LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
994 Besucher und 21 Member online
Members: alleyt1989, brokenrecords, Cheetah, diniz a., GavinScott, Hijinx, jayj95, Joaquim macicame, Kamala, kirstenaudrey, klamar, lukkepuk, NationOfZealots, oldiefan1, sbmqi90, Schiriki, sensei_fritz, Simo 61, staetz, Voyager2, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

ACE OF BASE - LIVING IN DANGER (SONG)
Hitparadeneinstieg:27.11.1994 (Rang 19)
Letzte Klassierung:04.12.1994 (Rang 30)
Höchstposition:19
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:7030 (103 Punkte)
Jahr:1993
Musik/Text:Jonas "Joker" Berggren
Ulf "Buddha" Ekberg
Produzent:Per Adebratt
Tommy Ekman
Weltweit:
ch  Peak: 26 / Wochen: 8
de  Peak: 23 / Wochen: 12
at  Peak: 19 / Wochen: 2
fr  Peak: 36 / Wochen: 5
nl  Peak: 23 / Wochen: 5
be  Peak: 30 / Wochen: 4 (Vl)
se  Peak: 28 / Wochen: 2


7" Single
Metronome 853 728-7 (de)


TRACKS
17.10.1994
CD-Maxi Metronome 853 729-2 (PolyGram) [de] / EAN 0042285372922
1. Living In Danger (Single Edit)
3:10
2. Living In Danger (Old School Mix [Short Version])
3:39
3. Living In Danger (D-House Mix [Long Version])
10:03
4. Living In Danger (New Buddha Version)
3:36
   
17.10.1994
7" Single Metronome 853 728-7 (PolyGram) [de] / EAN 0042285372878
1. Living In Danger (Single Edit)
3:10
3. Living In Danger (D-House Mix [Short Version])
4:01
   

