Gigliola Cinquetti - Rhododendron

Cover Gigliola Cinquetti - Rhododendron
Cover

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

1970
7" Single Polydor 2041 071
Details anzeigenAlles anhören
1.Rhododendron
2:50
2.Mein Ideal
2:45
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:50RhododendronPolydor
2041 071
Single
7" Single
1970

Gigliola Cinquetti   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.36 (Reviews: 11)

sanremo
Member
****
hübsch

vancouver
Member
****
Wie in aller Welt kommt man die Idee einen Rhododendron zu besingen, muss für Madame Cinquetti auch ein echter Zungenbrecher gewesen sein....dramatischer Aufbau aber irgendwie woll der Track doch nicht so zünden

berlinbaer
Member
****
Sehr ansprechend.

meikel731
Member
*****
Ein hübscher kleiner Schlager über eine hübsche kleine Blume.

Irgendwie erinnert mich das aber entfernt an Zarah's "Nur nicht aus Liebe weinen". Und dafür und für die Tatsache das Gigliola es schafft Rhododendron mühelos auszusprechen gibt es einen Extrapunkt.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Vrolijke Duitstalige plaat uit 1970 van de nu bijna 63 jarige Italiaanse zangeres en ESC winnares "Gigliola Cinquetti" !!! Vind de matige Duitse uitspraak een beetje tegenvallen !!! Drie sterren vind ik persoonlijk dan ook méér dan voldoende en op zijn plaats ☺!!!

ems-kopp
Member
****
Melancholisches Abschiedslied von Gigliola Cinquetti, das auch ins Repertoire von Alexandra gepasst hätte. Dieses Mal kein Cover eines italienischen Hits von ihr, sondern eine urdeutsche Komposition.
Übrigens: Es gibt einen weiteren Schlager, der diesen hübschen Blütenbusch besingt: Tol Hansse nahm 1978 den etwas schlüpfrigen Titel "Achter de rhododendron" auf und hatte damit einen TOP 10-Erfolg in den Niederlanden. Hat aber nichts mit diesem Lied hier zu tun...

missmoneypenny
Member
****
ist ja schon ein komischer Name für eine Blüte...

oldiefan1
Member
****
gar nicht mal so schlecht

Augustin54
Member
******
Hätte nicht gedacht, dass sich auch noch jemand anderes an diesen wirklich hübschen Schlager der Italienerin erinnern kann und freue mich darüber, dass dem so ist. Gigliola Cinquetti zerfließt fast vor Wehmut an vergangenes Glück. Sie weiß mit melancholischer Stimme davon zu singen, wie schrecklich die Einsamkeit doch sein kann, wenn das Glück so unwiderruflich verblüht ist wie die üppigen “Rhododendron”-Büsche im Garten...
Ein typisches Schlagerkind seiner Zeit - und doch ein bisschen anders.
Einfach schön - ich mag's sehr!

hawe7
Member
******
An dieses schöne Lied erinnere ich mich auch sehr gerne. Die Interpretin hat viele deutsche Titel eingesungen, aber mit Chart-Platzierungen hat es nicht so recht geklappt.

fleet61
Member
****
... sehr gut, ... 4 + ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?