LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, Daniel09, harleyrules170, Hijinx, irelander, savagegrant
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
695 Besucher und 45 Member online
Members: 29292, 392414, Alphabet, Alxx, bert.cherrette@pandora.be, D.B. Russell, Dancefloor-Chunk, Daniel09, davebaerts, de enige echte, fakeblood, flipmusic, geertvanlier, gerdrobb, Hannes, harleyrules170, Hijinx, Hiyou, ilserobb, irelander, Kiwii, m.cartier, manolito1983, Marc Delis , MUSICBOJ, Musicfreaky_93, nirvanamusic87, PLLN, PROMISELAND78, rinaanne, sbmqi90, sbumbeek, shimano, Snoopy, sophieellisbextor, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, stenie, thib97, ultrat0p, ulver, vlaamsetop20, White Tiger, Willy van Loo

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

DEPECHE MODE - I FEEL YOU (SONG)
Hitparadeneinstieg:07.03.1993 (Rang 25)
Letzte Klassierung:09.05.1993 (Rang 26)
Höchstposition:7
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:3522 (563 Punkte)
Jahr:1993
Musik/Text:Martin L. Gore
Produzent:Martin L. Gore
Andrew Fletcher
David Gahan
Alan Wilder
Flood
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 12
de  Peak: 4 / Wochen: 17
at  Peak: 7 / Wochen: 10
fr  Peak: 5 / Wochen: 12
nl  Peak: 39 / Wochen: 4
be  Peak: 21 / Wochen: 7 (Vl)
se  Peak: 2 / Wochen: 6
au  Peak: 37 / Wochen: 8
nz  Peak: 29 / Wochen: 4


CD-Maxi
Mute INT 826.750
7" Single
Mute INT 111.911 (de)


TRACKS
15.02.1993
CD-Maxi Mute INT 826.750 (EMI) / EAN 4006758267500
15.02.1993
CD-Maxi Mute CD Bong 46021 (EMI) [bl]
1. I Feel You (Seven Inch Mix)
4:35
2. One Caress
3:30
3. I Feel You (Throb Mix)
6:48
4. I Feel You (Babylon Mix)
7:52
   
