ABBA - The Visitors

Cover ABBA - The Visitors
LP
Atlantic SD 19332 (us)
LP Back To Black
Polar POLS342
Cover ABBA - The Visitors
CD Remastered
Polar 549 957-2
Cover ABBA - The Visitors
CD Deluxe Edition
Polar 06025 2792529
Cover ABBA - The Visitors
CD
Polar 06025 2792529

Album

Jahr:1981
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:01.01.1982 (Rang 19)
Zuletzt:01.05.1982 (Rang 16)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:18
Rang auf ewiger Bestenliste:933 (1176 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 93 / Wochen: 1
de  Peak: 1 / Wochen: 31
at  Peak: 3 / Wochen: 18
nl  Peak: 1 / Wochen: 23
be  Peak: 185 / Wochen: 1 (V)
se  Peak: 1 / Wochen: 9
no  Peak: 1 / Wochen: 14
es  Peak: 94 / Wochen: 1
nz  Peak: 19 / Wochen: 6

Tracks

30.11.1981
LP Polydor 28 394-5
30.11.1981
LP Polar POLS 342
1981
LP Polydor 2311 122 [de]
1981
LP Epic / CBS EPC 10032 [uk]
1981
LP Atlantic SD 19332 [us]
1992
CD Polydor 800 011-2
2001
LP Polar 549 973-1
09.08.2011
Back To Black - LP Polar POLS342 (UMG) / EAN 0602527346540
Details anzeigenAlles anhören
1.The Visitors (Crackin' Up)
  5:45
2.Head Over Heels
  3:46
3.When All Is Said And Done
  3:17
4.Soldiers
  4:37
5.I Let The Music Speak
  5:18
6.One Of Us
  3:54
7.Two For The Price Of One
  3:35
8.Slipping Through My Fingers
  3:53
9.Like An Angel Passing Through My Room
  3:34
   
24.03.1997
The Remasters - CD Polydor 533 978-2 (PolyGram) / EAN 0731453397828
Details anzeigenAlles anhören
1.The Visitors (Crackin' Up)
  5:45
2.Head Over Heels
  3:46
3.When All Is Said And Done
  3:17
4.Soldiers
  4:37
5.I Let The Music Speak
  5:18
6.One Of Us
  3:54
7.Two For The Price Of One
  3:35
8.Slipping Through My Fingers
  3:53
9.Like An Angel Passing Through My Room
  3:34
Bonus Tracks
10.Should I Laugh Or Cry
  4:26
11.The Day Before You Came
  5:47
12.Under Attack
  3:44
13.You Owe Me One
  3:24
   
25.06.2001
Remastered - CD Polar 549 957-2 (UMG) / EAN 0731454995726
Details anzeigenAlles anhören
1.The Visitors (Crackin' Up)
  5:45
2.Head Over Heels
  3:46
3.When All Is Said And Done
  3:17
4.Soldiers
  4:37
5.I Let The Music Speak
  5:18
6.One Of Us
  3:54
7.Two For The Price Of One
  3:35
8.Slipping Through My Fingers
  3:53
9.Like An Angel Passing Through My Room
  3:34
Bonus Tracks
10.Should I Laugh Or Cry
  4:26
11.The Day Before You Came
  5:47
12.Cassandra
  4:51
13.Under Attack
  3:48
   
