Brandy - Two Eleven

Cover Brandy - Two Eleven
Cover
Cover Brandy - Two Eleven
Cover

Album

Jahr:2012
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
fr  Peak: 173 / Wochen: 1

Tracks

12.10.2012
Deluxe Version - CD RCA 88725442842 (Sony) / EAN 0887254428428
Details anzeigenAlles anhören
1.Intro
  0:57
2.Wildest Dreams
  4:26
3.So Sick
  4:31
4.Slower
  2:57
5.No Such Thing As Too Late
  4:01
6.Let Me Go
  3:17
7.Without You
  4:12
8.Brandy feat. Chris Brown - Put It Down
  4:06
9.Hardly Breathing
  3:55
10.Do You Know What You Have
  3:28
11.Scared Of Beautiful
  3:46
12.Wish Your Love Away
  3:19
13.Paint This House
  3:59
Deluxe Edition Tracks
14.Can You Hear Me Now
  5:00
15.Music
  4:19
16.What You Need
  3:08
17.Outro
  0:57
   

Brandy   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Boy Is Mine (Brandy & Monica)26.07.1998616
Another Day In Paradise (Brandy and Ray J)01.04.2001514
What About Us?24.02.2002408
Right Here (Departed)03.04.2009279
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Never S·A·Y Never09.08.19981710
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)21.11.1999432
Full Moon10.03.2002544
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

sbmqi90
Member
*****
(Intro: ohne Bewertung)
Wildest Dreams: *** **
So Sick: *** **
Slower: *** **
No Such Thing As Too Late: *** ***
Let Me Go: *** **
Without You: *** ***
Put It Down: *** ***
Hardly Breathing: *** **
Do You Know What You Have: *** *
Scared Of Beautiful: *** *
Wish Your Love Away: *** *
Paint This House: *** **
Can You Hear Me Now : *** ***
Music : ***
What You Need: *** ***
(Outro: ohne Bewertung)

Durchschnitt: 5,00

Grundsolides, teilweise überaus starkes R&B-Album von Brandy, das nur an wenigen Stellen leicht schwächelt. Es gibt aber kaum eine weibliche Künstlerin, die momentan derart unverfälschten R&B macht. Selbstverständlich gibt es auch auf "Two Eleven" Hiphop- und Popelemente, das Album ist aber bei Weitem nicht so massentauglich wie solche von Rihanna oder Beyonce und wird vermutlich daher leider keinen großen Erfolg verbuchen können.
Wer Interesse an "Two Eleven" hat, sollte vor allem in den Song "No Such Thing As Too Late" reinhören, der ist Kaufanreiz genug. Solche Balladen hat Brandy schlichtweg drauf. Mir gefallen aber auch schnellere Songs wie "Put It Down", "Let Me Go" oder das sonderbar zwiespältige "What You Need".
Ich freue mich, endlich wieder Neues von Brandy hören zu können. Sie hat nichts verlernt!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?