Britney Spears - Private Show

Charts

Weltweit:
fr  Peak: 141 / Wochen: 2

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:55GloryRCA
88985362812
Album
CD
26.08.2016
3:55Glory [Deluxe Edition]RCA
88985363592
Album
CD
26.08.2016

Britney Spears   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...Baby One More Time28.02.1999121
Sometimes20.06.1999611
(You Drive Me) Crazy03.10.19991017
Born To Make You Happy26.12.1999813
Oops!... I Did It Again07.05.2000218
Lucky20.08.2000116
Stronger26.11.2000417
Don't Let Me Be The Last To Know25.03.2001714
I'm A Slave 4 U28.10.2001614
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman03.03.2002317
I Love Rock 'n' Roll09.06.2002917
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)13.10.2002189
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)23.11.20031215
Toxic22.02.2004522
Everytime23.05.2004422
My Prerogative14.11.2004716
Do Somethin'27.02.20052111
Someday (I Will Understand)04.09.2005329
Gimme More09.11.2007817
Piece Of Me08.02.2008626
Break The Ice25.04.2008399
Womanizer28.11.2008421
Circus13.03.20091413
If U Seek Amy12.06.2009344
327.11.20091711
Hold It Against Me25.02.2011165
Till The World Ends13.05.2011435
I Wanna Go12.08.2011437
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)07.12.2012140
Work B**ch!27.09.2013378
Perfume15.11.2013692
Pretty Girls (Britney Spears & Iggy Azalea)15.05.2015741
Make Me... (Britney Spears feat. G-Eazy)29.07.2016612
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
...Baby One More Time21.03.1999244
Oops!... I Did It Again28.05.2000147
Britney18.11.2001146
In The Zone30.11.20031038
Greatest Hits: My Prerogative21.11.2004416
Blackout09.11.2007613
Circus12.12.2008915
Femme Fatale08.04.2011104
Britney Jean13.12.2013131
Glory09.09.201662
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.11 (Reviews: 18)

muzieklover
Member
******
Te gekke nieuwe single van Britney!! (:

sophieellisbextor
Staff
****
Extrait de l'album "Glory" déroutant...
Zuletzt editiert: 06.09.2016 19:23

ShadowViolin
Member
***
Keine Single, sondern nur ein Instant-Grat des gestern angekündigten Albums "Glory" der Sängerin, welches überraschenderweise bereits am 26. August folgen wird. Eher mittelmässig, ihre Stimme war selten so schlimm wie auf "Private Show". Trotzdem hört man hier eine gewisse Attitude und Persönlichkeit heraus, was letztens eher seltener bei ihr der Fall war... vorerst muss eine 4* reichen.

edit: Gehe nun sogar auf die 3* runter. Das deutliche Lowlight auf "Glory". Ist nicht unbedingt mies, aber irgendwie kann ich das kaum ausstehen...
Zuletzt editiert: 04.09.2016 11:09

Miraculi
Member
***
Daisy Duck kehrt zurück ... und wieder heißt es WORK IT, WORK IT ... volle Hose, kalte Dose!

AllSainter
Member
*
Das ist die mieseste stimmliche Performance, die ich jemals gehört habe. Unterirdisch daneben. Und das kommt von einem Fan seit 15 Jahren.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
Ich bin ja momentan im Britney Wahn und freue mich über alles was von ihr rauskommt!
"Private Show" klingt fast schon classy, wenn da nicht die Stimme wäre, die halt doch zu krass verändert wurde.
Nunja, ich kann darüber hinwegsehen bzw. hinweghören.
Macht Fun. Vorerst 5*-

edit: Ok, ich habe vielleicht etwas hochgegriffen zu beginn. Die Nummer macht zwar schon Fun, aber niemals ist das ne 5*- wert. Sorry Brit, ein klares Lowlight auf dem Album. Trotzdem 4*+
Zuletzt editiert: 21.08.2016 19:59

sbmqi90
Member
****
Die "Private Show" überzeugt mich leider kaum. Das liegt sogar weniger an Britney's Stimme, sondern einfach daran, dass das Lied langweilig ist. Oje - das verheißt für "Glory" nichts Gutes. Da höre ich mir lieber mal wieder "Oops" an oder "Blackout".

edit: Rauf auf die 4. Das ist doch ein ziemlich fieser, unterhaltsamer Ohrwurm.
Zuletzt editiert: 29.08.2016 20:23

Roger Hürlimann
Member
*
Grässlicher Song, kann man sich auf Dauer nicht anhören...

Chartsfohlen
Member
***
Erinnert mich an einigen Stellen musikalisch ein wenig an die Richtung, die Meghan Trainor seit einiger Zeit anbietet: Modernen Pop mit leichtem Retro-Touch. Nur hier eben sehr plastisch, künstlich und halbgar produziert, die Stimmverzerrer überzeugen mich ebenfalls nicht. Wieder mal so ein nichtssagender und relativ lebloser Song.

BitchAloud
Member
*****
I also can see a bit of Meghan Trainor recent songs here. In my unbiased opinion the song is quite poor and I'm disappointed, hopefully this is just a filler.
-
EDIT: This sounds great now. 3 > 5*
Zuletzt editiert: 21.11.2016 22:00

Galaxy
Member
****
Nicht etwas was ich öfters hören würde, aber dennoch interessant und mal was anderes. 4*

Rootje
Member
*
Achter het raam of in een club misschien interessant voor een 'private show' maar muzikaal absoluut niet. Zwak, maar ach veel beter zijn we ook eigenlijk niet gewend van Britney Spears.

southpaw
Member
***
Guter Beat, alles andere im Grunde vergessenswert.

Widmann1
Member
****
Origineller Track, Respekt.

Kamala
Member
**
...aber nicht doch, das ist doch ein fürchterliches Gestammel, Geklatsche und Getue - kaum zu ertragen dieser Sound -...

schnurridiburr
Member
***
Für hartgesottene Fans.

josh4u92
Member
***
Really don't like the sound of Britney's vocals when she hits those high notes in this one. Bit not a bad song. Doesn't really go anywhere tho...
Zuletzt editiert: 12.05.2017 08:41

sanremo
Member
**
schwach
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?