20.04.2012
Deluxe Edition - CD Polar 06025 2792529 (UMG) / EAN 0602527925295
17.03.2014
Deluxe Edition Jewel Case - CD Polar 3706261 (UMG) / EAN 0602537062614
Details anzeigenAlles anhören
1.The Visitors (Crackin' Up)
  5:47
2.Head Over Heels
  3:48
3.When All Is Said And Done
  3:18
4.Soldiers
  4:40
5.I Let The Music Speak
  5:21
6.One Of Us
  3:57
7.Two For The Price Of One
  3:37
8.Slipping Through My Fingers
  3:53
9.Like An Angel Passing Through My Room
  3:40
Bonus Tracks
10.Should I Laugh Or Cry
  4:32
11.I Am The City
  4:08
12.You Owe Me One
  3:32
13.Cassandra
  4:55
14.Under Attack
  3:48
15.The Day Before You Came
  5:51
Extra Bonus Track
16.Like An Angel Passing Through My Room (From A Twinkling Star To A Passing Angel - Demos)
  9:07
DVD:
1. Two For The Price Of One (Dick Cavett Meets ABBA)
2. Slipping Through My Fingers (Dick Cavett Meets ABBA)
3. When All Is Said And Done (Original Promo Clip)
4. ABBA In London, November 1982 (The Late Late Breakfast Show, BBC)
5. ABBA In Stockholm, November 1982 (Nöjesmaskinen, SVT)
6. The Visitors TV Commercial I (UK)
7. The Visitors TV Commercial II (Australia)
8. The Singles - The First Ten Years TV Commercial I (UK)
9. The Singles - The First Ten Years TV Commercial II (Australia)
10. International Sleeve Gallery
   