15.02.1993
7" Single Mute INT 111.911 (EMI) [de] / EAN 4006751119110
1. I Feel You
4:35
2. One Caress
3:30
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:33Mr Music Hits 4/93Mr. Music
MMCD 3007
Compilation
CD
1993
4:34Top 13 (93) 18 Top-Hits brandheiss aus den Charts 3/93Top 13
78 488 4
Compilation
CD
1993
Seven Inch Mix4:35I Feel YouMute
INT 826.750
Single
CD-Maxi
15.02.1993
4:35I Feel YouMute
INT 111.911
Single
7" Single
15.02.1993
Throb Mix6:48I Feel YouMute
INT 826.750
Single
CD-Maxi
15.02.1993
Babylon Mix7:52I Feel YouMute
INT 826.750
Single
CD-Maxi
15.02.1993
4:34Songs Of Faith And DevotionMute
846.888
Album
CD
26.03.1993
4:32Now That's What I Call Music! 24Virgin
CDNOW24 / 7894822
Compilation
CD
26.04.1993
Live7:11Songs Of Faith And Devotion LiveMute
LCDSTUMM 106
Album
CD
06.12.1993
4:32Hit News 93 Vol. 2K-tel
330054-2
Compilation
CD
1993
4:34De Afrekening 5Columbia
COL 474390-2
Compilation
CD
1993
4:34Top Hits 93 Part 2Arcade
01 8420.6
Compilation
CD
1993
4:34Sahnestücke '93 - Die 32 besten internationalen HitsPolystar
516 532-2
Compilation
CD
1993
4:34Bravo Hits - Best Of 93WSM
9548-33851-2
Compilation
CD
13.11.1995
4:35The Singles 86>98Mute
391.2005.023 / CDMUTEL5
Album
CD
28.09.1998
4:35The Singles 81>98Mute
LCDMUTEL5
Album
CD
31.08.2001
Renegade Soundwave Afghan Surgery Mix4:58Remixes 81-04 [Limited Edition Box]Mute
XLCDMUTEL8
Album
CD
22.10.2004
Renegade Soundwave Afghan Surgery Mix4:57Remixes 81-04Mute
LCDMUTEL 8
Album
CD
25.10.2004
Renegade Soundwave Afghan Surgery Mix4:57Remixes 81-04Mute
MUTEL8 / 8744741
Album
LP
13.12.2004
4:35Verliebt in Berlin - Das große FinalePolystar
9841932
Compilation
CD
11.08.2006
4:35The Best Of - Volume 1Mute
cdmutel15
Album
CD
10.11.2006
4:35The Best Of - Volume 1 [Deluxe Edition]Mute
lcdmutel15
Album
CD
10.11.2006
4:36Songs Of Faith And Devotion [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCDX8
Album
CD
27.03.2009
4:36Best Of The Bands - Classic TracksEMI Gold
9080362
Compilation
CD
15.10.2010
Live 20096:04Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09Mute
LDMDVD6 / 9198199
Album
CD
05.11.2010
Helmet At The Helm Mix6:39Remixes 2: 81-11 [Limited Edition Box]Mute
xlcdmute18 / 0966362
Album
CD
03.06.2011
MUSIC DIRECTORY
Depeche ModeDepeche Mode: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Offizielle Seite
DEPECHE MODE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
SONGS VON DEPECHE MODE
(Set Me Free) Remotivate Me
A Pain That I'm Used To
A Photograph Of You
A Question Of Lust
A Question Of Time
Agent Orange
All That's Mine
Alone
Always
And Then...
Angel
Any Second Now
Are People People?
Barrel Of A Gun
Behind The Wheel
Behind The Wheel (Prydz Mix)
Behind The Wheel 2011
Better Days
Big Muff
Black Celebration
Black Day
Blasphemous Rumours
Blue Dress
Boys Say Go!
Breathe
Breathing In Fumes
Broken
But Not Tonight
Christmas Island
Clean
Comatose
Come Back
Condemnation
Corrupt
Damaged People
Dangerous
Death's Door
Dirt
Dream On
Dreaming Of Me
Dressed In Black
Easy Tiger
Enjoy The Silence
Enjoy The Silence 04
Esque
Everything Counts
Everything Counts (Live)
Excerpt From: My Secret Garden
Flexible
Fly On The Windscreen
Fools
Fragile Tension
Free
Freelove
Freestate
Get Right With Me
Get The Balance Right!
Ghost
Goodbye
Goodnight Lovers
Halo
Happens All The Time
Happiest Girl
Headstar
Heaven
Here Is The House
Higher Love
Hole To Feed
Home
I Am You
I Feel Loved
I Feel You
I Sometimes Wish I Was Dead
I Want It All
I Want You Now
Ice Machine
If You Want
In Chains
In Sympathy
In Your Memory
In Your Room
Insight
Introspectre
It Doesn't Matter
It Doesn't Matter Two
It's Called A Heart
It's No Good
Jazz Thieves
Jezebel
John The Revelator
Judas
Just Can't Get Enough
Just Can't Get Enough (Live)
Kaleid
Leave In Silence
Lie To Me
Light
Lilian
Little 15
Little Soul
Long Time Lie
Love In Itself
Lovetheme
Macro
Martyr
Master And Servant
Memphisto
Mercy In You
Miles Away / The Truth Is
Monument
More Than A Party
My Joy
My Little Universe
My Secret Garden
Never Let Me Down Again
New Dress
New Life
Newborn
Nodisco
Nothing
Nothing To Fear
Nothing's Impossible
Now, This Is Fun
Oberkorn (It's A Small Town)
Oh Well
One Caress
Only When I Lose Myself
Painkiller
Peace
People Are People
Perfect
Personal Jesus
Personal Jesus 2011
Photographic
Pimpf
Pipeline
Pleasure, Little Treasure
Policy Of Truth
Precious
Puppets
Reason Man
Route 66
Rush
Sacred
Satellite
Sea Of Sin
Secret To The End
See You
Shake The Disease
Shame
Shine
Should Be Higher
Shouldn't Have Done That
Shout!
Sibeling
Singles 19-24
Singles 25-30
Singles 31-36
Singles Box 6 (31 - 36)
Sister Of Night
Slow
Slowblow
So Cruel
Soft Touch / Raw Nerve
Somebody
Something To Do
Sometimes
Sonata No. 14 in C# M (Moonlight Sonata)
Soothe My Soul
Spacewalker
Stjarna
Stories Of Old
Strangelove
Stripped
Suffer Well
Surrender
Sweetest Perfection
The Bottom Line
The Child Inside
The Darkest Star
The Dead Of Night
The Great Outdoors!
The Landscape Is Changing
The Love Thieves
The Meaning Of Love
The Sinner In Me
The Sun & The Rainfall
The Sun And The Moon And The Stars
The Sweetest Condition
The Things You Said
To Have And To Hold
Told You So
Tora! Tora! Tora!
Two Minute Warning
Useless
Uselink
Waiting For The Night
Walking In My Shoes
Welcome To My World
What's Your Name?
When The Body Speaks
Work Hard
World Full Of Nothing
World In My Eyes
Wrong
Zenstation
ALBEN VON DEPECHE MODE
101 - Live
2CD Originals: Playing The Angel / Exciter
A Broken Frame
Black Celebration
Black Celebration / Songs Of Faith And Devotion
Construction Time Again
Delta Machine
DM BX1
Exciter
Live In Berlin
Love In Itself ∙ 2 ∙ 3 And Live Tracks
Music For The Masses
Playing The Angel
Remixes 2: 81-11
Remixes 81-04
Some Great Reward
Songs Of Faith And Devotion
Songs Of Faith And Devotion Live
Sounds Of The Universe
Speak & Spell
The Best Of - Volume 1
The Document
The Singles 81>85
The Singles 81>98
The Singles 86>98
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Ultra
Violator
DVDS VON DEPECHE MODE
101
Devotional
One Night In Paris
The Best Of Videos Volume 1
The Videos 86>98+
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Touring The Angel - Live In Milan
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.36 (Reviews: 96)
*****
Solider Depeche Mode Song
*****
gerade noch eine 5
*****
...sehr gut....
******
einer meiner lieblingssongs
*****
gut
****
Ganz knapp noch eine 4 für diese Nummer von Depeche Mode. Ihre Songs in den 90er Jahren rissen mich einfach nicht mehr vom Hocker, so düster und schwerfällig waren sie geworden. Keine Spur der früheren Leichtigkeit mehr. Schade.
****
mag ich auch nich mehr so gern
****
hatte sehr lange Mühe mit dem neuen DM-Stil
****
Endlich wieder einer Hit....... na ja "Hit": 2 Wochen-Rang 35. ist nicht viel..........
*****
Der neue Sound, der auf "Ultra" (1997) dann perfektioiert werden sollte, klingt schon stark an: düster, kraftvoll, gewaltig, dissonant, manchmal auch grell. Gefällt mir eigentlich sehr, aber mit diesem Song konnte ich mich nie anfreunden.
******
Ein absoluter Hammersong mit extrem viel power... RogerP sagt das richtig, nur gebe ich ohne zögern das Maximum!!!
**
selten hörbar
Zuletzt editiert: 18.01.2005 23:42
****
..hmm....schwierig....

