebenan sitzen ...
Also, Nati nicht aufregen ..

Wahrscheinlich beschimpft mich Sassy jetzt, und meint, ich solle im CH-Forum bleiben und da den Polizist spielen ...
Mach ich auch, denn ich bin nicht sehr viel im Ö-Forum ... ich bin nur sehr froh, dass wir (CH) nun unsere Ruhe von Sassy haben und sie hier im Ö-Forum alles auf den Kopf stellt ...
Armer Rolands...

Zu Peter Cornelius.
Auch in der Schweiz gehört er zu den bekanntesten Ö-Interpreten der letzten 25 Jahre (80 / 90) neben
Falco, Fendrich, Ambros, EAV, Danzer, Bilgeri, Tauchen - Prokopetz. Seine Lieder werden viel i Radio gespielt, auch heute 2004 noch ...
Du entschuldige I kenn di, Reif für die Insel, Süchtig, Der Kaffe ist fertig sind Ö-Klassiker!


Zuletzt editiert: 27.04.2004 22:52
ja, Rewer du spinnst ich habe ja nicht den ganzen Tag ZEIT UM MICH HIER 3 MAL ANZUMELDEN! Was soll das ganze dürfen wir nicht unsere Meinung sagen, Außerdem ich habe ja sicher 3 E-Mail ADRESSEN ! Wenn du mal genau nachsiehts sind es zwei verschieden Systemem eines von zu Hause und eines aus der Schule! Also denkt mal nach was du sagst! Bevor du mich beschuldigst ! Unsere Schule Hat 1400 Schüler denkst du ich kenne alle? Seit froh das sich ein Paar Neue angemeldet haben!

@ NATI MUßT DU IMMER ALLES MELDEN WAS SOLL DASS GANZE BITTE?
Saßy ist nicht ich!!!!! Wir sind alles verschiedene Leute!!!!
Ich kenn keinen Saßy!!!! und auch wenn er von meiner schule schreibt, heißt das nicht das ich ihn kenne!!! unsere Schule ist sehr groß!!!! und mit saßy hab ich nix am hut!!!!

Zu Nati:
Ich schwimm auch nicht mit der Masse mit!!!!!
Du kannst das gar nicht beurteilen!!!!! und kennst mich nicht!!
vielleicht solltest du überlegen was du sagst!!! du beurteilst uns nach dem was wir hier schreiben und weißt nicht wie wir wirklich sind und welche interessen wir haben!!!!!

Es kann schon sein das in der Schweiz dieser Cornelius ein star ist, es tut mir leid ich kenne ihn nicht!!!!! *sorry*
Aber ich schwimme nicht jedem trend hinterher und darum werde ich ihn nicht kennen!!!!!
Es tut mir sehr leid aber ich kenne peter cornelius auch nicht! man muss ja nicht jeden kennen!!!! ich find es zimlich gemein dass ihr in die privatsfähre einiger user eindringt und einfach nachschaut woher sie kommen!!!! wenn sie wollten das man weiß woher sie kommen hätten sie ihre mail adresse angeben!!!!
Zuletzt editiert: 28.04.2004 07:36
Danke Ebby das ist wirlich nett von Dir!
ein hoch auf ebby!!!
Und Ps ich lasse mir so einen Scheiß nicht unterstellen !
Du kannst sogar auf unsere Schulhomepage kommen!
http://www.hakstpoelten.ac.at/
28.04.2004 09:11
rolands
austriancharts.at
@saßy: Nati braucht nichts melden, weil es kann jeder Eure, teilweisen niveaulosen, Postings lesen!

@IkBinOlga: Du willst nicht beurteilt werden, nach dem was Du hier schreibst, sondern wie Du wirklich bist -> dann schreib' so wie Du wirklich bist!

@ebby: Wir dringen in keine Privatsphäre von usern ein, sondern wir sehen lediglich die IP-Adresse der PC's, von dem die Postings verschickt worden sind!

Ach ja, seid froh, dass es die Möglichkeit gibt in einem Forum anonym diskutieren zu können und missbraucht daher diese Anonymität nicht dafür, andere zu beleidigen ...


Zuletzt editiert: 28.04.2004 09:12
28.04.2004 09:18
rolands
austriancharts.at
Für alle Unwissenden unter Euch hier die Titel von Peter Cornelius, die sich in den Charts platzieren konnten:

Hampelmann 15.07.1974 4 16
Flipper 15.12.1975 16 4
Du entschuldige - i kenn' di 01.10.1981 1 24
Reif für die insel 15.01.1982 4 14
Segel im Wind 01.04.1985 1 22
Süchtig 01.07.1985 7 14
Irgendwann im nächsten Leb'n 01.09.1986 22 2
Treib mi net zum Wahnsinn, Liebling 01.09.1987 19 6
Sanft ist unser Kampf 15.07.1988 4 10
Zufällig 26.08.1990 29 1

Zugegebenermassen liegen die Hits schon einige Jahre zurück und können von 15-19jährigen damals nicht wahrgenommen worden sein (da noch zu jung oder nicht geboren), aber einige Titel wie z.B. "Du entschuldige - i kenn' di" sollte man eigentlich schon einmal gehört haben, oder?
Zuletzt editiert: 28.04.2004 09:20
@ rolands: ich sage nur das man hier im Forum nur eine Seite von mir kennenlernen dürfte und zwar die Seite in mir die gerne diskutiert und manchmal auch gerne streitet!!
Aber das heißt nicht das mich irgendwer in diesem Forum nur annähernd kennt!!! natürlich wird diese anonymität auch etwas ausgenutzt aber ihr habe ich nur meine meinung vertreten und dann werden sprüche (zb ich schreibe nur unsinn usw) ins forum gestellt!!
und willst du mir erzählen das du noch nie scheiße oder andere dinge die so ähnlich sind gesagt hast??
wieso werden nur saßy und ich angegriffen?? Es gibt auch andere leute hier, die kommen und quatsch schreiben!!
Vielleicht wäre eine entschuldigung angebracht!! (von nati, rolands und rewer)
ich habe mich in deinem forum ja bereits entschuldigt und besserung versprochen!!

Zuletzt editiert: 28.04.2004 16:19
28.04.2004 16:44
rolands
austriancharts.at
@IkBinOlga:

1. Du kannst hier jederzeit Deine Meinung vertreten, aber der Ton macht die Musik und Wörter wie z.B. "scheisse" haben hier ganz einfach nichts verloren!

2. Es wird hier niemand angegriffen, sondern es wurden lediglich alle (!) User darauf hingewiesen, dass einzelne Postings (nicht alle!) nicht sachlich sind und zu keiner sinnvollen Diskussion beitragen.

3. Ich brauche mich bei niemanden zu entschuldigen, da ich, im Gegensatz zu einigen anderen, weiss wie man sachlich diskutiert und argumentiert.

4. Es wäre sehr nett, wenn ihr Eure Privatgespräche entweder per e-mail oder per chat durchführt, weil hier interessiert es niemanden in welche Klasse ihr geht und welchen Klassenvorstand ihr habt!

PS @ alle: Dieses Forum ist als Diskussionsplattform für Themen aus den Bereichen Hitparade und Musik gedacht. Wer sich nicht damit anfreunden kann oder will, sollte sich eine andere Spielwiese suchen!
Zuletzt editiert: 28.04.2004 18:26
1. Ich bin immer höflich und greife niemanden an. Ich wehre mich nur, wenn mich jemand angreift bzw. bleidigt.

2. Es kommt hier ständig vor, dass man über mich urteilt, obwohl man mich gar nicht kennt.
Dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt: Ich wollte euch nur klar machen, dass ich nicht mit der Masse mitzuschwimmen brauche, nur weil ihr das als "uncool" bezeichnet. Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack. Dann seht ihr es eben als uncool, aber nur weil das bei euch so ist, heißt das nicht, dass es für mich auch so sein muss. Dafür gibt es wieder Sachen, sdie mir nicht gefallen, aber euch. Das heißt aber nicht, dass das was ihr mögt das aller aller beste ist und alle nur das mögen dürfen.
Zuletzt editiert: 28.04.2004 19:23
Scon verstanden wenn wir uns eine andere Spielwiese suchen sollten würde hier gar nix mehr los sein !
Da wir die einzigen sind die was schreibe bis auf nati und dich!
Außerdembin ich keine Sie!
wern ma eh mochn!!! es hot si hoit nua grod so ergeben!! tuad ma eh lad das i eicha heiliges forum mit mei privat gespräch gstört hob!!!!

Und ihr soitas wirklich froh, sei das irgendwer irgenwos in des forum einschreibt, wei sunst missats eh selbstgespräche führen!!!!!
also mir gefällt schlager nicht und fürn austropop könnts mich a net begeistern, aber ich find, dass jeder das hörn soll, was er will!
@oONatiOo: ich finds übrigens sehr mutig, dass du hier deinen mann stehst. du wirst ja gewusst habn, dass die dich hier zerfleischen...respekt!
ich mag julia, eine rockband ziemlich gerne.
oder 3 feet smaller
oder zeronic

---
ps: hallo ihr!
bist du der von tvmatrix?
-Deep Spirit
-Indietro
-Jays On E
ja julia ist wirklich nicht schlecht!!! das hast du recht
auch 3 feet smaller ist fein du hast einen guten geschmack
Also meiner Meinung nach ist der Herr tschuggnall nciht endeckt worden - der macht NICHTS mehr.. der war 2 Monate aktuell, dass hat er eine Tour gemacht, die schlecht besucht war, dann wars aus! Bei der Verena wird man noch sehen, ob sie sich halten kann... Ich glaube schon, dass sie viele Fans hat, und dass sies vielleicht schaffen könnte - aber ich denk, dass es schwer werden wird!
Wirklicher Star von Starmania gibts für mich nur einen: Christina! Sie hats echt geschafft.. bei ihr ist null Starmania-Casting-Image mehr, sie singt lieder, die echt gut sind, und die Verkaufszahlen sprechen für sich!
So alte Nummer wie von Ambros und Co find ich nicht schlecht - ist aberh alt nicht ganz mein Geschmack.. Fendrich mag ich so und so nicht - aber das hat mehr damit zu tun, was er sagt.. weil ich mag den einfach wirklich NICHT!
Tja --> meine Meinung!
CHRISTL 4 EVER!!!!
Bussis Klara
Woran siehst du, dass bei Christina nix mehr von Starmania zu merken ist? ich finde, das wird ihr immer bleiben. Aber egal, ist ja deine Meinung und das meine.
Du sagst, Michael macht nichts mehr. Wieso bist du dir da so sicher? Okay, du hörst und siehst nichts mehr von ihm. Kann ich eh verstehen. Wundert mich nicht, von ihm liest und hört man in den Medien ja wirklich selten etwas.
Aber woher weiß ich dann, dass im Juni sein zweites Album rauskommt, wenn er NICHTS mehr macht?
Naja - dann bist du offensichtlich gut informiert.. ich hör von diesem Mann jedenfalls echt NULL mehr.. zeitungen füllen da derzeit mehr Ambros, Fendrich, Stürmer und Ami-Stars.. wie eben Spears usw.

Christina Stürmer ist eben kein typischen Püppchen.. schau dir die Gewinnerin von DSDS an, schau dir all die amerikanischen Sängerinnen an: Ohne Make up und knappes Gewand lauft da anscheinend nicht viel.. da find ich es schon ziemlich bewundernswert, wenn man es sich NCIHT nehmen lasst, mit Jeans und Leiberl auf die Bühne zu gehen!
Überhaupt find ich, dass die Chrisitna einfach voll macht, was sie will, und sich das alles nicht so vorschreiben lasst wie ein anderer.. klar, sie schreibt die Lieder nicht selbst, aber dafür haben ihre Lieder SINN... ich habe eine Freundin und Verwandte in England und Amerika,.. denen hab ich den Text von "Tears of Happiness" geschickt, und sie kennen die Nummer auhc von mir.. wollt einfach die Meinung dazu hören: Und die Meinung war, dass in diesem Text jede Menge Grammatik-Fehler sind, und der Text im Großen und Ganzen nicht sehr sinnvoll ist.. ich kann zwar englisch, aber eben nicht so gut, dass ich das bemerke.. Denn "I say yes, lonelyness, and I dropped some tears that I confess, but know they turned to tears of happiness" Heißt in Etwa " Ich SAGE (nicht sagTe, sondern SAGE) ja zur Einsamkeit, (....), aber jetzt sind es tränen der Freude" das ist ncht sehr sinnvoll!
So - Beste Grüße
Ich sag das nicht, weil ich Christina nicht mag, aber mir kommt schon vor, dass sie viel mit sich machen lässt ... Und knapp angezogen war sie auch schon öfter.
Da finde ich z. B. Elli oder Verena schon eher ungewöhnlich.
Ich habe nie was dagegen gesagt, wenn wer seine Texte nicht selbst schreibt, ich find's nur toll, wenn's wer selbst tut.
Sorry, aber du hast in die Zeilen von "Tears of happiness" auch ein paar Fehler reingeschrieben. Aber gut, dann seht ihr es halt so. Ist eh okay. Mir gefällt's halt trotzdem. Auch seine Texte haben Sinn und ich weiß was er damit aussagen will. Das ist auch wichtig.
@Nati: Michis Texte haben Sinn ... welchen?
Wenn sie einen haben, bist du einer der wenigen die ihn verstehen. Einen tieferen Sinn kann ich auch bei "Tears of Happiness" nicht erkennen. Bei Christina kann ich mit den Texten teilweise etwas anfangen, teilweise aber auch nicht. Mir gefällt aber ihre Stimme sehr, und freue mich daher, dass sie wieder die Nr. 1 der Charts ist.

Was läßt Christina mit sich machen, was Michi mit sich nicht machen lassen würde, wenn er dazu die Möglichkeit hätte?

Ich mag aber an beiden, dass sie - im Gegensatz zu den amerikanischen Stars - nicht durch Skandale Aufmerksamkeit erregen, natürlich geblieben und hervorragende Persönlichkeiten sind.

Zuletzt editiert: 13.05.2004 19:40
Ich kenne nur Udo Jürgens....
Ja mei, die Thema in seinen Texten ist halt "nur" die Liebe. Gibt genügend andere, bei denen das genauso ist und ich sehe nichts schlechtes daran. Bin ich halt eine der wenigen, die's versteht, immerhin!
Christna's Texte haben z. B. auch mit Gewalt zu tun. Eh gut, wenn man sowas auch anspricht in Songs, aber z. B. "Mehr Waffen" ist ja total übertrieben ...
Da finde ich schon eine andere Gruppe genial, wenn's um das Thema Gewalt in Songs geht -> Die 3. Generation.
ja, aber sind nicht eigentlich alle texte übertrieben?? Nimm zum Beispiel die ganzen liebesschnulzen. Ich mein 3 minuten nur über ohh gott ich liebe dich und ich weiß nicht was ich tun soll wenn du nicht da bist und du hast mein leben so schön gemacht, ohne dich hat alles keinen sinn. das ist doch auch alles übertrieben, wenn du dich bei einem lied richtig auf den text konzentrierts sind min. 90% von allen Lieder übertrieben.
Ja, es gibt auch LIebeslieder, die übertrieben sind, ist schon klar. Ich habe zum Thema Gewalt vorhin ja nur "zum Beispiel" gesagt, Das ist nämlich wieder so eine Verallgemeinerung ...
die 3 generation sind das die von big brother schon oder mit leb so wie du dich fühlst das hat ja gar nichts mit gewalt zu tun vielleicht vater aber sonst!
Da kennst du leider wirklich zu wenig Songs von ihnen. Bei ihnen geht's größtenteils um Gewalt und Probleme. Ich habe drei Alben von ihnen, unter anderem gibt's die Songs - Vater wo bist du, Halt's Maul, Behindert, Du musst gehen, Rache, Bitte Nicht, Was passiert, ... und noch viele mehr!
Vater wo bist du ist das coolste, find ich halt. Das ist einfach nur leiwond
Ich finde den Song auch super, wie die meisten halt von ihnen.
Ein Song kommt mir vor, als wäre er für mich geschrieben (aber keiner der mit Gewalt zu tun hat) ...
Zuletzt editiert: 18.05.2004 21:23
@ sw7:

Der "tiefere Sinn" von "Tears of happiness" liegt sicher darin, jemandem auf diese Art zu sagen, dass man ihn mag. Das mag in unromatischen Zeiten wie diesen zwar sehr banal sein, sollte aber trotzdem nicht vergessen werden...

Passend dazu ein anderer Text aus Michi Tschuggnalls Album, den zwar nicht er geschrieben hat, sondern seine Produzenten Beat 4 Feet, aber immerhin singt Michi den Song und begleitet sich selbst am Klavier (übrigens hörenswert instrumentiert vom Wiener Symphonie Orchester...). ...


Book of love

There is one thing that's been given from above
The most valuable treasure in our lives - it's the book of love
From the start
It's in our hearts
And evermore
It's open for
Everyone

It's our guide if we are ever lost at sea
If we're harmed by rain and lighting, it'd be love that would set us free
It makes us find
Peace of mind
And constantly
It will be
Our shining light

And we should worship all our memories
The good and the bad
All the different shades of life we had
A wise man said, "I remember this:
"To love is to be happy with"
Be mindful and pure with your book of love

On the days your dearest friend seems to be gone
It's your only true reminder that will show you are not alone
Keep it safe
And it will pave
The avenue that leads to you
Finally

You always should hang on to your memories
The good and the bad
And if at times you ever should be sad
Open that anthology
And read the pages carefully
Be mindful and pure with your book of love


@ Klara:

Nur weil man von einem Musiker nichts hört, heißt das nicht, dass er "nichts macht", wie du schreibst. Allein in der letzten Woche hatte Michi zwei Auftritte, einen im Wiener Metropol anlässlich einer Musical-Benefizgala, einen im Grazer Landhaus beim "Fest d. franz. Musik" der franz. Botschaft Österreich. (Fotos und Berichte darüber findest du übrigens auf seiner offiziellen HP www.michaeltschuggnall.com ).

Am Sonntag schließlich war er für die musikalische Gestaltung der Messfeier einer Trauung in Verona engagiert worden, jetzt arbeitet er schon wieder an seinem neuen Album, das im Spätsommer erscheinen wird und für das er diesmal sämtliche Titel selbst geschrieben und größtenteils mit seinem Bruder Thomas und Bandleader Christian Frank auch selbst eingespielt hat.

Michi steht nicht so sehr im Rampenlicht wie Christina Stürmer, das stimmt. Aber das ist auch gut so, wenn man in Ruhe einfach nur Musik machen will...

LG, Eva


P.S.: Zur Frage des Threads, welcher österr. Interpret mir am liebsten ist (man ist hier etwas vom Thema abgekommen...), konnte ich mich leider nicht wirklich festlegen. Es gibt zu viele, die ich supergut finde...
Also ich finde die Christl SSSSSSSSUUUUUUUPPPPPPPEEEEEEEERRRRRRR süß,fesch und sie kann singen. Das neue lied ist auch uuuurrrr GUT. Ich sammle alles wo sie drauf ist ich habe jede zeitung wo sogar nur ihr name draufsteht. Ich bin bessesen von ihr. Ich habe lange zeit keinen Superstar so bewundert bis sie kam sie ist einfach sympatisch. ich könnte ganze romane über sie schreiben. ich wünsche ihr einfach weiterhin viel erfolg und glück ein dickes bussi an alle chrisl fans un besonder an sie.
Deep Spirit
2 Jays
Indietro
Magic D
DJ Delta
Dj Piccolo (!)
...
Tolle österreichische Interpreten sind für mich die Christl, die Verena (weil sie eine echt gute Stimme hat) und die Tamee Harrison. Von den Männern mag ich Manuel Ortega.
Der beste österreichische Interpret ist für mich auf alle Fälle Michael Tschuggnall!

Seine Texte ergeben für mich sehr wohl einen Sinn. Ich würde eher sagen, dass Christinas Texte keinen Sinn ergeben. Ich finde ihre Texte nicht besonders gut. Außerdem könnte sie sich ein bisschen mehr um ihre Fans kümmern.

Auch wenn man von Michi (in den Medien) nicht mehr so viel hört hat er viel zu tun! Wenn Christina ihre ganzen Songs selbst schreiben würde, hätte sie auch keine Zeit überall zu sein.

MICHI 4EVER!!!!!!!!!!!!
Im Ganzen mag ich den Song "Mama Ana Ahabak" von Christina gesungen zwar nicht, aber den Text davon finde ich schon gut. Ist aber auch schon alles ...
Für alle Musik - Interessierte!

Schaut auf der "ANPLAGT-Page" (steirische Band) vorbei unter http://anplagt.nit.at !!!!

Lg Charly
Also meine Lieblingsinterpreten sind Vera, Tamee Harrison und der beste von überhaupt allen ist Michael Tschuggnall!!!
Für alle, die denken, Christina ist die wahre Siegerin von S*, denen möchte ich was sagen: Also ein Wahnsinn, wie kindisch man nur sein kann um sowas zu behaupten!
Er hat eben gewonnen und zu Recht! Denn mit seiner Eigenkompsition hat er allen was bewiesen und Christina hätte ja genauso einen eigenen Song von ihrer Band singen können! Michael kann viel mehr als sie, denn er schreibt seine Songs selbst. Und was ist mit Christina? Naja sie steht halt in den Medien, aber deswegen hat sie keine Zeit, Songs selber zu schreiben! Und die Texte von Michi haben sehr wohl einen Sinn, denn wie gesagt ist der Text in den meisten Liedern übertrieben! Und gerade die Texte von der Christl sind für mich das BLÖTESTE an ihren Songs! tütütütütütütü bye, bye es ist längst vorbei TOTAL GESTÖRT!!!!!!!!!!!!!!

Übrigens, für alle, die sagen von Michi hört man nichts mehr:
SCHAUT DOCH HEUTE EXPEDITION ÖSTERREICH! UM 20:15 IN ORF1! DORT WIRD ER AUFTRETEN UND AUCH EIN PAAR ANDERE STARS(JAJA, CHRISTINA IST AUCH DABEI!) MICHI HAT DIE HYMNE FÜR DIE EXPEDITION ÖSTERREICH KOMPONIERT!!! Vonwegen der kann nix!
wennst meinst *loooooool*
also zum thema selbst muss ich sagen, dass es einfach zu viele österreichische interpreten gibt, die super sind. da kann ich mich nicht entscheiden.

aber zu eurer diskussion um christl stürmer und michi tschuggnall fällt mir die sendung expedition österreich ein, wo gestern beide einen auftritt hatten und boris uran auch.

meiner meinung nach war christl die schlechteste von allen, ich hab verdrängt, wie ihr lied heißt, obwohl sie die hälfte vom text nur diese eine zeile des titels sang (hat sie den text vergessen?), aber ihr auftritt wäre echt entbehrlich gewesen!

michi dagegen überraschte mich mit einer rockigen eigenkomposition mit deutschem text, zu dem er selbst bass spielte. falls das die ankündigung eines stilwechsels war, ist er bestens gelungen! und boris finde ich sowieso schon seit seinem 1. album großartig!

es stellt sich also wieder die frage, warum so viele sich blenden lassen von einem unscheinbaren wesen namens christina stürmer, die meiner meinung nach nur wegen einer besseren werbestrategie die position hat, die sie hat. am können kann es nicht liegen...

in diesem sinne: michi 4 president!

greets, mäx
Die Vera hat jetzt ihre Comeback am Start. Der Name ist "Tonite" und erschien am 28.06.2004. Ein neues Album von ihr soll auch geplant sein.
interessant, dass "tonite" bereits am 28.6. vö wurde (vor einer woche?) und niemand was davon weiß außer cajo. - offensichtlich fließt sämtliches werbebudget zur zeit in frau stürmers musikalischen ergüsse. würg...
...naja als comeback würde ich eine singleauskopplung aus einem 1jahr alten album nicht bezeichnen....

zu lesen war das letzte woche schon auf news.at und auf vera' s offizieller homepage.....
@max
Christina war bei der Expedition Österreich wie immer toll. Was aber stimmt, wenn sie letzte halbe Minute nicht dauernd den gleichen Satz wiederholt hätte, wäre es noch besser gewesen.

Bezüglich Michi: komponiert finde ich, war der Song sehr gut, aber die Performance gefiel mir nicht so gut. Da hat Christina viel mehr Power und Ausstrahlung.

michi 4 president?: Ich glaube nicht, dass er in die Politik will
christina hat power???
Christina hat sehr viel power beim Singen

@Andi
Christina ist die wahre Siegerin von Starmania. Wie Bogdan schon in den ersten Sendungen richtig feststellte, sind die wichtigsten Votings jene der Kunden in den Plattengeschäften. Diese waren doch eindeutig.

Vielleicht kommt mal ein(e) zweite(r) wahre(r) Sieger(in) von Starmania.
Was soll denn der Quatsch mit "wahre Siegerin"? Gewonnen ist gewonnen! Michael war bei der Show der Sieger! Da gibt's auch nix daran zu ändern, die Zuschauer haben so entschieden und aus!
Allerdings hat Christina mehr Erfolg als der Sieger Michael, das ist ja ganz klar! Da braucht auch keiner was anderes sagen, sind ja wohl Tatsachen!
Michael ist aber immernoch der Sieger, da gibt's kein unwahr bzw. falsch!
aber wie du in den daten des orfs nachelsen kannst liebe nati hat christl alle anderen sendungen von starmania gewonnen ! (michi hat nur durch seinen selbkomponierten englischsprachigen schlager gewonnen).
wie du siehst (in den charts und in den medien) war er nur ein gehypter typ sorry pour toi !

veras neue single istauf platz 28 neu eingestiegen (nicht schlecht ohne werbung ) der song ist super ist aber eh am album oben (get ur funk done)
Das mit Schlager hättest dir sparen können, oder hast etwa keine Ahnung von Musik?
Christina hat mit ihren ersten Plätzen bei den Votings gar nix gewonnen, außer, dass sie damit bins ins große Finale gekommen ist! Gewonnen hat am Ende dann eben Michael! Bist denn nicht damit zufrieden, dass die Stürmerin jetzt so erfolgreich ist? Verkraftest es vielleicht nicht, dass sie damals Starmania nicht auch noch gewonnen hat? Wie kindisch bist du eigentlich? Außerdem weiß ich's, dass sie bei den Votings immer den ersten Platz belegt hat, hättest mich nicht darüber aufklären müssen! Trotzdem danke! Jaja NUR durch seinen selbsstkomponierten Song! Das hat die Leute damals eben beeindruckt! Fräulein Stürmer bekommt einen selbstkomponierten Song jedenfalls nicht hin (neidisch drauf oder was?), die lässt sich alles vorgeben! Schaff du sowas mal mit einem selbstkomponierten Song, dann reden wir weiter von einem "NUR"!
Und gepushed wird übrigens nur eine, und das is wohl klar wer das ist!!!
Starmania ist Schall und Rauch.... "vorbei baby bye bye"... Die Christl ist ja zum gucken lieb, aber die wahren Helden der Musik sind:

THE SEESAW

und

NAKED LUNCH

- check this!
ich muss da leider noch meinen senf dazu geben, da gings ums singen und nicht ums lieder schreiben. Also versteh ich sasy schon, aber egal.
Und ueberhaupt schreiben ziemliche viele saenger ihre lieder nicht selber. aber sicher ist es toll wenn man lieder selber schreiben kann, trotzden glaub ich dass das der grund war warum er gewonnen hat.
Wannst amal a bissl mehr Zeit hast, dann lies dir in Ruhe a paar ältere Einträge durch, dann wirst du auf Aussagen von mir stoßen, bei denen ich selbst gesagt habe, dass viele SängerInnen super sind, obwohl sie ihre Songs nicht selbst schreiben! DAS habe ich nie behauptet!
Na und, isses halt der Grund! Ich fand's super und werd's auch immer super finden, weil es einfach was Besonderes is und auch net jede(r) kann!
Ich glaub auch, dass Michi wegen seinem selbstgeschriebenen Song gewonnen hat! Aber genau deswegen bewundere ich ihn ja so!
Ich war nie ein Fan von ihm! Ich fand ihn zwar immer gut, aber so richtig überzeugt hat er mich nicht! Aber als er dann Tears of happiness gesungen hat, war ich sofort begeistert, und ich bin’s auch jetzt noch!
da war von den texten die rede von michi und christl. im fc-forum hab ich den text von michis neuem song "kein weg zu weit" gefunden. den hat er zwar auch nicht selber geschrieben, aber er gibt trotzdem sinn...


Kein Weg zu weit
(Musik: Michael Tschuggnall, Text: Mic Schneider, Susan ten Harmsen)

Ein neuer Tag zeigt dir den Weg,
du fragst nicht, wohin es geht.
Bis ins Ziel folgst du dem Ruf,
dort findest du, was du suchst.
Atemberaubend seine Pracht,
kaum besiegbar seine Kraft,
fordert heraus, spielt seinen Streich,
das ist Österreich!

Du bist fertig für den Start,
das Ziel ist gnadenlos und hart,
das Abenteuer treibt dich an,
es gibt ein Aufstehen nach dem Fall.

Bis an die Grenzen deiner Welt,
sie zu spüren ist das Einzige, das zählt,
denn für die Helden unsrer Zeit
ist kein Weg zu weit.

Du blickst nach vorn mit jedem Schritt,
du genießt den Augenblick,
weil Freiheit deinen Namen trägt,
fühlst du, wie sie in dir schlägt.
Ganz egal, was gestern war,
im Heute liegt die neue Chance,
mit neuem Mut in neuer Zeit,
geh’ deinen Weg, bist du bereit?

Bis an die Grenzen deiner Welt,
sie zu spüren ist das Einzige, das zählt,
denn für die Helden unsrer Zeit
ist kein Weg zu weit.

Weil nichts so treu wie Sehnsucht ist,
geht sie mit dir wohin du willst!
Sie schenkt dir Mut zu jeder Zeit
für deinen Weg, bist du bereit?