ABBA   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ring Ring (Björn + Benny + Anna + Frieda)15.07.1973216
Nina, Pretty Ballerina (Björn & Benny, Anna & Frida)15.03.1974812
Waterloo15.05.1974220
Honey Honey15.09.197448
So Long15.01.197538
I Do, I Do, I Do, I Do, I Do15.05.1975412
S.O.S.15.09.1975224
Mamma Mia15.01.1976316
Fernando15.04.1976124
Dancing Queen15.09.1976420
Money, Money, Money15.12.1976316
Knowing Me, Knowing You15.03.1977220
The Name Of The Game15.12.19771212
Take A Chance On Me15.03.1978120
Eagle15.07.19781712
Summer Night City15.11.1978184
Chiquitita15.03.1979616
Does Your Mother Know15.06.19791312
Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)15.12.1979212
I Have A Dream15.01.1980122
The Winner Takes It All01.09.1980318
Super Trouper15.12.1980320
One Of Us15.01.1982312
Head Over Heels15.04.198282
The Day Before You Came15.12.1982166
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Best Of15.04.1976152
Arrival15.01.19771232
The Very Best Of ABBA - ABBA's Greatest Hits15.10.1977194
The Album15.02.1978240
Voulez-vous15.06.1979240
Greatest Hits Vol. 215.12.1979234
Super Trouper01.12.1980334
A wie ABBA01.06.1981124
The Visitors01.01.1982318
I Love ABBA01.12.198354
Gold - Greatest Hits18.10.19921362
More ABBA Gold - More ABBA Hits20.06.1993716
Love Stories22.11.19981515
The Complete Singles Collection12.12.19991118
The Definitive Collection18.11.20013816
The ABBA Story02.05.2004216
Number Ones01.12.20062214
The Essential Collection15.06.2012472
Live At Wembley Arena10.10.201493
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.72 (Reviews: 80)
04.01.2004 17:27
Ronnie82
Member
******
Das album für alle hardcore-ABBA-fans...
04.01.2004 18:30
Rewer
Moderator
******
...8. und letztes Abba-Album
21.02.2004 20:56
rogerp
Member
******
Das im damaligen Vinylzeitalter (1981) digital eingespielte Album wirkt aus heutiger Sicht mutig: ABBA schlugen neue musikalische Wege ein, weniger Schlager, mehr Experimente. Der schönste Hit darauf: "One of us", weniger bekannt das mitreissende "Soldiers", fast schon in Richtung elektronische Musik geht das Titelstück "The Visitors", und beinahe schon opernhaft "I let the music speak". Danach kamen dann nur noch zwei Singles, dann war Schluss. Dabei wäre es spannend gewesen, zu sehen, wohin sich ABBA mit einem nächsten Album weiter entwickelt hätten.
08.04.2004 15:09
southpaw
Member
*****
... mir zu mutig für eine 6. Sehr gut ist das Album aber allemal, ein Popstandard, den Wenige seither erreicht haben.
14.04.2004 11:41
Wildestorm
Member
*****
A great ABBA album, almost as good as "Super trouper".
16.05.2004 16:43
fan33
Member
******
Das beste Album von ABBA
12.08.2004 03:57
remy
Member
******
One of my Favourite-Albums all Time
10.10.2004 10:58
Hannes
germancharts.com
******
Das eigentliche Abschieds-Album (weil letztes Original-Album).
Super schön - zwar nicht mein absoluter Favorit - aber allemal eine 6,999.
ABBA ließ die Musik sprechen....
15.11.2004 21:48
arembi
Member
******
*ohne Worte*
15.11.2004 21:56
Sacred
Member
******
Von Album zu Album kann man ihre musikalische Weiterentwicklung hören und betrachten. War 'Ring Ring' noch sehr fröhlich und unbeschwert, so stiessen ABBA im laufe der Jahre immer mehr in melancholischere Welten ab. "The Visitors" ist ganz klar der absolute Zenit ihres Schaffens!
19.01.2005 10:59
kahaha
Member
****
ok
09.05.2005 18:56
jeanyfan
Member
******
"The Visitors" war das letzte Studioalbum von ABBA und für mich ist es auch ihr bestes. Natürlich ist jedes ABBA-Album ganz tolle Musik, doch "The Visitors" war noch mal die Krönung ihrer Karriere.
Darauf sind vor allem melancholische und traurige Songs, die in einem ziemlichen Gegensatz zu den ersten Alben stehen.
28.06.2005 17:12
alter_schwede
Member
******
Das Ende von ABBA, zumindest fast.
Wieder zum Teil was neues, und trotzdem sofort als ABBA erkennbar. Wunderschöne Songs und tolle Melodien.
13.07.2005 13:32
elton
Member
*****
starkes Album
16.08.2005 22:39
Bolle
Member
******
Durch und durch perfektes Album.
17.11.2005 21:45
LarkCGN
Member
******
Ja, wirklich ein sehr schöner, würdiger Abschluss mit tollen, auch nachdenklichen Songs. SEHR gelungen und immer wieder hörbar.
29.12.2005 13:28
DaJoe
Member
******
letztes und für meinen geschmack... ja! bestes album!
Zuletzt editiert: 30.07.2012 20:41
02.05.2006 23:04
Aniston
Member
******
erstklassig
04.09.2006 20:43
seppo
Member
******
kannte Abba bisher, wie wohl die meisten "Nichtfans" eigentlich nur von den Singles und Samplern.
Habe dieses Album erworben und werde jetzt zu einem Fan.
Kann nicht die große Kritik abgeben, wie einige Vorschreiber, aber:
Ich find es einfach toll
03.01.2007 04:04
franky1
Member
******
Schade schade haben sie nach diesem album aufgehört. bin mir sicher dass sie sich noch vom rest der musikwelt weit abgesetzt hätten, hätten sie ihre musikalische entwicklung nicht mittendrin beendet!
13.02.2007 19:28
Ulf1977
Member
******
perfekt
28.03.2007 19:06
remember
Member
*****
Dieses Album kämpft bei mir mit "Arrival" um die Krone des besten ABBA-Albums.
Sehr gereift (im Klang und im Text), nachdenklich und mit "One of us" hat es einen der besten Songs ever dabei.
Ihr letztes Album, das 7te in Serie auf #1 in GB.
4.5* plus.
Zuletzt editiert: 28.10.2015 07:39
28.03.2007 19:36
thomas86
Member
******
tolles album
07.04.2007 17:29
joertes
Member
******
Für mich eines der besten Alben von ABBA, wenn nicht das Beste. Gott sei Dank haben sie keines mehr veröffentlicht, ein besseres hätte es vermutlich nicht mehr gegeben. Wie sich Andersson / Ulvaeus musikalisch entwickelten, ist nicht mehr von ABBA selber, aber in CHESS zu hören. Und ich denke, dass ABBA über all die aktiven Jahre genug geleistet hatte, um in der Zeit danach aktuell zu bleiben. 10 oder 20 Wochen Charts mit ein paar Nr. 1 Hits, was ist das schon, wenn man 25 Jahre nach der Trennung noch täglich rund 3000 Tonträger verkaufen kann.
ABBA, Thank you for "your" Music

