Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite

Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (de)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (nl)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6172 028
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
Cover
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (es)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (pt)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (au)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips 6042 325 (mx)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Casablanca NB 902 (us)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Sterling STG 709 (ca)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Amiga 4 56 310 (dd)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Philips SFL-2250 (jp)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single
Phonogram 888 631-7 (eu)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
CD-Single
Phonogram 888 631-2 (eu)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
12" Maxi Maxi Hit ComeBack
Philips 870 526-1 (de)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
CD-Single
Philips 870 526-2 (de)
Cover Santa Esmeralda starring Leroy Gomez - Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
7" Single Oldies Original Stars
Bellaphon 100-07-453

Charts

Einstieg:15.11.1977 (Rang 9)
Zuletzt:15.03.1978 (Rang 12)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:20
Rang auf ewiger Bestenliste:553 (1408 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 12
de  Peak: 1 / Wochen: 24
at  Peak: 1 / Wochen: 20
nl  Peak: 4 / Wochen: 9
be  Peak: 2 / Wochen: 13 (V)
se  Peak: 10 / Wochen: 7
nz  Peak: 8 / Wochen: 14

Tracks

30.09.1977
7" Single Philips 6172 028
10.1977
7" Single Philips 6042 325 [de,at,nl,it,es,pt,au,nz,mx]
10.1977
7" Single Casablanca NB 902 [us]
1977
7" Single Sterling STG 709 [ca]
1977
7" Single Amiga 4 56 310 [dd]
1977
7" Single Philips SFL-2250 [jp]
1977
7" Single RTB S 54 018 [yu]
1990
7" Single Phonogram 888 631-7 [eu] / EAN 0042288631750
1990
CD-Single Phonogram 888 631-2 [eu] / EAN 0042288863120
Details anzeigenAlles anhören
1.Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
  3:20
2.You're My Everything
4:43
   
08.1987
Oldies Original Stars - 7" Single Bellaphon 100-07-453 / EAN 4003090745376
Details anzeigenAlles anhören
1.Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
  3:20
2.Lobo - Don't Expect Me To Be Your Friend
3:33
   
1987
Maxi Hit ComeBack - 12" Maxi Philips 870 526-1 [de] / EAN 0042287052617
1990
CD-Single Philips 870 526-2 [de] / EAN 0042287052624
Details anzeigenAlles anhören
1.Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite
  16:11
2.Gloria
3:34
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:20Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda SuitePhilips
6172 028
Single
7" Single
30.09.1977
3:20Alle 13 goed! Deel 13Philips
6436 093
Compilation
LP
1977
16:05Don't Let Me Be MisunderstoodPhilips
9101 149
Album
LP
1977
3:3013 Super HitsPhilips
7132 375
Compilation
MC
1978
3:19Choc-O-BlockPolystar
9199 580
Compilation
LP
1978
»» alles anzeigen

Leroy Gomez   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite (Santa Esmeralda starring Leroy Gomez)15.11.1977120
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Let Me Be Misunderstood (Santa Esmeralda starring Leroy Gomez)15.11.1977224
 

