LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1383 Besucher und 22 Member online
Members: Alxx, amberjillurne, EPOS49, FranzPanzer, fripouille, Galaxy, gherkin, Hijinx, lukkepuk, matty d, namou, pzir, Redhawk1, remember, sbmqi90, sev84, Sitting on a cornflake with John, surfer57, tvratte, Uebi, vancouver, Werner

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

SANTIGOLD - DISPARATE YOUTH (SONG)
Label:Warner
Hitparadeneinstieg:01.06.2012 (Rang 70)
Letzte Klassierung:01.06.2012 (Rang 70)
Höchstposition:70
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:8992 (6 Punkte)
Jahr:2012
Musik/Text:Nick Zinner
Santi White
Ricardo Johnson
Produzent:Santigold
Ricky Blaze
Weltweit:
ch  Peak: 55 / Wochen: 8
de  Peak: 26 / Wochen: 15
at  Peak: 70 / Wochen: 1
fr  Peak: 104 / Wochen: 16
be  Peak: 38 / Wochen: 6 (Vl)
  Peak: 36 / Wochen: 2 (Wa)


Cover

TRACKS
05.03.2012
Promo - CD-Single Atlantic - (Warner)
1. Disparate Youth
4:42
   

01.06.2012: N 70.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:42Disparate Youth [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
05.03.2012
4:44Master Of My Make-BelieveAtlantic
5053105142422
Album
CD
04.05.2012
4:43Life Is Music 2012.1Universal
533.894-2
Compilation
CD
25.05.2012
4:45The Dome - Summer 2012Sony
88725431042
Compilation
CD
06.07.2012
4:44Bravo Hits 78Polystar
88691 92132 2
Compilation
CD
27.07.2012
4:43Humo selecteert meer dan het beste uit 2012EMI
9798842
Compilation
CD
23.11.2012
4:47"Kenn' ich... aus der Werbung" Die Hits aus der TV-WerbungSony
88725423132
Compilation
CD
29.03.2013
4:44Köln 50667 - Die Hits aus der Kunstbar und der Bar 66Polystar
06007 5343167
Compilation
CD
17.05.2013
MUSIC DIRECTORY
SantigoldSantigold: Discographie / Fan werden
SANTIGOLD IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Disparate Youth01.06.2012701
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Master Of My Make-Believe18.05.2012353
SONGS VON SANTIGOLD
After Party (The Lonely Island feat. Santigold)
Anne (Santogold)
Big Mouth
Brooklyn Go Hard (Jay-Z feat. Santogold)
Car Song (Spank Rock feat. Santigold)
Creator (Santogold)
Désolé (Santogold)
Disparate Youth
Don't Play No Game That I Can't Win (Beastie Boys feat. Santigold)
Dougou Badia (Amadou & Mariam feat. Santigold)
Fame
Find A Way (Santogold)
Freak Like Me
Get It Up (Santogold feat. M.I.A. & Gorilla Zoe)
Gifted (N.A.S.A. feat. Kanye West, Santogold & Lykke Li)
Girls
Go! (Santigold feat. Karen O)
God From The Machine
Guns Of Brooklyn (Santogold)
Hell (A$AP Rocky feat. Santigold)
Hold The Line (Major Lazer feat. Mr. Lex & Santigold)
Hometown Glory (Santogold)
I'm A Lady (Santogold)
Kicking Down Doors
L.E.S. Artistes (Santogold)
Lights Out (Santogold)
Look At These Hoes
My Drive Thru (N.E.R.D. feat. Santogold & Julian Casablancas)
My Superman (Santogold)
Pirate In The Water
Please Don't (David Byrne & Fatboy Slim feat. Santigold)
Pretty Green (Mark Ronson feat. Santogold)
Saga (Basement Jaxx feat. Santigold)
Say Aha (Santogold)
Shooting Arrows At The Sky
Shove It (Santogold)
Soldier (N.E.R.D. feat. Santigold)
Starstruck (Santogold)
The Creator (Santogold)
The Keepers
The Riot's Gone
This Isn't Our Parade
Unstoppable (Santogold)
Whachadoin? (N.A.S.A. feat. M.I.A., Spank Rock, Santigold & Nick Zinner)
You'll Find A Way (Santogold)
Your Voice (Santogold)
You're No Good (Major Lazer feat. Santigold, Vybz Kartel, Danielle Haim & Yasmin)
ALBEN VON SANTIGOLD
Master Of My Make-Believe
Santogold (Santogold)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.56 (Reviews: 57)
*****
Ein besseres Leben - dafür lohnt es sich zu kämpfen - und Santi White unterstüzt dieses Verlangen musikalisch mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Worldbeat, schroffen New Wave Gitarren, Pop und vor allem Melodie - ihr bislang bestes Stück aus dem zweiten "Master of My Make-Believe".
*****
Toffe single.
Zuletzt editiert: 04.05.2012 20:36
****
Das neue Album der Amerikanerin Master Of My Make-Believe ist für die zweite Aprilhälfte 2012 vorgesehen, das hier ist die dritte Single daraus…der Gitarren-Einsatz gefällt mir – 3.75…
****
Anfangs etwas schwer zu fassen, aber der Sound ist definitiv cool - 4+
*****
lekker nummer!
*****
Nice!
*****
Sehr ordentliche Nummer, gute 5*.
****
Pretty cool.
*
Schlecht
****
Ist nicht schlecht.
*****
Great
*****
super
****
I don't love it, but it's at least a big improvement over "Big Mouth".
*****
stark!
****
Akzeptable Nummer.
***
Mässiges Teil. 3+
******
Finde ich super!
****
Sehr interessantes Stück, was sicher schwer zu konsumieren sein wird für die Masse. Aber sicherlich musikalisch anders. Gute 4*
****
Stimme gefällt und sonst auch irgendwie ok
*****
ein toller track, hörte ich schon paar mal in einer Werbung

