LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1150 Besucher und 24 Member online
Members: !Xabbu, ABBAsolut, Alphabet, bluezombie, Claude, emalovic, entorresokath, Hänsi, lenggeleranto, Maddin12, meikel731, Musicfreak, music-friend, NRW-Radler, Oekkel, Pottkind, rhayader, sbmqi90, Schiriki, ShadowViolin, shimano, sophieellisbextor, southpaw, SportyJohn

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

GORILLAZ - STYLO (SONG)
Label:Capitol
Hitparadeneinstieg:12.02.2010 (Rang 70)
Letzte Klassierung:23.04.2010 (Rang 71)
Höchstposition:40
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:6714 (131 Punkte)
Jahr:2010
Musik/Text:Gorillaz
Dante Terrell Smith
Produzent:Gorillaz
Weltweit:
ch  Peak: 56 / Wochen: 7
de  Peak: 63 / Wochen: 8
at  Peak: 40 / Wochen: 8
nl  Peak: 56 / Wochen: 10
be  Peak: 31 / Wochen: 5 (Vl)
  Peak: 25 / Wochen: 4 (Wa)
dk  Peak: 20 / Wochen: 4
au  Peak: 48 / Wochen: 1


Cover

TRACKS
25.01.2010
Promo - CD-Single Parlophone - (EMI)
1. Stylo
3:55
   
10.05.2010
Promo - CD-Single Parlophone - (EMI)
1. Stylo (Alex Metric Remix)
6:23
   

12.02.2010: N 70.
19.02.2010: 59.
19.03.2010: R 55.
26.03.2010: 52.
02.04.2010: 40.
09.04.2010: 60.
16.04.2010: 70.
23.04.2010: 71.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:55Stylo [Promo]Parlophone
-
Single
CD-Single
25.01.2010
4:30Plastic BeachParlophone
6261662
Album
CD
05.03.2010
4:30Plastic Beach [Experience Edition]Parlophone
6261672
Album
CD
05.03.2010
3:52Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
02.04.2010
3:55Hitzone 53EMI Catalogue Marketing
6317502
Compilation
CD
19.04.2010
Alex Metric Remix6:23Stylo [Promo]Parlophone
-
Single
CD-Single
10.05.2010
Alex Metric Remix4:47Pacha Pure DanceNew State
NEWCD9083
Compilation
CD
20.09.2010
4:30Humo's Top 2010EMI
9182972
Compilation
CD
17.12.2010
3:53The Singles Collection 2001-2011Parlophone
7300802
Album
CD
25.11.2011
3:5315 Jahre Radio EinsEMI
9732612
Compilation
CD
17.08.2012
MUSIC DIRECTORY
GorillazGorillaz: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
GORILLAZ IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Clint Eastwood29.04.2001231
19/200026.08.20011613
Feel Good Inc22.05.2005431
Dare11.09.20052919
Dirty Harry25.12.2005691
Stylo12.02.2010408
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Gorillaz08.04.2001336
G-Sides24.03.2002247
Demon Days05.06.2005343
Plastic Beach19.03.2010113
The Fall29.04.2011332
SONGS VON GORILLAZ
12D3
19/2000
5/4 Five Four
68 State
911 (Gorillaz / D12 feat. Terry Hall)
911
All Alone
Amarillo
Aspen Forest
Bill Murray (Gorillaz feat. The Bees)
Bobby In Phoenix
Broken
California And The Slipping Of The Sun
Clint Eastwood
Cloud Of Unknowing
Dare
Deltron Zero
Demon Days
Detroit
Dirty Harry
Doncamatic (Gorillaz feat. Daley)
Don't Get Lost In Heaven
Double Bass
DoYaThing (Gorillaz feat. André 3000 & James Murphy)
Dracula
El mañana
Empire Ants
Every Planet We Reach Is Dead
Faust
Feel Good Inc
Feel Good Inc. (Rhythms Del Mundo feat. Gorillaz)
Fire Coming Out Of The Monkey's Head
Ghost Train
Glitter Freeze
Gorillaz On My Mind (Gorillaz & Redman)
Highway (Under Construction)
Hillbilly Man
Hip Albatross
Hong Kong
Hongkongaton
Intro
Jump The Gut
Kids With Guns
Last Living Souls
Latin Simone (Que Pasa Contigo)
Left Hand Suzuki Method
Lil' Dub Chefin' (Spacemonkeyz vs. Gorillaz)
Little Pink Plastic Bags
M1 A1
Man Research (Clapper)
Murdoc Is God
New Genious (Brother)
November Has Come
O Green World
On Melancholy Hill
People
Phoner To Arizona
Pirate Jet
Plastic Beach
Punk
Re-Hash
Revolving Doors
Rhinestone Eyes
Rock It
Rock The House
Seattle Yodel
Shy-town
Slow Country
Some Kind Of Nature
Sound Check (Gravity)
Spitting Out The Demons
Starshine
Stop The Dams (Gorillaz feat. Ghostigital)
Stylo
Sumthin Like This Night (Snoop Dogg feat. Gorillaz)
Superfast Jellyfish
Sweepstakes
The Joplin Spider
The Parish Of Space Dust
The Snake In Dallas
The Sounder
The Speak It Mountains
The Swagga
To Binge
Tomorrow Comes Today
We Are Happy Landfill
Welcome To The World Of The Plastic Beach
White Flag
White Light
ALBEN VON GORILLAZ
Demon Days
Demon Days / Gorillaz
D-Sides
Gorillaz
G-Sides
Laika Come Home (Spacemonkeyz vs. Gorillaz)
Plastic Beach
Plastic Beach / The Fall
Slowboat To Hades
The Fall
The Singles Collection 2001-2011
DVDS VON GORILLAZ
Demon Days Live
Gorillaz Phase One: Celebrity Take Down
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.97 (Reviews: 91)
*****
Alt-Soul Barde Bobby Womack zu Besuch bei 2D, Murdoc, Noodle und Russel - interessant, interessant - und der Song hält auch, was die Kombination verspricht: ein Electro-Flow mit allerhand Comic-Samples, der Stimme von Damon, Bobby's Shouting und einer gewissen Atmosphäre ... GELUNGEN !
****
Die Gorillaz sind zurück mit einem neuen Stück, das recht rund klingt und den gewöhnlichen Gorillaz-Charme versprühen kann. Ein Highlight ist das Stück jedoch zumindest nach dem ersten Hören noch nicht.
*****
This is an awesome tune.
Zuletzt editiert: 10.01.2014 10:17
****
feat. Mos Def & Bobby Womack...erste Single aus dem Album Plastic Beach (soll anfangs März 2010 erscheinen)...hier fliessen einige Musikstile hinein: Soul/R&B (Womack), HipHop (Mos Def) und futuristischer, sphärischer Electro-Pop - vorerst eine 4+ (kann später noch erhöht werden)...
*****
Ich mag diese Comic-Fritzen-Band. Eine der besten Erfindungen im letzten Jahrzehnt.

"Clint Eastwood", "19/2000", "Feel good inc.", "Dare"....es regnete coole Gorillaz-Singlehits.

Nun kehren sie mit "Stylo" zurück, ein stylish, soulig, chillig groovendes Musikstück. Find ich gelungen!
******
schlägt bei mir gerade voll ein!! ein wenig schwer zugänglich und sicherlich weniger kommerziell ausgerichtet als ihre hits früher. aber solche sachen liebe ich nun mal. das neue jahrzehnt beginnt musikalisch nicht übel!
Zuletzt editiert: 28.01.2010 19:46
****
Hat zwar einen guten Groove, aber ausser bei Womacks Gastvocals passiert eigentlich herzlich wenig in diesem neuen Gorillaz-Song.
******
Gefällt mir bis jetzt übelst gut. Läuft auf Heavy Rotation.
*****
feat. bobby womack soul. gewöhnungsbedürftig. elektro space-pop der gehobenen klasse. das beste teil, dass ich von denen kenne. knappe 5.
Zuletzt editiert: 29.01.2010 00:34
*
'Gorillaz' heeft me nog nooit kunnen bekoren. Ook nu niet. Wat een flutplaat, weg ermee!!!
Zuletzt editiert: 05.02.2010 19:42
**
Vind ik niet zo goed
****
▒ Prima voorloper van het album "Plastic Beach" door "Gorillaz, Mos Def & Bobby Womack" uit half januari 2010 !!! Helaas géén hoogvlieger in de Nederlandse hitlijsten vermoed ik persoonlijk ☺!!!
*****
Mir gefällt diese Trip Hop Nummer.
****
Na het briljante "Clint Eastwood" heeft Gorillaz dat niveau helaas niet meer weten te bereiken. Deze "Stylo" is zeker niet slecht, maar is wel wat eentonig.
*****
Geile Hookline, cool.
******
Großartige Nummer, gute 6*.
Zuletzt editiert: 31.03.2012 23:06
*****
Ik ben nog nooit echt grote fan geweest, maar dit nummer is wel heel erg leuk.
****
♥ Deze vind ik ook écht geweldig! Ik vind hem ook wel mooi. Nog ruim 4 sterren!!
**
Knapp an der 1 vorbei. Grausam, wirklich!
****
....diese Hookline hat einen unheimlichen Groove....der Track fährt gut, geht mir allerdings durch merkwürdige Soundspielereien schon mal kurz auch auf die Nerven....
*****
4-5*
****
Kann mich da Urs2222 nur anschliessen
Zuletzt editiert: 17.02.2010 11:20
***
Mir zu gleichförmig geraten. Die "James Brown"-Stimme gefällt mir noch. --3.
***
Hat nicht wirklich Hitcharakter, bin etwas enttäuscht!
****
Knapp genügend.
****
endlich mal electro für anspruchsvolle menschen. da haben sich ja die götter von gleich drei genres vereint. könnte bloß noch etwas mehr schwung drin sein.
****
wie immer, eine willkommene Abwechslung in den Charts..
**
schwach
****
Ein kreatives Experiment ...
****
...cooler Track...
*****
Hat Style! 5+
******
6
****
lässiger (cooler) Song, sehr interessant, mir gefallen die Soul-Gesangseinlagen, 4+
*****
Was für ein tolles Experiment! Düstere Stimmung, Albarns Grabesgesang und dazu Bobby Womack, der wie von allen guten Geistern verlassen schreit und brüllt. Ganz, ganz toll.
****
ein bisschen chaotisch im ganzen Aufbau aber entwickelt ne gewisse gute atmosphäre. Erstmals ne 4plus!
******
find ich auch sehr, sehr gelungen! ist halt keine massenware...
feat. b. womack & mos def, originelle kombo!!!
kompliment an allsainter und der nagel. diesmal hat keiner von euch einen neuen song " total zerstört". ihr habt ja doch geschmack!
***
Neunzehndreiundachtzig.
Aber so was von...
MAL WIEDER.
******
die bessere seite der elektronischen pop-musik
toller clip mit bruce willis
übrigens würde ich nicht unterschreiben das allsainter mit gutem geschmack gesegnet ist @ rotrigo
Zuletzt editiert: 11.03.2010 15:46
******
Ganz geiles Lied, auch der Clip ist genial mit Bruce Willis.
*****
ganz ok der song. hätte etwas mehr erwartet, trotzdem gelungen. video allerdings vom feinsten.

edit: mittlerweile gefällt es mir doch besser. geiler groove.
Zuletzt editiert: 19.03.2010 07:45
*****
Tolles Dingen!
******
Dieser Groove ist so unspektakulär wie treibend, dazu der gewohnt "schräge" Gesang der Pseudo-Truppe, inkl. Feat.-Guests, alles schön durcheinander ...
Und das Video (Bruce Willis jagt die Comic-Figuren in real auf einem Highway..) ist ja wohl der Hammer und erinnert schmerzlich daran, was einem durch den Niedergang der Musikvideo-Kultur entgehen kann ...
Zuletzt editiert: 14.12.2011 20:58
*
Very average.
******
Brilliant, samples 80s synth pop. As good as they have ever been. Love it.
*
Horrible, you call this a lead single?
*
Könnte ich mir kein zweites Mal anhören.
*****
Plätschert gemütlich dahin, sehr gefällig und als erste Single aus dem Album gut gewählt.
Zuletzt editiert: 12.12.2011 16:43
***
Außer den Gastvocals wenig überzeugend.
****
Song sowie Clip sind OK! Note 4.
*****
hat was, hat was
****
dies ist der 1.Track der mir von Gorillaz gefällt, auch der Clip ist sehr aufwendig u. wieder lustig gemacht, wie schon die anderen
*****
Gutes Lied aber Dare ist viel besser.
***
langweilt mich, Sound und Stimmen gääähnig
******
Wenn es 7 Punkte geben würde, würde ich 7 geben
*haha*
Top!!!!!!!!
******
Echt ein grandioser Track von Gorillaz!
Damon Albarns düstere Stimme, Mos Defs Rapparts & Bobby Womacks Gesangseinlagen habens echt in sich
Der geniale Beat ist ausserdem echt super und Bruce Willis im Videoclip ist einach nur cool
*****
Guter, langsam groovender Song. Neben den Gesangseinlagen finde ich auch das Synthiearrangement mehr als gefällig. Das Ganze ist zwar etwas repetitiv, doch für knappe 5* reicht es noch.
****
gut
*****
Gorillaz best song to date. I like the unusual video. Yeah it is a real grower.
Zuletzt editiert: 03.04.2010 09:33
******
Song of the decade.
****
Solide Singleauskopplung, entfaltet aber erst in Verbindung mit dem dazugehörigen Musikvideo seine ganze Kraft.
****
Buena.
*****
im Grunde zwar ziemlich monoton, aber dafür einfach mit jeder Menge Coolness. 5*
****
Now i have struggled to get into this but it's one of those rare songs were the video makes the song. Without the video this is a pure waste of time.
***
geht so
*
Geht gar nicht.
**
Didn't really understand this song at all.
**
Terrible and terribly annoying.
Zuletzt editiert: 08.10.2013 04:50
**
Very underwhelming, not a patch on their previous era
****
pretty cool song,the video is great though.
Zuletzt editiert: 12.11.2010 03:21
*****
took me a while to get used to it. a fabulous track this one, one of the best on Plastic Beach.
*****
sehr gelungen!
*****
sehr gut
80er jahre angehaucht
*****
actually grew on me alot, unfortunately too late
****
nicht meine Musik, aber durchaus hörbar, weil interessant
***
weniger
*
one of the worst songs of 2010. i'm surprised i haven't reviewed it!
*
What's Bruce Willis in the film clip?Anyway it's a crap song.
**
weniger
*****
Echt sehr gut.
****
...klingt irgendwie noch ganz sympathisch...
*
too bad, unfortunately
**
Komischer Styl...
*****
starkes comeback war das, überraschend sehr Retro gehalten
*****
Great!
*****
Ungewöhnliche und coole Nummer von Gorillaz. "On Melancholy Hill" gefällt mir aber um einiges besser.

--> 5+
*
too bad, so it is
***
Kommt mir sehr komisch rein...
****
Awesome track from Gorillaz

The overall style and chord progression reminds me a lot of 'Closer' by Nine Inch Nails. Does anyone else feel this??
***
Forgettable average track.
***
It's alright, not hateable at all but in saying that it's fairly uneventful.
Zuletzt editiert: 17.03.2014 01:27
****
okay

CDN: -
USA: #103, 2010
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds