LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: Daniel09, Hijinx, irelander, Zacco333
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
722 Besucher und 32 Member online
Members: 80s4ever, Albator, Alxx, bluezombie, Daniel09, DaveNT, DROSSELBOY, Fabio (auch Fabi GaGa), gherkin, Hijinx, irelander, klamar, Lefteris, moonraker5152, NateBoi, oyamina, purplerain60, Reto, Richard (NL), RTN, SanderFMC, sanremo, Sitting on a cornflake with John, Snoopy, SportyJohn, timothy444, Ultor_De_Lacy, ultrat0p, Voyager2, Windfee, Zacco333, zeller45

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

NELLY FURTADO - SHIT ON THE RADIO (REMEMBER THE DAYS) (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:24.02.2002 (Rang 59)
Letzte Klassierung:14.04.2002 (Rang 74)
Höchstposition:48
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:6836 (119 Punkte)
Jahr:2000
Musik/Text:Nelly Furtado
Produzent:Brian West
Gerald Eaton
Weltweit:
ch  Peak: 43 / Wochen: 11
de  Peak: 67 / Wochen: 7
at  Peak: 48 / Wochen: 8
nl  Peak: 23 / Wochen: 9
be  Peak: 38 / Wochen: 3 (Vl)
nz  Peak: 5 / Wochen: 18


CD-Maxi
Dreamworks/450 873-2



Cover

TRACKS
14.01.2002
CD-Maxi Dreamworks 450 873-2 / EAN 0600445087323
1. Shit On The Radio (Remember The Days) (Semi Clean Version)
3:56
2. Shit On The Radio (Remember The Days) (Album Version)
3:56
3. Turn Off The Light (Remix feat. Ms. Jade & Timbaland)
4:39
Extras:
Shit On The Radio (Remember The Days) (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:54Whoa, Nelly!Dreamworks / SKG
450 285-2
Album
CD
24.10.2000
Semi Clean Version3:56Shit On The Radio (Remember The Days)Dreamworks
450 873-2
Single
CD-Maxi
14.01.2002
Album Version3:56Shit On The Radio (Remember The Days)Dreamworks
450 873-2
Single
CD-Maxi
14.01.2002
Remix4:34Hey, Man!Dreamworks
450 827-2
Single
CD-Maxi
16.07.2002
Album Version3:55Bravo - The Hits 2002 Part 2Sony
510486 9
Compilation
CD
25.11.2002
3:54Whoa, Nelly! [Special Edition]Interscope
06025 1768457
Album
CD
30.05.2008
A Dan The Automator Remix4:35Whoa, Nelly! [Special Edition]Interscope
06025 1768457
Album
CD
30.05.2008
3:55The Best Of Nelly FurtadoGeffen
06025 2755381
Album
CD
12.11.2010
3:55The Best Of Nelly Furtado [Deluxe Version]Geffen
06025 2755382
Album
CD
12.11.2010
MUSIC DIRECTORY
Nelly FurtadoNelly Furtado: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Eishalle Deutweg 02.03.2007
Offizielle Seite
NELLY FURTADO IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
I'm Like A Bird01.04.20014115
Turn Off The Light16.09.20012220
Shit On The Radio (Remember The Days)24.02.2002488
Powerless (Say What You Want)04.01.2004722
Try04.04.20042615
Força04.07.2004514
Explode17.10.2004545
Maneater09.06.2006333
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)01.09.20061218
All Good Things (Come To An End)08.12.2006132
Say It Right16.03.2007236
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)20.04.2007334
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)03.08.20072514
Do It12.10.2007456
In God's Hands14.12.20075315
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)30.01.2009219
Manos al aire14.08.2009514
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)30.10.2009345
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)11.12.20091221
Night Is Young03.12.2010692
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)06.04.2012715
Spirit Indestructible24.08.2012416
Waiting For The Night04.01.2013731
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Whoa, Nelly!08.04.20013742
Folklore04.01.20041039
Loose23.06.2006162
Mi plan25.09.200969
The Best Of Nelly Furtado26.11.2010342
The Spirit Indestructible28.09.201284
SONGS VON NELLY FURTADO
Afraid (Nelly Furtado feat. Attitude)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Rea Garvey)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
All Good Things (Come To An End)
Appena prima di partire (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
Baby Girl
Bajo otra luz (Nelly Furtado con Julieta Venegas y La Mala Rodriguez)
Be OK (Nelly Furtado feat. Dylan Murray)
Believers (Arab Spring)
Big Hoops (Bigger The Better)
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Bucket List
Build You Up
Childhood Dreams
Circles
Como lluvia (Nelly Furtado con Juan Luis Guerra)
Corcovado - Quiet Nights Of Quiet Stars (Andrea Bocelli with Nelly Furtado)
Crazy
Crocodile Rock (Nelly Furtado feat. Elton John)
Crowd Control (Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Dar
Daydream Believer (Anne Murray feat. Nelly Furtado)
Do It (Nelly Furtado feat. Missy Elliott)
Do It
Don't Leave Me
En las manos de Dios
End Game
End Of The World
Enemy
Espiritu invencible
Explode
Fantasmas
Feliz cumpleaños
Força
Fotografía (Juanes feat. Nelly Furtado)
Fresh Off The Boat
Fuerte (Nelly Furtado con Concha Buika)
Girlfriend In This City
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Glow
Headphones (Nelly feat. Nelly Furtado)
Hey, Man!
High Life (Nelly Furtado feat. Ace Primo)
Hold Up
Hot-N-Fun (N.E.R.D. feat. Nelly Furtado)
I Am
I Feel You (Nelly Furtado feat. Esthero)
I Will Make U Cry
I'm Like A Bird
In God's Hands
In God's Hands (Nelly Furtado feat. Keith Urban)
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)
Island Of Wonder (Nelly Furtado feat. Caetano Veloso)
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)
Legend
Let My Hair Down
Lo bueno siempre tiene un final
Mama Knows (Game feat. Nelly Furtado)
Maneater
Manos al aire
Más
Mi plan (Nelly Furtado con Alex Cuba)
Miracles
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
My Love Grows Deeper
Night Is Young
No hay igual
No hay igual (Nelly Furtado feat. Calle 13)
Onde estás
One-Trick Pony
Parking Lot
Party
Picture Perfect
Powerless (Say What You Want)
Powerless (Say What You Want) (Nelly Furtado feat. Juanes)
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Quando, quando, quando (Michael Bublé with Nelly Furtado)
Red Balloons
Runaway
Sacrifice (The Roots feat. Nelly Furtado)
Saturdays
Save The Last Dance For Me
Say It Right
Scared Of You
Shit On The Radio (Remember The Days)
Showtime
Silencio (Nelly Furtado con Josh Groban)
Sin tí (Tommy Torres feat. Nelly Furtado)
Somebody To Love
Something (Nelly Furtado feat. Nas)
Spirit Indestructible
Stars
Sueños (Nelly Furtado con Alejandro Fernandez)
Suficiente tiempo
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)
Te busque (español) (Nelly Furtado feat. Juanes)
The Grass Is Green
The Harder They Come (Paul Oakenfold feat. Nelly Furtado)
The Most Beautiful Thing (Nelly Furtado feat. Sara Tavares)
Thin Line (Jurassic 5 feat. Nelly Furtado)
Thoughts (Nelly Furtado feat. The Kenyan Boys Choir)
Try
Trynna Finda Way
Turn Off The Light
Undercover
Vacación
Wait For You
Waiting For The Night
Well, Well
What I Wanted
Who Wants To Be Alone (Tiësto feat. Nelly Furtado)
Win Or Lose (Appena prima di partire) (Zero Assoluto feat. Nelly Furtado)
ALBEN VON NELLY FURTADO
Folklore
Loose
Loose - The Concert
Mi plan
Mi Plan - Remixes
The Best Of Nelly Furtado
The Spirit Indestructible
Whoa, Nelly!
Whoa, Nelly! / Folklore
DVDS VON NELLY FURTADO
Loose - The Concert
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 124)
****
die Vorgänger waren besser...
******
S P I T Z E ! ! !
******
right up there with turn off the light
******
Noch so ein Song, der einfach gute Laune machen muss. Wäre für mich vom Potential Top Ten-würdig gewesen, auf jeden Fall klar besser als "Turn off the light". Ein hübscher kleiner Ohrwurm aus einer tollen CD.
**
ist das Musik?!?
******
sehr gut
****
gu t
****
gut
******
Ich mag diesen Song. Er ist ehrlich, wunderbar arrangiert und dadurch einzigartig. Symphatisch.
Zuletzt editiert: 06.07.2004 19:02
****
...gut...
******
..BOAHHHH..!!!
Zuletzt editiert: 26.12.2006
****
NICHT SCHLECHT
*****
ein weiterer super song von miss furtado, allerdings schwächer als turn off the lights
top10 (6)
Zuletzt editiert: 21.03.2004 15:23
******
sehr gut
****
gut.
*****
Starker Text, was ihre Beziehung und ihre ironische Distanz zu den eigenen Songs betrifft. Und die hookline gefällt mir auch sehr gut.
*****
gut!!!!
****
ganz nett
***
Gefällt mir nicht
*****
cool!!!!
*****
Gut
Zuletzt editiert: 05.06.2005 18:52
***
nicht der beste nelly song!
****
ist gut
******
sie ist einfach so cool!!!
***
komisches lied plus no komischers make-up....
******
Super Song
******
sehr speziell, mir gefällts sehr gut, meine #1 auf dem album.
Zuletzt editiert: 05.06.2006 20:45
*****
Hab nie verstanden, warum der Song nicht höher in die Charts eingestiegen ist. Ich finde, dass er einer ihrer besten ist!
******
Für mich wirklich eines der besten Furtado Tracks...Dieser hier berührt mich ungemein! Woooow!
Zuletzt editiert: 28.04.2007 09:18
*****
echt toller song. das ende gefällt mir auch sehr
******
Geht's noch besser?
Richtig cool!
*****
Coole Single, die vor allem durch den starken Refrain überzeugt.
******
sehr gut
*****
Der ist echt cool! Überraschender Weise eigentlich für mich ihr bester Song.
*
definitiv nei die stimmt regt
******
super
*****
cooles Lied
******
cool
****
...sehr spezieller Song, knappe vier...
******
Nice.............
****
Tsja.
***
Etwas nervig.
*****
Die Vorgänger waren dann doch besser. Kam nicht mehr an den Chartsstürmer Turn Off The Light heran.
Zuletzt editiert: 28.10.2006 13:27
*****
angenehm
***
Wieder mal haut die Stimme den ganzen Schnitt zusammen
****
gut
******
Cool
******
spitze
*****
einä vo ihrnä beschtä songs!
*****
Da gibts bei weitem grösseren Shit on the Radio.. das Lied gefällt auf anhieb..
****
ganz ordentlicher Popsong
***
Wie der Name schon sagt.....
****
Ziemlich verrückt....Die meisten Songs die ich verrückt finde geb ich ne 6 oder ne 5...aber der ist mir doch ein bisschen ZU verrückt...4+
*****
very good
*****
Mit Grass is green zusammen die schönste Single.
*****
also ds lied habe ich oft gehört und mag es mehr aber auch nicht =) vlt später 6*
*****
EINFACH NUR GRENZGENIAL!!! SUUUUUPER GEIL ... eines ihrer besten Lieder damals. Heute ist sie ja noch besser als je zuvor. Nelly Furtado -- I LUV U
*
shit on the radio! wie wahr...
**
nö, nicht mein Ding
*****
einer der besten songs von nelly furtado
***
Sie macht weitaus besseres, hier nervt vor allem die letzte Minute.
****
gut
******
Shit On The Radio...nicht wahr!!!
***
leider zählt sie mit diesen lied aber auch dazu..
***
Na ja - die Wahl des Songtitels ist nicht wirklich glücklich...
******
super!!!!
******
super!!
*
werd mal nicht so frech nelly
*****
Anspruchsvoll...
******
Sehr gut! Besonders der Refrain ist klasse!
*****
Guter Titel!
**
Das wäre dann "Shit on the radio"
Zuletzt editiert: 11.07.2010 12:36
******
Gut
*****
+++Gut+++
***
Hart an der Grenze zum Debilösem
**
Nelly, nix guter song: 2
*****
Ihr bester Song vor der Timbaland-Ära.
****
Geht klar.
*****
Super, wie vieles von ihr.
******
sehr schön
*****
Das Ende ist etwas eintönig, ansonsten aber ein überaus schöner Pop-Song, der bei mir erst mit der Zeit gewonnen hat.
*****
Nach "Turn Off The Light" ist dieser schon schwächer, doch keineswegs schlecht. Gefiel mir sehr gut, hatte durchaus einen guten Drive. Das Video dazu ist echt bunt, viele Farben ;-).
*****
Super!
**
▒ Saaie plaat van "Nelly" uit eind oktober 2000 !!! Hoewel ze er in het voorjaar van 2002 toch véél succes mee had in de Nederlandse hitlijsten, kom ik net niet tot de 3 sterren !!! (NL Top 40: 9 wk / # 7) ☺!!!
******
Spitze
**
Näselchen hatte schon schlimmeres, aber deswegen noch lange kein Grund zur Euphorie; eine 2 reicht völlig aus.
******
Ich finde ne 6 reicht hier völlig aus. Nelly ist spitze, kein Wunder, dass die so n mega Erfolg hat. Sie hat das Besondere an sich u. ist ne unheimlich gute Melodienfinderin.

