LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1579 Besucher und 25 Member online
Members: alleyt1989, Bearcat, BillyBrett, D Man, Daniel09, DJ Axel, DJ_Zjenz, entorresokath, Farg0, Goldplayer, Hijinx, Kiwii, Kopfweh, MCMal, Richard (NL), sbmqi90, sdurgo, sibyllepreyer, SportyJohn, staetz, Steffen Hung, Sylvain45, ultrat0p, Windfee, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

CASCADA - SUMMER OF LOVE (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:13.04.2012 (Rang 7)
Letzte Klassierung:18.05.2012 (Rang 61)
Höchstposition:7
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:6034 (212 Punkte)
Jahr:2012
Musik/Text:Yann Peifer
Tony Cornelissen
Manuel Reuter
Andres Ballinas
Produzent:Yann "Yanou" Peifer
Manuel "Manian" Reuter
Weltweit:
ch  Peak: 13 / Wochen: 16
de  Peak: 13 / Wochen: 9
at  Peak: 7 / Wochen: 5
fr  Peak: 23 / Wochen: 25
nl  Peak: 76 / Wochen: 9
be  Tip (Wa)
dk  Peak: 21 / Wochen: 2


Cover

TRACKS
30.03.2012
Promo - Digital Zeitgeist 00602537001828 (UMG) / EAN 0602537001828
1. Summer Of Love
3:36
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:36Summer Of Love [Promo]Zeitgeist
00602537001828
Single
Digital
30.03.2012
3:37Back On The DancefloorZeitgeist
06025 3700549
Album
CD
13.04.2012
Michael Mind Project Radio Edit3:25Back On The DancefloorZeitgeist
06025 3700549
Album
CD
13.04.2012
3:37Bravo Hits 77Polystar
06007 5338702 (3)
Compilation
CD
27.04.2012
3:37NRJ Hit List 2012UMSM
533 8906
Compilation
CD
21.05.2012
Extended Mix4:09Summer Party 2012 - The Hit-MixTBA
8013-2
Compilation
CD
25.05.2012
3:36Nossa! 2012 - Die grössten Fussball-HitsUniversal
533 868-7
Compilation
CD
25.05.2012
Ryan T. & Rick M. Edit3:17Future Trance 60Polystar
06007 5339005 (4)
Compilation
CD
25.05.2012
3:37Fetenhits - EM Sommer 2012Polystar
06007 5338678 (1)
Compilation
CD
01.06.2012
3:36NRJ Party Hits [2012]EMI
6364942
Compilation
CD
08.06.2012
3:33Nossa! Summer Mix 2012Polystar
06007 5338604
Compilation
CD
15.06.2012
3:38Megahits - Sommer 2012Polystar
06007 5339017
Compilation
CD
15.06.2012
Michael Mind Project Remix4:52Megahits - The Dance Remixes 2Polystar
06007 5339013
Compilation
CD
15.06.2012
3:36Fun Summer Dance 2012EMI
7047592
Compilation
CD
22.06.2012
3:35NRJ Summer Hits Only 2012WEA
5053105299522
Compilation
CD
02.07.2012
3:38Hitzone 62Sony
88691-952962
Compilation
CD
02.07.2012
3:35Beach Party 2012 [WA]ARS
5339705
Compilation
CD
13.07.2012
3:36Le son dancefloor Summer 2012UMSM
533 951 0
Compilation
CD
16.07.2012
3:35M6 Hits été 2012UMSM
533 958 5
Compilation
CD
20.07.2012
3:36Ballermann Hits 2012 [XXL Fan Edition]EMI
6351522
Compilation
CD
20.07.2012
3:37NRJ Extravadance 2012 Vol. 2UMSM
5339618
Compilation
CD
30.07.2012
3:35Tubes été 2012Warner
505310535982
Compilation
CD
10.08.2012
3:36Party Fun Summer 2012EMI
9729422
Compilation
CD
10.08.2012
3:35Tubes rentrée 2012Smart
88725456742
Compilation
CD
20.08.2012
3:36Hits rentrée 2012EMI
9159362
Compilation
CD
31.08.2012
3:36Fun Club 2012 Vol. 2UMSM
534 006-7
Compilation
CD
07.09.2012
3:36Dancefloor.comPlay On
9788082
Compilation
CD
21.09.2012
3:36Hits 2012 Volume 3Smart
88725464912
Compilation
CD
24.09.2012
4:52Fun Remix Club Winter 2012 vol. 2Happy
88725464922
Compilation
CD
01.10.2012
3:33Ministry Of Sound - The Annual 2013Ministry Of Sound
06007 5341234 3
Compilation
CD
30.11.2012
MUSIC DIRECTORY
CascadaCascada: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
CASCADA IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
(I Need A) Miracle (Cascade)30.05.2004247
How Do You Do30.10.2005504
Everytime We Touch19.01.20071321
Truly Madly Deeply20.04.20072211
Miracle06.07.2007574
What Hurts The Most11.01.2008316
What Do You Want From Me?21.03.2008507
Because The Night01.08.2008456
Evacuate The Dancefloor17.07.2009633
Fever23.10.2009385
Pyromania02.04.20102610
Last Christmas10.12.2010632
San Francisco17.06.20111411
Au revoir07.10.2011313
Summer Of Love20.04.201275
The Rhythm Of The Night06.07.201299
Glorious22.02.2013296
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Everytime We Touch28.04.20063112
