LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
998 Besucher und 13 Member online
Members: alleyt1989, BigKev35, bluezombie, Chris A, D Man, Iebiewiebie, JayJ47, martiningram, NationOfZealots, RexRaptor, savagegrant, sirvmr, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

OPUS - LIVE IS LIFE (SONG)
Hitparadeneinstieg:01.02.1985 (Rang 1)
Letzte Klassierung:01.06.1985 (Rang 29)
Höchstposition:1
Anzahl Wochen:18
Rang auf ewiger Bestenliste:714 (1242 Punkte)
Jahr:1984
Musik/Text:Ewald Pfleger
Kurt Rene Plisnier
Gunter Grasmuck
Niki Gruber
Herwig Rüdisser
Produzent:Peter Jürgen Müller
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 21
de  Peak: 1 / Wochen: 27
at  Peak: 1 / Wochen: 18
fr  Peak: 1 / Wochen: 23
nl  Peak: 3 / Wochen: 10
be  Peak: 2 / Wochen: 21 (Vl)
se  Peak: 1 / Wochen: 11
no  Peak: 2 / Wochen: 15


Cover


Cover


Cover


Cover

TRACKS
1984
7" Single OK 76.11884 [at]
1. Live Is Life
4:15
2. Again And Again
3:51
   
1984
7" Single Carrere 13.761 [fr] / EAN 3218030137611
02.03.1985
7" Single Polydor 881 792-7 [de] / EAN 0042288179276
1. Live Is Life
4:15
2. Up And Down
3:49
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:56Live Is LifeOK
76.23578
Album
LP
02.09.1984
4:15Live Is LifeOK
76.11884
Single
7" Single
1984
4:15Live Is LifeCarrere
13.761
Single
7" Single
1984
4:12Klingendes Schlageralbum '85S*R
42 816 9
Compilation
LP
1985
Disco Beach PartyStylus
SMR 8503
Compilation
LP
1985
4:15High Life - 18 internationale Top-Hits ungekürztPolystar
819 339-1
Compilation
LP
1985
4:15Rock Pop Music Hall ('85/1)Ariola
207 070
Compilation
LP
1985
4:15Ronny's Pop Show [1985/1] - 16 Top-HitsCBS
24045
Compilation
LP
1985
The Greatest Hits Of 1985Telstar
STAR 2269
Compilation
LP
1985
4:15Hits 85 - Das internationale Doppelalbum - Original 30 Super-HitsAriola
302 594
Compilation
LP
1985
4:15Hits 3CBS / WEA
240 820-1
Compilation
LP
1985
4:07Hits In OverdrivePolyTel
816276-1
Compilation
LP
1986
3:56Hit-FestivalAriola
302 809-503
Compilation
LP
1986
Wow - What A PartyK-tel
NE 1388
Compilation
LP
1987
4:01Das Goldene Schlager-Archiv - 1985S*R
15 585 3
Compilation
LP
1989
3:56Hits Of The World 1984/1985Polyphon
845 500-2
Compilation
CD
01.07.1991
4:07Austro GoldiesPolydor
519 504 2
Compilation
CD
1993
Live6:04JubileeDino
93262
Album
CD
1993
Original Version5:06The Power Of Live Is LifeDino
14014
Single
CD-Maxi
1994
Radio Version3:16World Music CupK-tel
330089-2
Compilation
CD
1994
Radio Version3:16The Power Of Live Is LifeDino
14014
Single
CD-Maxi
1994
4:15Best OfOK
78.23583
Album
CD
1994
4:43Disco Generation - 2 CD-BoxLaserLight / Delta
24 345
Compilation
CD
12.1996
4:14Fetenhits - The Real Classics The 2ndPolystar
553 144-2
Compilation
CD
16.12.1996
3:16Villa Wahnsinn Vol. 2K-tel
330145-2
Compilation
CD
1996
4:15Die größten Hits aus 15 JahrenPolydor
539 699-2
Album
CD
10.11.1997
4:41Disco Fever [1997]LaserLight / Delta
12 884
Compilation
CD
1997
3:56Die größten Hits der 80er und 90er aus ÖsterreichAriola
74321 529762
Album
CD
1997
4:15Master SeriesAmadeo
557 239-2
Album
CD
18.05.1998
4:12The 80s (Media Markt)Polymedia
565 655-2
Compilation
CD
22.06.1998
Live4:47Greatest Hits - The Power Of Live Is LifeCMC
8239402
Album
CD
1998
4:08Clean Sounds - The CompilationUniversal
EX-535 280-2
Compilation
CD
1999
4:17Millennium EditionPolydor
543 454-2
Album
CD
06.03.2000
4:02Top 50 [FR]SMM
VER 4982972
Compilation
CD
26.05.2000
4:15Austro-Pop Vol. 3Amadeo
524 818-2
Compilation
CD
29.05.2000
4:07Mallorca Total - Das ballert, MannAriola
74321 56276 2
Compilation
CD
16.06.2000
4:14De Pré Historie 1985 Vol. 3EVA
74321 75235 2
Compilation
CD
2000
4:14Fetenhits - The Real Après Ski ClassicsPolystar
520 647-2
Compilation
CD
05.01.2001
3:5380s - 8CDsDisky
644452
Compilation
CD
13.04.2001
4:15Austro-Pop Best OfAmadeo
584 105-2
Compilation
CD
29.10.2001
3:59Foute CD van Deckers en OrnelisARS
740683-2
Compilation
CD
21.06.2002
4:01Ottis OktoberfestKoch
330 367
Compilation
CD
13.09.2002
Stadium Mix4:01Die Hit-GigantenSMM
514784 2
Compilation
CD
10.11.2003
4:11Hopp SchwiizUniversal
981 981-7
Compilation
CD
10.05.2004
4:17Ottis Wiesn Hits [2004]Universal
982 417-4
Compilation
CD
24.09.2004
4:15Austro Pop Show ZwaAmadeo
982644 6
Compilation
CD
26.11.2004
4:14One Shot 1984Universal
983 417-2
Compilation
CD
14.10.2005
4:14Fetenhits - Après Ski Hits & Classics 2006Polystar
06024 9836325
Compilation
CD
06.01.2006
Album Version4:04Super Number OnesAriola
82876 805202
Compilation
CD
17.03.2006
4:14Austro Pop Show Des BesteAmadeo
06024 983996 0
Compilation
CD
05.05.2006
4:11Hopp Schwiiz [2006]Universal
984 017-0
Compilation
CD
19.05.2006
19973:59Fetenkult - Oktoberfest [2006]Sony BMG
88697 00375 0
Compilation
CD
08.09.2006
4:14Weltberühmt in Österreich 2Amadeo
06024 984547 8
Compilation
CD
07.12.2006
3:59Fetenkult - Oktoberfest [2007]Ariola
88697 15076 2
Compilation
CD
07.09.2007
3:14Oktoberfest HitsEMI
5099 5 08254 2 4
Compilation
CD
14.09.2007
4:00Nos années 80 - Platinum CollectionEMI
5040982
Compilation
CD
12.11.2007
3:57Foute CD Box van Deckers & Ornelis - Het leukste uit 5 jaar Foute UurARS
741139-2
Compilation
CD
16.11.2007
4:06Football 4 EverARS
5307499
Compilation
CD
02.05.2008
4:14Fetenhits - FussballPolystar
