LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
831 Besucher und 32 Member online
Members: !Xabbu, 392414, ABBAsolut, begue, Besnik, cecemel7, Farian, gherkin, gordan99, Kanndasdennsein, klamar, LIFTER500, martiningram, MelSpice, minismarties, Miraculi, mistigri, musikmannen, nirvanamusic87, Rewer, SanderFMC, sbmqi90, Schmutzpoet, sirvmr, Smudy, spatz-98, staetz, Steffen Hung, ultrat0p, Werner, wschmusik, XpinkprincessX

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

DESTINY'S CHILD - SURVIVOR (SONG)
Label:Sony Music
Hitparadeneinstieg:22.04.2001 (Rang 28)
Letzte Klassierung:08.07.2001 (Rang 58)
Höchstposition:10
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:3367 (590 Punkte)
Jahr:2001
Musik/Text:Beyoncé Knowles
Anthony Dent
Matthew Knowles
Produzent:Beyoncé Knowles
Anthony Dent
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 20
de  Peak: 8 / Wochen: 13
at  Peak: 10 / Wochen: 12
fr  Peak: 12 / Wochen: 17
nl  Peak: 2 / Wochen: 15
be  Peak: 5 / Wochen: 12 (Vl)
  Peak: 6 / Wochen: 15 (Wa)
se  Peak: 3 / Wochen: 15
fi  Peak: 4 / Wochen: 6
no  Peak: 1 / Wochen: 11
dk  Peak: 4 / Wochen: 9
it  Peak: 6 / Wochen: 11
au  Peak: 7 / Wochen: 14
nz  Peak: 3 / Wochen: 15


CD-Maxi
Columbia 670 749 2


TRACKS
09.04.2001
CD-Maxi Columbia 670 749 2
1. Survivor (Album Version)
4:01
2. Survivor (Azza's Soul Remix Radio Edit)
3:56
3. Survivor (Digital Black-N-Groove Radio Mix)
3:56
4. Survivor (CB200 Club Anthem Mix)
6:19
   
09.04.2001
CD-Maxi Columbia 670780.2 (Sony) / EAN 9399700084771
1. Survivor (Album Version)
4:01
2. So Good (Maurice's Soul Remix)
7:34
3. So Good (Digital Black-n-Groove Club Mix)
4:10
4. Independent Women Part I (Joe Smooth 200 Proof 2 Step Mix)
4:16
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Album Version4:01SurvivorColumbia
670 749 2
Single
CD-Maxi
09.04.2001
Album Version4:01SurvivorColumbia
670780.2
Single
CD-Maxi
09.04.2001
Azza's Soul Remix Radio Edit3:56SurvivorColumbia
670 749 2
Single
CD-Maxi
09.04.2001
Digital Black-N-Groove Radio Mix3:56SurvivorColumbia
670 749 2
Single
CD-Maxi
09.04.2001
CB200 Club Anthem Mix6:19SurvivorColumbia
670 749 2
Single
CD-Maxi
09.04.2001
4:14SurvivorColumbia
501783 2
Album
CD
01.05.2001
Album Version4:14Bravo Hits 33 [Swiss Edition]Universal
556 584-2
Compilation
CD
14.05.2001
4:01So Fresh: The Hits Of Winter 2001BMG
74321863512
Compilation
CD
18.06.2001
4:00Hit System 3SMM
503370 2
Compilation
CD
19.06.2001
4:00Hitbox 2001 Vol. 2 [WA]WSM
8573 88760 2
Compilation
CD
22.06.2001
4:00Now That's What I Call Music! 49Virgin
CDNOW49 / 5343592
Compilation
CD
30.07.2001
4:14Now That's What I Call Music! 7 [US]Virgin
8107492
Compilation
CD
31.07.2001
4:00Top 2001 - Die besten Hits des JahresAriola
74321 90109 2
Compilation
CD
09.11.2001
4:00Hitbox 2001 Vol. 4 - Best Of [VL]WSM
0927 41850 2
Compilation
CD
23.11.2001
4:14Total Krazy!Berlin
BLN 503216 2
Compilation
CD
2001
4:13Just GirlsU.L.M.
584 955-2
Compilation
CD
11.03.2002
4:01Super Sanremo 2002Columbia
507513 2
Compilation
CD
2002
4:00RTL Sommer Hits 2003Ariola
82876 53426 2
Compilation
CD
25.07.2003
4:01Fetenhits - Black ClassicsPolystar
06024 9817227
Compilation
CD
23.02.2004
3:49#1'sColumbia
82876 73928 2
Album
CD
21.10.2005
4:0130 Stars - PopColumbia
88843050892
Compilation
CD
04.04.2014
MUSIC DIRECTORY
Destiny's ChildDestiny's Child: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
DESTINY'S CHILD IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
No No No14.06.1998401
Independent Women Part I07.01.2001229
Survivor22.04.20011012
Bootylicious22.07.20012314
Emotion18.11.20012815
Nasty Girl14.04.2002506
Lose My Breath21.11.2004818
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)20.02.20052511
Girl29.05.2005564
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
The Writing's On The Wall25.02.20011811
Survivor13.05.2001124
8 Days Of Christmas09.12.2001602
This Is The Remix31.03.2002475
Destiny Fulfilled28.11.2004816
#1's06.11.2005325
SONGS VON DESTINY'S CHILD
8 Days Of Christmas
A "DC" Christmas Medley
Apple Pie A La Mode
Bad Habit
Bills, Bills, Bills
Birthday
Bootylicious
Bridges
Brown Eyes
Bug A Boo
Bug A Boo (Destiny's Child feat. Wyclef Jean)
Cater 2 U
Confessions (Destiny's Child feat. Missy Elliott)
Dance With Me
Dangerously In Love
Do It Again (Cam'Ron feat. Destiny's Child & Jimmy Jones))
Do You Hear What I Hear (Destiny's Child feat. Kelly Rowland)
Dot
DubiLLusions
Emotion
Fancy
Feel The Same Way I Do
Free
Game Over
Get On The Bus (Destiny's Child feat. Timbaland)
Girl
Good To Me (Mary Mary with Destiny's Child)
Gospel Medley
Got's My Own
Happy Face
Have Your Way
Hey Ladies
I Can't Go For That
I Know
If
If You Leave (Destiny's Child feat. Next)
Illusion (Destiny's Child feat. Wyclef Jean & Pras of Refugee Camp)
Independent Women Part I
Independent Women Part II
Intro (The Writing's On The Wall)
Is She The Reason
Jumpin', Jumpin'
Killing Time
Know That
Little Drummer Boy
Little Drummer Boy (Destiny's Child feat. Solange)
Lose My Breath
Love
My Heart Still Beats
My Time Has Come
Nasty Girl
No No No
No No No (Destiny's Child feat. MCD)
No No No (Part 2) (Destiny's Child feat. Wyclef Jean)
Now That She's Gone
Nuclear
O' Holy Night (Destiny's Child feat. Michelle Williams)
Opera Of The Bells
Outro (Amazing Grace ... Dedicated To Andrette Tillman)
Outro (DC-3) Thank You
Perfect Man
Platinum Bells
Rudolph The Red Nose Reindeer
Sail On
Say My Name
Second Nature
Sexy Daddy
She Can't Love You
She's Gone (Matthew Marsden feat. Destiny's Child)
Show Me The Way
Silent Night (Destiny's Child feat. Beyoncé Knowles)
So Good
Soldier
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Spread A Little Love On Christmas Day
Stand Up For Love
Stay
Survivor
Sweet Sixteen
Tell Me
Temptation
The Proud Family (Solange feat. Destiny's Child)
The Story Of Beauty
This Christmas
Through With Love
Thug Love (50 Cent feat. Destiny's Child)
T-Shirt
Upside Down
Where'd You Go
White Christmas
Why You Actin'
Winter Paradise
With Me Part I (Destiny's Child feat. JD)
With Me Part II (Destiny's Child feat. Master P)
Woman In Me (Jessica Simpson feat. Destiny's Child)
You Changed (Kelly Rowland feat. Beyoncé and Michelle)
You're The Only One
ALBEN VON DESTINY'S CHILD
#1's
8 Days Of Christmas
Destiny Fulfilled
Destiny's Child
Love Songs
Single Remix Tracks
Survivor
The Writing's On The Wall
This Is The Remix
DVDS VON DESTINY'S CHILD
Live In Atlanta
Video Anthology
World Tour
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.02 (Reviews: 192)
******
destiny's child bringens!
**
...gefällt mir nicht...
*****
stark
*****
Gut
****
Guter Song
*****
net schlecht!
******
Das eindeutig beste von Destiny's Child!
***
geht so
**
Gefiel mir schon damals nicht, und mittlerweile noch weniger. Noch so ein R'n'B-Song von der Stange, der weshalb auch immer völlig überbewertet wurde. Sooo gut waren "Destiny's Child" eh nie. Und dann meinten sie auch noch, sie müssten in Tarnklamotten rumhüpfen...
*****
BOUNCT VOLL !!
MEGA GEILER PARTY SOUND!!