Bis an die Grenzen deiner Welt,
sie zu spüren ist das Einzige, das zählt,
denn für die Helden unsrer Zeit
ist kein Weg zu weit.
ich find x-ray ist der beste!!!!

murder (boom, boom) ist genial!!!
ich mag christl stürmer, aber ich finde auch viele andere gut wie verena und reinhard fendrich von mir aus auch.
Dew Mitch war der Beste. Er wird für immer eine österreichische Legende bleiben, denn er konnte wirklich singen!
I LOVE VERA!!!!!!!!!!!!!!!
ich bin der größte fan von ihr, sie ist mein größtes vorbild!!!!!
Sie ist total cool, und ich steh voll auf ihre music!!!!!!!!!
VERA4ever!!!!!
Ich liebe Missy May
die ist Bombe

aber aauch die Vera ist ganz gut!
den Andy von Fantasy Project
Bitte tut mir den Gefallen und seht euch das mal an:
http://wmatula.dyndns.org/eav/Videos/---%20Videoclips%20---/EAV%20-%20Mein%20Gott.wmv

Und dann schreibt eure Meinung !
hallo , frage an " Herrn rolands von austriacharts at. " warum bekommt Fantasy Project keinen Link bei den Österreichischen Interpreten ? auch deren Label Arc-Records könntet ihr hinzufügen ! und einige Interpreten wie zb. " Two In One " hinausschmeißen , die gibts doch gar nicht mehr ! , übrigens Two In One und Fantasy Project , hatten die gleichen Producers Ferdinand Musil and Walter Mayer !
21.12.2004 12:32
rolands
austriancharts.at
Kein Problem, Links sind bereits aufgenommen.
thanks frohe weihnachten and best wishes 2005
Deep Spirit haben jetzt auch eine Homepage!

www.deep-spirit.at.tt



Wenn ihr sie kennt sie hatten heuer den Hit lonly!
Vera Ilove you tooooooooooooooooooooo much !!
and your Music!!
You are the best
viele bussis
Renata
hab gehört dass fantasy project im frühjahr 05 eine vinyl auf den markt bringen....wird sicher megageil wenns stimmt
endlich was für die österreichischen top dj`s
lol Melina
hallo melina ja da hast du richtig gehört im Januar 2005 wirds losgehen greats all FANS of Fantasy Project .. Euer fanreporter chris ..
Papermoon, Tamee Harrison, Shiver, Christina Stürmer, Urban Ego, First Offender!!!
wer ist first offender? Hoffentlich klingt das jetzt nichjt zu blöd, falls die berümt sind, aber ich hab echt keine ahnung
Berühmt oder berumt (zu Sylvester), sagen wir mal so, die Stürmerin hat ca. Platz 95 in D erreicht - das einzige, was ich noch ganz gut finde, ist Papermoon
Die Stürmerin hat auch hörbare Lieder, kaufen würde ich die aber nicht
Auf gotv sieht man teils gute Bands aus Ö, die ich sonst noch nirgends gehört habe
ja, christina hat hörbare lieder, vor allem "mama" ist sooo super!!!!!!
Wer singt das Lied, wo im Refrain irgendwas von "ATEMLOS" gesungen wird. Ich liebe diesen Song und es würde mich sehr freuen, wenn es jemand von euch wissen würde. Danke.
@ Cajo
Hi,
Singt das Lied ein Mann oder eine Frau und ist es vielleicht
schon ein älteres Lied ?
also das lied singt "shiver", des is die band die beim ö3 sound track spezial (oder wie man das auch immer schreibt) gewonnen hat!
frage an Herrn " rolands " hat eigentlich der Andreas Schneider ( Starmania 1 ) eine eigene homepage , von dem hab ich seit dem Linzer-Krone-Fest im August 2003 nichts mehr gehört ..da hatte er einen Live-Auftritt mit Antonia und Andreas Steinberger ( Andy ) alias Fantasy Project .. siehe Fotos von Fantasy Project
18.01.2005 13:51
rolands
austriancharts.at
@ luna: Nicht so vornehm, rolands reicht vollkommen.

Zu Deiner Frage: Leider kenn ich auch keine Homepage von Andeas Schneider, aber vielleicht findet sich hier im Forum jemand, der Neuigkeiten über ihn weiss.
War gestern beim Nachtslalom in Schladming

dort warn a paar Österreichische Interpreten:

Ich muss sagen die Tamee H. hat mich nicht so umgehaun!
Ausser blöd mim Hintern wackeln kanns meiner Meinung nach nichts!!!
Dann war dieser Falco-Interpret da..der war ganz in Ordnung muss ich sagen und gleich danach die
Missy May die ich vorher nciht wirklich gekannt hab! Aber die war Hammer!!!!
Supersüsser Gesicht, Herzlich zu den Leuten, hat dann nacher noch voll die Party mit uns allen Gemacht und die Lieder warn auch schwer in ordnung!
Also ich muss sagen mit der Kleinen hat Österreich echt gewonnen!

Alles Gute weiterhin..auch für die neue Single!!!!!!(Die im Übrigen auch Geil ist!!!)
das ist eine super neue band: www.smitten.at
MINISEX, MAGIC, Peter CORNELIUS, Boris BUKOWSKI
Also von den NEWCOMERN finde ich den Michael Tschuggnall wirklich hervorragend. Ein aussergewöhliches Talent in der heutigen Musikbranche. Passt sich keiner Richtung an, macht seinen EIGENEN ganz ungewöhnlichen Stil. Reitet nicht auf der
"neuen deutschen Welle" mit, obgleich auch er manche Lieder deutsch singt. (klingen trotzdem ganz anders - er hat eigentlich einen ganz NEUEN TSCHUGGNALL-STIL hervorgebracht.)
Er lässt sich nicht aus der Ruhe und Fassung bringen und arbeitet
fleißig und mit Ausdauer an seiner Karriere weiter. Auch wenn er von den Medien "kaltgestellt" wurde, auch wenn er durch den Dreck gezogen wird, auch wenn seine 3 letzten Lieder wie:
"Kein Weg zu weit", From the East, und das neue Lied "Song of Mine" (die übrigens alle 3 hervorragende Eigenkompositionen sind) von div. Radiostationen boykottiert wurden mit der Begründung:
Die Lieder von Tschuggnall sind nicht formattauglich!!!!!!!!

Ich sag da nur: "Armes Musikland Österreich!!!!!"

lg
........bei den NEWCOMERN möchte ich neben MICHI TSCHUGGNALL , auch noch VERA BÖHNISCH erwähnen.
Eine, für mich, außergewöhnlich talentierte, junge Frau mit viel Ausstrahlung und Reife.
Leider wird auch ihr, genauso wie dem Michi Tschuggnall, viel zu wenig GEHÖR geschenkt. Beide zelebrieren nicht unbedingt Teenie-Musik. Beide haben meines Erachtens enorme, musikalische Reife, deren Musikstil (so verschieden er von beiden auch ist), aber LEIDER nicht die "BREITE MASSE" anspricht. Daher rentiert es sich wahrscheinlich für viele (Plattenlabels etc...) nicht, für sie mehr zu investieren, zu förden ..... usw....

W I R K L I C H S C H A D E !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


also i find die christl voll super!!
Weiß irgend jemand was aus WHATEVER wurde???
Sie hatten 2 Alben und 2 Charthits aber viele Radiohits!
zB.Dont be cruel, Best Friend und I like!
Bitte wichtig!!!
"Sister From Bel Air" fällt mir noch ein, ein Remix von DJ Andy Garcia vs. Virtua Boy war auf der Super Austria Vol. 3 drauf.
Maaaah ist das traurig: Seit dem ersten Eintrag am 20. März 2004 hat noch kein einziger von euch die ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG erwähnt! JA SAG AMAL, SCHLAFTS IHR DENN ALLE?
Und um unsere Metal-Szene auch zu würdigen:

DR. ROCK
STYGMA IV
EDENBRIDGE
PUNGENT STENCH
NO BROS
SCHUBERT
U8
THIRD MOON
MADOG
LEGACY OF HATE
GALLERY OF SOUND

Zuletzt editiert: 25.02.2005 21:08
Um "the keeper" vom 25.2. zu beruhigen: Ich habe mehr Schallplatten (Singles) von der 'EAV' als von irgend einem anderen österreichischen Interpreten.
An sich habe ich die 'EAV' seit dem "Alpenrap" (1983) bis zum Ende der 90er sehr geschätzt.
Gut fand ich auch die 'Worried Men Skiffle Group', die ich hier als Vorreiter der 'Ersten Allgemeinen Verunsicherung' bezeichnen möchte.
Liebe Grüße
w
Patrick Jurdic von der zweiten Starmania Staffel hat Pop-Idol in Kroatin gewonnen!
Und bei Starmania wurde er letzter!
Aber auch die 2 Platizierte Lydia war super!
Vera ist die BESTE!!!!!!

Vera4ever
Die soll was neues machen dann reden wir weiter!
Tamee 4ever
Christl Stürmer is die beste auf der ganzen welt!!

! ! ! ! ! ! ! ! ! ! C H R I S T L 4 E V E R ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
@jenny
*lol*haha.....nur weil auf einmal tamee eine neue singel rausbekommt soll sie besser sein oder was??

VERA4EVER
Du bist schuld das ich Vera nicht mehr mag!
aso jenny warum bin ich schuld??
Weil du so vernatisch bist!
vernatisch???
du bist ja verrückt so ws zu sagen!!du kennst mich nichteinmal!!!und außerdem musst du die vera nimma mögen wegen mir
das is ja lein grund!!!

Vera4ever
papermooon haben jetzt eine offiziele Page www.papermoon.at
also vergesst alles bisherige............die einzig wahre sangerin ist christl stuermer..da fahrt die grottenbahn darueber..........christl ist die allerbeste..allergroesste..allerschoenste...beruehmteste saengerin des universums....und damit basta...klaro?!
Österreichische Interpreten, was kann man dazu nur sagen?

Sie schießen ja jetzt wirklich wie die "Schwammerl" aus dem Boden.
Aber ..."HILFE!"....es sind fast lauter GLEICHE!
Eines sieht aus wie das Andere. Keines sticht heraus, hebt sich ab.

Ich höre und höre und höre und staune und staune, wo sind die wirklich interessanten Stimmen und Gesichter?

SOVIEL EINTÖNIGKEIT !!!!

Jeder gleicht sich Jedem an. Ich habe mir wirklich die Mühe gemacht und viel "NEUES" angehört. Es klingt fast ALLES gleich.
Ich möchte jetzt auch keine Namen nennen, dann heißt es gleich: "Na, wie kann die nur,...unerhört....bla, bla, bla...."

Aber, EINEN möchte ich doch aus dem ganzen EINHEITSBREI herausheben. Ja, ich weiß (nicht schon wieder..), und zwar den
MICHAEL TSCHUGGNALL.

Michael Tschuggnall hebt sich mit seinem Musikstil, mit seiner Art der Darbietung, WEIT von den Anderen ab.
Seine Musik ist vielleicht nicht Jedermann`s Geschmack (muss es auch nicht sein..), ist aber ganz EINMALIG und EINZIGARTIG
für Österreich.
Ich kenne NICHTS VERGLEICHBARES!

Übrigens, endgültig ausschlaggebend für mein Posting waren die letzten zwei Single-Vorstellungen vom Ö3 (gestern und heute nach 20 Uhr.)




nocheinmal und trotz allen und wenn noch so ein ellenlanges mail ueber tschuggnal kommt................leute es aendert nichts.........es bleibt so.........christl ist die allergroesste,allerbeste,allerschoenste,wunderbarste saengerin der galaxys.......ausserdem ist sie die eigentliche siegerin von starmania............sie hat es aber auch so bestens geschafft.........was man vom sieger nicht sagen kann....aber es soll jeder seinen geschmack haben ...wenn es auch ein komischer ist..
hallo zaeme alle mitanand..............gruessli from swiss....
Yeah!!!!!!!.............das ist doch glatt der WITZ DES TAGES!!!!

Oder...vielleicht doch nicht?....Der ist eigentlich, wenn ich so recht überlege, schon uralt. Steht der nicht jede Woche in diversen "WISCHI-WASCHI" - Blättern? (Liest du die etwa immer noch??)




heyyyyyyyy ingeburg.........
doch nit gleich so streng.........WISCHI-WASCHI blätter kenne ich nicht somit lese ich auch keine.....du musst sie aber lesen weil du weisst dass da uralt witze drinnenstehn...
womoeglich ueber einen gewissen TSCHUGGNALL tja werd ma halt einmal so een blatt kaufen um auch lachen zu koennen....aber das aendert nichts an der epochalen tatsache dass christl stuermer die aller - allerbeste saengerin ueberhaupt ist die es je gegeben hat...ausserdem ist sie zuckersuess un bildhuebsch.........ja ja die wahrheit ist oft manchen sehr sehr unangenehm...aber ich mache dir einen vorschlag...ich will mit dir gar nicht so streiten...ich nehme an du bist auch zuckersuess...schreibe mir bitte ein mail..und reden wir dann weiter jaaaaaaaaa?
Bitte ich gruess di of swyzerland....gruessli
Geh, accu.......swyzerland?????....die grottenbahn...die du ja offensichtlich kennst (da war ich übrigens das letztemal als ich 5 Jahre alt war) ist bekanntlich in Linz! (sag bloß du fährst noch immer die "Zwergalkreise"?)

Schon komisch, wie einige Christina-Fans immer reagieren, wenn ich (oder Andere) IRGENDWO Michael Tschuggnall POSITIV erwähnen.
Verteidigen SIE immer gleich, obwohl NIEMAND...SIE...oder Ihre Musik im entferntesten angegriffen hat. Wirklich eigenartig!
Wenn ich POSITIV über Michael Tschuggnall schreibe, heißt das doch nicht gleich automatisch, dass ich Christina`s Musik schlecht finde. Das interpretiert ihr FANS hinein!!!!
Ich habe noch NIE irgendwo in diesem Forum geschrieben, dass Michael Tschuggnall BESSER ist als IRGENDWER.
Ja, seine Musik gefällt mir besser. Dieser Satz hat aber eine wesentlich andere Bedeutung.
Und was die CD-Verkäufe anbelangt, damit kann mich niemand reizen. (accu..das hast du wohl gemeint mit - geschafft). Für mich zählt nach wie vor: Qualität vor Quantität.
Wenn ein Künstler von seiner Musik leben will, spielen CD-Verkäufe wohl eine Rolle. Für mich als FAN hat das aber keinerlei Relevanz.




ja ingeburg......sag mal bist du wahrsagerin..........nee kannst nicht sein du liegst mit deiner vorhersage ich sei aus linz und fahre mit der grottenbahn (die uebrigens im wiener prater ist) TOTAL DANEBEN.........so komm ich nicht umhin deine weis-sagung irgend so ein saenger sei gut auch nicht recht zu glauben.......aber ich gebe zu dass du mich bekehrt hast und ich den angriff auf deinen lieblingssaenger zuruecknehme...du hast ja recht ...du hast christl ja gar nicht in frage gestellt...aber wenn sie gut ist darf sie dann keine CD verkaufen?....wenn das so ist dann muessen ja die beatles besonders schlecht gewesen sein bei der menge tontraeger die sie verkauften....nach deiner theorie.....
NOCH MAL ZUR GROTTENBAHN....du schreibst dass du das letzte mal mit fuenf jahren gefahren bist....also letztes fruehjahr?
liebe ingeburg viele liebe gruesse an dich bussi....
Ja, accu... sag bloß du nimmst Sendungen wie: Starmania, DSDS, Pop-Idol, Songcontest...etc. ernst.
(Ja, ja die Grottenbahn - bist wohl eine Runde zuviel im Kreis gefahren!)
Ich mit meinen 6Jahren nehme solche Veranstaltungen sicher nicht ernst. Da wird doch nur mit vielen jungen Leuten ganz viel Geld gescheffelt.
Nichts desto trotz, habe ich "passiv" dieses ganze Treiben verfolgt.
(Habe nicht einmal gevotet, nicht einmal für MEINEN Star.) Es war aber ganz amüsant mitzuverfolgen, wie leicht Teenies manipulierbar sind. (Sind es auch noch heute!)
Was jetzt Michael Tschuggnall betrifft, er war der EINZIGE, der mich wirklich überzeugen konnte. Nicht nur stimmlich - er war der EINZIGE, der mit seiner Musik auch mein HERZ berühren konnte.
Christina hat zwar eine sehr prägnante Stimme, berühren konnte sie mich aber bis dato mit keinem Einzigen ihrer Lieder. Sorry! Es wirkt so maskenhaft, so aufgesetzt - nicht authentisch. Auch traue ich mich zu wetten; wenn es morgen wieder ein ST-Finale geben würde, mit den aktuellen Songs der Beiden:
"Liebt sie dich..." von Christina und "Song of Mine" von Michael,
es würde WIEDER Michael Tschuggnall gewinnen.
Michael Tschuggnall hat einfach mehr KLASSE und ist authentisch. Christina würde den direkten Vergleich NICHT standhalten.

PS.: CD- Verkäufe Beatles???? Du kannst doch die heutige Musikbranche mit " DAMALS" nicht vergleichen! Die Beatles machten noch MUSIK, heute.....???????


Hi Accu... und Inge
Hab Euren kleinen "Streit" jetzt eben gelesen. Wirklich witzig, wie immer wieder das gleiche Thema für "Nervenstress" sorgt.
Ich bin auch aus der Schweiz und schon (Fast) seit Beginn von Starmania Michi-Fan. Zu Christl kann und will ich nichts sagen, ausser, dass sie mich am Anfang von Starmania sehr überzeugt hat, ihre jetztigen Songs aber absolut nicht mehr ansprechen. Schade, dass in Österreich (und auch bei uns) es nicht möglich zu sein scheint, mehrere Sänger/Sängerinnen gleichzeitig zu fördern und nicht immer nur auf den Profit zu schauen. Ich finde, Michi hätte etwas mehr "Goodwill" der Medien absolut verdient. Aber, wie Boris man über Vera sagte: "Kommt schon..."

Weiterhin viel Spass mit der "Grottenbahn", wo immer sie nun auch steht!

Michifan
hallo liebe ingeburg
ich moechte mit dir gut sein und lade dich zu einer fahrt mit der grottenbahn ein...du hast mich mit deinen meterlangen beitraegen in verschiedenen foren ueber michi ueberzeugt...deshalb werde ich mir demnaechst eine CD von ihm kaufen...ich schenke dir dafuer eine von christl....ist das ein angebot zur beilegung des streites?
schreibe mir bitte wann und wo ich dich treffen kann..du suesses maedel...
tschuessi bussi
Hallo accubohrer

Francine Jordi ist schon süss, und ihre Musik recht breit gefächert. Von den CH-Künstlern find ich die Claudia super, auch wenn sie bei Music-Star "nur" Dritte wurde. Sie hat eine fantastische Stimme...
Ausser dem finde ich Mario Paccioli, Gotthard (die Balladen... ), aber auch John Bracks Gospels oder Carmen Fenk super. Eigentlich gefallen mir viele CH-Interpreten.
Von den Österreichern gefallen mir ausser Michael Tschuggnall auch Reinhard Fendrich oder Peter Cornelius (singt der überhaupt noch? – ich kenne nur seine "alten" Songs... )

Übrigens, eine CD von Michi in der Schweiz zu bekommen, ist schwierig. Musst es übers Internet probieren oder gleich nach Österreich fahren... Aber es ist ja auch ein schönes Land...

tschüss
@accu

Oh, das ist ja "URLIEB"!
Sagen wir am 30. Februar 06 in der Grottenbahn (da bin ich dann schon fast 7 Jahre alt). Übrigens, ich habe ein BLAUE Zwergenmütze auf, bin nicht zum Übersehen! Eine Stürmer CD brauchst du nicht mitnehmen. Mein Bedarf ist gedeckt.

CIAO, carino imbroglione

@ CH-Michifan

Peter Cornelius?????.......wirklich eine gute Frage!
Natürlich gibt es den noch.
Aber, so ist das leider bei uns in Österreich. Da dürfen nur EIN
höchstens ZWEI Künstler bestrahlt werden. "DIE" benötigen jetzt wirklich das GANZE Licht. (Vielleicht fehlt ihnen ja die eigene persönliche Ausstrahlung?). Das MEDIENLICHT steigert ja deren Verkaufswert enorm. Stell dir vor, es käme da auf einmal ein "DRITTER" oder sogar ein "VIERTER" Künstler und nimmt ihnen einen Lichtstrahl weg. Nicht auszudenken.
Nein, ich versteh das doch. So etwas UNMÖGLICHES kann man doch von NIEMANDEN verlangen.

Ja, ja, traurig aber wahr! Hoffentlich läuft das bei euch in der Schweiz besser!

LG, Inge
Hallo CH-Michifan!

Also, von Peter Cornelius ist das letzte Album 2003 erschienen.
Licht und Schatten

Rainhard Fendrich: Album 2004 - Aufleben
Album 2005 - So weit so gut

Michael Tschuggnall: neues Album ca. Mitte April - PHOENIX

GLG; Inge
hallo ingeburg
hast nicht am 30.04.2005 zeit?....da gibts im komma in woergl eine tolle veranstaltung...schau obst da zeit hast....
also gut ich kauf mir die neue CD phoenix von michi wenn sie rauskommt...
baba...bis bald
Hallo Inge

Danke für die vielen Infos. Dass Michis CD bald kommt, weiss ich als "eingefleischter" Fan natürlich aus der Homepage. Aber das von Cornelius und Fendrich war mir neu... die sind also immer noch da. Von Fendrich hört man aber auch bei uns mehr als von P. Cornelius (da laufen immer noch seine alten Songs über "fertigen Kaffee" und "Inselreife", aber schön sind die Songs irgendwie immer noch).

Ich hoffe wirklich, dass wir, sagen wir in zwanzig Jahren, immer noch Michi-Songs im Radio hören können und auf seine Konzerte gehen können. Dann haben wir vielleicht zwar schon Enkel mitdabei, aber was solls...

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass der Michi etwas schaffen wird, das lange hält und deshalb eben auch viel "Reifezeit" braucht – so wie ein guter Schweizer Käse ... – ich glaube, dass er seine Chance bekommen wird und hoffe, dass ihm endlich, endlich der ganz grosse Durchbruch gelingen wird.

Tschüss und bis irgendwann
31.03.2005 20:09
rolands
austriancharts.at
@CH-Michifan: Wenn Du oben bei der Suche Fendrich oder Cornelius eingibst und dann noch Alben auswählst, bekommst Du eine Liste aller in den Charts platzierten Alben.

PS: Das Album von Peter Cornelius aus 2003 heißt korrekterweise "Schatten und Licht".
@rolands........danke, natürlich Schatten und Licht!

@CH-Michifan....natürlich wird Michi vom Schatten ins Licht treten!

@accu...sagtest du 30.4.05, höre bzw. sehe ich richtig? 30.4.05
Veranstaltung: Wörgl / Komma ? hab ich da jetzt richtig gelesen?

Yipiiiiiiiih!!!!!!!!! TSCHUGGIS KONZERT


Du, da setz`ich die blaue Zwergerlmütze aber nicht auf (schäm), wirst mich aber auch gleich so erkennen. Ich bin die wutzikleine, zuckersüße, niedliche 6jährige "echte" Swyzermaus
die ab und zu ganz vorne auf der Bühne auf Michi`s Klavier sitzen darf.

Kannst mir aber ruhig mal zuzwinkern.

Pfiati, a echts Swyzermädli

Bischt leicht du a echts Tirolabüabli?
@Inge

Ja, schau' an, der Bohrer kennt tatsächlich einen (vielleicht sogar mehrere?) von Michi's Konzertterminen! Wirst sehen, er wird noch Michi's größter Fan....;)

Und wenn ihr euch dann in Wörgl trefft, solltest du zur Feier des Tages aber wirklich die blaue Zwergerlmütze aufsetzen...;)

Viel Spaß und liebe Grüße
Monika
Hi accu.......

....muss dir jetzt etwas gestehen, ich BIN und WAR, - NIEEEE ein Michi-Fan. Wollte nur die komischen Tanten auf "Michi"s Fan-Seite ein bisschen aus der Reserve locken.
Also unsere Verabredung am 30.4.05 (Tschuggi`s Konzert - da bringen mich doch keine 10 Pferde hin!) ist somit hinfällig. Aber, wir könnten uns ja bei einem Konzert von der aller-aller-besten,- schönsten,- überwältigsten Sängerin der WELT ja des ganzen UNIVERSUMS treffen.

Bitte gib mir umgehend Bescheid!

LG, ein "BESTE SÄNGERIN" FAN

PS:. ....hoffentlich hat TUNTI sie noch nicht GENOMMEN und ist mit ihr ausgewandert.

Übrigens, dass muss ich dir auch noch unbedingt erzählen. Da hat so ein mieser Schreiberling vom www.standart.at unter dem Link:" Die Helden sind müde" unsere alllllllller-allllerbeste Sängerin der WELT als: Teenie-Superstar mit "näselden Piefkinesengesang" betitelt.
So eine Oberfrechheit. Na, dem werde ichs aber zeigen, der bekommt von mir einen 3 Meter-langen Beschwerdebrief der sich gewaschen hat.
@accu....www.derstandard.at....aber du bist ja ein gescheites Bürschchen, du hättest es ja auch GANZ ALLEINE gefunden. Du liest ja " GOTT-SEI-DANK" keine "WISCHI-WASCHI"-Blätter (wie die verliebten Michi-Fans).
hy ingeburg
sag wat is in di gfarn?............wenn det nu soooooooooo ausschaut muss i ma des mit den CD kauf von michi nochmal ueberlegen...obs net besser sein wird(was i eh glaub)i kauf mia eine von der besten saengerin ALLER galaxien unserer bezaubernden rockroehre christl stuermer ...du hast somit deine chance vertan mich zu einem michi fan zu machen...i werd ma aba trotzdem die neue CD mal anhoeren...wenn er so gut ist wie manche sagen werd ichs ma vielleicht do kaufn..
damit mein geheimnis um meine herkunft gelueftet wird sag i jetz i bin a niederoesterreicher der ab und zu im schweizerischen daenikon lebt...drum hab i au die schweizerinnen gern..aba a girls aus da gegend um bad schallerbach...eigentli mag i maedls von ueberall....

tschuessi u gruessli bis au bald...( muss mei accu lade)
monika by..kuessli..
hy
also liebste ingeburg...wer liest den ..standard...das rosa rote witzblatt...ja das is so ein WISCHI WASCHI blatt ..dachte mir nie das du sowas liest...als michi fan...schon komisch..na da muss ich mir das mit dem kauf der zt zehnfach ueberlegen......................mich fan lesen standard....da steht die grottenbahn nicht mehr lange..

servus ingeburg
accu.........du bist mir vielleicht eine PLAUDERTASCHE! Verpetzt mich gleich bei den MICHI-Fans. Jetzt hab´ich wohl oder übel meinen .........offen. Du hast es dir jetzt endgültig verscherzt mit mir. Es ist VORBEI, bei, bei, bei, bei, bei, bei..........................

Obwohl.....ich hab`immer an dich geglaubt, immer an dich geglaubt, immer an dich geglaubt, ich hab`immer an dich geglaubt, immer an dich geglaubt, immer an dich geglaubt, immer an dich geglaubt.................................................................................

ingeburg du bist mir eine
glaubst net dass michi fans auch so ohne mein zutun diese seite besuchen?....die haetten das sowieso mal gelesen...oder hast mit zaubertinte geschrieben?........ich versteh nicht was seit gestern in dich gfahrn iss...du musst halt verstehen dass mir als junge ....die weiblichen stars mehr zusagen...ich bin auch nena fan und fan von francine jordi...und viele mehr...........das ist ueberhaupt nichts gegen michi du als weiblicher fan bist natuerlich auf die burschen drauf...ich glaube du bist sehr sehr sehr verliebt in den michi...das ist aber eh schoen..ich verliebe mich auch in manche saengerin........uebrigends mit dem ganzen TAM TAM hast du angefangen..
als ich in einen beitrag christl sehr lobte hasz du sie in frage geastellt da habe ich sie halt verteidigt dass machst du ja fuern michi auch...ich finde bis jetzt war unser WETTSTREIT mit grottenbahn usw, recht lustig ..dass geht ma jetzt doch zu weit...dass ist fuer laengere zeit mein letzter beitrag dazu

by an alle
Oh..@accu..das tut mir aber leid...na ja.....

der 1.April tut mit manchen Menschen wirklich was er will!

tschüss
@accu....
So, das ist jetzt mein allerletztes "meterlange" Posting an dich.
Ich bin ja für jeden Spass zu haben, aber falsche Anschuldigungen lass ich ungern auf mir sitzen.
Nocheinmal: Ich habe hier in diesem Forum noch NIE einen Streit bzgl. irgendeiner Person vom Zaun gebrochen (bzw. ein TAM TAM angezettelt). Gegen MEDIEN schon, - die teilen aber ja selbst gerne kräftig aus.
Außerdem wollte ich dir dein "schwarzes" Nasenspitzchen auch nicht "weiß" zaubern. (Passt dir doch so süß!)

Ich will dir aber unbedingt noch zum Thema: "VERLIEBTE FANS" etwas mitgeben.

.....und wo MEINE Liebe noch so überall hinfällt:

- auf das Rotkehlchen, dass sich jeden Tag an meinem Futterhäuschen nährt.
- auf den Wind, der durch mein Haar streicht.
- auf den Duft des Waldes, der sich in meine Nasenflügel schleicht.
- auf die Wellen, die meinen Körper liebkosen.
- auf die Bücher, die meinen Geist erhellen.
- auf eine Blumenwiese, die ein Lächeln auf meine Lippen zaubern.
- auf Musik, die in mir Träume entfachen.
- auf Menschen, die mein Herz betören.
- auf eine sternenklare Nacht, die mir meine Unendlichkeit verdeutlicht.

auf........

Nur das du siehst; mein Herz ist groß, da haben viele Platz.

Ich werde dich jetzt nicht mehr voll-labbern.

glg, Inge

PS.: Ich wünsch`dir ganz, ganz süße Träume von deiner Rockerbraut
pin ahrmes pirrschchen....pin nix gschait...pin tummm...hape fergessaen das mahn in waesten aersde ahbriel mit lustike sachaen veierd....pittae uhm ferzaihung...

kandae knadae

gaennd war krysdl sduermaehrr?..soul kanc krossae sengerin sain...klaupe sagt man beai uns soll kroesste fohn unnifaerrsuhm sain ......wirt sdiemaen..bei uhns leite nix lueken wie in zaidunk sdahndahrrd..

auv wietaersehn
ACCU.STOP.DRINGENDE NACHRICHT.STOP.NEWS NR.13 SEITE 168-169.STOP.TSCHUGGNALL`S S..BEICHTE.STOP.UNBEDINGT LESEN.STOP.NEWS-TOP.STOP.STANDARD-FLOP.STOP.

kryss tiech inkepurk

warst in ter tisgoooooooooo?...hap ghoerrd tass tu heynnoh vann pisd.........

so liebe ingeburg und sowas lese ich in der PRAWDA das ist kein wischi waschi blatt...wie der name sagt: PRAWDA.. DIE WAHRHEIT ...........

und da faehrt die lilliputbahn drueber...

sei lieb und fahr mit mir nach woergl....ich lade dich ein..

hi..........................................................du zzuccamaus

http://www.chickaloon.org/index.html
Zuletzt editiert: 02.04.2005 01:48
Oh, danke accu....für die "alles umfassende" Fleißaufgabe, die du mir zugeteilt hast. Willst mich wohl heute damit "Forums-mäßig" außer Gefecht setzen.

