LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1287 Besucher und 26 Member online
Members: !Xabbu, 392414, a195196, Bearcat, Collombin, Der Maddox, Der_Nagel, DJ Werner, Fritzes007, gailcarlyle, klamar, musicfan, Oekkel, remix1970, Richard (NL), Rothus, Samuelw300, sbmqi90, southpaw, spatz-98, SportyJohn, stefaanvd, TaylorHarris, Werner, Young_Wild_Free, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

GIGI D'AGOSTINO - BLA BLA BLA (SONG)
Hitparadeneinstieg:06.06.1999 (Rang 37)
Letzte Klassierung:23.07.2000 (Rang 35)
Höchstposition:3
Anzahl Wochen:34
Rang auf ewiger Bestenliste:69 (2064 Punkte)
Jahr:1999
Musik/Text:Gigi D'Agostino
Produzent:Gigi D'Agostino
Weltweit:
ch  Peak: 16 / Wochen: 15
de  Peak: 4 / Wochen: 24
at  Peak: 3 / Wochen: 34
fr  Peak: 15 / Wochen: 20
nl  Peak: 43 / Wochen: 7
be  Tip (Vl)


CD-Maxi
ZYX 9039-8



Remix - CD-Maxi
ZYX/9030-8


TRACKS
17.05.1999
CD-Maxi ZYX 9039-8 (ZYX)
1. Bla Bla Bla (Radio Cut)
3:11
2. Bla Bla Bla (Arbentenza Mix)
6:55
3. Voyage (Africanismo Mix)
15:07
   
03.01.2000
Remix - CD-Maxi ZYX 9030-8 (ZYX) / EAN 0090204783823
1. Bla Bla Bla (Original Radio Cut)
3:11
2. Bla Bla Bla (Scream Club Mix)
6:26
3. Bla Bla Bla (D-N-S With Steve L Mix)
5:19
4. Bla Bla Bla (Mr Martin Speed Garage)
5:46
5. Bla Bla Bla (Abbentenza Mix)
6:55
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Gigi D'AgostinoZYX
20405-2
Album
CD
1996
Drammentenza MixGigi D'AgostinoZYX
20405-2
Album
CD
1996
Radio Cut3:11Bla Bla BlaZYX
9039-8
Single
CD-Maxi
17.05.1999
Arbentenza Mix6:55Bla Bla BlaZYX
9039-8
Single
CD-Maxi
17.05.1999
Drammentenza Mix6:32L'amour toujoursZYX
20536-2
Album
CD
1999
4:15L'amour toujoursZYX
20536-2
Album
CD
1999
2:31Hit Dance 2000Time
155
Compilation
CD
1999
Dark Mix5:38L'amour toujoursZYX
20536-2
Album
CD
1999
Original Radio Cut3:11Bla Bla Bla [Remix]ZYX
9030-8
Single
CD-Maxi
03.01.2000
Scream Club Mix6:26Bla Bla Bla [Remix]ZYX
9030-8
Single
CD-Maxi
03.01.2000
D-N-S With Steve L Mix5:19Bla Bla Bla [Remix]ZYX
9030-8
Single
CD-Maxi
03.01.2000
Mr Martin Speed Garage5:46Bla Bla Bla [Remix]ZYX
9030-8
Single
CD-Maxi
03.01.2000
Abbentenza Mix6:55Bla Bla Bla [Remix]ZYX
9030-8
Single
CD-Maxi
03.01.2000
RemixFuture Trance Vol. 11Polystar
Compilation
CD
27.03.2000
Original Radio Cut3:11Gute Zeiten - Schlechte Zeiten 23 - Out NowEdel
0069292ERE
Compilation
CD
31.03.2000
Radio Cut3:11VIVA Hits 8Electrola
25866 2
Compilation
CD
03.04.2000
Just The Best 2/2000Ariola
74321 75934 2
Compilation
CD
02.05.2000
Generation Techno - The Classix 1990-2000Media TV-O / Ariola
74321 75769 2
Compilation
CD
08.05.2000
3:11Top 2000 - Die besten Hits des JahresBMG
74321 80219 2
Compilation
CD
12.12.2000
ChartmixChartmix 7Polymedia
524 780-2
Compilation
CD
2000
Ballermann HitmixEMI Electrola
7243 5 26828 2 9
Compilation
CD
2000
6:13Il Programmino di Gigi D'AgostinoGlobal Net
COMP 175CDDP
Compilation
CD
16.06.2003
4:15One Shot 1999Universal
531 965-1
Compilation
CD
19.06.2009
4:16Future Trance - Best Of Vol. 2Polystar
06007 5322706
Compilation
CD
16.10.2009
3:12Club Sounds - Best Of 15 YearsSony
88691911042
Compilation
CD
27.01.2012
3:12Just The Best - Sommer Hits 1990 - HeuteSony
88883 73227 2
Compilation
CD
14.06.2013
MUSIC DIRECTORY
Gigi D'AgostinoGigi D'Agostino: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
GIGI D'AGOSTINO IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Bla Bla Bla06.06.1999334
The Riddle16.01.20001429
Another Way21.05.20001323
La passion15.10.2000128
Super (Gigi D'Agostino & Albertino)04.02.2001121
L'amour toujours21.10.2001323
Silence08.02.20041018
Con il nastro rosa (Gigi & Molly)09.05.2004289
Gigi's Goodnight (Gigi D'Agostino & Pandolfi)16.05.20041715
Silence (Remix)23.05.2004397
Soleado (Gigi & Molly)18.07.2004316
Summer Of Energy (Gigi D'Agostino & Datura)21.11.20042610
Wellfare17.04.20052813
I Wonder Why30.12.20052011
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
L'amour toujours23.01.2000169
Tecno fes03.12.2000718
Tecno fes Vol. 204.03.2001120
Silence E.P. Under Construction11.01.20042218
L'amour toujours II26.12.2004610
Some Experiments12.05.2006456
Lento violento01.06.2007564
Suono libero12.09.2008327
The Essential Gigi D'Agostino11.12.2009711
 
Compilations

TitelEintrittPeakWochen
Il grande viaggio di Gigi D'Agostino Vol. 106.01.200299
SONGS VON GIGI D'AGOSTINO
A volte io mi perdo
Again
All In One Night
Amore grande amore libero
Amorelettronico
Ancora insieme
Angel
Angel's Symphony (R.A.F. By Picotto & Gigi D'Agostino)
Another Theme
Another Way
Another Way 2004
Apache
Arcobaleno
Atmosphere
Baci & abbracci
Bam
Before
Bla Bla Bla
Bla Bla Bla 2003
Bolero
Cada vez
Caffé
Campane
Canto do mar
Casa Dag
Chartsengrafs
Che cosa strana... quasi arcana...
Coca e avana
Complex
Complicità
Con il nastro rosa (Gigi & Molly)
Con te partirò
Creative Nature Vol. 1
Creative Nature Vol. 2 (Adam & Eve)
Cuba Libre
Dance
Dance'n'Roll
Desert
Don't Cry Tonight
E di nuovo cambio casa
Egiziano
Elektro Message
Elisir
Emotions
Fly
Fomento
Forrest Gump Suite (Gianfranco Bortolotti + Gigi D'Agostino)
Free
Giallone Remix (Gigi D'Agostino & Daniele Gas)
Giallone Remix
Gigi Dag
Gigi D'Agostino
Gigi's Goodnight (Gigi D'Agostino & Pandolfi)
Gigi's Love
Gigi's Violin
Gigi's Way
Gin Lemon
Gin Tonic
Ginnastica mentale
Gioco armonico
Go West
Goodnight
Grazie
Guitar
Happily
Harmonic
Ho fatto un sogno
Hymn
I Need To Feel Like A Child
I Wonder Why
Ikeya seki
Il cammino (Dimitri Mazza & Gigi D'Agostino)
Il nastro rosa (Gigi D'Agostino & Molly)
I'll Fly With You
Imagine
Impressioni di settembre
Indiano Dag
Inedito 15
Ininterrottamente
Inventi
Io vorrei non vorrei ma se vuoi
La dance
La danza del sole
La marche électronique
La passion (Gigi D'Agostino with Rectangle)
La passion
La passion Medley With Rectangle
L'amour
L'amour toujours
L'Amour Toujours (I Wish Real Peace)
L'amour toujours 2012 (Gigi D'Agostino feat. Robbie Miraux)
Le serpent
Living In Freedom
Lo sbaglio
Locomotive
Lost In My Dreams
Love & Melody
L'uomo sapiente
Magia
Marcetta
Melody Voyager
Meravillia
Momento contento
Mondo Dag 3
Mondo Dag 5
Mondo Dag 6
Mondo Dag 9
Movimento
Music
Music (An Echo Deep Inside)
Musikakeparla
My Dimension
My Dream
Narcotic
Natale
New Year's Day
Noi adesso e poi
Noise Maker Theme
Non giochiamo
Nothing Else
On Eagle's Wings
On The Radio
Paese in festa
Panic Mouse
Paradise
Passa
Passion
Paura e nobilità
Pensando
Per L'Appunto
Percorrendo
Pioggia e sole
Please Don't Cry (Gigi D'Agostino & The Love Family)
Popcorn
Psicadelica
Purezza
Ripassa
Rumore di fondo
Semplicemente
Sentirsi così
Silence
Silence (Remix)
Singin
Soleado (Gigi & Molly)
Solo in te (Gigi D'Agostino & Ludo Dream)
Son
Sonata
Sonatina
Song For My Future Wife
Sottosopra
Souvenir
Special Track
Spostamento
Stand By Me (Gigi D'Agostino & The Love Family)
Star
Stay With Me
Strange
Summer Of Energy (Gigi D'Agostino & Datura)
Summer Of Energy
Super (Gigi D'Agostino & Albertino)
