LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
3995 Besucher und 22 Member online
Members: 392414, austinpowell, Der Maddox, DROSSELBOY, Fuchs im Wald, fuedlibuerger, Goldstar, lorevl, meikel731, Reto, Richard (NL), Sebastiaanmember, staetz, Steffen Hung, Trekker, ultrat0p, ulver, urs2222, Voyager2, Werner, Windfee, YvBWKvzdvJ

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

ALEX CLARE - TOO CLOSE (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:20.04.2012 (Rang 73)
Letzte Klassierung:14.12.2012 (Rang 64)
Höchstposition:5
Anzahl Wochen:33
Rang auf ewiger Bestenliste:538 (1342 Punkte)
Jahr:2011
Musik/Text:Jim Duguid
Alex Clare
Produzent:Diplo
Switch
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 39
de  Peak: 1 / Wochen: 42
at  Peak: 5 / Wochen: 33
fr  Peak: 9 / Wochen: 32
nl  Peak: 33 / Wochen: 5
be  Tip (Vl)
  Peak: 36 / Wochen: 5 (Wa)
dk  Peak: 29 / Wochen: 2


Cover


Cover

TRACKS
07.05.2012
Promo - Digital Island 00602527674117 (UMG) [eu] / EAN 0602527674117
1. Too Close
4:17
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:18Bravo Hits 77Polystar
06007 5338702 (3)
Compilation
CD
27.04.2012
4:16The Lateness Of The HourIsland
2777188
Album
CD
27.04.2012
4:17Too Close [Promo]Island
00602527674117
Single
Digital
07.05.2012
4:18Toggo Music 31Polystar
06007 5338834
Compilation
CD
25.05.2012
4:17The Dome Vol. 62Polystar
88691963372
Compilation
CD
01.06.2012
4:13Megahits - Sommer 2012Polystar
06007 5339017
Compilation
CD
15.06.2012
Nadastrom Remix4:28Megahits - The Dance Remixes 2Polystar
06007 5339013
Compilation
CD
15.06.2012
3:41Ö3 Greatest Hits Vol. 58Warner
5053 1052879 2 5
Compilation
CD
22.06.2012
3:39De Maxx - Long Player 24 [The Summer Edition]Universal
533.930-6
Compilation
CD
22.06.2012
4:17Best Of 2012 - SommerhitsEMM
7053722
Compilation
CD
29.06.2012
4:15We Love Summer 2012Polystar
06007 533 9397 0
Compilation
CD
29.06.2012
4:17Urban Summer 2012Warner
5053105-3516-2-6
Compilation
CD
06.07.2012
4:16Rund um die Welt - Eine musikalische Sommer-ReisePolystar
06007 5339661 (2)
Compilation
CD
13.07.2012
Radio Edit3:44Now That's What I Call Music! 82Virgin
CDNOW82 / 7057192
Compilation
CD
23.07.2012
4:16Dubsteps AheadPolystar
06007 5339687(2)
Compilation
CD
27.07.2012
Live At Battersea Arts Centre3:28Ö3 Greatest Hits Unplugged!Universal
534 006 0
Compilation
CD
17.08.2012
4:16Crazy In LovePolystar
06007 5340087 (6)
Compilation
CD
07.09.2012
4:14NRJ Party Hits 2012 Vol. 2UMSM
5340940
Compilation
CD
29.10.2012
3:48Kontor - Top Of The Clubs - The Biggest Hits Of The Year MMXIIKontor
1062455KON
Compilation
CD
09.11.2012
4:14NRJ Hit List 2012 Vol. 2UMSM
5341190
Compilation
CD
12.11.2012
4:16Bravo - The Hits 2012Polystar
06007 5340853 (7)
Compilation
CD
16.11.2012
4:13Ministry Of Sound - The Annual 2013Ministry Of Sound
06007 5341234 3
Compilation
CD
30.11.2012
4:16Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2012Polystar
060075341101
Compilation
CD
30.11.2012
4:15NRJ Hits 2013WEA
5053105531127
Compilation
CD
03.12.2012
MUSIC DIRECTORY
Alex ClareAlex Clare: Discographie / Fan werden
ALEX CLARE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Too Close20.04.2012533
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
The Lateness Of The Hour11.05.20121619
SONGS VON ALEX CLARE
Endorphins (Sub Focus feat. Alex Clare)
Give It All (Don Diablo feat. Alex Clare & Kelis)
Give You Up (Rudimental feat. Alex Clare)
Hands Are Clever
Hummingbird
I Love You
I Won't Let You Down
Love You
Not Giving In (Rudimental feat. John Newman & Alex Clare)
Relax My Beloved
Sanctuary
Tightrope
Too Close
Treading Water
Up All Night
War Rages On
When Doves Cry
Where Is The Heart?
Whispering
ALBEN VON ALEX CLARE
The Lateness Of The Hour
Three Hearts
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.77 (Reviews: 119)
****
Dubstep-Pop a la James Blake/Jamie Woon - seine zweite Single - ein ordentliches Werk aus London.
*****
WOW WAS FÜR EINE STIMME! ICH STEHE JA NICHT SO AUF DIESE MINIMALISTISCH UNTERMALTE SOULKISTE, ABER DIESER ALEX HAUT MICH VOM SESSEL! DIE NÄCHSTE SINGEL: RELAX MY BELOVED WIRD DIESE SINGLE NOCH ÜBERTREFFEN, EINFACH GÄNSEHAUTFAKTOR 5,5!
*****
Move over Jamie and James! Here's Alex!
*****
Laat ook dit dubsteppopplaatje maar een hit worden. Fijne clip ook.
*****
Zeker fijne plaat van Alex Clare.
***
▒ Ik ben helaas wat minder enthousiast over deze plaat van de 25 jarige Britse zanger "Alex Clare" uit begin maart 2011 !!! Verwacht er ook géén hoogvlieger van !!! Maar bagger en slecht is het zeker niet !!! Precies 3 sterren ☺!!!
****
Bijzonder plaatje moet ik zeggen! Moet er wel even aan wennen, maar het klinkt zeker niet slecht! goed voor 4 sterren.
****
gefälliger Dubstep-Pop des Briten...sein Debütalbum The Lateness Of The Hour, welches von Diplo und Switch produziert wurde, kommt im Sommer 2011 heraus – 4*...
**
Ik ben ook totaal niet onder de indruk van dit plaatje, ik kan er dan ook niet warm of koud van worden. Is dubstep ineens de nieuwe rage? Die mogen ze van mij dan best voorbij laten gaan.
*
Ik haat dubstep, kun je dat wel muziek noemen?! Hoop dat deze periode sneller voorbij gaat als de jumpstyle-rage, een genre waar ik toen wel mee kon leven.
****
Der Gesang ist top und der Sound ist auch gut gemacht.