Es war Herbst 1981 und mit grosser Spannung wurde das neue Album von ABBA erwartet. Wie heisst es, wie sieht das Cover aus, was ist auf dem schwarzen Vinyl zu hören. (Übrigens, es war die erste Pop CD, die ein knappes Jahr später vorgestellt wurde). Und dann, Ende November 1981 kam sie auf den Markt und die Plattenläden wurden gestürmt. ABBA in einem dunklen Bildermuseum, nicht vereint, sondern irgendwie teilnahmslos und reserviert, jeder für sich. Dann die Musik, am Anfang irgendwie gespengstig, aber mit vielen feinen Details versehen, die bei einmaligem Hören nicht wahrgenommen wurden. So nach und nach entdeckte ich dies und das und es ist für mich nach wie vor das beste Album von ABBA. Schon das Bekenntnis von Björn (aus einem Interview), die Kindheit seiner Tochter nicht richtig wahrgenommen zu haben "Slipping Through My Fingers" sagt aus, wie intensiv und streng die ABBA-Zeit gewesen sein muss.
Zuletzt editiert: 29.12.2010 18:29
02.06.2007 19:32
WeePee
Member
******
Bestes Album von Abba
Zuletzt editiert: 08.06.2007 18:11
08.06.2007 17:39
Eden
Member
*****
Das durchdachteste ABBA-Album, sehr gut.
17.08.2007 21:29
Derrick
Member
*****
Die CD wird heute 25 Jahre alt. Dieses Album wurde als erstes im Bereich der Pop-Musik auf diesem Tonträger hergestellt. Eine hervorragende Entscheidung...

Für mich Ihre beste LP - zwischen 5 und 5,5 Sternen. Wären die Bonustitel noch Bestandteil des ursprünglichen Albums, würde ich zwischen 5,5 und 6 Sternen geben und damit insgesamt zur Höchstwertung aufrunden... So sind es sehr sehr gute 5 Sterne.
18.08.2007 18:08
pKurmannCH
Member
******
Im Nachhinein das beste ABBA-Album aller Zeiten. Hier zeigt sich stark, dass sich die Schweden musikalisch immer weiterentwickelt haben.
27.08.2007 08:31
meikel731
Member
******
Auch wenn ich es nur wiederhole :
Das beste Album von ABBA - und eines der besten Alben überhaupt !!!
25.09.2007 00:48
9664xx
Member
******
Traurige Melancholie aber sehr reifes Album..
17.11.2007 15:40
Ale Dynasty
Member
******
sehr gut! war der erster Pop-Album der als CD veröffentlicht wurde in 1982.
25.11.2007 12:48
Kanndasdennsein
Member
******
Kurzes aber gehaltvolles Album... Viele meiner Abbafavoriten befinden sich hierdrauf, wie z.B. "Two For The Price Of One", "I Let The Music Speak" und "Head Over Heels". 2.bestes Abba-Album, meiner Meinung nach!
Favoriten:
1. The Day Before You Came
2. Head Over Heels
3. I Let The Music Speak
4. Two For The Price Of One
5. One Of Us
Zuletzt editiert: 17.08.2009 10:14
05.05.2008 12:30
blaugrün
Member
******
nach den Tauchern von Voulez-vous und v.a. Super Trouper ein versöhnliches Hammeralbum zum Abschluss ihrer einzigartigen Karriere mit den vielen tollen Songs, die mich immer freuten, wenn sie auf #1 kamen und stressten, wenn nicht, weil ihnen Smokie, Boney M. oder Bee Gees den Platz an der Sonne wegschnappten, worüber sich wiederum mein Bruder diebisch freute
05.05.2008 13:18
öcki
Member
******
Zum Ende hin noch einmal ein Spitzenwerk
16.05.2008 02:14
aschlietuna
Member
******
Head Over Heels/When All Is Said And Done /I Let The Music Speak/One Of Us /Slipping Through My Fingers /Like An Angel Passing Through My Room



Mümmelgreis
Member
******
Ihr bestes Album. Abgesehen vom letzten Song 'Like An Angel..' alles perfekt.