Perfect Day01.02.20081614
Evacuate The Dancefloor31.07.2009158
Original Me08.07.2011463
Back On The Dancefloor27.04.2012312
SONGS VON CASCADA
A Never Ending Dream
Altitude (Cascade)
Another You
Au revoir
Away In A Manger
Bad Boy
Because The Night
Blink
Breathless
Can't Stop The Rain
Christmas Song
Could It Be You?
Dangerous
Don't Stop The Music (Cascade)
Draw The Line
Dream On Dreamer
Endless Summer
Enemy
Evacuate The Dancefloor
Everytime I Hear Your Name
Everytime We Touch
Faded
Fever
Glorious
Have Yourself A Merry Little Christmas
He's All That
Hold On
Hold Your Hands Up
Holiday
How Do You Do
Hungover
Hurricane
I Can't Stand
I Miss You
I Will Believe It
I'll Be Home For Christmas
Independence Day (Cascada feat. Carlprit)
Jingle Bell Rock
Just Like A Pill
Kids In America
Last Christmas
Let It Snow
Lonely
Love Again
Madness (Cascada feat. Tris)
Miracle
Night Nurse
Oh Holy Night
One More Night
Original Me
Perfect Day
Pyromania
Ready For Love
Ready Or Not
Reason
RFL-EP
Runaway
San Francisco
Santa Clause Is Coming to Town
Shut Up!
Silent Night
Sinner On The Dancefloor
Sk8ter Boy
Somewhere At Christmas Time
Stalker
Summer Of Love
The Rhythm Of The Night
The World Is In My Hands
Transceno (Cascade)
Truly Madly Deeply
Unspoken (Cascada feat. Carlprit)
What About Me
What Do You Want From Me?
What Hurts The Most
Who Do You Think You Are?
Why You Had To Leave
Winter Wonderland
Wouldn't It Be Good
You (Cascada & Robin Stjernberg)
ALBEN VON CASCADA
Back On The Dancefloor
Essential Cascada Remixed
Evacuate The Dancefloor
Everytime We Touch
It's Christmas Time
Just The Hits
Original Me
Perfect Day
The Best Of Cascada
The Remix Album
Waterfall - The Essential Dance Remix Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.12 (Reviews: 67)
****
Premier extrait de leur cinquième album. Toujours cette permanente impression de mélange des derniers cartons de l'année, mais il faut avouer que ça doit faire fureur en soirée.
***
R.I.O. und die Folgen: diesmal in blond - ohne Rapper - aber mit derselben Wolle gestrickt ... die supergeile Idee hat ihr bestimmt Dieter ins Ohr gelegt ...
****
Hier erkenne ich eindeutig einen Klau bei Mike Candys One Night In Ibiza und es ist doch jetzt noch gar kein Sommer. Mal abwarten wie sich diese Single entwickeln wird. Begeistert mich kaum. 4=
*
Erst sang sie von San Francisco und jetzt vom Summer of love. Sind wohl gerade 'in', die Spätsechziger Jahre, ist ja auch kein Fehler. Aber musikalisch hat das mit der fabelhaften Musik jener Zeit nichts zu tun, sondern ist nur für den Müllhaufen geeignet. Sie sollte weiterhin zusammen mit dem Schrott-Titan die talentfreie Castingshow moderieren, da ist sie gut aufgehoben.
***
sommerliche Gefühle kommen hier bei mir nicht auf, mässige Dance-Scheibe – 3*…

mit #28 der höchste Neueinstieg der DDP diese Woche…

*
und so eine urteilt in einer musikcastingshow über Musik und talent ?

das ist doch lachhaft,

der song ist sehr billig produziert, kopiert in den 4 Minuten diverse andere dancesongs,

sehr belanglos und im billigstem hauptschulenglisch verfasst


und zu der person nathalie wörler ist zu sagen, dass sie alles ist ausser sexy, da sieht jede transe besser aus


stichwort RIO one night in ibiza und andere schamlos kopiert..
Zuletzt editiert: 17.03.2012 15:30
******
Enfin, enfin un retour aux sources ! Cette chanson sonne comme leurs premiers tubes. J'exige du succès pour ce titre !
****
Da hoffen die Macher das es im Sommer noch in den Charts ist, und einen Extraschub bekommt.*4-
*****
Enfin un tube après tant d'années... ?!
***
Nix besonderes. Klingt schon nach dem erstenmal hören sehr abgedroschen.
*****
...natürlich ist noch kein Sommer
...natürlich hab' ich gesagt, dass mir die Olle seit DSDS ziemlich unsymphatisch geworden ist
...natürlich überall zuammengeklaut
...aber gefallen tut's mir trotzdem..
****
Starker Song von Cascada, einmal mehr. Doch seit ihrem "Original Me"-Charts-Debakel wirds schwer werden, wieder erfolgreich zu werden. Trotzdem... mit "Summer Of Love" könnte das gelingen.