Der Track hätte jedoch noch dynamischer produziert werden können...
****
Dubstep ist gar nicht meins. Für seine Stimme gibt es noch eine 3*

EDIT: So langsam werde ich mit dem Track warm. 4*
Zuletzt editiert: 13.04.2012 21:18
*
Miserabel produzierte Nummer. Mein absoluter Hass-Song des Jahres 2012!
Zuletzt editiert: 03.04.2013 20:16
****
Ordentlich gemacht, hatte nach der ersten Strophe allerdings noch mehr Power erwartet, als es dann letztlich wurde. Meines Erachtens verläuft sich der Song irgendwann etwas und schöpft seine Möglichkeiten ganz deutlich nicht aus. Der Dubstep stört mich weniger.
******
SUPER! :D
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
Zuletzt editiert: 24.04.2012 18:40
******
sehr gut
****
Kleiner Achtungserfolg als US # 68 für diesen guten Titel.
****
A new direction for music. Normal singing melody with instruments that sound like dubstep. This is unique, that's something I like.
*****
Klingt recht interessant.
Zuletzt editiert: 18.04.2012 06:42
**
Finde ich eher langweilig.
*****
Durchaus klasse.
*****
Mixed feelings about this one. It's an interesting song and I really like the verses, but I dislike the chorus. 3.5

Love it now
Zuletzt editiert: 13.05.2012 11:26
****
durchaus nicht schlecht...
****
Nett...
****
guter Song
***
Nichts sagende drei...mir für einen guten Durchschnitt nicht gut genug.
*****
Sehr guter song, der dubstep stört mich überhaupt nicht.
**
Eine sehr untypische Nummer 1 für die Deutschen Charts.
Zuletzt editiert: 28.04.2012 13:10
*
so ein Mist
***
Platz Eins in Deutschland und mit einem Blick auf die deutsche Charts allgemein frage ich mich, was dort wohl los ist?
Naja, tatsächlich ist "Too Close" gar nicht so schlecht wie einige hier sagen, ich kann mich damit sogar ganz gut anfreunden.

3+*
****
...solide vier...
***
Nummer 1 in D, für mich absolut nicht nachvollziehbar, ist ja in der Werbung sehr präsent, aber mir gefällt der Titel nicht wirklich, wirkt auf mich sehr monoton!
******
hab den song direkt in herz geschlossen als ich ihn letztes jahr in den britischen charts gehört habe!
***
Irgendwie seltsam..
****
Schön peppig, mir bleibender Melodie. Gut!
*
Grausam!
***
Wundert mich auch wieso das auf Platz 1 ist. Aber es gab miesere Pole Positions...
*
Die Chartplatzierung kann ich gerade auch nicht nachvollziehen. Das ist für mich nerviger Sound mit negativem Touch. Ganz schlecht.
*
was daran toll sein soll - ich kann nichts erkennen.
Langweiliges Lied, grauenhafter Gesang und den Lärm im Hintergrund bekommt jede Durchschnittsbaustelle besser hin.
***
Das Intro ist noch vielversprechend, aber nachher wird's mühsam. Besonders die oben erwähnten step-ähnlichen Hintergrundgeräusche nerven. 3* genügen klar.
**
Einfach langweilig, doch es soll noch schlimmere Lieder geben als dieses. Offensichtlich hat sich der tiefere Sinn dieses Titels, der den ersten Platz rechtfertigt, mir noch nicht ganz erschlossen.
******
awesome.
****
Sieh an - Dubstep fängt auch an, die hiesigen Charts zu stürmen (#1 in DE; wobei das meines Wissens mit der Verwendung in einem Werbespot für Microsoft zusammenhängt..)
Die Stimme ist stark, hat den Charme einer alten Soul-Platte, auch das dubbige Arrangement kommt gut, nur wirkt das Ganze etwas eintönig, weil die dubstep-typischen Tempi-Wechsel fehlen und auch die Melodie nicht sehr aufregend ist ... könnte aber ein "Grower" sein ...
Zuletzt editiert: 06.05.2012 11:28
******
Ich stehe einfach auf solche Songs... Stimme, Sound, es passt alles! Wie oben schon geschrieben: Gänsehaut pur....
****
gut
*****
...ich mag solche Töne/Stimmen auch - speziell und 'extra' -...aufgerundete 5
****
I like that it's different, as that's what made it catch my attention, and it's pretty good too.
*****
Auch hier bereits leise "Hype-Gefahr". Allerdings ist der Song wirklich saugut! 5+
*****
Toch 1 van de leukste nummers van het moment
****
Die wuchtigen Dubstep-Sounds fahren nicht schlecht ein, insgesamt aber eine Spur zu chaotisch.
Zuletzt editiert: 30.12.2012 13:57
***
There is so much potential with his voice but I just can't get past the background music.
****
I've been watching snippets of this for about a month now :P, I thought it was cool from that and i still think it's cool after hearing it in full.
****
Find ich ziemlich gut
***
Nein, bitte nicht jetzt auch bei uns diesen Dubstepmüll - das ist ja noch schlimmer als House! Der Gesang ist zumindest noch erträglich, aber dieses Gescheppere... grässlich!!!
****
akzeptabel
***
Begeistert mich nicht sonderlich, stört aber auch nicht.
*
reicht nicht mal für eine 2. echt mies
****
läuft so dahein
***
Mich konnte der Titel bislang auch nicht überzeugen. Für eine 3 reicht es aber grade noch so.
*****
Höre ich sehr gern!
***
Plätschert so dahin. Dass die Deutschen auf so nen Kram abfahren, glaub ich fast nicht.

3*.
****
...gut...
****
gar nicht schlecht
***
Haut mich nicht um..
***
2* war dann doch ein bisschen wenig.
Gefällt mir nicht so.
Zuletzt editiert: 11.04.2014 13:40
*
Dank (schlechter) Werbung leider so bekannt geworden, gefällt mir überhaupt nicht.
*****
This is a very interesting song. Starts off with a normal type of verse(s) with his country type singing, then the dubstep type chorus comes along. As mentioned above, this is truly a new direction (use of dubstep in mainstream now), and is quite unique. I really dunno what to think about it, but for now i am currently enjoying this.

Edit: It sounds messy at times though.
Zuletzt editiert: 09.07.2012 15:18
***
Haut mich nicht vom Hocker
**
2+
***
Wenigstens interessanter als viele 'Elektro' Songs heutzutage.
*****
Begeistert mich jetzt auch nicht wahnsinnig.

edit: Doch, doch, die Dubstep-Elemente haben was. Interessanteweise hat mich das neue Cheryl-Cole-Album zum Dubstep-Fan gemacht :)
Zuletzt editiert: 24.07.2012 14:52
******
Awesome! Great track. 6*.
Zuletzt editiert: 11.07.2012 09:02
*****
Hat etwas dubstepmäßiges, was mir gefällt! Gute Melodie, super Refrain
**
Muss nicht sein.
***
geht schon
*****
Was habt ihr? Der Song ist gut!
****
eine stark aufgerundete 4
****
It works very well, but I just can't bring myself to like the dubstep in the chorus. Verses are great.
***
3+
*****
Sehr gut
***
Nouveau chanteur dont le titre provoque buzz de plus en plus grandissant. Sa voix se marie mal avec l'instrumentale pop-dubstep, ce qui empêche au titre de se créer une véritable ambiance. Déséquilibré.
**
schlechter dupstep!!
****
Prima plaat. 3,5!
****
Gar nicht mal so schlecht! Leider etwas langweilig, aber der Dubstep macht das Lied auf keinen Fall schlechter!
****
Song leicht über den Durchschnitt
Schlechte 4*

P.S.: Der Dubstep ist super :)
**
als werbelied in ordnung
******
super song!
******
amazing
****
I'm quite liking this.
***
nein, das finde ich ziemlich langweilig, besitzt für mich null Wiedererkennungseffekt, auch nach zigmaligem Hören nicht, das brauch ich mir nicht anzutun...
******
Love it!
****
J'accroche bien.
Zuletzt editiert: 22.09.2012 12:42
***
etwas mühsam, aber noch knapp im rahmen...
******
hab es in der werbung gehört,hat wirlich was
***
Rather average
*
grausig
*****
Die Ausnahme: ein guter Song in der Hitparade
***
Peaked at #66 in Australia, 2012.
****
... mit etwas Abstand, nachdem der Song jetzt nicht mehr ständig im Radio gedudelt wird, finde ich ihn gar nicht so schlecht ... knapp gut ...
**
Fürchterlich, was soll das sein?
***
Die satte # 1 in Deutschland hat mich schon sehr verblüfft. Sicher nicht schlecht, aber von Anfang sehr nervig für mich. Der Ton, die Vocals, alles zu aufdringlich...
**
sagt mir nicht zu
******
ganz fantastisch
*****
Nicht zu aufdringlich und er geht trotzdem ins Ohr. Diese Song hat etwas Originelles an sich.
***
Durchschnittliches Stück, das wohl in erster Linie durch seinen Einsatz in einem Werbespot auf Platz 1 der deutschen Hitparade gepusht wurde.
*****
haben wir denn chartstechnisch wieder 1982 ?so viele britische acts in den us top 10

ein überdurchschnittlich guter britischer song der derzeit die us charts erobert


us # 5

bei den amis der letzte schrei dank der alternativen rocksender, die den song ständig spielen
***
Dubstep und Soul: die beiden populärsten Trendsportarten der Popgemeinschaft im Jahre 2012 - verpackt in einem Song. Logisch kommt der Hype, logisch ist's in seinem Kern nichts weiter als biedere Popmusik. 3,5
*****
Sehr guter Dubstep 5+
****
4-5
****
Buena.
****
Ganz gut, aber für einen großen hit in Deutschland, mehr als nur ein großes naja 4-
****
OK
****
Der Durchschnitt des Songes von 3.74 trifft fast genau auch meine Meinung - irgendwie eingängig, irgendwie sperrig. Aber bin doch überrascht, wie lange der hier in den Charts war. Knappe 4.
*****
Gefällt mir ganz und gar nicht schlecht.

CDN: #14, 2012
USA: #7, 2012
***
meh
****
OK aber leicht langweilig.
***
Eher weniger.
******
I remember liking this a lot, and looking back this is definitely a standout track. Love the dubstep feel to this. Smh at its chart performance here.
Zuletzt editiert: 10.07.2014 04:35
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.22 seconds