Du, das mit TSCHUGGIS KONZERT am 30.4.05 in WÖRGL, könnte schon "hinhauen". Bin ja schon mächtig auf seine neuen Songs, die er ja ALLE SELBST KOMPONIERT hat, neugierig. Michi`s Eintrag gestern im DIARY auf seiner HP klingt ja wirklich SEHR VIELVERSPRECHEND! Sein neues Album wird sicher "mördermäßig!".
Nur eins musst du mir versprechen, dass wir deine Zwillingsschwester Margit und deinen Cousin, den Schweizer Michifan auch mitnehmen.
Aber du versprichst ja immer nur das "Blaue" vom Himmel herunter und hälst es dann doch nicht. (Riesenrad, Grottenbahn, Geisterbahn - und spielst gleich immer den Beleidigten.)

Du kannst mich einfach NICHT überzeugen.


hy ingeburg

margit ist nicht meine zwillingsschwester..........sie ist aber sehr lieb.............du kannst ja auch lieb sein...gell?......

tja was soll ich sagen ...ihr redet immer nur von michis hompage...ja sie ist sehr gut........aber wenn ihr was epochales sehen wollt....das groesste ueberhaupt..dann muesst ihr unbedingt auf der welt besten saengerin...der christl stuermers hompage schaun...wenns euch trauts..

nein ich geb zu michis hompage ist genial.....habe sie sogar zu den favoriten hinzugefuegt......was sagst dazu ingelein...?????
INGEBURG:.was is nun mit woergl.....sonst frag ich die margit......
inge ..i hob die jo eh lieb...pfiati..bis boid..bussale..
Du, accu....die Fleißaufgabe die du mir gestellt hast, muss ich LEIDER verschieben.
Stell dir vor, mein Liiiiiiiiiiiiiiiiieblingssender "Ö3", hat mich heute aufgefordert (na ja, war schon fast ne`Drohung!!), ALLES stehen und liegen zu lassen und JAAAAAA nicht das Haus zu verlassen (auch wenn`s noch so schön draußen ist). Ich soll am NM - "NUR" -
"FERNSEH`schaun"!!!!

Wahrscheinlich bringen sie so eine "HAUTNAH"- Sendung von irgendeinem "Österreichischen Interpreten", der leider noch NICHT
"alleine von sich aus strahlt".

Du, und DAS darf ich wirklich NICHT verpassen. Ich setz`mich jetzt gleich vor den Fernsehkasten. Stell`dir vor, ich würde DAS
verpassen!

Also, bitte stör`mich heute keinesfalls mir irgenwelchen "METERLANGEN" Postings. Hab`KEINE Zeit!

gut dann nur kurz
CHRISTL STUERMER IST URLIEB UND SEXY
servus inge
hey

wass da los?
kommts herein und screibst was..fuer was ist ein forum da?::HA?

INGEBURG DU GEHST MIR AB

by
Zuletzt editiert: 04.04.2005 01:25
Griaß di accu.........

Horch zua, des wird a schweres Schpill, i bin net saua.
I bin mächtig stolz auf mei Michi Tschuggnoil Maunschoft.
Mir wean des Metsch: Michi gegn beste Sengarin da Wöd.- gwinna.

Horch zua, amoi ham mia a des Glick.
Glaub` mas, de Michi Tschuggnoil Maunschoft hot woas drauf.
Do foaht dde Geistabau drüwa.

Horch zua, i glaub aun mei Maunschoft.
In Linz hauma valoan, oba in Tiroi, da gwinna ma.

baba, mia seng uns daun bam Finalmetsch.

Pfiati!
Eav und STS
du accu....horch zua.....hob grod a gauns schlechti Nochricht kriagt!

Horch zua...ana vo meina Michi Tschuggnoi Maunschoft foit leida aus. Da Stürma, unsa besta Mau. Da CH-Michifen. Der woit an "weidn Weg geh", und jetzt dan eam die Haxn weh.

Horch zua, i hob a grossi Bitt on di.
Megst ma net du fia eam eispringa?

Horch zua, des Metsch in Tiroi gegn de besti Sengarin da wöd miasma umbedingt gwinna, sunst is aus mit unsara Tschuggi Maunschoft. Do san ma daun weg van Fensta.
Und des bledi is, de Michi Maunschoft spüt si grod so sche ei in Wean. Des missast amoi segn. Des warad wirkli a gross Maleer, waun ma wegn dem CH-Michifen jetzt valiean datn.

accu, wos sogst du dazua? Mogst net (die) den Stürma übanehma. Oda hast goa zwoa Linki?

I muas des umbedingt boid wissn, wei sunst muas i mia an Aundan sucha.

Pfiati daweu
jaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jajajaja..jaja..jaja...ingeburg...sicher springe ick een...
i wollt eh scho frogn wos eich hoeffa ghent dass ma in miche viere puschen....i lahn die christl dawaeu ins eck ....sois soeba schaun wie sie waydergohmd..
jetzt heist is michi vor....do bin i dabei ...cho cho ddo farrt transsibirsche aissenbahn driber...
ingeburg pock mas.
teil mich ein wo du magst ..ich mache alles fuer dich und michi...und liesi..
eine vertrauliche frage wer von euch ist noch zu haben..damit ich die richtige anbaggern kann...sag mir bitte bescheid...............
ihr seid aber alle beide urlieb..
ja also bis bald......
kuesschen euer hansi(michifan)........
He accu,...."HOBM", - kaunst vo da Michi Tschuggnoi Maunschoft goa kaun. De braucht da Michi wirkli olle sewa! Hot eh schau so weng. De loas eam bittsche.
"HOBM", kaunst a Neilonsackal, sunst scho goa nix, vastehst mi? Und "BAGGAN", kaunst in da Saundkistn!

Horch zua, und des mitn Eckn stön, des kaunst da a obschminkn. I glaub, i muass di wirkli erst aulerna. Im Eck is jo nu gferlicha!

Na, i woas net, ob ma mit dia an guadn Griff gmoacht haum. Da miassma ja wida gauns vo vorn aufaunga.

Es geht jo jetzt um Ois. Da kinama wirkli net so bled umadum doa. Owa i werd da deine Wadln schau nu viri richtn.

Horch zua, i denk ma scho nu woas Gscheids aus fia di, wei brauchn duat di de Tschuggi Maunschoft wirkli!

Owa heit muass i nu noach Wean foarn, wei i muass do bei da Tschuggi Maunschoft noachschaun, ob eh woas weida geht. De san nemli gauns, gauns, gauns, gauns fleissi beim Übm.

Du, und reiss di zaum, waun i jetzt in Wean bin und denk da woas Gscheids aus.

Pfiati Hauns
hallo ingeburg
schade...wieso darf ich nicht baggern.?.....das waere mir wichtiger als sonst was......
ja mit den helfen...meinte ich ja..dass du mich anlernst..und mich anstaendig zur brust nimmst.........ist alles fuer den michael....da habe ich auch nichts dagegen wennst du mich richtig fest anpackst..........da gehoeren die wadeln genauso dazu....ja zum wohle von michi darf man keine scheu vor dem anbaggern haben...mir soll es recht sein..
also..liebste aller ingeburgen wann ist die erste trainingsstunde...?
sag mir bitte rechtzeitig bescheid..damit ich keine trainingseinheit mit dir versaeume...ich hoffe waerend des traenings wird musik vom michi gespielt.(freu)...
SOWAS........vor gar nicht so langer zeit war ich eingefleischter christl fan...jetzt trainiere ich mit der fanatischten michi anhaengerin ......ja es geschehen noch sensationen...

inge bis dann..........by
liesi i mog di......by
Liebe Inge,
deine Beiträge sind SUPER, besser als jedes Kabarett! Hab' fast Tränen gelacht!!

Pfiati und gaunz liabe Grüße!
Monika, a treues Mitglied von da Tschuggi-Maunschoft...
Hallo Monika!
Schön, dass ich dich zum Lachen bringen konnte. Du weiß ja selbst, dass wir, die MICHAEL TSCHUGGNALL -Mannschaft, so die vielen, vielen, vielen Demütigungen die uns wiederfahren, besser ertragen können.
Ich kenn`mich ja schon selbst bald nicht mehr. Ich glaub`ich "FÄRBE" schon von meinem Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieblingsradiosender, dem besten Sender der ganzen Galaxie, dem Ö3, ab.
Weißt du, die QUASSELN einem den ganzen Tag die Ohren voll. Die quasseln und quasseln und quasseln und quasseln. Du, ich bombadiere sie tagtäglich mit Anrufen und Mails.

"Bittschee", sag ich immer, "bittschee, schpüts amoi a Musi, schpüts amoi woas Gscheids. Schpüts amoi des leiwaunde Liead "SONG OF MINE" vo da MICHI TSCHUGGNOI - Maunschoft!"

Du Monika, die wollen mich einfach nicht erhören. Ich versuch`es schon in allen Sprachen die ich beherrsche, aber sie reagieren einfach nicht darauf.

Nau jo, a bissale liab sands jo schau, wei zruckschreim dans schau imma. Oba lauta Bledsinn. Des kaun i da do jetzt goa net dazöhn.
God sei daung hauma oba jetzt den gresstn "BAGGAFIRA" da gaunzn Wöd, den accu.... eigfaunga. Den werma schau richti dressiern. I glaub beim Ö3 do kennt a si mördamessi aus, wei vo seina "EHEMOLIGEN" Liablingssengarin, do schpüns de Liadln Doag und Nocht. I muas eam nua des richti eitrichtan.

Wirst seh`n Monika, das kann nicht mehr lange dauern und er frisst uns aus der Hand.

Tschüssi, ein "fanTastischer" MICHI-FAN
Du accu.......horch zua.....i muass da nu gschnöi wos Wichtigs sogn.

In da "bestn Sengarin da Wöd" Maunschoft, do haums an gferlichn Kapiten, der hot di Numma "siem" (7).
Du, horch zua, do muasst gscheid aufbassn, der hot nemli a so a komische "schwoazi Listn", do schreibt a si imma glei olli auf, de wous, wous gegn die "olla olla besti Sengarin des gaunzn Universums" haum. Glaub ma des bittschee. Der hot si nemli mit mia a scho amoi auglegt. Mit dem is net zum schbassn, obwoi - i hob eh nia woas gegn sie gsogt.

Oiso, accu...reiss di a bissl zaum und lan ma di (den) "SCHTÜRMA" net ins Eck, lous da do wous bessas eifoin.

Und faung gfelligst amoi zum treniern au (hob da eh schau an Dipp gem), sunst rennt uns di Zeit davau.
Do is jo da CH-Michifen nu gschwinda wia du mit seini hinichn Haxn.

Host mi

Und wauns da jetzt pfü wird, daun sogs glei, wei daun............

Ich finde Urban Ego ist für mich die beste österreichische Band! Die Musik ist perfekt, die Stimme genial und mit den Lyrics kann man sich identifizieren! Naja, das ist meine Meinung zu diesem Thema!
Seawas Inge,

daungschee für den leiwaunden Beitrog aun mi.....sei mir net bös, aber in dem Stil is mir das a bissl zu anstrengend...;)....bin sooo müd' von der Arbeit!

Ja, Ö3......na, wenn sie nicht wollen, sollen sie's eben bleibenlassen. Aber im Ernst: die schreiben dir zurück? Gratulation! Meine zahlreichen Mails haben sie konsequent ignoriert.

Oba waunst dein "Baggafira" daun amoi dressiert host....vielleicht legt a a guads Wort fürn Michi ei beim bestn Senda da gaunzn Galaxie, der imma a so a leiwaunde Musi schpüüt.....

Pfiati, baba und guade Nocht!
Monika
@rolands

Horch zua, jo wous soi i sogn, i woid mi heid amoi bei dia, rolaunds, dem Maunschoftspresidentn, recht, recht herzli bedaunga.
Du houst ja olli Föda do herinnen gauns fest im Griff.
Du loust uns do mit unsara MICHI TSCHUGGNOI Maunschoft auf an besondas guadn Ploz soooooooooo laung schpün, des is a Waunsin.
Du schaust do a so laung zu, dia muas jo schau gauns schlecht sei.
Mi wundats wirkli, dasst uns nunet aussigschmissn houst, waun ma da do zwa Föda so datraumpön. (Wei mit an Föd kemmama schau laung nimma aus.)

Oiso, nuamoi a herzligs Daungschee. Kriagst dafier a Freikautn fias Fineumetsch.

Baba

...und sei ma bittsche net bes, dauat eh nimma laung daun sama weg. ( auf an neichn Föd!)
@Klara...hab` dein Posting vom 13.5.04 (uralt) gerade heute mal wieder gelesen.

.....Freundin und Verwandte in England und Amerika, denen habe ich den Text von "Tears of Happiness" geschickt .......................

Ehrlich, habe selten so gelacht wie eben

Hast dich aber wirklich SEHR mit unserem hervorragenden Musiker MICHAEL TSCHUGGNALL auseinandergesetzt.
Stell dir vor, DER hat ein GANZES ALBUM, mit wirklich sehr guten und sinnvollen Texten - solltest mal REINHÖREN.....aber, du kannst ja leider nicht so gut englisch und der Postweg nach Amerika ist wirklich sehr weit - wie blöd.

Beste Grüße
ICH MAG ZURZEIT DISCOBEE & TAMEE NOCH IMMER
recht nett der streit um die besten bzw. beliebtesten austro-popper! es ist einerseits bestimmt eine generationsfrage - jedoch: was ambros geschafft hat, muss so mancher erst mal schaffen. die alten waren einsame spitze, doch nun ist es an der zeit, dass neues nachkommt! christl ist am besten weg dorthin!!!
bzgl. tschuggnall : hab noch nie was von diesem mann gehört!
wer ist das, was singt der, wo singt der????
oder ist er so hübsch, dass hier die mädls schwermen!!!


mani
@mani

Also hab hier zwar noch nie was gepostet, aber anscheinend gibt es ja immer noch Leute, die noch nie was von Michael Tschuggnall gehört haben. Okay, ich glaub dir das jetzt einfach mal und geb dir einen kurzen Chrashkurs in Sachen Michi.

Michael Tschuggnall hat die erste Staffel von Starmania gewonnen und Christl wurde "nur" zweite, auch wenn manche hier eventuell was anderes behaupten Er hat damals im Finale sein eigenes Lied mit dem Titel TEARS OF HAPPINESS(sowohl Text als auch Kompositionst ammen von ihm) beim Finale von Starmania vorgestellt und konnte so den Sieg für sich entscheiden.

Zu deiner Frage, was er singt: Sein erstes Album ist zwar ausschließlich englischsprachig aber trotzdem sehr vielseitig (Pop Songs, Rock Songs, Jazz Songs sowie ein Latino Song): Derzeit arbeitet Michi, so wie er von Fans genannt wird, an Album Nummer Zwei mit dem Titel PHÖNIX; das im Juni erscheinen soll. Für dieses Album macht Michi alles selbst (Musik, Text und Produktion). Es werden Pop, Rock und Jazz Songs in deutscher un englischer Sprache zu hören sein


Derzeit ist Michi gerade auf Clubtour durch Tirol
Nähere Infos findest du auf www.michaeltschuggnall.com und auch in diesem Forum unter dem Thread FÜR FANS VON MICHAEL TSCHUGGNALL

BYE
Hi Liesi.. ..nimmst mir die Worte ja gleich aus dem Mund..muss aber auch noch unbedingt meinen "Senf" dazu abgeben!

Hallo mani!

Vorweg, der lächerliche, kleine, nichtssagende Wettstreit findet nur unter (hoffe ich zumindest) vorpubertierenden Teenies statt.

Ich zeige nur auf - ich klage nur an! (keine Personen - nur Medien)

Ja, wer ist dieser Tschuggnall eigentlich. Ich glaube, dass muss ich hier in diesem Forum wirklich nicht mehr erläutern. Wenn man sich diesen Thread bzw. den Thread "Für Fans von Michi Tschuggnall" mal genauer unter die Lupe nimmt, kann sich jeder ein Bild von ihm machen. Was er singt, bzw. seine Konzerttermine sind alle auf seiner HP www.michaeltschuggnall.com ersichtlich.

Werde aber den Satz:...geschafft....bzw. Christl ist auf den Weg dorthin es zu "schaffen"..... nochmals aufgreifen.

Ich möchte die Person Christina Stürmer bzw. ihre Gesangsqualitäten NICHT mindern, aber......"geschafft" hat "SIE" bis dato in meinen Augen GAR NICHTS!

Es wurde von den Medien ein wunderbares Gerüst um sie gebaut. (Das sieht sogar ein Blinder!). In Österreich genügt es tatsächlich, tagtäglich Radio"POWER"AIRPLAY zu haben, wöchentlich in div. Zeitungen abgelichtet zu sein..etc...um ein sogenannter "STAR" zu sein.

Christina wurde (und wird) dermaßen von den Medien gepusht (das kann mir KEINER - wirklich GAR KEINER ausreden), dass, wenn man ihr das tägliche "GERÜST" wegnimmt, nicht viel übrigbleiben würde. Wenn die Medienpräsenz wegfällt (Radio, ORF-Webung, Xpress, News, TV-Media und...und...und...)würde auch SIE ganz schnell wieder in der Versenkung verschwinden. (Wie alle anderen auch in Österreich!!!!!!)

Es fehlt ihr einfach an KLASSE! Ehrlich - es fehlt die KLASSE und die AUTHENTIZITÄT.

Sie passt sich immer mehr den "Deutschen Bands" wie Juli, Silbermond.... an. Mir kommt in letzter Zeit auch vor sie "kupfert" ab..mit ihrem Gehabe und Gehüpfe. Passt doch überhaupt nicht zu ihr - hat sie auch nicht nötig. Es wirkt alles so unnatürlich, aufgesetzt, maskenhaft - so...ich muss jetzt auf "Biegen und Brechen" ALLES erreichen. Sorry, meine ehrliche Meinung.

Michael Tschuggnall hingegen kommt total "authentisch" rüber.
Er ist ein exzellenter Musiker und Sänger. Hat es nicht nötig rumzuhüpfen - uns etwas vorzumachen - braucht auch nicht den großen Entertainer zu spielen - es kommt genau so rüber, wie er es uns vermitteln möchte. Ehrlich, und so wie ER IST.

Gerade seine zurückhaltende, schüchterne Art macht ihn besonders anziehend. Michael macht wirklich sehr, sehr schöne Musik. Hat mich bei einem Konzert sehr beeindruckt, was ich eigentlich nicht für möglich gehalten habe. Der junge Mann hat wirklich KLASSE!.....und hat es wirklich NICHT NÖTIG so durch den Dreck ziehen zu lassen.

Ich kann eigentlich nur mehr den Kopf schütteln, es stimmt mich sehr, sehr TRAURIG...dass meine Ansichten so wenige teilen und Michael Tschuggnall ganz unverschämt unter den Teppich kehren.

glg Inge

kann sein, dass christl von medien gepusht wird, jedoch die stadthalle war trotzdem ausverkauft.
und keiner kehrt michael unter den teppich!!!
ich kenne ihn halt nur zu wenig!!!
jedoch sollte man auch die ältere generation würdigen!!!

trotzdem: jeden seinen geschmack
fairness für alle

lg
Stadthalle ausverkauft..........Konzerte ausverkauft.....Ja, ja......(grins...grins...grins....), wenn man weiß, wie solche "Besucherzahlen!!!!!" zustande kommen......kann man nur lächeln. (Nein, da muss ich LACHEN ...)

Und ICH weiß es!!!!!!
...und außerdem, man muss auch die "ältere Generation" würdigen?.......................................................................
Ich würdige JEDEN - war auch schon auf einem "Ambros Konzert".

Aber, einen STAR schnitzen, in dermaßen "verherrlichen", NEIN DANKE!!!!!

christina stürmer ist die beste...grösste...bezaubernste..talentierteste..wunderbarste sängerin des universums..daran ändern diverse unkenrufe..verleumdungen..und schlechtmacherei von verschiedenster seite rein GAR nichts...
es sollte ein jeder vor seiner eigenen burg baggern...

huhu accu
gluur on my page http://www.toolia2.de/user/accu/
@ingeburg

do solltest dich nicht gleich persönlich angesprochen fühlen
mit würdigen meinte ich = allgemein

glaube aber nicht, dass christl geschnitzt wird
so unfähig ist sie nun auch wieder nicht!!!

mani
Die Warheit warum die " Christl " nur in Österreich so erfolgreich ist ! 1. Werbung Promotion NUR für sie 2. daher keine Konkurrenz für andere Österreichische Künstler , obwohl es genug gäbe , 3 ORF/Ö3 hat man in Österreich als " Künstler " die ZuckerSeite gezogen ! Und das ist Wettbewerbsbetrug ! na klar ist die Stürmer so erfolgreich hier , l es keine Konkurrenz gibt ! aber der Deutsche Music-Markt wo sie jetzt hinwill , wird ganz schwer für sie werden , da nützt auch nicht die RTL2 Werbung !
He accu....was ist denn dir über die Leber gelaufen?...Du wechselst ja deine "Masken" (dein Gesicht) schneller als ein Chamäleon seine Farbe bei Angriff!

Du reizt mich heute wirklich bis auf`s Äußerste!

Du sprichst von Verleumdung und Schlechtmacherei....WANN BITTE?....WO BITTE, hab`ich deine Lieblingssängerin "schlecht" gemacht? (schreib ich etwa verkehrt rum?)

Michael Tschuggnall hat zwar auch "1 Jahr lang" mediale Promotion erhalten, kann man nicht leugnen. Aber............diese Promotion war IMMER "unterschwellig!!!!!!!!!!!!!!" negativ besetzt. Eigentlich hat die Miesmacherei gleich nach seinem ST-Sieg begonnen. Es war ihm nicht vergönnt. Es war NIE gut genug.

Die, die ihn als ERSTES "hochgehoben", haben ihn auch als ERSTES wieder "fallengelassen".

Als Fan, schaut man eine Weile zu....aber irgendwann REICHT es dann einmal.............es tut WEH! Er hat es nicht verdient!

Michael Tschuggnall hat genau so seinen Platz in der österreichischen Musikwelt - wie jeder andere Künstler auch.

@mani....persönlich nehme ich rein gar nichts....und unter den Teppich kehren?..................Na ja, Michael macht viel, viel Musik und wird im Radio total übergangen....wie nennst du das?
Michael`s neue Albumveröffentlichung PHOENIX wird nun schon zum Xtenmal verschoben........wie nennst du das? und ...und...

@chrisi.....Werbung ist wahrscheinlich sehr, sehr teuer......und daher ist mir klar, warum man sich nur auf eine Person fixiert.
Man braucht aber deswegen einen Tschuggnall nicht dauernd abwerten.
die beste österreichische band ist sicher TYLER super texte heute kommt die CD raus,ich hab sie schon und heute sind die superburschen auf GOTV,hörts euch an und schaut sie an einfach super
sowieso ein wunder, wenn im ö3 ein austropopper trillert!!!
da hatten sich auch schon die großen austropopper beschwert!!!
trotzdem: wer was kann, der wird was!!!
ambros hatte es auch anfgangs schwer
und fendrich noch viel schwerer
und beide wurden super austropopper mit viel erfolg



mani
ich riskier' s und hoffe dass diesesmal kein missverständnis rauskommt:

@ingeburg gestatte mir diese höfliche frage:
hast du christina & band schon ein einziges mal live (nein kein interview im fernsehen/in irgendeiner zeitung, auch keinen playback-auftritt bei the dome,.....ich meine ein live-konzert) gesehen?
..sag nur soviel:

Sie ist "NICHT MEHR UND NICHT WENIGER" wie alle anderen Sänger/innen bzw. Musiker/innen hier in Österreich.
(Ja, Wels-Boschhalle)
hi

christina stürmer ist urlieb

darf ich das wenigstens schreiben

hu
das mit dem "nicht mehr und nicht weniger" seh ich ganz anders, aber das ist eben subjektiv

aus interesse: freier fall oder wirklich alles! tour in wels/boschhalle?
..wirklich alles...(übrigens, ich kenn dein Interesse!)
..auch ist das heutige Posting (9.53 Uhr) von mir, meine ganz eigene, persönliche Anschauung.

Den Wettstreit, sollten auch lieber (wie schon gesagt) die vorpubertierenden Teenies untereinander austragen.

Mir ist nur jegliche "überdeminsionale" Verherrlichung zuwider.
Schadet dem Menschen - schadet der Musikbranche - macht nur böses Blut!
welche meiner interessen meinst du jetzt, hab ja einige

nix für ungut aber ich wollte einfach nur nachfragen was die grundlage für deine meinung:

Es fehlt ihr einfach an KLASSE! Ehrlich - es fehlt die KLASSE und die AUTHENTIZITÄT.

ist. jetzt weiss ich' s
lg mary/sigls

p.s. bzgl. wettstreit fühl ich mich überhaupt nicht angesprochen, ich hätte absolut nix dagegen würden andere österreichische musiker (wie auch michi t.) von medien&co mehr forciert werden. hab dies auch schon öfters gepostet und bleib auch dabei!
@ingeborg
Bei diesem Posting um 9.53 hast du dich ganz schön wiedersprochen. Du sagst, erstens du minderst Christinas Gesangqualitäten nicht, aber dann liest es sich ganz anders. Weiters meinst du, man sollte diese Streiterein lieber vorpubertirenden Teenies überlassen, beteiligst dich aber selbst ziemlich daran.

Es stimmt, dass sich Christina derzeit über die Medien nicht beschweren braucht. ABER
- Es war nicht immer so. Ich erinnere mich an eine Mail im März 2003, die ich von Ö3 bekommen habe, dass Christina (wie auch Vera) nicht zu Ö3 paßt. Erst durch die Erfolge änderten sie ihre Meinung
- Nur Medienpräsenz reicht nicht aus, um Erfolg zu haben. Um die 2 Jahre oben zu bleiben muss sie schon was können.
- Auch andere (z. B. Shiver, Tamee) sind häufig in den Medien. Christina hat also kein Monopol in Österreichs Medien.
hu
christina iss schon lieb und singt wunderschön
hi
ja, ja...blöd`wenn man nicht zwischen den Zeilen lesen kann!

Wieso fühlt sich gleich jeder auf den "Schlips" getreten, wenn ich meine Meinung äußere? Steckt vielleicht was "WAHRES" dahinter?
@sw7....übrigens, meine vorpubertierenden Geschichtchen ergeben (fast) alle einen Sinn. Versteck`mich halt`auch gerne unter einem Mäntelchen.

Und....Gesangsqualitäten..... singen können viele, viele, viele GUT - hat aber nicht unbedingt mit KLASSE was zu tun!
hi!
also meiner meinung is die christl österreichs nummer 1!! sie is voll super, hat soo a super stimme und ihr auftreten is a wahnsinn und ihre konzert sind mega geil!! und sie hat in so kurzer zeit schon soo viel erreicht und is trotzdem am boden geblieben! des find i einfach super! und auch zu uns fans is sie total lieb zB beim chatten usw. natürlich gibs auch noch andere die viel erreicht haben keine frage aber die sind alle nicht mein geschmack. i bin so froh das die christl aus österreich kommt. so haben wir auch endlich wieder mal eine richtig guta sängerin! juhu! und jeder der denkt die christl schreibt nit selber songs der soll schön seinen mund halten und erst nachdenken und dann schreiben, denn sie schreibt schon seit einiger zeit selbst songs und hat auch schon ein paar auf konzerten gespielt und die sind voll geil! viele behaupten sachen die überhaupt nit stimmen wie zB das die christl keine eigenen songs hat - des stimmt überhaupt nit! also zuerst informieren und dann erst sein kommentar abgeben!
Nummer 1???????????????????????????????????????????????????

bitte um Auflistung von :

Nummer 2 ?
Nummer 3 ?
Nummer 4 ?
Nummer 5 ?

..............................................................................
mah....dann is sie halt für mich die beste aus österreich! wenn des so besser is klingt!!!!!!!! wort klauben tuast du wohl überhaupt nit oder?
@carina....Kindchen, kennst du eigentlich auch noch andere Musiker aus Österreich.

Bitte alle aufzählen und Nmmern verteilen - bin soooooooo neugierig.
....bisser klingt man i.... ->verschrieben!
sicher kenn i a noch andere aber die christl is find i halt die beste aus österreich und auch die einzige die mir gefällt!
und was is jetzt keine argumente mehr! was is dran so falsch wenn i sag die christl is meiner meinung nach österreichs nummer 1!! is das so schlimm für dich!
der michl tschuggnall ist a super
ja
lasst mir meine ingeburg

mac hu


hu
beide singen gut...michi und christa

hy
ja genau, carina..hab`jetzt wirklich keine Argumente mehr...bin total perplex.....hast mir total den Atem geraubt.

Nummer 1 ist ganz, ganz schlimm für mich. Hast mich mitten ins Herz getroffen. Zieht mich jetzt total auf den Boden. Werde ich nicht verkraften.
ohhh wie traurig grindl stürmer ist numero1

diese********

hüpali
inge?
duuuuuuuuuuuuuuuu?
wann trainieren wir wieder?
CHRISTINA UND DER MICHI.............vieleicht singen sie maaaal zusammen?..

bübü
@accubohrer

accu...was ist nur los mit dir? Wieso hast du heute 15 Postings aus dem Thread "Für Fans für Michael Tschuggnall gelöscht? Wieso darfst du das? Frechheit!!!!!!!
@sw7 endlich spricht jemand tatsachen aus!!!

@ ingeburg = deine meinung????
es ist eher schon eine vertretung für michael

man merkt, dass seine musik voll dein geschmack ist
freu mich ja für dich!! jedoch lass auch andere
"tatsächlichen meinungen" gelten!

ich werd mal gleich ne cd anwerfen
so ganz nach meinen geschmack

am zentralfriedhof........

Stürmer hat es von der "Starmania"-Zweitplatzierten zum erfolgreichsten weiblichen Popstar Österreichs mit 250.000 verkauften Tonträgern geschafft. Auf einem Teil dieses Weges wurde die gebürtige Altenbergerin vom Film-Duo Rudi Dolezal und Hannes Rossacher (DoRo) einige Monate lang begleitet.
hi hua..........................cc..u
@accu
na, so hatte sie quasi eine stütze!
es sei ihr vergönnt, den rest muss sie ja doch alleine schaffen.
was nutzt gute hilfe, wenn man nicht gut ist!!!
es gibt lieder die können noch so gut vermarktet werden,
wenn sei einen nicht gefallen, nutzt das alles nichts!

fazit: werbung hin und her, mann muss schon gut sein,
um super zu werden!!!!

Der Countdown für das "erste" Album Michael Tschuggnalls läuft. Ende April startet seine Konzerttour, Anfang Juni wird die CD veröffentlicht. Der Starmania-Sieger komponierte die Songs des Albums selber. Auch wenn es die Nachbarn manchmal stört.
hüssaky
na, dann kann mann dem michi nur das allerbeste wünschen!!
ich bin wertfrei, soll jeder seine chance bekommen!!
wird zeit, dass junges blut in österreich nachkommt,
denn die legenden der austropopper werden leider müde!!

steh halt mehr auf die oldies!

@ingeborg:
bezüglich schlips getreten: Wie würdes du reagieren, wenn ich einen solchen Schwachsinn über Michi schreiben würde, wie du über Christina schreibst? Wahrscheinlich würdest du mir auch widersprechen. Irgendwie erinnert mich dein Ton wieder an das News-Forum.

So ziemlich den einzigen Sinn, den ich in deinen vorpubertären Geschichten sehe, ist primär Christina schlecht hinzustellen und sekundär Werbung für Michi zu machen.

aber Mit der Aussage über Michi
"Die, die ihn als ERSTES "hochgehoben", haben ihn auch als ERSTES wieder "fallengelassen"." hast du sicher recht, den seine Fans von vor 2 Jahren verabschiedeten sich nach einem halben Jahr in einem Ausmaß, dass mich wirklich überrascht hat, und ich objektiv sagen muss, er es sich auch nicht verdient hat.

@sw7.....schreibe ich Schwachsinn über Christina?.....zeig mir EINEN einzigen Satz! Die Zeitungen schreiben SCHWACHSINN!
Entschuldige.......Vergleiche mit dem Genie FALCO etc....das ist wirklich SCHWACHSINN. Es stört mich auch nicht, wie viel, wo und wie oft sie über Christina schreiben - mich stört nur immer im Gegenzug, die Herabsetzung von Michael Tschuggnall. Mich stört, wenn gewisse Radiosender eine Christina (und so manch Andere) im Powerplay spielen - und mir per E-Mail nach Frage eines Musikwunsches - an den Kopf werfen: Ein Tschuggnall muss es auch ohne Radioairplay schaffen, DJ Ötzi hat es ja auch geschafft.
Ja, dann muss es auch wohl unser "Österreichischer Superstar - Frau Stürmer" ohne Radioairplay schaffen, wieso wurde für ihr Album Werbung gemacht - wieso wurde für Ihre Singles Werbung gemacht - schafft es Frau Superstar NICHT OHNE?

Oh - Wie traurig! Na sowas, na sowas...tztztztztztz
(Vielleicht doch kein SUPERSTAR!)

Was willst du mir mit "NEWS-FORUM" andeuten - hab`dort noch NIE, wirklich NIE gepostet.

Mir ist es auch egal, wieviele CDs "WER AUCH IMMER" verkauft, ich will mich doch nur an schöner MUSIK erfreuen. Und Michael hätte wohl ein bisschen Werbung verdient. Er hat es nämlich WIRKLICH DRAUF! - Da könnten sie wirkliche VIELE österr. Künstler ein Stück abschneiden!

@mani.....yeah....Zentralfriedhof ist mega!!!


zitieren kann man hier ja leider nicht aber zu ingeburgs:

[zitat ingeburg]ja, ja...blöd`wenn man nicht zwischen den Zeilen lesen kann!

Wieso fühlt sich gleich jeder auf den "Schlips" getreten, wenn ich meine Meinung äußere? Steckt vielleicht was "WAHRES" dahinter? [/zitat ingeburg]

sag ich mal: wenn man widerspricht und seine meinung darstellen möchte heisst es gleich: man/frau kann nicht zwischen den zeilen lesen (oder man nimmt es zu ernst wie in dem anderen thread).

und was soll denn WAHRES dahinter stecken?

dass die böse medienlandschaft uns unmündigen bürgern dauernd ohne irgendwelche kosten und mühen zu scheuen etwas vorgaukelt und wir alle (bis auf wenige löbliche ausnahmen) drauf reinfallen? natürlich kann man leute pushen, natürlich kann man viel geld für werbung ausgeben aber ist das die garantie für erfolg im musikgeschäft, definitiv NEIN!

hier stimm ich dir zu: singen können viele, viele, viele GUT - aber das macht es eben nicht aus. man/frau braucht das gewisse etwas, dass man weder erklären noch beschreiben kann und man durch alles geld der welt nicht kaufen kann......

....und ich kenn jemanden der es hat!
lg sigls

p.s. das ist natürlich ne subjektive geschichte, denn du kennst ja auch jemanden der ES hat oder?

.....und dieser tipp wie man mal easy die wr. stadthalle ausverkauft wär für die damen britney s. und kylie m. bestimmt auch interessant.....
mal erlich: wo wäre die zwei, wenn sie nicht im tv gesungen hätten??? würden wir sie dann auch kennen???
es gibt auch andere kleine stars, die selten bis nie im tv sind!!
diese kleinen stars sind manchmal aber top-größen!!!

fazit: es gibt außer michi, noch andere wertvolle musiker
die ebenfalls ohne medien sich hochraffen müssen!!!


..geb`ich dir VOLLKOMMEN recht!!!!!!!!!!!

Darum auch meine Ansage: Verherrlichung schadet dem Menschen - der Musikbranche - macht nur böses Blut.

Ich mag`s bei GAR KEINEM!

glg Inge
hhhmmmm????

heißt dass - du magst keine musiker die durch medien
berühmt wurden??????


@mani

(Bin tooooooooootaaaaaaaaaaal im Stress jetzt - da müsste ich weiter ausholen - daher jetzt nur kurz)

MEDIENPRÄSENZ und VERHERRLICHUNG hat einen bedeutenden Unterschied!
Ein Höhepunkt ist der 20. November 2004, als Stürmer in der ausverkauften Wiener Stadthalle auftrat. Die DoRo-Kameras verfolgen Stürmer den ganzen Tag lang vom Aufstehen bis hinter die Bühne, der Konzertmitschnitt zeigt dann das Resultat für die Fans. Es "herrschte so großes Vertrauen, dass ich im Interview Dinge preisgegeben habe, die ich bisher noch nie vor einer Kamera erzählt habe",so Stürmer. In der Doku kommentieren auch zahlreiche Prominente von Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros über Thomas D. (Die Fantastischen Vier) und Sarah Connor bis zu "Starmania"-Moderatorin Arabella Kiesbauer das Phänomen Christina Stürmer.
@accu
naja, mann greift ihr halt mächtig unter die arme!!
sei ihr vergönnt!!!!

letzten sommer spielte sie openair in purkersdorf
war mächtig voll dort!!!!
ohne großen medienrummel!!!

irgendwie muss sie ja doch talent haben.
wenn ich heir so einige forums lese, habe ich das gefühl,
dass mann christl hier nicht besonders mag!!

ihre figur wurde auch schon wo kritisiert.
also ich weiß nicht, muss das sein???

sie ist doch auch noch ein junges mäderl!!
und schirach ist sie bestimmt nicht!!


....purkersdorf....ohne großen Medienrummel?.......Ö3 Mitschnitt, ORF, ATV, News, und..und..und...

.....bedauernswert!
naja, ist mir nicht aufgefallen!!
ich habe nur durch zufall von diesem konzerttermin erfahren

war diese konzert so groß vorangekündigt????
glaub ich eher nicht

das war nämlich sommer open air von purkersdorf
und soviel ist von dort meineswissens nicht bekannt

...zufällig......nicht angekündigt.....was?, wer?, wo?

Das 2. Album wurde bereits Ende Dezember/Anfang Jänner (Veröffentlichung Juni) angekündigt. (Via News, ORF und div. andere WISCHI-WASCHI Blätter).

Single Vorbei: lief ca 1 Monat vor Veröffentlichung im Dauerplay div. Radiostationen etc......endlos........................................

...Zitat von dir mani: ...."junges Mäderl".....he, gute Aussage: brauch ich die NOCH "FEHLENDE KLASSE" nicht mehr genauer erläutern. (Wird vielleicht noch - kenn`aber auch andere noch ganz junge Künstlerinnen - die haben KLASSE!)

AMADEUS AWARD 04 - Anbiederung an die deutschen Künstler seitens Management Stürmer - HOCH 3!!!!!!!!!
Die Christina wurde dem X. Naidoo dermaßen "zuwipazt", so offensichlich - nur um mediale Aufmerksamkeit (auch in Deutschland) zu erhaschen - da gruselts mich heute noch. Muss doch nicht sein so was. Entweder ich kann etwas - oder nicht!

Es braucht sich KEIN österreichischer Künstler den Deutschen anbiedern noch sich hinter ihnen verstecken - sind mindestens viele, viele genau so gut.

Mir ist diese Anbiederung und Bucklerei ZUTIEFST zuwider!

Uch....jetzt war ich wieder heftig. Kann nichts dafür, schießt mir gerade jetzt so durch den Kopf.

Nocheinmal, ich haber NICHTS gegen die Christina, aber die Medienpräsenz gehört ein bisschen gerechter aufgeteilt.
(Damit meine ich viele, viele österr. Künstler)

und jetzt hab ich einen Hunger - Tschau!







@ingeburg du hast doch oben geschrieben:

Vorweg, der lächerliche, kleine, nichtssagende Wettstreit findet nur unter (hoffe ich zumindest) vorpubertierenden Teenies statt.

Ich zeige nur auf - ich klage nur an! (keine Personen - nur Medien)

vl solltest du dann mal die ständigen seitenhiebe auf die person christina wie z. b.

"brauch ich die NOCH "FEHLENDE KLASSE" nicht mehr genauer erläutern. (Wird vielleicht noch - kenn`aber auch andere noch ganz junge Künstlerinnen - die haben KLASSE!)"

verkneifen. das widerspricht sich nämlich meiner meinung nach mit:

Nocheinmal, ich haber NICHTS gegen die Christina.........

und wenn du in vielen deiner postings christina (bzw. ihr management/ihre medienpräsenz) negativ darstellt und gleichzeitig michael direkt oder von mir aus zwischen den zeilen (dem sicherlich zuwenig medienpräsenz zugedacht wird - keine frage) positiv bewertest, dann kurbelst du doch damit nur wieder genau diesen lächerlichen, kleinen, nichtssagenden Wettstreit an........
@ingeborg
Beim Amdeus 2004 wurde Christina auch vom Italiener Zuccero gelobt. Jetzt Anbeiderung an die italiensch-sprachigen?

Hat sich Michi beim thailändichen Kaiserhaus angebiedert, weil er von dort gelobt wurde?

So manche Konzerte von Christina waren auch ohne grosse Werbung ein voller Erfolg, wie jenes in Obertauern oder auch für das Konzert in St. Johann hab ich kein einziges Plakat gesehen.

Auch Nena oder Wir sind Helden ... wurden schon wochenlang in Ö3 gespielt, bevor die Single auf den Markt kam. Da ist "Vorbei" also keine Ausnahme.

Noch zu deiner Anwort auf mein Posting:
Es ist klar dass nicht jede Zeitung immer super schreibt. Die Vergleiche mit anderen Personen gefallen mir auch nicht so besonders. Christina ist Christina und niemand anders.

Einige deiner Zitate mit Schwachsinn hat Sigls schon erwähnt. Für mich zählt z.B. auch noch das Statement mit dem Gerüst dazu.

"Ich lebe" wurde ohne Airplay (ausser um 2 Uhr Nachts) zur Nr. 1. Erst als sie Nr. 1 war hat sich Ö3 entschlossen, auch Christina zu normalen Zeiten zu spielen.

Wenn es in einem Zeitungsartikel um Christina geht, sehe ich keine Herabsetzung von Michi. Die beiden sind ja zwei unterschiedliche individuelle Gesangtalente, die nur das eine gemeinsam haben, bei Starmania 1 im Finale gewesen zu sein.
Zuletzt editiert: 26.04.2005 13:48
hiiiiilfeeee...ihr saugts mich ja aus wie eine Zitrone......na, ja eigentlich bin ich ja eine "Süße"!

Ich stell`doch nirgend wo die PERSON "Christina" in Frage. Ich bitte euch!!! - Lest doch ein wenig genauer!

Beim A.A. gings mir auch nicht um das Lob das X.N. für Christina aussprach, sondern darum, wie das Ganze anschließend vermarktet wurde - so a`la "Bussi hin und Bussi her" - oh, da bahnt sich ja privat was an zw. den Beiden etc. (ATV und einigen Zeitschriften) - nur um medial wieder präsent (auch in D) zu sein. Nur der X.N. ist auf das Spielchen nicht eingegangen und hat die "Sache" gleich wieder abgewürgt!

Ist ja auch egal, machen ja alle so, war aber irgendwie widerlich. (Für meine Augen und Ohren jedenfalls.)

Radio, Singlewerbung, Albumwerbung.......ja genau, sw7....hast es genau erkannt, für fast jeden wird Werbung gemacht.
Hast du von Michael Tschuggnall in letzter Zeit irgend wann mal
im Radio, ORF, News....etc....etwas von seiner neuen Albumveröffentlichung PHOENIX oder seinen Tourdaten gehört oder gelesen? Du, am 28. April präsentiert ein Michael Tschuggnall sein neues Album in Innsbruck. WOW....2 Tage noch...weiß sicher ganz Österreich!

Aber egal.........soll ja kein Wettstreit werden. Er wird auch so sicher seinen Weg gehen.

Ein Michael Tschuggnall hat nämlich wirklich KLASSE!

@sigls.....ich gebe Christina keine Seitenhiebe....nur den Medien. (Ich nehm`sie vielleicht nur ab und zu auf die Schaufel - aber nie böswillig- ist auch an div. Postings zu erkennen)

Und wenn ich sage, sie hat keine "KLASSE", dann seh`vielleicht nur ICH das so - ist nur meine ganz eigene persönliche Meinung. Mit "KLASSE" meine iach aber nicht ihr Gesangstalent, das hat sie sicher - es fehlt mir das gewisse "Etwas". Sorry.

Außerdem, wieso schießt ihr euch auf mich so ein. Es gibt in diesem Forum hunderte abwertende Postings über Christina und... und....und....ICH WERTE KEINE PERSONEN AB!!!!!!!!!!
(zumindest nicht bewusst)

sw7.....du siehst keine Abwertung von Michael in Zeitungsartikeln: wie wärs mit:

Der König ist tot, lang lebe die Königin.
Christina TOP - Michael FLOP
Michael Tschuggnall - DOWN des Monats
Michael Tschuggnall das "One Hit Wonder"
...............da könnte ich dir HUNDERTE Berichte aufzählen!

Schöne Promotion - schöne Werbung - da verkauft sich sein Album sicher SUPER!

Michael Tschuggnall macht hervorragende Musik, ist ein exzellenter Sänger - hat "KLASSE" - aber für ÖSTERREICH ist das ZUWENIG!

SCHADE.....SCHADE.....SCHADE
:'
@ingeburg..... hey nur weil man vom michael nichts hört musst nit so auf da christl herum hacken, wenn ich solche sachen übern michi sagen würd würdest wahrscheinlich eh ausflippen, du bist ja nur neidisch weil die christl so viel erfolg hat und da michi nit, er hat genau so seine chance gehabt. wenn jemand soviel erfolg hat dann is es normal das dieser jenige oft im fernsehen is oder in zeitschriften...na und..was is schlecht daran. glaubst du wirklich wenn zB ein album wochenlang auf platz eins is, dass das dann nur wegen der werbung is, tja da täuscht du dich aber, wenn des album nit gut is dann verkauft es sich auch nit, also red nit so an schwachsinn! die albums von da christl sein eben voll geil und DESWEGEN verkaufen sie sich super und nit wegen da werbung und auch die konzerte sind immer total geil und nit deswegen weil überall plakate hängen sondern weil sie auf der bühne der hammer is und das wird sie auch immer bleiben!! die christl will jetzt auch in deutschland erfolg haben ....was is daran bitte verkehrt??? und da is es ja wohl klar das man schaut das in deutschland sehr viel von ihr gehört wird zB bravo artikel oder fernsehauftritte (viva)! i weiß echt nit was du hast! i würd den michi des immer gönnen und nit auf ihn herum hacken und alles kritisieren egal was er macht! es wär sowieso egal was die christl machen würde du hättest immer was zum aussetzen und zu kritisieren! und nochwas die christl kann überhaupt nix dafür wenn die medien den michi nit unterstützen und sie schon! und i find des a überhaupt nit schlimm das die christl so oft im fernsehen is im gegenteil, mit gfreits immer wenn i sie einmal sehe! i glaub genau das is dein problem nämlich das du einfach nur neidisch bist und da christl das nicht gönnst! und mir is es auch egal wenn dir das nit passt, dass i sag das die christl österreichs nummer 1 is denn sie is es! da michi macht sicher keine schlechte musik und er hat sicher auch sehr viel talent aber es is halt nit mei geschmack aber deshalb kritisiere ich nit dauernd so wie du!
@carina...hacke, hacke hacke....backe...backe...Kuchen

..ICH HÖR`GENUG VOM MICHI!

Ach Mädchen, beruhig dich wieder! Habe Christina noch nie in Frage gestellt. Warst mal so ne`Nette.

Werd`dich wohl oder übel auf meine "schwarze Liste" setzen müssen.

Wollt IHR das von mir hören:
Christina Stürmer ist die BESTE SÄNGERIN VON GANZ ÖSTERREICH!

Christina ist die NUMMER 1!!!!!!
.....dann kommt lange, lange gar NICHTS.......und dann.....gibt es noch irgendwelche österreichischen Musiker??????....hmmmmmmmm.....fällt mir auf Anhieb niemand ein. Na ja, macht ja NICHTS - ÖSTERREICH hat ja die Christina Stürmer - mehr braucht Österreich ja NICHT.

War ich gut?
das ist michi
In seinen Songs stecke immer ein wahrer Kern: "Aber nur ein Lied dreht sich eindeutig um meine Erlebnisse - Nicht ohne Dich." Darin geht es um seine Beziehung zu Claudia - vor, während und nach Starmania.

Abgehoben sei er nie, aber sein Leben habe sich trotzdem extrem gewandelt. "Nun bin ich glücklich, wenn ich Gold mit dem Album mache." Beim letzten Mal hätte die Plattenfirma gesagt: "Was, nur Gold?", ist sich Michi im Klaren. "Jeder fragte, ob ich wegen Christl´s Erfolg nicht fertig sei. Ich habe sie dann immer verteidigt", lacht Tschuggi heute.

Von seinen Kompositionen ist nicht jeder begeistert. "Einmal rief unser Nachbar um drei Uhr in der Früh an, wie lange wir noch proben", gibt Michi geknickt zu. Er hatte gar nicht gemerkt, wie die Zeit verging: "Und wenn man eine Gitarre aufnimmt, dann spielt man zwei Stunden lang dasselbe bis es passt", ist er froh um die Geduld der Nachbarn.

Das Ergebnis wird man im Treibhaus hören. "Vielleicht wird es sogar bestuhlt. Ich will nämlich, dass sich alles um meine Musik dreht und nicht darum, dass man meine Hand berühren darf", erklärt der 23-Jährige, der sich nun nicht mehr eingräbt: "Zwar erkennt man mich, aber es schreit mir keiner mehr hinterher."

Der ORF würde übrigens bei seinem neuen Album, für das er nun noch im Wiener Studio steht, nicht mehr mitnaschen.

Privat hält er sich alles offen: "Heiraten, nein. Ich will es schon. Irgendwann, aber frühestens in zehn Jahren. Man wird sehen wie sich alles entwickelt, Claudia macht jetzt auch ihr Studium fertig. Es wird sich alles ergeben..."


hi..........hun..key
INTERVIEW mit MICHAEL TSCHUGGNALL

Michi Tschuggnall ist auf dem Weg, sich von Starmania zu lösen und mit seinem selbstbetitelten Debütalbum durchzustarten. Am 01. August präsentiert er - erstmals live mit Band - das neue Album und gibt somit schon einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Tour.

Vor dem Auftritt nahm sich Michi noch Zeit, um einige Fragen zu beantworten ...

MusikMagazin.At: Dein Debütalbum ist seit ca. einem Monat auf dem Markt und es verkauft sich sehr gut. Ist es so, wie Du es haben wolltest, oder hättest Du lieber mehr Zeit gehabt, um noch mehr eigene Songs dafür zu schreiben?

Michael Tschuggnall: Ja, das ist vielleicht das einzige, das ich geändert hätte. Es war in der kurzen Zeit einfach zu stressig, aber es sind trotzdem noch drei Songs von mir oben. Das Album gefällt mir ziemlich gut, es ist auch so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.


MusikMagazin.At: Ist das auf dem Album wirklich schon Dein Stil? Denn bei Starmania hast Du auch gerne rockige Nummern gesungen?

Michael Tschuggnall: Rockige Sachen wird es für das nächste Album vielleicht mehr geben. Bei diesem Album sind es mehr Balladen, aber das finde ich nicht unbedingt schlecht ... man kann sich dann ja noch in eine bestimmte Richtung entwickeln.


MusikMagazin.At: Aber es steckt schon ein bisschen in Dir, oder?

Michael Tschuggnall: Ja, auf jeden Fall! Ich habe es auf dem Album auch angedeutet. Vielleicht wird das nächste Album rockiger ... man entwickelt sich ja weiter. Das ist erst der Start ... das ist OK und das bin auch wirklich ich. Aber "ein bisserl" Rock wäre auch OK.


MusikMagazin.At: Wie gehst Du beim Songwriting vor? Was kommt zuerst? Musik, Lyrics oder sogar der Titel?

Michael Tschuggnall: Bei mir kommt immer die Musik zuerst, das heißt die Melodie oder Begleitung ... das kommt meistens gleichzeitig, weil ich zB einfach am Klavier sitze und probiere, wenn etwas gut ist, baut man es aus. Dann gibt es aber auch Tage, da ist alles schlecht. Hin und wieder hat man kreative Phasen und dann geht auch viel weiter. Der Text kommt erst irgendwann, bevor ich "Lala..." auf der CD singe.


MusikMagazin.At: Die Antworten auf diese Frage finde ich immer sehr interessant, da sie oft sehr unterschiedlich sind. Bei Bon Jovi kommt beispielsweise oft der Titel zuerst ...

Michael Tschuggnall: Echt?! Das ist total interessant, denn das ist komischerweise letztens auch bei mir vorgekommen. Da ist mir ein Titel eingefallen, bei dem ich mir wirklich gedacht habe, dass es ein super Titel wäre. Da bin ich jetzt noch dran und vielleicht ist gerade der ideal für das nächste Lied.


MusikMagazin.At: Wird Dein Album auch in Deutschland oder der Schweiz veröffentlicht?

Michael Tschuggnall: Da muss man die Plattenfirma fragen. Was mich betrifft, bin ich stolz, dass ich überhaupt in Österreich ein Album haben darf und es sehr gut läuft. Ohne bekannt zu sein, braucht man in Deutschland nichts veröffentlichen, da steckt ganz viel Geld dahinter und das ist eine wichtige Entscheidung. Das kann ich schwer beeinflussen, aber vielleicht ist etwas geplant. Ich weiß es leider nicht.
MusikMagazin.At: Heute hast Du Deinen ersten Auftritt mit neuer Band ... hast Du die Band selbst zusammengestellt?

Michael Tschuggnall: Es sind teils Musiker aus Tirol, also welche die ich vorher schon gekannt habe, mit denen ich vorher auch schon gespielt habe. Die habe ich mitgenommen, das sind zwei Leute, der Rest ist aus Wien. Die sind mir vom Studio empfohlen worden. Das hat gepasst, weil ich kenne in Wien nicht wirklich viele Leute. Es sind auch Musiker dabei, die das Album eingespielt haben. Die kenne die Songs dadurch natürlich schon sehr gut.


MusikMagazin.At: Was dürfen wir uns von dem heutigen Abend erwarten? Wirst Du auch Coverversionen singen, oder nur eigene Songs?

Michael Tschuggnall: Nur Songs vom Album ... heute wird das ganze Album live gespielt.


MusikMagazin.At: Wann geht Deine Tour so richtig los?

Michael Tschuggnall: September - Oktober! Ich fahre vorher noch auf Urlaub ... wenn ich zurück bin, gehts so richtig los.


MusikMagazin.At: Du bist mittlerweile für viele junge Leute ein Vorbild ... setzt Dich das manchmal unter Druck, oder kannst Du damit locker umgehen?

Michael Tschuggnall: Eigentlich muss man das eher locker sehen. Natürlich muss man sich auch überlegen, was man tut. Ich würde nie auf der Strasse einen Joint rauchen, abgesehen davon, dass ich das sowieso nicht machen würde.

Einfach nicht daran denken, dass so viele Leute darauf schauen, was man macht ... natürlich bleiben.


MusikMagazin.At: Was sagst Du eigentlich zum "Phänomen" Küblböck?

Michael Tschuggnall: Der ist durch eine ähnliche Sendung wie Starmania bekannt geworden. Man hat gesehen, dass er ein absoluter Entertainer ist - das kann er. Bei der Gesangsleistung gehen die Meinungen auseinander, aber darum geht es ja nicht. Bei ihm macht das einfach seine Art aus - das Schrille, der Entertainer. Wie lange sich das hält, das kann man sowieso nicht sagen. Das kann man auch bei mir nicht sagen.


MusikMagazin.At: Du hattest durch Starmania die Möglichkeit einige sehr bekannte Musiker (wie zB Bryan Adams, ...) zu treffen. War da jemand dabei, bei dem Du sagen würdest, "so möchte ich auch einmal werden"?

Michael Tschuggnall: Ich habe zwar schon einige getroffen, aber so richtig, dass ich sagen würde "so möchte ich werden" ... Gloria Gaynor war schon beeindruckend ... und von der österreichischen Szene ... Wolfgang Ambros, der es geschafft hat, sich musikalisch so lange zu halten. Marianne Mendt habe ich auch getroffen und die ist total sympathisch gewesen.

Aber so richtig als Vorbild ... vielleicht der Joe Zawinul, den habe ich beim Amadeus Award getroffen. Er ist mein musikalisches Vorbild, aber das war er auch schon vorher.


MusikMagazin.At: Wurde Dir auch schon eine Filmrolle angeboten? Vera hat eine Gastrolle bei SOKO Kitzbühl bekommen.

Michael Tschuggnall: Echt?! Das weiß ich gar nicht. Nein, habe ich noch nicht bekommen, aber das wäre sicher einmal ganz witzig. Den Umgang mit der Kamera ist man ja gewöhnt, aber das heißt noch lange nicht, dass man auch schauspielern kann. Ich weiß nicht, ob ich da wirklich der Richtige dafür bin, aber probieren würde ich es schon.

Fürs Theater habe ich schon ein Angebot bekommen ... einen Gastauftritt als ich selbst ... mal überlegen ...


MusikMagazin.At: Wer wäre Deine Lieblingsduettpartnerin?

Michael Tschuggnall: Mariah Carey oder Whitney Houston!


MusikMagazin.At: Wenn Du die Möglichkeit hättest, eine Band aus noch aktiven oder bereits verstorbenen Musikern zu gründen, wen würdest Du nehmen?

Michael Tschuggnall: Die wären alle aus dem Jazz-Bereich ... viele kennen die gar nicht. Mein Bassidol Victor Wooten, der ist eigentlich nur in Amerika bekannt, den würde ich auf jeden Fall holen. Dann gibt es einige super Gitarristen, auch welche aus dem Jazz-Bereich, zB Mike Stern oder Steve Lukather, mit dem ich schon gespielt habe. Das wäre cool!


MusikMagazin.At: Hast Du von Steve Lukather auch einige Tipps bekommen?

Michael Tschuggnall: Er war eigentlich nur kurz da ... hat seinen Teil gespielt und nur kurz mit mir gesprochen.

Jason Scheff von Chicago hat bei mir mit Leo Sayer Background gesungen. Die beiden sind länger geblieben und haben mir auch viel Erfolg gewünscht. Sie waren auch recht lustig und haben gemeint - "Showbusiness?! NO - don't do it!"


MusikMagazin.At: Ja, einfach ist es nicht im Showbusiness ...

Michael Tschuggnall: Es ist ein Auf und Ab und vielleicht ist es auch einmal ein Auf und Ab ohne ein weiteres Auf. Oder man schafft es nach oben und bleibt so wie Robbie Williams. Das kann man sich nicht aussuchen.


MusikMagazin.At: Apropos Robbie Williams ... hast Du das Konzert in Wien gesehen?

Michael Tschuggnall: Nein, ich hab's nicht gesehen. Aber es muss phänomenal gewesen sein. Er ist momentan unbestritten der King in Europa.












Michael Tschuggnall wurde in Tirol geboren, studiert Informatik und ist ehemaliger Tiroler Meister im Tennis, obwohl er sich als "leider etwas tollpatschig" beschreibt. Im Sommer steht er auf Volleyball und Cluburlaub mit seiner Freundin Claudia, mit der er seit zweieinhalb Jahren "sehr glücklich" durchs Leben geht.
Seit zehn Jahren spielt er Klavier, vor drei Jahren kam die Gitarre dazu. In seiner Freizeit singt Michael in einer Musicalgruppe.

Sollte er Popstar werden, wolle er „auch einen Teil für karitative Zwecke spenden, das ist mir ein echtes Anliegen“, sagte er schon vor geraumer Zeit. Dass er überhaupt im „Starmania“-Finale landete, verdankt er einem Rückzug: Er stieß als „Ersatzmann“ später zur Show, nachdem sich der Südtiroler Martin Perkmann aus dem Bewerb zurückgezogen hatte.

Ausgehen in Telfs, vor allem in "Esther's Pub" macht er abends am liebsten. Dazu noch George Michael oder Michael Stern und die Post geht ab. "Helles Weizen mit Zitrone" gibt's als Erfrischung zwischendurch.

Michael verspeist am liebsten Spaghetti beim Vater seiner Freundin. "Die sind einfach genial, ich könnte sie kiloweise verdrücken", schwärmt der blonde Tiroler. Gemüse und Salat hasst er aber. "Ich bin extremst heikel", gesteht Michael. "Dafür liebe ich Pizza Margherita, Fleisch und eben Nudeln." Michael hofft, nicht einmal an Vitaminmangel zu sterben
fürs ingerl..hu...ij
Hi accu....... ....kannst du Gedanken lesen....

Bekommst heut`ein .............MMMMH....KÜSSLI.......

@ carina, sw7,sigls

tztztztzt.....bin`doch nicht der böse WOLF...fress`doch keine kleinen "Sternchen"......nur keine ANGST.................tztztztz.

Bin doch nur ein süßer, kleiner, niedlicher FanTastischer "TSCHUGGI - FAN"......braucht`s wirklich nicht alle "knüppeldick" auf mich einschlagen.

Sag`nun mal meine Meinung und wem sie nicht schmeckt - AUGEN ZU UND DURCH!

Und zu Silvester gehn`wir alle auf ein Gläschen Sekt!
na gott sei dank ist frieden eingekehrt!
eigentlich hat sich dieses forum verlaufen
ursprung was = österreichische interpreten
geworden ist = michi gegen christl

so nun remis, neues spiel

welchen österreicher findet ihr gut
(außer michi und christl)

MANUEL ORTEGA
Manuel Ortega der Künstler
Stationen seiner Musikalischen Laufbahn

• im Alter von 9 Jahren Mitglied der Sängerknaben

• mit 11 Jahren Fernsehauftritt als Solist mit dem Jugendchor seiner Heimatstadt beim Danny K. International Award.

• als 13 jähriger nochmaliger Auftritt beim Danny K. International Award mit seiner Band „Sbaff“

• zwischen dem 13. und 16. Lebensjahr Musikalischer Selbstfindungsprozess u.a. Klassik, Folklore, Rock, Pop, Punk und Jazz

• unter 1.800 Teilnehmern wurde Manuel Ortega im Alter von 17 zum Leadsänger der „Kronen Zeitung“ Boygroup Whatz up gewählt. In den darauf folgenden zwei Jahren fanden unzählige Fernsehauftritte und Liveauftritte statt und es wurde ein Album und zwei Singles produziert.

• 2001 bekam Manuel Ortega vom österreichischen Starproduzenten Alexander Kahr und der Plattenfirma Emi Music das Angebot seine Solokariere zu starten.

• 2001 erschien die erste Single „el amor la vida“ und wurde auf Anhieb zum Sommerhit des Jahres.

• 2002 nahm Manuel Ortega an der österreichischen Vorausscheidung zum Songcontest teil und kam, sang und siegte mit „Say a Word“.

• 2002 Performance beim 47. Eurovisions- Songcontest vor über 800.000.000 Zusehern weltweit.

• 2002 Veröffentlichung des Debutalbums „Any Kind of Love“ mit einer wochenlangen Top10 Platzierung.

• 2002 Auskoppelung der Single „Upside Down“ die vom Hitradio Ö3 zur Hymne der Expedition Großglockner auserkoren wurde.

• 2003 Premiere der Single „Fed up with“ beim Amadeusaward. wochenlange top20 Platzierung der offiziellen Verkaufscharts.

• 2003 Preisträger beim Amadeus Award in der Kategorie bester Newcomer national.

• 2003 Veröffentlichung der Single „End of Time“. mit einer wochenlangen Top10 Platzierung in den österreichischen Verkaufscharts.

• 2003 Produktion des aufwendigen Musikvideos zum Song „Swimming in deep Waters“, das auf GoTv wochenlang auf Powerrotation lief.

• 2003 Realise der Single „Swimming in deep Waters“ die ebenso wie die beiden Vorgänger wochenlang in den Top20 verweilte.

• 2004 Albumpräsentation des zweiten Werkes „love,live ,fly“ mit einem großartigen Echo der österreichischen Presse.

• 2004 Livetour mit Band durch Österreich

• 2004 Ortega in den USA beim Opernball in Newyork

• 2004 Radiorelease des Weihnachtssongs „All i want for Christmas“

• 2005 zurzeit läuft die Vorbereitung und Produktion für das dritte Album.



Bisherige Fernsehauftritte: mehrmals „Vera“, Taxi Orange Finale, Barbara Karlich Show, mehrmals Confetti Tivi, mehrmals Willkommen Österreich, mehrmals Starnacht am Wörthersee und Montafon, mehrmals Amadeus Award, Expedition Österreich, Austropop Show, Brieflos Show, song 02, Songcontest, Bärbel Schäfer (RTL), Chmelar live (Atv plus), Vorausscheidung zum Songcontest im slowenischen Fernsehen, Austria Top 40, Seitenblicke Spezial (Manuel Ortega am Opernball in New York und Manuel Ortega am GolaN
hu..............nd......i
hmm weiß nit....i find den ambros von seiner art her total nett, seine musik kenn i nit so guat!

@ingeburg...ok gehn wir zu silvester auf a gläschen sekt *gg* ich aktzepiere deine meinung ja wohl aber so zu kritisieren hat mi a bissl sauer gmacht, stell dir vor des hätte i übern michi gsagt! aber egal is ja schnee von gestern!
---> FRIEDEN??
Hi mani!

hmmmmm......gute Frage....muss ehrlich gestehen (schäm), höre zurzeit sehr selten Musik von österreichischen Interpreten.
Außer natürlich von meinem "HERO" Michael Tschuggnall - it`s my favourite!!!!

Werde dennoch 4 "HIGHLIGHTS" aus meiner Schublade kramen.

Da "Wolfer"l Ambros: er hat mich sehr lange, in vielen Situationen, musikalisch begleitet. Mörderstimme, sehr tiefgreifende Texte, dem nehm`ich ALLES ab - was er singt.

Huber v. Goisern: Dieser Mann ist MUSIK PUR. Musik durch und durch. Irrsinnige Ausstrahung, faszinierende Persönlichkeit, sehr sehr "gscheiter" Mensch. Manch seiner Lieder berühren dermaßen, da stockt mir der Atem.

Ludwig Hirsch: seine dukelgrauen Lieder ziehen einen in eine ganz verklärte Welt, enorm mit Phantasie besetzt, bringen einen in eine ganz ungewöhnliche Stimmung.

Ostbahn Kurti: er hat eine enorme Bühnenpräsenz, sehr, sehr starke Persönlickeit, wahnsinns "Slang". Taugt mit unheimlich.

@carina..............

@ accu..............geh`accu...nit imma kopiera....kannst ja selba denka und schreiba!
also von den oldies:

den jungen fendrich (alles vor dem album blond, den jetzigen ich sag mal "latino-stil" find ich furchtbar)
sts sowieso ein klassiker
der wolferl auch, die steffi werger lp muss ich auch wieder mal rauskramen, maria bill' s i mecht landen - das ist alles legendär. bluatschink live immer wieder ein erlebnis (auch wenn ich manchmal nur nen bruchteil versteh)

von den youngsters find ich gut:
vera, juicy, coshiva, anik kadinski......
@ingeborg
Bezüglich Sekt, bin einverstanden, in welcher Stadt?


mir gefallen ausser Christina aus Österreich noch
vor allem die Legenden Wolferl Ambros und STS sowie Waterloo & Robinson, ein paar Songs der Ausseer Hardbradler und auch Bluatschink ...
ingebürgchen...imma muuust rumschnörgsln mit mia..
dawei wasst jo ehh dass i a sölnsguade kanäule bin
sa...i nid s...oo...du liabs mensch zaumd dein hawara dem michi...mooog eam eh....die christl hold liapa.


huhu dei schützling hansiburli.....bussi
@all

Ach ja, hab`gestern vergessen zu erwähnen:
MICHAEL TSCHUGGNALL ist bei den österr. Interpreten nicht nur mein "hero", mein "favourite" - er ist mein ABSOLUTER LIEBLINGSSÄNGER (da steckt ganz, ganz viel Herz drin)

@sw7....Stadt.....na irgendwo im Tirolerländle (eh`klar - immer in der Nähe meines Lieblingssängers MICHAEL TSCHUGGNALL.

@mani...was ist mir dir?......deine Lieblingsinterpreten?...ich spitze die Ohren!!!!

@Hansiburli....ohhhh...dich lass`ma lieber mal aus.....eh`schon wissen.....wiederholst dich ja dauernd!!!!

@alle heimlichen (Mitleser)....könntet euch ruhig auch mal outen!
@ingeburg

na, dann werd ich mal mein geheimnis lüften

mit ambros bin ich groß geworden!
gab ne disco, immer sonntags, eine halbe stunde war die ambrosstunde!! my war des supa!!!!

bin noch immer ambros-fan
dann kummt glei der danzer (seine schumtzinge lieder = meine lieblingslieder)

fendrich lass ich auch nicht aus

und jetzt könnts natürlich alle 1+1 zusammenzählen

die A3 sind für mich der mega-hammer


hirsch von zeit zu zeit mal hören = ist für mich o.k.

von die jüngsten weiß ich leider zu wenig (schäm mich eh)

und meine weibliche favoritin "joni madden"

ja, ja, ich weiß, keiner kennt sie!!!

solltet ihr aber, ihr wißt nicht was ihr versäumt!!!!

wünsch allen einen netten tag

Joni Madden hat doch mal mit Marque "Reaching for the stars" gsungen oder?
@ oONatiOo

stimmt!!!!

kennst noch mehr von ihr???

@ingeborg
Deine Antwort hat mich doch etwas verblüfft, da ich mal davon ausgehe, dass du nicht aus Triol kommst.

Aber wenn du umbedingt nach Tirol fahren willst, um ein Glas Sekt zu trinken, von mir aus. Im 2. Juli-Wochende im Raum Kitzbühel - Kufstein, obwohl Salzburg wäre mir lieber.

*********************************************************************************************************************************************************
Zuletzt editiert: 28.04.2005 01:01
@sw7.....Na super, fällt dir bei mir nicht mehr ein als dauernd das Wort "Schwachsinn?"

Wieso sollte ich zu Silverster NICHT in Tirol sein können?
@ingeborg
ok, gebe zu, dass diesmal das Wort Schwachsinn im letzten Absatz viel zu häftig und auch der gesamte letzte Absatz unangebracht und Schw... war und nicht dies aussagte, was ich eigentlich aussagen wollte, sorry, *tut leid*

Deshalb nehme ich den Absatz zurück und ersetze ihn durch *
Zuletzt editiert: 28.04.2005 01:02
@sw7......ja hallo ....du kannst ja richtig "lieb" sein. Hab`gerade eben die Zahl "7" von meiner "kohlrabenschwarzen Liste" gestrichen. Das "sw" lass ich aber noch stehen. Aber vielleicht ändere ich meine Meinung in nächster Zeit ja noch irgendwann einmal. Kommt ganz darauf an.

...übrigens, wenn dir Salzburg lieber ist, du ich bin sehr flexibel. Das Gläschen Sekt trinken wir dann aber auf dem "Graukogel" beim "Toni!" Obwohl, dorhin würde besser ein Stamperl "Enzianschnaps" und eine zünftige Jause passen. Und das WICHTIGSTE überhaupt, ist ein Rucksack voller "versteckt gekaufter" CDs vom MICHI TSCHUGGNALL - meinem absoluten LIEBLINGSSÄNGER!!!!.......die verteilen wir dann auf der "Hüttn`".......die Salzburger Landsleut`haben eh`noch keinen blassen Schimmer was sie an der "sensationell guten" Musik von unserm TSCHUGGI-BUGGI verpassen.

Baba
@mani:
Nein, leider kenne ich von Joni Madden nicht mehr. Ich kenne "Reaching for the stars" nur weil ich Marque Fan bin. Sonste habe ich von ihr noch nie was gehört.
kurzinfo - joni madden
gebürtige amerikanerin, backroundsängerin von ambros gewesen, einen tiroler geheiratet,
lebt in pressbaum, ihr ehemann ist der gitarrist
ne kleine zierliche person mit einer mächtigen stimme

spielt heuer auf dem donauinselfest,
für alle die sie noch nicht kennen,
hinschauen lohnt sich

@mani

...machst wohl gern ein "A" für ein "U" ?....

Zitat von dir: bzgl. tschuggnall: hab noch nie etwas von diesem mann gehört!

...nehm`ich dir nicht ab! Wolltest mich wohl in eine Zwickmühle bringen - mich herausfordern. Hast ja prima geschafft!

dein nächstes Zitat: ...und keiner kehrt Michael unter den Teppich!!!....passt ja gar nicht dazu - wie solltest du es denn wissen, wenn du ihn gar nicht kennst.

Aber na gut, ...........................
hi hu
haaach iss die tv-programmbeilage von krone und kurier diesmal voll urgut super mega über drüber schön gelungen... ...nein sooowas von genialität... ..perfekt...nein ehrlich...gibt es eine schönere tv zeitschrift?... ..nein...da werden so manche staunen... ..sowas tolles... ..sowas tooooooooootal bezauberndes..
ich mein aber natürlich die titelseite.. ..ja da kann man sich den hals verdrehen wie man will...sie ist drauf abgebildet... ..wunderschön und zuckersüss wie immer.. ..ur ur lieb...die grösste sängerin des universums...unsere galaxys berühmte ...geliebte..christina stürmer.. haaach kann mich nicht sattsehen...ich glaub ich kauf mir hunderte beilagen davon.....hmmmmmmmm das wird wieder neider auf den plan rufen... ..aber christina wir sind bereit...du weisst... wir stehen geschlossen zu dir.... ..du belohnst uns ja dafür mit deiner wunderschönen musik..
viel glück christina
frrrrrrrr accumulator


ooooooooooooooooooohhhh!

..."do siagst das - do hoast das" - stimmts oder hab`i recht?

"Ja!" - oder "Ja?"
@mani

KEINE Antwort....ist auch eine Antwort....und meistens die RICHTIGE!

Stimmt`s oder hab i recht?
holo
ich muss sage durch die berichte von ingeburg und liesi vom michi konzert hab ich derart einen gusto bekommen... auch mal auf eines zu gehen..
schön wärs wenn ich mit den beiden gehen könnte..sozusagen als profiberatung in sachen tschuggi...da haben die beiden was drauf...seht euch alle die berichte vom konzert im treibhaus im forum...für fans von michael tschuggnal seite zwei..an....dann wisst ihr was die zwei drauf haben...
ja aber ich fürchte ich werde ohne die beiden superberaterinnen des ganzen universums..gehen müssen..
ich glaub sie sind mir nicht gut gesinnt...weiss nicht recht ...schön wärs halt
tschüss euch der agguhh
@mani:
Thx für die Info bezüglich Joni Madden, klingt sehr interessant. Ui na, Donauinselfest is mir leider ein bissl zu weit weg.
@inge
also von michi weiß ich wirklich nicht viel
und bzlg teppich kehren, also ich kehr in bestimmt nicht drunter


Q oOnati
madden trillert auch in tirol (ist das näher)

war gestern wieder auf einen madden-konzert

hhuuiii, war das schön, toll, romantisch, poppig
sie hats einfach drauf

lg
Liebe Ingeburg....

ich sag mal MUHHHHHHH.....

verstehst du das? (ich denke mal aus dem Kuhkaff aus dem du kommst redet man so).

Normalerweise lasse ich mich (39) nicht zu so einem schwachsinn herab, aber DU hast es herausgefordert.
Ich habe mir diesen Thread gerade angetan (den ganzen) ,
nur weil du ein Fan von MJ bist, glaubst du Christina Stürmer schlecht machen zu müssen?
Wo liegt dein Problem? Die schlechten Medien machen aus Christina einen Star?
Wenn es die (Bösen) Medien nicht gebe, würdest du dann MJ kennen?....You Know?

Oder doch MUHHHHHHHHHHH....

Wir kennen ja alle (Stars) nur aus den Medien.

Wie schon Sigls schrieb Klasse setzt sich eben durch!!!!
Hast eben auf das falsche Pferd gesetzt!

Aber Kindereien beiseite. Du machst (als Tschuggnall Fan) Christina schlecht! Nur weil Michi nicht diesen erfolg hat? Was kann Christina dafür? Was kann Christina "überhaupt" dafür, daß sie in den Medien so Präsent ist?

Sie hat eben Klasse! (aber sie kann nix dafür wenn "News,TV-Media,X-Press usw. über sie schreiben........oder soll sie bei einer Interview anfrage etwa NEIN sagen?.....)

Wenn MJ nicht so Präsent ist wird es schon seine Gründe haben (weniger Fans z.b.......oder?)

Ich hab mit MJ nix am Hut, aber mir würde es auch nie einfallen, über ihn herzuziehen.
Ich bin eben ERWACHSEN (du auch?) ;-)

Ich glaube, du bist ein pupertierendes Mädchen (meine (und nicht nur meine) meinung!!!

Lieben Gruß






Was ich noch vergessen habe: Das "CHARISMA" spielt auch eine entscheidende Rolle.

Einer Hat´s und der andere nicht.

Gruß
Miau, miau, miau.............................

Wer ist denn MJ?

Wo mache ich Christina schlecht?

Auch Kuhdörfer haben ihren ganz BESONDEREN Reiz.

So viel Aufregung....miau...miau... ......pubertierende Mädlis sond doch so süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß.

Bist auch süß, wenns dich da so aufregst, mich hochrotem Kopf
und mit 39 Jahren noch soviel Blödsinn von dir gibst.

Aber macht nichts,..........nimm`s doch nicht sooooooooooooo
"ernst".....(ich darf es ja auch nicht).

Und Schwachsinn schreiben, na ja.............damit kann ich leben.
Ach ja, hab auch noc etwas vergessen

Tschüssli - "SÜSSLI"
Die Seer, Nik P., und ganz besonders Hansi Dujmic ;-)
@Chaarlie

TRÖPFLEIN muss zur Erde fallen,
muss das zarte Blümlein netzen,
muss mit Quellen weiter wallen,
muss das Fischlein auch ergötzen,
muss im Bach die Mühle schlagen,
muss im Strom die Schiffe tragen.
Und wo wären denn die Meere,
wenn nicht erst das "TRÖPFLEIN" wäre.

J.W.G.

Hoffe, liebe(r) Chaarlie, der "SINN" davon ist dir nicht zu "SCWACH!"

Jedes noch so kleine Tröpfchen hat seinen Wert.
Jedes noch so kleine Wort hat seinen Wert.
Jeder noch so geheime Gedanke hat seinen Wert.

Merke dir:
Während der Weise aus der Torheit anderer neue Weisheit schöpft, wird der Tor in der Nähe des Weisen noch törichter.

glg Ingeburg
@ingeborg

Was mir auch noch auffällt, du bist gegen übertriebene Verherrlichung einer Person. Aber was machst du mit Michi?

Graukogel: sicher ein Berg mit super Aussicht bei Bad Gastein. Hab nichts dagegen, ihn zu besteigen. Nur im Rucksack wäre wohl Wasser (und Schnaps für den Gipfel) besser. Dann beim Abstieg diese Jause ...

Du willst Michi-CD's versteckt kaufen. irgendwie komisch, dass du willst, dass dies niemand merkt - auch jene nicht die die Charts ermitteln. Keine Angst - Einkäufe von solchen Mengen, wie du sie vor hast, zählen schon nicht in den Charts. Naja, ich kaufe Chrisitna-CD nicht so versteckt, denn ich will, dass sie schon zählen. Freue mich auch über diese Top-10-Chartplatzierung in Deutschland.

Weil ich so gut gelaunt bin und auch nichts gegen Michi hab: Ich kann mir nicht vorstellen, dass du die gleichen Antworten von Ö3 bekommst (paßt nicht ins Schema), wenn du dir "Tears of Happiness" wünscht, da dies vor zwei Jahren so hervorragend gepaßt hat und die Chance wäre größer, dass du Michi mal wieder auf Ö3 hörst.
J..Ja hallo sw..., schön, dass du nicht abgeneigt bist, den Graukogel zu besteigen.......Wir nehmen aber den schwierigen, steinigen, sehr, sehr langen, harten Weg.....wir lassen uns nicht "pfitzepfeilbogenschnell" mit dem "LIFT" auf den Gipfel "hinaufpushen" - gell!

Der Weg ist ja bekanntlich das Ziel.....der Weg ist doch die Herausforderung....oben angelangt....na ja.....was soll ich sagen...da müssen wir uns dann eben überraschen lassen...da können wir dann schon einmal über die "Strenge" schlagen und uns ein Schnäpschen genehmigen.

Übrigens, was MEINE Verherrlichung von Michi anbelangt?
ICH bin nur ein FAN, ICH bin nur eine PRIVATPERSON. ICH kann Michi soviel verherrlichen wie ICH will. Außerdem meine ich jedes Wort, das ich über Michi schreibe EHRLICH!!! Sind einfach nur meine Gedanken - die ich öffentlich ausbreite.

Bei öffentlichen Institutionen sieht das aber wesentlich anders aus. Da ist "SUGGESTION" im Spiel. Da schreibt niemand seine persönliche Meinung. Das muss man schon etwas genauer hinterfragen.....aber das brauch ich doch hier wirklich nicht genauer zu erörtern.

Mir geht es auch nicht darum...wie oft...wie viel....wann...über wen...etwas gesagt oder geschrieben wird.
MIR tut es nur LEID,.........das ein hervorragender Künstler, wie MICHAEL TSCHUGGNALL, derzeit TOTAL übergangen wird - noch dazu wo er in nächster Zeit ein wirklich spitzenmäßiges ALBUM auf den Markt schmeißen wird.
Es stimmt mich wirklich sehr, sehr traurig...das viele, viele Österreicher wirklich soooo taub sind....ich kann es nicht verstehen.....

Übermäßige Promotion ist natürlich KEINE Garantie für Erfolg, - keine Garantie ob es jemanden weiterbringt - ob es sich auszahlt, keine Frage - so blöd bin ich ja nun auch nicht. Aber TOTAL übergehen....na ich weiß nicht so recht.....das muss doch auch wirklich nicht sein.....................

Tschau...bin`jetzt wieder traurig
@die (den) 39jährige(n) ERWACHSENEN - SÜSSLI

.........ich hab`dich also herausgefordert?......was ist....ich warte noch immer auf deine Antwort.....WO BITTE hab`ich Christina SCHLECHT gemacht? (hast ja angeblich den GANZEN Thread gelesen).

Oder fällt dir als ERWACHSENER nichts darauf ein?......Bei deiner WORTWAHL an mich ist dir als ERWACHSENER aber reichlich viel eingefallen.......hast als ERWACHSENER ja wirklich kräftig zugeschlagen!

Ich armes kleines Mädli muss mich hier immer mit ERWACHSENEN rumboxen.....na sowas...na sowas....will`doch NIEMANDEN was BÖSES.........bin`ja kein Untier (nur aus einem Kuhkaff!) die können doch NIEMANDEM was anhaben....braucht`s doch nicht zu fürchten......hab`sowieso nur SCHWACHSINN im Kopf.
Na dann PROST!
06.05.2005 00:53
rolands
austriancharts.at
Zum Großteil ja, bin gerade aus dem ORF-Zentrum heimgekommen, wo die Aftershowparty auf vollen Touren läuft.

Manche Fans hätten sicher gerne heute mit mir getauscht, z.B. ist der Michael Tschuggnall eine Reihe bzw. der Lukas Perman (Romeo) zwei Reihen vor mir gesessen.
Yep mani! Wann und wo bitte?
@rolands......Michi Tschuggnall ist NUR "1 Reihe!!!!!!" VOR dir gesessen. WOW.....so wichtig ist unser "Maunschoftspräsident".
Hab`ich nicht gedacht. Und ich Bl........ setz`mich nicht vor den Fernsehkasten, hätt`ich euch endlich mal "alle zwei" im Bild gehabt.
(ärger....ärger...ärger...ärger....) Unterhalte mich ja viel lieber mit Personen "MIT" Gesicht.

Nächstes mal machst bitte vorher eine "GROSSANKÜNDIGUNG!"

Inge
na da hab ich aber gute nachrichten für dich ingeburg:

unter: http://www.aon.at/Magazine/FE/Layouts/magArticle/0,5057,20533-0-0-0-0,00.html

kannst du dir den gesamten amadeus nochmal ansehen. hab den michi auch schon entdeckt, ca. bei minute 13 ist er z. b. im bild zu sehen, auch mit der reihe hinter ihm, d. h. wahrscheinlich ist rolands auch im bild?
ooooooooooooh ....danke für den LINK liebste Siegls, hab`mir aber heute VM ein Video von einem sehr, sehr talentierten österreichischen Musiker, mit derart gefühlvollen Balladen, mega Rocksongs und sagenhaften Jazzsongs, reingezogen. MUSIK, bitte, man lasse sich das auf der Zunge zergehen - "MUSIK vom FEINSTEN" kann ich nur sagen. Keine olle Garagenband oder so...einen richtigen MUSIKER - NICHT so alltäglichen EINHEITSBREI der momentan so "gang und gebe" ist. Ich spreche da jetzt von RICHTIGER MUSIK!!!

Du, dieser Künstler hat so eine enorme Ausstrahlungskraft, der hat mich so geblendet.......mir hat es heute VM wirklich total die Augen verblitzt......bin total hinüber. Kann mir daher leider, leider - leider - leider kein zweites Video mehr reinziehen.

(Werd`es sicher irgendwan einmal nachholen)

Nochmals, vielen herzlichen Dank für die Mühe.

glg Ingeburg
bitte gerne. hab mir gedacht du willst dir den michi ansehen, wenn er im fernsehen ist. ist auch kein ganzes video sind nur ein paar sekunden, damit du dir nicht den ganzen amadeus "antun" musst, hätt ich dir ja extra dazugeschrieben wo der michi im bild ist.....
..ach sigls...ich sehe, du bist ja wirklich eine ganz, ganz Nette...ich glaub`,DICH nehmen der sw. und ich auch auf den Graukogel mit. Aber weißt eh, wir müssen unbedingt den "weiten Weg" gehen und der Rucksack muss prall gefüllt - mit den neuen CDs von Michi sein - die gehörn einfach unter die Leute.
Bekommst dafür 2 Schnapserl auf der Hütt`n.

Ich hoffe, das geht sich alles terminlich aus bei dir...bist sicher im "Wahnsinnsstress" - musst ja jetzt sicher jedes Kuhkaff in Deutschland abklappern und dort CDs an das Kind bringen.

Aber bis Juli, wenn dann alles VORBEI ist, der letzte Schnee vom Graukogelgipfel geschmolzen ist, wirst du dir hoffentlich auch für uns mal Zeit nehmen. Dann pack`mas aba richti an!
..und weißt eh`,wir kleinen Mädis müssen "pickelfest" zusammenhalten...mit den grantigen ERWACHSENEN hier herinnen, ist wirklich nicht "gut Kirschen essen".
lassts ma ja die ingeburg in ruhe....des iss mei trainerin und i loss nix über si kumma...
inge host scho recht...zag eana nua wiama mit da grottnbauhn foat...wauns net spurn...sperrs ins plüsch hasnlager..da kennans daun karottn schluckn bis zum sankt nimmerleinstag...
wauns gaunz bled hergeht ....waaas d eh....verschickn nach kirgisien.. glei zaumt den schweizer...
ahoi
jo accu geh du mit der inge auf den berg, ist sowieso nicht meine sportart und schnapserl trink ich prinzipiell nicht.

im juli alles vorbei, na wenn du meinst, wirds bestimmt so sein! hoffentlich haben dann nicht schon die medien die weltherrschaft an sich gerissen..... abwarten - am besten reden wir dann im juli drüber, aber nur wenn es mein terminkalender zulässt........
Ah geh, sigls...jetzt entäuscht mich aber schon sehr....ois is da z`schwer....ois muss glei "fix und fertig" sein (stählerne Kraftkammer, was?)..............nix mit NATUR PUR..........Berg kraxln....Schnapsl trinkn......pure MICHIHASEN-HüttnMusik hören....träuma unter de Bäuma.....da ob`n kann uns auch die Weltherrschaft der WISCHI WASCHI Blätter nichts anhaben.....aber wenn du meinst?.....so a KUHpomeranze wie ich eine bin....und eine "etepetete Kraftkammer-gesteilte Lady" .......des passt wahrscheinlich eh`auf keine Kuhhaut z`aum.

Auch weiß man nie wie man bei dir dran ist, magst es "ernst" oder vielleicht "ernst" oder vielleicht doch nicht "so ernst" - oder willst ma vielleicht schon wieder ein schlechtes Gewissen machen?

glg Ingeburg
Nicht`s für ungut...vielleicht kannst auch mal (ein bisschen) lachen.



@accu..... ...............wieso willst den schweizer nach kirgisien schicken, das ist doch der "EINZIGE", der wirklich einzige Schweizer Fan den der Michi hat. Der ist doch ganz besonders lieb........der setzt sich extrem für den Michi Tschuggnall ein....hast mein Training wohl nicht ganz verstanden.....oder hat dir gestern gar die weltbeste Sängerin total den Kopf verdreht.
Bin ganz entsetzt. Sperr dich gleich in den PlüschHASENstall.....Dich werfen wir aber dann nicht dem Michi auf die Bühne...da heißt`s dann..bei der nächst besten Gelegenheit "ab in die Pfütze, Fröschlein".

s' kommt immer drauf an, ob ichs ernst nehm oder nicht, je nachdem worums geht und wie sich mein gegenüber verhält.......

und ja ich hab gerade gelacht und zwar über das:
etepetete Kraftkammer-gesteilte Lady
weil des liegt sowas von daneben

oba egal
gn8 lg sigls
is deees dei daunk ingeeee?
jo...da schweizer is a guada michi ven.......jo ea hoit wos aufn michl...oba es zwa daz ma zfü mauschln,,,hamlich e-mail schreibm,,und wea was wos no ollas.....und des passt ma neeeeed!!!!!......deswegn muassa mid da grottnbauhn noch kirgisien foan....damit endlich a rua iss...
so... des soggt da dei frosch ....dei bleda frosch sogg da des..
quak quak quak
@sunny...miau....miau...MUHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

@acuu...nit bleda frosch..na na.....greana frosch, nur gauns, gauns greana frosch......

@sigls....

Tja.....ich hab mich da jetzt einmal ganz schlau gemacht, mich umgehört und umgesehen.....ich glaub`, DICH stört doch NUR unsere "zünftige Brettljausn".
Magst wahrscheinlich viel, viel ,viel lieber einen saftigen "BIG MÄC" von Mc. D. Na ja, ist dir auch nicht zu verdenken....da können wir mit unserer ollen "Brettljausn" natürlich nicht mithalten. Ein "BIG MÄC" ist ja auch eine "Götterspeise"...darauf können nicht einmal "WELTSTARS!!!!!! verzichten.

Wohl bekomm`s dir. Aber anschließend bitte nicht auf die Stahlkammer vergessen - und dringend ein Schweißschwitzband mitnehmen - bei der "Abrackerei" die du an den Tag legst!

ggglg ingeburg

uups...jetzt bekomm`ich sicher bald eine auf`s Maul
wer war die blone begleitung vom manuel ortega beim amadeus 2005?
i woas sicha net ......
christl is die beste!! is jetzt in den deutschen charts zuerst 9. platz und jetzt 11. platz! find i sooooo super dafür das sie zuerst in deutschland total unbekannt WAR!
:D christl 4 ever!!!!!
achja, wer interesse hat, österreichische interpreten für unsere datenbank zu erfassen, kann sich mal bei mir melden, wäre cool wenn wir da noch ein paar mehr zusammenbrächten
....und waun nu a so a ellenlaungs...kilometalaungs....posting üba de wödbeste Sengarin des gaunzn universums kummt, da MICHI TSCHUGGNALL is sowas vo

.."obaoffnmegaübahaummageil.." do foaht die grottnbau z`Linz drüba!!!!!
die christl is österreichs erfolgreichster und sympatischter interpret! sie is einfach voll super, sie is IMMER am boden geblieben, macht voll die geile musik und is sooooooooooooo lieb zu uns fans und jetzt hat sie auch in deutschland erfolg - 4. platz in den deutschen charts diese woche - is des nit obergeil?? in österreich war starmania ja so eine art sprungbrett. aber wenn sie keine fans gehabt hätte dann wäre sie nicht so erfolgreich und wäre genauso vom der bildfläche verschwunden wie all die anderen von starmania! und jetzt auch in deutschland erfolgreich! und des hat sie ganz ohne irgendeine castingshow geschafft. in deutschland hatte sie jeden einzigen fan einzeln für sich gewinnen müssen und wie man sieht hat sie das sehr gut gemacht! tja das zeigt eben wie super sie is! und jeder der sagt die christl taugt nix der muss einmal nachdenken was er überhaupt sagt denn wenn sie nichts können würde dann wäre sie nicht so berühmt! diejenigen die so einen schwachsinn schreiben, sagen oder über sie lästern sind einfach nur neidisch auf sie! entweder weil sie selber nicht singen können oder weil ihr persönlicher star nicht einmal halb soviel erfolg haben und ihr deswegen den erfolg nit gönnen und deswegen nur kritisieren!