Momentan i feel nix...
Zuletzt editiert: 28.01.2005 18:18
****
gut.
****
ein guter Song aus einer Periode...die mit den Depeche Mode Perioden der vorangegangen Jahren nicht viel gemein hatte
***
naja
******
Mocht ich erst gar nicht...da gefallen mir z.B. "Walking In My Shoes", "In Your Room" und das technoide, düstere "Rush" besser vom SOFAD-Album. Dennoch die klare 6 für meine lieblings Band. Nach mehrmaligem Hören voll der Bringer. Sing ich total gerne mit in der Badewanne...Dave trifft einfach meine Stimmlage total *g*. Super Song!
***
WENIGER
*****
...der hat Druck, richtig kraftvoll, aufgerundete fünf...
****
ok...
******
****
GUT
******
POWER!
*****
ich war anfangs geschockt, als ich den neuen Stil von DM hörte. Ich mochte dieses Lied nie.....bis zu meinem ersten Konzert......seitdem find ich es echt stark! düster und doch wieder DM, auch wenn sie ihrem ursprünglichen Stil entrückt sind!
*****
Nun ja... ein wenig weg von Elektro hin zum "Natursound"... einfach kratziger und schäppernder! Sehr gute Wandlung eigentlich. Ich sehe "I feel you" als neuen Höhepunkt in der Karriere von Depeche Mode!
*****
ganz schön langweilig...besser als anderes von ihnen...

Nein...auch hier muss ich mittlerweile extrem aufrunden. Das ist ein echt geiler Gahan-Blues! 3>5
Zuletzt editiert: 06.02.2007 00:33
***
▓ Zwakke plaat van "Depeche Mode" uit maart 1993 !!! Is in Nederland ook "Geflopt" !!! De plaat "I Feel You" hield het amper 2 weken (# 35) lang vol in de Nederlandse Top 40 van april 1993 !!! Persoonlijk vind ik hem niet echt slecht !!! Daarom toch nog 3 sterren !!!
***
Nicht das, was ich an DP-Sound mag.
*****
Was für ein Stilwechsel mit dieser Single und dem dazugehörigen Album. Fast etwas lärmig, aber durchaus reizvoll. Mir gefällts also nicht schlecht.
**
das ist nichts
Zuletzt editiert: 16.05.2007 12:35
*****
gefällt mir gut
*****
gut
****
geht noch durch
***
Bei denen klingt einfach immer alles gleich, das nervt! Schade, denn manche Parts sind wirklich interessant und gut..aber eben..
******
DM's unerreichte Hammernummer!!!!
******
klasse Teil
**
nicht das beste von dm, ...war damals schon enttäuscht von der richtung die sie einschlugen, ...bis 'violator' absolut einer der besten bands...
******
Power-Song,geht voll unter die Haut!!!
***
alleine für das intro müsste es zehn punkte abzug geben... auch ansonsten nicht so prall
***
Fand ich schon schrecklich als dieser Song ein grosser Hit in Europa war. Nervt einfach enorm.
*****
sehr gut, kommt ja fast rockig daher mit diesem riff. vielleicht sollten sie sich mal richtige gitarren anschaffen.
**
nicht mein Sound
*****
Damals tat ich mich mit diesem Song schwer. Das waren nicht jene Depeche Mode, wie ich sie mochte wie in den 80ern. Vor relativ kurzer Zeit wieder entdeckt auf einer 20-Jahre-MTV-DVD. Da hat mir der Song auf einmal ausgezeichnet gefallen. Diese ziemlich düstere Atmosphäre mag ich. 5*+!
***
knappe 3
****
Boomt und stampft nur so, trotzdem ist der hart an der Grenze.
Zuletzt editiert: 31.08.2012 22:38
****
depeche mode in rock. nicht schlecht. das wars.
******
ein ganz starker Opener vom wirklich besten DM-Album aller Zeiten, 6-
Zuletzt editiert: 05.01.2008 00:17
*****
5~
******
Stark!
Zuletzt editiert: 03.03.2008 01:31
******
Wunderbar.
*****
Mochte ich damals gar nicht, heute schon
*****
gefällt mir über die jahre immer besser... die "soundwave" version ist der hammer!
Zuletzt editiert: 16.03.2008 21:33
*****
Mir erging es wie vielen, erst mocht ich diese Nummer gar nicht, jetzt umso mehr. In 2/93 D #4 GB #8 3/93 USA #37
*****
Kann man sich immer wieder reinziehen..........
******
SOFAD Opener mit dem Zahnbohrer-Intro: Klare Sache, 6 Points +

Zuletzt editiert: 14.02.2011 19:39
*****
Ein Aufschrei. Dave Gahan weiß, wovon er singt.
****
4 Sterne liegen hier knapp drin. Gewisse Damen könnten hierzu sicher auch strippen.
******
Ein geiler Poprock-Popp-Song.
*
Eine der schlechtesten Singles der Band.
******
...gehört zum Besten, was die jemals gemacht haben...
**
schwach
******
unglaublich gut
*****
Muy buena.
***
Ø
*****
I like it!
Zuletzt editiert: 27.11.2010 21:50
****
...okay...
*****
Grandios
****
"I feel you" von DM ist nicht so stark, wie sonstiges Song-Material von denen.

Sicherlich nicht übel aber mehr als **** sind für dieses Synthie-Bonbon nicht drin.
Zuletzt editiert: 02.09.2009 18:15
******
Schrei es raus, Dave!
*****
okay
****
ok

CDN: #31, 1993
USA: #37, 1993
Zuletzt editiert: 24.06.2013 19:45
****
In 1993 kwam naast de overbekende synthesizers ook de gitaar meer voor in de songs van DM. De band werd een beetje meer rock georienteerd zonder de basis te verliezen. In maart 1993 was dit de 1e single van "Songs of faith & devotion". Had hoger mogen komendan nr 39 van de Mega Top 50.
****
durchschnittliche DM-Nummer aus 1993 - schöne Atmosphäre schaffend - 4*...
*
4:35 Krach.
Eine Frechheit für die Ohren
****
ansprechende, ziemlich rockige Nummer für ihre Verhältnisse. Wirkt auf mich fast etwas überladen. Gute 4*
****
... gut ...
******
Finde Dave Gahan tönte selten so genial wie hier, und das
trotz seinem zu diesem Zeitpunkt alles andere als optimalen
Gesundheitszustandes....


5 - 6
****
sehr rockig, depeche mode im zuge der grunge manie ..

war recht erfolgreich und wurde sehr oft im radio und auf mtv gespielt, dennoch schockte der song depeche mode fans
**
not for me
****
der ist kraftvoll und düster aber da fehlt noch das gewisse etwas für DM Verhältnisse eher Mittelmass
****
Cool track.
****
Cool song.
****
erinnert von der Machart her sehr stark an “Personal Jesus” vom Vorgängeralbum. Kein Wunder also, dass dieser Song ebenfalls die erste Single des Albums war. Diesmal verwendete man jedoch noch rockigere Elemente und sogar ein akustisches Schlagzeug. Mir ist der Song über weite Strecken viel zu monoton und sperrig.
69/100 = 4,14
****
Muss damals eine wahnsinnig antizipierte Single nach 3 Jahren Pause gewesen sein. Und ich glaube ich wäre damals echt enttäuscht gewesen. Ziemlich laut und "dreckig", die DM von "Songs Of Faith & Devotion" hatten einen anderen Sound. Dennoch eine solide 4.
******
Für ihre Verhältnisse ist das ja schon fast Hardrock :)
******
Grandiose Nummer, gute 6*.
***
mittelprächtig...
***
Middelmatig nummer van Depeche Mode uit het jaar 1983. Het geheel komt bij momenten nogal rommelig en rumoerig over, vandaar slechts drie sterren.
***
Damals fand ich es noch okay, aber diesen doch derben Schlenker in Richtung Rock mag ich heute nicht mehr. Klar hinter ihren Glanzleistungen.
***
Nur schwer zu ertragen. 3-
****
ein recht simpel gestrickter Song mit einem umso interessanteren Arrangement - gefällt mir recht gut
***
Depeche Mode machen einen auf Trent Reznor - fand ich jetzt nicht so prickelnd - die Melodie eher schwerfällig.
******
natürlich ne 6,roh und agressiv
******
eins ihrer stärksten und eindrücklichsten Songs überhaupt
****
Am Anfang denkt man, das irgendwas kaputt ist. Aber auch danach folgt nur ein bestenfalls durchschnittlicher Song.
******
Sehr rockige DM-Nummer. Stark wie immer! 6-
***
mag ich einfach nicht, man hört nur Krach !
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.28 seconds