LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, Hijinx, LIFTER500, Zacco333
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
774 Besucher und 18 Member online
Members: 392414, bulion, fuedlibuerger, heinbloed, Hijinx, irelander, jausmaus, KevinP, LIFTER500, meikel731, Ockham, Oeli, okingsolvstan, pascalvan17, Urs Waldner, Windfee, Zacco333, zeller45

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

BRIAN KENNEDY - EVERY SONG IS A CRY FOR LOVE (SONG)
Jahr:2006
Musik/Text:Brian Kennedy [IE]
Eurovision Song Contest: 2006:
Finale: 10 (Punkte: 93)
Halbfinale: 9 (Punkte: 79)


Cover

TRACKS
2006
Promo - CD-Single Curb CUBC 118
1. Every Song Is A Cry For Love (Radio Remix)
3:04
2. All Over The World
2:55
3. Every Song Is A Cry For Love (Album Version)
2:59
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:59Eurovision Song Contest - Athen 2006CMC
0171402CMA
Compilation
CD
28.04.2006
Radio Remix3:04Every Song Is A Cry For Love [Promo]Curb
CUBC 118
Single
CD-Single
2006
Album Version2:59Every Song Is A Cry For Love [Promo]Curb
CUBC 118
Single
CD-Single
2006
MUSIC DIRECTORY
Brian KennedyBrian Kennedy: Discographie / Fan werden
SONGS VON BRIAN KENNEDY
(Looking In) The Wrong Place
A Better Man
A Case Of You
A Prayer To St. Valentine (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
All Over The World
Am I Looking For You
And So I Will Wait For You
Anniversary (Everyday Will Be)
Answer Me, My Love
As I Roved Out
Be Still As You Are Beautiful
Before The Night Is Through
Believe It
Blame It On The Sun
Broken By A Breeze (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Brown Eyed Girl
By The Mountain Road
Call Me Old Fashioned
Captured
Carrickfergus
Christopher Street
Coming Home
Crazy Love
Curragh Of Kildare (Brian Kennedy feat. Adrian Dunbar)
Dangerous (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Danny Boy
Destination
Dirty Old Town
Don't Be A Stranger (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Don't Look At Me That Way
Dreaming My Dreams
Every Song Is A Cry For Love
Everytime
Fear Is The Enemy Of Love (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
First
For Once In Your Life
For One Kiss
For The Good Times
Forgiveness (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Four Green Fields
Free As A Bird
Galileo
Gave
George Best - A Tribute
Get It Right Next Time
Get On With Your Short Life
Ghost Music
Go With My Heart
Goodbye To Songtown (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Half Way Home
He Talks Like Traffic
Here I Am
Hollow
Home To Heartache (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Homebird
Homes Of Donegal (Brian Kennedy feat. Paul Brady)
Hope I Don't Fall In Love With You
I Can Let Go Now
I Dreamt I Dwelt In Marble Halls (Brian Kennedy feat. Sinéad O'Connor)
I Know Why The Willow Weeps (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
I Wish I Was Home Tonight
I Would Not Forget
If You Don’t Believe In Me
If You Love Me
I'll Take You Home Again Kathleen
Intuition
Irish Heartbeat (Brian Kennedy & Shana Morrison)
Is It Loud Enough
Isle Of Innisfree
Keep A Firm Grip
Let Love Take Over
Let Me In
Let's Stay Together
Life, Love & Happiness
Margaret Barry Broke My Heart
Missing You
Mountains Of Mourne
My Blackhaired Love
My Lagan Love
New York
Night And Day
No Other Words
Only Love Can Break Your Heart
Open Arms
Put The Message In The Box
Queen Of The Slipstream
Raglan Road
So What If It Rains
Song To The Siren
Street Spirit
Stuck In A Moment
Tell Me All About Your Love
The Ballad Of Killaloe
The Fields Of Athenry
The Oldest Dream In The World
The Reason We Are Here
The Town I Loved So Well
The Waltz Continues (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
The Wandering Kind
Town
Try
Turn To Me
West
What You Wish For
Whiskey In The Jar
Will Ye Go Lassie Go
Wish Me Well
Won't You Take Me Home
You Are So Beautiful
You Raise Me Up (Secret Garden feat. Brian Kennedy & Tracey Campbell)
You Raise Me Up
You Take My Breath Away
ALBEN VON BRIAN KENNEDY
A Better Man
Get On With Your Short Life
Goodbye To Songtown (Sweetmouth feat. Brian Kennedy)
Homebird
Interpretations
Live In Belfast
Now That I Know What I Want
On Song
On Song 2 - Red Sails In The Sunset
The Great War Of Words
The Very Best Of
Voice
Won't You Take Me Home
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 58)
***
Surely over the top. Fake tears from Ireland for the festival of ridiculousness called Eurovision Song Contest.
***
sehr braver Song, tönt ein wenig nach Ronan Keating, aber Achtung die Stimme nicht das Aussehen des Sängers
****
ziemlich gut, schön gesungen
***
ist mir zu schmalzig, der Beginn zudem sehr langweilig, trotzdem wegen des frischeren Mittelteils insgesamt passabel. wie machen die Iren das bloss, einen immer so reinzulegen?
******
Gefällt mir sehr gut!

