Norah Jones - Not Too Late

Cover Norah Jones - Not Too Late
CD
Blue Note 3820352
LP
Blue Note 0946 3 74516 1 8 (eu)

Charts

Hitparadeneinstieg:09.02.2007 (Rang 1)
Letzte Klassierung:06.07.2007 (Rang 63)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:22
Rang auf ewiger Bestenliste:968 (1110 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 34
de  Peak: 1 / Wochen: 32
at  Peak: 1 / Wochen: 22
fr  Peak: 1 / Wochen: 66
nl  Peak: 1 / Wochen: 26
be  Peak: 1 / Wochen: 39 (Vl)
  Peak: 1 / Wochen: 38 (Wa)
se  Peak: 1 / Wochen: 32
fi  Peak: 1 / Wochen: 9
no  Peak: 1 / Wochen: 8
dk  Peak: 1 / Wochen: 13
it  Peak: 5 / Wochen: 19
es  Peak: 3 / Wochen: 20
pt  Peak: 5 / Wochen: 9
au  Peak: 2 / Wochen: 17
nz  Peak: 1 / Wochen: 15

Album

Jahr:2006
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

2006
Deluxe Edition - CD Blue Note 386219-2 Digi-Pack (EMI) / EAN 0094638621928
Details anzeigenAlles anhören
   
26.01.2007
CD Blue Note 3820352 (EMI) / EAN 0094638203520
26.01.2007
LP Blue Note 0946 3 74516 1 8 (EMI) [eu] / EAN 0094637451618
Details anzeigenAlles anhören
1.Wish I Could
4:17
2.Sinkin' Soon
4:37
3.The Sun Doesn't Like You
2:59
4.Until The End
3:55
5.Not My Friend
2:54
6.Thinking About You
3:20
7.Broken
3:20
8.My Dear Country
3:24
9.Wake Me Up
2:46
10.Be My Somebody
3:36
11.Little Room
2:43
12.Rosie's Lullaby
3:56
13.Not Too Late
3:31
   

Norah Jones   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Know Why30.03.2003564
Sunrise14.03.20044413
Here We Go Again (Ray Charles with Norah Jones)06.03.2005526
Thinking About You02.02.2007495
Chasing Pirates27.11.2009384
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Come Away With Me10.11.20022101
New York City (Peter Malick Group feat. Norah Jones)14.09.2003287
Feels Like Home22.02.2004153
Not Too Late09.02.2007122
The Fall27.11.2009324
...Featuring26.11.20101612
Here We Go Again: Celebrating The Genius Of Ray Charles (Willie Nelson & Wynton Marsalis featuring Norah Jones)06.05.2011401
Rome (Danger Mouse & Daniele Luppi starring Jack White & Norah Jones)27.05.2011721
...Little Broken Hearts11.05.2012117
Foreverly (Billie Joe + Norah)06.12.2013291
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.42 (Reviews: 38)
19.01.2007 16:12
Homer Simpson
Member
******
wurde gestern bei mir abgeliefert. Eine gutes Album das zwar keine musikalische Revolution darstellt aber hatte das jemand erwartet?

Auf dem Niveau des ersten Albums
27.01.2007 23:58
Musicfreak
Member
******
"...what people like about country music? They like the stories. It's about the stories!" So was in der Art sagte mal Ray Charles, als er langweilige, alte Songs (so nannten es die Produzenten) aufnehmen wollte - dann noch mit Streicher, ja mit einem ganzen Orchester. Und er tat es dann glücklicherweise (u.a. seine legendäre Interpretation von "Georgia On My Mind").

Ok, Norah Jones hat kein Orchester, sie hat ein paar Streicher, Gitarristen usw. Viele gute Musiker. Dazu kommt, sie covert nur ganz wenige Songs. Ich bin mir nicht mal sicher ob auf Not Too Late überhaupt ein Cover mit drauf ist.

Ob gecovert oder nicht, man hört Norah Jones einfach gerne zu. Ihre magische Stimme mag man, oder eben nicht. Ähnlich bei den Texten. Ihre Geschichten sind meist ziemlich einfach zu verstehen. Sie arbeitet selten mit komplizierten Metaphern. Sie produziert Bilder - schöne, traurige, träumerische, komische, abstruse - und erzählt mit ihnen Geschichten.

Zu guter Letzt. Das Album ist sehr abwechslungsreich. Sie mischt Folk, Country und Blues so durcheinander, dass eine Schubladisierung schwierig wird. Es ist auf jeden Fall essentielle Musik. Musik, wie vor 30 - 60 Jahren. Nur ist das hier auch noch wunderbar aufgenommen. Glasklare Klänge. Wenn nicht, dann ist's gewollt.

Und noch zu Allerletzt: Ich find's grausam, dass viele Kritker diesem Album den Rücken kehren, nur weil Miss Jones nicht viel an ihrer Musik geändert hat. Hört man sich ihre drei Alben hintereinander an, dann merkt man, dass Not Too Late die logische Folge von Come Away With Me und Feels Like Home ist. Man kann dies langweilig nennen. Ich nenne es souverän.
Zuletzt editiert: 07.08.2007 02:25
28.01.2007 00:02
Philo
Member
*****
solide sache mit stil...es gibt sie noch, die guten dinge...
29.01.2007 00:28
Sacred
Member
***
Schwach und langweilig wie erwartet. Nicht meine Welt. 3-
01.02.2007 20:49
Starmania
Member
*****
Eine weitere gute Platte von Norah Jones. Allerdings entwickelt sie sich musikalisch nicht wirklich weiter, es klingen alle 3 Platten unheimlich ähnlich. Ich würde sehr gerne einmal einen anderen Stil von ihr hören. Ein bisschen mehr Mut zum Risiko würde nicht schaden! Aber rein musikalisch gesehen gibts wieder nichts auszusetzen!
01.02.2007 21:01
LarkCGN
Member
*****
Tja, ich halte es da mit Philo und Musicfreak: Wieder eine erstklassige Scheibe mit viel Gefühl und ernsthafter/aufrichtiger Musik. Höre mich noch ein, bin aber auf Anhieb sehr angetan. Für die ruhigen Stunden...
01.02.2007 23:20
southpaw
Member
*****
Sehr gelungene Lieder in meinem Lieblings(blues/folk)stil. Daneben wie schon auf dem Vorgängeralbum manches, was spurlos an einem vorbeigeht.

Bester Track: Rosie's Lullaby.
04.02.2007 18:22
Musicfreaky_93
Member
******
sehr sehr autentischen album und ein guter nachgänger ...


jaaa toll und jetzt kommen wieder mal ganz tolle kommentare die den schnitt runterziehen.. eine schande ...
Zuletzt editiert: 23.03.2007 17:22
07.02.2007 21:19
Bette Davis Eye
Member
******
Was für ein tolles Album!!! Kommt von der Qualität her wieder sehr nah an "Come Away With Me" heran, jedoch mit völlig anderen Stilmitteln. Denn Jazz und Blues sind hier kaum mehr zu hören. Vielmehr dominieren Folk und County, was ich persönlich sehr gut finde. Doch zwei Dinge sind gleich geblieben, die Songs sind wie immer sehr melodisch und eingängig, und die Stimme von Norah Jones hat mich wieder total umgehauen.

Highlights: "Thinking About You", " Wake Me Up", "Rosie's Lullaby".


Zuletzt editiert: 07.02.2007 21:20
08.02.2007 13:00
Alxx
Member
******
Norah Jones - kennengelernt mit ihrem Debutalbum "Come Away With Me". Kennen- und lieben gelernt. Weil so schön...

So auch dieses Album, 13 wunderschöne Songs, die auch sehr unterschiedlich sind. Sinkin' Soon beispielsweise im ganz neuen Sound. Wirklich gut gemacht...
Wieder ein Super-Album von der Super-Norah. Ok, ein bisschen blasphemisch vielleicht, aber ich mag sie halt, diese Frau...
"It's Not Too Late To Buy This Record..."
12.02.2007 14:23
rocklady_89
Member
**
mit norah jones kann ich überhaupt nichts anfangen...
12.02.2007 23:02
Nathanloup
Member
****
So, hab schon viel gehört über Norah Jones, aber mochte irhen Stil nicht sonderlich...

Aber vor kurzem hörte ich immer ein Paar mal in der woche "Thinking About You" fand ich total schön und erholsam! Und jetzt hab ich mir das Album zugelegt, bin mal gespannt wie die anderen Songs so klingen, vorerst eine 4!
13.02.2007 13:22
Blackbox!
Member
****
Die Musik und ihre Stimme ist sicher gut.Aber ganz kann es
mich nicht überzeugen.Nicht unbedingt mein Stil.
16.02.2007 20:06
simon
Member
******
ich mag sie einfach
17.02.2007 18:25
Ottifant
Member
**
9x 1*, 4x 5* jeweils wegen der geilen Orgel. Ich runde mal gnädig auf die 2* auf.
21.02.2007 13:40
JDmeetsBB
Member
*
langweilig
28.02.2007 20:01
toolshed
Member
****
Ein ziemlich gutes, intimes Album, schöne Streicher und Bläser, einfach schöne Musik, aber es reicht wahrscheinlich auch nur ihr erstes Album im Schrank zu haben..
Zuletzt editiert: 17.01.2008 03:30
04.03.2007 01:30
piesi2000
Member
***
Schade. Das Debüt war Klasse, der Nachfolger schon recht mau und das hier reizt mich nur noch zum Gähnen. Das ist so einschläfernd, dass ich beim Autofahren echt aufpassen muß, wenn die Single gespielt wird.

Bei Schlafproblemen jedweder Art bestens zu gebrauchen!

P.
04.03.2007 05:58
Enno
Member
*
Langweilig, schlechte Songs und eine absolut nervende Stimmakrobatik.
10.03.2007 13:56
AllSainter
Member
*****
Zusammen mit ihrem Debut ihre BESTE Platte!

Nach dem unruhigen Feels Like Home sind wieder sanfte wahnsinnig gemütliche Töne angesagt.

Der Titeltrack "Not Too Late" ist der beste Song den sie jemals veröffentlicht hat. "Broken" ist das 2. Highlight!
Zuletzt editiert: 19.07.2012 13:54
23.03.2007 21:49
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
15.04.2007 20:01
remember
Member
****
Stellenweise sogar besser als der Vorgänger, die aktuelle #1 der US & D CD Wertung (#2 GB).
Dass allerdings 2 ihrer schwächeren Songs unter den Top 10 stehen, finde ich etwas ärgerlich. 1 Song ist mir 6* wert, ein einziger sogar nur 3*. Der Rest ist zwischen gut und stark, wobei ich unterm Strich auf knapp unter der 4.5 komme..
Zuletzt editiert: 01.02.2012 21:26
16.05.2007 10:37
taxman
Member
******
What a great album! Stückchenweise besser als der gelbe Vorgänger. Norah Jones ist auch live genial. Hoffentlich kommt sie bald wieder!
17.06.2007 12:03
miss_grace
Member
******
Norah Jones great new Studio Album, quite well songs, like them all, pls don´t vote down, these songs are really great!!!!
Aren´t they???????????
03.08.2007 22:35
urban-style
Member
******
ein sehr schöner drittling von norah jones. machen wir uns keinen hehl draus, sie hat sich nach feels like home wieder "gefangen" und legt nun mit einem würdigen nachfolger nach. mit diesem album schafft sie es, auf ihre ganz eigene und weise art, mit sämtlichen songs verschiedene segmente abzudecken, auch textlich. ich bin mal wieder fasziniert!

come away with me ist und bleibt zwar IHR album schlechthin.
nachdem ich sie aber am montreux jazz festival live erlebt habe, liegt es mir dennoch auf der hand, dass ich auch hier willkommen auf eine sechs aufrunde. diese frau ist schlichtweg atemberaubend!

05.08.2007 11:35
variety
Member
****
Liegt so zwischen 4 und 5. Voräufig muss sie mit einer 4 leben...
Beste Songs: Sinkin' Soon, Until The End und natürlich Rosie's Lullaby (!!!).
31.08.2007 22:26
Phil
Staff
*****
...liegt bei mir ebenfalls so zwischen 4 und 5. Dann rund ich mal auf...
05.09.2007 20:20
aschlietuna
Member
******
schön
Zuletzt editiert: 31.03.2009 14:26
18.09.2007 00:31
Kirin
Member
**
Griff in die Brennesseln, Frechheit dass sowas überhaupt noch vermarktet wird.
26.01.2008 17:38
fabio
Member
*****
super
30.01.2008 15:53
EddyEdwin
Member
******
ganz ganz großes Album! muss in jeder guten cd-sammlung stehen!
11.03.2008 14:34
!Xabbu
Member
******
hoffentlich bleibt das nicht ihr letztes album.
phänomenal. 6*

shimano
Member
**
GÄHN!

SoC_Girl
Member
******
Norah Jones ist Norah Jones. Sehe keinen Grund, warum sie ihren Stil verändern sollte. Großartiges Album

Dino-Canarias
Member
****
Handwerklich einwandfrei gemachtes Album, aber der
(musikalische) Orgasmus bleibt am Ende leider Gottes
trotzdem aus bei mir.....aber kein Problem, such ich
mir halt ein anderes Album dafür! :)

4 +

Widmann1
Member
***
Weiterhin gepflegte Langeweile

alleyt1989
Member
****
This album is nice and soothing but it makes me want to go to sleep. Still Norah Jones' music has gotten progressively better over the years so I don't know why her albums falter chartwise like they do. There's no real standouts (I love Until The End, but still not a single quality standout just a personal favourite) here but it is a complete collection and flows together well. I enjoyed it.

Werner
Member
***
Eine sanfte, langweilige Norah Jones-Scheibe mehr.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?