Highlights:
The Visitors
Head Over Heels
Soldiers
Slipping Through My Fingers

Bette Davis Eye
Member
******
Ihr anspruchsvollstes und melancholischstes Album. Klasse! Nach "Voulez-Vous" mein ABBA-Favourite!

Highlights: "Slipping Through My Fingers", "One Of Us" & "When All Is Said And Done"

FCB_39
Crew radioplay.ch
******
Genial, schon "Visitors" alleine zündet mal für den Anfang den Turbo!

seargent_pepper
Member
******
Ich bin erst aufgrund dieser absolut Top-Bewertung auf dieses Abba Album gestossen. Ich kannte sonst fast ausschließlich nur die Single-Auskopplungen. OK ... Abba ist natürlich eine absolute Ausnahmegruppe gewesen mit ihren zahlreichen Top-Hits keine Frage; aber als ich dieses Album nun tatsächlich erstmals gehört habe - und zwischenzeitlich ist es bestimmt 20 x gelaufen - kann ich mich dem Großteil meiner Vorredner nur anschließen. Das vereint das Beste was Abba so erfolgreich gemacht hat - und ist nicht nur für eingefleischte Fans hörenswert. Danke an Euch alle für diesen Tip - es ist schon erstaunlich welche Schätze in meinem Plattenschrank auch heute noch so verbuddelt sind.
Zuletzt editiert: 14.05.2009 22:53

Redsonnya
Member
******
The Visitors streitet sich bei mir mit Voulez-Vous um mein Lieblings-ABBA-Album. Von der Stilrichtung deutlich anders als die anderen, tiefgründiger, melancholischer, sphärischer, im Sound irgendwie breiter gefächert... wohl tatsächlich ihr Abschiedsmeisterwerk.

ABBAfan274
Member
******
Nach "Arrival" und mir "Super Trouper" das beste ABBA Album.
Zugleich auch das traurigste und schwermütigste Album der
schwedischen Fab Four.
Ein Meisterwerk das seines gleichen sucht.

Goodby ABBA !!
Zuletzt editiert: 15.02.2010 13:30

Patrick3
Member
******
Fantastisch album.

Windfee
Member
****
durchschnittliche Bewertung: 3,9

Favoriten (5 Punkte):
- One of us
- Two for the Price of one

zaphod
Member
*****
stark

hisound
Member
*****
Leider, leider ihr letztes Album ... für ABBA aber doch ein würdiger Abgang. Ihr bestes Werk wird für mich aber immer "Arrival' sein.

Nochmals, vielen Dank für die unzählige geniale Songs, mit denen sie uns beglückten.

Highlights:
- One Of Us
- When All Is Said And Done
- Soldiers
- The Day Before You Came (Bonus)

Paperinik
Member
******
ABBA hat sich von Album zu Album weiterentwickelt, um dann am Ende bei diesem beeindruckenden Stück zu stehen. Eigentlich schade, dass es dann zu Ende war, aber vielleicht war es auch richtig so. ABBA hatten ihre goldenen Jahre im Tagesgeschäft und als Abschied haben sie uns dieses wunderbare und unglaubliche Album hinterlassen; einfach nur... irgendwie so faszinierend!

Meine Lieblingsstücke:
"Slipping Through My Fingers"
"I Let The Music Speak"
"Like An Angel Passing Through My Room"
"The Visitors"

Wobei auch anzumerken ist, dass ich so ziemlich jeden einzelnen Song, bis auf "Two For The Price Of One" noch dazuzählen kann...^^

Respekt für die ganze Arbeit, die die vier Schweden geleistet haben, insbesondere für dieses Album.

gate4free
Member
******
Das war das erste Album das auf CD erschienen ist. Es ist jedoch nicht nur deswegen ein Meilenstein, sondern deshalb, weil hier ABBA zeigten wie perfekte Popmusik tönen kann. Ich kenne kein anderes Werk, das eine solch unbeschreibliche Atmosphäre ausstrahlt. Bis auf "Two For The Price of One" sind alle Songs absolut perfekt. Es ist mein absolutes Lieblingsalbum, das ich bestimmt schon mehrere 100 male angehört habe. Ein Meisterwerk der Popgeschichte!