CHRISTL IS EINFACH SUPER UND ÖSTERREICH KANN STOLZ SEIN DAS WIR SO EINE TALENTIERTE SÄNGERIN / MUSIKERIN / KÜNSTLERIN HABEN!!
Ma,...i kau oba a scheeeeeen singa!!!

I hob sogoa schau amoi im Fernsehkastl gsunga-ehrlich.
z`Linz im Brucknahaus - vorm Kreisky!!! Hob a wundaschens Dirndlkleidl aughobt. Gaunz vorn hobi steh derfn, weil i goa so liab woar.
Nocha haum ma daun nu olle mit da Grottnbauhn am Pöstlingberg a Rundn foahn derfn.

Wast wos ma gsunga haum:

Wir woin die Fahne trogn
fias neue Österreich
Woin ollen Bridarn sogn
wir togn a fir eich
Wir woin die Fahne schwinga
durchs frei Votalaund
Woin sie zum Siege zwinga
mit junga, stoarka Haund.....................................

i bi jo sooooooooooooo berühmt seit domois..... .....im Fernsehn haums mi übatrogn......beim Autogramm hoin deafts owa net so drängön...wei i nimm ma jo eh fian jeden gauuuuuuuuuuunz vü Zeit.
huhu inkepurk

jetzt weiss ich warum du so eine vorliebe für grottenbahnen hast...wie du weisst ..fahr ich auch gerne damit..
mach ma mal zu zweit eine rundfahrt..lade dich ein zu süsse der süssesten....tja und nachher???????hmhmhm..wird sich schon was ergeben...
by
i sogs eich, i hätt`mit mein Liadl (schauts weida om) in Songcontest gwunna....i hätt`mi schau higschtöt mit da Fahne vo Östarreich und hätt`a bissi gwachöt damit. Und gsunga hätt`i...nau do hätt`s glöcket bei de Ohrwaschln.

Owa na.....mi frogt ja nia oana....
heeeeeeey mei bürgchen

du hättest dich unter die ersten drei plaziert...ich hätte ja auch für dich gestimmt du ganz süsse....
oder wir beide sollten einen auftritt machen...ich mit einem mordstrum accubohrer in der hand..der dauern läuft..statt der E-gitarre....und du herziges binkerl.. singst die kirgisische nationalhymne...und um uns herum springen lauter frösche mit riesengrossen glupschaugen...und der schlagzeuger ist michi.....sag was dazu.....ja oder ja..
viele liebe grosse schöne und beste dankesgrüsse an dich nur allein..du feste burg im sturmwind der grottenbahnen..beide!!!..die vom pöstlingberg und die vom prater...
bussi bussi jetzt ist schlussi
..jo aaaaaaaaaacuuuuu.....des is jo megaliab vo dia, dass du mi nexts Joah beim SONGCONTEST untaschtützn wüst.
Do wearn mas eana owa zoagn, wos ma so drauf haum.

Da TschuggiHos komponiert a gscheids Liadl fia uns (nau..do kaun daun eh nix mehr schief geh..do haum ma daun eh sowieso schau gwunna!!!!!)
I... ... ziag mein wutzikloanstn Bikini au (maaaa...do wearn eich di Gugga aussafoin!!! ..) und sing daun, is sing daun..sowos vo scheeeen.....so unvorschtöboar scheeeen....do griangs daun olle Herzraaaaaaaaaasn dordat.

Du, accu...du drahst dein Bohra auf üwalautschtärkn auf, so dass nu in da letztn Reih vam Publikum vibriert.

Jo und d`Liesi, d`Liesi pockt ihrn Presslufthaumma aus....ma,..do reissts daun sowieso glei olle vo de Sitz...do sans daun nimma zum hoin, d`Leit. Glaub mas, wia liefan da a Schoh..des hot de Wöd deacht nu net gsegn.

Und zum Schluss, faungst mi daun nu mit ana Schraubzwing ei und gibst ma a Zwickabussi mit deina Kombizaung.



Jo,...und rolaunds...bitte net wieda ois löschn...wast eh, i bi a berühmte össtareichische Intapretin!
@ingeburg: hey du braust nit immer so ane dummen kommentare abgeben kapiert! langsam wird des schon sowas von lächerlich! wenn jemand was guates über die christl sagt brauchst du nit immer so an schwachsinn von dir geben VERSTANDEN!!!!!! es hat jetzt schon jeder kapiert das du sie nit magst! nur weil man vom tschuggnall nix hört brauchst das nit an ihr auslassen! sie kann nix dafür das es beim tschuggnall nit geklappt hat! und du brauchst dein frust nit an ihr auslassen! i weiß echt nit was du für ein problem hast! jetzt lass sie einmal in ruhe WAS IS DRAN SOOO SCHWER??? das möcht ich echt gern einmal wissen! i schreib a NIE irgendwelche anspielungen wenn du vom tschuggnall schwärmst! ich könnnte ihn auch schlecht machen bis zum geht nicht mehr und mich über ihn lustig machen! naja werd ich vielleicht auch machen wenn du nit auch endlich mal damit aufhörst. aber irdendwie denk ich mir halt wieso soll ich mich auf dein niveau herunterlassen! aber vielleicht werd ich auch mal über ihn herziehen (obwohl ich so etwas echt nit mag)! und die christl singt nit einmal auf der bühne in an peinlichen dirndl sondern ganz andere sachen wie zB in der Wiener Stadthalle AUSVERAUFT!!!!!! ausverkaufte tour in österreich oder viele nummer 1 hits und auch jetzt in deutschland auf platz 4! wenn sie nicht viele fans hätte würde sie das auch nit schaffen als pass auf was du schreibst! denn sowas trifft eger auf dein tschuggnall zu einmal bei starmania gewinnen und dann weg vom fenster und nie mehr auf der bildfläche und wo sind denn seine fans bitte! wenn er wenigstens ein paar hätte dann wäre seine cd wenigsten unter den top 100 (oder wie man dazu sagt)! sorry das i des jetzt gschrieben hab aber i sehe das nit ein das du die dauernd über die christl lustig machst! ja du hast recht der tschuggnall hat vielleicht talent aber des heißt nit das die anderen dann nichts können! nur weil er bei starmania gewonnen hat heißt das noch gar nichts! sorry das is eben so! und wenn du damit nit klar kommst das die christl mehr erfolg hat wie da tschuggnall dann kann keiner was dafür und am wenigsten die christl! i hab a nit schlecht übern tschuggnall geredet als er damal bei starmania gewonnen hat, ich war zwar a bissl angefressen und traurig aber irgendwie bin i jetzt froh dann war wenigsten bei da christl nit so ein erwartungsdruck! also LASS SIE IN RUHE!!!!!!
DIE CHRISTL IST ÖSTERREICHS ERFOLGREICHSTER INTERPRET NEBEN FALCO. OB ES EINEN PASST ODER NIT, ES IST SO!!!
endlich mal ein star aus österreich! juhu des is einfach super!

CHRISTL 4 EVER!!!
...Luft schnappen nicht vergessen!!!...
@carina!

Uns Michifans findest du unter anderem im Thread FÜR FANS VON MICHAEL TSCHUGGNALL, aber den kennst du ja eh, weil du auch schon dort warst. Ich hab absolut nix gegen Ehrlichkeit und hab dich damals auch verteidigt. Aber solche "Kleinkriege" zwischen Fans halt ich nun mal nicht aus. Also lass das mit den Beschimpfungen über Michi sein, wenn du ihn nicht mal beschimpfen willst. Ich finde diese ewigen Vergleiche sowieso nur lächerlich und in keinster Weise angebracht. Ist doch okay, wenn du Christlfan bist. Hat doch niemand was gegen sie gesagt, die vorherigen Einträge hatten doch mit Christl nicht im entferntesten zu tun. Glaubst etwa, dass andere Leute nicht singen können? Ausserdem gings da auch mehr um den Songcontest. Also fühl dich nicht immer gleich angegriffen, wenn jemand hier mal etwas lustiges schreibt Ich jedenfalls, fand die letzten Beiträge sehr amüsant (ich mein jetzt die nette Unterhaltung zwischen Ingeburg und dem accu).
Übrigens das mit den Top100 wird sicher klappen, wenn Michis Album Phönix erst mal heraussen ist. Hab die Lieder ja schon am Konzert vor drei Wochen gehört und sie gehn mir nach wie vor nicht aus dem Kopf. Das Album wird spitze und wir Fans wissen, was wir an Michis Musik haben
bye
@carina

Liebes junges Fräulein!

"Besinn" dich doch einmal, welchen "Sinn" es ergeben soll, wenn du dich über meinen "schwach"Sinn" so mokierst,....der sicherlich mehr "Sinn" ergibt als so manch stark"sinniger" Satz von dir.

Übrigens, über die "Sinn"haftigkeit so mancher Postings kann man denken was man will, für manche wird`s schon einen "Sinn" ergeben. Wenn`s für deinen "Sinn" nicht reicht, dann bist du wahrscheinlich zu ........"besinnt".

So und jetzt ist eine Ruh mit diesem "sinn"losen Geschwätz, sonst werde ich wirklich noch von "Sinnen".

glg Ingeburg

PS.: Der ist kein ganzer Mensch, der nicht lachen und nicht weinen kann zur RECHTEN Zeit!
ich sag nur ein wort: EAV- das sind einer DER österreichischen Interprenten
@liesi: ich mag auch keine kleinkriege. aber so etwas regt mich halt auf wenn sich jemand über die christl lustig macht. und des mitn dirndl war auf die christl bezogen, da bin ich mir fast sicher! und ich hab ja überhaupt nix gegen den michi! aber i find des eben nimmer witzig wenn ich mal an guaten eintrag über die christl mach das dann immer so ein blöder eintrag von da ingeburg folgt! soll sie doch übern michi schreiben und nit immer blöde kommentare zu meinen einträgen geben! achja und ich glaub sicher nit das andere leute nit singen können. ich find auch das da michi a guate stimm hat is nur nicht mein fall und ich wünsch ihn auch viel glück für sein album (hab zwar gedacht das es schon lang draußen ist aber egal) und das er in die top 100 kommt. mich würds nit stören wenn er erfolg hat im gegensatz zu anderen leuten die da christl den erfolg nit gönnen. aber egal! also baba
ja, carina...was ist den los mit dir.....ich bitte dich...lies doch meine Postings einmal "GANZ GENAU!!!!"

Interpretier`doch nicht deine Gedanken in meine Wörter!

Woooooooooooooooooo bitte genau, bin ich über deine "Lieblingssängerin" hergezogen.....wooooooooooo bitte genau, habe ich eine "falsche" Aussage über deine Lieblingssängerin getroffen.

Bitte, wenn schon - denn schon, um genaue Auflistung.
(Will`mich doch auch rechtfertigen können)
@ingeburg: du hast sie nicht direkt angesprochen aber auf wen soll sich das mitn dirndl sonst bezogen haben. und das du jetzt ja soo berühmt bist. und das man bei den autogrammen nit so drängen darf weil du dir ja für alle soo viel zeit nimmst. ich hab mich da verarscht gefühlt! aber is ja egal - is sowie so schon schnee von gestern! ich will nur gern wissen was du gegen die christl hast! vielleicht sagst du es mir ja?
..liebe, nette, gute carina....ich habe da wirklich "VON MIR" gesprochen.....ich verbreite keine Lügengeschichtchen....ich verzier sie nur ab und zu ein wenig. (Habe dort wirklich gesungen und es wurde auch im ORF übertragen - berühmt bin ich leider (Gott-sei-Dank) nicht. So....ich hoffe du hast dich jetzt wieder beruhigt......und erkennst in meinen Postings was ich wirklich "ERNST" meine (und das ist VIEL!!!!) und wo ich ab un zu ein kleines Späßchen treibe. (Ist auch sehr, sehr leicht zu erkennen)

glg Ingeburg
@ingeburg i hab je eh geschrieben das für mi des jetzt schon schnee von gestern is! aber mei frage hast trotzdem nit beantwortet - aber egal! und ich hab mich schon lang wieder beruhigt - ich hab mich auch nit groß aufgeregt ich hab nur jemanden verteidigt oder wie man dazu sagen kann!
Hallo carina

..um deine Frage zu beantworten, die CHRISTINA tangiert mich nicht im geringesten.

Ich geb`eigentlich immer nur Kommentare zu ihr ab, wenn mich irgend jemand auf sie anspricht. Auch hab`ich sie noch "nie" persönlich angegriffen!!!!! (so weit ich das jetzt in Erinnerung habe.)

Auch will ich ehrlich sein, was ihren Musikstil betrifft.
Mir hat z.B. ihre englische, rockige Seite....(die ersten zwei Lieder bei Starmania) sehr gut gefallen....was dann kam, eher weniger....mit dem jetzigen Musikstil kann ich überhaupt NICHTS anfangen. Das ist aber nichts gegen sie persönlich, nichts gegen ihre Gesangsqualitäten, das habe ich auch immer wieder betont.

Mehr will ich eigentlich gar nicht mehr darüber sagen.

glg Ingeburg
Wie ich schon sagte: "EAV" Erste Allgemeine Verunischerung

und ab nächsten Montag das neue Jubiläumsalbum "100 Jahre EAV - Ihr habt es so gewollt!" im Handel! KAUFEN
..eine bescheidene Frage:

Ich kenne einen überaus bescheidenen, sehr süßen, jungen, liebenswerten, sich "NIE" in den Vordergrund drängenden MUSIKER. Er beherrscht hervorragend neben Piano, Gitarre und Bass auch noch etliche andere Instrumente. Er ist ein exzellenter Sänger!! Sämtliche neuen Songs auf seinem 2. Album sind von ihm selbst getextet, komponiert, z. Teil selbst eingespielt und z. Teil mitproduziert.

Blöderweise ist mir der Name entfallen, da sämtliche Hochglanzmagazine vergessen haben, diesen jungen Mann, diesen MUSIKER mit "HERZ UND SEELE" ein bisschen medienwirksam entgegenzukommen.

Hmmmm...ich hoffe doch sehr stark..es kann mir da irgenwer ein bisschen weiterhelfen..............................
31.05.2005 18:25
rolands
austriancharts.at
Ab in den Thread "Für Fans von Michi Tschuggnall Seite 3" - und bitte auch dort bleiben.
Zuletzt editiert: 31.05.2005 18:42
...Ma, "CHIEF",.....dir kann ich wohl auch gar NICHTS "verkehrt-rechts-links gestrickt" machen.

Was, bitte, soll das heißen: .....und bitte dort auch bleiben!
(Nur weil ich dich "irrtümlich" einmal auf die "nicht vorhandene" scharze Liste gesetzt habe, willst mich wohl jetzt von überall vertreiben!

Bin immer ganz, ganz lieb und nett - äußerst zuvorkommend, werden "NIE" ausfällig und schreib hier nur über "Österreichische Interpreten"!!

Nau daun Pfiat eich
31.05.2005 21:11
rolands
austriancharts.at
@ingeburg: Du weißt schon wie ich es meine. Für den Michi gibt es einen eigenen Thread (eigentlich schon drei). Hier wird demnach über andere österreichische Interpreten diskutiert!
Ja rolands,..aber z.B. über Christina Stürmer gibt`s schon............ .hmm....du ich zähl`da nicht mit....weißt eh`,Zahlen liegen mir nicht so....aber sicher schon viel, viel, viel, viel...mehr Threads als vom Michi Tschuggnall. Nur geben wir den Threads nicht so viele verschiedene Titeln. Zum Beispiel könnten wir ja einen Thread eröffnen:
Hat Michi jetzt die Haare kurz oder lang?
Hat Michi jetzt ein Piercing oder doch nicht?
Singt Michi jetzt deutsch oder englisch?
Hat der Michi eine Freundin oder hat er keine?

Aber ich werde hier auf diesem Thread nicht mehr über Michael Tschuggnall posten, ich werden in Zunkunft hier - bei "Österreichische Interpreten" zum Beispiel über:


CHRISTINA STÜRMER posten!!!!!!



Christina Stürmer ist Österreichs Popstar Nummero 1.
Christina Stürmer ist die beste Sängerin Österreichs!
Christina Stürmer kommt gleich nach dem Genie "FALCO"!!!!!!
Christina Stürmer hat mehr CDs verkauft als der DJ Ötzi (na ja..da bin ich mir nicht ganz sicher)
Christina Stürmer ist die beliebteste österreichische Sängerin.

Na, und über welchen österreichischen Interpreten schreib`ich als Nächstes???

Hmmmm......gibt`s da vielleicht noch jemanden?...........
ja da gibt es noch einige. z.b.: die EAV
Ja genau...long...die EAV und die Stürmer..und daun is a schau aus
discobee, Tamee Harrison, Urban Ego, Shiver, Sirupop, Smitten, Aschenputtel, Global Deejays usw...............
Zuletzt editiert: 01.06.2005 11:21
Ma,... ...rolands...bitte sofort um einen Verweis!!!!

Die Tamee Harrison, Urban Ego, Aschenputtel..haben einen "EIGENEN THREAD" hier in diesem Forum.

saßy...hier darf man doch nicht über österreichische Interpreten schreiben, über die schon irgend ein Thread eröffnet wurde!!!

tztztztztz..... Michi Tschuggnall......4ever!!!......
tschuggnall is weg vom fenster ....
hier schreiben alle nur von sogenannten stars. stürmer mag was ihre popularität auch einer sein, aber an erfolge von einen falco, danzer, ambros, fendrich etc. muß sie noch lange hackeln (falls es sie überhaupt so lange geben wird
weil Ambros und Co je erfolge in D-Lang ghabt ham!
..geh`remember.....an`s Fenster haben wir den süßen, talentierten, hervorragenden, exzellenten Musiker Michael Tschuggnall eh`nie gestellt.....da holt er sich doch eine Stimmbandentzündung...und bitte, vergleich doch nicht jeden österreichischen Musiker/in mit Falco, Ambros...etc.....jeder ist doch ein Idividualist...jeder macht doch sein eigenes Ding..jeder auf seiner Art und Weise........wieso sollte ein TSCHUGGNALL nicht an einen Ambros herankommen.....ja, er hat natürlich einen ganz anderen Musikstil.....ganz eine andere Art sich zu präsentieren..ja, es dauert vielleicht noch 20 Jahre bis man ihn respektiert...mag sein.....aber, das was er macht, macht er mit sehr viel HERZ und SEELE, einwandfrei und hervorragend.
Mag sein, dass er erst in ..zig Jahren seinen Durchbruch schafft,
...aber seine Lieder haben wert, das ist kein so 0815 Popgedudel, seine Lieder kann er auch noch in 40 Jahren mit dem Piano (oder auch Gitarre) präsentieren, ohne dass er dabei lächerlich wirkt.

So, und jetzt wird sich der "kaiserliche Chef" wieder mal über mein Posting mokieren...aber ich kann das Posting von remember nicht kommentarlos so im Raum stehen lassen.
@frau g'scheit sarania: ein danzer hat allein mit einen album in d 250 000 stück abgesetzt (nicht einmal bei uns soviel) ein ambros spielt vor ausverkauften häusern bis nach stuttgart - alles klar?!
@ ingeburg: danke amal fürs bussal
ich vergleiche nicht jeden mit jeden, mich hat hier einfach nur das geschreibe über tschuggnall, christl usw. genervt, und angemerkt was sie noch leisten müssen, das man sie so hochheben kann!
new kids, chesney hawkes oder ähnlich solche teenstars wurden auch alle in den himmel gehoben (oder sogar denkmäler gesetzt) und waren schneller wieder weg als sie schauen konnten
schauts leute..........glaubts da ingeburg ...wos de sogt hot finger und knie....de besten sänger momentan auf da gaunzn wöd san de chritl und da michi.....do nuzt eich ka raunzn..do foat de grottnbauhn drüba..
glaubts mas...de inge hod recht...und mochts sas net wüd de inge....do is daun ois genau.....
bis boid im wienawoid
sorry....rolands...Chef aller Chefs.....aber ich muss da jetzt noch einmal mein "Kraut" dazu abgeben!....wenn`s dich stört, dann lösch`es eben wieder!

@remember

ops.....welches Bussal?...

...so nun zum wichtigen Teil:
Ich habe Michael Tschuggnall noch nie hochgehoben. Habe auch NIE behauptet er sei BESSER als IRGENDWER.

NIEMAND IST BESSER ALS IRGENDWER!!!!

Ja, mir gefällt seine Musik sehr - vielleicht besser als ...und...und...und... da muss man schon einen Unterschied machen, bei dieser Aussage - ein bisschen genauer hinhören, bitte.

Auch setze ich NIEMANDEM ein DENKMAL. (Kommt mir übrigens sehr bekannt vor dieser Spruch.... ..)

Ich hebe nur DAS heraus.....was andere durch den DRECK zu ziehen, versuchen.

Michael Tschuggnall ist ein hervorragender Musiker, er hat es nicht nötig, sich durch den Dreck ziehen zu lassen.
(Damit spreche ich aber jetzt nicht dich an).

@accubohrer
Geh`accu...besta(E)..Sänga(rin) da Wöd.....lebst woi nu imma afn Schtern rechts hintan Mond glei links grod aus.
..ma accu...moch mi net wüd.....wieso stellst du jetzt das von: blogigo.de....da herein......das ist nicht von mir sondern VON DIR!

Das hast DU in`s Netz gestellt NICHT ICH!.....ich könnte dich verwursten!!!!!
aus pause
is eh scho weg...i hob glaubt du gfreist di...bist lei nimma michi fan???

SEAWAS DU undaunkboare
wos woa do wieda so schlecht?

NAA AUS PAUSE UND DES blogigo kummt a weg
..rolands..bitte...EINMAL NOCH......dann bin ich eh`ruhig...

@remember

Ich möchte noch einmal auf dein Posting vom 2.6.05 / 00.25 zurückkommen.

Michi Tschuggnall würde ich NIE als Teeniestar bezeichnen!
Er ist, in musikalischer Hinsicht (auch in menschl.) eine sehr REIFE Persönlichkeit.
Teenie " fahren" sicher nicht auf seine Musik ab. (die meisten zumindest nicht). Darum auch der rasante Abfall nach Starmania in den Charts. Darum auch der Fan-Verlust. Seine Musik spricht nicht unbedingt Teenies an. (Hauptgruppe der CDs-Käufer)
Michael Tschuggnall muss sich einen ganz neuen Fan-Kreis aufbauen; er muss "reiferem" (im Sinne - musikalisch reifer) Publikum zugänglich gemacht werden. Das ist natürlich ein schwieriges Unterfangen, da dieses Publikum wiederum "Starmania" - und generell Castingshows sehr abwertet - und gar nicht gewillt ist überhaupt hinzuhören.
Also ein Teufelskreis!
Aber es wird Michi Tschuggnall gelingen, davon bin ich fest überzeugt. Er wird auch den harten, steinigen Weg meistern!

glg Ingeburg
...danke für diese genaue analyse !
aber wenn du genau nachliest, wirst du sehen, dass ich ihn als teeniestar gar nicht meinte!
oke
glg
Ingeburg
"Michael Tschuggnall muss sich einen ganz neuen Fan-Kreis aufbauen; er muss "reiferem" (im Sinne - musikalisch reifer) Publikum zugänglich gemacht werden."

Was meinst du mit musikalisch reifer:
- Sollen zu der Zielgruppe nur welche gehören, die selbst musizieren, also musikalisch reifer sind. Auf die anderen ist zu verzichten. oder
- machst du eine generelle Unterscheidung: jene die Michis Musikrichtung mögen (musikalisch reif) und die anderen (musikalisch unreif, besonders jene Christinas Art mögen).
@sw7

Ich bin zwar nicht Ingeburg, sorry...;), aber es geht doch aus ihrem Beitrag eindeutig hervor, was gemeint ist. Michael spricht mit seiner Art der Musik, die anspruchsvoll und für seine 23 Jahre eben sehr "reif" ist (er komponiert und singt beispielsweise Jazz-Songs, die so unglaublich gut sind.....WAHNSINN!), kaum Teenies an, sondern ein eher "reiferes" Publikum.
Das macht es aber nicht gerade einfach für ihn, denn diese Menschen sind nun mal nicht so leicht zu interessieren und zu gewinnen, und oft auch skeptisch (siehe oben). Mit "Musiker" oder "Nicht-Musiker" hat das doch überhaupt nichts zu tun (was du natürlich auch nicht ernsthaft angenommen hast....;)).
@sw.

Jetzt bin ich aber ehrlich entsetzt, welche Gedanken du in meine Worte legst; speziell im letzten Satz. Eigentlich eine Frechheit von dir. Unterstellst mir da unterschwellig schon wieder, dass ich Christinas Musik lächerlich finde, dabei habe ich bei meinem Posting nicht eine einzige Sekunde an sie gedacht. Die schlechten Gedanken hegst eher Du. (Ist eigentlich, wenn man es genau nimmt - kein positives Zeichen...denk`meinen Gedankensatz doch einmal weiter...).

Muss ich die Bedeutung von "musikalischer REIFE" wirklich noch jemanden erklären. Das ist doch wohl ein Witz! Ehrlich

Danke Monika .., du hast mich wirklich genau interpretiert.
DU weißt natürlich was "musikalische Reife" bedeutet.
Ich hoffe sw. hat es jetzt auch verstanden.

sw. bitte nicht immer gleich schlecht denken.........weißt eh`sonst wirds nichts mit unserer Bergtour!
@ingeborg
Ich habe es zwar überspitzt übertrieben und auch provokant formuliert, aber Frechheit sehe ich darin nicht.

Dass du nicht viel von Christinas (jetziger) ART zu singen hältst, hast du hier öfters geschrieben. (z.B. vom 29.5.2005 23:50:mit dem jetzigen Musikstil kann ich überhaupt NICHTS anfangen.) Somit ist es auch keine Unterstellung meinerseits.
(Ich habe das Wort "ART" bewußt dazugeschrieben).

Ausserdem war es als Frage gedacht, und nicht als Behauptung. Gebe zu, mit einer offener Anwortmöglichkeit (z. B. - ??) wäre es besser erkennbar gewesen, dass ich KEINE Anwort unterstellen will (sondern wahrscheinlich eine ganz andere stimmt).

Beim Begriff "Musikalisch reiferes Publikum" sehe ich aber doch Interpretationsspielräume, sehe aber jetzt ein, dass dieses Thema eigentlich nicht hier her gehört. *sorry*
Zuletzt editiert: 04.06.2005 02:33
was da immer von tschuggnall fans an christia herumgenörgelt wird-was wollts denn der michlhathat seine eine chance ja gehabt..als erster von starmania eine plattenproduktion gesponsert bekommen-die christl aber nicht-dass er dann nichts daraus gemachthat-ist eh sene sache-dass er dann eineinhalb jhre pausiert ist auch seine sache...dass christina in der zeit hart gearbeitet hat und erfolg bekommen hat.-dass sind ihr halt die tschuggnall fans neidig-aber egal dem einen gefällt die art musik dem anderen haltwas anderes-mir gefällt christuna stürmer sehr gut...undwer michl hören will soll ihn sich halt anhören-ingeburg tut ja so als ob alle michl hören müssen..
musste malw dazu schreiben-ingeburg wird bestimmt wieder alles verdrehen so wie sie es immer macht
hy
@orion:
Dein Posting enthält keinen einzigen gescheiten Satz!
@ingeburg


@orion
Entschuldige bitte, aber der/die Einzige, der/die hier alles verdreht, bist du. Nein, stimmt nicht, ich habe in deinem Posting auch einen wirklich richtigen und "weisen" Satz entdeckt, und zwar "..dem einen gefällt die art musik, dem anderen halt was anderes...". Genauso ist es - und das ist auch gut so!
Und wenn Michi's Fans an etwas "herumnörgeln", dann bestimmt nicht an Christina, sondern höchstens an der leider sehr unterschiedlichen Art und Weise, wie diese beiden jungen Künstler von den Medien wahrgenommen und unterstützt werden.
Und zu "eineinhalb Jahre pausiert": Michi hat in dieser Zeit rund 30 Songs - teils in Deutsch und teils in Englisch - selbst komponiert (Pop, Rock, Jazz....), fast alle Texte dazu selbst geschrieben, für sein Album viele Instrumente (Piano, Bass, Gitarre) selbst eingespielt, das Album z.T. mitproduziert etc.etc.
Da Michi sehr hohe Ansprüche an sich und seine Musik stellt, wollte er einfach ein qualitativ sehr hochwertiges Album machen - auf dem nun die 13 besten Songs zu hören sind.
Am 20.6. ist es so weit.......

........................The PHOENIX is rising.....

LG, Monika
@orion

Danke, Monika, du triffst es immer "punktgenau"!

Ich muss aber unbedingt auch noch meinen Senf dazu abgeben.
(lieber rolands (Chef)...schau einfach darüber hinweg...bitte ..)

Lieber orion, wenn "remember" in den Raum wirft:

Der Tschuggnall ist schon weg vom Fenster und irgend etwas von Teeniestars und Denkmäler bauen, daherbrabbelt, und ich ihm in kurzen "VERSTÄNDLICHEN" Sätzen, höflich und nett näherbringen will, wieso er eigentlich mit erhobenen Hauptes durch die TÜR gehen kann, und du bei meinen Worten - ROT für Christina siehst, dann frage ich mich wirklich:

Siehst vielleicht DU Christina negativ, anders kann ich mir deine absurden Gedankengänge nicht erklären!!!!!!!!

Wenn ich "remember" versuche zu erklären, dass ein Michael Tschuggnall einen sehr harten, steinigen musikalischen Werdegang vor sich hat, da er mit seiner Musik (u.a. Jazz, Blues..etc..)doch eher "musikalisch" reiferes Publikum anspricht,
siehst DU (und auch viele mehr) ROT für Christina!