******
ohrwurm
******
war in amerika sogar noch erfolgreicher als "independend women". find ich genauso gut wie das vorige, super song!
******
Geil!
**
ohje, schlechtester dc song
******
Bester DC Song!
***
naja...
****
Noch mehr guter Durchschnitt von den Mädels.
****
ganz passabel
*****
Guter Song. Hat 'ne Menge Power, ist gut gesungen und es ist sogar eine richtige Melodie zu hören... Prima!!
**
knapp an Bockmist vorbei...PFUI!!
****
ok!ich finds eigendlich gut!
******
Suoer!
****
not bad
*****
sehr gut
**
die Musikwelt käme auch ohne diese Mädels ganz gut zurecht
*****
Der beste von den süssen US-RNB-Girls!
*****
Well, the only one survived is Beyonce.....Kelly had some flash monets('Stole') and Michelle is tottally forgotten...but girls sing this one good
*****
Ganz knappe 5, kann sonst nicht viel mit der Gruppe anfangen.
***
bisschen nervig
****
gibt besseres von den girls
******
gut
***
nöööö
*****
es goht
*****
Im ganzen amerikanischen R&B-Sumpf ist das für mich ein gewissermassen herausragendes Werk. Der Beat ist knackig, die Melodie hat einen eingängigen Drive und die Mädels passen zum Beat. Guter Pop aus USA!
****
pillermaik ich bin fast schockiert. :) Guter Song, aber nicht ihre Glanznummer.
*
hernschade
******
******
super
****
joa...
***
geht so
****
Guter Durchschnitt!
****
ganz ok... jedoch vom radio zu oft gespielt
*****
wieder mal was schönes von ihnen
******
findi s'beschti lied vo ihne!!!! hät würkli no öppis cools!!
***
gewöhnungsbedürftig
*****
Normalerweise mag ich diese Art von Musik nicht so besonders, aber "Survivor" ist schon ein gutes Lied und auch ein toller Videoclip.
*****
Mit Abstand das beste von ihnen! Ein Lied, das mir auch heute noch gefällt. Ausdrucksvoll und stimmtechnisch einwandfrei gesungen; auch die instrumentale Umsetzung hat mich schon damals überzeugt!
******