Übrigens muss ich an dieser Stelle noch loswerden, wie enttäuscht ich von ihr als Jurorin bei DSDS bin. Hätte mir eine Sängerin einer so erfolgreichen Band 'anders' vorgestellt......

4+*
*****
Catchy! A real summer song!
****
Runde Sache. Die Beats sind zwar von One Night In Ibiza geklaut, aber man kann sich das doch problemlos anhören. 4*
***
Langweilig und austauschbar, könnte auch jedes andere Dancefloor-Püppchen singen und es würde niemanden wundern. Wieder ein nichtssagender Durchschnittssong mehr auf dieser Welt. Produziert ist das aber ordentlich.
***
Sehr durchschnittlich und austauschbar! Habe das Gefühl, diesen Song schon von 20 anderen Bands auf diversen Dance-Samplern gehört zu haben!
****
Schlecht finde ich das nicht, aber wirkt halt ziemlich zusammengeklaut und deshalb wenig kreativ!
**
Schwache Nummer, klare 2*.
**
Was soll man dazu noch sagen? Billiger Song. Total austauschbar.
**
genau, billiger gehts kaum.
*
0815-Stimme+Lyrics; schrecklicher Sound; schwache Beats.
**
Ohne Bohlens Jury-Boost würde doch kein Hahn nach der Nummer hier krähen...
***
wahnsinnig originell...
**
Ich würde den Song gar nicht bewerten, wenn er nicht auf #7 in den österreichischen Charts eingestiegen werden. Da ich das (wie leider so vieles in den Charts) negativ überraschend finde, hab ich die Nummer mal etwas genauer unter die Lupe genommen, und versucht zu finden, was denn der Mehrheit so gut gefällt, dass die Nummer direkt auf Platz 7 einsteigt. Ich wurde fündig. Denn anscheinend stört es die Musik-Käufer nicht, dass sie den gleichen Beat schon fünf Male zuvor in den Charts gehabt haben. Es ist ihnen wohl auch egal, dass dieser extrem simpel gemacht ist und in einem Instrumental völlig langweilig wäre. Nach dem Motto: Solang man dazu tanzen kann...
Ja, tanzen kann man dazu. Auch wenn man dafür schon ein paar Flaschen (oder Gläser) intus haben muss.

Es schaffen wohl die wenigsten, diesen Song zu hassen. Denn nicht einmal ich, kann das, obwohl ich liebend gerne würde. Der Song ist einfach eingängig, und auch wenn er total geklaut ist, ist er irgendwie nicht schlecht.

Was mich aber wundert, ist, dass Frontfrau Natalie Horler mit 30 schon aussieht, wie eine gut geschminkte 40-jährige. Sowas von unsexy, und körperlich wohl auch nicht wirklich in Form, schließlich sieht man im Video nur andere Frauen bauchfrei und in Badesachen tanzen. Horler bleibt bei diesen Szenen klar im Hintergrund und trägt figur-unbetonte weite T-Shirts.

Ich glaube, dass der Song ohne DSDS nicht so hoch eingesteigen wäre (auch wenn Cascada das nach ihren großen Erfolgen immer recht gut schaffen), und er ist zu 90% (wenn nicht noch mehr) geklaut. Der Text ist dumm, dämlich, scheiße, einfallslos und sinnlos. Mir kommt es vor als benutzt Horler die gleichen Textzeilen in jedem der Songs. Durch diese Sachen, wäre es für den Song sowieso unmöglich eine bessere Bewertung als 3 Punkte zu bekommen, da sowas einfach traurig ist (Dieter Bohlen Style halt...). Man muss sich fast schon ärgern wenn man so etwas einfallsloses hört (ich zumindest).
Zusammen macht das karge 2 Punkte, da er nicht ganz so schlecht ist.

P.S.: das nächste Traurige ist ja, dass wir in ein paar Wochen wieder so einen jungen dämlichen Möchtegern-Superstar an der Spitze der Charts sehen werden, da noch immer so viele Teenager auf DSDS abfahren.

Dann dürfen wir uns wieder auf eine originelle, gut gemachte und auf keinen Fall geklaute Nummer vom Sieger dieser Casting-Show freuen. Sarkasmus: Out.
****
gut
***
Durchschnittliche Musik für den Proll Light.
**
Billig.
**
Lieblos...
****
Ich hoffe auf den Summer of love 2012 =))
**
...gibt es denn heutzutage wirklich nur noch PlastikMüll ...traurig, traurig!...
***
Na ja
***
...bis zum Sommer ist dieser Song hoffentlich wieder in der Versenkung verschwunden...
**
nichts besonderes
*
ganz schwacher Song von Cascada, klingt ganz stark nach R.I.O! Und das sie bereits jetzt schon ein Best-of rausbringen, finde ich übelst schlimm!
***
Das mit dem "Best of" finde ich lächerlich. Aber das wird oft viel zu schnell rausgehauen. Als hätte diese Band "Cascada" groß was bewegt.

"Evacuate the dancefloor" (2009-Single) wird mir wohl immer in Erinnerung bleiben. Aber sonst....???

"Summer of love" ist irgendwie ganz nett. Aber solch ein Song wurde schon gefühlte 10.000 Mal released. Damit schreibt man keine Musikgeschichte...zumindest keine beeindruckende...3* dennoch.
****
Niedlich und auch etwas sommerlich, aber doch reichlich leichtgewichtig.
******
Leuke nieuwe singel van Cascada, mooie comeback hit. Hopelijk binnenkort ook terug te vinden in onze Ultratop 50.
**
▒ Ben persoonlijk niet zo kapot van deze plaat uit begin maart 2012 door het Duitse Eurodance-act "Cascada", dat bestaat uit het producersduo "Manuel Reuter" ("DJ Manian") en "Yann Peifer" ("Yanou") en zangeres "Natalie Horler" !!! Niets nieuws, niets speciaals, niets bijzonders ☺!!!
**
solide 2.
****
Typische Cascada-dansplaat zoals ze er al meer uitgebracht hebben. Al blijft de sound wel leuk klinken, vandaar toch nog vier sterren (naar boven afgerond) voor "Summer Of Love" (2012).
*
Flauw nummer van Cascada.
**
klingt doch alles gleich
******
Musicfreaky triffts auf den Punkt.

Perfekter Sommersong, der schon jetzt für sommerliche Gefühle sorgt.

Klare 6*.

PS: Natlie Horler ist echt nicht wirklich hübsch.
*****
Der Sommer kann kommen - zwar nichts wirklich Neues, aber macht total gute Stimmung!
Zuletzt editiert: 05.01.2014 21:56
*****
Toller Ohrwurm. Nicht übel...
**
Voegt niets toe aan hun toch al miserabele repertoire.
***
matig! zoals we gewend zijn van Cascada.
**
2+
****
Pas mal...
**
Matig nummer, geen hoogvlieger.
***
Versteh einfach nicht, wer an sowas noch ernsthaft Gefallen findet. Einfallsloser Einheitsbrei.
****
Nicht der Rede wert.
****
Klinkt wel ok. Denk niet dat het een grote hit gaat worden.
**
Klingt wie schon x-fach gehört.

Tut nichts zur Wertung, aber hat die irgend ein Kleidungsstück vergessen anzuziehen (ZDF-Fernsehgarten)? Ich befürchte, nicht.
*
absolut geklauter Scheiss, Cascada klauen bei jedem Lied -_-
*
Ganz schwach.
******
Rond de zomer kun je erop rekenen dat Cascada met een lekkere zomerse single aankomt. Alleen zijn de Nederlanders een beetje laat met dit nummer beginnen aan te schaffen, want de nieuwe single 'The Rhythm Of The Night' staat alweer klaar om de hitlijsten te gaan bestormen.
**
Minder
***
Alweer het 11de liedje van haar dat in de single Top 100 beland..... Ze is me overigens in die 5 jaar nooit opgevallen... en ze doet dit met dit nummer ook..... niet opvallen !
***
konnte ja nie viel diesen Cascadas anfangen - und durch ihre DSDS Auftritte wirde mir die Dame auch nicht symphatischer, kein Wunder dass Dieter Bohlen ihren Vornamen nicht behalten konnte
****
nice way to start off the album
****
Couldve been a hit. Shame.
**
In 2009 wist ze een origineel en uniek eigen nummer te maken, maar nu kan ze helemaal niks origineels meer maken. Zo ook met Glorious....
******
Ich war süchtig nach diesem Song. Ein richtiger Sommer Song. Einer der besten von Cascada. Klare 6*
**
Gute Melodie, überproduziert, wieder die selbe Masche. So ist es leider auch nur eine Massenbilligware für Teenies die darum bitten bis nach 12 in der Disco zu bleiben.
***
Quite average - no outstanding qualities at all.
****
...this is the Summer of Love, I feel my Heart is dancing, it makes me feel alive...!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.20 seconds