LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
746 Besucher und 28 Member online
Members: Alphabet, BeansterBarnes, Bolt2008, Chris A, FranzPanzer, gherkin, Hijinx, irelander, larkwilkerson, Lefteris, MUSICBOJ, musicfan, oiziruam, remember, Richard (NL), sanremo, sbmqi90, ShadowViolin, Snoopy, sophieellisbextor, spiky13, sportmans14, SportyJohn, Steffen Hung, susannaguidon, timothy444, ultrat0p, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

LEONARD COHEN - HALLELUJAH (SONG)
Label:Sony Music
Hitparadeneinstieg:03.12.2010 (Rang 67)
Letzte Klassierung:03.12.2010 (Rang 67)
Höchstposition:67
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:8912 (9 Punkte)
Jahr:1984
Musik/Text:Leonard Cohen
Produzent:John Lissauer
Weltweit:
at  Peak: 67 / Wochen: 1
nl  Peak: 27 / Wochen: 3
se  Peak: 16 / Wochen: 5


Cover


7" Single
CBS A 4918



7" Single
Columbia 88765414347SV1


TRACKS
1985
7" Single CBS A 4918
1. Hallelujah
4:34
2. The Law
4:22
   
23.11.2012
7" Single Columbia 88765414347SV1 (Sony)
1. Hallelujah
4:37
2. Jeff Buckley - Hallelujah
6:51
   

03.12.2010: N 67.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:34Various PositionsCBS
26222
Album
LP
11.12.1984
4:34HallelujahCBS
A 4918
Single
7" Single
1985
4:34Closing TimeColumbia
658760 2
Single
CD-Single
1992
6:54Cohen Live - Leonard Cohen In ConcertColumbia
CK 66327
Album
CD
1994
Live6:55More Best OfColumbia
CK 68636
Album
CD
06.10.1997
4:39The EssentialColumbia
497995 1
Album
CD
21.10.2002
4:31KuschelRock - Lovesongs Of The 80'sAriola
88697 374402
Compilation
CD
06.02.2009
4:38WatchmenReprise
9362498091
Album
CD
06.03.2009
Live 02 Arena London 17/07/20087:20Live In London [Digipack]Columbia
88697405022
Album
CD
27.03.2009
4:38Greatest Hits [2009]Columbia
88697 581772
Album
CD
28.08.2009
Live Indio, California7:32Songs From The RoadColumbia
88697 768392
Album
CD
03.09.2010
Live Indio, California7:32Songs From The RoadColumbia
88697 759162
Album
CD
03.09.2010
4:37The EssentialColumbia / Legacy
88697773642
Album
CD
01.10.2010
4:37HallelujahColumbia
88765414347SV1
Single
7" Single
23.11.2012
MUSIC DIRECTORY
Leonard CohenLeonard Cohen: Discographie / Fan werden
LEONARD COHEN IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah03.12.2010671
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Live Songs15.05.1973812
New Skin For The Old Ceremony15.11.197428
Recent Songs15.11.1979244
Various Positions15.01.1985184
I'm Your Man01.04.1988224
The Future17.01.199358
More Best Of16.11.1997412
Ten New Songs21.10.2001514
Dear Heather07.11.2004137
The Essential03.10.2008236
Live In London10.04.2009914
Greatest Hits [2009]11.09.2009287
Songs From The Road17.09.201077
Old Ideas10.02.2012213
SONGS VON LEONARD COHEN
A Bunch Of Lonesome Heroes
A Singer Must Die
A Thousand Kisses Deep
Ain't No Cure For Love
Alexandra Leaving
Almost Like The Blues
Always
Amen
Anthem
Anyhow
Avalanche
Ballad Of The Absent Mare
Banjo
Be For Real
Because Of
Bird On The Wire
Blessed Is The Memory
Boogie Street
Born To Lose (Elton John & Leonard Cohen)
By The Rivers Dark
Came So Far For Beauty
Chelsea Hotel No. 2
Closing Time
Come Healing
Coming Back To You
Crazy To Love You
Dance Me To The End Of Love
Dance Me To The End Of Love [Live]
Darkness
Dear Heather
Death Of A Ladies' Man
Democracy
Diamonds In The Mine
Different Sides
Do I Have To Dance All Night
Don't Go Home With Your Hard-On
Don't Have The Proof (Philip Glass feat. Leonard Cohen)
Dress Rehearsal Rag
Everybody Knows
Famous Blue Raincoat
Field Commander Cohen
Fingerprints
First We Take Manhattan
Go No More A-Roving
Going Home
Hallelujah
Heart With No Companion
Here It Is
Hey, That's No Way To Say Goodbye
Humbled In Love
Hunter's Lullaby
I Can't Forget
I Left A Woman Waiting
I Tried To Leave You
If It Be Your Will
I'm Your Man
Improvisation
In My Secret Life
Iodine
Is This What You Wanted
Jazz Police
Joan Of Arc
Lady Midnight
Last Year's Man
Leaving Green Sleeves
Light As The Breeze
Like A Bird (Bird On The Wire)
Love Calls You By Your Name
Love Itself
Lover Lover Lover
Lullaby
Master Song
Memories
Minute Prologue
Morning Glory
Nancy
Never Any Good
Night Comes On
Nightingale
Not A Jew (Philip Glass feat. Leonard Cohen)
Nothing To One (You Know Who I Am)
On That Day
One Of Us Cannot Be Wrong
Our Lady Of Solitude
Paper-Thin Hotel
Passing Through
Please Don't Pass Me By (A Disgrace)
Prologue - I Can't Make The Hills (Philip Glass feat. Leonard Cohen)
Queen Victoria
Seems So Long Ago, Nancy
Show Me The Place
Since You've Asked
Sing Another Song, Boys
Sisters Of Mercy
So Long, Marianne
Store Room
Stories Of The Street
Story Of Isaac
Suzanne
Tacoma Trailer
Take This Longing
Take This Waltz
Teachers
Tennessee Waltz
That Don't Make It Junk
The Butcher
The Captain
The Faith
The Future
The Future [live]
The Great Event
The Guests
The Gypsy's Wife
The Jungle Line (Herbie Hancock & Leonard Cohen)
The Land Of Plenty
The Law
The Letters
The Lost Canadian
The Old Revolution
The Partisan
The Smokey Life
The Stranger Song
The Traitor
The Window
There For You
There Is A War
To A Teacher
Tonight Will Be Fine
Tower Of Song
Tower Of Song (U2 And Leonard Cohen)
True Love Leaves No Traces
Undertow
Villanelle For Our Time
Waiting For The Miracle
Who By Fire
Why Don't You Try
Winter Lady
You Have Loved Enough
You Know Who I Am
ALBEN VON LEONARD COHEN
2CD: Songs Of Leonard Cohen / Songs Of Love And Hate
All Time Best - Reclam Musik Edition
At The Beeb
Cohen Live - Leonard Cohen In Concert
Dear Heather
Death Of A Ladies' Man
Death Of A Ladies' Man / Recent Songs / The Future
Field Commander Cohen (Tour Of 1979)
Greatest Hits
Greatest Hits [2009]
I'm Your Man
Leonard Cohen
Liebesträume
Live At The Isle Of Wight 1970
Live In Concert
Live In London
Live Songs
More Best Of
New Skin For The Old Ceremony
Old Ideas
Original Album Classics
Popular Problems
Recent Songs
So Long, Marianne
Songs From A Room
Songs From The Road
Songs Of Leonard Cohen
Songs Of Leonard Cohen - Songs Albums 3CD
Songs Of Love And Hate
Starsound Collection
Ten New Songs
The Best Of Leonard Cohen
The Collection
The Complete Studio Albums Collection
The Essential
The Essential 3.0
The Future
The Future / Ten New Songs
Top Artists Of Pop Music
Two Originals: Songs From A Room / New Skin For The Old Ceremony
Various Positions
DVDS VON LEONARD COHEN
Live At The Isle Of Wight 1970
Live In London
Songs From The Road
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.23 (Reviews: 64)
***
Knapp eine 3 dafür. Da schlafe ich sogar als Cohen-Fan fast ein...
*****
sehr gut!
*****
Mir gefällt die Jeff Buckley Version etwas besser, da glatter gesungen. Dennoch auch für Leo eine 6. Ein Traum!
Zuletzt editiert: 08.05.2007 09:52
***
geht ab wie Fußpilz
*****
...sehr gut...
*****
Was für ein oberpeinlicher Kommentar aristoteles. Ich finde das Lied überaus schön ... Melodie und besonders der Refrain sind meisterhaft. Die Stimme wurde mit den Jahr gewiss nicht besser. Aber das besorgte dann k. d. lang mit ihrem Cover.
******
Oder Jeff Buckley

