LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
2211 Besucher und 15 Member online
Members: album guru joe, alleyt1989, artistry, bluezombie, Cheetah, Daniel09, Derrick, Hijinx, sanremo, Trille, urs2222, vancouver, VicTinny, Voyager2, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

MARIA MENA - VIKTORIA (ALBUM)
Label:Sony Music
Hitparadeneinstieg:21.10.2011 (Rang 29)
Letzte Klassierung:04.11.2011 (Rang 75)
Höchstposition:29
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:7323 (59 Punkte)
Jahr:2011
Weltweit:
ch  Peak: 13 / Wochen: 7
de  Peak: 18 / Wochen: 4
at  Peak: 29 / Wochen: 3
nl  Peak: 17 / Wochen: 13
no  Peak: 2 / Wochen: 18


Cover

TRACKS
23.09.2011
CD Columbia 88697964562 (Sony) / EAN 0886979645622
1. Viktoria
3:09
2. Homeless
3:11
3. The Art Of Forgiveness
2:55
4. Habits
3:43
5. My Heart Still Beats
3:18
6. This Too Shall Pass
3:21
7. Takes One To Know One
3:55
8. Money
2:45
9. It Took Me By Surprise
2:59
10. Secrets
2:59
11. Am I Supposed To Apologize?
3:42
   

21.10.2011: N 29.
28.10.2011: 65.
04.11.2011: 75.
MUSIC DIRECTORY
Maria MenaMaria Mena: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Maria Mena (2008)
Interview mit Maria Mena (2011)
Offizielle Seite (Deutsch)
MARIA MENA IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Just Hold Me20.07.2007443
All This Time (Pick-Me-Up Song)03.10.2008726
I Was Made For Lovin' You11.09.2009441
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Apparently Unaffected28.09.20074019
Cause And Effect17.10.20082313
Viktoria21.10.2011293
SONGS VON MARIA MENA
A Few Small Bruises
A Stranger To Me
All The Love
All This Time (Pick-Me-Up Song)
Am I Supposed To Apologize?
Belly Up
Better Than Nothing
Blame It On Me
Boytoy Baby
Bye Bye
Calm Under The Waves
Caught Off Guard, Floored By Love
Cause And Effect
Come In Over Me
Crowded Train
Dear...
Eyesore
F*** You
Fragile {Free}
Free
Habits
He's Hurting Me
Home For Christmas
Homeless
I Always Liked That
I Love You Too
I Was Made For Lovin' You
If You'll Stay In My Past
I'm In Love
I'm On Your Side
I'm Only Human
Interesting
Internal Dialogue
It Must Have Been Love
It Took Me By Surprise
Just A Little Bit
Just Hold Me
Long Time Coming
Lose Control
Lover Let Me In
Madness
Miss You Love
Mitt lille land
Monday Morning
Money
My Heart Still Beats
My Lullaby
Nevermind Me
No
Our Battles
Pale People
Patience
Power Trip Ballad
Secrets
Self-Fulfilling Prophecy
Shadow
Sleep To Dream
So Sweet (Maria Mena with Thomas Dybdahl)
Sorry
Take You With Me
Takes One To Know One
The Art Of Forgiveness
The End
These Shoes
They Smoke A Lot
This Bottle Of Wine
This Too Shall Pass
Those Who Caved In
Ugly
Viktoria
What's Another Day
When It Rains
Where Were You
Wide Awake (Sasha feat. Maria Mena)
You Hurt The Ones You Love (I Don't Believe That)
You Make Me Feel Good
Your Glasses
You're All Telling Stories
You're Scaring Me
You're The Only One
ALBEN VON MARIA MENA
Another Phase
Apparently Unaffected
Cause And Effect
Mellow
Viktoria
Weapon In Mind
White Turns Blue
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 9)
******
Das Vorgängeralbum "Cause And Effekt" ist eines meiner meistgehörten Alben, deshalb war ich umso mehr gespannt auf das neue Maria Mena Album. Und schon beim ersten Reinhören war ich begeistert, ging es doch im Stil von "Cause And Effekt" weiter! Glasklare 6!
*****
Victoria *** **
Homeless *** ***
The Art Of Forgiveness *** **
Habits *** **
My Heart Still Beats *** **
This Too Shall Pass *** **
Takes One To Know One *** **
Money *** **
It Took Me By Surprise *** **
Secrets *** **
Am I Supposed To Apologize? *** **

4.63 - 5*
-> nach einem Tag durchhören neu 5.09 - 5*

Also ich muss ja sagen, dass mich "Viktoria" etwas sehr überraschte.. und zwar deswegen, weil ich absolut keine Ahnung hatte dass Maria Mena schon wieder ein Album veröffentlichen würde! Während bei den letzten Alben immer grosse Single-Erfolge anstanden ("Just Hold Me", "All This Time"), blieb ein solcher für das nun mehr fünfte Studio-Album bisher aus.

Trotzdem heisst das nicht unbedingt, dass "Viktoria" schlecht ist - im Gegenteil! "Viktoria" ist - wie die vorherigen Alben - ein kleines Prachtstück. Maria's Stimme ist einfach einzigartig schön, die Songs schön arrangiert und es stimmt fast alles. Das ganze Album scheint einen roten Faden zu haben und man kann es ohne Probleme als ganzes Stück durchhören. Kein Song fällt negativ aus.

Leider fällt auf "Viktoria" jedoch ein grosser Hit. Die Höchstnote konnte ich keinem Song vergeben - leider (oder noch nicht)! Heisst wer einen Überhit wie "I Was Made For Lovin' You", "All This Time", "Eyesore" oder "Just Hold Me" erwartet, wird wohl enttäuscht werden.

Trotzdem alles in allem eben ein Highlight des Jahres und einfach perfekt passend, dass es gerade zu Herbstanfang veröffentlicht wurde...

edit: Doch... nun gab es eine Höchstnote. Seit einem Tag höre ich "Viktoria" non-stop und es wird immer gefälliger... tolle Pop-Songs mit sehr guter Ohrwurm-Qualitäten. Ist schon so, dass ich mich darauf freue wenn ich die Songs wieder hören kann... toll!

Highlight: "Homeless", "It Took Me By Surprise"

#5 Norwegen
#13 Schweiz
#17 Niederlande

In der Schweiz zwar eine Woche in den iTunes Top10, dann doch knapp die Album-Top10 verpasst... schade!
Zuletzt editiert: 04.10.2011 20:55
******
Viktoria *** **
Homeless *** ***
The Art Of Forgiveness *** *
Habits *** **
My Heart Still Beats *** ***
This Too Shall Pass *** ***
Takes One To Know One *** ***
Money *** **
It Took Me By Surprise *** **
Secrets *** ***
Am I Supposed To Apologize? *** ***

macht 5,45 im Durchschnitt

Der Grund, warum ich entgegen den mathematischen Konventionen dennoch aufrunde ist, dass das Album
schlichtweg mehr ist als die Summe seiner Teile.
Maria Menas phänomenale, einzigartige, prägnante
Stimme zieht sich wie ein roter Faden durch das
kurze Album - ebenso wie die schönen Kompositionen.
Hier und da traut sich die norwegische Sängerin sogar
völlig anders zu klingen als alles, was man in den Charts
so hört. Da sind etwa die Songs "My Heart Still Beats", "It Took Me By Surprise" und "The Art Of Forgiveness" (wobei mir Letzteres nicht ganz so gut gefällt).
Maria Mena ist einfach ohnegleichen!

Anspieltipps:

Am I Supposed To Apologize
Secrets
Homeless
My Heart Still Beats
This Too Shall Pass
Zuletzt editiert: 06.10.2011 15:14
****
So richtig gut finde ich das nicht. Niveauvoll, aber nicht unter die Haut gehend.
****
Ein sehr schwieriges Album das von einem Trauermantel umhüllt zu sein scheint. Einzig der Titel Take one to know one sticht aus der Masse an Trübsal.
kein Vergleich zu den beiden ersten tollen Alben.
Hauchdünn noch im grünen Bereich.
****
Ein typisches Album für sie. Nichts Spezielles. 4+
Aber es hat ein paar Highlights drauf:
Viktoria, Homeless, Habits oder Secrets
******
Wieder ein sehr schönes Album
Meine Lieblingssongs: Homeless,This Too Shall Pass
und Secrets
*****
Tolles Album, gefällt mir auf anhieb sehr gut!
*****
wirklich gelungenes Album!

****** Viktoria, I'm Supposed To Apologize
Homeless, Takes One To Know One
alle anderen Titel *****
abgerundete *****
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 7.75 seconds