Hier mit "Shit on the radio" hat sie so n richtig geilen Ohrwurm heraus gezaubter. Schwer eingängig u. verspielt, mit typischen Furtado-Sound-Elementen.

Damals ahnte man noch nicht, wohin Nelly Furtados`Karriere so hin verlaufen sollte.
*****
Under rated. Love this! Possibly my favourite of hers. Crazy track. UK#18 and Ireland#22.
Zuletzt editiert: 04.02.2010 01:36
******
great track i agree shame it didnt get more attention
*
Der Titel bezieht sich interessanterweise auf die Qualität dieses Songs...
******
Awesome song. One of her standout songs.
*****
klasse
****
netter Popsong aus 2001, #14 in CAN und #53 in AUS…besser als so mancher Schrott, welcher aus dem Radio ertönt – 4*…
***
Radiomusik. . .
***
Peaked at #53 in Australia, 2002.
******
one of my favourite early tracks, i have loved all her songs including this one!
*****
Gefällt mir gerade seltsamerweise erstaulich gut. Dabei habe ich es damals gehasst, als es noch dauernd im Radio lief!
Zuletzt editiert: 12.05.2013 11:15
****
3e single van "Whoa Nelly!" uit januari 2002. Prima nummer
****
Überaus gute Popmusik.
***
Durchaus zurecht gefloppt in den deutschen Charts, empfinde bei diesem Song nicht wirklich etwas.
****
Bon single de "Whoa, Nelly!".
****
gut
*****
Super
***
Average effort.
*****
Very underrated, one of my favorite songs from her
****
Kennt man nicht so. Guter Song.

-4*
*
Een ode aan MNM en Q, maar helaas ook een verschrikkelijk nummer.
***
Probably deserves an extra point but I still get little out of it.
Zuletzt editiert: 09.06.2014 13:15
**
öde strophen, solider refrain
schwacher durchschnitt
*****
ein starker song, die musik errinert stark an timbaland produktionen und vor allem an CRY ME A RIVER von justin timberlake
*
een mindere plaat van Nelly
**
schwach
*
Dat is inderdaad shit op de radio, maar daar hebben ze op de meeste radiozenders zo'n beetje de hele dag last van...
*
bedeutungslos
***
3
***
ok, it's kinda cool but pretty average
*
Der Song-Titel ist Programm>"Sch**sse fürs Radio".
Zuletzt editiert: 04.10.2012 13:46
***
Doorsnee popdeuntje uit haar album "Whoa, Nelly!" (2000). De singel was begin 2002 een kleine hit in de Vlaamse Ultratop 50: drie weken notering met een piek op plaats 38.
3+
*
Not a great track.
***
Kenn ich auch noch, war so lala...
***
It's okay, I don't care that it didn't make the top 50 though as it has nothing on "Turn Off The Light" and "I'm Like A Bird".
******
Auch hier bewies Nelly erneut, dass ihre Musik nicht auf einen Stil festgelegt ist, sondern durch Diversität brilliert.
Textlich gesehen sowieso genial, aber auch der Song an sich überzeugt total!
****
It's good.
****
gut
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.50 seconds