Das darf doch bitte nicht wahr sein, das ist doch schon abartig!
(Als ich "einmal" erwähnte - da ich darauf angesprochen wurde - mir gefällt ihr Musikstil nicht, heißt das doch noch lange nicht, das ihre Musik schlecht ist. ICH BITTE EUCH!)

glg Ingeburg


ich habe ja überhaupt nix gegen unseren Tschggi - aber BITTE dafür gibt es einen EIGENEN THEARD!!! DANKE
04.06.2005 11:58
rolands
austriancharts.at
Schliesse mich long an: Bitte ab jetzt wieder im Tschuggnall-Thread über dieses Thema weiterdiskutieren. Danke!
@ingeburg
Freut mich, jetzt doch zu lesen, dass du deine Meinung über Christina seit Ende April (z.B. 25. April 9:53 ...) offenbar doch geändert oder zumindest abgeschwächt hast.
hab mich gestern spontan dazu entschlossen ein konzert in der gemütlichen rockhouse-bar in salzburg anzuschaun/horchen: und zwar die österreicher "christoph & lollo" war sozusagen das konzert um das neue album "trotzdemtrotz" vorzustellen, natürlich durften auch viele ihrer sog. skispringerlieder nicht fehlen......

hatte bis jetzt einiges über die beiden gehört und wollte mir mal selbst ein bild machen.

fazit: originell, kreativ, musikalisch sehr sauber & teilweise bitterböse (aber den nagel auf den kopf treffende) texte

nähere infos zu den 2burschen unter: www.christophundlollo.com
Danke..long..für deine Belehrung...EAV haben auch einen EIGENEN THREAD! DANKE EBENFALLS!
@ingeburg
Ich versteh' sehr gut, was du meinst......tja, man hat's halt nicht leicht.....;)

Und diese ständigen "Ermahnungen" von wegen "eigener Thread" sind für mich total unlogisch, denn Michi Tschuggnall IST nun mal ein österreichischer Interpret - und daher sehe ich keinerlei "Themaverfehlung". Ich denke, es steht jedem frei, in diesem Thread auch Diskussionen über andere österr. Künstler zu beginnen. Abgesehen davon gibt es, wie schon erwähnt, auch für andere hier angesprochene Künstler eigene Threads.

Ich fände es auch wichtig, in einem Thread über Michi's Aktivitäten zu berichten, der nicht nur spezielle "für seine Fans" gedacht ist und durch den sich vielleicht auch andere Besucher angesprochen fühlen.

Aber bitte, wenn das nicht "gewünscht" ist......ich werde mich daran halten. Wenn auch mit "Kopfschütteln".

LG, Monika
ja das weiß ich, will jetzt nicht herumhacken aber wieviel steht hier über den Tschuggnall und wieivel über die EAV?
@long
Ja, dann schreib' halt was über die EAV.....
*g* was soll ich denn schreiben? *g*
@long

Tja du könntest zum Beispiel hier reinschreiben, dass die EAV heute im Orf ein Medley ihrer größten Hits zum besten gibt.
Übrigens hab ich die EAV letztes Jahr live erlebt. War früher mal Fan von ihnen
das mit dem medley weiß ich! *g* es werden "Küss die Hand", Märchenprinz" und Ba-Ba-Banküberfall" zum besten geben! und am montag kommt 100 Jahre EAV---Ihr habt es so gewoll raus. Hab das Album schon und muss sagen es ist für JEDEN was dabei! HUT AB
@long
Na siehst, geht ja......;)
danke *g* ich weiß *ggg* und wie hat dir der Autritt gefallen?
@long

Den heutigen Auftritt hab ich nur anghört, aber "Küss die Hand schöne Frau", hat mir immer schon gfalln Ich bin mit den Liedern der EAV ja fast aufgewachsen.

Zum Auftritt am Linzer Stadfest vor zwei Jahren: Wie unschwer zu erkennen sein dürfte bin ich Michi Tschuggnall Fan und war seinetwegen dort Aber weil ich die EAV auch ganz gut find, zumindest die alten Songs (bin ja nicht mehr so ganz am laufenden) hab ich mir dann ihren Auftritt auch noch angschaut und fands eigentlich ziemlich unterhaltsam.

Darf ich fragen wieso du das Album schon hast, wenns erst am MO erscheint? Welche Lieder sind denn drauf??
ja das ist leicht zu erklären ein kleines Musikgeschäft in meiner Stadt hat das Album schon heute bekommen und da ich sie gut kenn und dort meine CD´s schon seit gut 8 Jahren kaufe hab ich es heute schon bekommen. PS:: Bitte höre dir mal das letzte Studio-Album "Frauenluder" an. Es ist sehr rockig!!! *g* und sehr gut. Meiner Meinung nach das BESTE Album der EAV.
@long
Und DU hast zuerst gefragt, WAS du über die EAV schreiben sollst....;)

Ich finde die EAV übrigens auch ganz gut - manche Texte sind wirklich super. Sowas muss einem einmal einfallen.......
stimmt! danke *g* Bitte hört und vielleicht kauft euch das Album FRAUENLUDER!!!!!!! (sehr gutes Texe und sehr gute Musik (zu 75 Prozent ein sehr Rockiges Album). *g*
tztztztz ..Monika..Liesi...da accu war aber ein guter Lehrmeister im "BAGGERN"!
@ingeburg

tztztztztz Hier gehts um die EAV und nicht ums Baggern Ist ja schließlich ein Musikforum. Ich find die EAV wirklich nicht schlecht. Ihre Texte sind sehr aussagekräftig, "spitz" formuliert und ehrlich Aber natürlich spielt auch der Entertainment Faktor bei ihren Auftritten eine entscheidende Rolle
Geh, Inge, das Baggern ist mir doch viel zu anstrengend...;). So ein großes Gefährt.....
Aber mit dem Traktor fahr' ich ganz gern ab und zu eine Runde spazieren (zugegebenermaßen als Beifahrerin).....;)

Übrigens, wo ist er denn hin, der Accu?

Schönen Sonntag
und liebe Grüße an euch Mädels
Monika

P.S.: Ich bitte vielmals um Vergebung, dass in diesem weltbewegenden Beitrag kein einziger österreichischer Interpret vorkommt.....;)
ja hallo monika
danke dass wenigstens eine liebe person an mich denkt...bin eh noch da aber.. hab in letzter zeit viel zu tun gehabt....und ingeburg hat mich wiedermal verwursten wollen..
obwohl ich ihr nur einen gefallen machen wollte...unserem zarten elflein am seerosenteich..
davon muss ich mich auch ein bissl erholen...ja und dass das thema auch hier stimmt
bin auch begeisterter fan von EAV schon immer gewesen..aber nicht nur...ich erwähne nur kurz..bin auch fan der allerbesten sängerin des universums ..christina stürmer...
francune jordi gehört auch dazu..aber die ist keine österreichische interpretin..sondern schweizerin...somit erwähne ich sie hier nicht
ja das wärs wohl einmal...monika herzlichen dank nochmal..würde dich glatt auf einen eiscafe einladen...wenn du magst
tschüssli mit küssli.....accubohrer
Ja Accu, welche Freude! Wie geht's dir denn?
Die Ingeburg wollt' dich verwursten.....na, was du nicht sagst! Das kann ich mir vorstellen, dass dich das bis ins Innere deines Accus getroffen hat. Funktioniert er denn überhaupt noch oder brauchst jetzt immer ein Kabel?

Aber du bist mir einer......willst ihr gleich untreu werden und MICH einladen, nur wegen a bissl Verwursten. Geh, was ein richtiger Accu sein will, der hält das doch locker aus. Also, ich glaub', da müssen wir schon noch die Inge fragen, von wegen Einladung, was meinst du?

Oh je, Themaverfehlung! Entschuldigung! Rasch, rasch, ein österreichischer Interpret muss her. Aber ja nicht Michi T., sonst werden wir sofort rausgeschmissen. Ich darf dir also jetzt NICHT erzählen, wie GENIAL sein Konzert in Lienz war......und dass am 20.6. sein Album "PHOENIX" erscheint.....und dass du dir das unbedingt kaufen musst.....nein, das darf ich alles nicht erwähnen. Schade!!

Und sonst........"Fan" bin ich leider von niemandem, aber ich hör' so manches ganz gern......ja, auch das eine oder andere Lied von Christina, der allerbesten Sängerin des Universums.....;).

Baba und noch einen schönen Tag!
Monika

hallo monika
du bist halt urlieb zu mir...also du meinst ich soll der inge vergeben?...ich war ihr eh nie bös....nur sie geht immer wenn ich ihr helfen will... gleich mit riesengeschützen auf mich zarten kleinen hellgrünen accubohrer los...
ich bins ja eh schon gewohnt ...und im geheimen glaub ich mag sie ja auch die christina....klar ihr haupt -super-mega-star ist der michael...
also ich probiers halt
liebste ingeburg du zartes elflein trinkst du mit mir am rand eines seerosenteiches einen eiscafe?..du bist natürlich von mir eingeladen.....und lass bitte die wurstmaschine zuhause..da bekomm ich sonst ein mulmiges gefühl
moni danke für den tipp
also marianne mendt,jazz gitti,peter cornelius,und manuel ortega hör ich auch gerne...eigentlich sind alle österreichischen interpreten gute musiker...mit guten melodien und texten..
ingeburg ahoi....
tschüss alle... vor allen monika
Jo mei, Accu, jetzt kommen mir aber wirklich gleich die Tränen! Wenn ich mir vorstelle......so ein zarter, kleiner, hellgrüner (aha!), hochsensibler, unschuldiger Accubohrer.....und dann diese ungerechte Behandlung! TRAGISCH, kann ich da nur sagen, TRAGISCH!

Aber du wirst sehen, jede Bohrmaschine findet einmal ihren Accu.....auch du!

Ach so, die österr. Interpreten: Du hast schon Recht, es gibt sehr viele gute Künstler, jeder ist gut in seinem Bereich.....aber, was dich jetzt unheimlich überraschen wird, auch MEIN Haupt-Super-Mega-Star ist nun einmal ein gewisser Michi T. aus Tirol. Es ist halt schon etwas ganz Besonderes, welche vielfältigen Talente er in sich vereint....und dazu ist er einer der nettesten, sympathischsten Menschen, die ich kenne. Also.....vielleicht überlegst du es dir ja noch einmal und besuchst eines seiner Konzerte! Würde sich wirklich lohnen - glaub' mir.

Tschüssi und viel Glück mit deinem Elflein! Fallt's mir nur ja nicht in den Seerosenteich hinein vor lauter Aufregung....;)
Monika
HI monika
dass mit dem konzert ist eine gute idee...vielleicht treff ich dich dort...würde mich freuen...möchte gerne mit ingeburg hingehen...aber wer weiss was sie gerade vorhat....werde sehen
hab nie was gegen michi gehabt....hör in auch hie und da.....bin halt nicht so ein fanatischer fan wie ingeburg und andere......es soll auch so sein..
tja heut ist inge wohl verschollen....bin schon gespannt was sie mir wieder an den kopf wirft...ich kann es ihr nie recht machen...
dabei hätte ich so einen schönen plüschbärli den ich ihr schenken möchte..
da fällt mir stefanie werger ein...auch eine super interpretin..
udo jürgens gehört ja auch dazu...österreich hat lauter superstars..
lg accu
hier könnte inge sich einen aussuchen http://www.toolia2.de/user/accu35/
Zuletzt editiert: 05.06.2005 23:18
Zitat: Ingeburg.......
Christina Stürmer ist Österreichs Popstar Nummero 1.
Christina Stürmer ist die beste Sängerin Österreichs!
Christina Stürmer kommt gleich nach dem Genie "FALCO"!!!!!!
Christina Stürmer hat mehr CDs verkauft als der DJ Ötzi (na ja..da bin ich mir nicht ganz sicher)
Christina Stürmer ist die beliebteste österreichische Sängerin.

Schön daß du es auch so siehst! :-)
ingeburg: WOW was is denn mit dir passiert *ggg* seit wann denkst den du so...des hast sicher nit ernst gemeint oder *g* naja i hab mir mal die oberen einträge durchgelesen..also da michi kann froh sein das er so an fan hat wie du. du verteidigst ihn ja fast mit deinen leben *g*
Hallo

Achtung wichtig!!!

Morgen am 20 Juni 2005 erscheint das neue Album eines überaus talentierten, jungen österreichischen Künstlers Dieser hat übrigens sowohl Musik als auch fast alle Texte selbst geschrieben bzw. komponiert und sich dabei auf verschiedenen Instrumenten begleitet. Außerdem hat er auch bei der Produktion mitgewirkt.

Das Album ist sehr vielseitig reicht von POP, ROCK und JAZZ bis hin zu einer SWING Nummer. Die Lieder sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch

Also ein Tipp meinerseits. Unbedingt reinhören- es lohnt sich auch für Leute, die noch nicht Fan dieses jungen Künstlers sind, weil sie auch noch zu wenig von ihm kennen, um sich ein Urteil über seine Musik zu bilden

Das Album heißt übrigens PHOENIX, nur wie hieß noch gleich dieser überaus talentierte junge Künstler

Ingeburg hüf ma bitte. Weißt eh wen ich mein oder? Wir ham ihn doch schon hautnah erlebt Das war soooooooo cool damals in Innsbruck Aber vor lauter Verwirrung ist mir doch glatt der Name entfallen? War aber doch irgendwas mit M... oder so ählich.
grübel grübel
Wer ist euer liebster Interpret?
Zurzeit mag ich Aschenputtel und Tamee
Christina Stürmer und Aschenputtel
wie findest du das neue Video von ihr ?
@ saßy: Also ich find das neue video von der Stürmer ziemlich gut!!
Stürmer ist aber schon lange kein Newcomer mehr Schätzchen mit drei Alben einer Live Dvd und einem Live Album fast 10 Singles in drei Jahren!
bester österreichischer interpret... hm... keiner?^^
gilt dj atomik? der is dj im won^^

sorry aber i hab was gegen die ganzen starmaniatypen und gegen austropop sowieso^, i steh net so auf volksmusik^^

ok aber die christl is ganz gut, auch wenns jetzt nicht so meine musikrichtung is... aber die kann echt mal singen im gegensatz zu manch andren
Was hat denn Ingeburg schon wieder verbrochen?
also i find tamee harrison und tyler san die besten abgesehen von fendrich etc., weil die schreiben a selber und können wirklich singen und schaun a supa aus.
Zitat aus einer deutschen Zeitung:
............Die Konkurrenz machte derweil auf Elton John. Gewonnen hat darum ein Bubi namens Michael Tschuggnall, an das sich heute niemand mehr erinnert........................................................
Zitat: Ende


Hmmm......woran mag das wohl liegen?

Was macht BUBI falsch?
Wieso haben wir BUBI vergessen?
Macht BUBI keine MUSIK mehr?
Kann BUBI nicht mehr singen?
Kann BUBI plötzlich nicht mehr komponieren.
Beherrscht er nicht mehr Klavier, Bass und Gitarre exzellent?
Hat BUBI kein Radioairplay mehr?
Wieso bloß wird BUBI in Deutschland denunziert?
Werden es sich die Deutschen doch nicht bei uns Österreichern abgeschaut haben!
Na ja, die Meinung der Österreicher kennen wir ja bereits ALLE!

Hmmmm........Fragen über Fragen...............

ingeburg

http://www.michaeltschuggnall.com/
Zuletzt editiert: 24.10.2005 07:53
Hmmmm....woran mag das wohl liegen.

Bei Starmania hat nicht primär Bubi gewonnen sondern der Song "Tears of Happinness". Dann im Plattengeschäft war es das gleiche. Als es dann um Bubi - nicht mehr um "Tears of Happiness" ging, gingen die Erfolge rasch zurück. Bubi fehlt es also das Charisma und die Ausstrahlung, die Leute (gut, es gibt ein paar Ausnahmen) zu begeistern. Dies ist also einer anderen gelungen.

und was bubi falsch gemacht:
er hat vor zwei Jahren nicht nachgesetzt, hat geglaubt Erfolge wie jener von "Tears of Happiness" kommen automatisch und einen Luxus wie ein Management hätte er nicht nötig.

Naja, ein paar Rechechefehler hat sich der Herr Misik schon geleistet. U.a. Christinas Album in Deutschland kam bis auf Platz 3 und nicht nur bis auf die 6 und und er hat dich vergessen, denn du erinnerst dich an Bubi, also stimmt das niemand nicht ganz.


Und - Ingeburg - ich war letztes Wochenende auf dem Höllkogel. War schön und jemand, die mich verarscht, hat mir überhaupt nicht gefehlt.
Vielen Dank, das sitzt - war ein Fußtritt!

@ingeburg (ib)

irgendwie feig, das Posting zu löschen, auf das ich mich bezogen habe.
@sw7

Ja, ich bin feig!
Kann es auch nicht mehr reinstellen, da ich es nicht abgespeichert habe.

Auch habe ich mit keiner einzigen Silbe deine Lieblingssängerin erwähnt, und du gehst da auf mich los, als hätte ich "weiß Gott was" verbrochen!

Werde aber mein vorheriges noch einmal reinstellen.

Österreichische Interpreten?

Ja, dazu möchte ich jetzt noch einmal Stellung nehmen!

Wie viele sind uns denn wirklich im OHR? (aktuell!!!) - auf der Stelle abrufbar!

Die Oldies natürlich: Ambros, Fendrich, Danzer, Hirsch, EAV…..hmmmm?
Österreichs Popstar Nr. 1: Stürmer
So mittendrinn: Papermoon, T. Harrison, Tylor……….?
Ö3-Bands: Shiver, Sirupop, Aschenputtel, Rising Girl……hmmm…?

Sorry, aber es fallen mir momentan beim besten Willen nicht mehr ein!

Woran mag das liegen?
Ganz einfach, es fehlt die Plattform!
(Kellerstüberl sind zu wenig!)

Na ja, der Ö3 klemmt sich ja mächtig dahinter (Ö3-Bands)– finde ich auch gut so!
Nur fährt er eine Schiene, die MIR nicht ganz behagt. Zuerst springt er auf den Zug: „Neue deutsche Welle“ auf – war ja mächtig angesagt! Da diese bereits im „Abflauen“ ist – wird die nächste „Welle“ oder Zug – „Rock“ heißen. Ja, auch gut……nur fehlt es mir an dem weiten Spektrum! Ausnahmekünstler, die nicht ins Format passen, die sich nicht anpassen etc. werden (meist) TOTAL AUSGEGRENZT! Schade, schade, schade!

Ja, und via TV – das ist das GRÖSSTE STIEFKIND in Österreich!
Starmania war ja ein wirklich guter Ansatz – hat sehr viel ausgelöst – das darf man nicht vergessen! Leider ist das Ganze dann irgendwie total ins Negative abgetrifftet.
Dennoch, österreichische Künstler WÖCHENTLICH im ORF zu präsentieren, würde die österreichische Musikszene immens beleben.
Dabei denke ich aber jetzt nicht an irgendwelche „Konkurrenzspielchen“, sondern lediglich die Freude an Musik vermitteln zu wollen. Mit Spaßsequenzen, kleine Blicke durch`s Schlüsselloch, neues Musikmaterial zu präsentieren, alte Hits neu aufleben zu lassen, jung und alt vereint und..und…und….aber unbedingt wöchentlich, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!
Ja, das wäre schön!

Tja, da gibt es noch etwas, das ich unbedingt noch in den Raum werfen möchte!

Wenn ich mir so Reviews ansehe, wie z.B. von „saßy“….die(der?) Lieder von Antonia mit der Note 6 (Höchstnote!) bewertet und im gleichen Atemzug ein ganzes Album von M.T. mit „schei*e“ !!! abtut – ein Album mit 13 selbstkomponierten , selbstgetexteten (2 ausgen.), z.T. selbst eingespielten und mitproduzierten Liedern – noch dazu exzellent gesungen, dann frage ich mich, KANN ES DAS SEIN! Einen Ausnahmekünstler, der wirklich hervorragende musikalische Kompetenz aufweisen kann - so herabzusetzen?

Das sind für MICH keine lustigen Späßchen mehr, das grenzt schon an……..!
(Hat auch mit „jeder hat einen anderen Musikgeschmack“ nichts mehr zu tun)
Also dann weiter „SCHUHPLATTLERALPENROCK“

PROST – MAHLZEIT!

Zuletzt editiert: 25.10.2005 00:21
25.10.2005 01:09
rolands
austriancharts.at
@ ib: Warum löscht Du in letzter Zeit Deine Einträge? Dadurch werden die nachfolgenden Antworten für Leser dieses Threads nicht nachvollziehbar.

Soll ich die Beiträge wieder herstellen (sind ja alle gespeichert)?
@rolands

Warum ich in letzter Zeit meine Einträge lösche?
Wohl aus dem selben Grund, aus dem DU so oft meine Einträge löscht!

Warum, ist mir immer ein Rätsel, da ich weder derbe Sprüche klopfe, noch irgendwen persönlich angreife.

Ja, ich weiß, sage viel, schlage verbal in eine Richtung die hier unerwünscht ist, na dann................bye!

(Was meinen gelöschten Beitrag anbelangt, ist es mir egal ob du in wieder reinstellst!)

Gruß
Ingeburg

sülli ingeburg
ärgre di net soo
schau horch da mal rei-und du wirst locker sei

"The Worried Men Skiffle Group

Single
Glaubst i blin bled / Keep on the sunny side
Ariola 14 559 AT

Single
Da Mensch is a Sau / Keep on the sunny side
Ariola 14 776 AT

Single
I bin a Wunda / Da schenste Maun fon Wien
Ariola 14 752

Single
Trottl kannst mi hassn / Wea ka Messa hod
Ariola 14 564

Single
Karl wie schaust du aus / Owa mi lass bitte heut in Ruah
Ariola 12 164

Single
I wü oba i drau mi net / Kauf a Zeitung
Atom 238 056

Single
I bin a Weh / Basilisk
Atom 238 068

Single
An schenan Gruass vom R & R / Du bist da schenste Stern
Atom 238 081

Single
Oberstleutnant / Wandern durchn Wienerwald
EMI 006-33182

na sagst ünnebuug?
I MOG JA A DEIN DSCHUGGLI !!!! kopf hoch wird scho!
Hi Fee (inkl. Hutal und Ringal)

Ist ja urlieb von dir, Fee - dein Versuch mich zu trösten!

sw7 versteht es ja wirklich ausgezeichnet, auf meiner empfindsamen Seele herumzutrampeln!
Waren es früher immer nur kleine Flohtritte, die er so sporadisch auszuteilen vermochte, trifft er mich heute doch sehr heftig und punktgenau! (gell sw7!!)

Wieso, darauf möchte ich jetzt nicht genauer eingehen, vielleicht später einmal!

Nun gut, jetzt wieder zu uns Fee.
Die Songs von „The Worried Men Skiffle Group“ sind mir natürlich bekannt. Zwar nicht alle, aber doch einige. Ist schon das eine oder andere Schmankerl dabei, das mir ein Lächeln abverlangt!

Aber wenn ich ehrlich sein soll, höre ich zurzeit doch viel, viel lieber Musik vom „DSCHUGGLI“ (Michael Tschuggnall). Seine Lieder erreichen mich IMMER – VOLL UND GANZ!
Jaaaaaaa, ich weiß - bin eh schon still – dieses Thema ist hier unerwünscht! Bekomm`sonst gleich wieder eine auf den „Deckel“. Bin in den letzten Wochen ohnehin schon stark geschrumpft!

Nur um eines möchte ich dich noch herzlichst bitten, Fee.
Bitte, nimm das nächste Mal die „Knoppers“ aus dem Mund, wenn du das Wort an mich richtest! Deinem „Kauderwelsch“ ist nur sehr schwer zu folgen, wenn du mit vollem Mund zu mir sprichst! Außerdem, Fee, wie du ja bereits weißt, löst der Verzehr, Unmengen von Knoppers, immer leichte Übelkeit bei dir aus.

Stimmt`s oder hab`ich recht?

Also, hat mich gefreut
bye
ünnebuug
@rolands

Ich weiß, im Thread "Österreichische Interpreten" sind Beiträge über manche Künstler, für die es einen eigenen Thread gibt, nicht so gern gesehen. Würde mich aber freuen, wenn meine Zeilen hier trotzdem überleben dürfen.....;)
(da sie sich nun einmal auf hier gepostete Beiträge beziehen)
DANKE!

@sw7

Hast du den hier angesprochenen jungen Mann eigentlich schon einmal live auf der Bühne erlebt? Wenn er mit seiner Band so richtig "loslegt" und vollkommen "in seinem Element" ist? Weißt du, WIEVIEL Ausstrahlung er dann hat?

Und warum die Leute von einer Sache begeistert sind.....naja, das hat ja bekanntlich viele Gründe....
Abgesehen davon trifft "die andere", von der du da sprichst, (und der ich ihren Erfolg im übrigen von Herzen gönne), eben im Moment den Nerv der Zeit. Junge Sängerinnen mit Band, deutscher Rock - das ist halt jetzt groß in Mode. Gut. Soll sein. Und auch wenn sie für meinen Geschmack alle irgendwie gleich klingen, gefallen mir einige dieser Lieder trotzdem recht gut.

Ein junger Künstler, der versucht, seinen eigenen Weg zu gehen und der leider (obwohl meiner Ansicht nach ein absolutes Ausnahmetalent) nicht einmal annähernd diese Unterstützung und Förderung bekommt, hat es da (wie vermutlich sehr viele andere auch) natürlich viel, viel schwerer. Schade!

Aber warum denn immer diese "Schadenfreude"?
Finde ich irgendwie traurig.

Kann man nicht jedem/jeder jungen, sympathischen, hochtalentierten Künstler/in, der/die einem persönlich nichts getan hat (und davon gehe ich jetzt einmal aus) Erfolg wünschen und vergönnen?

@Ingeburg

Hallo! Deine Idee, wöchentlich im ORF (und zwar auf die Art und Weise, die du beschreibst) österreichische Künstler zu präsentieren, finde ich ganz hervorragend. Das wäre wirklich eine tolle Sache. Sehr interessant für uns "Musikkonsumenten", und für die Künstler eine gute Möglichkeit, sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen weiterhin viel Freude an der Musik und einen schönen Feiertag!

Liebe Grüße
Monika

P.S.: Liebe Inge, ich hoffe, du schreibst auch weiterhin Beiträge in diesem Forum! Sie sind oft sehr treffend - wär' schade drum! (Auch wenn ich mich nur selten melde, so lese ich doch oft mit...;))
Hallo Inge!

Ja, sowas, jetzt bist du mir mit deinem Beitrag "zuvorgekommen"....

Da wäre mein P.S. ja gar nicht nötig gewesen.....

LG und einen schönen Tag!
Monika
sülli ingübürg1
sülli ib2

warum so knopprsmässig?meens ja nuur gut!
du nicht immer glei soo spöttisch sei.gell.

dahab für dich wieder waas zsammgsucht ünneburg

von kurti südbahn äxtra fur dich

Unser Wirt wo ma normal trainiern
De 1/4, 1/8 inhaliern
Mocht si Sorgn weu ma nur no pausiern
Es waa wegn sein Umsatz, sogta
Schwaa an da Zeit
Dass de Nächte wieda kürza wern
Ned länga auf die Bremsn steign
Wieda haaß und schnö und gfährlich werdn
Oiso zahts an

Gemmas wieda an,ünneburg
Gemmas wieda an
I sog jetzt gemmas wieda an
Gemmas wieda an
A jeda bis a nimma kann
Gemmas wieda an
Jetzt gemmas wieda an,ib
Gemmas wieda an,ingeburg

na sagst ünneburg?
Weiß man schon irgendwas vom Sound Check 2005 ?
Hallo Monika!

Freut mich sehr, wieder einmal von dir zu lesen.
Verstehe es aber voll und ganz, wenn du nur ab und zu hier vorbei schaust. Bist eben kein so fanTASTISCHER Michi Tschuggnall Fan wie ich. Wie du siehst, boxe ich mich hier auch ganz alleine durch.
Bin zwar schon mächtig angeschlagen, zerschunden und getreten – aber was soll`s, bin eben fanTASTISCH!

baba Monika
ich wünsch dir was…..und das ganz feste….

@ Fee ^ ^ ^ ^ °°

Na geh, Fee, das mit den „Knoppers“ war ja deine Idee! Hast mir doch einmal (ist schon eine EEEEEEwigkeit her) geraten, ich solle welche essen, wenn ich mich zuuuuuuuuu seeeeeeeehr aufrege. Dass du diese aber jetzt alle selber vertilgst, erstaunt mich etwas! Eine Packung hättest du mir schon abtreten können – jetzt, wo ich sie doch so dringend nötig habe.

Ja, und ich bin entsetzt!
Wieso schickst du den Kurti „äxtra“ in den Süden. Da fährt doch nur die SchmalspurBAHN hin. Da wird er keine Freud` haben mit dir.

Ich glaub`, da muss ich ihm zur Versöhnung auch ein Ständchen bringen.
(remembal singst mit….i zwing di!!)

Mitn Fee ^^^^°° is des a Trauerspü
Der spüd nix mehr und frißt vü z'vü
Da Fee^^^^°° is ausn Gschäft
Fahrt mit sein herben Charme
Mehr schlecht ois recht
Da Fee^^^^°° hod a kan Lauf
Daß so garnix rennt baut eam ned grod auf
Na der Bua is ned guad drauf
Des muaß si ändern

Gemmas nimma an, Fee^^^^°°
Gemmas nimma an
Kana - bis a nimma kann, Fee^^^^°°
Jetzt gemmas nimma an

des sagt de ünneburg - jetzt wasst as!
Hi Inge!

Ich finde Michi und seine Musik toll - aber um so ein ganz "fanTASTISCHER" Fan zu sein.... hm, dafür bin ich vielleicht schon ein bissi zu alt...
Überhaupt fühle ich mich eigentlich nicht wirklich als "Fan".....

Trotzdem versuche ich immer wieder, Michi zu unterstützen, denn er hat es mehr als verdient. Und ich finde dein fanTASTISCHES Engagement (mit Herz und Humor!) wirklich ganz super!
Aber so ganz alleine bist du doch eh nicht, oder? Und so wie ich dich (obwohl ja leider nicht persönlich) kenne, lässt du dich so schnell nicht unterkriegen....

Baba und alles Liebe von Wien nach OÖ,
Monika

P.S.: Ja, hat sich der Accu jetzt in ein märchenhaftes Wesen verwandelt oder wie seh' ich das? (Naja, vom Frosch zur Fee ist es ja nicht so weit..... )
ja hallo monika

schon lange nichts mehr gehört von dir.......um so erfreulicher als ich deinen eintrag hier gelesen habe...
aber wieso bringst du mich mit fee in verbindung?
ich muss dir sagen ich will hier eigentlich nichts mehr schreiben ...du warst jetzt der auslöser dass ich wieder hier was poste..
es ist hier so....es gibt hier schmierfinken die können sich alles erlauben und wenn man sich dann wehrt wird kurzerhand dein forum gelöscht..der schmierfink darf weitertun...ingeburg ergeht es genauso...ich weiss nicht warum sier hier noch was reinschreibt...
wir haben uns ein eigens forum gemacht dass verschiedene interpreten titel hat, und viele themen behandelt
wenn du mir ein mail schickst (brauchst nur accubohrer anklicksen)schick ich dir die internetadresse
dir natürlich auch inge...aber dich hätte ich ja eh über die geheimleitung informiert...übrigens dass mit dem storch hast du schlecht verstanden...

also monika mach es gut baba vielleicht bis bald?
inge tschüssli........wir reden noch
EIN PS DAZU
hat so ein eintrag im forum
christl in deutschland was zu tun?

heute hat sie echt scheiße ausgesehen auf Viva und es scheint als hätte ihr der Café nicht geschmeckt....haha....naja, aber das neue Video find ich echt traurig....schluchz

Das video ist genauso scheiße, wie alles andere an ihr. mich regt diese tussi so auf. Die soll wieder dorthin verschwinden, wo sie hergekommen ist.

siehst du monika dass meine ich...dass wird stehengelassen...aber wehe es wehrt sich wer gegen diese ordinären eintragungen...der wird sofort rausgeschmissen...
komische ansichten ....aber so ist es halt...und darum wie oben gesagt.
Hallo Accu!

