LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1285 Besucher und 8 Member online
Members: BeansterBarnes, Driftwood, fleet61, fritz2301, harleyrules170, paramore, shimano, zeller45

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

OWL CITY - FIREFLIES (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:15.01.2010 (Rang 34)
Letzte Klassierung:24.01.2014 (Rang 68)
Höchstposition:2
Anzahl Wochen:30
Rang auf ewiger Bestenliste:444 (1408 Punkte)
Jahr:2009
Musik/Text:Adam Young
Produzent:Adam Young
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 32
de  Peak: 6 / Wochen: 33
at  Peak: 2 / Wochen: 30
fr  Peak: 17 / Wochen: 33
nl  Peak: 3 / Wochen: 29
be  Peak: 2 / Wochen: 24 (Vl)
  Peak: 4 / Wochen: 23 (Wa)
se  Peak: 1 / Wochen: 35
fi  Peak: 7 / Wochen: 4
no  Peak: 2 / Wochen: 22
dk  Peak: 1 / Wochen: 24
es  Peak: 27 / Wochen: 11
au  Peak: 1 / Wochen: 31
nz  Peak: 2 / Wochen: 21


Cover


CD-Single
Universal Republic 06025 2732077



Cover

TRACKS
09.11.2009
Promo - CD-Single Republic - (UMG)
1. Fireflies
3:48
   
22.01.2010
CD-Single Universal Republic 06025 2732077 (UMG) / EAN 0602527320779
1. Fireflies
3:48
2. Hot Air Balloon
3:35
   