06007 5308685
Compilation
CD
30.05.2008
4:09100 x zomerUSM
5309013
Compilation
CD
20.06.2008
3:59Fetenkult - Oktoberfest 2008Sony BMG
88697 35360 2
Compilation
CD
05.09.2008
4:13Wiesn Hits 2008Polystar
06007 5312294
Compilation
CD
19.09.2008
3:58De beste feest hits ooit! vol. 2EMI
2434132
Compilation
CD
21.11.2008
Weltberühmt in Österreich - Hits & KlassikerUniversal
06007 5314501
Compilation
CD
21.11.2008
3:59100% 80'sEMI
2431092
Compilation
CD
05.12.2008
3:59Die Hit-Giganten - Après-Ski-HitsSony
88697 449102
Compilation
CD
19.12.2008
3:26175 ans/Jahre Jelmoli - Celebration-HitsJelmoli
011985
Compilation
CD
2008
3:59Fetenkult - Oktoberfest 2009Sampler.de
88697 37507 2
Compilation
CD
04.09.2009
4:00100 titres pour faire la fêteSony
88697616242
Compilation
CD
07.12.2009
4:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Pop-Hymnen aller ZeitenPolystar
06007 5324508
Compilation
CD
08.01.2010
4:07Radio Contact 30 ans - Best of années 80Sony
88697639732
Compilation
CD
01.02.2010
4:18Platinum Collection - 80'sBrunswick
9847153
Compilation
CD
02.04.2010
4:11Fetenhits - OktoberfestPolystar
06007 5330128
Compilation
CD
10.09.2010
2008 Rock Version3:31Fetenkult - Oktoberfest 2011Sony
88697 96008 2
Compilation
CD
09.09.2011
Rock Version 20083:35Die Hit-Giganten - Best Of Fussball HitsSony
88691988322
Compilation
CD
01.06.2012
Rock Version 20083:30Fetenkult - Oktoberfest 2012Sony
88725431092
Compilation
CD
07.09.2012
4:04Het beste uit de 80ies Top 800 - Joe FMUniversal
5341312
Compilation
CD
30.11.2012
Rock Version 20083:30Fetenkult - Oktoberfest 2013Sony
88765 43454 2
Compilation
CD
13.09.2013
LiveGraz Liebenau 1985Major Babies
1784675
Album
CD
15.11.2013
4:01Go Devils! / Viva Brasil [Officiële Rode Duivels supporters CD]Universal
5351756
Compilation
CD
12.05.2014
Rock Version 20083:30Fetenkult - Oktoberfest 2014Sony
88843 01173 2
Compilation
CD
12.09.2014
4:13Fetenfetzer! - Beach PartyS*R / Club Exklusiv
66 825 1
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
OpusOpus: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
OPUS IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Flyin' High15.07.1982512
Live Is Life01.02.1985118
Whiteland01.11.1987314
Faster And Faster01.03.19881212
Gimme Love07.06.1992912
The Power Of Live Is Life08.05.1994311
Live Is Life 08 (Opus feat. Jerry)23.05.2008167
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Eleven15.04.1982624
Opusition01.02.1983162
Up And Down15.06.19841210
Live Is Life01.01.1985134
Best Of15.07.19851116
Solo01.10.198588
Opus15.11.198778
Magical Touch18.03.1990263
Walking On Air31.05.19921316
Back To Future - The Ultimate Best Of06.06.2008432
Graz Liebenau 1985 (Opus & Friends)29.11.2013185
SONGS VON OPUS
2 A.R.
A Night In Vienna
Again And Again
All I Want Is You
All I Wish
Angie
Another Day
Anytime At All
As Clear As
Austria
Before Life Is Gone
Best Thing
Blue 'Suede Shoes (Have You Seen My)
Born To Die Young
Born To Win
Bye Bye
Can You Hear Me
Charly Comes Home
Chin Up
City Of Angels
Cool Lover
Crazy World
Dance Little Sister
Darkside Of The Mirror
Daydreams
Deep Inside
Don't Say Goodbye
Double Bubbles
Dreamin' Takes You Away
Eleven
Every Now And Then
Extra
Faster And Faster
Flyin' High
Flyin' High [Live]
Follow Me
Funtastic
Gimme A Break
Gimme Love
Givin' A Gift
Go On Your Way
Hands In The Air
Happy To Be
Heaven
Hey Girl (To A Girl Unknown)
Hey Now
History
Hold On
How Can I Exist
I Don't Stop Searchin'
Idolater
In The End
In Town
It Takes So Long
Juice Queen (Call On 95 65 95)
Just For Fun
Keep Your Mind
Live Is Life
Live Is Life 08 (Opus feat. Jerry)
Live Is Life 2000 (DJ's Inc. vs. Opus)
Love Is A Drug
Mad Man (We're Gonna Make You Glad)
Magical Touch
Melkam ganna - Merry Christmas
My Style
No Job
No One Is Here
Not The Way
On The Surface
Opuspocus
Over And Over
Over You
Pictures All Around Me
Positive
Radio Is God
Right Or Wrong
Rock On The Rocks
Seeming Out Of Reach
She Loves You
Shot At The Top
Show Me Now
Showclown
Small Is Beautiful
Solo
Somewhere-Somehow
Starshine
Stop The Pop
Struggles For Gold
Sunny The Hero
Synthetic Substitutes
Take Love From My Heart
The Beast In Us
The Beat Goes On
The Curtain Down
The Day Of The Dawn
The End Of The Show
The Last Note
The Opusition
The Party
The Power Of Live Is Life
The Riddle
The Way To Play
There Is Need For
Time Of My Life
Tonight At The Opera
Touch The Sky
Touch The Sky (Sunny Pfleger feat. Opus)
Up And Down
Very Nice Lady
Vivian
Waitin' For A Call From You
Walkin' On Air
Walking Along With You
We'll Make It For You
What We Gonna Do
When I Met You
When The Night Comes
Whiteland
Will You Ever Know Me
Yellow Fellow
You Can Count On Me
ALBEN VON OPUS
1981-1983
1984
Back To Future - The Ultimate Best Of
Best Of
Daydreams
Die größten Hits aus 15 Jahren
Die größten Hits der 80er und 90er aus Österreich
Eleven
Funtastic
Glanzlichter
Graz Liebenau 1985 (Opus & Friends)
Greatest Hits - The Power Of Live Is Life
Hit Collection
Jubilee
Live Is Life
Love, God And Radio
Magical Touch
Master Series
Millennium Edition
Opus
Opusition
Solo
The Beat Goes On
Tonight At The Opera
Up And Down
Walking On Air
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.05 (Reviews: 244)
******
DER Party-Song

Im Jahre 1985 gab's zwei Mitgröl-Songs: "Live Is Life" und "Tarzan Boy".
Zuletzt editiert: 22.07.2004 11:12
*****
cool
******
Der Party-Klassiker aus Österreich!
****
Nach dem 150. Mal hören ging er mir dann doch langsam auf den Wecker...
****
genau das ist das problem damit!
****
...genau...
*****
hit
******
ABSOLUT GENIALER PARTY SONG
******
genialer Klassiker
****
gut aber könnte auch ohne den Song leben
*****
Der Jahreshitparadensieger von 1985. Österreich war ja damals extrem gut in unseren Charts vertreten. Für viele ein One-Hit-Wonder, aber v.a. in ihrem Heimatland hatten sie viel mehr Hits. Tolle Stimmungsnummer, war unter dem Jahr nie Nr. 1. Knapp keine 6.
*
Diesem Lied gebührt der Rang des größten Kotzfakors in 36 Jahren Hitparade. Schunkeln, grölen, auf die Pauke hauen und nach dem 10. Bier über die Bänke reihern, das verbindet man mit Opus.
*
einfach nur widerlich
*****
Kommt selten vor, dass ein Song, der nie Nummer 1 war, die Jahreshitparade anführt.
*
Der Zwischenteil is ja noch nett, aber der Refrain is einfach total nervtötend und nach all den Jahren wird es sogar noch schlimmer. Einer der 80s Nr. 1 Hits den ich wirklich gar nicht mehr hören möchte!!!!
Zuletzt editiert: 24.02.2004 13:18
******
Spitze
****
Naja, soooo schlimm war der Song nun auch wieder nicht. Klar, es waren Österreicher und sie hatten unteridische Frisuren und grottenschlechte Schnäuzer, doch der Song... gibt mieseres. Zum Beispiel Roxette!!!
*****
Der Anfang ist sehr gut, vom Rest wird man zu schnell "satt"