Super Strong
Sweetly
Tammurriata nera
Tangology
Tanzen
Taurus
Tecno fes
Tekno Jam
Terapia
Thank You For All
The Mind's Journey
The Rain
The Riddle
The Way
This Song Tears Easily
Toccando le nuvole
Together In A Dream
Total Care
Triangle
Troppo
Tutto bene
Un giorno credi
Un giorno credi (Gigi D'Agostino feat. Edoardo Bennato)
Un mondo migliore
Viaggetto (Gigi D'Agostino & The Love Family)
Vorrei fare una canzone (Gigi D'Agostino & Magic Melodien)
Voyage
Walking
Welcome To Paradise
Wellfare
Wondering Soul
You Spin Me Round (Like A Record)
Your Love (Elisir)
ALBEN VON GIGI D'AGOSTINO
5 CD Collection
A Journey Into Space
A Secret Life (D'Agostino / Foxx / Jansen)
All In One Night
At Altromondo Part I
At Altromondo Part II
Benessere 1
Best Of
Gigi D'Agostino
Gin Lemon EP
Greatest Hits
Ieri e Oggi Mix
Ieri e Oggi Mix Vol. 2
Il grande viaggio di Gigi D'Agostino Vol. 1
Il programmino di Gigi D'Agostino - Compilation
L'amour toujours
L'amour toujours II
Lento violento
Silence E.P. Under Construction
Some Experiments
Suono libero
Tanzen E.P.
Tecno fes
Tecno fes Vol. 2
The Essential Gigi D'Agostino
The Greatest Hits
Underconstruction 3 - Remix
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.56 (Reviews: 130)
*****
Legitimer Nachfolger des alten Italo Disco Klassikers "Disco Band" von Scotch. Besonders witzig auch das Video mit dem Strichmännchen.
**
Nicht mein Fall.
******
coooooooooooooooooooooool
Zuletzt editiert: 30.09.2004 18:49
**
Das Video ist vielleicht noch witzig, aber der Song..?
*****
cool
**
...zum Glück kam nachher noch besseres von ihm ...
Zuletzt editiert: 12.06.2012 23:54
***
NICHTS FÜR MICH
****
ok
****
naja, davon war ich auch nicht wirklich begeistert. zum betrunken abshaken ist das allerdings genau das richtige.
@schiriki: was der song mit "disco band" von scotch zu tun hat leuchtet mir nicht ganz ein...?!
@uebi: in österreich ist ers immer noch. als er in unserer größten disco (nachtschicht) seinen auftritt hatte war der ansturm der leute so gewaltig, dass auf der tanzfläche kein platz mehr war und ich auf der bar stehen hab müssen :-)
Zuletzt editiert: 07.02.2004 15:20
***
Eine 3 von mir. In Österreich war Gigi D'Agostino ja voll der Star, aber bei uns zum Glück mit der Single noch nicht, denn da fehlte noch einiges. Starker Beat, starkes Video, aber der Song ist eigentlich langweilig und nichts Besonderes. Seine späteren Lieder sind deutlich besser.
*****
fand ich toll..
**
Langweilig und nur auf der Tanzfläche aushaltbar!
**
das gefällt mir nicht...
22.04.2004 10:46
LarkCGN
germancharts.com
*
Habe den Titel immer gehasst. Das ist für mich keine Musik, sondern nur lauter Krach. Also eine ganz klar 1. Mehr verdient der Mist nicht.