Vielleicht dieses Jahr ein kleiner Erfolg für die seit Jahren arg gebutelten Iren
*
B-o-o-o-r-i-n-g!!
****
Bis jetzt war jeder Siegertitel aus der grünen Insel eine Ballade, deshalb hat man da wohl wieder einen langsamen Titel ausgesucht... Aber das ist kein Johnny Logan... Mit etwas Glück dürften die Iren die Vorausscheidung überstehen...
**
Smarter Typ - Song ist eine Katastrophe. Da gibt's die Mute-Taste am 20.5. Könnte unserem Irish Girl gefallen.
Zuletzt editiert: 18.05.2006 20:30
****
Gefällt mir gut. Schöne, ruhige Ballade. Donna und Jospeh fand ich letztes Jahr aber doch besser;)
****
Schöne Schnulze, in der die Iren mal wieder alles an Klischees packen, was Liebeslieder so hergeben. Also im Prinzip nichts Neues aus Irland. Donna & Joseph waren aber bedeutend schlechter. :) Guter Sänger!
*
ich hasse es wenn länder unbeding tgewinnen wollen und dann stars dahin schicken aber das lied is ja auch totlangweilig nur seine popularität lässt ihn bei vielen punkten
******
Nach zwei fürchterlichen Darbietungen kehrt Irland auf die Erfolgsstrasse zurück. Feine Ballade, wunderschön gesungen. Der schafft den Final mit Sicherheit.