Santa Esmeralda   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Let Me Be Misunderstood + Esmeralda Suite (Santa Esmeralda starring Leroy Gomez)15.11.1977120
The House Of The Rising Sun + Quasimodo Suite (Santa Esmeralda starring Jimmy Goings)15.04.1978134
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Let Me Be Misunderstood (Santa Esmeralda starring Leroy Gomez)15.11.1977224
Santa Esmeralda 2 - The House Of The Rising Sun (Santa Esmeralda starring Jimmy Goings)15.03.1978412
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.03 (Reviews: 168)
28.09.2003 12:02
Rewer
Moderator
******
...genial...
05.10.2003 20:49
Ronnie82
Member
******
ein unglaublich toller song!
05.10.2003 20:52
80s4ever
Member
******
YES
08.10.2003 14:15
Phil
Member
****
Der 70er Sound gefällt mir halt nicht sonderlich...
03.01.2004 12:10
andrew
Member
******
sehr gutes Lied, noch heute absolut hörbar
06.01.2004 20:55
staetz
Member
******
Geiler 70's Klassiker, cool produziert; erstklassiger Party-Song! Super!
08.01.2004 15:14
gnüng
Member
*****
Disco Hit ,doch danach war schluss,warum eigentlich??
13.01.2004 12:59
Uebi
Member
****
Tja, mir persönlich gefällt ja das Cover von Joe Cocker noch besser... finde, dass es aus jener Zeit einige deutlich bessere Lieder gibt als dieses. Würde auf jeden Fall nicht zu den Top 1000 aller Zeiten von mir zählen. Gut, aber nicht wirklich speziell.
13.01.2004 21:01
SportyJohn
Member
******
Uebi, ich glaube, als du mal nach das Album Hören, mit die 16 minuten "version".
das es du sehr gefällen Müß. Ich müße zugeben das Joe Cocker IMMER gutte covers macht.
17.02.2004 18:59
gupan
Member
****
gut
02.05.2004 18:31
pillermaik
Member
******
Sensationell!! Die beste Version des Songes... Fliesst und groovt vom Feinsten!
16.06.2004 15:57
variety
Member
****
Früher hätte ich sicher eine 5 oder gar eine 6 gegeben. Heute gibts nur eine 4.
20.06.2004 16:52
Sickmen
Member
*****
Gut
24.06.2004 20:56
vancouver
Member
******
wenn dieser Song im Autoradio kommt werde ich sogar zum Raser........geil
24.06.2004 20:57
Michael
Member
*****
sehr gut
24.06.2004 21:00
voex
Member
*****
Dies finde ich auch die beste Version.
25.06.2004 01:17
Musicfreak
Member
******
grandioses latino ding!
Zuletzt editiert: 25.06.2004 01:17
28.08.2004 12:35
goodold70
Member
*****
Früher nervte mich das Geklatsche zu Beginn (...kommt mal zur Sache Jungs!!). Heute finde ich es heiss. Ein echter Klassiker.
29.08.2004 20:21
lipinska
Member
***
only title is really good
14.11.2004 13:03
Raphael87
Member
******
sehr gut
14.11.2004 13:26
southpaw
Member
****
Gehört nicht zu meinen Favoriten, ganz ordentlich. # 41 in GB im November 1977.
18.11.2004 19:00
Feanor
Member
*****
super song, auch das intro findich gut
11.12.2004 14:17
AlterJunge
Member
*****

Gehört zu meinen Lieblingsliedern !!!!!!!


Zuletzt editiert: 19.03.2007 19:49
11.12.2004 15:14
Richard (NL)
Member
*****
Became a #5 in The Netherlands.
25.01.2005 23:26
bandito
Member
*****
Davon gab's ne ultralange Maxiversion.
Leider totgespielt.
01.03.2005 10:27
DaJoe
Member
*****
sehr gut!
03.03.2005 15:53
Voyager2
Member
******
Eine reine Studiogruppe waren Santa Esmeralda, auch wenn der Gruppen auf dem Cover etwas anderes vorgaukelt. Wie dem auch sei, "Don't let me be misunderstood" ist eine unglaublich mitreißende Mischung aus Disco und Latino. Vor allem die 16 Minuten lange Albumfassung ist ein echter Knaller.
Zuletzt editiert: 15.09.2005 14:46
17.03.2005 18:32
blaugrün
Member
***
hat mir früher ganz und gar nicht gefallen, und heute doch auch nur mässig, verleidet extrem rasch. eigentlich ist es ja ein langsamer Jazzsong; in dieser Version (von Nina Simone) gefällt er mir denn auch wesentlich besser
25.03.2005 16:52
Onatrip
Member
*****
Super Lied, das auch im "Kill Bill" Soundtrack verewigt wurde!
10.05.2005 16:27
Reto
Member
******
Eine sensationelle Hymne aus den späten 70ern, vor allem aber aus dem "Kill Bill 1"-Film. Auf dem Soundtrack als opulente 10-Minuten-Version verewigt.
26.05.2005 10:48
kahaha
Member
******
great
28.06.2005 19:24
x5-452
Member
*****
Der Song ist im Prinzip super, kann aber keine 6 geben. So gut finde ich diese Version nun auch wieder nicht.
04.07.2005 19:14
Marillion
Member
****
Eigentlich ein schöner Titel, aber wird schnell nervig wenn man`s zu oft hört. Vor allem die 16:00 Min Version.

Hat meiner Meinung nach wunderbar in der Kampfszene bei Kill Bill 1 gepasst. Sowieso die schönste Stelle im japanischen verschneiten Garten.

04.07.2005 19:50
musicfan
Member
*****
Kenne den Song in 3 Versionen. Jede hat etwas Spezielles (Santa Esmeralda, Joe Cocker, Before 4).
11.08.2005 13:27
swissflake
Member
******
Betörend orgasmischer Moment als Beatrix Miss Revenge Kiddo der ehemaligen DIVAS-Kollegin Oren Ishi fein säuberlich mit dem Hatori Hanzo Schwert die Schädelplatte trennt und diese einem Götterfunken gleich über den verschneiten vom japanischen Mondeslicht beleuchteten Zen-Gartet gleitet. Das wahre Meisterstück Tarantinos an dieser Wahnsinnsszene bleibt aber die äusserst gewagte Musikwahl: der Latinokracher von Santa Esmeralda. Einen schöneren Soundtrack zu Blutspritzern auf Schnee gibts wohl nicht.
Zuletzt editiert: 11.08.2005 13:27
11.08.2005 14:36
LarkCGN
Member
*****
Schon ziemlich legendärer Disco-Klassiker mit ordentlich Pfeffer. Reisst immer wieder mit und bringt jede Party in Fahrt. Auch auf dem Sdtr. zu "Studio 54" zu finden.
15.01.2006 22:47
Mephisto
Member
******
Super !
16.01.2006 00:42
velvet underground
Member
*****
geil! erinnert mich imemr an kill bill eins. toller film, tolle musik, was will man mehr?
02.06.2006 09:14
der geile
Member
*****
nicht übel
11.06.2006 09:49
Eyes Only
Member
*****
Ineressanter, Guter Song.
11.06.2006 20:30
Philo
Member
******
absoluter Klassiker
21.08.2006 09:08
penabaza
Member
*****
Findi eifach an absolut kuula song und vrdiant vu miar as füfi! *grad anhör*
29.08.2006 23:47
flinkefinger
Member
*****
5.5
Konnte mich früher nicht sehr für diesen Song erwärmen.
Aber Zeiten ändern sich. Dichter interessanter Sound und der Groove geht mächtig ab. Nach wie vor ein toller Party-Disco-Song.
29.08.2006 23:48
mark1971
Member
*****
Great and classic to have!
10.10.2006 20:44
Widderick
Member
*****
Schwungvoll, Superrhythmen, energiegeladen. Klasse.

01.11.2006 13:06
remember
Member
******
perfektes cover in eigenen stil..mördernummer..
29.12.2006 20:05
thomas86
Member
*****
gut
29.12.2006 22:34
sanremo
Member
***
geht so
05.01.2007 17:18
Trille
Member
*****
Klassesong, aber leider nur eines von unzähligen Covern. Nina Simone machte ihn 1964 zum ersten mal populär, aber die bekanntesten und erfogreichsten Versionen stammen von den Animals und eben von Sta. Esmeralda. Hier ein paar Beispiele für die zahlreichen Coverversionen: Eine Version von Joe Cocker aus dem Jahr 1969 ist im Abspann des Films Layer Cake aus dem Jahr 2004 zu hören. Weitere Interpreten, die das Stück coverten, sind The Moody Blues (1967), Mike Batt (1977), Gary Moore (1984), Elvis Costello (1986), King Køng (1990/92), Ray Darwin (2002), No Mercy (2002), Place Of Skulls (2002), Cyndi Lauper (2003), John Legend (2003), Yusuf (Cat Stevens, 2006) und Jon Bon Jovi.

Zuletzt editiert: 23.12.2017 11:47
05.01.2007 17:30
Homer Simpson
Member
**
gibt in viel besseren Versionen
05.01.2007 21:57
Juchho1991
Member
******
Hammerversion des Klassikers!
06.01.2007 21:48
AASFRESSER
Member
**
Albern, die Zwei gibt´s für´s Cover
07.01.2007 22:41
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Keurige cover die het in Holland nog tot een grote "Hit" bracht, september 1977 !!! Daarom ook van mij de 5 sterren !!! (NL Top 40: 10 wk / # 5) !!!
26.01.2007 14:18
YVE
norwegiancharts.com
****
Heisser Song... Gefällt mir recht gut. Aber es gibt da noch eine peppigere Version.
31.01.2007 12:54
udo-bauerndisco-huber
Member
**
quälend langatmige version eines recht guten, aber keinesfalls herausragenden, songes.
02.02.2007 00:07
showermoon
Member
*****
Heiße Sommernacht, Espaniol-Atmosphäre, mit einer Long-Version (gibt es bis 16Minuten, ohne langweilig zu werden) voll abtanzen
02.02.2007 23:10
begue
Member
******
Ein super Stück aus der zweiten Hälfte der 70er. Ihr einziger Top Ten Hit. In 10/77 D #1.
02.02.2007 23:13
Demeter
Member
*****
Toller Partysong! 5+
05.02.2007 17:51
pupsiD
Member
*****
auch nett im pwl mix!
05.02.2007 18:10
Sacred
Member
******
Jeppa!
23.02.2007 18:46
Barracuda
Member
*****
Coole Version des Songs!!
17.03.2007 20:36
Signore
Member
******
Klassiker, geniale Grundmelodie.

Frage an alle Sachverständigen:

Es gibt einen (spanisch oder italienisch gesprochenen) Discoklassiker, der heute noch in Discos zu hören ist und - wie ich glaube - recht neu ist, der auf diesem Hit basiert. Kann mir jemand sagen wer den interpretiert???

Empfehle übrigens, mal die Version von No Mercy anzuhören (finde deren Interpretation bislang die beste). Fägt echt! Rares Gut, zu hören/sehen auf Youtube.
Zuletzt editiert: 19.05.2007 13:56
23.03.2007 17:25
kmw
Member
******
owt
08.04.2007 11:03
guidoph
Member
******
Sehr gut.

Signore: Die Spanische Disco-Version könnte von Azucar Moreno sein: Nadie me comprende como tu.

Gibt's übrigens auch auf deutsch: Mark Sommer sang 1978 Dabei Weiss Die Ganze Welt Ich Liebe Dich
11.04.2007 15:05
querdenker
Member
******
Hörte gerade die mehr als 10 Minuten lange Version auf den Kill Bill Vol. 1 Soundtrack. Eine sehr abgefahrene und klasse Nummer
15.05.2007 20:42
Flipper2601
Member
******
Es gibt auch eine Version von Helen Schneider, als B-Seite der Single "Rock`n`Roll Gipsy". Geht mächtig ab! Zu Kill Bill: Sch...-Film
16.05.2007 21:03
hummelkönig
Member
*****
Niemand glaubte ernsthaft an einen solch sensationellen Erfolg.Am Wenigsten Leroy Gomez, der als Studio-Sänger berauschende 500 Dollar für die Aufnahme erhielt und auf jegliche weitere Tantiemen verzichtete. Als der Song ein Hit wurde, kamen die Schwierigkeiten, da Leroy im Nachhinein seine tatsächliche Entlohnung haben wollte und bereits gebuchte Auftritte verweigerte. Es kam zum Prozess. Santa Esmeralda wurde daraufhin zu einem Projekt erklärt, welches stets wechselnde Leadsänger haben würde. Heute tritt Leroy wieder mit Santa Esmeralda auf und zeigt sich in Retro-Shows unerhört tänzerisch agil und jugendlich.

Die Marotte, Oldies in Disco-Soße zu werfen und auf 16 Minütige Versionen zu blähen, war da gerade Mode (D. Summer, Belle Epoque...). DJ's nutzen sie sehr gerne, wegen der Pausenmöglichkeit.

Der Song ist sehr dramatisch aufgebaut, steigert sich in einem schier endlos scheinenden Intro allmählich zum Hauptthema. Seine Wirkung erzielt er in dieser Version erst richtig bei voller Lautstärke.
30.05.2007 17:15
TSCHEMBALO
Member
****
gut--das wars aber. klar, als party kracher vielleicht ein punkt mehr.
30.05.2007 18:15
MartinBrueckner2007
Member
******
super
Zuletzt editiert: 19.06.2007 22:38
25.06.2007 21:30
Geschmacksache
Member
*****
- kommentarlos -
28.07.2007 22:25
Nayuma
Member
******
KULTSTATUS!
09.09.2007 03:00
Redsonnya
Member
******
Hammer, Hammer, Hammer! Dieser Song ist einfach absolute Spitze!
22.09.2007 23:04
brasil
Member
******
könnt ich stundenlang dazu tanzen.
07.10.2007 00:26
andi11
Member
***
naja, finde ich nicht wirklich berauschend...
27.10.2007 13:55
Kirin
Member
*****
Catchy. =D
29.11.2007 00:02
öcki
Member
******
In den blindesten Discofever-Notzeiten war dieser Song von Leroy Gomez & Sta. Esmeralda der Sehende. Besser kann Stimmung nicht mehr transportiert werden als hier. Das behaupte ich einfach mal so.
04.12.2007 23:41
querbeet
Member
******
Sensationelle 70th Disco, als Krönung die 16:11 Esmeralda Suite, je länger, je abwechsungsreicher, je besser. Die Zeit MUSS man einfach miterlebt haben...
Zuletzt editiert: 13.11.2011 00:55
05.12.2007 20:54
oldiefan1
Member
*****
Sehr guter Disco Song
20.12.2007 23:39
rallimain
Member
*
"Mega nerviger Disco Song,mochte ich vor Jahren nicht und aht sich bis dato nie geändert..."
25.12.2007 14:07
Ottifant
Member
*****
Der Song ist gut - in allen Versionen.
11.01.2008 23:26
HG
Member
*****
ein schöner Discotitel, damals 1977
26.01.2008 22:32
aurangabad
Member
******
16 klasse Minuten ...
15.02.2008 18:21
Lutz2366
Member
*****
70-er Highlight, in der 10:30 min - Version allerdings zu lang.
14.04.2008 11:40
analdo
Member
*****
cool, aber 16 Minuten wären echt zu lang
26.04.2008 09:40
amusic
Member
*****
Geile Musik...schöne Errinnerungen an wilde Nächte
26.04.2008 21:29
longlou
Member
*****
Anfangs mochte ich es aus ideologischen Gründen nicht. Disco war bä. Im Prinzip finde ich das immer noch, aber dieses Version ist einfach sehr gut.
29.04.2008 10:53
!Xabbu
Member
*****
ziemlich starker song
24.06.2008 21:28
gartenhaus
Member
*****
sehr gut.
10.07.2008 09:16
Chris_Winters
Member
******
Grandios

Southernman
Member
*****
Buena.

oldskoolhubsi
Member
******
glatte 6, war früher beim tor des monats in der sportschau immer zu hören

Tom
Member
******
Weltklasse

Michigras
Member
***
Naja, kein typischer Song der Discoära für mich. Geht aber in Ordnung, nur etwas viel Gedudel.

Chartsfohlen
Member
******
Ach, schau an, den Song kenn ich da doch. xD

Megageil, dennoch von mir nur 5 Punkte, ich hasse nämlich gute Songs, die nach 2 Minuten schon vorbei sind. :(

Edit: Okay, nachdem ich mich davon überzeugt habe, dass dieser Song doch deutlich länger als 3 Minuten geht, steht einer megaknappen Höchstwertung nichts mehr im Wege.
Zuletzt editiert: 10.11.2008 01:10

Beastmaster
Member
****
gut 4+

DeejayDave
Member
****
Aardig.

ericwyns
Member
******
Topper uit het disco-tijdperk! Die lange intro is onvergetelijk.

uwe-musicman
Member
****
guter Klassiker aus der 70-er Discowelt. In der langen Version ein Partykracher, den man auch dem jüngeren Publikum anbieten kann. Der Song ist übrigens aus dem Jahre 1964, die Original-Interpretin war Nina Simone Ich finde die Santa Esmerala-Version am gelungensten. 4 +

jAM777
Member
******
Für den Song brauchte ich echt lange zu suchen , kenne den seit geraumer Zeit . Nur konnte ich ihn bisher nie finden .
Klasse Song 1a Coversong , welches für mich ausnahmsweise sogar das Original übertrifft .

Bravo

Ale Dynasty
Member
******
Genial!

hojohojo
Member
*****
fetziger 70-er-Disco mit spanischem Einschlag

Sven84
Member
******
Sehr gut.

SoC_Girl
Member
****
Sowas mochte ich schon immer. Gibt natürlich bessere dieser Art.

Zipel
Member
******
Absolute geniale Latin-Disco-Nummer. Um die 16:03 Minuten der langen Version durchzustehen, braucht es zwar etwas Geduld, doch die diversen Soli im Instrumentalteil sind hörenswert.
P.S. Die Maxi spielt angeblich noch um ein paar Sekunden länger...
P.P.S. Die Maxi läuft in Wirklichkeit exakt 16:05 - entspricht also der Albumversion. Doch wollen wir nicht kleinlich sein. Unter'm Strich bleibt eine phantastische Nummer.
Zuletzt editiert: 09.09.2009 08:33

Redhawk1
Member
******
Fantastisch

Mr.Mister8888
Member
******
Super Song!

