Co.Ro feat. Taleesa - Because The Night

Cover Co.Ro feat. Taleesa - Because The Night
Cover

Charts

Hitparadeneinstieg:14.02.1993 (Rang 25)
Letzte Klassierung:02.05.1993 (Rang 19)
Höchstposition:14 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:2790 (707 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 16 / Wochen: 28
at  Peak: 14 / Wochen: 12
fr  Peak: 6 / Wochen: 24
nl  Peak: 17 / Wochen: 10
be  Peak: 7 / Wochen: 18 (Vl)
se  Peak: 26 / Wochen: 2

Tracks

1992
CD-Maxi ZYX 6822-8
Details anzeigenAlles anhören
1.Because The Night (T.L.S. Radio Mix)
4:32
2.Because The Night (T.L.S. Mix)
5:20
3.Co.Ro feat. Tarlisa - It's A Love (T.S.F. Mix)
3:40
4.Because The Night (Dub Mix)
5:20
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:34Jong... snel... wild 2Dino
DNCD 1332
Compilation
CD
18.12.1992
T.L.S. Radio Mix4:32Because The NightZYX
6822-8
Single
CD-Maxi
1992
T.L.S. Mix5:20Because The NightZYX
6822-8
Single
CD-Maxi
1992
Dub Mix5:20Because The NightZYX
6822-8
Single
CD-Maxi
1992
4:32Top 13 (93) 18 Top-Hits brandheiss aus den Charts 4/93Top 13
78 489 2
Compilation
CD
1993
»» alles anzeigen

Taleesa   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Because The Night (Co.Ro feat. Taleesa)14.02.19931412
 

Co.Ro   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Because The Night (Co.Ro feat. Taleesa)14.02.19931412
There's Something Going On (Co.Ro. feat. Taleesa)20.06.1993217
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.32 (Reviews: 56)
03.03.2004 23:40
Schiriki
Member
*****
dies ist das Original vom Jan Wayne - Titel

allerdings beginnt es gleich mit einem DM-Sample (Master and Servant)
06.07.2004 00:37
Rewer
Crew
***
...weniger...
10.08.2004 22:57
southpaw
Member
***
# 61 in GB 1992 ... dieses Cover hätte wirklich jeder hinbekommen, Intro und manche Teile sind schwer auszuhalten ... ok, man kann sich immer noch dazu bewegen.
03.02.2005 22:25
Ökkel
Member
*****
Recht gut
13.04.2005 13:27
Phil
Staff
*****
gefällt mir
20.12.2005 11:39
Werner
Member
****
...gut, das DM-Sample gefällt mir...
04.01.2006 16:03
Jan84
Member
****
ganz nette, seichte disco nummer
18.01.2006 21:09
Sacred
Member
*****
Die Sache mit dem DM-Sample find ich eher scheisse. Sonst eine ansprechende Coverversion. Leider fehlts dem ganzen etwas an Speed. Ich pitche die Scheibe immer um 3-4% hoch wenn ich sie höre.
03.02.2006 22:40
Trille
Member
***
Nicht schlecht, obwohl das Original um Längen besser ist.
03.02.2006 23:39
Snormobiel Beusichem
Member
****
▓ Een goede plaat van "Co.Ro. & Tarlisa" uit december 1992 !!! Nog net 4 sterren !!!
Zuletzt editiert: 24.06.2006 17:06
18.04.2006 14:36
misery23
Member
******
I just wanna dance the night away!
29.06.2006 15:57
Kanndasdennsein
Member
*****
Ein durchaus gelungenes Dancecover... was allerdings Master and Servant dadrin zu suchen hat, ist mir auch schleierhaft!
09.08.2006 23:19
PinkPopÄlskling
Member
******
"Take me now, baby here`s I am
Hold me close try to understand
Desires hunger is the fire I breathe"

Grossartig! Ein wahrer Klassiker aus meiner Kindheit, ich liebe den Song, einer der besten Dancefloorkracher aller Zeiten.
Die geheimnisvoll-schöne Melodie geht einem direkt ans Herz und macht zugleich Gänsehaut. Das Depeche-Mode-Sample rundet das ganze wunderbar ab.
Mir persönlich gefällt von der Springsteen-Komposition diese Version am Besten, ziemlich perfekt produziert und durch den Dancefloor-Touch wird nochmal das mystische "Nacht"-Element verstärkt. Unvergessener Sehnsuchts-Song, irgendwie auf eine nicht-kitschige Art romantisch!
#26 in Schweden, #16 in Deutschland - in Deutschland 17(!) Wochen in den Top20, zwischen Platz 16 und 20 hin- und hergependelt.
26.08.2006 09:48
Ale Dynasty
Member
*****
sehr gut...doch die Sängerin heisst Taleesa und nicht Tarlisa...

@destination_chaos: nee das war bestimmt ZYX schuld, wie immer billig und öfters mit Fehler. Die originale Ita-Release ist sicher richtig.
Zuletzt editiert: 04.01.2013 23:48
09.09.2006 21:33
begue
Member
****
Gelungene Cover Version gefällt mir
10.09.2006 02:20
dj-chris
Member
*****
Het orginele because the night. Jaja echt de eerste versie. Ik zou zo niet weten welke ik leuker vind. Deze of van "Jan Wayne". Alleen kon deze het helaas schudden in de hitparades. Best wel jammer eigenlijk. Van mij toch 5 sterren.
25.10.2006 10:41
iifar
Member
****
4+ hea tantsumusa!
03.11.2006 18:07
bandito
Member
****
Noch akzeptabel, weil es ordentlich losbollert.
20.11.2006 23:24
destination_chaos
Member
******
Ohne Ende geil! Aber es irritiert mich doch etwas, dass die Sängerin auf dem Cover hier Tarlisa heisst und auf dem Cover der "There's something..." Single Taleesa. Könnte es sein, dass Co.Ro es selbst nicht so genau wusste? :)
Zuletzt editiert: 20.11.2006 23:28
21.12.2006 17:39
remember
Member
****
die maxi dieses dancecovers fand ich nicht schlecht (#16 D)..
01.04.2007 11:58
MichaelSK
Member
*****
kleine Perle
23.04.2007 22:47
Roefe
Member
******
AAh, in dem Song stecken total viele Jugenderinnerungen. Da haben wir damals abgeshaked........! HAMMER....
11.05.2007 21:50
Hzi
Member
*****
Eine der stärksten Eurodance-Nummern ohne Rap; super Gesang, supereingängig, wuchtiger, nicht zu schneller Beat, ordentlicher Touch Melancholie ..!
Zuletzt editiert: 12.07.2011 11:30
06.07.2007 20:29
blueklaus
Member
*****
Nicht schlecht!
03.12.2007 12:46
AlterJunge
Member
****

-*"*-.,,.-* sehr gut *-.,,.-*"*-
05.01.2008 16:12
Samwell
Member
***
Ok
31.03.2008 11:04
fabio
Member
*****
gut
04.04.2008 21:16
sanremo
Member
**
verzichtbar
06.04.2008 18:16
Signore
Member
*****
Eine der besseren Versionen.

Zwobot
Member
****
In der Zeit, in der klassischer Trash-Synthie Eurodance noch in den Kinderschuhen steckte, war so eine Dance-Nummer noch ganz nett zu hören. Klingt mittlerweile stark angestaubt, auch wenn der Gesang wirklich toll ist.

pupsiD
Member
*****
putzfrauenvocalpizzicatoshuffleretroravebeat. gut!

oldiefan1
Member
*****
5+

Sven84
Member
******
Finde ich sehr gut, und so lernte ich damals das berühmte DM-Sample kennen.

Cel the girl
Member
****
N°6 en France. Bonne reprise !

Der_Nagel
Member
****
dieses Lied gab es ja schon in unzähligen Versionen...diese hier ist nicht einmal so schlecht - 4*...

Widmann1
Member
*****
Gelungenes Cover im damals üblichen Dance-Stil

Fritz260449
Member
****
... gut ...

Southernman
Member
****
Buena.

Windfee
Member
*****
also den Master and Slave-Part am Anfang könnt' ich mir stundenlang reinzieh'n, gefällt mir um einiges besser als von DM und das nachfolgende Cover braucht den Vergleich mit Patti Smith nicht zu scheuen, trotzdem schade, dass sie den Anfangspart nicht ausgebaut haben und einen eigenständigen Song draus gemacht haben, satte 5 Punkte für diesen starken Titel!

hisound
Member
*****
Starker Eurodance.

Topbart
Member
**
ik vind er niets aan

klamar
Member
**
Als absoluter Fan des Originals von Patti Smith, das ihr 'The Boss' Springsteen geschrieben hat, halte ich die Vergewaltigung des Titels mit irgendwelchen Dance-Beats für absolut unverschämt. Nur weil auch hier, zugegebenermaßen gut interpretiert wird noch 2*.

ericwyns
Member
*****
Prima dansplaat uit 1992 met de hits "Because the night" van Patti Smith Group en "Master and servant" van Depeche Mode als leidraad.

missmoneypenny
Member
****
ganz solide

Trekker
Member
*****
In der Disse positiv aufgefallen wegen dem DM-Sample. Mit Nostalgie 5 Points ;)

lumlucky
Member
****
akzeptabel...

nicevoice
Member
*****
Klasse. Es existiert auch 'ne Maxi aus 1992 von ZYX mit der Bezeichnung Taleesa, wie auf der CO.RO. CD
Zuletzt editiert: 14.09.2012 23:34

Eurodance_Fan
Member
****
Solider Dance TRack.

junilo
Member
****
Nettes Remake - Jan Wayne paar Jahre später fand ich aber noch besser ;) 4+

Miraculi
Member
****
Die Originale natürlich eine 5 ... der Rest eine 3 = 4 Punkte!

christian1980
Member
*****
Sehr gut, heute ein Klassiker.

Kamala
Member
***
...warum bei diesem Intro keinen eigen Song basten anstatt zu covern? - als DancTrack ok -...

Bernij
Member
****
Recht bekannter Dance-Track aus 1992/93, zu jener Zeit kannte ich weder Original des Songs noch Original des Samples. Bis auf die Wertung schließe ich mich ansonsten dem Review von PinkPopÄlskling an.

tgebele
Member
****
Eigentlich ein ganz gutes Cover. Auch das DM-Sample stört mich hier nicht.

Acooper
Member
*
Patti Smith ne méritait pas ça.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?