05.04.2010
Promo - Remixes - CD-Single Republic - (UMG)
1. Fireflies (Adam Young Remix)
3:14
2. Fireflies (Jason Nevins Remix)
3:30
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48Fireflies [Promo]Republic
-
Single
CD-Single
09.11.2009
3:48Ocean EyesIsland / Republic
06025 2728130
Album
CD
11.12.2009
3:48FirefliesUniversal Republic
06025 2732077
Single
CD-Single
22.01.2010
3:46vtmKzoom Hits 2010 Vol.1ARS
5325488
Compilation
CD
12.02.2010
3:45Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
12.02.2010
3:48Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
12.02.2010
3:45Maximum Hit Music 01 2010Universal
5325742
Compilation
CD
26.02.2010
3:46Hitbox 01 2010Universal
5325743
Compilation
CD
26.02.2010
3:46Toggo Music 24Polystar
06007 5325794
Compilation
CD
05.03.2010
Album Version3:43Ö3 Greatest Hits Vol. 49Warner
8658438 2
Compilation
CD
12.03.2010
Album3:48So Fresh: The Hits Of Autumn 2010Sony
88697654872
Compilation
CD
19.03.2010
3:48The Dome Vol. 53Polystar
06007 5325855
Compilation
CD
19.03.2010
3:28MNM Big Hits 2010.1Sony
88697680172
Compilation
CD
29.03.2010
UK Radio Edit3:47Now That's What I Call Music! 75Virgin
CDNOW75 / 6288612
Compilation
CD
29.03.2010
3:46NRJ Hit Music Only! 2010Warner
505186588282
Compilation
CD
02.04.2010
Adam Young Remix3:14Fireflies [Promo - Remixes]Republic
-
Single
CD-Single
05.04.2010
Jason Nevins Remix3:30Fireflies [Promo - Remixes]Republic
-
Single
CD-Single
05.04.2010
3:50Hit Connection 2010.1Sony
88697717582
Compilation
CD
19.04.2010
3:45NRJ Hit List 2010UMSM
532 67 36
Compilation
CD
26.04.2010
3:462010 Vol. 2WEA
505186595362
Compilation
CD
21.05.2010
3:44Hits Attitude 2010UMSM
532672-9
Compilation
CD
14.06.2010
3:44Ketnet PartyKids 2010.1EMI
6472672
Compilation
CD
25.06.2010
3:51We Love Summer 2010Polystar
06007 5329601
Compilation
CD
23.07.2010
3:43Life Is Music 2010.2EMI
6331072
Compilation
CD
15.10.2010
3:47Bravo - The Hits 2010Polystar
06007 5331883
Compilation
CD
19.11.2010
3:47So Fresh: The Hits Of Summer 2011 + The Best Of 2010Universal
5331647
Compilation
CD
19.11.2010
3:44Maximum Hit Music - Best Of 2010EMI
9182882
Compilation
CD
26.11.2010
3:44Pure FM - Good Music Makes Good People [2010]Universal
5331197
Compilation
CD
26.11.2010
3:44Hitbox - Best Of 2010EMI
9182922
Compilation
CD
26.11.2010
3:48Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03.12.2010
3:44Ultratop - 15 ansARS
5331292
Compilation
CD
03.12.2010
3:29MNM Big Hits - Best Of 2010Sony
88697755652
Compilation
CD
06.12.2010
3:29Hit Connection - Best Of 2010Sony
88697807072
Compilation
CD
06.12.2010
3:47Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Synthie Pop Hits aller ZeitenPolystar
06007 5332839
Compilation
CD
04.03.2011
3:46So Fresh: A Decade Of Hits 2001-2010 Vol 2Sony
88697894932
Compilation
CD
13.05.2011
3:44MNM Nineties 90's & 00's Nillies Volume 2ARS
5335787
Compilation
CD
02.09.2011
3:46Het beste uit de MNM 1000 [Limited Edition 2011]Universal
5336585
Compilation
CD
04.11.2011
3:46Millennium Hits [2011]ARS
5336972
Compilation
CD
16.12.2011
3:51Your Songs 2012Universal TV
5337728
Compilation
CD
06.02.2012
3:47We Love Real MusicPolystar
06007 5338222 6
Compilation
CD
30.03.2012
3:50Veronica 00's Top 500Sony
8869762862
Compilation
CD
05.10.2012
3:45Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 vol. 3ARS
5341039
Compilation
CD
09.11.2012
3:46KuschelRock 27Sony
88765 43455 2
Compilation
CD
30.08.2013
3:50Het beste uit de Q Music Top 500 van de 00'sSony
88883741872
Compilation
CD
09.09.2013
3:48Radio 2 Knuffelrock 2014Sony
88883797052
Compilation
CD
25.11.2013
3:44Pure FM - Celebrating 10 YearsWarner
2564634329
Compilation
CD
07.03.2014
MUSIC DIRECTORY
Owl CityOwl City: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
OWL CITY IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Fireflies15.01.2010230
Good Time (Owl City and Carly Rae Jepsen)17.08.2012921
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Ocean Eyes26.02.2010148
All Things Bright And Beautiful24.06.2011651
SONGS VON OWL CITY
Air Traffic
All About Us (He Is We feat. Owl City)
Alligator Sky
Alligator Sky (Owl City feat. Shawn Chrystopher)
Angels
Beautiful Times (Owl City feat. Lindsey Stirling)
Butterfly Wings
Captains And Cruise Ships
Cave In
Dear Vienna
Deer In The Headlights
Dementia (Owl City feat. Mark Hoppus)
Dental Care
Designer Skyline
Dreams And Disasters
Dreams Don't Turn To Dust
Early Birdie
Embers
Fireflies
Fuzzy Blue Lights
Galaxies
Gold
Good Time (Owl City and Carly Rae Jepsen)
Hello Seattle
Honey And The Bee
Hospital Flowers
Hot Air Balloon
If My Heart Was A House
I'll Meet You There
I'm Coming After You
January 28, 1986
Kamikaze
Live It Up
Lonely Lullaby
Meteor Shower
Metropolis
Middledistancerunner (Chicane feat. Adam Young)
On The Wing
Panda Bear
Peppermint Winter
Plant Life
Rainbow Veins
Rugs From Me To You
Shine Your Way (Owl City and Yuna)
Shooting Star
Silhouette
Sky Diver
Speed Of Love
Strawberry Avalanche
Sunburn
Super Honeymoon
Swimming In Miami
Take It All Away
The Airway
The Bird And The Worm
The Christmas Song
The Real World
The Saltwater Room
The Technicolor Phase
The Tip Of The Iceberg
The Yacht Club
This Is The Future
This Isn't The End
Tidal Wave
To The Sky
Umbrella Beach
Up All Night
Vanilla Twilight
West Coast Friendship
When Can I See You Again?
Wolf Bite
Youtopia (Armin van Buuren feat. Adam Young)
ALBEN VON OWL CITY
All Things Bright And Beautiful
Maybe I'm Dreaming
Ocean Eyes
Of June
The Midsummer Station
Ultraviolet EP
DVDS VON OWL CITY
Live From Los Angeles
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.34 (Reviews: 247)
****
Elektronischer Pop - relaxed, unaufgeregt, nerdy, ohne Allüren, aus den USA ? - gibt's nich ... oder doch?

http://www.myspace.com/owlcity
*****
Butterweiche Beats u. süßliche Synthie-Effekte machen diesen Rap meets Soulgesang-Song einfach zu einem wahren Genuss.