Zuletzt editiert: 10.09.2009 22:43
*
lächerlich...
****
...einer ihrer besseren Songs...
**
Gefiel mir gar nicht, nervte mich! Ich mag diese nasale(n) Stimmen nicht.
Zuletzt editiert: 01.10.2005 22:18
*****
I'M A SURVIVOR!! Ja das bin ich! Was ich schon alles durchgemacht habe...allein schon bei Konzerten, wo ich fast "zu Tode gedrückt" wurde in der 1. Reihe...puh...jaja...aber zum Song, der ist wirklich cool! Powerful eben.
*****
sehr gut
*****
gefällt mir ganz gut.
**
Fast 3* ... aber dann doch zu nervig ...
***
3*
***
naja
*****
SEHR GUT
******
mein absoluter lieblings song von DC
****
Good song.
****
Schon kraftvoll, aber mit der Zeit nervig...!
******
der beste song von den dreien
******
echt geiler song
****
gut, nicht sehr gut, nicht mässig
****
ist ganz in ordnung, aber DC haben auf jeden fall besseres zu bieten
******
sehr, seeehr gut
******
yeees!
******
Muy bien
*****
Toller Song
***
....weniger
*****
Toller Song, gute Musik...geht voll ins Ohr und macht irgendwie lust auf party =)
Destiny's Child machen einfach gute Musik, einer der Besten Songs!
*
Von all den furchtbaren R´n`B Songs auf diesem Planeten finde ich diesen Song ganz besonders fuchtbar. Da kann die gute Beyonce ihr durchaus ansehnliches Hinterteil so oft in die Kamera schütteln wie sie möchte, nicht mal das macht mir sie, die Gruppe, oder den Song auch nur ansatzweise sympathisch und das will schon was heissen. Total langweiliger Beat und langweilige Melodie, den Gesang finde ich ebenfalls unangenehm. Das Songs dieser Art zudem auch noch eine totale Überpräsenz im öffentlichen Leben haben, braucht wohl nicht mehr extra diskutiert werden. Kann man nicht zu tanzen, nicht mitsingen, nicht zu chillen....ach, soll wohl erotisch sein...ne, pimpern kann man dazu auch nicht!
*****
Mag ich
****
..und ich denke im ernst: sie hatten mehr drauf, als sich nur lasziv im sand zu räkeln. dennoch sind es immer sie selbst, die ihre anderen vorteile in den hintergrund rücken...
******
"Survivor" was the second single off of Destiny's Child's third album, Survivor. It peaked at #2 in the U.S. Hot 100 Chart, #1 on the UK Singles Chart, #1 on the Dutch Top 40, and the top 30 on the Australian ARIA Charts. It won the Grammy Award for Best R&B Performance by a Duo/Group With Vocals in 2002. The video won the 2001 MTV video music awards for Best R&B video and a Soul Train Lady of Soul Award for Best R&B/Soul Single, Group, Band or Duo ("Survivor"). The opening track of singer-songwriter Jill Sobule's 2004 album The Folk Years 2003-2003 is a cover of the song, and a pseudo-cover of the song also opens rapper Vanilla Ice's 2005 album Platinum Underground.

Lead singer Beyoncé was inspired to write the lyrics for "Survivor" after hearing a radio DJ tease about the fact that three members have left Destiny's Child, much like getting voted off the Survivor reality show. The video is consequently styled to seem like three survivors living on an uninhabited island. The song has proved to be a fan favorite for its powerful message and a signature of Destiny's Child, along with "Say My Name" and "Independent Women Part I".
****
4 ø
******
gut
****
die haben bessere Songs!
***
Ziemlich klägliches Jammerlied, nur mit einer gehörigen Portion Leidensbereitschaft knapp erträglich.
edit: 2* -> 3---
Zuletzt editiert: 07.06.2009 15:22
**
zu hektisch
*
finde ich super.....wenn ich ihn nicht hören muss!
*****
Ja auch nicht schlecht....
*****
...sehr gut...
*
bad
*****
Gut.
*****
sehr gut sogar! das video auch..
****
4 Sterne sind genug
****
Recht gut, aber nicht unbedingt mein Geschmack. Deshalb solide 4.
**
Ich habs beim Hören knapp überlebt.
*
respekt bandito! ja dein wortwitz passt schon ganz gut...
**
Ja, ich auch. Aber das Ganze ist doch trotzdem irgendwie vollkommen redundanter Weichspül-R'n'B-Pop vom Fließband. Nicht das Wahre, mit anderen Worten.
***
eines ihrer besseren
*
hoorroooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor

scheißeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

so ein schrotttttttttttt
***
Find ich auch (wei "Say My Name") viel zu einfallslos und langweilig ... dennoch ist die 3. Strophe (gesungen von Michelle Williams) suuuper geil und das Highlight des Songs
******
...das waren noch zeiten *träum*
******
wahnsinn!
**
schwach
*
schrecklich, diese pseudohafte wir-sind-starke-frauen-attitüde... bäh.
**
Starke Nerven brauchte man dazumals um diesen Song zu überleben.
*****
J'aime :D
Zuletzt editiert: 27.01.2012 01:56
*
sssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr scheiße
****
Wohl neben "Independent Women pt I" ihr bester Hit. Gefällt mir zwar etwas weniger, aber 4* sind's auch hier klar.
*****
Neben "Independent Woman" in der Album Version das einzige gute Stück.
Hier ist sogar ausnahmsweise die Maurice Joshua Versionen nicht besser als das Original.
Zuletzt editiert: 08.01.2014 18:37
**
Ik begrijp gewoon niet wat zo'n stel aandacht trekkers als Destiny's Child & Beyonce in de hitlijsten hebben te zoeken. Het enige wat hier nog enigzins aan positief is, is de videoclip waar enige moeite voor is gedaan, maar voor de rest???? Net niet afschuwelijk genoeg voor 1 ster.
*****
sehr gut
Zuletzt editiert: 21.06.2007 13:24
***
Nervig...
*****
Nicht ganz so cool wie "Bootylicious" aber das Video war "hot" und der Song damals eine echter Burner...
*
einer meiner absoluten nerv-favoriten...musikalisch gesehen ein verbrechen
****
GUT
*****
Nicht schlecht. Aber ich finde, dass man wie bei jedem anderen Lied von Destinys Child, Beyonce wieder viel zu sehr in den Vordergrund gestellt hat .
******
trifft voll meinen Geschmack...
*
ich find es BESCHEUERT
****
gut
***
Kann die Tanten nicht leiden... klingt alles gleich
**
trifft voll meinen nerv ;-)
**
Bah, lief die ganze Zeit während der RS und ging mir schon damals unglaublich auf die Nerven. Meiner Ansicht nach einer der schlimmsten Songs von Destiny's Child, so unglaublich repetitiv, einfach fürchterlich.
****
Fand ich schon immer eins der besser
*****
Guter Song.
**
Vorne nette Mädels - hinten nix dahinter
****
Nicht schlecht
*****
Mochte ich damals sehr gerne, hat sich über die Jahre erstaunlich gut gehalten. Auch heute ist es mir noch 5 Sterne wert.
****
geht klar.
****
Fand ich gar nicht mal so übel.
*****
beyonce übertreibt mal wieder gewaltig aber gefällt mir trotzdem und find irgendwie voll süss wenn auch launeabhängig nervig bis zum geht nicht mehr
******
...Sehr Gut...
*****
einer der besten DC Songs
******
voll gut! schade das die band sich aufgelöst hat: 6
****
...ich finde diesen Song für DC Verhältnisse eher durchschnittlich....
*****
Mein Lieblingssong von Destiny's child. Ganz sicher nicht schlecht.
**
kack
*****
mit denen würde ich gerne eine zeitlang auf einer einsamen Insel verbringen...
******
...Richtig Gut!...
***
...wenn die nur das singen, kannste die Insel vergessen...
******
Klasse.
**
Völlig unbrauchbare, glattgebügelte, seelenlose Musik.
****
Buena.
*****
guter Club Sound
*****
Der fuhr bei mir damals richtig ein...
******
Super song Ich hab mir alle Alben von Destiny's Child in den letzten Monaten gekauft. mir gefallen sie richtig. dieser song ist wirklich gut Nur schade, dass Michelle Williams immer nur so wenig singt.???

ich weiss ja nicht an was das liegt.
*****
Immer noch eine starke DC Nummer!
******
▒ Voor mij persoonlijk een superklassieker uit maart 2001 van de best verkopende Amerikaanse vrouwelijke R&B / Popgroep "Destiny's Child" !!! "Kelly Rowland, Beyoncé Knowles en Michelle Williams" hadden met deze oude alarmschijf een vette Top 3 hit te pakken in de Nederlandse hitlijsten !!! (NL Top 40: 12 wk / # 2) ☺!!!