War ein wohltuender Kontrapunkt zu den teils überladenen und hysterischen Beiträgen.
Zuletzt editiert: 24.05.2006 19:12
******
Sehr schön! Wird hoffentlich weit vorne landen!
****
Zuerst fand ichs fast zu langweilig. Aber die Streicher im Hintergrund find ich geeeenial! Knapp keine 5.
****
gut
****
Naja, schnulzig und für meinen Geschmack etwas zu allerweltssongartig.
*****
Wieder einmal eine richtige Ballade neben all' diesen Silikonmonstern. Hoffentlich wird dies etwas.
Zuletzt editiert: 20.05.2006 22:34
******
Gefällt mir schon beim ersten Hören wahnsinnig gut! Sanftes Lied, starke Stimme.
Freut mich sehr, dass er es damit beim ESC ins Halb-Final geschafft hat.
****
Ganz gut, ich denke der Song hat durchaus Chancen in Athen.
****
gefällt mir gut
*****
s' isch mega schöö xi, schüscht hennds jo nume so meega kriminells züüg broocht, und da isch en voll ruhige pol degege xi... schöööön...=)
****
In Ordnung
**
langweilige Schleimer Ballade...
**
Wegen akuter Einschlafgefahr und Klischeetreue 1* Abzug. Schmalz!
***
Wer da nicht einschläft ist selbst dran Schuld. Hat aber eine nette Melodie und der Sänger trifft ganz gut die Töne, daher zumindest 3 Punkte...
*
Ohje, wie langweilig
**
man kann das stück auch in folgendem dynamik-diagramm darstellen: gähn gähn gähn gähn gähn gähn gähn gähn (AUFBRUCH) nett nett nett nett nett nett (ZWEITE STROPHE) gähn gähn gähn gähn gähn gähn gähn gähn (usw. repeat to fade....)
***
nichts besonderes.
21.05.2006 00:49
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Hm, wieso kam der Song so viel besser an als das helvetische Gesinge? Einen sehr grossen Unterschied gibt es da eigentlich nicht, ausser vielleicht, dass die Schweiz keine Kollegen hat.
**
Hat eindeutig den titel "einschläferndster Titel des ESC" verdient. *schnarch*
*****
Der noch beste Beitrag bei diesem äußerst faden Wettbewerb.
***
stimme andi11 zu.. wirklich nichts besonderes
****
...ganz ok...
****
4+. Ziemlich ESC-like, angenehm zu hören. Die Performance beim ESC-Finale fand ich nich so dolle: Herr Kennedy sah so aus, als ob man ihn vier Minuten vor dem Auftritt aus dem Hotelbett gerissen hätte...
***
so ziemlich jede ballade aus irland ist besser als dieses schlaflied
****
▓ Één van de beste bijdrage aan het ESC 2006 te Athene, werd weer geleverd door "Ierland" !!! Het is alleen zo jammer dat het zo droevig klinkt ??? Verder heeft "Brian Kennedy" het voor mij prima gedaan !!!
******
"Every song is a cry for love, [...] every kiss is a call for hope!" Wenn jemand am Eurovisionsabend 2006 mit der Ambition die Bühne betreten hat, Europa eine Botschaft zu verkünden, dann Brian Kennedy. Seine hymnische Edel-Schnulze bedurfte weder eines fulminanten Bühnen-Arrangements, noch einer beeindruckenden Tanz-Choreographie. Das einfache Gegenkonzept, das alle hektischen Hopser des Abends eines Besseren belehrte: zweiminütiges Dastehen, dann einen Moment in die Knie, um sich nachher wieder elegant zu erheben. Kombiniert mit dem schläfrig-melancholischen Blick in die Ferne gelang Brian ein sympathischer und vor allem authentischer Auftritt.
Brian Kennedy, ein poetischer Weltgeist mit Profil und Weitsicht; ein Mann auch, der Unkenrufen zum Trotz wacker an der Überzeugung festhält, dass die Freiheit der Idee nie an Stellenwert verlieren darf. Ich entlöhne ihn: stark!
*****
Ein Eurovisionssong, wie er irischer nicht sein könnte; in bester Anlehnung an vergleichbare Performances früherer Darbietungen von der grünen Insel (erinnert sei an Eamonn Toal, Marc Roberts, Mickey Harte, Gary O'Shaughnessy, Chris Doran und selbstverständlich Johnny Logan). In seiner balladesken Zartheit, verbunden mit der engagierten Choreographie (vgl. Essay meines Vorredners), stellte Kennedys als Gesamtkonzeption zu interpretierender Auftritt die Antithese zur vermeintlich heutzutags zwingend geforderten Künstlichkeit eines Eurovisionsacts dar. Der belohnende 10. Rang bereitet wahrlich Freude!
**
Diese ständigen Lovesongs aus Irland beim Eurovision Song Contest gehen mir einfach auf die Nerven. Ich würde mir wünschen, dass Irland in Zukunft öfter mit einer anderen Musikrichtung an den Start geht (wo es zum Beispiel einmal nicht um ,,Love´´ geht)
**
überaus lahm
***
...weniger...
******
Genau, das müsste Carla gefallen. Huhuuu?! Ich finde ihn auch super. Da wurden am 20.05.2006 die Feuerzeuge geschwenkt.
****
äh Nein, dass ist jetzt so gar nicht mein's. 4 Punkte für die - durchaus zu erkennende - musikalische Professionalität. Mir gefäll er nur einfach nicht, und deswegen bleibt es auch bei 4 Punkten.
**
schwach
**
...schnarch....
*
Wie gaat er mij hier eens uitleggen waarom dat nummer in godsnaam in de top 10 eindigde? Voor Turkije dan nog wel!!!
**
Äußerst dröger Musicalversuch.
***
gut
*
This song is a cry for a punch in the face.
******
sehr gut
**
Quite boring and cliché!
***
Die Strophen sind scheisse, der Refrain ist aber Top. 3+
***
ziemlich mittelprächtig
***
...
***
Der 1000. Song in der Geschichte des Eurovision Song Contest. Passte natürlich, dass es ein irischer Beitrag war, der 1:1 nach seinen bekanntesten Siegersongs klang ;)
Ganz ordentlich, aber mir zu langweilig.
****
Braafjes, maar zeker geen onvoldoende waard.
***
schmalzig
*****
Ich mag so schmalzige Songs und deshalb gibt's auch eine gut gemeinte 5 von mir für den irischen Beitrag aus 2006, welcher verdient den 10. Platz erreicht hat.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.81 seconds