Fritz260449
Member
******
Toller 70er Discosound - Klassiker

ABBAsolut
Member
*****
... 7x an einem Disco-Abend gespielt - sowas erlebte man nur in den 70ern ...

Der_Nagel
Member
*****
kein Wunder, dieser Disco-Titel aus den 70er hebt sich mit seinen Latino-Rhythmen und Flamenco-Parts von der breiten Masse ab - lecker - 5+...

Tinas0neandonly
Member
**
Naja, die guten Bewertungen hier dürften fast ausschließlich von regelmäßigen Disco Gängern kommen. Ich hatte für Disco Musik zum mitklatschen und mithüpfen nie ewas übrig.Von diesem Song gibt es meiner Meinung nach -zig Versionen, die besser sind. Santa Esmeraldas Version kommt mir so vor, als ob sie gezielt für Discos produziert wurde mit dem kommerziellen Hintergedanken, daß sie genügend Geld einspielt, wenn sie oft genug in Discos läuft. Ich kanns nicht hören. Für mich mehr als ein Klassenunterschied zB zu der Version von Eric Burdon, da muß man zuhören und nicht blind drauflosklatschen

rhayader
Member
*****
Für mich zusammen mit dem Animals-Cover die schönste Version. Dieses spanische Feeling macht einfach was besonderes draus. Ganz toll auch die lange Version (inkl. der Esmeralda-Suite), auch wenn da zwischendurchmal etwas Leerlauf ist.
Die Instrumentalpassage, so ab 3:20 wurde als Hintergrundmelodie für die Vorstellung des Tor des Monats in der ARD-Sportschau verwendet.

OmegaZero
Member
****
ok

lumlucky
Member
****
passabel.

MichaelSK
Member
******
einmal gehört und niemehr vergessen ! Genial.

80sMan
Member
******
Mancher Songs bleiben im Ohr.

Stendarr
Member
******
70er-Disco in seiner besten Form!

AllSainter
Member
***
Muss nicht sein.

otterobb
Member
*****
Man muß kein Discogänger sein, um diesen Song zu mögen.

Miraculi
Member
*****
Ein Vertreter der vielen Spielarten von Disco - sozusagen Vintage-Euro-Disco - und die moderne Bearbeitung des Klassikers rechtfertigte den welt-und galaxienumfassenden Erfolg dieses Stückes.

toolshed
Member
*
Einsperren, Schlüssel wegschmeissen und nach einer Woche zubetonieren.

Topbart
Member
******
een absoluut heerlijk swingende plaat, dat lange instrumentale intro is gewoon ongeevenaard geweldig!!!!!!

Toriyamafan
Member
******
GREAT, keine Minute zu viel.

cavecanem
Member
*****
Doch, eine 5 kann ich so gerade noch geben, für diese (meiner Meinung nach) beste aller Coverversionen des Songs.

Der Rhytmus ist mitreißend und lebendig, die spanischen Gitarren würzen, das Clapping unterstreicht das südländische Temperament und die Leidenschaft. Dagegen sind die meisten Versionen, die ich sonst kenne einfach nur lahm und langweilig. Einzig Eric Burdons Interpretation kann ich noch was abgewinnen. Wenn ich aber derjenige wäre, den Joe Cocker mit seiner Version anfleht, wäre ich nach spätestens 20 Sekunden eingeschlafen und seine Bitte würde nie erfüllt.

Zu guter Letzt: in der Kürze liegt die Würze: 16 Minuten waren und sind mir immer noch eindeutig zu lang.

Kamala
Member
****
...guter Disco-Titel....

remix1970
Member
****
Discoklassiker mit extrem langer Maxi Single. War nicht so schlecht.

LUVSTUFF
Member
******
Echt een TOPPPPPPPPPPPPER. Prachtige klassieker en inderdaad... sommige intro's vergeet je liever. Dit lange intro van 'Don't Let Me Be Misunderstood' duur geen seconde te lang. Juweeltje, daarom 6 ******

Patrick3
Member
******
Een super disco plaat.

Windfee
Member
******
die 16-Minuten Version ist zu lang, die normale Single zu kurz - ich hab mir kurzerhand die 16 Minuten auf 7 Minuten gekürzt, so ist es genau richtig und ich kann hier knapp zur Höchstnote aufrunden - 5.5*

der Clapping-Part war langjährige Begleitmusik für die Vorschläge zum Tor des Monats...

ul.tra
Member
******
Der Anfang war mal die Musik zum "Tor des Monats". Ein Klasse Discokracher.

hindi
Member
******
Unvergesslicher Klassiker! Das hat damals schon klein Hindi gefallen...

klamar
Member
*****
... eine wirklich hervorragende Coverversion ...

musikmannen
Member
*****
Good

fleet61
Member
******
... ohne Worte ...

Deinonychus
Member
*****
Für mich eine der besten Disconummern aus der Zeit. Auch heute noch mitreissend. Zu Recht ein grosser Hit. Klare 5*.

Lalize
Member
*****
Hermosa

Trekker
Member
*****
Ein Discofeger! Aber auch die Animals-Version ist sicherlich nicht zu verachten.

schnurridiburr
Member
****
Bekannte Discoversion.

sane1985
Member
***
schönes Lied aber zu oft hören kann ich es nicht..

Dino-Canarias
Member
*****
Einigermassen legendärer 70er Disco-Fetzen der Franzosen,
und auch das Coverbild ist natürlich eine wahre Augenweide
für den stillen (männlichen) Geniesser = 1/4 Zusatpunkt!:)

Knappe 5.

Musikgurrmong
Member
*****
Tolle Version, auch schon lange vor dem Soundrack zu Kill Bill.

nicevoice
Member
******
Hervorragend

fterenzio
Member
******
HOW NOT TO MOVE THE FEET??????

KVG
Member
*****
Heel sterke (dans)cover!

rien100
Member
*****
Goed nummer met aanstekelijk ritme.

matty d
Member
****
4 stars

Warthog
Member
******
Klassiker!!!

FranzPanzer
Member
****
Na klar doch, das ist 'n Klassiker; ich glaube, es war 1977 oder 1978.

Evenstar
Member
******
bringt das Blut in Wallung

Acooper
Member
*****
Une version moderne qui manque d'émotion.

Werner
Member
***
...der kommt mir spanisch vor...

gavi
Member
******
..ist doch soo suuper..

Ultor_De_Lacy
Member
******
auch wenn herrn gomez' stimme etwas dünn ist, finde ich das spanische arrangement sehr passend. - und es unterstützt die dramatische wirkung eher.

mag ich auch heute noch gern.

katzewitti
Member
*****
besser als das Original...keine Frage

Fer
Member
*****
Das ist sicherlich einer der besten populären Songs der 1970er Jahre und ein hervorragender Disco-Song. Kenne nicht viele andere Versionen, nur die von den Animals. Mir gefallen beide sehr gut.

spatz-98
Member
*****
einfach gut

CDN: #10, 1977
USA: #15, 1977

Steffen Hung
hitparade.ch
***
Gefällt mir wenig

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

Besnik
Member
******
Ich finde den Song so genial, die 16 Min Version (mit dem Gestöhne ala Donna Summer) wird mir kein bisschen langweilig, ich liebe die Energie und die Leidenschaft die man in diesem Song hört! Soooo geeeilllll!

War 8 Wochen #1 in Deutschland, 4 Wochen #1 in Österreich und auch 4 Wochen #1 in Italien (dort übrigens die #8 in der Jahreswertung von 1977)!

ulver657
Member
****
durchaus gut...

Lindros88
Member
*****
*****

Sgt.Pepper
Member
******
Eine sensationelle Version dieses Titels ! Habe den Hype um den Song 1977 miterlebt und finde die Aufnahme noch immer so frisch und genial wie damals. Ab Nov 77 standen sie 8 Wochen auf der Spitzenposition in D u. tummelten sich sogar 19 Wochen in den US-Charts, wo sie bis auf # 15 kamen.

Widmann1
Member
******
Wahrlich ein Klassiker. Auch in diversen Versionen, so z.B. von Eric Burdon bzw. den Animals.

DUCS 14/1977

Alphabet
Member
****
Schöner Discosong, der eine andere Facette des Originals von Nina Simones Klassiker aus dem Jahr 1964 zeigt.

Für mich ist dieser Song nun endgültig nur noch in Verbindung zu "Kill Bill" zu sehen, in einer der großartigsten Szenen des Films.

Kanndasdennsein
Member
*****
Grenzt an großartig!

meikel731
Member
*****
Das Original ist natürlich unerreicht. Aber diese Disco-Version macht viel Spaß. Danach haben wir alle getanzt.

Kai Olaf
Member
******
Überirdisch gut, macht süchtig!

drogida007
Member
*****

Toller Song. Macht einfach sehr gute Stimmung.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?