Entschuldige - hab' ich mich scheinbar getäuscht mit der Fee...
Ich melde mich bei dir, aber nicht mehr heute, schon zu spät....

Baba!
Monika
Oooooooooops!

Agguhporras - Frösche (Kaulquappen) - Feiglinge - Hütchenfeen mit Ringal - Störche - Geheimhaltungen - Schmierfinken - DSCHUGGLIS - nummerierte sws - Schuhplattler - ünnebuugs

pffffft....wie das Märchen wohl enden mag? (michverwundertfrag)
Mich erstaunt es immer wieder, wie erpicht man doch darauf ist, so etwas Wundervolles wie MUSIK, in Zahlen auszudrücken!

Da wird mir doch tagtäglich einzureden versucht, was ich nun „GUT“ zu finden hätte, indem man mir Zahlen auf`s Aug` drückt oder mir Grammys, Echos oder etwaige andere Auszeichnungen div. Künstler um die Ohren wirft. (Jetzt nicht auf austriancharts bezogen – allgemein gesehen. Austriancharts ist eine sehr umfassende Datenbank, wo ich mir gerne Informationen hole!)
Nun weiter – via Radio wird mir vermittelt, was nun als HIT einzustufen ist. Eine Auswahl von ein paar Songs (keine Ahnung von wem „auserwählt“), die mich durch Dauerberieselung verleiten sollen – mitzugrölen. Nun ja, bei der tgl. „Beschüttung“ stellt das ja keine Kunst dar – und schon ist ein HIT geboren. Jeder kennt den Song, jeder kann mitgrölen – nun ja, Musikvideokanäle und Hochglanzmagazine tun ihr Übriges dazu. Ein Kreislauf, der sich auf ein paar wenige Künstler beschränkt – und jährlich werden uns noch ein paar „Newcomer“ als sogenannte „Zuckerl“ draufgeschmissen! Ein ewiger Kreislauf!

Hm, da stellt sich nun „Befremdung“ bei mir ein, wenn ich dem Treiben da so zusehe. Wenn ich feststellen muss, das alles andere, wo – ich sag` mal, keine „Dauerbeschüttung“ via Medienwelt stattfindet, so einfach unter den Tisch gekehrt wird. Als „minder“ bezeichnet wird. Betitelt wird mit: „Ist weg vom Fenster“.

Ja bitte, was soll denn das! Ich frag` mich das immer und immer wieder!
Öffnet doch bitte alle Fenster und Türen - sperrt niemanden aus!

Muss mir den z.B: ein Juanes 5x tgl. ins Ohr trällern? 1x würde doch genügen – dann fänden doch 4 andere Interpreten Platz! Das würde doch die Radiolandschaft viel interessanter gestalten. Würde mehr reinhören – aber so – nein so ist Radiohören keine Genuss mehr!
Nein Danke!

Ja, um jetzt zum eigentlichen Thema zu kommen – österreichische Interpreten – da fällt mir spontan neben M.T.

HUBERT VON GOISERN ein.
Ein Musiker durch und durch, charismatisch, faszinierend, charakterstark, sehr gscheit!
Diesem Künstler zolle ich hohen Respekt, ohne ihn aber jetzt auf ein Podest heben zu wollen.
Wo ich ihn aber eher sehe, als so manch ander(e)n Künstler(in)!

Schönes Wochenende
Ingeburg

Zuletzt editiert: 28.10.2005 15:06
@rolands
Ist eigentlich an die Einführung eines Zeitlimits für das Editieren/Löschen von Postings gedacht. Mich würde es überraschen, wenn Ingeburg (am 24. oder 25. 10) die einzige wäre, die diese Funktion missbraucht. Ich finde es schon störend, wenn ein Posting nachträglich verschwindet, auf das man sich bezieht.
30.10.2005 22:54
rolands
austriancharts.at
@ sw7:
Ist an sich nicht vorgesehen und im Normalfall auch nicht notwendig. Es gibt nur ganz wenige, die von der Löschfunktion Gebrauch machen.
@sw7

Ja ich weiß, es war ein Fehler, mein Posting vom 24.10.05 zu löschen, da du dazu Stellung bezogen hast. Sorry! Aber es war irgendwie eine Kurzschlusshandlung von mir, da ich mich sehr über dein Posting geärgert habe, und du weißt warum!!
Habe es dir ja schon einmal lang und breit erklärt, worum es mir geht, und dir auch meine Verletzbarkeit angedeutet. Und genau auf diesen wunden Punkt hast du gezielt!
Und das war einmal zuviel!

Auch wurde mir von anderer Seite schon mehrmals mitgeteilt, ich könnte mit meinen Postings Personen verletzen. Wurde von Usern als Unruhestifter und was weiß ich noch alles betitelt.

Tja, und verletzen möchte ich wirklich niemanden! Das ist und war niemals meine Absicht! Ja, und dann denke ich, vielleicht waren meine Worte doch zu hart und lösche sie wieder.

Obwohl ich doch fest dahinter stehe. Sicherlich, manchmal rutscht mir wirklich sehr viel raus, aber es ist ehrlich!
Auch habe ich immer das Gefühl, gegen eine Mauer zu rennen, und das kann mitunter weh tun!

So, und jetzt bitte ich noch rolands, vielleicht kann er mein gelöschtes Posting vom 24.10.05 wieder rein stellen. Wenn nicht, werde ich mich bemühen es noch einmal ein Worte zu fassen.

ingeburg
31.10.2005 01:09
rolands
austriancharts.at
@ ib: Posting ist wieder reingestellt!
ingeburg was machens denn mit dir

komm stell ma uns zsamm und singen miteinander

das fiakerlied..oder was vom michi..wie du willst

wirst sehn dann gehts dir wieder so halbwegs..
sei nit soooo..ich helf dir doch..
und mach keine langanfanghandlung mehr..:-)

^^F°ee°^^^^F°ee°^^^^F°ee°^^
@sw7

Ja , sw7, ich habe mich entschlossen, doch noch etwas näher auf dein Posting vom 24.10.05 einzugehen.

Jetzt in Bezug nehmend auf dein :

>Bei Starmania hat nicht primär Bubi gewonnen sondern der Song "Tears of Happinness". < und
>Bubi fehlt es also an Charisma und die Ausstrahlung...<

...kann ich dir nur sagen (aus meiner Warte betrachtend), Michael Tschuggnall besitzt sogar außergewöhnlich viel Charme.
Er braucht kein „Kasperlgehabe“ aufzusetzen um MICH zu verzaubern – sein sensibles, schüchternes, sich selbst zurücknehmendes, dezentes Wesen ist es, was ihn anziehend macht. Er verstellt sich nicht – steht seinen Mann.
Michael hat überhaupt nichts „bubihaftes“ – trotz seiner Lockerheit auf der Bühne. Sehr, sehr smart der junge Mann!

Diejenigen, die seine Konzerte besuchen, wissen das und schätzen das. Erwarten sich auch keine „Ich zeig`euch heute meine Ar***backen - Show“.

Michael Tschuggnall hat mich IMMER fasziniert, nicht erst seit dem ST-Finale mit „Tears of Happiness“.
Gesteigert hat sich das noch seit seiner Albumpräsentation Phoenix in Innsbruck, wo er seine selbstkomponierten Songs mit soviel Gefühl rüberbrachte – derart ausdrucksstark – ja, da hat er mich wirklich schwer beeindruckt.
Michael Tschuggnall hat sehr viel musikalische Kompetenz – sehr breit gefächert – wirklich erstaunlich und bewundernswert.

Was deine anderen Punkte bezgl. Management, Promotion etc. anbelangt, tja sw7, da muss ich dir in vielen Punkten zustimmen. Da ist sicher seit Anbeginn so einiges schief gelaufen. Ob jetzt etwaige Entscheidungen von ihm selbst ausgingen oder vielleicht fremdgesteuert…keine Ahnung. Da möchte bzw. kann ich mich nicht dazu äußern, da fehlt mir einfach der Einblick.

Und was das „VERGESSEN“ anbelangt – hmmm…na ja….ich sag mal ….Radio? (mehr sag ich nicht mehr dazu...das Thema habe ich schon xxxxxmal durchgekaut!)
(Hatte diesbezüglich heute wieder mal so eine irrwitzige Diskussion…..da läutet es in meinen Ohren, ja wirklich!)

ingeburg

@die HutalFee^^^^^^°^°°°°°^^^^^°

i wüüüüüüüü nix mehr siiiingaaaa
i mooooooog nix mehr siiingaaaa

i siiiiiiiiiiiiiing nix mehr!

do kaunst nu so vü Hutal und Ringal zauban!

und wieso soi i koa "langanfanghandlung" mehr mocha?
jo wos isn des? ha? des kenn i net! Des gibt`s bei uns net!
Des Wort ist do nu net erfundn!

nix auskenn!


Zuletzt editiert: 31.10.2005 20:23
bezüblich "Vergessen" hab ich es auch ganz anders geschrieben: Die Aussage der Zeitung, dass sich an ihm NIEMAND mehr errinnert, stimmt schon deswegen nicht, weil DU dich an ihn erinnerst, also hat der Redakteur zumindest auf DICH vergessen.

Bezüglich "Bubi", du hast dies in deinem Posting öfters von dieser Zeitung übernommen. Also kann ich es doch auch tun, wenn ich mich auf dein Posting beziehe.

Natürlich haben auch einige für Michi als Person gevotet. Aber es waren sicher auch einige, die im Finale gegen Christina (und nur deswegen für Michi) stimmten oder nur durch "Tears of Happinnes" (selbstkomponiert für die Freundin) begeistert wurden. Dies zeigte doch das Votingverhalten deutlich.

Bei der Starmania-Tour gab es von Beginn an viel mehr Applaus für Christina. An den Medien lag dies darmals sicher nicht - eher im Gegenteil. Erinnere mich an die News-Berichte knapp vor dem Starmania-Finale oder an das Verhalten von Ö3, das "Ich lebe" im März 2003 fast nur nach Mitternacht spielte, während darmals Michi noch die beste Promotion erhalten hatte. Musikalich waren beide top. Ich denke ein wichtiger Vorteil von Christina war ihr Charisma mit ihrem Lächeln, das viel mehr Leute begeistern konnte.
Zuletzt editiert: 31.10.2005 22:09
@sw7

Was du immer hast.
Ich vergleiche doch nicht Christina`s Charme mit Michi`s Charme!
Ich vergleiche doch nicht wann und wo Christina mehr Applaus als Michi bekommen hat!
Ich vergleiche nicht deren CD-Verkäufe - noch sonst etwas!

Wieso schmierst du mir Christina dauernd unter die Nase!
Ich habe sie nicht erwähnt!

Ich habe mich nur über diesen blöden Zeitungsbericht mokiert, wo man ihn als "BUBI" bezichtigt hat den man vergessen hat.

Und wenn ein wirklich ausnehmend talentierter, österreichischer Vollblutmusiker ein Album veröffentlicht - mit 13 hervorragend selbstkomponierten, selbstgetexteten (bis auf 2 Ausnahmen), z. T. selbst eingespielten Songs und ich dann eine derartige Meldung lese - tja sw7, da kommt mir wirklich die Galle hoch.

Und genau heute hatte ich wieder einen Diskurs - ja..den Tschuggnall...den kenn`ich schon....was macht den der jetzt...von dem hab`ich ja schon ein Jahr oder länger nichts mehr gehört....und...und...und.

Ja, sw7, hätte ich kein Internet, könnte ich dir auch nur ein leeres Blatt Papier vorweisen.

Ich spitze jeden Tag meine Ohren, aber via Radio höre ich soviel wie gar nichts! Und MUSIK hört man doch im Radio, oder seh`ich das falsch? Natürlich auch auf CD - "Gott-sei-Dank"!

Nur, ich als FAN, interessiere mich natürlich, wann jetzt ein Album von meinem "Fav." erscheint. Frage nach, erkundige mich. Andere wiederum hören ein Lied im Radio....immer und immer wieder....na ja....dann wird man zum Kauf angeregt.

Eh schon wissen - oder?

Na ja, sw7, wie schaut es denn aus beim Michael Tschuggnall.
Findet da "Dauerberieselung" statt, ja? Wieviele Lieder kennst du via Radio.....vom Debut...vom Phoenix.....erzähl!

Nein,...fällt dir nichts ein....(ja 2!)...hmmm....Wahnsinn!!
(2 Alben - 2Lieder!) Wow!

Also, bei Christina haben mehr geklatscht, also hat sie das Privileg "Dauerairplay" im Radio! Ja?

Oder wie soll ich mir das jetzt vorstellen?

Ich kenne viele, die haben damals für Michael gevotet, sind aber niemals auf so eine ST-Tour gegangen....die haben Michael als MUSIKER gesehen.....die hat das Starmania-Gehopse NICHT INTERESSIERT! Auch mich nicht!

Und....jetzt mag ich nicht mehr

Zuletzt editiert: 31.10.2005 23:45
Bezüglich Vergleiche Chrisitna - Michi
ok. hast recht

Nur noch eine kleine Reaktion zu deinem Posting:

Bezüglich der vielen, von denen du redest, die haben sich auch bei der Starmania-Tour den MUSIKER Michi entgehen lassen, wobei aber für mich Christina allein genug Anreiz (auch der einzige) war, ein Starmania-Konzert zu besuchen, auch wenn mich der Rest nicht so sehr interessierte. Aber die anderen haben doch auch mehr geboten als nur Gehopse. Auch Michi hatte seine Sache sehr gut gemacht.

Das Radio-Airplay bekam Christina erst, als sie Nr. 1 war. Aber dass sie für viele das Hauptmotiv war, ein Starmania-Konzert zu besuchen, haben sicher auch Programmverantwortliche mitbekommen, was sicher nicht ihr Nachteil war. Michi hätte wohl diese Unterstützung auch gebraucht. Die Charts waren aber natürlich wichtiger.

Wie viele Lieder von Michi hab ich im Radio gehört: drei (Tonight hab ich 1 x auf Ö3 gehört). Dass sich Michi mehr Airplay verdient, da stimme ich dir völlig zu. Aber ich denke, sein Hauptproblem sind nun die vielen Ö3-Bands, mit denen der ORF sicher jetzt wieder abcashen will, was es für ihn noch schwieriger macht, zum verdienten Airplay zu kommen.

Und ohne Internet leeres Papier? Ich denke, der Phoenix wäre dir im CD-Geschäft schon irgendwann aufgefallen, wenn du schon seit Beginn so begeistert von Michi bist.
@sw7

Mich interessiert im Prinzip weder, wer die Nr. 1 ist in Österreich, wer mehr CDs verkauft, wer wann, wo, wie viele Auftritte absolviert.
Auch ist mir eigentlich egal, wie oft wer in welchen Magazinen aufscheint, noch zähle ich mit, wer wie oft Radioairplay bekommt.

Aber, wenn es sooooooooo „augenscheinlich“ ist – wenn etliche Interpreten auf ein Podest gestellt und andere dauernd nur niedergemacht werden, (noch dazu wo wirklich „Können“ vorhanden ist – ich spreche ja nicht von einem Kübelböck), ja, da wird mir übel, ja das stimmt mich traurig.

Muss doch nicht sein so etwas. Ich finde es so schade! Ja wirklich!

ingeburg
@Fee^^^^°°

Ich geh` gleich in Deckung, Fee, aber das muss noch sein.
Was die „langanfanghandlung“ betrifft, bin ich wohl auf der Leitung gestanden.
Aber die Erleuchtung kam über Nacht!

Meinst wohl, ich soll nicht sooooooooo laaaaaaaaaaaang anfangen, sondern ENDLICH einmal zum Schluß kommen. Ja?

Na dann……da lass ich doch gleich den Hauptteil, das „WICHTIGSTE“ überhaupt, aus…. und komm` gleich zum (bitteren) Ende und sage:

AUS!
ENDE!
FIN!

(große Erleichterung macht sich breit…ja, ja….ich hab`s gehört….)

Aber, um nicht ganz am Thema vorbeizureden, um bei den österreichischen Interpreten zu bleiben,....

.....hervorragende "Liveacts" sind z.B. auch

BORIS BUKOWSKI
BIRGIT DENK

ingeburg
Zuletzt editiert: 05.11.2005 11:04
@ünnebürg

naja bei der langanfanghandlung muss ich eine erklärformularabgabemeinung machen..ich meinte nicht dass,was duu meinst..zu erinnern..du schrübbst

Ja ich weiß, es war ein Fehler, mein Posting vom 24.10.05 zu löschen, da du dazu Stellung bezogen hast. Sorry! Aber es war irgendwie eine---- Kurzschlusshandlung----- von mir, da ich mich sehr über dein Posting geärgert

un das gegenteil vo-- Kurzschlusshandlung--iss---langanfanghandlung---düss mointe ich ünneburg

willllll dir ja helfe
was sagst zu
STOAK WIA A FÖSN
VON DA WEAGARIN?
na sagst ünneburg?
büs büld ^^F°ee°^^
Was haltet ihr von Papermoon?
hüchollo
dü wärr a scheen austro album tut gut sain

HUBERT VON GOISERN: AUSLAND

ünneburg dees waert was für us
na sagst ünneburg?
büs büld ^^F°ee°^^


oiso, i find die larissa adams wirklich lieb, die war jetzt nämlich bei uns in deutschlandsberg und singt wenigstens live (immerhin eine der wenigen ausnahmen...)
Nun gut, von PAPERMOON kenne ich zwar nur sehr wenige Songs, jene sind aber sehr schön, harmonisch und melodiös – besitzen alle (die ich kenne..) einen Wohlfühlcharakter.

Die Sängerin (ich kann sie leider nicht benennen) besticht durch ihre sehr weiche, angenehme Stimme.

ingeburg

Die Sängerin heißt Edina!
Oh danke saßy, jetzt weiß ich das auch - dank deiner kompetenten, schnellen Hilfe!

Hi! Ein neuer Insider Tip ist Enkindle. Hab die Band zum ersten Mal in Hollabrunn im Schlachthof gehört. Geiler Sound, super Songs, viele eigene Lieder, stimmung war total geil.
http://www.enkindle.at.tf ist die bisher einzige homepage die ich von ihnen gefunden hab. Kennt wer die Band? Gibts noch eine Homepage? lg Sabrina
PETSCH MOSER!!!
hey, Ein toller Tip sind "n@t".
Habe die Band zum ersten mal in der Arena in Wien gehört die haben echt spritzen Texte und leiwande Sounds. Haben super Stimmung gemacht echt geil.
http://www.net-band.com
Lg Kasi
für mich als regelmässiger Clubgeher ist der absolute Favorite momentan ja "Runaway" vom "Deejay Goldfinger". Kannte das Teil ja nur aus den Dance-Clubs bzw. Dance-Charts (überall #1 gewesen) und war grad sehr erstaunt, dass das nun auch in den Verkaufscharts unter den Top30 drinne is ... und das schon seit 6 Wochen !? Echt cool für einen österr. Dance-Act
Ich find's eine echte Frechheit den Klassiker "Runaway" so zu verschandeln! *grrr*
@Andy
Ich galube ich kenne dieses Lied. Ist glaube ich auf einer Compilation von Super Austria. Aber auch nicht schlecht sind Global Deejays mit einer Cover-Version von "San Francisco" oder DJ Taylor & Flow mit einer Cover-Version von dem Super-Hit von Boney-M's Hymne "Happy-Song".
Also richtig guten Austropop gibt es aus den 80er und 70er-Jahren wie zum Beispiel Danzerm, Frendrich und Ambros oder STS.
@Andy:
find die "Runaway" auch voll genial. Goldi, weiter so ;-))

@oONatiOo:
von "verschandeln" kann mMn keine rede sein, find´s super gemacht und halt clubtauglich aufbereitet --> die Kids von heute kennen das Original sowieso kaum mehr und dürfen jetzt endlich auch zu diesem Megahit in den Discos abtanzen. Sieh´s mal von der Seite Ausserdem ist´s unglaublich gut gesungen in der Goldfinger-Version....
ohh ich denke es gibt da ganz andere österreichische musikerInnen, als die ö3-gemeinde gewahr ist....
www.sevenahalf.com/monk/#
www.claraluzia.com
www.chrisandtheothergirls.com
www.chrisgelbmann.com
www.kempf.cc
www.herbstrock.at
www.myspace.com/mikavember
www.gospidersgo.tk
www.boern.com
http://www.jonasgoldbaum.com/
www.ja-panik.com

sirupop haben nen neuen bassisten
jetzt gehts wieder los bei ihnen, auch auf
myspace.com/sirupop
yeahhh!!!
vergesst michi und christl..

MANUEL is der Beste

www.ortegafriends.at
Um accubohrer zu zitieren:

27.03.2005 17:45
accubohrer
also vergesst alles bisherige............die einzig wahre sangerin ist christl stuermer..da fahrt die grottenbahn darueber..........christl ist die allerbeste..allergroesste..allerschoenste...beruehmteste saengerin des universums....und damit basta...klaro?!
****************************************************

Na ja, in allem kann ich ihm nicht recht geben - das Universum ist unendlich groß, und es wäre fatal, sich nur auf einen einzigen Stern zu konzentrieren.

Ich sag mal so, die RAKETE die Christina zu Verfügung gestellt wurde, funktioniert einwandfrei und erstklassig. Da waren die ganz großen MACHER am Werk – ein eingespieltes Team von hervorragenden Speziallisten. In diese RAKETE wurde sehr viel Geld investiert, um jeglicher Fehlsteuerung vorzubeugen.

Christina bleibt nur zu wünschen, dass die RAKETE nicht über ihr Ziel hinausschießt, sie in den unendlichen Weiten verloren geht – da kann es mitunter sehr einsam werden. Sie auch fähig ist, die RAKETE alleine zu steuern, wenn mal Sand im Getriebe ist. Jedes Kind weiß ja, wo Ausgedientes landet.......

......bye.....

Was wäre die Welt, mit nur einem Stern am Himmel......
Genau " ib " - man braucht doch NUR schauen wie es andere Künstler in Österreich geht , da wird NIX investiert - Und in Deutschland wirst du NUR akzeptiert wenn du hierzulande zumindest einen " Super Hit " landest !

Frag mal einen Deutschen ob die einen Herrn Ortega oder " Aschenputtel oder " Rising Girl " ...usw. kennen ! Nein werden sie antworten - weil sie dort nicht Promotet und keine V.Ö. ( release ) haben !
Zuletzt editiert: 26.09.2006 16:28
Mein absoluter Lieblingssänger ist Andreas Rauch. Er sieht nicht nur verdammt süß aus sondern macht echt geile Musik. Ein Besuch auf seiner Homepage www.andreasrauch.at lohnt sich echt. LG Angi
ich finds klasse, dass man endlich mal was für österreichische musik macht.

Hallo Leute,

was ist den mit euch - habt ihr den Grössten aller Zeiten vergessen???????

FALCO

beste Grüsse
hey, falco is die nummer eins ...

und dann die 'echte' musik, wie the seesaw, clara luzia, jonas goldbaum, alkbottle, naked lunch... auch electronic is jetz im kommen....wieder...

finger weg von starmania, das einzige was die machn is singen... nachsingen, so wies ihnen wer vormacht...

fuck that mainstream
Stimmt, Falco ist die Nummer 1!

Ich möchte aber bitte anmerken, dass es sehr wohl auch bei Starmania einige echte Talente gab und gibt.
Gernot Pachernigg, den ich mit vielen anderen Fans seit gut zwei Jahren aktiv unterstütze hat mit seinem Album "Es warat an der Zeit" bewiesen, dass er ein eigenständiger Sänger mit außergewöhnlichem Timbre und sehr viel Talent ist - rund die Hälfte der Stücke sind von ihm selbst mit Produzent Buchebner geschrieben worden. Keine Rede von Karaoke-Sänger. Man kann eben nicht alle über einen Kamm scheren, nur weil jemand an einem Castingformat teilgenommen hat, muss er oder sie noch lange nicht 08/15 sein!

Gernot ist auch schauspielerisch tätig (Schwabenitzky-Serie "Oben ohne", moderiert Events (Schreiberhaus Münze, Verleihung ´08) und hat eine fast einjährige Erfahrung als Radiomoderator (Radio Graz 94,2 von Februar bis Dezember 2008). Ein sehr vielseitiges Talent!

Für alle, die mehr wissen möchten:
Sehr doch auf der Fanclubseite vorbei, die Internetmitgliedschaft ist 2009 sogar vollkommen gratis.
www.gernot-fans.at

Wir wünschen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
Der beste österreichische Musikact ist Papermoon!!!
Muss sagen, dass sowas äußerst schwer ist, Österreich hat ziemlich viele sehr gute Musikgruppen und Interpreten, mittlerweile kann ich kaum sagen, ob jetzt Hansi Lang besser als Georg Danzer oder Papermoon besser als SheSays ist.
@dave it

Wieso kannst du das nicht sagen, wer BESSER ist dave it?
Sag bloß, du hast keine MESSLATTE zur Hand!
Weißt eh, so ein MESSGERÄT, um den Wert von Musik zu bestimmen.

Aber es gibt ja auch noch dieses ominöse ZÄHLWERK.
Da brauchst du nur nach der höchsten Zahl zu greifen,
dann bist schon dort, wo du hinwillst – oder irre ich mich da
Wenn man einmal seine Meinungs sagen will, macht sich einer drüber lustig, ich habe nur den Beitrag von sbmqi90 kommentiert.

Zu den österreichischen Interpreten: 3 Feet Smaller haben gestern ein neues Album herausgebracht, hört sich gut an und ich schätze, die haben eine gute Chance auf Topplatzierungen!
Die einzigen guten hier bei uns sind Christina Stürmer Und Vera, der rest ist doch wirklich unötig findets net ggg
Ich bin schockiert kennt hier denn keiner richtig gute Musiker (Austropoper ausgenommen die sind toll) Christina Stürmer, Vera, Tschuggnall immer wieder erstaunlich...
ich bin der Meinung dass man sich über Musik ewig streiten kann. aber dannach fragt keiner und im prinzip will hier niemand die Meinung des anderen wissn nicht wahr aber sein wir mal nicht zu ehrlich ) im ernst Christel und Co sind in Ordnung aber ich bin für die echten Underground Musiker Österreichs nicht Medienprodukte die aufgrund von einer Show im Fernsehen berühmt wurden. Sir Oliver Mally, Christian Schermer oder auch Flow Bradly kennt zwar nicht die Masse aber sie sind einfach die "Elite" der Österreichischen Musik. Auch wenn das hier vermutlich niemand so sieht. Schade aber was will man machen

wer doch interesse hat sich weiter zuentwickeln oder einfach nur etwas finden will das ganz was anderes ist:
www.chrisschermer.com
www.sir-oliver.com
www.flow.ac
viel Spaß dabei...
yourse anonym
Kennt jemand die Band Edelweis. Is eine ur komische Band.
Also ich mag sie obwohl ich eigentlich ein geborener Rock, Punk und Metal-Fan bin, aber vielleicht mag ich sie nur weil sie an meinem Geburtstag in den Österreichischen Charts ganz oben waren mit ihrem Lied Starship Edelweis. Nur das blöde ist man kommt überhaupt nicht zu diesem Lied also wenn ihr mir weiterhelfen könnt freu ich mich.

Die Band Kollegium Kalksburg ist auch nicht schlecht nur findet da man auch nicht viel.
ja eh aber ich hätte gerne nur das lied und immer wenn ich sie hören will muss ich youtube aufdrehen nervt
Weiß jemand von euch, wieviel die LP "Jack's Angels" in Sammlerkreisen gehandelt wird? Das Album ist hier gar nicht auf der Liste.
Zuletzt editiert:
Petsch Moser
Herbstrock
Jonas Goldbaum
Heinz aus Wien
Ja, Panik "Sehr Geil"
3 Feet Smaller
Julia

Machen alle geile Musik =) müsst euch halt mal informieren
das ist auch sehr coole Musik aus Österreich

http://www.lightworkert.com

Lg

Bea
Kennt sich auch jemand mit Österreichischen rockbands aus hier drinn? ich mein jetzt net die komerziellen wie 2tfrau und so muß ja no andere gute bands geben de ma dann über emule finden kann? oder????
Hört euch doch "Maigeborn" mal an. Ich find die genial!!

http://www.maigeborn.com/

i steh total auf

http://www.myspace.com/HoftheN

oder wenn ich nicht so lust auf electro beats hab dann

www.bellawagner.com/
@ ema1312 bzgl rockband mag ich diese sehr :

http://www.myspace.com/monillamusic

für viele ein geheimtipp, für manche schon längst teil der szene: ernst molden

er gehört mit seinen 41 jahren zwar nicht mehr zu den allerjüngsten, aber seine alben sind nahezu genial...
Ich kann da Eve´s Fruit empfehlen...
Haben gerade ihr Album "A sharp hair grows" released

-> http://www.myspace.com/likeevesfruit

Sehr geil!
also ich hab letztens über youtube comments einen echt guten musiker aus wien gefunden. es is so elektro rock mukke - halt genau meine richtung, kA obs euch auch gefällt aber wens interessiert schaut mal auf

www.youtube.com/hyperdemented
Was habt ihr bitte??? Ihr st´reitet ecuh doch nur!!! wo bleibt der Spaß? Ich find starmania nicht so toll, weil die dort sowieso keine karriere machn!!! Genau wie bei dsds
Liebe Leute, ich lebe in Bulgarien, bin Bulgarin. Und bin hoechtswahrscheinlich die halt einzige Fan oesterreichischer Musik aus Tirol und anderen Regionen. Aber mir gefaellt dieser freie, mal lustige, mal traurige und sentimentale Geist. Seit Langem versuche ich ueber google und weiss noch wie, den Text eines Lieds zu finden. Es ist so ziemlich traurig, aber ich mag es sehr Fix & Fox "Du bist ganz genau wia dei Vater mal war" - das ist das Lied. Also nirgendwo finde ich wenisgtens einige Worte ueber die Sänger, das Lied, schon gar nicht den Songtext. Bitte, hilft mir!! Danke vielmals im voraus.


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   
 



Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.31 seconds