Und nochmal, einer der größte Schrottsongs, die je kredenzt wurden! Horrormusik ohne Seele!!!

Nochmal: SCHROTT!!!
Zuletzt editiert: 11.11.2004 11:21
*****
nana, viel zu hart die bewertung hier. einer der wenigen richtig guten songs von ihm.
war nr. 16 des jahres bei mir
***
naja kriegt 3 Punkte
*
AAAARGH!!!
****
doch ganz ok
***
Unz, unz, unz tönt's aus allen Autoradios ... wirklich langweilig, trägt aber wenigstens seinen Titel zu Recht ;-))
******
eis vo de füf geilste psycholieder uf dere welt XD
*****
*totlach*
***
naja....hat mich weniger überzeugt
****
Höre ich immer wieder gerne !
Zuletzt editiert: 24.12.2004 14:53
******
Damit begann Gigi's Karriere. Kompositionstechnisch hat der Junge wirklich was drauf (hört euch nur mal sein neues Album 'L'Amour Toujours 2' an - Hammer!). 'Bla Bla Bla' ist aber wohl eher in die Sparte 'ik nix verstehn von musick' einzuordnen.
Für mich jedoch persönlich einfach trotzdem Kult!
**
Ach Du heiliger Bimbam... nervig, störend, als musikalisch nur im entferntesten zu betrachten. Lieb ist aber das "la linea" männchen
*
Das kann doch keine Musik sein!?
*****
Recht gut
*
...grässlich...
***
3 muss ich schon geben - dafür stampft das nämlich ganz gut. Musikalisch natürlich unterbelichtet, klar... aber es bollert eben ordentlich.
****
naja ... es ist und bleibt einfach Kult *g*

Das Video erst :D
*****
heiss!
**
grauenhaft
****
Das war bereits 1999 ein Sommerhit. Für mich aber nichts besonderes.
*****
guter sound
******
irgendwie bereits ein kulttrack
**
Ein wirklich schöner Text!
****
Ach wie geistreich.
Zuletzt editiert: 09.09.2006 15:42
******
geeeeeeeeeeeillllll :) *lol*
...besonders der text ist sehr geistreich^^ *lol* macht aber nix find i
*****
Jawoll!
****
Passabler Track...mehr nicht...
***
weniger
***
weniger
**
annoying song
*****
ich find's geil!
*
Nun... isch war mit meinem little stupid Cousin auf 'ner Achterbahn, der Song lief und mein Cousin bekam beim aussteigen das grosse k*****.
Gefällt mir genauso wenig, wie meinem Cousin das Achterbahn fahren...
*
scheisse!!
******
isch dehtzumal voll mis lieblingtslied gsi...und ich finds au hüt no voll geil...! dä videoclip isch hammer gsi...genau wie bi "the riddle"!
******
Super Nummer! Auch die Remixe!
******
erhöht definitiv die herzfrequenz....
***
schlecht, gigi hat wirklich bessere songs gemacht!!
***
:/
****
einer der schwächeren titel von Gigi. trotzdem nicht übel
*****
Das hat damals doch richtig geknallt. Sehr stampfend. umso überraschter war ich damals vom melodiösen Nachfolger "The Riddle". Sehr polarisierender Dance Track, wie Flat Eric ein paar Jahre zuvor.
****
War mein Hasstyp der ausgehenden 90er des beginnenden Millenium..basiert übrigens nicht auf Disco Band, sondern auf "Why did you do it" von Stretch.
Zuletzt editiert: 30.05.2012 23:49
**
Einfach nur bla bla blamabel
***
weder schlecht noch gut
*
Geht mir so dermaßen auf die Eierstöcke, das ist ja nicht mehr normal. 1*
02.05.2007 18:02
YVE
norwegiancharts.com
*
Das halt ich keine 10 Sekunden aus!
***
Er hatte viel bessere Songs. Gut ist er nicht auf dieser Schiene weitergegangen. Schwaches Debut.
**
schwach...
******
trotz der vielen remixe gefällt mir das original immer noch am besten
Zuletzt editiert: 14.09.2007 15:51
**
furchtbar xD
*****
Groovender Track vom guten, alten Gigi. Die Gesangssamples sind so verdammt catchy arrangiert in Kombination mit dem Beat!
Zuletzt editiert: 27.04.2012 22:55
***
na ja gigi hat sich im laufe der jahre etwas gesteigert
zwar nicht sonderlich viel
aber besser als nichts!
****
nicht schlecht
******
das beste von gigi
*
monotoner nerver der extraklasse.


@yve du darfst songs nur dann bewerten, wenn du sie bis zu ende gehört hast. ;-)
**
Müllsong!!!
**
Fast unerträglich.
*
grausig! nur das Video ist top
******
Hat Status bei mir...Sehr gut
**
Irgendwie war das damals ziemlich Kult, das Video natürlich der Hit. Aber rein musikalisch ist das Teil wirklich nichts Wert!
***
"nur Durchschnitt"
***
***Blabla eben, nicht mehr***
******
Hatt was,noch recht cool
******
super, besonders das video
**
...weniger...
***
Ein Stern, weil das nun einmal das Mindestmaß ist, ein weiterer Stern aus Nostalgiegründen und ein Bonussternchen für erfolgreich angewandten Dadaismus. Ja, das müsste passen.
*****
Eigentlich ziemlich nervig und monoton, aber zusammen mit dem legendären Strichmännchen, war das damals irgendwie ganz besonders. Hätte mir sonst wohl auch nie sein Doppel-Album gekauft. Finde ich immer noch gut.
***
Naja,das Lied war für mich auch keine Kunst lol...
*****
lustiges video, mal was anderes
Zuletzt editiert: 04.05.2011 16:53
**
knappe 2
**
Der Songtitel sagt ja wohl schon alles...
*****
War ein sehr guter Song.
*
so ein müll
*****
HAHA, der war cool :p
*****
ok
******
war mein absoluter Lieblingssong damals
***
Deutlich schwächer als "The riddle".
**
▒ Voor mij persoonlijk een ééntonige en vervelende plaat van "Gigi" uit mei 1999 !!! Net te vervelend voor de 3 sterren ☺!!!
*****
Innovativ und geil!
*
Was ein Scheissdreck
****
cooles Video, guter Beat...scheussliche Vocals/Text...-4...
****
damals was völlig neues - er hat allerdings Bessere
*****
Muy buena.
*****
hab ich damals abgöttisch geliebt!!!
*
Totaler Schrott
**
Ein Dancetrack der billigsten Art. Wie erwähnt grauenhafte Vocals, zudem wurde auf die Melodie verzichtet. Nur für den satten Beat äusserst grosszügige 2*.
******

