LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1559 Besucher und 4 Member online
Members: BeansterBarnes, bluezombie, Hijinx, Kiwii

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

NATALIA KILLS - WONDERLAND (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:17.06.2011 (Rang 55)
Letzte Klassierung:01.07.2011 (Rang 69)
Höchstposition:55
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8416 (28 Punkte)
Jahr:2011
Musik/Text:Michael Warren
"The-Ron" Feemster
Natalia Kills
Produzent:"The-Ron" Feemster
Weltweit:
de  Peak: 45 / Wochen: 4
at  Peak: 55 / Wochen: 2


Cover


17.06.2011: N 55.
01.07.2011: R 69.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:31Perfectionistwill.i.am / Cherrytree / Interscope
06025 2768247
Album
CD
01.04.2011
3:32Bravo Hits 73 [Swiss Edition]Polystar
06007 5333994
Compilation
CD
29.04.2011
3:32Bravo Hits 73Polystar
06007 5333988
Compilation
CD
29.04.2011
3:32The Dome Vol. 58Polystar
06007 5334414
Compilation
CD
03.06.2011
3:32We Love Summer 2011Polystar
06007 5334737
Compilation
CD
24.06.2011
3:31Perfectionistwill.i.am / Cherrytree / Interscope
B0015858-02
Album
CD
16.08.2011
MUSIC DIRECTORY
Natalia KillsNatalia Kills: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
NATALIA KILLS IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Mirrors18.02.2011720
Wonderland17.06.2011552
Free (Natalia Kills feat. will.i.am)29.07.2011417
Champagne Showers (LMFAO feat. Natalia Kills)19.08.20111811
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Perfectionist15.04.2011358
SONGS VON NATALIA KILLS
2 Is Better (Far * East Movement feat. Natalia Kills & Ya Boy)
Acid Annie
Activate My Heart
Boys Don't Cry
Break You Hard
Broke
Bulletproof
Champagne Showers (LMFAO feat. Natalia Kills)
Cold
Controversy
Daddy's Girl
Devils Don't Fly
Don't Play Nice (Verbalicious)
Feel Myself
Free
Free (Natalia Kills feat. will.i.am)
Heart To Break
Heaven
Hot Mess
If I Was God
Kill My Boyfriend
Lights Out (Natalia Kills feat. Far East Movement)
Lights Out (Go Crazy) (Junior Caldera feat. Natalia Kills & Far East Movement)
Louder (Akon feat. Natalia Kills)
Love Is A Suicide
Marlboro Lights
Mirrors
Not In Love
Nothing Lasts Forever (Natalia Kills feat. Billy Kraven)
Outta Time
Pretend
Problem
Rabbit Hole
Saturday Night
Stop Me
Superficial
Television
They Talk Sh#t About Me (M. Pokora & Verse)
Trouble
Watching You
Wonderland
You Can't Get In My Head (If You Don't Get In My Bed) (Tatana feat. Natalia Kills)
Zombie
ALBEN VON NATALIA KILLS
Perfectionist
Trouble
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 45)
*****
My 3rd fav Natalia Kills song behind Mirrors and Suicide buts it still really cool. Its still growing on me
******
AMAZING!!!
*****
Boah das flasht!! Hammer.
****
Recht gut. Klingt und sieht aus wie Lady GaGa zu "The Fame" Zeiten.
******
Encore une chanson extra de la (trop) peu connue Natalia Kills, qui a pourtant un talent incontestable et un monde très intéressant. Je lui souhaite une bonne carrière et de la reconnaissance dans le monde musical car elle mérite d'être sur le piédestal des chanteuses les plus populaires.
J'attends l'album en juin avec impatience !
******
TOP!
******
5+
Zuletzt editiert: 18.06.2011 17:48
*
Horror, both the song and the video are vile. She is one of the worst new artists because everything about her seems so tryhardish, forced, derivative and most importantly hollow.
Zuletzt editiert: 07.04.2011 21:43
******
Edit: Werte ich auf von 4 auf 6

Absoluter Topsong
Zuletzt editiert: 21.05.2011 21:31
*****
Geilo! Weiter so :)
***
Auch hier vermisse ich einiges ihrer Debütsingle
*****
erstaunlich gut - wie das meiste vom Debutalbum
****
Pretty cool song.
***
This is good.
***
Wahrlich nicht Berauschend, hier fehlt sogar eine vernünftige Melodie, die bei Mirrors ja durchaus noch vorhanden war. So bleibt's bei gut produzierter, aber einfallsloer Pop-Musik.
****
Der Song "Mirrors" ist im Vergleich zu "Wonderland" wesentlich stärker. Liegt wohl an der Melodie u. Dynamik die in diesem Track hier ziemlich lasch ausgefallen ist.

Vielleicht zündet es besser nach öfterem Anhören?...

Vorerst sind es knapp 4*.
******
Der Pre-Chorus ist hammer!
****
gefällt mir sowohl von der Melodie als auch der Produktion wesentlich besser als Mirrors - 4+
*****
pretty good pop track. i like it
*
Mülltonne
******
Genial!
*****
sehr nett.
*****
Auch wenn die Musik nicht wirklich etwas einzigartiges ist, kann man sie doch jederzeit anhören.
*****
Erinnert mich diesmal eigentlich fast mehr an Katy Perry als an Lady Gaga. Sehr cooler Pop, den ich deutlich flüssiger produziert finde als "Mirrors", das mehr auf Trash und harte Bässe setzte. Die Frage ist aber natürlich, ob es noch eine Künstlerin in dieser Sparte braucht?! Eigentlich ja nicht.

Dennoch ist der Song super arrangiert, knappe 5.
****
...solide vier...
***
sagen wir es so: wer die Songs vom The Fame (Monster)-Album von Lady GaGa mochte, der wird sich auch an diesem Electro-Pop-Stück erfreuen – 3+...
***
Naja, da hat mir "Mirrors" schon ein bisschen besser gefallen.
*
schlecht
****
Kein Übernummer, aber noch unterhaltsam. Ist halt ein wenig monoton.
***
...zu monoton....
****
Bon follow-up de "Mirrors". 4+
***
I don't think she believes in fairytales.
*****
auch dies ein guter Track
*****
Natalia Kills ist einfach eine gute Künstlerin.
*****
Muy buena.
***
Ich erkenne hier keine Linie...
*****
This is a phenomenal quirky pop song, the lyrics in the verses are absolutely brilliant. The really great hook is the repeated 'I don't believe in fairy-tales', just stunning.
Zuletzt editiert: 11.11.2012 05:23
****
Netter Pop-Song mit gutem Video.

4+*
******
Sehr gut!

edit: WAAAS? Nur eine 5 für einen der besten Popsongs eines der besten Popalben überhaupt?! Das muss ich schleunigst korrigieren!
Zuletzt editiert: 13.08.2013 18:12
*****
Great track. Shouldve been huge
***
Een aardig nummer hoor, maar wel wat overrated in deze vorm hierboven. 3 sterren.
*
In mijn beeld van Wonderland spelen ze toch niet deze muziek.
Zuletzt editiert: 04.08.2013 20:42
***
▒ Géén bijzonder nummerke en hoogvlieger, maar zekers ook geen echte bagger, begin april 2011 !!! Maar goed, smaken verschillen ☺!!!
******
Sehr geil!
*****
Nach dem überflüssigen Intro "Perfection" wird man mit diesem tollen Dance-Song mehr als zufrieden gestellt.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.34 seconds