Zuletzt editiert: 18.11.2007 13:20
*****
mir gefällt er (immer noch)
******
Seiner Zeit nun einmal Spitze. Klar ist man so was schnell über, weil man's zu oft hört. Aber ganz klar ein Stück, wie es in jedem Jahrzehnt nur eine Handvoll gibt und wenn es da ist, sind alle aus dem Häusschen.
**
mag ja sein daß man nach 5 bier da heute noch immer ganz gut in einer disco herumhopsenn kann.....okay 1985 waren wir Österreichser sehr stolz auf einen weiteren "Welthit" (neben Falco)....für OPUS war das Lied jedenfalls der künstlerische Ruin (der ja meistens verkehrt proportional zum kommerziellen steht...)
Zuletzt editiert: 21.06.2004 14:10
*****
War unser RS-Knaller (Sommer 85 - Caserne de Chamblon)
*****
auf der schulreise einer mit dem ghettoblaster.... rauf und runter bis er keinen strom mehr hatte *lol*

dennoch ein guter song!
******
E' sempre una bella canzone per stare in compagnia e cantare
****
prima
****
ich steh eigentlich nicht so auf partysongs
...4
Zuletzt editiert: 21.07.2006 20:51
******
einer geht noch ...
*****
DER song... Wer kennt ihn nicht?
*****
Auch wenn ich es nicht so gerne sage: ein Ohrwurm mit totalem Spassfaktor. Ein bisschen doof, aber so müssen diese Hits wohl sein...
******
Das ist Musik aus Österreich! Ein Stimmungskracher!
******
na na na na na

labarabababa

LIVE IS LIVE


;-)
******
Immer noch ein Dauerrenner
*****
Ist mir komischerweise nie verleidet!
*
Glaube, dass jeder irgendeinen erfolgreichen Titel partout nicht ausstehen kann. Mein Schüttelfrost-Lied Nr. 1 (nach dem Holzmichl) ist dieses hier.
Und ich weiß auch warum: Dieser Sänger ist einfach grauenhaft!!! Seine Stimme noch viel mehr. Die Nummer an sich ist gar nicht sooo übel und bei gewissen Anlässen zu späterer Stunde nach wie vor ein Mitgröler.
******
Riesen Partykracher !!! Auch nach dem hundertstenmal hören noch gut. Da MUSS man die Lautsprecher aufdrehn !!
******
seeehr gut
***
in den 80ern gut, jetzt kann ich den Song kaum mehr ertragen. was ich komisch finde, ist einer der ganz wenigen song die ich in den 80ern toll fand und jetzt...
irgendwie muss ich bei dem Song immer an Wolle Petry denken, keine Ahnung wieso.
****
Nicht tot zu kriegen!
******
HAMMER!!!
******
Der beste Party-Song von 1985. Selbst in Frankreich in allen Discos zu hoeren.
******
Nach Falco's "Rock me Amadeus" der beste Hit aus Österreich
******
sehr gut
******
KLASSIKER UND AUF JEDER FETTE EIN SICHERER STIMMUNGSKNALLER
**

Der Text gehört zu den sinnlosesten,
die ich je gehört habe.
Auch die Stimme des Sängers nervt
und hat mir noch nie gefallen.

Diese Musikgruppe verstärkt sogar
meine schon immer latent vorhandene,
leichte Abneigung gegenüber unserem
österreichischen Nachbarn...


Zuletzt editiert: 12.03.2006 00:41
*****
******
DAS ORIGINAL!

Absoluter Partyknaller. Erinnert mich immer an die Disco am JW/BR OL in Ebikon
*
ich muss den oberen Schreibern beipflichten. Bei diesem und bei life is for living von BJH krieg ich jedes Mal schier einen Tobsuchtsanfall, wenn sie mal im Radio kommen. Müsste eigentlich polizeilich untersagt werden, solche Nullnummern durch den Äther zu jagen, von wegen Luftverschmutzung und so
Zuletzt editiert: 27.03.2005 16:41
******
dasch musig
******
besser als der Schrott von Ötzi usw.
*****
weils halt doch kult ist, und mir verwunderlicher weise nicht auf die nerven geht, gibts eine 5.
**
volksverblödung, sorry
******
super
*****
obwohl zwischenzeitlich auf eine 4 gefallen (siehe kommentare am anfang wegen "zuviel gehört"), klingt das teil nach langem nichtmehrhören wieder richtig geil! zum mitgrölen!
****
Mindestens eine 4 , darf man aber nicht zu oft hören
***
Na ja, kann man sich anhören.
******
toll
*****
Der Hammer
*****
auf einer party genial
**
Kann den Song nicht ausstehen! Mochte ich noch nie.
******
Der ganz grosse Hit von der österreichischen Band Opus wurde 1985 in den Radios rauf und runter gespielt. Heute immer noch genial zum Hören. Kultcharakter.
****
ok
******
Das war der Power Hit meiner Jugend.
Volle 6 Punkte.
***
Es gab eine Woche in meinem Leben an dem ich mir nichts sehnlicher gewünscht habe, als diesen Song zu hören. Ich war im Zillertal im Skiurlaub, wir schrieben das Jahr 1987, und es gab nur Schrott zu hören, alles mit Handorgel und irgendwelchen folkloristischen Anlehnungen. Mann, ich habe mich noch nie nach einem schlechten Song gesehnt, aber damals habe ich sogar vor Zeugen laut ausgesprochen, wenigstens nur einmal live is life zu hören, heute nahezu unvorstellbar.
*****
de party song wos git!
*****
Sehr gut!
Zuletzt editiert: 23.03.2006 12:28
***
3+
Zuletzt editiert: 01.07.2007 23:58
***
Gefällt mir gar nicht.
Doch es ist eines dieser Lieder, das man nach ein paar Takten sofort erkennt!
Zuletzt editiert: 17.03.2010 15:46
***
Naja, war eine Zeit lang ganz okay
**
Künstlerisch nicht gerade die Wucht. Mit viel Goodwill zwei Punkte.
*****
wenn man dieses cover heute anschaut, kommen einem die tränen...aber egal...es ist einer der meist gespielten party songs überhaupt und irgendwie will er mir nie so richtig auf den wecker gehen, obwohl ich mich darauf eigentlich schon lange eingestellt hatte...scheint halt einfach ein guter song zu sein...alleine der (völlig banale) drum part am anfang ist kultverdächtig...
Zuletzt editiert: 27.07.2005 03:03
******
Finde es genial!!
*****
gut
**
ICH kenn den song und wäre froh, ihn nicht zu kennen... JEDES mal löst er bei mir höchste militante empörung aus! ist wohl DIE saufhymne schlechthin, für menschen, die unter tragischer autoaggressivität leiden und nichts besseres wissen, als den ganzen abend "LIVE IS LIFE" herumzuschreien... ;)

