Neil Sedaka - Love Will Keep Us Together


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40The Tra-La Days Are OverMGM
2315 248
Album
LP
1973
3:37Neil Sedaka's BackRocket
MCA-463
Album
LP
1974
20 Blazing BulletsRonco
RTL 2012
Compilation
LP
1975
3:37Love In The ShadowsPolydor
2058 722
Single
7" Single
1976
3:4120 Superhits - 20 Superstars [Limited Edition Of 250.000 Copies]Pickwick
PLE 7000
Compilation
LP
1977
»» alles anzeigen

Neil Sedaka   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 12)
04.03.2005 19:48
southpaw
Member
*****
Das Original aus dem Jahr 1974, wurde anscheinend nicht als Single veröffentlicht. Dafür verhalf's kurz darauf Captain & Tennille zu einem grandiosen Karrierestart. Geschmackssache, aber wohl ebenso gut vom Autor selbst eingespielt.
02.12.2005 19:45
voex
Member
*****
Genau so gut wie Cover-Version von Captain & Tenille

Voyager2
Member
*****
Gute Version dieses Titel vom Meister himself. Vor der überaus erfolgreichen Version von Captain & Tennille haben schon April Stevens & Nino Tempo sowie Mac & Katie Kissoon "Love will keep us together" aufgenommen. Was alle diese Versionen gemeinsam haben ist die Tatsache, daß alle gleich gut sind. Das spricht halt für die Klasse dieser Nummer.

Beastmaster
Member
*****
sehr gut 5+

remember
Member
****
unglaublich was der Mann alles schrieb..vom Ehepaar C&T ist's aber schon eingängiger, flotter und besser.

Der_Nagel
Member
****
locker eingespielter Poptitel mit Handclaps zwischendurch – 4+...

rhayader
Member
****
Keine schlechte Nummer, aber er hat besseres.

fleet61
Member
****
... etwas über Durchschnitt ...

Trekker
Member
****
Sehr guter Song, aber meine liebste und mir geläufigste Fassung ist von Fair Witness aus dem B-Movie und Troma-Film Stuck on You! ;)

Acooper
Member
****
Bon classique.

drogida007
Member
*****

4+ für dieses Original, aber mir gefällt das Cover von C & T noch besser.

Muss nun doch eine 5 geben....in einer Doku sagte Neil, dass er beim komponieren dieses Songs von den

Beach Boys, Diana Ross und Al Green

inspiriert wurde!
Zuletzt editiert: 19.03.2017 13:48

vancouver
Member
*****
noch immer ein Ohrwurm
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?