Der Refrain rockt dann die Bude. Der Song hat bei mir voll ins Schwarze getroffen.
Zuletzt editiert: 11.06.2013 00:45
****
sanfte Electro-Pop-Instrumentalisierung zeichnet das Intro dieses Songs aus und begleitet danach das Stück, gesanglich für mich - ausser des kräftig gesungenen Refrains - noch ausbaufähig - 4*...

edit: unglaublich - hat den Sprung an die Spitze der Billboard Charts geschafft...
Zuletzt editiert: 29.10.2009 22:14
*****
....sehr guter Track...sauber produziert....sehr dynamisch ausgelegt....
***
Typisch amerikanisch... wie immer überhypt.
Zuletzt editiert: 29.01.2010 19:42
****
Schön
****
sehr sympathischer Song, Sound gefällt mir gut. Da haben die USA mal etwas anderes als die üblichen HipHop/R&B-Tracks auf der #1, und das ist absolut gerechtfertigt. Vorerst mal abgerundete 4*.
****
Just heard it its good , the new No 1 in Billboard Hot 100
*****
▒ Verrassende goedë plaat van de nu 23 jarige Amerikaanse talent "Adam Young" uit juli 2009 !!! De eerste tonen van "Fireflies" laten het al horen, hij is een groot liefhebber van synthesizers !!! Helemaal niet verkeerd dus ☺!!!
******
LIKE IT
******
hammer
****
gebrauchbar
*****
Netter kleiner Radio-Happen!
******
Prachtige debuutplaat van "Owl City"!! Voor mij alvast een voltreffer.. 6 sterren!
*****
Cela fait environ 1 mois et demi que j'ai découvert cette chanson et je l'adore génial avec le synthé et les effets! 5*
******
Bangelijk
*****
Een zeer leuk plaatje van Owl City
*****
Ik ben aangenaam verrast door dit leuke nummertje van Owl City. Hopelijk scoren ze hiermee!
****
#1 US, assez original ! 4+
Zuletzt editiert: 06.06.2010 21:20
****
genügend
******
het is niet helemaal mijn stijl van genre muziek waar ik vaak naar luister maar ik vind dit nummer echt geweldig.jammer dat ik niet meer al 6 sterren kan geven
***
soll etwas ganz besonderes sein, ich frag mich nur was genau?
völlig überraschende #1.
****
Aufgerundet. Nix Besonderes, stört aber keineswegs.

Nebenbei mal: OWL City... kommen die aus Bielefeld?? Weil: Bielefeld is' nun mal die größte Stadt in Ostwestfalen-Lippe/D (OWL)... Nee, Quark, ich weiß :-)
******
Schön
Zuletzt editiert: 21.04.2010 22:18
*****
hat irgendwas
*****
Prima plaat. Ik voorspel een grote wereldhit, maar wel een grote eendagsvlieg. Na "Fireflies" horen we vast niets meer van de beste man.
******
Leichtgewichtige und anspruchslose Radio-Beschallung.

Na, dieses Urteil muss man nach dem 723. Mal hören stark revidieren: Zwar keiner der besten Songs auf dem Album, aber hat doch gerade im Refrain seinen unbestrittenen Reiz.
Zuletzt editiert: 14.05.2010 18:00
****
nett
******
Geweldig nummer!
6*
***
Aanstekelijke electronische pop haalt eens in de zoveel tijd de hitlijsten, overgewaaid vanuit Amerika. Owl City, het alias van Adam Young, volgt HelloGoodbye en 3OH!3 op - het is te hopen dat het voor hem verder gaat dan één hitje. Muzikaal gezien kunnen we hem best missen, Fireflies is een niemendalletje dat de eerste paar keer nog wel te pruimen is, maar daarna toch akelig snel gaat vervelen.

S.
******
Prachtig nummer en terecht heel hoog in de lijst! Niet muzikaal kan ook goed overkomen. Je hoeft ook niet muzikaal te zijn om één hit te scoren. Wel wat ;)
Benny Rees

Zuletzt editiert: 06.12.2009 14:13
******
Na een aantal keer luisteren is het toch wel een hele goede track. Het is inderdaad duidelijk te horen dat deze zanger heel veel van synthesizers houdt. Het leukste is misschien nog wel de briljante music video! Heel leuk om naar te kijken/luisteren.
Zuletzt editiert: 21.01.2010 14:18
*****
ganz toll!
**
Extrem langweilig!
Zuletzt editiert: 09.12.2009 00:05
*****
Sehr schöner Song, auch wenn er vielleicht anfangs etwas langweilig wirken mag. Der bleibt schon hängen und ist musikalisch sehr angenehm.
****
in der Art schon öfters gehört, aber ok.
Hat mich von der Melodie her an das Musikvideo in dem Shoppingcenter erinnert, mit der Rolltreppe, dem Eis usw... komme gerade nicht auf den Namen
Zuletzt editiert: 13.12.2009 01:53
******
Everyone seems to like this song. It has a perfect mix of electonica and alternative.
******
Wundervoll träumerisch, gefällt mir sehr!
***
Ik moet nog effe wennen aan deze plaat, vandaar mijn lage beoordeling voor dit nummer.
*****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
...
und jetzt erhöhe ich. :-)
....
07.12.11: Und noch einen mehr, mehr geht nicht.

Zuletzt editiert: 07.12.2011 21:30
****
Passt irgendwie total gut in die momentane Zeitperiode, angenehmer Sound ohne allzu grossen Tiefgang, eben typisch Vorweihnachtlich
****
Knapp genügend...
****
joaaa... ist ok. kann man mal im radio hören
****
Durchschnitt.
*
Find ich abscheulich.
******
ich habe die Platte jetzt erst im Radio gehört. Hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Klingt teilweise wie eine Platte aus den 80er Jahren im Rahmen der Neuen Deutschen Welle ;-) ... geile Platte. Ungewöhnlich, harmonisch und sehr gefühlvoll ... wird ein Monsterhit. Glatte SECHS mit ein paar Extrasternchen, weil Weihnachten ist :-)
****
ok
*****
Sehr schön und herzig...
Sehr Entspannend...
Schade aber, das eigentlich immer der gleiche Beat wieder kommt, einfach mit andern Technischen Effekten.
*****
so solide, dass es jetzt für eine fünf reicht

...solide vier...
Zuletzt editiert: 05.12.2010 23:27
**
Omdat ik dit jaar echt veel slechtere gehoord heb geef ik dit nummer nog 2 sterren
****
Klinkt zeker niet onaardig, maar Fireflies is wel een beetje aan de saaie kant.
*****
Mooi nummertje
*****
Guter, entspannender Synthiepop. Stimmlich zwar nicht über alle Zweifel erhaben, atmosphärisch dafür um so schöner. 4,5-5*.
Zuletzt editiert: 20.03.2010 21:22
****
Wat The Postal Service/Death Cab For Cutie al jaren doet, maar dan in een commerciëler jasje. Niettemin een leuk deuntje.
4*
******
...Genial!...
Zuletzt editiert: 07.02.2010 19:40
*
I find this boring and empty
******
gefällt mir immer besser. absoluter klasse-song! einfach top.
Zuletzt editiert: 11.03.2010 13:17
**
schwach
*****
Gelungener Popsong, der es versteht mich für sich einzunehmen.
****
Netter Popsong, mit komischem Video
***
Langweilig und nichts Neues :/
***
People seem to either have an allergic reaction to this song, or just love it to bits. I can understand both reactions but I'm left conflicted. On one hand, at a time when we were flooded with same sounding hits that overstayed their welcome, this was at least something different. I at least appreciate the booming transition into the 2nd chorus.

However, the 'something different' is one of the problems for me. I have heard of The Postal Service. I adored "Such Great Heights" long before this came to surface, and have since enjoyed their album too. I'm not alone in this though, because Adam Young certainly has heard of them too, and even cites them as an influence. This 'influence' is much more than a faint resemblance. But then hey, if something sounds exactly like The Postal Service, what's wrong with hearing that everywhere? Well, the song is rather flawed and doesn't even compare to TPS. The vocals lend towards the now synonymous Owl City style of over-enunciating everything and there's just something really uncomfortable about that. The lyrics don't help either.

As I said, this conflicts me. Sonically it's flawed but listenable, which is what I should be rating this on. However, it's just not the groundbreaking masterpiece it's often made out to be.
Zuletzt editiert: 27.11.2012 05:58
****
Watch out, One Republic: das ist ein richtig guter Popsong mit elektronischen Elementen, die ebenso gut reinpassen wie die leicht verfremdete Stimme - es geht tatsächlich auch so. Schick.
*****
sehr schönes lied..owl city klingt zwar immer etwa gleich doch mir gefallen sie
**
Snap niet waarom iederen dit nr zo goed vind. Na een paar keer draaien blijft ie nog steeds 3x niks
******
Wunderschöner Song!
*****
hat mir von Anfang an super gefallen!
****
Nett zum anhören. Erinnert mich an Mattafix.
******
just love it! <33
******
Beim ersten mal hören war es nicht gleich mein Lieblingslied, aber wenn wenn man es öfter hört gefällt es mir von mal zu mal besser....
So richtig schön träumerisch.
Einfach wunderschööööön!!!!
*****
Super Leuk liedje met die SOund
******
Sehr Gut!
*****
kennt das lied schon seit 3-4 monaten...es war sogar no.1 in den usa..es ist auf alle fälle ein one-hit-wonder...
****
ist okay, so was wie Air für anspruchslosere...
******
also das lied kann man auch rauf und runter spielen ohne dass es einem auf die nerven geht... ist auf meinem iPod momentan der meistgespielte titel. immer wenn ich unterwegs bin höre ich das und dann gehts mir gut. :)
bin schon sehr auf das album gespannt, erscheint bei uns ja leider erst anfang feburar *gummel* in uk und usa ist das ja schon seit monaten draußen. trotzdem 6 sternchen! WUNDERBAR!
**
Simplistic, and doesn't make much sense
****
Lustigerweise gefällt mir der Refrain am wenigsten. Dennoch ein guter Song.
******
Ein sehr schöner Ohrwurm. Hoffentlich wird dieser Monsterhit ein Top 10 Hit in Deutschland. Ein ganz dickes Lob für Adam Young.
# 1 US
# 1 AUS
# 1 DK
# 2 UK
# 13 CH
*****
starting to get old quickly
****
Joa ganz gemütliche, gechillte Radio-Musik
******
ein sehr toller song
erinnert mich aber irgendwie sehr stark
an wonderful von gary go

aber trotzdem eine 6 wert
******
Mooi, super, leuk, cool, ...
Kan bijna niet beter!!!!!

Gewoon suuuuuuuuuuuuuuper!!!!!
Zuletzt editiert: 10.03.2010 14:57
*****
Gefällt mir.
****
Prima song.
**
belanglos
***
der anfang ist gelungen mit dem elektro retro drum. danach wechselt der drum sound und der song wird müssiger pop kommerz, schade. 3-4.
Zuletzt editiert: 12.01.2011 21:36
******
Klarer Fall von Electropop-Kommerz. Aber von gutem, der sofort ins Ohr geht. Wenns gut ist tanz ich auch auf Kommerz.
******
Der Song hat sooooooviel Power!!!!!
**
Langweiliges Stimmchen: check
Billiger Beat: check
Synthies aus der Büchse: check
Einfacher Text: check

Was steht dann noch einem Hit im Wege?
****
Took me a few listens to like this but now i think it's great and uplifting. Voted UK Record of the Year 2010. UK#1 and Ireland#1.
Zuletzt editiert: 01.10.2011 20:44
******
Das Album Ocean Eyes ist insgesamt sehr zu empfehlen!!!
******
das album ist doch nocht gar nicht draussen bei uns. oder hast du es dir im netz angehört oder aus den usa bestellt?
ich bin schon gespannt auf den longplayer, aber die fireflies single tröstet mich bis dahin - ein echter oihrwurm!
***
Der Videoclip mit den animierten Spielsachen ist gut, aber zu hektisch. Der Song ist ebenfalls OK, jedoch etwas langweilig. Die Synthies hätten ruhig noch etwas kräftiger sein können.

Fazit: Die Richtung stimmt, jedoch noch verbesserungswürdig. 3+
****
don't love it as much as everyone else, but its good
Zuletzt editiert: 27.07.2011 10:01
****
Im Bürgerwald der Stadt, in der ich ins Gymi ging, hat's enorm viele Leuchtkäferchen :-)

Recht netter Sound.

*****
Muy buena.
**
verzichtbar
*
Stellt mich auf eine gewaltige Geduldsprobe...
****
Insgesamt OK. Warum ist das so ein großer Hit? - 4.12*
Zuletzt editiert: 04.05.2010 13:23
*****
Verspielter, etwas ruhigerer Electro-Pop. Kein Knaller aber durchaus sympathisch. Aufgerundete 5 Punkte!
***
zu viel autotune für meinen geschmack, was mich jedoch nicht annähernd so stört wie dieser timbaland-ähnelnde beat
**
autotune, der killer für musik. gut für die tonne.
*****
Unspektakulär und trotzdem ein tolles Lied.
*****
super video super song..fast 6
*****
Mensch, ist das schön! :-)
*****
Für mich als ewig schlaflose Person perfekt. So schööön.
**
langweilig, einfallslos - kurz und gut: SCHLECHT!
******
zaaaalig nummer
*****
Sehr verdienter Hit.
****
Klingt fast nach Erasure. Arrangement gut, Gaystimme gibt Abzug. Unterm Strich ein netter Popsong. 4=/+
****
In Ordnung
*****
Etwas schnulzig, aber schön.
******
Blijft een goed liedje van Owl City
**
college emo pop ballade, ein kleiner und unwichtiger hype um dieses gesäusel... muss nun echt nicht sein.
***
tut doch niemandem weh?
belanglos. aber irgendwie süss.
***!
******
Ganz tolles Lied
****
Nett.

CDN: #2, 2009
USA: #1 (2 weeks), 2009
Zuletzt editiert: 19.07.2013 13:54
******
°_°'
*****
das ist ein schönes lied
***
weniger
******
Sehr geiler Song!
******
Haargenau mein Ding!
****
hat was
**
boring as hell
******
Verdient volle 6 Punkte!
*
Boring as anything.
****
Bleibt bei mir nicht richtig hängen, ausserdem klingt die Stimme für mich zu künstlich, aber trotz allem ein Titel, der angenehm zu hören ist!
*****
Great, the track swims along in a mellow rhythm before exploding into a chorus. Lyrics are different to the common song, also all corners are rounded as the song doesn't leave the listener stranded which means a perfect kareoke single. Summing up a simple melodic happy tune!
**
This would have to be one of the worst rock pop songs i have ever heard, typical that it would reach No.1 in Australia it seems we are easily pleased with sappy crap songs like this
******
richtig geiler song. 6 sterne!!
******
ik wou dat ik 1000 sterren kan geven
zo goed is dit nummer wat ondertussen al aardig wat weken in de top 40 op 1 staat
**
Valium für das Volk!
**
Nutzt sehr schnell ab
*****
Hele mooie popsong!
******
DAS ist doch mal ein Start ins Jahr 2010 ...