***
Passabel.
******
Einer der größten Erfolge aus Österreich, nur Amadeus von Falco verkaufte weltweit noch mehr soviel ich weiß.
Der Song ist so ein typisches "passiert"-Lied. Ohne viele Erwartungen auf LP gepresst, qualitativ sicher nicht 1. Sahne - und geht plötzlich unerwartet um die Welt.

Von Opus gibts bessere Songs, die aber bei weitem nicht die Erfolge von Live is Life hatten.

Nachteil von dem Song war sicher, dass Opus seitdem in eine spezielle Ecke gedrängt wird und alles andere als dieser Song wenig Chancen hat.
****
Eine gute vier, aber beileibe keine fünf.
**
lieber nicht.
******
Super!!!
******
Absolut guter Rock Song aus Österreich.
Und sogar erfolgreich! Eine #1 in Deutschland, und sogar eine #6 in Großbritannien. Respekt!
******
Geiler Partyhit!
****
Saufhymnen?. Für die die dies zutrifft vielleicht schon, jedoch ist dieser Song eher eine Hymne für das Leben!.
*
Man liebt oder hasst den Song. Ich gehöre zur zweiten Kategorie.
**
verleideter Bierzelt-Song.
Zuletzt editiert: 13.03.2007 15:01
******
Superhit! Den kennt wohl jeder ;)

PS: Verzeih mir, southpaw :D
Zuletzt editiert: 21.04.2006 19:25
****
hey der song war vor meiner zeit, ist recht in ordnung
*****
gut
*****
zum mitgröhlen, wenn man zuviel Bier intus hat...
*
Kann ich nich' ab.
******
darf auf keiner party fehlen! und JEDER kennt´s!
****
Gut zum mitgrölen und hoher Wiedererkennungseffekt.
****
Dicker Bonus für gute Erinnerungen an die letzten Jahre. Und das auch ohne Bier. Simpel, aber kein reiner Saufsong.
*****
Max28 bringt's auf den Punkt: Wenn die Erwartungen tief sind und niemand mit dem Erfolg rechnet, dann gibt's bestimmt ein Kult-Song! Das perfekte One-Hit-Wonder, mit auf Hundert Jahre garantiertem Party-Potenzial. Simpel + effektiv. Daran könnten sich die Marketingstrategen mal ein Beispiel nehmen :-)
****
erinnerungsbonus...
*****
dieses lied hat 5* verdient
***
weniger
*****
... da hat mein sohn seinen ersten tanz auf's parkett gelegt (mit 1 1/2) <grins> ... und kinder und betrunkene sagen/zeigen immer die wahrheit, oder? ...
:-)
****
ist sicher o.k.
Zuletzt editiert: 23.11.2013 00:26
*****
Omal ajal oleks rohkemgi punne pannud
****
Jäjo, damals wars ein sehr gerne gehörter Song, hetzutage reisst er mich nicht mehr so sehr vom Hocker.

Revolvermann
*
platt und schlimm
****
ein welthit made in A! schon zu abgedroschen darum nur mehr 4* für den bierzelt rock..
*****
Gut
****
abgedroschen ohne ende, für eine vier reicht es aber noch...
***
naja, irgendwie ganz nett immer noch, aber für eine vier reicht es net ...
****
Super Mitgröhl-Klassiker, der nüchtern schnell nerven kann, aber auf zünftigen Gelagen nicht fehlen sollte... ;)
***
Mittlerweile etwas abgetroschen.
**
relativ schlimm
*****
Guter Hit!!!Gut zum mitsingen auch wenn man schon etwas promille im Kopf hat!!!
*****
DER Livesong schlechthin!
******
"Live Is Life nanananana..."

Sehr gut!
****
Kann die vielen tiefen Noten verstehen. Diese Nummer nervte mich damals auch ziemlich, und ich musste deswegen immer häufiger das Radio stummschalten. Konnte auch nicht verstehen, warum dies die Jahreshitparade gewinnen konnte. Jetzt, mit entsprechendem Zeitabstand, finde ich diesen Prototyp eines Mitgröhlsongs wieder ertragbar. Allerdings nur wenn sparsam dosiert. Knapp im grünen Bereich.
Zuletzt editiert: 24.12.2007 09:45
**
Strunzdebiler Bierzeltsound par excellence. Die Strophen gehen noch, deshalb keine 1.
****
So schlimm ist es nun auch nicht! 4 Punkte wegen sentimentaler Kindheitserinnerungen.
*
der hass
*
nervig
Zuletzt editiert: 06.05.2008 15:54
***
Schade für die Gruppe Opus, dass sie ausserhalb von Österreich immer nur auf dieses eine Lied reduziert werden! Dabei hatten sie viele schöne Rocksongs und Balladen, die eher internationalen Erfolg verdient hätten als dieses mittelmäßige Party-Liedchen! Na ja, irgenwie ist es schon kultig und damals hat es eben einfach dazu gehört, auch wenn es musikalisch natürlich dürftig ist!
*