******
Warum habe ich den klasse Song noch nicht bewertet ?
****
ganz gut anhörbar...
Zuletzt editiert: 26.10.2013 16:56
****
ganz nett
**
Deze vind ik ietwat een "zaagsong"!! Ik ben nooit fan geweest van dit nummer, dus kom ik ook amper aan 2 sterren.
*****
Cool
*****
Sehr schön.
******
Hier wieder einer der ganz starken Songs von den 3 "destiny`s"-Girls.

Cool produziert mit diesem Geigengefidele u. dem tollen Tempo. "Survivor" ist richtig cool.
*****
Heerlijk nummer van hen
*****
Durchaus OK.
****
Love this. A big hit for them. Really empowering. Great. 7th UK top 10. 15 weeks in the UK top 100. 104,062 sold while #1. Their second and last UK#1. UK#1 and Ireland#1. 350,000 copies sold in the UK.

Their second biggest selling single in the UK.
Zuletzt editiert: 22.09.2014 16:56
****
4++
****
Lässt sich hören, mehr aber auch nicht!
****
Bye bye, ich kann's besser ohne dich. Angeblich eine Message an alte ausgewechselte Bandmitglieder. Hörbar ist der Song durchaus, mochte ich damals ganz gern.
****
Not bad, but not as great as their biggest hits.
****
For some reason I always thought this was a number one smash hit all over the world. It's one of their best by me.
*****
another good song for DC!
****
2e single van ''Survivor'' uit april 2001, een van de betere nummers van deze dames
Zuletzt editiert: 14.11.2010 10:56
*
Völlig unbrauchbare, glattgebügelte, seelenlose Musik - beschreibt's schon verdammt gut.
Zuletzt editiert: 22.11.2010 09:48
****
einerseits recht gut, nervt aber auf Dauer.
*****
gut
****
2001 fand ich vieles sehr gut. Auch das ist noch heute annehmbar.
*
Not a fan of this one.
***
this was really quite overrated upon release - it is one of my least favourite d child track but i guess the chorus is in some ways iconic and is quite memorable with a weird cool video
***
...nervendes Gestammel....
****
Niet slecht.
*****
Ganz starker Song der Damen!

5*
***
mag ich nicht so
****
gute black music
******
Loved this at the time, and still love it now. The video's great too. Up there with their best.
***
Fairly average. Easy enough to listen to, just no special qualities to this.
*
Utter crap. This is my no 2 worst song ever. The vocals sound like a cow caught in a barbedwire fence. How this song ever got released. Destiny's Child released some shocking material. The only song i will give them credit for is Independant Women and the associated remixes.
Zuletzt editiert: 25.12.2011 23:57
***
Eher unbrauchbare Nummer, gute 3*.
******
Great song! One of their career highlights.
**
Doesn't interest me at all.
*****
Ce refrain, on se le prend tous dans la gueule (l).
*
jämmerlich
*****
bella
***
Nicht mein Favorit, sie haben besseres.
******
6
*
völlig daneben
******
together with lose my breath their most amazing and powerful song
******
Een single uit 2001 ruim 11 jaar oud draai het zelf af en toe nog dit is de beste werk van Destiny's Child ooit!
**
Nooit leuk gevonden.
*
Is not catered to my liking when they have tons of better songs out there than this one.
******
6 stars
***
It is a little annoying but it's alright
***
It could be worse I guess but the TV Show is a million times better.
**
this is so boring, beyawnce clearly gets the most verses of the song and her awful voice only makes it impossible for me to enjoy the song
***
Bekommt von mir den Stempel "Durchschnitt".
****
Geht definitiv in Ordnung für mich, da gibt's wesentlich
Schlimmeres von den Mädels....

4 +
****
geht so
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds