LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
727 Besucher und 27 Member online
Members: artistry, Daniel09, EuroFanatic, fritz2301, Fuchs im Wald, harleyrules170, Hijinx, mimitschgi, MUSICBOJ, remix1970, Rootje, SanderFMC, sbmqi90, sdurgo, ShadowViolin, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, staetz, Steffen Hung, TravD, Trekker, Trille, Uebi, ultrat0p, ValentinMarolf, XpinkprincessX

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

PLAN B - SHE SAID (SONG)
Label:Warner
Hitparadeneinstieg:30.07.2010 (Rang 15)
Letzte Klassierung:03.12.2010 (Rang 64)
Höchstposition:9
Anzahl Wochen:19
Rang auf ewiger Bestenliste:1846 (879 Punkte)
Jahr:2010
Musik/Text:Ben Drew
Produzent:Ben Drew
Weltweit:
ch  Peak: 16 / Wochen: 21
de  Peak: 10 / Wochen: 31
at  Peak: 9 / Wochen: 19
fr  Peak: 51 / Wochen: 4
be  Peak: 33 / Wochen: 6 (Vl)
  Peak: 18 / Wochen: 3 (Wa)
dk  Peak: 20 / Wochen: 3


Cover

TRACKS
19.04.2010
Promo - CD-Single 679 - (Warner)
1. She Said
3:34
2. She Said (16 Bit Remix)
4:33
   
16.07.2010
CD-Maxi Atlantic 505186590052 (Warner) / EAN 5051865900528
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:34She Said [Promo]679
-
Single
CD-Single
19.04.2010
16 Bit Remix4:33She Said [Promo]679
-
Single
CD-Single
19.04.2010
3:31The Defamation Of Strickland Banks679 / Atlantic
505186584712
Album
CD
14.05.2010
3:31The Defamation Of Strickland Banks [Deluxe Edition]679 / Atlantic
505186589932
Album
CD
18.06.2010
Live From Café De Paris3:41The Defamation Of Strickland Banks [Deluxe Edition]679 / Atlantic
505186589932
Album
CD
18.06.2010
Shy FX Remix4:23The Defamation Of Strickland Banks [Deluxe Edition]679 / Atlantic
505186589932
Album
CD
18.06.2010
3:28NRJ Summer Hits Only 2010WEA
50524980182
Compilation
CD
25.06.2010
3:30Now That's What I Call Music! 76Virgin
CDNOW76 / 6475692
Compilation
CD
19.07.2010
3:28NRJ Hits 2010 Vol. 2Warner
505249819225
Compilation
CD
27.08.2010
3:30The Dome Vol. 55Polystar
06007 5330233
Compilation
CD
03.09.2010
Shy FX Remix3:52Kontor - Top Of The Clubs Volume 48Kontor
1061335KON
Compilation
CD
17.09.2010
3:26Ö3 Greatest Hits Vol. 51Ariola
88697 777442
Compilation
CD
17.09.2010
3:30Bravo Hits 71Polystar
06007 5331034
Compilation
CD
08.10.2010
3:30Bravo Hits 71 [Austrian Edition]Polystar
06007 533103
Compilation
CD
08.10.2010
3:29Bravo Black Hits Vol. 23Polystar
06007 5330527
Compilation
CD
29.10.2010
3:28Best Of 2010 - Die Hits des JahresEMI
9464332
Compilation
CD
19.11.2010
3:28NRJ Hits 2011WEA
505249835952
Compilation
CD
03.12.2010
3:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03.12.2010
3:29RTL Sommer Hits 2011Ariola
88697815802
Compilation
CD
17.06.2011
3:29Urban Summer 2012Warner
5053105-3516-2-6
Compilation
CD
06.07.2012
16Bit Remix4:32Dubsteps AheadPolystar
06007 5339687(2)
Compilation
CD
27.07.2012
3:28Pure FM - Celebrating 10 YearsWarner
2564634329
Compilation
CD
07.03.2014
3:29BR Bayern 3 - Matuschkes Lieblinge - Die etwas anderen Radio-Hits Vol. 3Sony
88765 43497 2
Compilation
CD
14.03.2014
MUSIC DIRECTORY
Plan BPlan B: Discographie / Fan werden
PLAN B IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
She Said30.07.2010919
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
The Defamation Of Strickland Banks13.08.2010117
SONGS VON PLAN B
Charmaine
Couldn't Get Along
Darkest Place
Dead And Buried
Deepest Shame
Drug Dealer (Plan B feat. Takura Tendayi)
End Credits (Chase & Status feat. Plan B)
Everyday
Falling Down
Fool Yourself (Chase & Status feat. Plan B & Rage)
Free
Great Day For A Murder
Hard Times (Plan B feat. Elton John & Paloma Faith)
Hard Times
I Am The Narrator
I Don't Hate You
I Know A Song
Ill Manors
Kidz
Live Once (Plan B feat. Kano)
Lost My Way
Love Goes Down
Mama (Loves A Crackhead)
Missing Links
No Good
No More Eatin'
Pieces (Chase & Status feat. Plan B)
Pity The Plight
Playing With Fire (Plan B feat. Labrinth)
Prayin'
Runaway
She Said
She Said Prayin'
Sick 2 Def
Sky Is The Limit (Ania Szarmach feat. Plan B)
Spend My Money
Stay Too Long
Stop Me If You Think You've Heard This One Before
The Recluse
The Runaway
Tough Love
Traded In My Cigarettes
Verses
Welcome To Hell
What You Gonna Do
Where Ya From
Who Needs Actions When You Got Words
Writing's On The Wall
ALBEN VON PLAN B
Ill Manors
The Defamation Of Strickland Banks
Who Needs Actions When You Got Words
DVDS VON PLAN B
The Grindhouse Tour - Live At The O2
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (Reviews: 106)
*
Nerviger Retro-Sound.
Zuletzt editiert: 12.08.2010 14:56
****
Duffy, Christina Aguilera und andere haben es vorgemacht - Retro war und ist im 21. Jhd. durchaus angesagt - Mixtur aus Retro-Pop und HipHop-Parts des britischen Rapper/Singer/Songwriters Ben Drew aka Plan B (geb. 1983), grösster Erfolg hiermit bisher in UK - neu auf #3 eingestiegen, IRL #35 - 4*...
*****
Klasse. - 4.80*
Zuletzt editiert: 21.08.2010 13:39
***
mässiger Track, wirkt ziemlich mühsam auf mich, auch der Refrain hat wenig Substanz. 3*
***
Unterer Durchschnitt. Nichts neues von der Retro-Front - eher langweilig.
**
schwach
******
Smooth number. One of the best of 2010!
Zuletzt editiert: 17.10.2010 17:58
******
Great song. Very smooth.
Zuletzt editiert: 06.06.2010 03:15
***
Der weibliche Part wäre eine klare 4, aber das wäre wohl auch Plan A gewesen.
****
Niet slecht.
***
▒ Matige plaat uit februari 2010 van de 36 jarige Londense acteur en zanger "Benjamin Paul Ballance Drew", alias "Plan B" !!! De videoclip zit wel goed in elkaar ☺!!!
***
lijkt me eerder een nummer van amy winehouse qua sound. maar overall een zeer matig nummer.
****
Lijkt mij een nummer dat kan groeien vind het helemaal niet onaardig klinken
******
gefällt mir.. jazziger sound
****
Finde ich recht ansprechend.
****
Gut.
*****
etwas mehr sax hätte dem song gut getan.
**
Da gibts bessere Eunuchen. Und erst der Rap.
****
Mir gefällt ja grundsätzlich dieser Retro-Sound...aber wie bei vielen Projecten konnte man sehen, ein/zwei Singles dann verschwande die entsprechenden Künstler wieder von der Bildfläche, das wird diesem PlanB-Project nicht anders gehen, aber bis dann ein Sound, der zum Sommer passt einziger Minuspunkt für mich ist auch dieser Rap-Einlage, sehr schade
*****
Gefällt mir weniger.

Habe den Song mittlerweile schon mehrmals gehört und muss
meine Meinung ziemlich ändern.Irgendwie hat sich der Song bei mir festgekrallt,einfach genial!!
Zuletzt editiert: 16.08.2010 21:24
***
...durchschnittlicher song...
*****
an die Stimme musste ich mich erst gewöhnen, aber vom Sound (Soul-Jazz-Rap) her ist das mehr als interessant
****
Das ist wirklich im Trend dieses ganze Retro-Zeugs etc. Naja, ist nicht schlecht, aber der Song kommt nicht richtig in Fahrt. 4-
*****
mag ich gut.
*****
Sehr cooler Refrain, guter Song!
****
Gar nicht so mies.
****
J'aime beaucoup le côté rétro ! 4+
Zuletzt editiert: 20.07.2010 11:02
*****
Gerade weil es Retro ist: Gefällt mir ganz gut. 4+
Jetzt sogar noch besser!!! -5.
Zuletzt editiert: 27.08.2011 11:42
****
Schon lange nicht mehr einen so tollen Refrain gehört.


Zuletzt editiert: 13.03.2011 01:27
***
Ohrwurm
**
Momentan meint ja irgendwie jeder Musiker aus dem UK, er müsste Britpop oder Retro-Sound machen. Der Titel ist eine Plage.
*****
kenn das lied schon 3-4 monate..die lyrics sind hamma..man muss aber verstehen was er singt...
Zuletzt editiert: 28.07.2010 14:44
**
Kaum zu ertragen. . .
**
Längst nicht mehr cool, sondern nur noch nervig. Ausserdem könnte die Rap-Einlage nicht unpassender sein.
****
Der Refrain und die Stimme gefallen mir...
*****
sehr guter Neueinstieg..
****
gut
****
in ordnung...
Zuletzt editiert: 01.05.2014 15:47
****
reiht sich nahtlos in die charterfolge von duffy ,amy winehouse und konsorten ein,kalkulierte jazz retro nummer die solide produziert ist...der sänger erinnert mich an holly johnson von frankie goes to hollywood *lol*
*
voll eklig
**
eklig ist vielleicht nicht das richtige wort. eher nervig wegen der hohen stimmlage des sängers. mit seinem motown-beat klingt das sehr nach ner produktion von mark ronson, ist es aber garnicht.
****
Fällt wenigstens ein wenig auf im Einheitsbrei - symbolische 4
***
danke na...
hobs im italienurlaub dutzendmol ghört...
mog nimma
*****
Der Rythmus ist der Hammer! am Schluss des Liedes ist der Gesang schwächelnd, und die Ryhmes sind nicht sehr originell doch das Lied rockt!
****
Ich stimme Homer Simpson zu. Die Bläser sind sympathisch. Es bleibt nur zu hoffen, dass wir vor dem fast nicht mehr vermeidbaren Overkill doch noch flüchten können.
***
ist ganz nett
Edit: mit der Zeit aber ziemlich nervig auch bedingt durch die Stimme 4-->3
Zuletzt editiert: 18.09.2010 19:09
****
Dort wo Daniel Merriweather mit der letztjährigen Debütplatte u. dem Singlehit "Change" gestartet hatte setzt nun "Plan B" an.

Souliger Retrogesang mixt sich mit Rap. Getragen wird "She said" mit einer recht geschwungenen Melodie und swinghaften Sounds.

"The Recluse" gefällt mir deutlich besser jedoch.
*
iiikkk
****
Interessant
*****
top
***
...unerträgliche Stimmlage, doch der Sound ist cool...
***
not quite sure about this... ok i guess
*****
aldaa wie hoch kann der singen????
naja knappe 5
*
Hate it so much..
Zuletzt editiert: 28.08.2010 04:35
****
ganz ok.
*
Absolut nerviger Song mit einer furchtbaren Stimme! Dass Retro der neue alte Trend ist, ist nicht neu. Aber das ist definitiv der falsche Weg! Nagel!
*****
2 3x im TV gesehen/gehört, aber nie vorher Interpreten/Songtitel lesen können...
Gefällt mir, klingt lässig.
*
Ich weiß nicht, was an dieser Piepsstimme so toll sein soll. Ich find's relativ nervig
**
Nervt mittlerweile brutal...
*****
ein sehr cooler retrosong. man wippt sofort mit und verbreitet sofort gute laune.
*
im moment ein hasssong :)
***
Retro trifft ja nicht gerade meinen Musikgeschmack, zudem nervt die hohe Stimme von Benjamin Drew etwas - allerdings gibt es noch weitaus Schlimmeres in den jetzigen Charts. Von daher knapp keine 4 für mich.
****
Hatte den schon öfters am Radio gehört, bevor ich ihn einer Band zuordnen konnte. Netter Retro-Song, der allerdings wohl ebenso schnell wieder vergessen ist, wie er in die Charts kam. Solide 4.
***
...weniger...
******
Toll. Schöne Melodie, und auf diesen Tetro-Sound steh ich auch total.
Außerdem is das wieder typisch. Singt ein Mann mal hoch, ist es direkt nervig, wenn ne Frau tief singt, dann spielts keine Rolle. Mannomann................Verdrehte Welt...immer noch.
****
Buena.
*****
nett!
*****
Ich find den klasse!
***
für mich belanglos
***
im Moment gib es zu viel weibliche Männerstimmen!
Zuletzt editiert: 28.10.2010 09:30
*
unsagbares Gequäke!
****
ziemlich gut 4+
*****
very good song
***
Irgendwie hasse ich diesen Song. Und irgendwie finde ich ihn doch ziemlich cool. Tja!
***
eine etwas belanglose angelegenheit...die rap-passagen kosten einen punkt...
***
geht so
*
das ist auch soo überbrutalgrausamwiderlich
**
Öde.
*****
Peaked at #70 in Australia, 2011.

Peaked at #5 on my personal.

Came in at #49 on my TOP 200 OF 2010.
Zuletzt editiert: 08.03.2011 10:32
***
Die Musik ist sackstark und die Stimme zum Vergessen.
*****
Great track, the lyrics are very good.
****
Ach deeeer ist das. Den mag ich trotz seiner Eunuchenstimme. Coole melancholische Melodie und die Sounds wie bei Amy, Duffy ect. In Anbetracht, dass man den überall immerzu wieder hört, müsste ich gar eine 5 geben. Tu ich aber nicht. :-P
****
Ja ja, der ist schon cool. 4+
**
nervend langweilig
****
Finde ich eine recht gute Nummer.
***
I suppose it's alright.
*
Grauenvoll
*****
My search for someone who can rap and sing as well that is good is over.

The highlights of the song for me is his vocals.

His rapping is pretty good too.

Overall, a great song.
Zuletzt editiert: 13.03.2011 01:39
******
Très bon clip, très bon hit aux influences Soul ! Un sans faute !!!
***
Fand ich ziemlich nervig... wurde vom Radio aber auch zu Tode gespielt...

-3*
****
gut, das gefällt
***
Diese Stimme ist auf Dauer wirklich extrem nervtötend.
****
Hätte um ein Haar auf Duffy getippt. Da trifft Musicfreaks Beschreibung von Benjamin Paul Ballance-Drews Stimme als die eines "Eunuchen" voll ins Schwarze.
*****
very good song !
**
Nervt richtig
*****
Sehr schöner Song von dem britischen Rapper (!). Knappe 5*
***
Absolut belanglos, davon gibt schon viel zu viel und zu viel Besseres.
****
Der Song hat was! Am meisten sagt mir hier aber der Rappart zu.
******
Great song.
**
Vervelende single van "Plan B", heeft het nochtans niet slecht gedaan in de Vlaamse charts!! Maar hier ben ik toch géén fan van en ik kom persoonlijk wat te kort voor 3 sterren!! ☺
*****
Ist auch schon wieder völlig in vergessenheit garaten mittlerweile, naja hab ich vor drei Jahren gehasst, aber jetzt gehts, natürlich auch ein onehitwonder und eigentlich auch uninterresant

Immerhin hat er eine außergewönnliche hohe Stimme!

Edit: Ich bin mal nicht so und erhöhe auf knappe fünf
Zuletzt editiert: 20.09.2013 16:51
**
Nervte damals ziemlich schnell. Gefällt mir auch jetzt nicht. 2+
****
Grosszügig aufgerundete 4.
**
hm nett aber sehr eintönig..
****
4+
******
6/6. Great!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.16 seconds