Wieso darf man eigentlich keine Minuspunkte vergeben?
*
Pour les fêtes champêtres uniquement.
***
Etwas stampfen, etwas klatschen, etwas "Na-na-na"... das reichte damals für einen Hit... und würde es wohl auch heute noch...
****
eine knappe 4
******
Finde ich einen der besten Party-Songs überhaupt, treibt mir richtiggehend die Tränen in die Augen...
**
Genau so schrecklich, wie das Cover von Dj Kötzi.Oke, nein doch nicht so schlimm..
Zuletzt editiert: 28.05.2007 09:21
******
find ich immer noch super
******
Mal wieder so ein Song vom Prädikat: "Totgespielt"....ABER... einfach KULT.
***
Ist zwar Kult, aber kann man nur noch auf Partys und in Bierlaune hören. Ist abgenuddeld.
***
ich kann mich gerade noch für einr 3 überwinden.
*
Toll fand ich es nie, aber 1985 taugte es noch als Mitgröhl-Hymne für die Klassenfete. Heute für mich komplett unerträglich.
******
Die Worte von Starlord unterschreibe ich!
Das Cover von DJ Ötzi kenne ich nicht...
...und das ist wahrscheinlich auch ganz gut so! ;-)
**
Über die musikalischen "Qualitäten" dieses Titels braucht man sich nicht zu streiten, es ist nicht gerade ein Kunstwerk. Aber die eingängige Meldodie und der sehr publikumsfreundliche Refrain haben auch mich damals mitgerissen. Nur, damals war ich 10 Jahre alt! Mit der Weisheit des Alters bleibt mir nur ein Urteil : schwach!
Zuletzt editiert: 13.08.2007 12:40
******
...wunderbar...
******
super. genial!
******
Top Hit aus dem Jahr 1985, mann o mann schon 22 Jahre her. In 1/86 USA #32
***
Nananananaaaa... muss echt nicht sein!
****
▓ Het is misschien meer geschreeuw dan gezang maar toch hadden de heren van "Opus" er ook in Holland een grote Top 3 hit mee, april / mei 1985 !!! Af en toe bij feesten komt de plaat voorbij fietsen !!! Is helemaal OK !!! (NL Top 40: 10 wk / # 3) !!!
******
L'ORIGINAL =)
******
mega cool
*
Oh Gott, ich hab mal ne zeitlang in de nähe eines Biergarten gewohnt.

Um die 47 mal am Tage wurde dieses widerliche Etwas gespielt, während das Pack-Party-Volk lauthals mitgegröhlt hat. Das war die Hölle.
1* natürlich.

Zuletzt editiert: 01.10.2007 02:56
****
Anfangs noch ganz toll und unterhaltend, aber schon bald sehr einseitig und nervig.
**
So gut wie gar nichts. Verbreitet bei mir null Stimmung.
*****
Recht gut.Man darf es nur nicht zu oft hören...
******
Einer der wenigen Partysongs,die genial sind!!!
**
den Erfolg dieses Songs kann ich nicht nachvollziehen
******
sehr gut
*
Das Hören dieses Lied hilft eventuell gegen Sodbrennen, zumindest hat es die gleichen Nebenwirkungen, wie ein Ratiopharm Medikament gegen Sodbrennen:
Durchfall, Verstopfung, Blähungen mit Windabgang (Flatulenz) (unter Umständen mit Bauchschmerzen), Übelkeit und Erbrechen, Braun-schwärzliche Verfärbung der Zunge, Mundtrockenheit, Entzündung der Mundschleimhaut, Pilzinfektion und Bauchspeicheldrüsenentzündung.
***
geht
******
Rational betrachtet: Grauenhaft. Aber der Mensch ist ja nicht nur ein rationales Wesen. Dieser zweifelsohne anspruchslose, primitive, ja dumme Song reisst mich einfach jedesmal mit.
*****
Legendär!!
******
Genial!
Abgedroschen? Langweilig? Ihr solltet mal lieber genug Englisch lernen um den Text zu verstehen, ihr pubertären Bubis.
Anspruchslos und dumm? Da hat wohl auch wer den Text falsch oder gar nicht verstanden. Leute, zuerst fragen, dann schlagen!
Zuletzt editiert: 19.01.2008 22:34
**
Alle finden den Titel gut. Komisch, ich finde den einfach nur scheiße.
***
ja doch, kenn ich auch
*
Als der Song raus kam, auf Partys ja noch gerad erträglich. Inzwischen aber völlig indiskutabel.
**
gerade noch auf 2* aufgerundet. Ist nicht mein Fall.
**
neee danke
******
Kann mich Chris1986 nur anschließen. Verdrischt lieber das Cover von Ötzi.
*****
Stimmungs-Kanone
*
Nervig, dumm, einfach ätzend.
****
An sich kein schlechtes Lied, wurde aber im Radio totgespielt. Aber nach ein paar Bierchen einfach toll ;-)
******
Bis heute ein Stimmungsmacher pur - nie penetrant wie DJ Ötzi- oder Hermes-House-Band-Müll
*****
auch wenn man es nicht mehr hören kann, die stimmungsqualität ist bis heute unerreicht
*****
leider auch schon zu oft gehört darum nur 5 - betrunken immer noch eine 6 *g*
****
Hat mir recht gut gefallen, aber zu dieser Zeit gab es für mich besseres.
****
okay
(@oben: sollte dieses ständige "Fuck off and die" cool wirken...?)
*
...grausam...
******
Volle Punktzahl
*
Hat mit Musik nix zu tun.
*
Neben Meat Loafs "I would do anything for Love" und OMD's "Maid of Orleans" eines der schlimmsten Verbrechen der Musikgeschichte.
Zuletzt editiert: 17.07.2008 19:03
******
alle jahre wieder...
bleibt dennoch genial
*****
Un grand classique !
Zuletzt editiert: 06.11.2014 17:49
**
Extrem nervtötender Song.
*****
Ein Song für gute Stimmung, der bei mir gut rüber kommt.
Ich hatte jetzt noch nie Probleme mit dem Song.
******
suuuper!!!
**
DER Partysong? Warum eigentlich?

