LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1820 Besucher und 9 Member online
Members: ems-kopp, Hijinx, journey, lukkepuk, rpydroryo, ShadowViolin, staetz, Steffen Hung, ultrat0p

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

NO ANGELS - THERE MUST BE AN ANGEL (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:26.08.2001 (Rang 8)
Letzte Klassierung:20.01.2002 (Rang 64)
Höchstposition:1
Anzahl Wochen:21
Rang auf ewiger Bestenliste:1247 (1047 Punkte)
Jahr:2001
Musik/Text:Annie Lennox
David A. Stewart
Produzent:Patrik Majer
Peter Plate
Ulf Leo Sommer
Coverversion von:Eurythmics - There Must Be An Angel (Playing With My Heart)
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 20
de  Peak: 1 / Wochen: 17
at  Peak: 1 / Wochen: 21


CD-Maxi
Polydor / Zeitgeist 587 252-2


TRACKS
13.08.2001
CD-Maxi Polydor / Zeitgeist 587 252-2 / EAN 0731458725220
1. There Must Be An Angel (Radio Edit)
3:55
2. There Must Be An Angel (Unplugged Version)
4:22
3. There Must Be An Angel (Score Version)
5:34
4. 100% Emotional (Radio Edit)
3:03
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:55There Must Be An AngelPolydor / Zeitgeist
587 252-2
Single
CD-Maxi
13.08.2001
Unplugged Version4:22There Must Be An AngelPolydor / Zeitgeist
587 252-2
Single
CD-Maxi
13.08.2001
Score Version5:34There Must Be An AngelPolydor / Zeitgeist
587 252-2
Single
CD-Maxi
13.08.2001
3:55The Dome Vol. 19Ariola
504125 2
Compilation
CD
03.09.2001
3:55Ö3 Greatest Hits Vol. 15Warner
809274073426
Compilation
CD
24.09.2001
3:57VIVA Hits 14EMM
7243-5350232-4
Compilation
CD
28.09.2001
3:55Elle'ments [Winter Edition]Polydor
589 331-2
Album
CD
01.10.2001
Radio Edit3:55Bravo Hits 35 [Swiss Edition]Universal
585 843-2
Compilation
CD
19.10.2001
3:55Bravo Hits 35Polystar
585 837-2
Compilation
CD
19.10.2001
3:55Top 2001 - Die besten Hits des JahresAriola
74321 90109 2
Compilation
CD
09.11.2001
3:54Fetenhits - Après SkiPolystar
584 405-2
Compilation
CD
28.12.2001
Karaoke Version3:55Elle'ments [Special Karaoke Edition]Polydor
589 666-2
Album
CD
25.03.2002
Big Band Version3:56When The Angels SwingCheyenne
065 519-2
Album
CD
29.11.2002
3:55The Best Of No AngelsCheyenne / Polydor
986 602-3
Album
CD
01.12.2003
Acoustic3:55Acoustic AngelsCheyenne
9867439
Album
CD
05.07.2004
3:57Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Filmhits aller ZeitenPolystar
06007 5322662
Compilation
CD
30.10.2009
MUSIC DIRECTORY
No AngelsNo Angels: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
NO ANGELS IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Daylight In Your Eyes18.02.2001119
Rivers Of Joy13.05.20011112
There Must Be An Angel26.08.2001121
Atlantis / When The Angels Sing (No Angels & Donovan)02.12.2001514
Something About Us19.05.2002121
Still In Love With You25.08.2002422
Let's Go To Bed (No Angels In Bed With Mousse T.)17.11.2002468
All Cried Out15.12.20022311
No Angel (It's All In Your Mind) / Venus04.05.20031011
Someday27.07.20031613
Feelgood Lies05.10.20031215
Reason07.12.20031213
Goodbye To Yesterday30.03.2007216
Maybe29.06.2007621
Disappear14.03.2008376
One Life04.09.2009294
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Elle'ments25.03.2001148
Now... Us!07.07.2002220
When The Angels Swing15.12.20022210
Pure07.09.2003212
The Best Of No Angels14.12.2003179
Destiny27.04.2007143
Welcome To The Dance25.09.2009651
SONGS VON NO ANGELS
100% Emotional
2 Get Over U
A Little Better Everyday
A Reason
Ain't Gonna Look The Other Way
All Cried Out
Amaze Me
Anchor Your Love
Angel Of Mine
Atlantis (No Angels & Donovan)
Autumn Breeze
Back Off
Be My Man (The Plan)
Been Here Before
Cold As Ice
Come Back
Confession
Couldn't Care Less
Cry For You
Dance-Aholic
Daylight In Your Eyes
Derailed
Disappear
Down Boy
Eleven Out Of Ten
Faith Can Move A Mountain
Feelgood Lies
Forever Yours
Funky Dance
Go Ahead And Take It
Goodbye To Yesterday
How Can We Be Friends
I Believe In You
I Don't Wanna Talk About It
I Had A Feeling
In My Head
Let Me Be The One
Let's Go To Bed (No Angels In Bed With Mousse T.)
Life Is A Miracle
Like Ice In The Sunshine
Lost In You
Lovestory
Make A Change
Maybe
Minute By Minute (No Angels feat. Nasri)
Misguided Heart
New Beginning
Nitelife
No Angel (It's All In Your Mind)
Now That We Found Love
One Life
Promises Can Wait
Push Me To The Limit
Reason
Rebel
Rivers Of Joy
Say Goodbye [2002]
Say Goodbye [2009]
Secret's Out
Send Me Flowers
Shield Against My Sorrow
Shut Your Mouth
Sister
So Wanna Be With You
So What
Soft Place To Fall
Someday
Something About Us
Stay
Still In Love With You
Stop
Takes A Woman To Know
Teardrops
Ten Degrees
That's The Reason
The Rhythm Of My Heart
There Must Be An Angel
Three Words
Thunderstorm
Too Old
Up Against The Wall
Venus
Washes Over Me
Welcome To The Dance
What Am I Supposed To Do
What If
When The Angels Sing
Where Is Your Love (DJ BoBo with No Angels)
You Could Be The First
You Lied
Young Love
ALBEN VON NO ANGELS
Acoustic Angels
Colour Collection
Destiny
Elle'ments
Now... Us!
Pure
The Best Of No Angels
Very Best Of
Welcome To The Dance
When The Angels Swing
DVDS VON NO ANGELS
Acoustic Angels
No Angels
The Best Of No Angels - The Video Collection
When The Angels Swing - 02.10.02 Berlin Tränenpalast Live...The DVD
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.3 (Reviews: 172)
**
...tja...
**
nicht so toll wie das original!
**
schlechtes Cover
*
abfahre !
**
hmmm
**
Die vielen Casting-Bands wären halb so störend, wenn den Produzenten mehr einfallen würde, als dauernd alte Songs zu covern. Auf jeden Fall ist es schon ziemlich bezeichnend, wenn sämtliche Hits einer Band Covers sind... Zu diesem Song ist eigentlich nur zu sagen, dass es fast ein musikalisches (V)erbrechen ist.
**
was soll man da schon sagen...
****
gut
**
Kein Vergleich zu Eurythmics!
***
na ja
***
kein gutes Cover!
*
wenn ich das original nicht gekannt hätte, dann vielleicht eine 3. aber da das original einfach toll ist find ich sowas eine frechheit. war bei uns in österreich sogar auf platz 1. fast hätte ich zum heulen angefangen...
******
SUPER! Das Original war ja ziemlich öde, aber dieses Cover... einfach geil
**
get away from me!
****
NAJA.................... MAN KANNS HÖREN
***
Gewisse Passagen sind anständig gelungen und es gibt in meinen Augen deutlich schlechtere Cover-Songs; trotzdem überzeugt mich der Song langfristig nicht, sondern wirkt in diese Version arg abgenutzt; von mir gibt's eine abgerundete 3.
*
nix für mich
***
na ja
****
da hatte ich doch viel mehr erwartet davon...
******
*
...
******
das orginal wahr ja schon gut aber die verson von den no angels ist einfach klasse und versteh es nich warum nicht auch in der schweiz der song auf die eins ging naja platz 2 ist ja auch gut :-) also besser hätte man den song nich covern können
******
Cover ist scheeisssssssssssssssssss
**
Wenn ich die erwische, dooo...!!!!!!!
Besonders die blonde geht mir unendlich auf den Sack!
***
Eurythmics Version ist seindeutig besser
***
schwach
****
noch genügend!
*****
nicht schlecht!
*****
Ich bin ja sonst auch nicht für Covers. Aber diese Version gefällt mir sehr gut...
*****
bests lied vo dene
***
Durchschnitt
****
..wieder ein bisschen besser...
****
chönt chli besser si
****
gut gecovert
****
Durchschnitt
*****
toller Song! Gefällt mir besser als die Version von "Eurythmics"
**
Das mieseste "There must be an Angel" - Cover.
**
absolut unnötig. nervt nur. es lebe das original!
***
schwach sehr schwach von den EX-No angels
*****
findi sehr guets lied
**
Auuuuuuuuuuuuua vor allem Jessica und Sandy autsch. aber weil ich Lucy so gerne mag gibts nich ein aufgerundetes mitleidspünktchen
**
Da waren sie schlecht beraten.
Hört sich im Vergleich zum Original so an, als ob 'ne gute Schülerinnenband an den Mikros stand.
***
Oh je oh je...jegliches Flair verloren gegangen des Originals. Zudem eine total übersteuerte Produktion von Peter Ries - voll auf Plastik getrimmt. Autsch!
***
klingt mir zu überdreht... vorallem lucy lässt einem schon zu beginn ihr geschrei in den ohren flattern...

...und die mischung zwischen 'top gun' und 'pearl harbor' ergeben zusammen wohl '5 elemente im sturzflug' oder sowas... alles andere als eine hafenperle...

**
Himmel hilf!
Zuletzt editiert: 28.09.2005 03:18
****
Die 3te Singleauskopplung aus dem 1. Album der, damals noch, 5 Engel. Zwar nicht der beste Song, aber verbreitet auf jeden Fall gute Laune. Leider geht er einem nach 100 maligem Hören total auf den Sack!

Ich glaube, dass wenn dieser Song nicht auf die 1 gegangen wäre, wären die No Angels sicher nicht so erfolgreich geworden/geblieben und der Untergang wäre fix gekommen!
Zuletzt editiert: 04.10.2007 16:31
**
Uhhh, wie kreativ, grade DEN Song zu covern ... die Stimmchen von den "Keine Engeln" sind doch echt grauenhaft. Der Song sowieso. Und die Umsetzung ist auch ganz schlimm!
****
Hmm...find ich noch angenehm. Auch wenn ich nie eine No Angels CD gekauft habe (und auch nie werde). Reicht für 4.
******
super
***
...eine ihrer schwächsten Singles...
***
jaja, geht so.
*
auweh
***
au nei
****
Das Lied gefällt mir nicht soo (auch nicht im Original), aber gesungen wird gut.
****
naja
**
schlimmes Cover, des Eurythmic Songs. Sogar der Koloratur-Sopran wurde kopiert. Einfach billig und unnötig.....
****
ganz gutes cover, eingängige popmusik!
**
scheisse....
***
unnötig, aber nicht schlecht gesungen
***
naja
**
es muss nicht, es gibt ja die no angels...
**
**
****
Durchschnitt!!
***
Nööö
**
schlecht schlecht schlecht
**
das war dann schon ziemlich schlecht!
*
Mein lieber Herr Gesangsverein, welch eine Scheisse! Ich mochte schon das Original nicht so sehr! Diese Grütze ist aber allertiefste Schublade!
*
würg
*****
Grossartiger Song, etwas fetziger als das Original. Ich liebe die Musik der No Angels!
***
da gibts auch schlimmeres
3-4
*****
Sehr gelungene Coverversion, zu Recht damals Platz 1 in Dtl.
***
Im Vergleich zum Original nichts, geht aber noch.
**
schwach
***
Geht so
**
schwach
***
Eine 3 ist fair, denn schließlich haben wir uns doch noch alle an einem Cover eines Songs sondergleichen erferuen können....oder?
**
überflüssige Coverversion
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 25.10.2010 19:11
***
mehr habe ich nicht erwartet. Solider Pop
***
schlechtes Cover
******
Ein toller Song - glaub einer der besten ihrer Karriere. Wow - der Refrain ist ja wie ein "Höhenflug". Super gemacht - Respekt!
Zuletzt editiert: 11.09.2009 15:39
****
gutes cover
*
as ugly as they are..
***
Durchaus solide, aber insgesamt Lichtjahre hinter dem Original. Das wäre nicht nötig gewesen, der Erfolg gab den Mädels aber dennoch Recht. Irgendeine der Angels hat aber auch mal gesagt, dass das Cover nicht sonderlich gelungen war. Vielleicht war es einfach nur gutes Timing und ein "unkaputtbarer" Song.
*
Etwa so toll wie:

Smart auf der Autobahn
Kalter Kaffee
Handy ohne Akku
Run auf Sommerschlussverkauf
Bereits gelöste Kreuzworträtsel im 20Minuten
Zug verpassen
******
Eine der besten Coverversionen der letzten Jahre. Entfernt sich musikalisch genug vom Original um modern und neu zu wirken, behält durch Einflüsse von Blues aber seinen Charme ... Großartig gesungen und produziert ... 6!!!
***
Kein Vergleich zum Original der Eurythmics!
*****
Natürlich ist das Original um Klassen besser, aber diese Version finde ich auch ganz nett. 5 Sterne, wenn auch knapp. Hat einen gewissen Charme.
***
Bläst mich jetzt nicht gerade weg...
*****
Also ich hab da nichts zu bemängeln? Ist halt ein normales geträller, das man auch gut zu Weihnachten einsetzen kann um die Familie aus dem Haus zu jagen. Einfach göttliche 5 Sterne wert.
****
kommt natürlich nicht an das original heran, aber muss es auch nicht!
ich finde es gut, vor allem das outro!
***
naja, wär besser wenns kein Cover wär!
***
Geht auch wieder okay....solide, nette Popmusik. Müssig zu erwähnen, dass das Cover natürlich besser ist, aber die Angels haben das doch recht gut gemacht, war ja auch ziemlich erfolgreich. ganz recht.
******
das wahr den no angels ihr zweiter nummer eins hit,schafften es mit den song sogar in brazilien auf die 1.ich finde den song sogar noch viel viel besser als das orginal naja alles was die no angels anpacken wirt zum hit bestens beispiel dayliegt,there must be an angel,something about us,no angel,alle diese singles schafftes es in deutschland auf die 1 bravo
******
gutes cover
******
GEIL
******
Wunderschönes Cover. Viel zu unterbewertet ...
******
Dito, Jackie O.
****
gut
**
Bitte das Original!!! Danke
*
Absolut uninspiriertes und somit überflüssiges Cover.
**
Gefällt mir nicht.
***
Nicht gerade eine Kunst, diesen exzellenten Song zu covern. Minimale Reste der Klasse bleiben erhalten.
***
Ganz schlecht gecovert.
******
find ich um längen besser als das original ... ICH finds toll ...
**
furchtbares cover.
****
Also mir gefällt's immer noch deutlich besser als das Original.
***
Schlechtes Cover!
**
jop.. echt schlecht gemacht..
******
SEHR SEHR GUTES COVER BEI WEITEM BESSER ALS ORGINAL
******
THERE MUST BE AN ANGEL PLYING WITH MY HEART YEAHH
******
OK ORGINAL IST SCHON BISCHEN BESSER ABER ICH FINDE DIE MÄDELS HABEN EIN SEHR GUTES COVER DARAUS GEMACHT
*****
gefellt mir immer noch eigentlich ganz gut
****
original ist besser, aber No Angels machen es auch nicht schlecht
******
super
****
Dann doch lieber Eurythmics.
****
Kommt zwar nicht an Eurythmics heran, ist aber im Großen und Ganzen ganz ordentlich gecovert...4*
*
Dieses infernalische Machwerk hatte ich doch tatsächlich bereits verdrängt.
*****
gut
*****
Tanzbar
*
pf
*****
Gefällt mir.
***
übliches Gecovere - man halte sich an das Original
**
gefällt mir überhaupt nicht: 2-
***
weniger...
****
Wenn Engel singen gehen.
***
irgendwie dämlich, aber okay fürs radio
****
...nach mehrmalogen hören wird der song schon besser...
Zuletzt editiert: 10.02.2009 11:29
*
so ein toller Song wird hier versaut
***
... also noch einmal: hätte man schlechter machen können
***
Bäh, welch unüberhörbare Anbiederung ans Original...
**
Sehr langweilig.
**
Na ja, zum Glück kommen die Engel bei Weitem nicht an Annie Lennox's Stimmvolumen heran; somit also harmlos.
**
Ein recht schlechtes Cover! Dann lieber die Version der Eurythmics.
**
▒ Zéér zwakke cover van de "Eurythmics" door "No Angels" uit augustus 2001 !!! Natuurlijk niet te vergelijken met het origineel ☺!!!
*
Find ich sch...... Nix für mich!
***
warum soweit vorne in den Charts?
**
Mögen die (richtigen) Engel dieser Welt uns zukünftig verschonen von solchem Schrott.....
***
Das Cover musste ja sein bei dem Namen
**
Da haben sie aber uns was angetan, was ich ihnen nie verziehen werde...sonst nette Mädels
****
nett
*****
Guets Cover
***
Naja, die drei verdient sich der Song immerhin
*
Hauptsache man bleibt in den Charts.

SCHROTT!!!!!!
******
Sehr schön
****
Ehrlich gestanden war mir dieser Song vor der "No Angels"-Coverversion kein Begriff. Ich kannte zwar die "Eurythmics" aber nur wenige Hits von denen (z.B. den Evergreen "Sweet Dreams").

2001 coverte die Casting-Girlband also diesen Song, der super zu deren Bandnamen passte. Insgesamt find ich die Version hörenswert, obwohl manche Teile etwas "feiner" hätten produziert werden können.

So ist der Beginn vom Song ziemlich schrill und die Stimmen sind stark in den Vordergrund gedrängt. Klingt nach einer Schnell-Aufnahme, die auch schnellen Erfolg einbrachte.

4* meinerseits.
Zuletzt editiert: 16.06.2011 23:55
*
Ich kann Coverversionen in der Regel nicht ausstehen. Wie diese hier.
Zuletzt editiert: 28.10.2009 00:51
***
Hits & Misses - tendiere eher zu letzterem und frage, ob diese dünne Karaoke Version ohne Ausdruck wirklich sein mußte?
*
Popmusik wie sie schlimmer kaum klingen könnte! 1*
***
vollkommen unnötig, knappe 3*
***
Regular.
**
grauenhaftes Intro, danach wird es auch nicht viel besser - 2* für diesen Song aus 2001...
****
nicht übel
*****
wirklich nicht übel.
***
80er Jahre Pop.
*
ein miserables cover...
***
gute 3*
klingt manchmal etwas gefühlslos
*
... ärgerliches, völlig überflüssiges und auch sehr schlechtes Cover ...
**
...sorry liebe Annie, für dieses Cover...
*
Unsinniges Cover von einem Song, der mir auch im Original nicht gefällt.
******
Ich bin eigentlich kein Freund von covern ,aber das muss man den mädels lassen es ist ihnen echt gelungen...keine frage das orginall bleibt besser aber gut gemacht
******
ok
******
Ich finde, diese Scheibe zeigt, dass die fünf Mädels zu Recht Popstars geworden sind, da sie mit fünf Singstimmen einen Song, der eigentlich nur für eine Stimme geschrieben wurde, singen. Das ist ihnen wirklich gut gelungen und das Lied bleibt einem wirklich klange im Ohr...
******
War damals wochenlang mein Lieblingssong.
*
Schrott – Cover
***
pretty ok
******
Austria#1
Brazil#1
Germany#1
Romania#17
Switzerland#2
******
Liebe ich bis heute
****
Etwas besser als von den Eurythmics, hat mehr Drive, das gefällt mir. Die Vielstimmigkeit eignet sich für diesen Song. Schönes Video auch, sie waren sexy in den Fliegeruniformen.

Wenn es nach einigen Reviewern geht, dürfte es wohl gar keine Covers geben und man dürfte sich nur irgendwelche Originale anhören, deren Tonträger schon so alt sind, dass sie mittlerweile Gefahr laufen, sich langsam aber sicher in ihren ursprünglichen Aggregatszustand zu zersetzen. Ok, der Song der Eurythmics ist noch nicht ganz so alt, finde das Cover dennoch mehr als in Ordnung und legitim (und das obwohl ich ein Kind der 80er bin). Verbrechen, Sakrileg, Frevel, Blasphemie usw. Diese Begrifflichkeiten sind doch in dem Zusammenhang wirklich Mumpitz.
Zuletzt editiert: 01.04.2013 17:34
**
Schwache Coverversion der Retortenband. Kann nicht annähernd mit dem Original mithalten.
Und da ich auch kein Uniformenfetischist wie mein Vorschreiber bin, kann ich auch nicht aufrunden. :-)
***
Ich hatte damals null Ahnung, dass das ein Cover ist und fand es entsprechend gut. Außerdem waren die No Angels damals halt irgendwie angesagt. Verglichen mit den Eurythmics hört sich das aber schon deutlich schwächer an...
****
erreicht eigentlich fast die Vorlage vom Original - natürlich passt dieser Song vom Titel her auch wie die Faust aufs Auge zu den No Angels... gefällt mir gut!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.83 seconds