Das Lied ist bis heute noch nicht fertig
****
Wohl jede Version ist besser als die des Komponisten. Aber eben, ein Pluspunkt für den großen Autor und Nichtsänger.
*****
Bravo Sacred, genauso ist es..angeblich saß er 8 Jahre an diesem Song.
Zuletzt editiert: 18.05.2012 10:52
*****
buckley ist besser, aber cohen ist der kreative
Zuletzt editiert: 27.02.2010 12:23
******
...
****
mehr als ansprechend ist diese "schlager version" nicht. gegen buckley sind das "geistig gesehen" welten! aber die komposition mr. cohen. gut!
*****
Höchstwertung für Herrn Buckley für eine unglaubliche Interpretation und fünf Sterne für Herrn Cohen für das Original und die Kreativität.
******
toll
******
Wundertoll! Jeff Buckley brührt mich allerdings deutlich mehr. 6* sind dennoch Ehrensache. ;)
Zuletzt editiert: 30.08.2010 01:34
****
"Hallelujah" ist ein sensationeller Song, und gerade der - eigentlich großartige - Originalinterpret versaut's (fast): gerade gegen die überirdischen Versionen von Wainwright und Buckley hat Cohen keine Chance. Klingt nach Musik, die gegen 4:00 Uhr am Morgen in irgendeiner abgewrackten Bar am Rande der Prärie aus der Jukebox tönt, während die ersten Besoffenen im Morgengrauen nach und nach rausgeschmissen werden, dabei aber trotzdem meinen, dies sei ein ganz besonders erhebender Moment. Eine 4, weil der Song halt im Grunde so stark ist.
Zuletzt editiert: 10.11.2008 15:46
****
Leider (?) muss ich meinem Vorredner zustimmen. Wunderschöne Komposition, höchst mittelmässige Interpretation. Aber nicht wegen der Stimme - die ist toll wie immer.
******
Für die geniale Komposition. Interpretation sagt mir gar nicht zu, sehr lahm und irgendwie kraftlos.
****
Begeistert mich nicht so sehr wie andere Versionen
Zuletzt editiert: 11.12.2010 18:26
***
▒ Sorry "Leonard" dan ga ik toch liever voor de covers van "Lisa (NL)", "Jeff Buckley" of "Alexandra Burke" !!! Neemt niet weg dat het een super nummer is uit 1984 ☺!!!
****
Ook deze versie krijgt 4 sterren. Weliswaar het origineel, maar toch niet beter als de andere versies. De beste versie is en blijft Alexandra Burke, die stem past er het best bij. Dan zie ik mijzelf toch bij een gospelconcert in het zuiden van Amerika....
*****
Het Origineel van Leonard Cohen !... wat straalt dit warmte uit @....prima toch voor een zonnig pinksterweekend :
"Hallelujah" !!
****
Mit an die Vokalusanzen Charly Brunners erinnernder Sprechgesangstechnik wird fünf Jahre nach Milk & Honeys gleichnamigem Eurovisionssiegertitel die hebräische Kurzformel für "Lobpreiset JHWH" erneut in ein Musikstück verpackt. Ich anerkenne die starke Breitenwirkung des vorliegenden Leonard Cohen-Werks, welche durch diverse spätere Adaptionen bewiesen ist. Wirklich begeistert bin ich jedoch nicht. Eine Vier muss ausreichen.
*****
Fand ich früher nicht so toll, jetzt gefällt's mir plötzlich
sehr gut.....

.....sicher eine der besten Versionen dieses Songs.

5 +
***
mässige (Original-)Version aus 1984, aber immerhin besser als die noch übleren Cover-Versionen von Jeff Buckley, Alexandra Burke oder Lisa Lois - der Song hier wirkt langweilig, aber keinesfalls aufdringlich - 3+ ...ob er allenfalls beim ESC-Siegertitel von Israel (Milk And Honey mit Halleluya) abgeschaut hat, wissen wir nicht...
***
Abgerundete 3* .
Besondere Athmosphäre im Lied, doch gefallen mir andere Versionen besser.

Eigentlich kann ich es inzwischen nicht mehr hören, da zu oft gehört in Casting-Shows...
Zuletzt editiert: 28.02.2012 12:15
*****
Topnummer, maar helaas staat het wel in de schaduw van de (mooiere) versie van Buckley.
******
H A L L E L U J A H... Ist das klasse!
*****
Wunderschönes Lied. Gesanglich zwar wirklich nicht über alle Zweifel erhaben, musikalisch allerdings absolut erste Sahne. 5-5,5*.
****
Da gibt es tonnenweise bessere Cover-Versionen...
***
Regular. La voz del cantante es muy plana.
***
Goed nummer maar slechte zanger. Daarom slechts 3 sterren.
*****
Tatsächlich handelt es sich hier um einen der wenigen Fälle, in denen das Original von den Covers übertroffen wird. Die beeindruckendste Version, die ich bisher kenne, stammt von Regina Spektor.
****
Kann mich nur zu einer 4 durchringen.
****
ok.
In der SWR1-Hitparade vor ein paar Tagen hatte dieser Titel die höchste Platzierung.
Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

02.01.2012: Unter den unzähligen Cover-Versioen gibt es bessere Interpretationen.
Er bezeichnet sich slebst auch nicht als Sänger.
Zuletzt editiert: 02.01.2012 16:59
******
Find ich gut, doch durch den Klassiker Status eine 6* von mir!
****
... gut ...
****
Muss man erst mal schreiben.
***
...kann mich nicht zu einer 4 durchringen...
***
leider ist das lied opfer seiner coverversionen geworden.. schrecklich, wieviele sich für besondere oder gefühlsvolle musiker halten, wenn sie dieses lied singen.. ich kann es fast nicht mehr hören
****
4+. Schon schön, aber ich kniee nicht nieder.
***
naja weniger
*****
Nice song!
****
While it's been covered to death more than anything in history, this is nice.
***
Da gibt es von dem Song VIEL bessere Interpretationen...

3*
****
Sehr nettes Original, es gibt jedoch bessere Versionen. Gute 4*.
**
Besser als die Cover Version aber gefällt mir trotzdem nicht.
*
Detta är trams.
*****
It's nice and slow, I like the deep vocals. Although I prefer the Jeff Buckley version.
******
Ancrée à jamais dans l'histoire de la musique.
*****
Klassiker
*****
sehr schön! geht unter die haut!
***
ok!
***
also mir gefällts
*****
Sehr schön! Und selten passte ein Song besser zu einer Liebesszene als wie dieser hier bei "Watchmen".
****
eine 4 reicht aus
**
Meistens ist das Original das beste. So auch hier. Dennoch einfach ein schlechter Song
******
geniales Lied, vom Meister selbst auch meisterlich vorgetragen
****
... gut ... 4+ ...
***
Avec sa voix, ce type n'a rien à envier à Joe Dassin.
*****
Sehr gut, aber nicht überragend wie die Buckley-Version.
****
Etwas zu ruhig.
***
ein kleiner klassiker...aber berührt mich jetzt nicht so sehr.
*****
sehr gut!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.25 seconds