Ich kanns bald nicht mehr ab... An Partysongs gibts nun wirklich cooleres!

=== WAS IST DAS DENN ????? Jadeluxx zieht hiermit auch 2 wahnsinns Geniestreiche runter? Unmöglich...
Zuletzt editiert: 26.10.2008 13:59
*****
Ich habe nichts gegen Partysongs, als Beweis dafür geb ich diesem Song eine sehr großzügige 5.
****
*haha* Es lebe der kultige Austropop. Dabei ist das Lied so einfallslos...
******
Einfach kult!
***
fürchterbare Mitgröl-Fetenmusik. Bekommt nur Punkte wegen des Erinnerungswertes.
****
Ein Klassiker am Platz # 3 in die NL Hitparade im Vorjahr 1985.....

in 2008 wieder erfolgreich im Remix Fassung beim EM Fussbal, durch ein werbung von "Bavaria Beer" !

Schau mal...sehr komisch:

http://nl.youtube.com/watch?v=FTMQ643iYwU
*****
Ist halt typisch... mehr nicht... So wie viele andere Songs vor meiner Zeit :P... GUT, aber KEINE 6: 5
*****
Riesenwurf der Österreicher, der erst im Nachhinein zum Ballermann-Reiher-Song degradiert wurde
*****
Als Party-Song schon klasse...
*
Grauenvoll....hat mich damals schon genervt und daran hat sich bis heute nichts geändert.
*
Von der laemmerschwaenzigen oesterreichischen Gruppe Opus wurde hier zu einem der hirnrissigsten Texte der Popgeschichte kongenial eine Form des Endlosschleifen-Stampf-Rocks erfunden, die auch heute noch in Fussballstadien oder auf exzessiven Feten u Besaeufnissen die Kehlen zum Groelen bringt.
**
nervig
******
Hammer!
***
Ein gewisser Ohrwurm-Faktor kann schwerlich bestritten
werden, aber eben, man wird auch älter (und hoffentlich)
weiser.....

3 +
***
Damals grauenhaft. Geht auch heute nicht so richtig.

@ emalovic & Reto: Hehe, Ähnliches dachte ich früher auch schon :)

Zuletzt editiert: 05.03.2012 18:17
**
Diese hohe Stimme *bah* Nur Justin Timberlake hat das Recht als Mann so hoch zu singen *bahhhh*
Übrigens gefällt mir hier wieder nur, wenn es mehrere zusammen singen.. ohne DIESE Musik im Hintergrund
***
nananananana.. *gröhl*
auch in den 80ern gab es Hits die man schlecht nachvollziehen kann!
****
Netter Partysong. 4+

CDN: #7, 1985
USA: #32, 1986
Zuletzt editiert: 19.07.2013 13:23
******
einmalig
***
schwach
*****
Kult
****
damals war ich in einem feriencamp und da lief das ding tatsächlich von morgens bis abend ca. 10-20mal am tag. eigentlich ein schlimmes ding, aber der erinnerungsfaktor bringt die punkte.
****
... hörte ich das erste Mal mit dem Blaupunkt-Autoradio in meinem Audi 100 5S auf der A 44 kurz vor der Ausfahrt Kassel-Wilhelmshöhe - naja, dachte ich damals und das ist heute noch so geblieben. Mit Erinnerungszuschlag 4 Points - nicht mehr!
*****
Lo mejor es la base rítmica. Es una canción muy simple.
*****
Nur an einer Bierparty hoerbar
***
ein Pub- und Bierzelt-Dauerbrenner...besser als die unsägliche Hermes House Band, aber ein wenig schlechter als das Cover von Stargo - 3.5 - abgerundet auf 3*...Song wirkt auf mich hier sogar ein wenig lahm...
**
Gibt bessere Versionen als dieses Original.
Zuletzt editiert: 25.08.2009 18:03
****
knapp ok
******
1985 brachten "Opus" die deutsche Hitparade etwas durcheinander:

Plötzlich schob sich wie aus dem Nichts diese damals relativ unbekannte Formation an die Spitze der Hitparade.

1.Opus - "Life Is Live"
2.Sandra - "Maria Magdalena"
3.Tina Turner - "We Don't Need Another Hero"
****
Ein Klassiker und ein guter Song zum Abfeiern oder zum Mitgröhlen im Stadion. Würde ich sonst aber nicht schnell auflegen.
****
Meezinger
****
Ik vond het in 1985 best een aardige meezinger, maar dat het uiteindelijk zo'n cultstatus zou krijgen had ik nooit gedacht. Omdat het toch een klassieker is, 4 sterren!
****
gelungen.
*****
it always remember to me Maradona during his training in Napoli stadium... take a look in youtube:
Maradona - Life is Life.

and enjoy.
*
so bad it hurts
****
goeie feestplaat van opus
Zuletzt editiert: 13.03.2011 10:05
**
Dit nummer was in de jaren tachtig een enorm grote Europese hit. Mij persoonlijk heeft het nummer eigenlijk nooit echt aangesproken ... Is me nog net twee sterren waard.
******
Der Party-Klassiker ohne den Song läuft nichts
******
großartiger Song
****
Ein Gassenhauer.......nicht mehr und nicht weniger.
*
Für alle, die mit 6 Promille noch gerade stehen können. Das wohl bescheuertste Lied, das die 80er aufboten, alle anderen Nettigkeiten, die mir noch auf der Zunge liegen, verbietet mir der Anstand.
*
"Musik für Oberlippenbart-Träger" habe ich mal irgendwo gelesen. Trifft es glaube ich ganz gut.
**
grauenhaftes Gedudel in den höchsten Tönen - hörte/höre ich nicht gerne.....
***
Man will gerne mitsingen, aber das Lied ist irgendwie langweilig, eher für Opas, die aus ihrem Bett geweckt werden sollen.
**
zuhälter und heútige hartz 4 musik

d # 1 us # 15 sehr erstaunlich
******
Ein toller Song - und ich war damals so stolz, dass wir Österreicher so eine stimmungsvolle Rocknummer machen. Klar war der Applaus bei dieser Live-Aufnahme etwas überdrüber - doch nach lesen der Beschreibung (wurde als Zugabe am Konzertende noch einmal gegeben, da beim ersten Mal das Band zu kurz war) wird klar, warum die Leute da so "gekünstelt" jubeln. Ein Erfolg und eine tolle Jugenderinnerung - daher aufgerundete Höchstnote.
*****
den Song kennt wohl auch jeder - ich kann durchaus nachvollziehen, dass die Stimme auf manch einen ziemlich nervig wirken mag - mich stört sie nicht und deshalb mag ich dieses eingängige Stück sehr

ist eigentlich ein Muss für jede Stimmungsparty, ist aber nicht nur fürs Festzelt geeignet, sondern auch fürs gutgelaunte Autofahren etc. oder einfach zum Mitwippen zwischendurch...
******
Super Song einer österreichischen Band! Habe damals sofort das Album (LP) gekauft und musste/durfte feststellen, dass die Jungs eingetlich Musik machen können. Kommt bei "Live is life" nicht so ganz zur Geltung, aber die anderen Songs sind Hammer. Bins either ein grosser Fan von OPUS und mit den Jungs seit über 20 Jahren befreundet und ein regelmässiger Gast im Studio und an Konzerten. Kann mir die Musik bei jeder Gemütslage anhören. Spricht mich total an, der SOund der Jungs. Übrigens: am 17. Dezember 2011 findet in der Grazer Oper wieder ein Konzert mit Symphonie Orchester statt. Dazu kamm im April 2010 die DVD & CD des ersten Konzertesin der Grazer Oper auf den Markt.Ein supertolles Konzert mit all den Highlights dieser Topband aus Österreich.
******
klassiker
*****
Richtet sich in erster Linie ans besoffene Proletariat - aber auch für uns Intellektuelle hin und wieder ein Schunkeln wert.
******
1985, sehr gut
***
Na ja, letztendlich doch etwas eintönig.
***
... ein Klassiker ... simpel gestrickt - für jeden zum Mitgrölen ... aber sicher nicht gut, weder musikalisch, noch textlich, noch gesangstechnisch ...
****
Ok
**
Ganz kleines Kino
****
Schon erstaunlich, was alles ein Hit werden kann! Und was für einer!
In den deutschen Charts eroberte der Song am 15.04.1985 die Spitze und hielt sie ganze 6 Wochen lang, bis Anfang Juni. Dann konnte den Song wirklich keiner mehr hören.
Zugegeben: Man konnte da bestimmt gut mitsingen, besonders mit dem entsprechenden Alkoholpegel im Blut.
Aber insgesamt ist der Song doch nun wirklich ein musikalisches Lowlight, da beißt die Maus keinen Faden ab.
Knappe 4 Sterne.
******
It is amazing and a classic, everybody knows this song. One of the best, if not the best party track. Very simple and catchy.
****
mittlerweilen höre ich es wieder gerne mal. damals nervte es schon!
*****
amazing
*
Nein!!!
Zuletzt editiert: 22.09.2012 22:07
*
the singer's voice is pretty annoying
******
... "blaugrün" und Co. sei gesagt: Der Song kann nichts dafür, dass er millionenfach gespielt wurde und somit zum Nervfaktor wurde. Man sollte aber den Song selbst bewerten, nicht aber den Nervfaktor. Der ist bei mir auch angekommen, trotzdem vergebe ich die 6. Weil's ein riesen Kracher ist und auch bleibt, vielleicht muss man ihn mal 10 Jahre nicht hören, ... dann geht's wieder ...
******
YEAH!!!
****
Rätt så bra låt.
***
Average to the dance cover by Hermes House Band & DJ Otzi in 2002.
***
... der Duft von abgestandenem Bier liegt hier in der Luft ...
*****
gesanglich eher "furchtbar" - aber irgendwas hat der Titel, sonst wäre er wohl nicht so erfolgreich gewesen, aufgerundete 5
****
Ganz OK, nicht mehr und nicht weniger. 4-
*
sorry leute, aber das ist nicht euer ernst, oder?
dieser song ist grauenhaft und das war er auch schon immer!!!
vielleicht gerade gut genug für ein paar besoffene am ballermann oder im après-ski
***
Penetranter, nerviger Song, der mir schon so was von vom Hals heraushängt. Knappe 3.
*****
Was soll man dazu sagen, außer Spitze!! Hervorragend finde ich auch Günter Timischls (STS) Zwischenruf: "All together now!"...
******
Un classique avec un peu de Schlager. C'est super.
***
3 Punkte für 3 Worte: Nicht Live Is Life, sondern One-Hit-Wonder...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.70 seconds