LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
2162 Besucher und 21 Member online
Members: !Xabbu, 392414, alleyt1989, begue, DaveNT, de enige echte, Dino-Canarias, fakeblood, Fritz260449, Markus567, nightwishfan, NRW-Radler, Phil, sbmqi90, Schiriki, Seifert Niki, shimano, southpaw, Starmania, Voyager2, Windfee

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

ACE OF BASE - BEAUTIFUL LIFE (SONG)
Hitparadeneinstieg:04.02.1996 (Rang 35)
Letzte Klassierung:24.03.1996 (Rang 36)
Höchstposition:24
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:4733 (364 Punkte)
Jahr:1995
Musik/Text:Jonas "Joker" Berggren
John Ballard
Produzent:Jonas "Joker" Berggren
Max Martin
Denniz PoP
Weltweit:
ch  Peak: 33 / Wochen: 7
de  Peak: 20 / Wochen: 17
at  Peak: 24 / Wochen: 8
fr  Peak: 10 / Wochen: 16
nl  Peak: 27 / Wochen: 5
be  Peak: 15 / Wochen: 14 (Vl)
  Peak: 13 / Wochen: 14 (Wa)
se  Peak: 22 / Wochen: 11
fi  Peak: 3 / Wochen: 9
au  Peak: 11 / Wochen: 16
nz  Peak: 44 / Wochen: 2


CD-Maxi
Metronome 577 245-2 (de)


TRACKS
30.10.1995
CD-Maxi Metronome 577 245-2 (PolyGram) [de] / EAN 0731457724521
1. Beautiful Life (Single)
3:40
2. Beautiful Life (12" Extended)
5:47
3. Beautiful Life (Junior's Circuit Bump Mix)
8:23
   
01.01.1996
CD-Single Metronome 577 244-2 (PolyGram) / EAN 0731457724422
07.11.1995
7" Single Arista 07822-12889-7 (Sony) [us]
1. Beautiful Life (Single)
3:40
2. Beautiful Life (Vission Lorimer Radio Edit)
4:45
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41The BridgeMetronome
529 397-2
Album
CD
27.10.1995
Single3:40Beautiful LifeMetronome
577 245-2
Single
CD-Maxi
30.10.1995
12" Extended5:47Beautiful LifeMetronome
577 245-2
Single
CD-Maxi
30.10.1995
Junior's Circuit Bump Mix8:23Beautiful LifeMetronome
577 245-2
Single
CD-Maxi
30.10.1995
3:41The BridgeArista
07822-18806-2
Album
CD
14.11.1995
Single3:40Beautiful LifeMetronome
577 244-2
Single
CD-Single
01.01.1996
Vission Lorimer Radio Edit4:45Beautiful LifeMetronome
577 244-2
Single
CD-Single
01.01.1996
Single Version3:38Now That's What I Call Music! 33Virgin
CDNOW33 / 8379992
Compilation
CD
04.03.1996
3:40Just The Best Vol. 7Ariola
74321 35247 2
Compilation
CD
1996
3:40100% Hits Volume 20EMI / Warner
987659-2
Compilation
CD
1996
3:40100% Hits: The Best Of 1996PolyGram
SET: 9876602
Compilation
CD
1996
3:40Travel To RomantisPolydor / Mega
567 923-2
Single
CD-Maxi
16.11.1998
3:40Singles Of The 90sPolydor
543 227-2
Album
CD
15.11.1999
3:40Greatest HitsArista
07822-14623-2
Album
CD
18.04.2000
Junior Vasquez Mix8:25Greatest HitsArista
07822-14623-2
Album
CD
18.04.2000
3:39De Pré Historie 1996EVA
74321 85650 2
Compilation
CD
05.11.2001
3:40All That She WantsRotation
065 628-2
Album
CD
30.12.2002
3:38Platinum & Gold CollectionArista
82876 50892 2
Album
CD
06.05.2003
3:40The Ultimate CollectionCCM
9829807
Album
CD
27.05.2005
MUSIC DIRECTORY
Ace Of BaseAce Of Base: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
ACE OF BASE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
All That She Wants07.02.1993125
Wheel Of Fortune02.05.1993617
Happy Nation08.08.1993612
The Sign12.12.1993318
Don't Turn Around10.04.1994811
Living In Danger27.11.1994192
Lucky Love05.11.19951412
Beautiful Life04.02.1996248
Never Gonna Say I'm Sorry21.04.1996382
Life Is A Flower03.05.19981512
Cruel Summer13.09.1998286
Always Have, Always Will18.04.1999294
Beautiful Morning06.10.2002476
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Happy Nation28.03.1993333
Happy Nation (U.S. Version)09.01.1994321
The Bridge12.11.19951016
Flowers28.06.19981514
Singles Of The 90s28.11.1999323
Da Capo13.10.2002612
SONGS VON ACE OF BASE
Adventures In Paradise
All For You
All That She Wants
Always Have, Always Will
Angel Eyes
Beautiful Life
Beautiful Morning
Black Sea
Blah, Blah, Blah On The Radio
Blooming 18
Captain Nemo
Cecilia
C'est la vie - Always 21
Change With The Light
Cruel Summer
Cruel Summer (Alliage / Ace Of Base)
Cruel Summer (Rico Bernasconi vs. Ace Of Base)
Da Capo
Dancer In A Daydream
Dimension Of Depth
Donnie
Don't Go Away
Don't Stop
Don't Turn Around
Don't Turn Around 2009
Doreen
Dr. Sun
Edge Of Heaven
Everytime It Rains
Experience Pearls
Fashion Party
Hallo Hallo
Happy Nation
He Decides
Hear Me Calling
Hey Darling
I Pray
Into The Night Of Blue
Juliet
Just 'N' Image
Life Is A Flower
Living In Danger
Love For Sale
Love In December
Lucky Love
Mercy, Mercy
Mr. Replay (Ace Of Base feat. Lex Marshall)
Münchhausen (Just Chaos)
My Déjà Vu
My Mind
Never Gonna Say I'm Sorry
No Good Lover
One Day
Ordinary Day
Perfect World
Precious
Que sera
Ravine
Remember The Words
Show Me Love
Southern California
Strange Ways
The Golden Ratio
The Juvenile
The Sign
Tokyo Girl
Told My Ma
Travel To Romantis
Unspeakable
Vision In Blue
Voulez-vous danser
Waiting For Magic
Wave Wet Sand
What's The Name Of The Game
Wheel Of Fortune
Wheel Of Fortune 2009
Whenever You're Near Me
Whispers In Blindness
Who Am I
Wonderful Life
World Down Under
You And I
Young And Proud
ALBEN VON ACE OF BASE
All That She Wants
Cruel Summer
Da Capo
Flowers
Greatest Hits
Happy Nation
Happy Nation (U.S. Version)
Platinum & Gold
Platinum & Gold Collection
Playlist: The Very Best Of Ace Of Base
Singles Of The 90s
The Bridge
The Collection
The Golden Rat!o
The Sign
The Ultimate Collection
DVDS VON ACE OF BASE
Da capo
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.57 (Reviews: 152)
******
geiler dance-song
******
voll cooler Song
Zuletzt editiert: 21.09.2003 12:41
****
...gut...
******
It's a beautiful life... Wie recht sie doch haben...
*****
gute Laune Song
****
average
******
auch AOB sind toll
****
gut
****
MACHT GUTE LAUNE
EIN TRACK ZUM VERGESSEN
Zuletzt editiert: 28.12.2003 19:37
*****
gut
****
der ist mal ein bisschen schneller als die vorigen songs... gut, aber doch eher billig und nichts besonderes.
Zuletzt editiert: 12.02.2004 00:13
****
naja, gibt aber viel besseres von ace of base...der nachfolger Never Gonna Say I´m Sorry war schon wieder sehr viel cooler
trotzdem damals top20 (12)
Zuletzt editiert: 18.03.2004 22:18
****
Nett und ganz ok.
****
Gefällt mir auch nur durchschnittlich, obwohl der Beat schon wieder sehr flott ist. Dennoch von der Melodie her nur mittelmässig und kein Vergleich zu "All that she wants" oder "C'est la vie". Gut.
****
8ter Hit in Reihe in Holland.... Januar 1996 - 3 Wochen - # 34.
******
Pop vom feinsten!
******
Sehr gut!
Nach langer Zeit heute wiedermal gehört, und irgendwie muss ich jetzt in Erinnerungen an damals und im Vergleich zu heutigen Chart-Rubbish-Songs doch eine 6 geben!
Zuletzt editiert: 27.01.2005 15:28
******
sehr schön
*****
gut
*****
Super! Ein Klassiker der 90er.
*****
Gehört zu meinen Lieblingsliedern !!!!!!!
*****
gut................aber die nachfolger waren irgendwie besser!!!!!!!!!!!!!
****
Durchschnitt
****
Gefällt mir um Längen besser als Gagasongs der Merke "The sign". Kommt zwar nicht an ihre Glanztatan ran (All she wants, Living in danger), doch das hier ist ganz ok.
****
den mochte ich weniger, immer noch 4
nr. 13
******
super
******
ace of base haben ja sehr viele gute songs, aber dieser ist war einfach ihr grösster knaller
*****
gut
****
durchschnitt
****
GUT
*****
Sehr schön...
Zuletzt editiert: 10.06.2006 23:51
****
Da finde ich andere Songs von ihnen viel besser.
****
ganz gut - und schnell
******
1-A-Popsong, perfekt !
*****
schöner song.
**
▓ Swache & langweilige Platte von "Ace Of Base" aus Januar 1986 !!! Nach 2 Minuten abschalten !!! Precies 2 sterren !!! (NL Top 40: 3 wk / # 34) !!!
Zuletzt editiert: 24.09.2006 09:36
*****
gewohnt guter sound aus schweden mit positiver aussage
******
Super! Ein Klassiker der 90er
*****
abgerundete 4, passt gut zu einem sonnigen Tag

