LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
627 Besucher und 10 Member online
Members: alleyt1989, antonnalan, BeansterBarnes, Collombin, Collombin74, Der Maddox, Freger65, shimano, southpaw, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

FANNY POLYMERI / YIANNIS SAVIDAKIS - APOPSE AS VRETHOUME (SONG)
Jahr:1989
Musik/Text:Marios Meletiou
Efi Meletiou
Eurovision Song Contest: 1989:
Finale: 11 (Punkte: 51)


Cover

TRACKS
1989
7" Single Polydor 889336-7 (PolyGram)
1. Apopse as vrethoume
2. Let's Meet Tonight
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Apopse as vrethoumePolydor
889336-7
Single
7" Single
1989
3:03ΟΙ ΜΕΓΑΛΕΣ ΣΤΙΓΜΕΣ ΤΗΣ EUROVISIONMercury
980831 0
Compilation
CD
2003
MUSIC DIRECTORY
Fanny Polymeri Fanny Polymeri : Discographie / Fan werden
Yiannis SavidakisYiannis Savidakis: Discographie / Fan werden
SONGS VON FANNY POLYMERI
Apopse as vrethoume (Fanny Polymeri / Yiannis Savidakis)
Let's Meet Tonight (Fanny Polymeri / Yiannis Savidakis)
 
SONGS VON YIANNIS SAVIDAKIS
An dioristo
An pas allou
Anamnisi
Apopse as vrethoume (Fanny Polymeri / Yiannis Savidakis)
Deka magisses
Den ime theos
Den paradinome
Den pirazi
Echis ton trópo
Echo mia léxi
Ena treno dichos freno
Étimos gia óla
Feggari, feggaraki
Fóta anamména
Gia séna
I agapi kerna
I giorti
I magemeni sou matia
I thalassa
Ime thima
Irthes xana
Katerina
Ki egó tha zo
Kokkina chili
Koritsia me vitsia
Krátisé me
Let's Meet Tonight (Fanny Polymeri / Yiannis Savidakis)
Me to ravdi tou mousi
M'ena poukamiso levko
Mesa sti nychta
Mi
Mia nychta makria tis
Na tan i apostasi giali
O dikos mou angelos
O monadikós
Ola ta petas
Olo mou tazis
Osa tragoudia ki an sou po
Palevo
Pare to dakry mou
Petheno bros ta podia sou
Pios tha to pisteve
Pistepse me
Pos ine dinaton
San ema
Ston idio to stathmó (ta tréna)
Sygnomi pou tilefono
Ta kalokeria
Tarachí
Tha to rixo stin trelli
Ti na sou po
Tis monaxias ta trena
To fili sou mou ftiáchni ti méra
To koritsi mou kimate
To mystiko
To taxidi
Voutia ston era
Zografizo
ALBEN VON YIANNIS SAVIDAKIS
Akrovatis tou onirou
Ap' to chadi to filí
Étimos gia óla
Exo apo tin alithia
Fota anammena
Krátisé me
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 14)
*****
Fand die Beiden sehr gut. Im Hochzeitskleid mit einer Schnulze. Klang schon fast nach Schlager.
****
Frau Polymeri und Herrn Savidakis ist ein liebliches zypriotisches Duettchen gelungen, welches in brillanter Harmlosigkeit die Zweisamkeit als die zu bevorzugende Lebensform preist. Selbst wenn es tatsächlich halboffizielle Quellen gibt, welche den Song irritierenderweise dem grossen Spanischen Komponisten Juan-Carlos Calderón zuschreiben, halte ich den Entscheid der hitparade.ch-Redaktion, den Autorenkreis des Titels exklusiv auf Marios Meletiou und Efi Meletiou zu beschränken für sachgerecht. Meine 4 ist für das im wahrsten Sinne des Wortes "nette" Werk goldrichtig.
****
etwas seicht - Yiannis hat deutlich besseres produziert
***
sehr belanglos....erstaunlich dass es doch zum 11. Platz gereicht hat
*****
Das Hochzeitspaar war schon kultig! Süßlicher Schlager, 89er-Bonus!
**
2 Punkte alleine für den fantastischen Künstlernamen Fanny Polymeri! "Meine Schwester, die Polyesther...".
Der Song? 3 Minuten unterirdische Langeweile!
***
Redelijk lied. Geen hoogvlieger.
****
▒ Mooie bijdrage van Cyprus aan het "ESC '89" door "Fanny Polymeri" (de vrouw met de gigantische oorbellen" & "Yiannis Savidakis" (de man met de gigantische oren) !!! Krap 4 sterren ☺!!!
***
Degelijke ballade door een sympathiek duo dat zich niet uit het veld laat staan door de valse start van het orkest.
***
Mittelmaß.
****
ganz nett
***
Mein Gott, da schläft man ja ein...ist aber herzig genug für eine knappe 3. 12 Punkte aus Island??
****
ESC 1989 - Cyprus

Ok
*
Mann oh mann, was ist das für ein langweiliger Scheiss! Sorry, aber das ist für mich ein Fall für einen der hinteren Plätze! Wie kann man so einen Song singen und meinen man hätte Chancen, gerade mit so einem einschlafenden Refrain???
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.20 seconds