LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
917 Besucher und 10 Member online
Members: alleyt1989, bulion, Chris A, Daniel09, diniz a., gglux, Hijinx, rhayader, silvm, ultrat0p

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

ROMAN LOB - STANDING STILL (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:02.03.2012 (Rang 51)
Letzte Klassierung:08.06.2012 (Rang 40)
Höchstposition:40
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:7353 (81 Punkte)
Jahr:2012
Musik/Text:Wayne Hector
Steve Robson
Jamie Cullum
Produzent:Bertil Mark
Michael "Mitch" Dörfler
Weltweit:
ch  Peak: 51 / Wochen: 2
de  Peak: 3 / Wochen: 22
at  Peak: 40 / Wochen: 3
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)
Eurovision Song Contest: 2012:
Finale: 8 (Punkte: 110)


Cover


02.03.2012: N 51.
27.04.2012: R 56.
08.06.2012: R 40.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:26ChangesWe Love Music
3700309
Album
CD
13.04.2012
3:01Eurovision Song Contest - Baku 2012CMC
06025 3701412
Compilation
CD
04.05.2012
3:26Toggo Music 31Polystar
06007 5338834
Compilation
CD
25.05.2012
3:27The Dome Vol. 62Polystar
88691963372
Compilation
CD
01.06.2012
3:25Megahits - Sommer 2012Polystar
06007 5339017
Compilation
CD
15.06.2012
3:27Crazy In LovePolystar
06007 5340087 (6)
Compilation
CD
07.09.2012
3:27KuschelRock 26Sony
88691 92398 2
Compilation
CD
14.09.2012
3:27KuschelRock 26Sony
88691 92151 2
Compilation
CD
14.09.2012
3:26Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2012 Vol. 2Warner
5053105-5110-2-0
Compilation
CD
26.10.2012
3:26Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2012Polystar
060075341101
Compilation
CD
30.11.2012
MUSIC DIRECTORY
Roman LobRoman Lob: Discographie / Fan werden
ROMAN LOB IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Standing Still02.03.2012403
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Changes27.04.2012501
SONGS VON ROMAN LOB
A Minute Before
After Tonight
All That Matters
Alone
California
Call Out The Sun
Changes
Changes Happen
Conflicted
Day By Day
Downhill
Dream On
Drum Control
First Time
Flying
Hätt' ich Dich heut' erwartet (Thomas D feat. Roman Lob)
Home
If We Try
Make You Smile
Revolution
Rolling
Snapshot
Something Stupid
Standing Still
Underwater
Wake Up
Where Are We Now
ALBEN VON ROMAN LOB
Changes
Home
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (Reviews: 103)
*****
Für mich zu überproduziert, zu überladen. Roman bleibt da eher blass. Entweder wird dieser Act zum ESC geschickt oder ''Quietly'' von Ornella de Santis. Gute 3*

Hoch auf eine knappe 5*, das ist doch eine angenehme Popnummer, nach mehrmaligem Hören wirds tatsächlich besser, die Melodie ist gut. Top 10 ist schon im Bereich des Machbaren.
Zuletzt editiert: 16.02.2012 23:57
***
Farbloser Typ mit farblosem Song. Das wird in Baku nichts reissen. 3-
***
Ziemlich müde 08/15-Ballade, also wenn das gut läuft mit dem Ding in Baku, wäre es für mich eine faustdicke Überraschung!
****
Warum denn nicht Ornella?!?!?!
Blöde Frage: wegen der bescheuerten Blitztabelle und wegen den Mädchen zwischen 10 und Ende nie.
Aber objektiv betrachtet ist es ein solider, wenn auch austauschbarer Popsong, der mit viel Glück die Top 10 bei ESC erreicht.
*****
Eurovision Songcontest 2012 / Deutschland.

Es wird wahrscheinlich auf eine gemütliche Plazierung zwischen Platz 15 und 25 rauslaufen.
Macht aber nix - mir gefällt der Song gut.

Edit :
Wie schön - ich hatte nicht recht. Ein super Auftritt und ein großartiger 8. Platz.
Zuletzt editiert: 16.08.2012 13:58
****
Solider Song von einem guten Sänger, aber ich weiß nicht, ob das so wirklich die richtige Wahl für Baku war. Ich persönlich war auch eher ein Fan von Ornellas "Quietly", das sie sehr schön rübergebracht hat. Allerdings glaube ich kaum, dass wir mit diesem Titel hier untergehen werden, wenn der Schnelldurchlauf bei "Unser Star für Baku" nur einigermaßen ordentliche Aussagen über die Qualität einiger anderer Beiträge zulässt.

Eine nicht begeisterte, aber durchaus interessierte, gute 4 von mir. Mal schauen, ob ich hier in den kommenden Wochen noch etwas an meiner Bewertung ändern werde.
Zuletzt editiert: 17.02.2012 19:05
*****
Dieser Titel wird Deutschland am ESC 2012 in Baku vertreten.

Nun wenn Mister Lob mit seinen treuen dunklen Augen in die Kamera schaut wie ein begossener Pudel...dann kann ich nicht mehr objektiv eine Meinung über den Song abgeben sondern schmelze einfach dahin...aber im Ernst, ich finde den Song gelungen. Vorallem gefallen mir die Wechsel zwischen den feinen leisen Strophen und dem kraftvollen Refrain. Passt perfekt zum Timbre von Mister Lob..ich finde es eine gute Wahl
***
3+
***
Die letzten 10 Plätze sind also schon mal für unseren nördlichen Nachbaren reserviert. 3-
****
Gut.
Zuletzt editiert: 26.05.2012 22:42
**
der bursche repräsentiert den deutschen jugend-durchschnitt.
dementsprechend singt er auch einen durchschnittlichen pop-rock song den man gefühlt schon tausende male gehört hat.
hier rein, da raus.
und nach 2 minuten nach nem esc-auftritt wird sein auftritt wohl wieder vergessen sein.

nächstes mal sind dann hoffentlich wieder 'profis' am werk.
Zuletzt editiert: 17.02.2012 14:24
****
Ich habe die grosse Hoffnung, dass Roman die ganze ESC-Sache genauso entspannt und cool nehmen wird wie damals Max Mutzke. Und keine unausstehliche, hochnäsige Ego-Bitch wie seine Vorgängerin wird.
*
Den här låten suger
Zuletzt editiert: 07.04.2012 16:50
****
ESC 2012 - Germany

4/6
Zuletzt editiert: 15.06.2012 15:38
****
Etwas belanglos, immerhin sieht er einigermassen gut aus. Aber an Lena kommt er nicht ran, die hatte halt eine "frische" Art, und er ist zu langweilig. Wird wohl knapp für eine Top10-Platzierung. Mal schauen...

--4*
**
der song ist für mich unterdurchschnittlich

der song wird hierzulande sicher nur in die top 10 einsteigen

naja platz 22 ist uns in baku jetzt schon sicher



ps--- viele menschen haben schöne braune augen, das sollte kein kriterium für die qualiät des sängers sein
***
Gesanglich sicher in Ordnung, aber der Song selbst ist so was von aalglatt. Gute 3*.
****
hübscher relaxter Titel und ein Typ zum knuddeln. Gute Mischung!
****
Nicht schlecht. Ob ihn vor allem seine jungen Fans (wieder-) erkannt haben? Er ist derjenige aus DSDS, der vor ein paar Jahren ziemlich weit gekommen war, aber wegen einer Kehlkopf-Entzündung aufgeben musste. Mir ist sein Name geblieben.


Hat er eigentlich keine anständige Frisur oder warum trägt er mmer diese dämliche Kopfbedeckung?
Zuletzt editiert: 26.05.2012 22:38
****
Gewinnen wird er vielleicht nicht, aber er ist um Lichtjahre besser als Lena M.-L., die uns ganze zwei Male beim ESC vertrat. Roman Lob scheint ein netter Typ zu sein, auf jeden Fall eine standhafte Persönlichkeit, und dieser Song passt zu ihm, wie ich finde. Ordentliche Musik ist das!
****
Wie der Typ, so auch die Nummer. Recht schnuckelig, aber doch blass und austauschbar. Ein Platz im oberen Mittelfeld dürfte aber drin sein!
*****
Der Typ kann singen, der Song ist beim zweiten Mal anhören doch schon einiges besser als beim ersten Mal.

Wird (unverständlicherweise) schwächer abschneiden als die Lena-Göre, wird aber sicher keinen Schwanzplatz belegen.

EDIT: Überraschenderweise, hat es Roman doch geschafft, zumindest besser als Taken By A Stranger zu landen, und somit den Deutschen die dritte Top-10 Klassierung in Folge gebracht. Ein echt bodenständiger Typ der wohl genau dadurch die Zuschauer in den Bann zog.
Zuletzt editiert: 03.06.2012 15:45
****
Recht netter Song. Ist aber doch nur gut produzierter Castingdurchschnitt. Beim ESC wird er vermutlich nur im vorderen Mittelfeld landen. *4-5
***
Belangloses Radiogedudel, wenigstens halbwegs ausdrucksstark gesungen. Gute 3*.
****
gut
***
Im Mittelfeld der Musikwelt ... für die Veranstaltung abgerundet.
****
Ordentliche Ballade. Er hat eine gute Stimme und ist auch sons recht symphatisch. Ich denke aber, dass er damit in Baku nichts erreichen wird. Dafür ist der Song zu unauffällig. Für meinen persönlichen Geschmack aber wesentlich besser, als das was wir so die letzten Jahre zum Grand Prix geschickt haben.
***
Find ich ein wenig langweilig und belanglos...
******
sehr gut
***
mittelmäßig
*****
Soilde, aber vielleicht für den Eurovision Song Contest ein bißchen zu langweilig...
****
...solide vier...
***
Leider ziemlich belangloses Kompromiss-Liedchen. Kann viel mehr, wie er bewiesen hat. Nach Lena wird Germany damit wieder ins ESC-Niemansland rutschen, wirklich schade. Ärgerlich ist zudem das selten bescheuerte Plattencover. Wer hat dieses Foto ausgesucht? Denk dir die Mütze weg und du bist beim Musikantenstadl...
*****
Super Stimme!
***
Mediocre.
****
Besser als alle Lena Lieder, aber auch ziemlich austauschbar. Für einen Sieg wird's nicht reichen, wohl aber für einen würdigen Auftritt. 4+
******
Einfach klasse, gefällt meiner Frau und mir - das soll was heißen. ;-)
****
Hübsch und nett, wird weder positiv noch negativ auffallen, denke ich. Ich wünsche dem sympathischen Roman ein gutes Abschneiden, aber der Refrain in Dauerschleife fängt gegen Ende sehr an zu nerven. Eins steht aber fest: Er hat eine wirklich schöne Stimme und das ist ja auch schon was (LG an Jedward).
Zuletzt editiert: 29.03.2012 15:21
****
Nett und durchschnittlich, für einen Platz im Mittelfeld wird es auch locker reichen.
*****
Ballade puissante et maîtrisée, j'aime. L'Allemagne a de quoi être crainte.
****
Une ballade très sympathique proposée par l'Allemagne à l'ESC 2012.
****
Geen slecht nummer, maar heel bijzonder is het niet.
****
...lieb und süss und nett und ...was noch? ... keine Chance in BAKU...
****
Es ist ein schönes Liedchen, aber über Radio etc. zu schnell abgenutzt und wird von daher auch im Wettbewerb eher mäßig abschneiden, zumal die Konkurrenz sehr stark ist.
***
Durchschnitt - Untergang in Baku vorprogrammiert..
***
Musikalisch und vom Typ her eine Mischung aus Mylo und One Republic. Ein langweiliger Radiosong. Aber sein Timbre mag ich noch. Ich glaube, dass der es schwer haben wird...
*
Viel zu schnarchig. Deutschland könnte ruhig mal auf Deutsch singen, v.a. weil die Sprache nach Russisch die weiterverbreitete innerhalb Europas ist.
Zuletzt editiert: 27.04.2012 01:18
*
overrated.
**
schade-wird durchfallen
******
Sehr gute Musik... die Melodie finde ich gelungen... so 0815 finde ich es nicht. Pop-Balladen ähneln sich eben automatisch...
Chancen auf einen vorderen Platz sehe ich aber sehr wohl... man bekommt gutes Feedback aus dem Ausland unter Youtube-Videos...
Zuletzt editiert: 03.05.2012 01:26
*
ich bezweifele das sowas ankommt, der song ist echt langweilig.
***
Seine Stimme ist immerhin wesentlich besser als die von Jamie Cullum, der das Lied überaschenderweise co-geschrieben hat. Das Lied an sich ist aber sehr bescheidene 0815-Radio-Mucke, die durch einen massiven Radioeinsatz schon zu Tode gedudelt wird. Immerhin wieder ein richtiger Hit, obwohl die Vorentscheidung desaströse Einschaltquoten hatte. Sein Vorteil: Sympathischer Typ, extrem hübsch!
****
Im Nachhinein doch ganz nett
Zuletzt editiert: 08.01.2013 19:00
****
Radio-Gedudel im One Republic Stil, ziemlich durchschnittlicher Song (mE) 3+
edit: 3* -> 4*, immerhin solide gemacht
Zuletzt editiert: 14.05.2012 22:40
*****
Für mich weiterhin einer der besseren Titel im ESC-Wettbewerb 2012. Getoppt allenfalls durch die Niederlande.
*
langweilig...langweilig...langweilig, genauso wie die Show, seitdem sich die national, nahe stehenden Länder immer gegenseitig Punkte verteilen!
******
Prachtig
****
Kann in die Top-10 kommen...
***
3+. Netter Junge von nebenan; das Lied ist auffällig unauffällig, nervt nicht, bleibt aber nicht hängen.
****
eines der besseren lieder in diesem jahr
****
Niet bijzonder, niet slecht!
**
Langweilige Nummer. Gefällt mir nicht.
******
Duitsland lijkt wel hét land als het op kwaliteit aankomt bij het Songfestival. Na Lena mag deze Roman Lob aantreden met een zeer fijn nummertje. Volgend jaar mag het circus van mij terug naar de Duitsers.
***
▒ Een matige Engelstalige inzending voor Duitsland aan het "ESC 2012", door de 21 jarige in Düsseldorf geboren zanger "Roman Lob" !!! Duitsland is rechtstreeks geplaatst voor de finale op 26-05-2012 in de Azerbeidzjaanse hoofdstad Bakoe ☺!!!
*****
Vind ik wel een leuk nummer
***
One in a dozen.
****
4-, ohne Lokalpatriotismus (schaut die Vorjahre meiner ESC Bewertungen an) ist dies der bis dato beste Beitrag, gut gesungen und eine gelungene Mischung aus Ballade und Power.
****
0815-Popsong ohne Höhen und Tiefen sowie Ecken und Kanten. Damit müsste man eigentlich in den Niederungen der zweistelligen Ranglistenplätze verloren gehen.

Dass er es nicht tat, mag ich ihm gönnen - aber es gab wahrlich verdientere Anwärter auf eine Top-Ten-Position.
Zuletzt editiert: 30.05.2012 16:19
***
bei diesen typen bei 30 grad spackomützchen auf krieg ich immer plack
**
fader - schwächliger bla bla pop.
*****
wirklich gut. zudem ist er so typisch, wie soll man das sagen, wie mein freund, gaaanz süss
*
1
***
radioeinheitsbrei...ziemlich mittelprächtig...
****
Gut
**
Trostlos und öde dudelt dieses Stück vor sich hin. Deutschland sollte nächstes Jahr mal wieder einen guten Sänger nach Stockholm schicken.
**
Austauschbarer Radiosong. War nichts für den ESC.
*****
Roman Lob war für mich die wohl positivste Überraschung am Finalabend des diesjährigen Eurovision Song Contest. Die hausgemachte Machart der radiotauglichen Nummer und der eingängige Refrain sind beiderseits Garanten für eine grundsolide 5. Nett!
***
Popnummer, die wie geschaffen fürs Formatradio ist…Interessanter ist hier eher die Frage, ob er bei seinen Auftritten fortan genauso wie Sänger Ben immer eine Mütze anhaben wird, 3*…
*****
Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku

Roman Lob, ist für mich neben, der italienischen Teilnehmerin, Nina Zilli der Künstler mit dem größten Potential.
Der Beitrag selbst ist in der Tat "nur" ein guter Radiosong, aber beim ESC einwandfrei vorgetragen. Somit eine gute 5!

Tipp: Call Out The Sun (vom aktuellen Album "Changes"
****
Gegen den Song ist nichts zu sagen. Radio-Pop, eben. Gut gemacht und von einem Roman Lob gesungen, dem man seine Ausstrahlung nicht abstreiten kann.
Aber selbst in Deutschland selbst hat es in den Single-Charts bislang noch nicht zu einem Nr. 1-Hit gereicht.
****
Het nummer is aardig, maar muzikaal niet bijster interessant. Leuk koppie heeft de zanger, waarmee hij vast wat punten heeft weten te scoren. Duitsland kent sterkere inzendingen...
*
gefällt mir gar nicht...
****
Der 8. Platz hatte sicherlich auch mit seinem schnuffeligen Äußeren zu tun, aber das Lied finde ich ganz hübsch. 3-4*
***
Für mich keine mitreißende Ballade, sondern sehr biederer Pop ...voll langweilig...*gähn*
****
4* sind ok
*****
Man kann sich fragen, ob für das Markieren von trendigem Pseudo-Bad-Boy-Profil tatsächlich diese dämlich-infantile Wollkappe notwendig gewesen wäre. Rein musikalisch beurteilt jedoch ein ansprechendes Werk, das in seiner solid-erdigen wie auch schnörkellosen Machart Anerkennung verdient. Auch wenn die Konzeption nicht meinen eigentlichen Präferenzen entspricht, kann man im Grenzbereich 4-5 durchaus aufrunden.
**
Die Experten hatten recht. Allein die Fresse am Cover..

Nachträglich 2 Points from Austria.
***
Überzeugt mich einfach nicht wirklich.
***
Peaked at #64 on my personal chart.
****
kann man sich anhören, trotzdem nur eine weitere Ballade der gängigen 0815-Erfolgsmasche, wie es sie zu tausenden in den Charts gibt - nicht wirklich neu, nicht wirklich überzeugend...
****
Ja, ganz nette Melodie, ganz nette Stimme aber leider so langweilig und emotionslos interpretiert, daß es nicht mehr als eine Dudelfunk-Ballade ist.
****
gaaanz nett
**
Wenn man Einschlafprobleme hat: Einfach Formatradio hören.
**
Ganz sympathisch, stimmlich besser als der Durchschnitt der Charts und mal ohne Rap und Featuring, aber eigentlich doch sehr langweilig.

Mich nerven ja immer die Leute, die über DSDS und die Siegertitel von Dieter Bohlen schimpfen und dann gleichzeitig "Unser Star für XY" so wahnsinnig toll finden - das hier ist wirklich kaum besser als das, was Dieter Bohlen für die "Superstars" so geschrieben hat; und der Erfolg von Roman Lob ist auch nicht langlebiger als der der Superstars
Zuletzt editiert: 11.01.2013 17:28
***
Ich weiß nicht, das ist doch irgendwie nicht das Wahre. Vor ein paar Jahren hätte man mich damit noch einigermaßen fesseln können, aber die Zeiten sind mittlerweile auch vorbei. Ein zwar netter, aber doch auch sehr belangloser Titel. Knapp keine 4.
***
Kann man sich wirklich anhören, aber klingt wie vieles andere auch.
*****
sehr gut
*****
Gelungener Track, wenn auch für mich nicht unter den Favoriten für das Jahr 2012. Grundsätzlich ein überdurchschnittlicher Popsong, dem allerdings noch das gewisse Etwas fehlt. Die kratzige Stimme des symphatischen Roman Lob reißt aber auch noch einiges heraus. Toller und verdienter Platz 8.
****
gut - aber ohne Highlight
****
Nadat Duitsland 2 jaren oprij: "Lena", stuurde, mocht in 2012 de Duitse zanger: "Roman Lob", haar opvolgen !!! En dat werd ook nog redelijk succesvol !!! Géén van mijn favorieten allertijden, maar dat jaar toch één van de betere nummers op het "ESCF" !!! 😏
****
Finde ich nicht weiter störend...
***
Also ich bin ja kein Freund von dem Song, aber ich fand Roman hat das beste aus dem Song rausgeholt bei seinem Eurovision Auftritt!
*****
Guter 8. Platz, sehr sympathischer ESC Auftritt unseres Beitrages.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.16 seconds