Eine traumhaft tolle Melodie, ganz frisch, unverbraucht und ganz gewiss nirgendwo geklaut ... auch lyrisch fein, mit der Geschichte über die eigene Schlaflosigkeit ...

Die Einflüsse des 80er-Syntie-Pops, Electronic und Disco sind ganz klar hörbar. Bin zwar eigentlich ein Gitarrenmensch, aber da toppt diese Wahnsinns-Melodie und die Hooks darin einfach alles!
Sauber auch das Arrangement, da gibt's gar nix dran zu meckern .... technisch ist das eh top, klar, komplett radiokompatibel, von der Länge bis zur letzten Komprimierung, but: Who cares in this case? :-)

Grade der 3-fach-Harmoniewechsel bei "awake when I'm asleep" stellt mir die Haare auf ... Super!

Mir ist bewusst, dass die "party- und kommasauf-verseuchten" Teenies das ganz schnell als "boring" abtun, weil halt da keiner "Disco Pogo" oder "GaGa" plärrt .... und weil es halt ein paar BpM weniger hat, right?

Jungs & Mädels von 10-17: Ja, DAS hier hat was MUSIK zu tun, das ist melodiös, hat Stil, ist ehrlich und zeigt Euch den Weg ... werdet älter und ihr begreift ALLES! :-))

Denkt immer an

Silvaheart

;-))

So Long

@gustavgans
Yo, right, Autotuning wird da aber wie heute schon fast üblich, mehr als reines Effektgerät eingesetzt. Klar wird seine Stimme da schön sauber auf exakte Töne hingebogen, aber ich hab ihn auch schon live singen hören und er kann das auch, der Adam. Also geht meine Vermutung eher in Richtung reiner Effekt mit Absicht und keine Kaschierung. :-)
Zuletzt editiert: 06.03.2010 18:45
****
Not bad, but nearly forgettable like other ten millions of pop songs on the radio.
****
Netter Popsong. Hätten alle Charthits dieses Mindestniveau, wäre das Formatradiohören viel weniger schmerzhaft, als es leider heute in der Realität ist. Natürlich kann man das Autotuning bemängeln und der Refrain quält sich melodisch auch ein wenig mühsam über die Runden, aber: Der Text ist ganz originell und der Zuhörer soll hier offensichtlich nicht auf so einem infantilen Level verdummt werden. Das ist doch schon was. Die Wirkung, die etwas planvollere Popmusik in der Regel auf Kinder und Jugendliche hat, wurde oben von Silvaheart schon ganz richtig beschrieben. Übrigens ist "langweilig" eigentlich überhaupt kein geeignetes Kriterium, um Musik zu beschreiben, das ist allerhöchstens eine Aussage über die eigene Befindlichkeit und bekanntlich ist nichts langweiliger, als das, was man nicht versteht. Also Kinder: Mal den Text nachlesen und den alkoholischen Partyreflex fünf Minuten unterdrücken, dann klappt das schon mit dieser Nummer.
*****
weiß zu gefallen
Zuletzt editiert: 28.07.2013 10:17
****
(4,3) Solider Song der sich jedoch nicht entscheiden kann wo er jetzt hin möchte, entweder nach „Dance“ oder nach „Pop“… die Instrumentalwahl und das alles, da kann man drüber streiten, ob jetzt so viel Computer nötig gewesen wär oder nicht, teilweise verwirrende Melodie bis hin zu „Slowwwwlyyyy“ was wiederum gut gemacht ist…. Wechselt so ein bisschen

**
Blöd
*****
Cute song :))
******
mein aktueller autoradiohit, mag ich.
*****
Find ich gut!
****
...nicht schlecht...
***
sicherlich ein gutes Stück besser als das, was die Charts sonst so zu "bieten" haben. Sogar dezent innovativ. Dahningehend kann ich dem Song eigentlich nichts vorwerfen. Trifft leider trotzdem nur bedingt meinen Geschmack.
******
Even though it seems quite simple, it's not. I love the melody and the lyrics are uber cute!
Zuletzt editiert: 02.01.2011 10:52
******
fucking geil...^^
*****
ganz nett, gefällt mir durchaus
******
Very unique and beautiful.

Excellent - a deserving number 1
******
It starts off slow and then slowly builds until it belts out a powerful chorus, nice mix of light and shade. The bridge has an awesome hook. Quite simply it's an electro-pop masterpiece and one of the best pop songs of recent years.
Zuletzt editiert: 23.03.2010 13:09
*****
Ein Titel mit Schwung, abwechselungsreich gemacht und gut arrangiert und interpretiert.
Zuletzt editiert: 23.03.2010 20:15
*****
Great song.
Zuletzt editiert: 09.04.2012 04:21
*****
schöner Song, nicht 0815
*
Grauenvoller Plastik- (Elektro-) Pop der in den Ohren weh tut ! Was müssen die Leute für einen schlechten Musikgeschmack haben, die auf diesen Song abfahren ! Und so was wird ´ne Nr. 1 in den USA und Großbritannien und ´ne Nr. 6 in Deutschland ! Dazu wird das Scheißding ständig im Rundfunk und in Fernseh – Daily - Soaps gedudelt und nervt mich dadurch ohne Ende ! Note 1 !

******
Super lekker nummer!
*
zum kotzen
******
liebe es!
*****
Nett, ein bisschen langweilich
******
"You'd think me rude but I would just stand and - stare"

...and give the song 6 out of 6. amazing.

6*
******
Gefällt mir!!!
**
zu oft gehört...
*****
Trotz Dauerbeschallung find ich diesen Song immer noch äusserst angenehm. Sehr poppig natürlich. Aber irgendwas hat er. 4.5+
Zuletzt editiert: 19.12.2010 02:54
***
Frisst mir die Nerven genau wie Bulletproof von La Roux. Elektropop halt.
******
Best wel overrated vergeleken met andere nummers van Owl City, iedereen kent alleen Fireflies maar roepen dan wel dat ze toch zó'n grote fan zijn. Behoorlijk vervelend, en hij heeft veel betere nummers.
Toch vind ik ook Fireflies nog steeds erg mooi, daarom geef ik wel 6 punten :)
**
in ordnung
***
Wäre vielleicht gar nicht mal soo schlecht, würde man den nervigen Sänger austauschen. Mit goodwill 3*.
******
Eins der besten Lieder der letzten Zeit.
****
Das Lied könnte wirklich sehr gut sein, wenn es nicht so schrecklich glatt produziert wäre.
****
hat schon was... ist mir jedoch ein wenig zu viel synthi.
ansonsten ganz nett
*
Am liebsten würd' ich alles kurz und klein hauen, wenn dieses Liedchen läuft. Ganz ganz fieser Beat! Aber so richtig fies!!!
***
Radiogeplätscher
*
Diese dämliche Fistelstimme ist eine wahre Qual für jeden Menschen, der auch nur ein Quäntchen Musikgeschmack besitzt. Grauenhaft!
*****
Highest Peak In My Personal Charts: #8 (2 weeks)
Zuletzt editiert: 08.10.2010 08:43
****
Nutzt sich leider schnell ab. Ich bleibe trotzdem bei der vier, weil ich diesen lockeren elektronischen Song sympathisch und erfrischend fand. Wenn ich auch so was produzieren würde, wenn ich wieder mal schlaflos bin...
***
Ganz nett. Man hört sich jedoch schnell daran satt.
*
s'gaht mir so heftig uf d'Eier.. würd am liebschte S'Autoradio usem Fenschter rüere..
*
Vor Wochen hätt ich vielleicht noch 2 Punkte vergeben. Jetzt wurds so oft gespielt, daß es mir endgültig aufn Sack geht !!!
****
Ich finde den Song noch o.k.. Dauerte etwas, bis ich ihn mal im Ohr hatte (ich höre selten Radio, so dass mir Songs auch selten verleiden), aber eigentlich noch ein passabler Song. One-Hit-Wonder?
******
Cette chanson est LE hit de l'année 2010... Débarqué tel un ovni musical en 2009, Owl City alias Adam Young, s'est instauré comme la véritable sensation pop du monde. Le titre "Fireflies" est le premier extrait de son troisième album, et il s'est classé en pôle position dans de nombreux pays, nottament en Grande-Bretagne. Le titre est toujours classé en France aussi...
******
Mon coup de coeur de l'été 2010.
**
Nervig.
******
Toller Song, gefällt mir immer sehr wenn's im Radio läuft. Jedoch kein Überhit...
5*

edit: Runde nun auf, hätte ich schon lange tun sollen. Genialer, verträumter Pop-Song. Einfach toll und ich mag seine Stimme sehr. Verdiente den ganzen Erfolg, den der Song hatte. Schade entdeckte ich ihn erst zu spät...