habe es kürzlich wieder mal gehört, really beautiful, aufgerundete 5
Zuletzt editiert: 29.05.2006 15:49
****
Nett. Aber längst nicht so geil wie die Kracher vom Happy Nation Album
*****
Auch so ein klasse Lied von Ace of Base, die konnten echt Musik machen.
******
Wenn seine Hitparaden-Bilanz auch nur zurückhaltend zu kommentierende Platzierungen aufweist, so ist dieser Titel der Schweden-Combo doch einer ihrer bekanntesten. Das flockige Piano-Intro, die Ohrwurm-Melodie und der lebensbejahende Text fernab von Melancholie und Apokalypse sind durchwegs begeisternde Komponenten eines stampfigen Pop-Klassikers, dem ich vorbehaltlos die Höchstwertung einverleibe. Zu Gymi-Zeiten spielten wir im Luftschutzkeller unserer Kanti zu diesen Klängen einst engagiert und vergnügt Ping-Pong.
******
Definitiverweise gehört dieser mitreissende Begeisterungsstifter nordischer Provenienz zu den stärksten schwedischen Post-ABBA-Beiträgen zur Bereicherung der Kulturlandschaft. Die vom Vorredner angesprochene Eignung für Luftschutzkellersessions kann insofern bestätigt werden, als auch in meinen Kellergewölben die Darbietung von "Beautiful Life" überaus stimmig zur Geltung kommt. Meine 6 ist als enthusiastisches und nicht verhandelbares Voting zu verstehen.
*****
Ideales Tempo, sofort ins Ohr gehende Hook (das haben Schweden sowieso drauf!), fast-food-Pop im besten Sinne.
*****
Hmmmm...
Hier klingen Ace Of Base mehr nach Dr. Alban an als nach sich selbst. Trotzdem ganz gut und knapp ne 5!
******
perfect party song but video sucks....
****
radiomusik
****
Fand ich (trotz Max Martin) dann doch mit der Zeit eine der schwächeren Singles der Göteborgare, zu einfach strukturiert, etwas zu straightgoing, sogar etwas plump würde ich es nennen ohne die bewährte Mischung aus Harmonie und Melancholie, die für mich AOB ausmacht.
Trotzdem sehr eingängig und im globalen Vergleich besser als vieles.
Ist aber einer der Songs, von denen ich am Anfang restlos begeistert war, was mit der Zeit dann nachliess. Vielleicht liegt es an den Gospelelementen, die doch etwas eintönig sind. Wurde von Jonas Berggren auf den Kanarischen Inseln im Urlaub geschrieben.
War natürlich mal wieder ein Smashhit: #15 in den USA, #1 in Kanada, #11 in Australien, #8 in Europa (#15 in UK, #12 in Irland #20 in Deutschland, #22 in Schweden, #10 in DK, #3 in Finnland #27 in NL, #10 in Frankreich).
*****
schöön!
***
durchschnitt...
*****
Für Ace of Base Verhältnisse doch ein etwas anderer Song, aber gefällt mir gut. Aber schon ziemlich simpel konstruiert.
*****
Schön, für den Start in einen unbeschwerten Tag
***
geht so
******
Ein total gutes Lied.
****
Ermunternder Durchschnittspop:
"You can do what you want, just seize the day
What you're doing tomorrow's gonna come your way
Don't you ever consider giving up, you will find, oh,
It's a beautiful life..."
Nun ja.
*****
****
... für meine begriffe einfach nur fix abgespult ... die haben sich bei anderen songs mehr mühe gegeben ...
*****
Typischer Ace of Base Sound!
***
Durchschnitt
*****
Hat mir schon immer gefallen
*****
Einer der besseren Ace-of-Base-Songs. Fetzig!
*****
beste single von "the bridge"! vor allem das intro ist spitze!
*****
Mal etwas Anderes als der sonst übliche Scheinreggae. Sehr gut! Feine Dancenummer, genau 5*.
*****
geht noch
*****
Ace Of Base haben eine erstaunliche musikalische Entwicklung durchlaufen: Von den eher beat-lastigen Stücken des ersten Albums "Happy Nation" über die deutlich melodischeren Stücke auf "The Bridge" bis hin zur nahezu reinen Popmusik auf "Flowers".

"Beautiful Life" gehört zum zweiten Entwicklungsstadium und markiert für mich die Glanzzeit der Band.

Edit: Einen Punkt rauf.
Zuletzt editiert: 07.09.2008 19:38
*****
sehr gut - wäre eine toller radio-song
****
Nicht schlecht.
*****
If ever there was a feel good song it's this one... #1 in 1996!
******
Ganz knapp eine 6. Gute Laune Song, der sofort zum Tanzen anregt
****
Gut, aber irgendwie fehlt für mich heute der letzte Kniff, der es aus der damaligen Dance-Welle hervorhebt. Abgerundete 4.
******
...absolut genial!!!...
**
Ganz furchtbar!!!!
***
Typisch Ace of Base - ein Spätwerk.
****
leider nicht mehr so gut wie die erstlingstwerke...
****
Flotter Song. Ist auch noch heute gut.
****
Geht noch durch...
****
Good
****
muss ich nicht mehr hören.
Zuletzt editiert: 23.10.2008 13:48
*****
Gut, wie fast alles von ihnen.
***
war schon eine mittelschwere enttäuschung damals, als die erste single aus The Bridge gerade dieser wurde. keiner meiner lieblinge der band
*****
Auf diese Single fuhr ich damals tierisch ab!
*****
mach einfach Spaß
**
Empfand ich immer als äußerst unangenehm.
*****
Geil! Wie die meisten Sachen von AoB.
***
Bißchen arg eurodancig...
*****
Muy buena.
****
...einer ihrer besten Songs....gute 4
****
einer ihrer schwächeren Songs!
****
Gut - It's a beautiful life, ohohohoh!
****
Kann man gut hören.
*****
minimum 5***** für eine gute Dance Nummer
******
Das Leben ist schön!
*****
Cool pop/dance track.
******
Brings me back to 1995.
Bis zu dem Zeitpunkt war man sich nur Dance Pop-Reggae von Ace Of Base gewöhnt ("All That She Wants", "The Sign", "Happy Nation", "Wheel Of Fortune", "Don't Turn Around", "Lucky Love". Das war dann schon mal eine angenehme Überraschung.
****
ganz gut.
******
toller popsong! klasse produktion!
*****
ebenfalls toll...mehr Worte braucht es dazu nicht...
******
Genial!
*****
Gute Laune Pop der vier Schweden. Schöner Titel.
****
ganz nett
****
Eurodance-Klassiker
****
sehr schön
***
Durchschnitt
***
naja
*****
ein weiterer guter ace of base song
Zuletzt editiert: 07.06.2012 21:50
*****
Einer ihrer besseren, toller Dancesong! ..knappe 5..
****
Kommt nicht mehr so gut. Knapp 4.
******
Finde das kommt heute immer noch sehr gut. Wirklich starker Song von Ace of Base.
***
Nach 14 Jahren doch reichlich platt ...
******
Die Melodie rettet die sechs.

CDN: #3, 1995
USA: #15, 1995
Zuletzt editiert: 10.06.2013 17:54
***
Ligt het aan mij of lijkt dat begin heel erg op Dromen Zijn Bedrog van Marco Borsato? Daarna wordt het een typische eurodance plaat waarvan de melodie prima is, maar waar de vocalen eigenlijk van ondergeschikt belang zijn.

S.
*****
knallige fünf! Oh, oh-o-ohh
*****
Zalig
****
Ziemlich gut
****
In januari 1996 de 2e single van 2e album "The Bridge". Bevalt me beter dan "Lucky love". Bleef steken op nr 27
****
Gute leicht eingängige Nummer aus den 90ern.
*****
Much better than both of their mega hits. 4.75
*****
alright, a great dance track
****
Jaja die 90er.
*****
Wunderschöner Spät-Eurodance aus Schweden!
*****
delightful and colorful
*****
Love it, probably my favourite Ace of Base track.
****
Cooles "bubble" Video, Musik knapp okay.....

Knappe 4.
*****
wie so viele Songs der Band aus Schweden weit über Durchschnitt
*****
gut
****
Good song.
******
perfekt. bester song von ace of base. gute laune garantie!
****
good
****
Immerhin noch knapp Top20 in Deutschland. Mir gefiel das Lied nie sonderlich gut, mit etwas Abstand ist eine schwache 4 aber drin.
****
Tof nummer van de Zweedse formatie "Ace of Base" uit hun album "The Bridge" (1995). De singel stond anno 1996 veertien weken genoteerd in de Vlaamse Ultratop 50 en bereikte de 15de plaats als hoogste notering. Leuke muziek van deze sympathieke groep.
4+
***
niks voor mij
****
Buena
***
mittelmäßig
******
Eurodance classic; Ace of Base at their best.
****
Hörbar.
****
genau
*****
Schöner Gute-Laune-Song.
*****
Voor deze single kwam Ace Of Base met een meer dansbare sound, die helemaal paste in het tijdsbeeld van midden jaren 90. Het liedje is erg aanstekelijk. Bereikte de 13e plaats in the UK.
****
Die Zeit der Riesenhits war mit dem The Bridge Album zwar für Ace Of Base zwar vorbei, dennoch haben Sie mit diesem Song eine weitere gute Single veröffentlich.
***
Ze hebben toch nummers die mij meer doen.
****
Ganz nett (4+)
******
6 stars
******
Ganz klar mein absoluter Favorit von Ace Of Base. Sehr positive und lebensbejahende Aussage.
*****
Einfach gestrickt, aber bis heute gern gehört.
*****
Great eurodance song but not as good as The Sign or All That She Wants.
*****
Toll. 5
**
matig
*****
stampfender Beat, granatenstarker Dance-Song
******
Auch hier gibt's nichts zu meckern, Kommerz at it's best.
*****
A brilliant piece of Europop. A true floor stomper. A massive return to form for the group. Their 2nd best hit after The Sign. And it was great to hear them not rely on the reggae vibe for a genuine hit. Shame they couldn't manage abother big hit in Australia after this one.
**
Ce genre de musique me tape sur les nerfs. Ils auraient quand même pu faire un effort d'écriture plutôt que de s'en tenir aux standards de ces années-là.
****
Ça rappelle les débuts d'Aqua.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.19 seconds