* *

* *
*
so ein schwachsinn...
*****
Hi. ich war gestern abend in Dortmund in ner Disco. und die haben da einen Remix gespielt. dabei waren folgende lieder
Gianluca Motta ( Joseph Armani Remix ) Up & Down
Paxi Fixi
Every body dance now
Gigi D'agostino - Bla Bla Bla
der mix war so in der art wie der track hier halt nur mit nochmehr liedern.
http://www.youtube.com/watch?v=yB023mbIEKw
Wäre nett wenn mir einer den Titel von dem mix sagen könnte oder wenn jemand den hat und bereit wäre mir den über icq zu schicken. Danke schon mal im vorraus.
ICQ: 208701825


******
hat mir schon als Kind geil gefallen :D
****
Gut
Zuletzt editiert: 20.09.2013 17:13
*
Absoluter Schrott
******
Überaus gelungenes Stück. Ließ jedoch nicht den ganzen Schrott von Gigi erwarten, der dann leider noch folgte ...
****
guter, aber nicht überragender Dance-Track. 4*
***
Nicht schlecht, aber bitte nicht zu oft, sonst nervt der Song! Knapp keine 4.
*
geistesgestörter Schwachsinn
******
Einfach geil. Die Stelle wo leise der Bass kommt, Hammer. Cooles Video.
***
Hat man schon bald gehört...
**
eher schwach
******
hammer! gigi hatte ja viel gedudel, aber das hier is vom feinsten. geht immernoch ab
**
Der gefällt mir jetzt mal gar nicht
******
2000 Classicer! neben dem "The Riddle" Cover
**
... schwach ...
***
Junge Junge, das fand ich mal richtig gut.
******
war mit 13 mein lieblingssong^^ super
*
Deze bla bla werkt op mijn zenuwen.
*****
guter Stoff
****
Sollt wohl witzig sein. Mit dem Video zusammen ist es erträglich. Da es recht schön abgemixt ist, taugt es vielleicht sogar für den Dancefloor.
****
relatable
***
Eigentlich fürchterlich anzuhören, aber eine gewisse Originalität ist doch vorhanden.
****
Erstaunlich wie weit die Meinungen bei dem Titel auseinandergehen...Sinn sucht man bei dem Song vergeblich - und trotzdem hat er was!
Wurde als Versuchsballon als erste Single von Gigi in Österreich veröffentlicht - und ging da dann gemächlich in den Charts nach oben! Den Rest der Gigi-geschichte, besonders in Österreich ,kennt man ja!
*****
macht fun. knappe 5
***
Da hat er bessere
***
etwas monoton...
***
Ziemlich monoton - aber ein lustiges Video.
*****
Der Songtitel triffts nicht schlecht, und doch hat der Track irgendwas.

Der [Drammatenza Mix] und der [Dark Mix] sind allenfalls interessante Ergänzungen.
Zuletzt editiert: 03.05.2014 15:18
******
Es lebe die Monotonie, laber Rhabarber ;-)
*
Ich habe den Song? gerade eben zum ersten Mal gehört. Als die ersten Töne erklangen, dachte ich spontan: mein Gott, was für ein Schrottintro! Da wusste ich auch noch nicht, dass das Stück die ganze Zeit so geht. Ich musste mich zwingen, das Stück bis zum Ende zu hören!

Und ich sehe gerade mit Entsetzen, dass dieser Müll von Gigi D'Agostino sein soll und kann es kaum glauben. Seinen Song "La Passion" habe ich immer geliebt, aber dieser extremst nervende Totalschrott hat auf einer Musikseite nichts verloren, denn mit Musik hat das zweifellos nichts mehr zu tun! Und wie es diese Ohrenfolter in die Charts geschafft hat, kann eh kein vernünftig denkender Mensch verstehen. Gegen diesen hirnverbrannten Sondermüll ist das Rattern eines Pressluftbohrers direkt Balsam für die Seele...

Und nein - es gab mit Sicherheit nix Schlimmeres mehr, dieser komplett unterirdische Totalstschrott lässt sich nicht mehr unterbieten! Küre ich hiermit zu meinem neuen Hassstück Nr. 1! Eine absolute Zumutung!!!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 7.86 seconds