Depeche Mode - Nothing To Fear

Song

Jahr:1982
Musik/Text:Martin L. Gore
Produzent:Daniel Miller
Depeche Mode
Gecovert von:The Star Inc.
Alain Bovy (Liefde)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:16A Broken FrameMute
STUMM9
Album
LP
27.09.1982
4:18A Broken Frame [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCD2
Album
CD
02.10.2006

Depeche Mode   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
Live In Berlin - Soundtrack28.11.2014131
Spirit31.03.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.94 (Reviews: 33)
03.08.2005 13:14
nibbler
Member
******
eines meiner absoluten lieblings-instrumentals. hat spannung, wechselnde harmonie-akkorde und einen absoulten catchy refrain. bin überzeugt, dass mit diesem stück noch manche und mancher von der vielseitigkeit der depeche-modies überzeugt werden könnte. aus dem album A BROKEN FRAME aus dem jahre 1982.
17.02.2006 22:07
Sacred
Member
******
Ja! Geile, darke Synthidramaturgie. Super Instrumental!
21.03.2006 19:14
okii
Member
******
21.10.2006 00:01
Miraculi
Member
******
Gehört wirklich entdeckt - flott, melodiös, wie eine Fahrt in der Achterbahn im schottischen Hochland...
25.09.2007 20:04
Deinonychus
Member
*****
Tut mir leid, dass ich jetzt die Quote verderbe, aber 6* kann ich hier nicht verteilen. Dieses sphärische und sehr abwechslungsreiche Instrumental gefällt mir allerdings wirklich sehr gut. Etwas vom Besten aus "A Broken Frame". Strahlende 5*.
18.12.2007 16:12
LarkCGN
Member
*****
Gefällt mir auch sehr gut. Leichte Synthi-Pop-Klänge, aber sehr düster inszeniert. Sehr schöne, eigenwillige Mischung.
18.12.2007 21:16
Kanndasdennsein
Member
*****
Ich muss leider auch noch ein bisschen verderben. Klingt wirklich klasse, aber von mir nur ne ganz knappe 5.
Zuletzt editiert: 07.03.2008 17:47
22.03.2008 11:10
mutzpunter
Member
******
Supi!
22.03.2008 19:03
TSCHEMBALO
Member
*****
early 80er! electro-pop. leicht experimental instrumental. knappe 5.
16.04.2008 22:46
analdo
Member
*****
kann dem Song zum jetzigen Zeitpunkt auch noch keine 6 geben

remember
Member
**
weniger..ein schwacher, und langweiliger synthie-pop..

Farg0
Member
****
good

Sven84
Member
*****
Gut.

kravitz182
Member
******
Sehr düster und sehr gut!!!!

Blackbox!
Member
******
Starker Song,gefällt mir heute noch!!!

Rewer
hitparade.ch
****
...knapp gut...

Widmann1
Member
****
Instrumentals sind nicht mein

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Trekker
Member
******
Ob Oberkorn, Excerpt from My Secret Garden oder eben Nothing to Fear, bei ihren Instrumentalstücken hatten DM anno 1982 einfach ein gutes Händchen.

6+ - es klingt sogar ein wenig nach "Das Mädchen auf der Treppe".

Oiseau
Member
****
relativ mittelmäßiges Instrumentalstück, das ich aber durchaus gerne höre.

Getharda
Member
******
Starke Nummer, knappe 6*.

drdjrene
Member
*****
Erg lekker instrumentaal stuk (bij sommigen wellicht bekend van Ed Starink's uitvoering op Synthesizer Greatest 3) dat ik in eerste instantie totaal niet bij Depeche Mode had gezocht. Gore had vaker dit soort nummers mogen maken!

hisound
Member
*****
Tolles Instrumental.

Redhawk1
Member
*****
Yep

Musikfreund1992
Member
******
Für mich das beste Instrumental, das DM jemals hatten.

meluki
Member
******
Das beste Instrumental von Depeche Mode und sonst auch weit vorne

musikmannen
Member
*****
Good

schumi39
Member
****
Mit gutem Willen.

emalovic
Member
****
Geht in Ordnung

hat was von OXYGENE von Jean michelle jarre und Donna Summers I feel love

Dino-Canarias
Member
*****
Fast schon leicht ohrwurmig zu nennen, dieses
Instrumental von ihnen....

Ganz knappe 5.

(4.75)

katzewitti
Member
****
solides Stück, reicht mir aber nicht für 5 Sterne....

FranzPanzer
Member
****
Vier Sterne kann man da geben - ein atmosphärisch gelungenes Instrumental bereits von 1982, das man nicht links liegen lassen muss. Ordentliche Kost.

Acooper
Member
***
Du Depeche Mode standard.
Zuletzt editiert: 23.04.2017 15:05
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?