6*
Zuletzt editiert: 18.05.2012 11:10
****
Ein hübscher Radiosong, der auch bei mir lange brauchte, bis ich ihn im Ohr hatte. Deshalb finde ich den jetzt nicht so besonders und sehe ihn auch wie ShadowViolin nicht als Überhit. Solide 4, mehr ist nicht drin.
******
Ich mag die kleinen musikalischen Würmchen, die sich in
die Ohren einnisten.
Gefällt mir immer besser, darum muss ich erhöhen!
Zuletzt editiert: 04.11.2010 16:59
***
Nervt nach einer Weile, aber für einen electro Song gar nicht so übel. Leider mag ich den Englisch Dialekt üüüüüüberhaupt nicht! :( Songst wärs wohl mind. eine 5
*
noch so'n Dreck...
**
Listenable song but quite boring. Didn't deserve to spend 5 weeks at #1.
*****
na, da komm ich ja ganz schön spät mit meinem Kommentar. Das ist eine richtig sauber durchkomponierte Geschichte, mit sicherem Gespür für Melodieabfolgen. Das letzte Drittel hätte ich mir das Arrangement ein bisschen knackiger gewünscht, einfach dass noch eine Steigerung reinkommt. Als Gutmutsmensch statt einer satten 4 eine 5. Hoffentlich gehts so weiter mit dem Burschen.
*****
ein guter song mit einem immensen ohrwurmcharackter

doch leider hat die band den fehler gemacht nachfolgende singles zu veröffentlichen die allesamt gleich klingen

errinert sehr an die musikalischen spielereien von erasure
******
Trifft genau meinen Nerv. Ich liebe diesen Song. Ich könnte ihn 24-Stunden im Dauerloop hören...
******
I never reviewed this? Weird. Anyway it's a fantastic song that I was surprised to see actually got to #1 the way it deserved to. Great track.
*
Horrible.
*****
sehr gut
*****
find ich ganz oki
******
One of my favourite songs of all-time. Extremely catchy with lovable lyrics, spent 14 weeks at #1 on my personal charts (as well as hitting the top of my iTunes Most Played within mere weeks).
*****
...... Gut debut von dieser Gruppe aus Owantonna, Minnesota.
******
Ich finds wirklich nett den Song! Trotz 10^10x im Radio gehört nervt es immer noch nicht. Schafft nicht ein jeder - Owl City schon! ;)
****
ganz nett
****
ganz nett stimmt
***
its not too bad the lyrics are clever but it is pointless.
Zuletzt editiert: 09.12.2010 10:15
*****
good song, but it's a song about INSOMNIA for crying out loud!!!
***
Beginnt vielversprechend und wird dann ziemlich billig. Furchtbarer Autotune-Effekt.
*
Whiny Garage-Band song that seems to be about masturbation
*****
Spent two weeks at #1 on my personal.

Came in at #142 on my TOP 200 OF 2009.

Came in at #13 on my TOP 200 OF 2010.

*****
great track, cant believe I didnt review it baha :P
*****
Musikalisch sehr stark, wirkt sehr verspielt. Bei der Stimme gibt es deutliche Abstriche, dennoch einer der Höhepunkte des Jahres 2010.
******
One of the best songs I've heard, still love it. This song will never get old
*****
Ein schönes Lied. Hob sich deutlich ab vom Einheitsbrei.
*****
ich mag weder Stadtfliegen noch Feuereulen, aber der Song hat was... - 4.5* knapp aufgerundet
****
Gut!
*****
Schöner Beruhigender Synthie.
****
Overrated much, good song though .
*****
A worthy #1 in Australia. A nice laid back tune, that assists you in relaxing and escaping the world for 4 minutes. In this time of electronica, this has a unique sound.
******
schön
*
TRASH!
*
GutenachtSong. zzzzz...
***
naja..
******
Herausragend
**
Sehr schwache Radio Nummer.
*
schlecht
**
annoying, over-played and overrated
******
Une symphonie électronique et délicieusement légère... un petit-chef d'œuvre ! Malheureusement son seul tube.
****
Good song but I wouldn't say I love it. The first #1 of the '10s decade in Australia, but so far not proving to be much of a typical representation of the era.
******
Einer meiner Lieblingssongs. Tolle Melodie und charmant vorgetragen von Adam Young. 6*
***
no bad
*****
Pretty good electropop track.
*****
Ein wirklich toller Song.
******
geweldig nummer
*****
pretty nice
*****
Ganz guter Song!
****
Recht gut
*****
Sterke hit van Owl City.
******
Amazing.
*****
Nice soothing track. Only loses a point because it was overplayed.
******
Excellent synthpop track. My favourite song of 2010. Good to see it went to number one and had the success it did
Zuletzt editiert: 12.04.2013 13:36
*****
Schönes Lied mit einem interessanten Text. Gehört zum Besten, was es in den Charts 2010 gab. 5+
*****
Très bien.
****
4 stars
****
Yeah it's pretty good.
******
Gorgeous song
****
jaja... schon lange wieder vergessen
***
Hated it at 1st but then it became tolerable.
******
Sehr gut.
****
gut
****
A worthy #1 and a catchy song with a pretty cool video. One of two songs Owl City has been successful for.
****
still good despite the fact that it sounds dated
******
Sehr eingängiger Song, kann ich auch nach Jahren immer wieder hören.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds