LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
282 Besucher und 41 Member online
Members: Alphabet, andi11, begue, bluezombie, Cheetah, D.B. Russell, dani.niederberger, DJStormTyger, ems-kopp, EuroFanatic, fabio, fakeblood, Fridolin 12, haleyhamilton, Hortense69, jaccok, joos001, Kanndasdennsein, Kiwii, Maddin12, miekechr, musicfan, musikmannen, nealou24, nintendo, Olaf Thijs, peter_ceterafan, remember, Rewer, rotrigodelafuente, sbmqi90, ShadowViolin, Skay, spatz-98, staetz, Steffen Hung, TheBronx, Tommy1958, Ultor_De_Lacy, vancouver, Widmann1

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

LEONA LEWIS - OUTTA MY HEAD (SONG)

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:39EchoSyco
88697 588222
Album
CD
13.11.2009
Live4:47The Labyrinth Tour - Live From The O2Syco
88697755562
Album
CD
03.12.2010
MUSIC DIRECTORY
Leona LewisLeona Lewis: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
LEONA LEWIS IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Bleeding Love25.01.2008137
Better In Time30.05.2008323
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)19.09.2008731
Forgive Me14.11.20081512
Run02.01.2009157
Happy20.11.2009216
I Got You23.04.2010304
Collide (Leona Lewis / Avicii)23.09.2011293
Trouble (Leona Lewis feat. Childish Gambino)04.01.2013322
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Spirit08.02.2008160
Echo27.11.2009813
Glassheart01.02.201354
SONGS VON LEONA LEWIS
A Moment Like This
A Thousand Lights
Ain't No Mountain High Enough (Michael Bolton feat. Leona Lewis)
Alive
Angel
Ave Maria
Better In Time
Bleeding Love
Brave
Broken
Can't Breathe
Christmas (Baby Please Come Home)
Collide (Leona Lewis / Avicii)
Colorblind
Come Alive
Crying Is Beautiful
Dip Down
Don't Let Me Down
Favourite Scar
Fingerprint
Fireflies
Fly Here Now
Footprints In The Sand
Forgive Me
Forgiveness
Girls Just Wanna Have Fun (Hannah Arterton, Leona Lewis, Katy Brand)
Glassheart
Happy
Heartbeat
Here I Am
Homeless
How Everything You Are
How Will I Know? (Hannah Arterton with Danny Kirrane, Giulio Corso, Leona Lewis)
Hurt
I Got You
I See You
I To You
I Will Always Love You
I Will Be
I Wish It Could Be Christmas Everyday
I'm You
Inaspettata (Biagio Antonacci feat. Leona Lewis)
Iris
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Let It Rain
Lost Then Found (Leona Lewis feat. OneRepublic)
Love Is Your Color (Jennifer Hudson & Leona Lewis)
Love Letter
Lovebird
Loving You
Misses Glass
Mr Right
My Hands
Myself (Leona Lewis feat. Novel)
Naked
Nowhere Left To Go (Leona Lewis feat. Cassidy)
O Holy Night
One More Sleep
Outta My Head
Pulse
Run
Scene Of The Crime
Shake You Up
Silent Night
Sorry Seems To Be The Hardest Word
Stone Hearts & Hand Grenades
Stop Crying Your Heart Out
Stop The Clocks
Strangers (Ryan Tedder feat. Leona Lewis)
Sugar
Summertime
Take A Bow
The Best You Never Had
The First Time Ever I Saw Your Face
The Power Of Love (Annabel Scholey, Giulio Corso, Hannah Arterton, Danny Kirrane, Katy Brand, Giulio Berruti, Leona Lewis)
Trouble (Leona Lewis feat. Childish Gambino)
Trouble
Unlove Me
Walking On Sunshine (Hannah Arterton, Giulio Berruti, Leona Lewis, Katy Brand, Danny Kirrane, Giulio Corso)
Whatever It Takes
When It Hurts
White Christmas
Whole Lotta Love
Winter Wonderland
Yesterday
You Bring Me Down
You Don't Care
Your Hallelujah
ALBEN VON LEONA LEWIS
Christmas, With Love
Echo
Glassheart
Hurt: The EP
Spirit
The Labyrinth Tour - Live From The O2
DVDS VON LEONA LEWIS
The Labyrinth Tour - Live From The O2
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.72 (Reviews: 32)
*****
Auch wenn Max Martin seit mittlerweile 10 Jahren fast den identen Song immer wieder verwurstet, wurde diese Nummer am ungeduldigsten erwartet. Wie erwartet urtypischer, moderner Dancepop in dem sich Leona aber souverän schlägt - es ist auf jeden Fall ihr schnellster Titel. Lediglich die Synthies hätten ein paar Korrekturen nötig, sonst beste Unterhaltung.
******
Einmal keine Ballade, sondern Uptempo-Dance-Pop, der, falls er als Single veröffentlicht wird, die Charts stürmen wird.
****
völlig ausgelutschter Stil
**
cheap
******
einfach haaaaaaaamer!!
******
Wie geil ist bitte dieser Song?????

Einfach Weltklasse. Da können Madonna, Rihanna und Britney mit ihren Elektro-püppchen-Songs abfahren. Leona liefert einen der geilsten Popsongs der letzten Jahre!

HAAAMMMER. Muss 2. Single werden!
*
This sounds like some outdated Eurovision Song contest entry...I'm very disappointed
****
guter, flotter Titel von Leona Lewis, sticht auf dem Album natürlich sofort heraus. Zwar ganz cool, weil man das von ihr nicht gewohnt ist, aber auch dieser Song hat nicht die Qualität um mehr als gute 4* zu bekommen.
******
geht ab! toller song! wird die 2. Single
***
▒ Magere track van de 24 jarige Engelse zangeres "Leona Louise Lewis" uit november 2009, afkomstig van haar nieuwste album "Echo" !!! Krap 3 sterren ☺!!!
*****
In tegenstelling van mijn voorganger kan het nummer mij wel bekoren :-)
*****
Auch an Balladen-Queen Leona Lewis geht die Dance-Welle nicht spurlos vorüber und heraus kommt eine von Max Martin perfekt produzierte Disco-Granate, die sofort ins Ohr geht. Super!
******
Sehr guter Dancepop von "The Voice"! Gefällt mir ausserordentlich gut! Single Kandidat 100% und wird die Charts 100% stürmen!
****
Netter Song.
******
Geiler Dancepop. Bitte mehr davon
*****
Hey, eine echte Überraschung! Eine funkelnde Dance-Perle von Madame Lewis. Dank der starken Produktion eine sehr runde Sache.
**
Klar einer der schwächsten Tracks auf dem neuen Album.
***
Nicht wirklich gut.
*****
Die Produktion ist einfach gut, der Song geht in die Beine. "Outta My Head" ist genau das was man heute auf dem Dancefloor haben will.

Die Überraschung ist gelungen, Leona hat mehr drauf als nur Balladen...^.^
Zuletzt editiert: 18.08.2014 22:23
******
Excelente.
*****
Wow, très beau morceau pop-dance ! :)
Zuletzt editiert: 26.12.2009 23:10
*****
wowwww
******
Super fun ce titre!! J'adore!
*****
Das "Take a bow" des neuen Albums...

... Also natürlich hammer Track XD
******
wenn es im Sommer released waere dann haette sie noch mehr chancen auf einen weiteren Welt-Hit!!!
wirklich respect,einer der Burner auf ,,echo''!!!
*****
...sehr gut...
******
What a great pop song ... just wanna dance ... "its funny how easy you can mess me up ... well look at how easy is to get you outta my head ... you made the biggest the mistake ... " great vocals ...
****
4*
schwächerer lewis-track
******
Grossartig! Hätte nicht gedacht, dass Leona Lewis auch derart starke Uptempo Nummern hinkriegt, aber die kann wirklich alles. Super Ohrwurm.
****
Flott, clever, berechnend - schnell vergessen.
*****
gut
****
geht noch - wegen Leonas Stimme...
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.16 seconds