27.11.1994: N 19.
04.12.1994: 30.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41Happy Nation (U.S. Version)Metronome
521 472-2
Album
CD
23.11.1993
3:43The SignArista
07822-18740-2
Album
CD
23.11.1993
Single Edit3:10Living In DangerMetronome
853 728-7
Single
7" Single
17.10.1994
Single Edit3:10Living In DangerMetronome
853 729-2
Single
CD-Maxi
17.10.1994
Old School Mix [Short Version]3:39Living In DangerMetronome
853 729-2
Single
CD-Maxi
17.10.1994
D-House Mix [Long Version]10:03Living In DangerMetronome
853 729-2
Single
CD-Maxi
17.10.1994
D-House Mix [Short Version]4:01Living In DangerMetronome
853 728-7
Single
7" Single
17.10.1994
New Buddha Version3:36Living In DangerMetronome
853 729-2
Single
CD-Maxi
17.10.1994
3:10Top 13 (95) 18 Top Hits aus den Charts 1/95Gema
30 399 0
Compilation
CD
1995
D House Mix - Short Version4:04Always Have, Always WillPolydor
563 503-2
Single
CD-Maxi
01.03.1999
3:10Singles Of The 90sPolydor
543 227-2
Album
CD
15.11.1999
D-House Mix4:03Platinum & Gold CollectionArista
82876 50892 2
Album
CD
06.05.2003
3:43The Ultimate CollectionCCM
9829807
Album
CD
27.05.2005
MUSIC DIRECTORY
Ace Of BaseAce Of Base: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
ACE OF BASE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
All That She Wants07.02.1993125
Wheel Of Fortune02.05.1993617
Happy Nation08.08.1993612
The Sign12.12.1993318
Don't Turn Around10.04.1994811
Living In Danger27.11.1994192
Lucky Love05.11.19951412
Beautiful Life04.02.1996248
Never Gonna Say I'm Sorry21.04.1996382
Life Is A Flower03.05.19981512
Cruel Summer13.09.1998286
Always Have, Always Will18.04.1999294
Beautiful Morning06.10.2002476
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Happy Nation28.03.1993333
Happy Nation (U.S. Version)09.01.1994321
The Bridge12.11.19951016
Flowers28.06.19981514
Singles Of The 90s28.11.1999323
Da Capo13.10.2002612
SONGS VON ACE OF BASE
Adventures In Paradise
All For You
All That She Wants
Always Have, Always Will
Angel Eyes
Beautiful Life
Beautiful Morning
Black Sea
Blah, Blah, Blah On The Radio
Blooming 18
Captain Nemo
Cecilia
C'est la vie - Always 21
Change With The Light
Cruel Summer
Cruel Summer (Alliage / Ace Of Base)
Cruel Summer (Rico Bernasconi vs. Ace Of Base)
Da Capo
Dancer In A Daydream
Dimension Of Depth
Donnie
Don't Go Away
Don't Stop
Don't Turn Around
Don't Turn Around 2009
Doreen
Dr. Sun
Edge Of Heaven
Everytime It Rains
Experience Pearls
Fashion Party
Hallo Hallo
Happy Nation
He Decides
Hear Me Calling
Hey Darling
I Pray
Into The Night Of Blue
Juliet
Just 'N' Image
Life Is A Flower
Living In Danger
Love For Sale
Love In December
Lucky Love
Mercy, Mercy
Mr. Replay (Ace Of Base feat. Lex Marshall)
Münchhausen (Just Chaos)
My Déjà Vu
My Mind
Never Gonna Say I'm Sorry
No Good Lover
One Day
Ordinary Day
Perfect World
Precious
Que sera
Ravine
Remember The Words
Show Me Love
Southern California
Strange Ways
The Golden Ratio
The Juvenile
The Sign
Tokyo Girl
Told My Ma
Travel To Romantis
Unspeakable
Vision In Blue
Voulez-vous danser
Waiting For Magic
Wave Wet Sand
What's The Name Of The Game
Wheel Of Fortune
Wheel Of Fortune 2009
Whenever You're Near Me
Whispers In Blindness
Who Am I
Wonderful Life
World Down Under
You And I
Young And Proud
ALBEN VON ACE OF BASE
All That She Wants
Cruel Summer
Da Capo
Flowers
Greatest Hits
Happy Nation
Happy Nation (U.S. Version)
Platinum & Gold
Platinum & Gold Collection
Playlist: The Very Best Of Ace Of Base
Singles Of The 90s
The Bridge
The Collection
The Golden Rat!o
The Sign
The Ultimate Collection
DVDS VON ACE OF BASE
Da capo
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.16 (Reviews: 88)
******
gefällt mir ganz gut!
****
..knapp gut...
***
naja...
*****
cool
****
gut
*****
Gut!
***
Trotz dem netten Arrangement im Refrain und einigen neuartigen Sound-Elementen gehört dieser Song für mich zu den schwächeren "Ace of Base"-Singles; auf die Dauer nervt mich dieser Song, schade!
****
Ist auch für mich einer der schwächeren Songs der Band, aber natürlich dennoch mindestens eine 4, denn es ist ja von Ace of Base. Bei dem Song fehlt mir die süsse Melodie und das sonst so lockere Arrangement. Nicht wirklich schlecht trotzdem.
*****
gut
*****
gut
****
gut.
***
reicht nicht mehr zur 4... knapp ungenügend
***
6ter Hit und erste nicht in Top 10 in NL - in November 1994... # 27.
*****
Schöne Melodie... Neben "All that she wants" mein Lieblingssong von ace of base!
******
Sehr sehr gut!
Zuletzt editiert: 27.01.2005 15:38
**
schlecht
***
weniger
****
Höre ich immer wieder gerne !
****
gut!
nr. 7
***
nicht mehr so toll...da wurde es langsam langweilig...vor allem die Sprechgesang Einlagen mit Nerv-Effekt dazwischen sind ziemlich misslungen.
Zuletzt editiert: 21.09.2005 02:39
***
WENIGER
****
Durchschnitt, die Schweden haben wesentlich bessere Songs.
******
Auch so ein schöner Song von den Schweden.
*****
gut gut gut - wie irgendwie alle lieder, die in den charts vertreten waren
****
Ace-Of-Base-Durchschnit
******
Der Sprechgesang am Anfang ist irgendwie doof, aber ich finde das Lied trotzdem total genial. Liebe es
***
Da wundere ich mich sehr über pillermaiks gute Bewertung, wenn ich die mit anderen von Ace of Base vergleiche. Naja, mich haut der Song keineswegs um. Nettes Pop-Mittelmaß. Klingt für meine Ohren unangenehm angestaubt.
Zuletzt editiert: 20.03.2006 21:04
*****
Wundere mich über die vielen schlechten Bewertungen. Der Song ist doch nett! Hat ne hübsche Melodie und den typischen Ace of Base Reggae-Rhythmus! 5 Punkte gibts auf jeden Fall, obwohl er nicht zu meinen Top-Favoriten von Ace of Base zählt!
****
▓ Inderdaad geen slechte plaat van "Ace Of Base" uit november 1994 !!! Klinkt alleen wat anders dan hun andere platen !!! Verder komen alle muziekinstrumenten gewoon weer voorbij vliegen !!! Toch nog 4 sterren, ø !!! (NL Top 40: 3 wk / # 27) !!!
***
durchschnitt..
******
Geiler Song!!!
******
sehr geil!!!!
*****
Schöner Pop-Ohrwurm! Typisch Ace Of Bace!
*****
jupp, toller ohrwurm, vor allem im refrain!
***
knappe 3
****
gut
****
Da haben sie bessere Songs drauf.
******
Un 6 pour le remix de David Morales. Un chef d'oeuvre house.
*****
Last single from "Happy Nation" only made #7, which is still good considering it was the 6th song to come from an album!
******
Vielleicht etwas monoton, aber mit fantastischem Groove ausgestattet. Gute Single-Wahl auf jeden Fall.
****
...knappe 4...
****
Konnte/kann sich noch hören lassen.
*****
gefällt mir immer noch sehr, für mich der drittbeste song auf dem debütalbum
*****
Sehr gut.
**
schwach
****
Gar nicht mal so schlecht!
**
hmmmm 2+
****
Hat mir gut gefallen.
****
Das verhältnismäßig flotte Tempo gefällt mir in diesem Lied gut, eine etwas düstere Atmosphäre wurde scheinbar auch versucht, aber nicht gerade sehr authentisch rübergesetzt. Zudem gefällt mir der Refrain, aber die Sprechgesangeinlagen von Bauer Ulf oder wie der hieß stören in der Tat.
***
Regular.
*****
Ähnlich arrangiert wie "Don't Turn Around". Eher traurig gestimmter Pop-Reggae.
*****
Aufgerundet, weil die Versions auf der Maxi überzeugen.
****
Lebt in Gefahr, vergessen zu werden.
****
okay... nicht mehr
*****
gefiel mir ebenfalls gut...trotz sehr mässigem Erfolg...
*****
Eine gute 5.
***
sie hatten Besseres
*****
Very good track
***
gab besseres
***
...
***
naja
****
Geht
****
"In the eyes of a stranger
Woah
Youll be living in danger"