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Ook na bijna 30 jaar een genot om naar de luisteren !!! De dames en heren van "ABBA" hebben toen Zweden nog beter op de kaart gezet ☺!!!

Collombin
Member
******
Ich stelle "The Visitors" auf die gleiche Stufe wie meine Lieblingsscheibe "The Album". Wunderschöne Songs, tolle Melodien und grossartiger Gesang.
Die von Agnetha interpretierten "Head Over Heels", "One Of Us", "Slipping Through My Fingers" und "The Day Before You Came" gehören zum Besten was Benny + Björn je geschrieben haben. Auch Fridas Leadgesang bei "When All Is Said And Done", "I Let The Music Speak" und "Cassandra" ist keinen Deut schwächer.
Zusammen mit "Back In Black" von AC/DC und "The Number Of The Beast" von Iron Maiden, gehört "The Visitors" zu den 3 stärksten Alben der 80er Jahre!

ericwyns
Member
****
In 1981 bracht Abba hun laatste studio-album uit. Alhoewel het opnieuw getuigt van de grote klasse van het sympathieke viertal, vind ik het toch net iets minder dan hun voorgaande albums.
Totaalscore album: 4+

1. The Visitors (Crackin' Up): 4
2. Head Over Heels: 5
3. When All Is Said And Done: 4+
4. Soldiers: 5
5. I Let The Music Speak: 4+
6. One Of Us: 5
7. Two For The Price Of One: 4
8. Slipping Through My Fingers: 5
9. Like An Angel Passing Through My Room: 4

6470hans
Member
******
de deluxe version is net uit.
gewoon kopen.

RICK050
Member
******
Wat mij betreft het beste album van Abba ooit. Blij met de nieuwe delxe editie waar ook het allerbeste Abba nummer op staat: the day before you came. (stond ook al op eerdere versies van the visitors).

brianboru
Member
******
beter hebben we het niet

RonH
Member
******
Was het laatste en meteen ook het beste album van ABBA.
Vooral "Soldiers" vind ik één van de mooiste nummers ooit en dat is nog niet eens een single geweest.

Een mooi eerbetoon nu na zoveel jaren.

onemoreabba
Member
******
Brilliant, just brilliant. For me, as a big abbafan, the best album they've made. Abba...let the music speak.
Also the dvd is great. Worth buying this edition.

alleyt1989
Member
******
This is my favourite album from ABBA. One of my favourite albums of all time. I especially love 'One Of Us' and 'When All Is Said And Done'

Bearcat
Member
******
klasse album van ABBA
zeker 6 sterren waard

RadioFFN1987
Member
******
Perfekt.

LUVSTUFF
Member
******
Een van hun allerbeste albums. Geniaal!!!!!!

Dietmar1968
Member
******
@rogerp

Mal davon abgesehen haben ABBA nie Schlager gemacht.

Tolles Album.

Lalize
Member
******
The best album of Abba.

ultimo
Member
******
Ich glaube, Abba wussten bei der Entstehung dieses Albums nur zu gut, daß sie als Band nicht mehr lange existieren würden. Und haben der Welt ein Meisterwerk als Vermächtnis hinterlassen.

charlyb
Member
******
Eine klare 6!!! Ihr klar bestes Studioalbum. Leider auch ihr letztes. :-( Popmusik auf höchstem Niveau. Unerreicht....
Für mich damals unverständlich, warum es "Should I laugh or cry" nicht auf das Album geschafft hatte.

lisa1696
Member
******
Toll!!!!

Björn74
Member
******
Mein Lieblingsalbum von ABBA. Hier stimmt einfach jeder Ton. Aber dennoch unterschiedet sich "The Visitors" fundamental von allen anderen Alben. Hier machen nicht mehr zwei Paare zusammen Musik, sondern vier Freunde oder Kollegen.

Die Songs sind perfekt aufgeteilt: Vier Agnetha-Songs, vier Frida-Songs und als Ausgleich ein Björn-Song. Da auf beide Singles der A-Seite ein Agnetha Song veröffentlicht wurde, befand sich jeweils ein Frida-Song auf der B-Seite.

Die Zeiten, wo man zusammen gesungen hat sind vorbei. Im ABBA-Quartier blieb man freundschaftlich korrekt, aber die Gemeinsamkeiten der Gruppe gingen in einen Schwanengesang über.

Und trotz des Paradigmenwechsels legen ABBA so ein perfektes und durch und durch einmaliges Album vor, dass ich mich echt vor ihrer Kreativität verneigen kann.

tekapo
Member
******
Ein anspruchsvolles, nachdenkliches aber trotz allem ein enorm kreatives und faszinierendes Album. Ihr nachfolgendes Werk - das Musical Chess von 1984 - zeugt erneut vom unglaublich vielseitigen Talent Bennys und Björns für perfekte Kompositionen.

Åke
Member
**
Abbas näst sämsta skiva. Blott den första är sämre. Ett par bra låtar finns här dock, typ Head over heels, One of us och Soldiers. Överlag så är låtarna trista och dåliga. Magin från förr saknas. Det var mao logiskt att man slutade efter detta bottennapp, eftersom man inte hade något mer att erbjuda. Försäljningsmässigt var the Visitors något av ett fiasko och sålde inte på långa vägar lika bra som bestsellern Supertrouper, något som alltså berodde på att folk tyckte att skivan var kass och därför vägrade köpa smörjan.

Widmann1
Member
*****
Tolles Album, nicht nur die Singles kann man anhören.
Aber kein Grund zur Euphorie.

album guru joe
Member
*****
ABBA's second best album... the break-up album (the cover show's it all)...

The music is amazing... melancholy and sublime, at one with the musical sophistication that is straight too the heart... and it's mournful... especially knowing in hind sight that this is their last offering...

The album is better heard as once piece of music, rather than a collection of singles / b-sides and other tracks thrown in for good measure. Yes, their are some stand out tracks.... "When All Is Said And Done", "One Of Us", Slipping Through My Fingers" & the title track.

Yet this ablum really stands up when you listening too it for what it is... a break-up album (both marriages in the band had virtually collapsed), their where stages during the recording of this album when not one member would speak to the other. It's amazing that this record came out at all in some regards.

Thankfully it did because it's gold... amongst the top four best break-up albums ever...


5.5 / 6
Zuletzt editiert: 01.07.2014 10:12

Nanno
Member
******
das beste Album von abba bis heute

esproli
Member
******
Ich fand das Album bei der VÖ damals eigentlich gar nicht so klasse, mit der Zeit drehte sich das. Heute gefällt mir jeder einzelne Track und keiner nervt. Besser noch, ich entdecke immer mehr Perlen des Albums, was sicher auch mit dem "Mamma Mia" Film zusammhängt, ich brauche wohl nur "Slipping Through My Fingers" zu erwähnen. Geniales Werk der Band, leider das Letzte.

rhayader
Member
*****
Mir geht es genauso wie @esproli (siehe vorhergehendes Review). Habe die wahre Qualität des Albums erst später wahrgenommen. Die Stärke so exquisiter Songs wie 'When All Is Said And Done' und 'I Let The Music Speak' habe ich erst nach Jahren erkannt. Insbesondere aber auch 'Slipping Through My Fingers', das sich dank des 'Mamma Mia'-Filmes zu meinem Albumfavoriten entwickelt und damit 'Soldiers' verdrängt hat. Diese beiden Songs erhalten von mir auch die Höchstwertung.
Aber es gibt auch nur durchschnittliches auf dem Album. So langweilt mich 'Like An Angel Passing Through My Room' und 'Two For The Price Of One' gehört auch eher zu den relativ mäßigen Songs der vier Schweden.
Das Ende 1981 erschienene letzte Album erreichte wieder in einigen Ländern die Poleposition in den Hitparaden, so auch in UK und D. In den USA, wo ihre Alben sowieso nie so hoch in den Charts standen, erreichte 'The Visitors' #29.
Meine Bewertung: Knapp 5*.

Und was kam danach noch? Eine starke ('The Day Before You Came') und eine schwache ('Under Attack') Single, dann war leider das Ende der sympathischen Band vollzogen.



Alphabet
Member
******
Das beste Album, das ABBA je veröffentlicht haben. Besonders die vier Bonustracks, die es auf der CD-Veröffentlichung zusätzlich gab (die letzten, späteren Singles, die auf kein Album mehr kommen konnten) zeigen, wie melancholisch den vier ABBA's zumute gewesen sein muss als sie für sich selbst auch keinen anderen Weg mehr sahen als die Auflösung. "When all is said and done" zeugt von der Sprachlosigkeit, "Under attack" ist sicherlich nicht so missverständlich zu verstehen.

Auch das Plattencover spricht Bände: vier verlorene Gestalten, ganz klein in einem riesigen Saal, der wie eine Kulisse wirkt. Von allen Covern fand ich auch dieses am ansprechendsten.

knappe92
Member
******
Mein absolutes Lieblingsalbum von ABBA. Deutlich melancholischer als die vorherigen Alben, aber die Stimmung innerhalb der Band hat sich wohl auf das Album übertragen. Gerade das macht es aber zu meinem Favoriten.

facinum
Member
******
Auch wenn durch dieses Album das Ende von ABBA passiv verkündet wurde, ist dieses Album ein Symbol für ein stolzes Schiff, welches mit wehenden Fahnen untergeht.

Selten findet man auf so einem Album so viele tiefgründige, manifestierte, unkommerzielle und ausgereifte Songs. Diesem Album bin ich weitaus mehr angetan als ihren ersten, fröhlichen und unbeschwerten Songs. Ja, das Alter und Durchleben haben auch hier einen Tribut gefordert - aber: es war das zwar traurige aber dennoch das perfekte Ende von ABBA.

Bei diesem Album mit solcher Tiefgründigkeit kann es nicht mal ein eingefleischter ABBA-Fan verübeln, dass ihre Ära enden muss.

MarkusR
Member
******
Ohne Worte...

Deinonychus
Member
******
Ohne zu übertreiben ein Meisterwerk und (zusammen mit "Super Trouper") ihr bestes Album, wie ich finde. Favoriten gibt es einige, etwa der futuristisch anmutende Titelsong, das fast Tango-artige "Head Over Heels", das mystische "Soldiers" und natürlich der in feinste Melancholie getränkte Hit "One Of Us". Die restlichen Songs überzeugen jedoch ebenfalls fast auf der ganzen Linie, darum von Herzen die Bestnote.

Living-on_my-Own2011
Member
******
Warum gibt mir ein Album das 1981 erschien mehr gibt als die meiste Musik von Heutzutage?Ganz einfach:ES IST MAKELLOS PERFEKT!!!
Auch ich mit meinen 23 Jahren empfinde dieses Album als absolutes Meisterwerk der Band Abba.Mit einem gewaltig großen Knall verabschieden sich Abba.Und der hat es in sich:
Bis auf den eher leider nicht so schönen Song Two for the price of one ist dieses Album die absolute Königsklasse des Pop!Gerade die Songs die keine Single wurden stehen den bekannten Songs von Abba in nichts nach!Das sphärische fetzige Titelstück,das kalte traurige melancholische Like An Angel passing through my room,das bittersüsse Slipping through my fingers usw.
Diese Album ist so voller Gefühl,Atmosphäre und Hingabe wie ich es nur extrem selten erlebt habe.Umso trauriger dass junge Leute sagen wir mal bis 25 absolut keine Ahnung mehr haben was wirklich gute Musik ist und ausser ihrer Kirmesmusik eh nichts wissen(siehe Charts).Wer sich The Visitors zulegt bitte in der Deluxe Version.Den die hat weitere Meisterwerke wie The Day before you came,Should i laugh or cry oder Cassandra zu bieten die auf der Ursprungsfassung des Albums damals nicht vorzufinden waren!Abba ich verneige mich vor euch...Thank you for your timeless Music...

otterobb
Member
******
Ziemlich perfektes letztes Studioalbum von ABBA. Bemerkenswert experimentierfreudig und mit melancholischen Klängen

NorthernLight
Member
******
My favorite album from ABBA. It sounds tired and sad, but it has so many masterpieces on it. I love this great album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?