klingt irgendwie sehr nach YOUNG FOLKS von Peter, Björn...

wird vermutlich ein hit dank der Werbung
******
*****
...sehr schöner Song...
*****
HIT! Ähnlich wie Olly Murs bringen Santigold hier das Retro-90s-Euro-Reggae-Dub-Piano mit rein plus mit mega geilen FLÄCHEN. Sehr schöner 12er Erfolg. Mal Album abchecken ... 5-
*****
Sehr guter Song Wow
*****
Neue Klänge können den Charts nur gut tun, vor allem wenn sie so viel Spaß machen wie hier. Sehr gute elektronische Musik, vielleicht schaffen sie hiermit ja einen wenigstens im Ansatz ähnlichen Erfolg wie MGMT dank ihrer "Kids". Cool.
*****
Endlich mal wieder was richtig Gutes. Der Song hat Atmosphäre, eine interessante Instrumentalisierung u. ist auch gesanglich ein Genuss.

Sehr, sehr angenehm.
Zuletzt editiert: 12.06.2013 16:21
*****
sehr gut ganz geile Musik!
*****
Dit verdient beter dan een piek op de 38e plaats!! Kopen die handel! 5*
***
▒ Het plaatje uit ½ februari 2012 van de 36 jarige Amerikaanse zangeres en producer "Santi White", alias "Santigold" is best OK als je het zwakke zangwerk er voor niets bijneemt ☺!!!
****
nicht schlecht, gefällt mir
****
Recht guter Song, vor Allem der schon angesprochene Synthieteppich ist Klasse. Nicht so gut gefällt mir hingegen der etwas hektische Beat. Satte 4*.
****
"Synthieteppich" trifft`s ganz gut. Ist mal was anderes. Trotzdem reicht`s (noch) nicht für fünf Sterne.
*****
Gut.
****
...überraschende - und gute - Stimme, der Sound ist mir beinahe zu wirr...
*****
Gefällt mir gut, sehr vielschichtiger Track. Ob eine Langzeithörbarkeit gegeben sein wird, kann ich noch nicht abschätzen. Ich geh jetzt mal nach Remixen suchen, da kann man bestimmt noch viel Interessantes rausholen.
*****
Find's eigentlich ganz nett!

Edit:
Muss mich korrigieren und auf 5 erhöhen!
Zuletzt editiert: 22.09.2012 13:56
****
Interessant produziert - ganz coole Melodiebögen - für eine 5 dann aber doch etwas zu eintönig.
******
sehr geil!!
*****
Ich wusste ja gar nicht, wie cool dieser Song ist.
*****
Auf jeden Fall ein interessanter und erfrischender Sound, gefällt mir!
*****
Muss aufrunden, sehr schöner Song. Tolle Soundeffekte.
Zuletzt editiert: 02.08.2012 20:15
****
für 4* reicht es aus
******
Sorgfältig produziertes Stück mit Ethno-Einflüssen. Das ist Popmusik von bester Qualität.
*****
sehr guter Sound, gefällt mir
******
aoowaa,aoowaa,aoowaa...

gehört zu den bisher besten liedern des jahres 2012
****
für die werbung sehr gut!!!

doch für denn alltag...naja kann mich bisher nicht so überzeugen!!


edit: doch doch langsam kommts...hinauf auf die 5*
Zuletzt editiert: 17.08.2012 22:04
*****
Macht schon Spass. Stellt vieles der heutigen Chart-Mucke in den Schatten.
****
Cool song.
**
Ach so, DAS! Nervig, ich mag diesen trägen Gesang nicht.
*****
In den Song habe ich mich noch nicht wirklich reingehört. Gefällt mir aber schon ziemlich gut.

Zumindest ein interessantes Arrangement und der etwas träge Gesang passt perfekt dazu.
*****
Zum Glück für den Song, wurde er doch durch die Werbung bekannt. Schöner Song.
***
It's alright but her voice is pretty boring to listen to in this song.
*****
Brilliant! 4.75*.
***
Mäßiger Durchschnitt
******
Gehört für mich ganz klar zum Besten, was das Jahr 2012 musikalisch zu bieten hatte.
****
pretty good comeback
******
Finde ich einer der geilsten Songs der letzten 3 Jahre! Habe den sicher schon tausend mal rauf und runter gehört. Könnte nicht besser sein. Einfach viiiel zu weit hinten in den Charts. Sie hats drauf, hoffentlich kommt mal wieder so ein Song von ihr! :)
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.28 seconds