Nicht speziell geistreich aber durchaus unterhaltsam.
*****
Typisch guter Song von Ace Of Base.

CDN: #7, 1994
USA: #20, 1994
Zuletzt editiert: 10.06.2013 17:57
*****
Schon wieder so ein Ohrwurm von denen. Besonders der Remix von David Morales ist sehr gut.
***
mittelprächtig
****
In oktober 1994 alweer de 6e (en laatste) single van "Happy nation". Als je 6 singles van je debuutalbum kunt trekken, kun je toch wel spreken over een ZEER succesvol debuut. Helaas begon de koe toch uitgemolken te raken. Nr 23 was het hoogst haalbare!!!!!
*****
Guter Albumtrack
****
this is a pretty cool track, but all their songs sound the same!
****
Zum nebenbei hören (Putzen, kochen etc...) durchaus noch
akzeptabel...

Gute 4.
****
weicht etwas vom üblichen A.O.B. - Sound ab....angenehm....
***
nett
****
Wenn der Beat nicht so schwächlich wäre, gäbe es vielleicht sogar noch eine bessere Note. Melodisch und gesanglich gefällts mir nämlich.
6. und letzte Single aus "Happy Nation"
****
ok
******
Excelente
***
Gefällt mir nicht.
***
mir auch nicht
****
Prima single van Ace Of Base, met een refrein dat wat minder aanstekelijk is en wat generieker dan hun vorige hits. Het bereikte de 18e plaats in the UK.
****
Die letzte Single aus dem Erfolgsalbum Happy Nation. Gefällt mir auch noch gut.
*****
Zeer leuk.
****
Goed en aanstekelijk nummer van de Zweedse formatie "Ace Of Base" uit 1993. De singel stond anno 1994 vier weken genoteerd in de Vlaamse Ultratop 50 en bereikte de 30ste plaats als hoogste notering. Ook anno 2013 blijft het toch steengoede muziek!
4+
*****
Auch sehr schön. Aber vom ersten Album wohl die schwächste Nummer.
*****
Sehr solide.
****
nicht ganz so toll
*****
Noch mal ein toller Ohrwurm und eine ebensolche Produktion.
**
Fließbandprodukt.
******
wieder ein volltreffer im typischen ace of base-sound aus der feder von jonas berggren und ulfekberg! dieser song hat allerdings eine etwas düstere stimmung als viele ihre hits, aber das passt hier ausgezeichnet. genial, wenn chor und rap übereinander liegen. und am ende tolle adlips! wieder ein absoluter ohrwurm!
*
Gewohnt billiger Sound der Truppe aus Schweden, die sich allen Ernstes als Nachfolger von ABBA sahen.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds