LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: Chris A, Hijinx, irelander
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1402 Besucher und 17 Member online
Members: argus, BeansterBarnes, bluezombie, Chris A, Daniel09, Hijinx, irelander, jausmaus, martiningram, meikel731, niculy, S:pko, ShadowViolin, timothy444, Widmann1, wu-shu, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

OMAR NABER - STOP (SONG)
Jahr:2005
Musik/Text:Omar Naber
Urša Vlašic
Eurovision Song Contest: 2005:
Halbfinale: 12 (Punkte: 69)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:56Eurovision Song Contest - Kiev 2005CMC
0162702
Compilation
CD
29.04.2005
EMA 05RTV
E-005
Compilation
CD
2005
MUSIC DIRECTORY
Omar NaberOmar Naber: Discographie / Fan werden
SONGS VON OMAR NABER
I Still Carry On
Krasen dan
On My Own
Stop
Vse kar si zelis
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.81 (Reviews: 47)
****
Scheint der Playboy des ESC2005 zu sein, der Song ist nicht schlecht, am Anfang langweilig, doch dann gewinnt er immer mehr an Power und Melodie..
***
Ja mister-x hat recht, aber mir gefällt es nicht so gut...
****
also stop würde ich nicht gerade rufen, aber mir passen der Anfang und dann der Schluss nicht so zusammen, Stimme des Sängers und auch Aussehen sind ok
***
gute stimme.. leider ein song den man nach 2 sekunden wieder vergessen hat
*****
Scheint der Playboy des ESC2005 zu sein
**
neee
*
nichts zwingendes, überhaupt nicht.. ist auch mehr so ein Alibisong, verbreitet Einschlafstimmung
****
Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie hat der Song was.
**
yeah.. stop right now !
***
Don't really like his voice, neither the song. Yawning rules!
****
gar nicht so schlecht, besonders nett die weibliche Backgroundstimme
**
Und wieder mal: völlig gitarrenüberladen.
***
kommt mir fast ein bisschen gecovert vor... nicht so schlimm wie viele andere esc songs, haut mich aber auch nicht vom hocker, schnell vergessen.
*****
scheeen
****
das war nicht schlecht, auch wenns wohl eher noch mehr fürs Auge war
******
Von Anfang an mein absoluter Lieblingssong; Wirklich schade dass er das Finale nicht erreicht hat.
****
Überraschung aus Slowenien
*
pfui
***
huää!
***
nicht so gut
*****
don't stop...! beautiful!
***
Trotz Steigerungselementen wohl kaum einer der zu unrecht in der Qualifikation hängen gebliebenen Songs. Das Arrangement ist mir etwas zu schrill, als dass ich mich zu einer 4 durchringen könnte.
******
Omar du bist the best ever!

Slowenien rulls :)
******
I was totally surprised when Omar didn't get to the final....quite shocking because this song has a quality and really good lyrics. The reason maybe lies in the fact they changed the original version which is far better than one Omar performed in Kiev...still I think it's the best tune on ESC 2005!!
****
Ein jungenhafter Typ, ein opernhaftes Lied, und aus dem Off erschallen Stromgitarren. Die Mischung klappte aber nicht ganz, Slowenien musste im Final wenig überraschend zuschauen.

Platz 12 im Halbfinal
***
Knappe Drei.
*****
Ein sehr guter Song!
***
Mittelmaß
***
Er kann singen, aber das Arrangement am Abend war total überladen und viel zu rockig. Zudem hatte der Song eine ziemlich belanglose Melodie.
*****
Gefällt mir überraschenderweise recht gut. Hab den damals gar nicht so wahrgenommen, aber doch der Song hat was.
******
warum der nicht weitergekommen ist ? Tolle Song und toller Typ
***
Geht so.
****
Ganz gut, nur das gewisse Extra fehlt leider...
**
schwach
*****
Sehr gute Ballade.
*****
Guter Song
****
Wirklich schöner Song, gefiel mir schon beim ersten Hören. Ich empfehle die Version von Eroika (gibts bei youtube).
******
Wirklich schade, das Omar mit diesem für den ESC ungewöhnlichen Song am Halbfinale scheiterte. All-time favourite!
***
In dem Song finde ich keinen Musikalisches Konzept. Vieles ist hier zusammen gewürfelt. Meine Benotung wird darum eine mittlere sein.
*****
sehr gut!
**
Gefällt mir nicht.
***
Solide, aber leider ewig langweilig, solche Balkanschmachtfetzen haben wir auch schon spannender gehört. Fürs Finale reichte es nicht, die Slowenen wurden von ihren Nachbarn ja schon öfter im Stich gelassen.
****
Buena.
****
goed
*****
Sehr interessantes Lied, steigert sich sehr gut bis zum großen Ende, hat mich mitgerissen. Knappe 5*
***
Am Ende tatsächlich ganz okay, aber die ersten zwei Minuten sind so unglaublich öde.
******
perfect and underrated.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.15 seconds