LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
871 Besucher und 13 Member online
Members: Cel the girl, Chartsfohlen, datam, fritz2301, Oekkel, Richard (NL), S:pko, sophieellisbextor, southpaw, SportyJohn, tröpfchen, ulver, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

SKRILLEX FEAT. SIRAH - BANGARANG (SONG)
Label:Warner
Hitparadeneinstieg:27.01.2012 (Rang 25)
Letzte Klassierung:23.08.2013 (Rang 66)
Höchstposition:25
Anzahl Wochen:59
Rang auf ewiger Bestenliste:616 (1289 Punkte)
Jahr:2011
Musik/Text:Skrillex
Produzent:Skrillex
Weltweit:
ch  Peak: 61 / Wochen: 6
de  Peak: 55 / Wochen: 8
at  Peak: 25 / Wochen: 59
fr  Peak: 63 / Wochen: 87
nl  Peak: 59 / Wochen: 12
be  Peak: 9 / Wochen: 22 (Vl)
  Tip (Wa)
se  Peak: 24 / Wochen: 33
fi  Peak: 12 / Wochen: 9
no  Peak: 16 / Wochen: 11
au  Peak: 4 / Wochen: 24
nz  Peak: 14 / Wochen: 17


Cover

TRACKS
16.01.2012
Promo - CD-Single Big Beat / Atlantic - (Warner)
1. Bangarang
3:35
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:35Bangarang [Promo]Big Beat / Atlantic
-
Single
CD-Single
16.01.2012
3:35Bangarang EPBig Beat / Atlantic
7567882576
Album
CD
27.01.2012
Clean Edit3:29100% Hits: The Best Of 2012 - Winter EditionWarner
5310536415
Compilation
CD
29.06.2012
3:34Triple J Hottest 100: Volume 20ABC
5432100
Compilation
CD
22.02.2013
MUSIC DIRECTORY
SkrillexSkrillex: Discographie / Fan werden
SirahSirah: Discographie / Fan werden
SKRILLEX IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Bangarang (Skrillex feat. Sirah)27.01.20122559
Make It Bun Dem (Skrillex feat. Damian "Jr. Gong" Marley)11.01.2013349
Recess28.03.2014692
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Recess28.03.2014144
SONGS VON SKRILLEX
All I Ask Of You (Skrillex feat. Penny)
All Is Fair In Love And Brostep (Skrillex feat. Ragga Twins)
Bangarang (Skrillex feat. Sirah)
Bikinis & Big Booties Y'all (Cliff Martinez & Skrillex)
Breakn' A Sweat (Skrillex & The Doors)
Breathe (Skrillex feat. Krewella)
Burst (12th Planet, Skrillex & Kill the Noise feat. GMCFOSHO)
Cat Rats
Chaos Lives In Everything (Korn feat. Skrillex)
Coast Is Clear (Skrillex feat. Chance The Rapper & The Social Experiment)
Dirty Vibe (Skrillex feat. Diplo, G-Dragon from BigBang & CL from 2NE1)
Do Da Oliphant
Doompy Poomp
Ease My Mind (Skrillex feat. Niki And The Dove)
F**k That
Fire Away (Skrillex feat. Kid Harpoon)
First Of The Year (Equinox)
Fucking Die 1
Fucking Die 2
Get Up! (Korn feat. Skrillex)
Kill Everybody
Kyoto (Skrillex feat. Sirah)
Leaving
Lick It (Kaskade & Skrillex)
Make It Bun Dem (Skrillex feat. Damian "Jr. Gong" Marley)
My Name Is Skrillex
Narcissistic Cannibal (Korn feat. Skrillex and Kill The Noise)
Orchestral Suite (Skrillex & Varien)
Park Smoke
Ragga Bomb (Skrillex feat. Ragga Twins)
Recess
Reptile's Theme
Ride Home
Right In
Right On Time (Skrillex, 12th Planet & Kill The Noise)
Rise And Shine Little B***h (Cliff Martinez & Skrillex)
Rock'N'Roll (Will Take You To The Mountain)
Ruffneck (Flex)
Ruffneck (Full Flex)
Scary Monsters And Nice Sprites
Scary Monsters On Strings
Scatta (Skrillex feat. Foreign Beggars & Bare Noize)
Smell This Money
Son Of Scary Monsters (Cliff Martinez & Skrillex)
Still Getting It (Foreign Beggars feat. Skrillex)
Stranger (Skrillex feat. KillaGraham from Milo and Otis & Sam Dew)
Summit (Skrillex feat. Ellie Goulding)
The Devil's Den (Skrillex & Wolfgang Gartner)
The Reason
Try It Out (Skrillex & Alvin Risk)
Voltage
Weekends (Skrillex feat. Sirah)
Wild For The Night (A$AP Rocky feat. Skrillex & Birdy Nam Nam)
With You, Friends (Long Drive)
ALBEN VON SKRILLEX
Bangarang EP
Leaving EP
More Monsters And Sprites
My Name Is Skrillex EP
Recess
Scary Monsters And Nice Sprites
 
SIRAH IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Bangarang (Skrillex feat. Sirah)27.01.20122559
SONGS VON SIRAH
Bangarang (Skrillex feat. Sirah)
Kyoto (Skrillex feat. Sirah)
Weekends (Skrillex feat. Sirah)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.12 (Reviews: 95)
****
Dieser Pop-Dubstep klingt schon abgefahren und erinnert an einen Kindergarten on dope - länger als 2 Minuten halt ich's aber nicht aus - oh schön, es wurden auch breaks eingebaut ...
******
Geht sowas von geil ab, besser als First Of The Year und Scary Monsters And Nice Sprites! 6*
***
So toll ist das nun wirklich nicht. - 3*
****
Chaotisch, aber gut.
**
I don't hate it, Just the chipmunk like voice annoys me, The beat is alright though.
Zuletzt editiert: 14.01.2012 03:40
******
really cool, good to blast through the house - I love it :D
****
I think Sonny is letting success get to his head, I mean he may have the haircut of two people, but he's only one person so I guess he can't be expected to continuously pump out quality this fast especially if it's just him. That being said, this song doesn't sound as annoying as when I first heard it, but he's had better. Skrillex is one person. :P

My brostep obsession grows...
Zuletzt editiert: 20.02.2012 16:13
***
Gewohnt schrill und abgedreht, was hier der US-Dubstep-Künstler abliefert – 3+…
**
The challenge will be to appreciate the better parts of this song, and tolerate the 'noise' parts that seem to invade many of HIS tracks.
Zuletzt editiert: 12.01.2012 23:52
****
I'm not saying I like it, but I don't not like it.
Zuletzt editiert: 18.06.2014 10:12
******
Classic :P
Zuletzt editiert: 24.01.2014 16:25
****
Ich bin für jede Art von Andersartigkeit in Zeiten von Flo Rida und Pitbull freudig erfreut. Da erfreut mich dieser Song auch, wenngleich er nicht unbedingt direkt ein musikalischer Hochgenuss ist.
****
Yeah, I can appreciate this.
Zuletzt editiert: 20.02.2012 13:17
***
Anders bedeutet nicht immer und unbedingt gut.
**
bäh
***
After one listen I must say it is an improvement of previous releases. Still not an comfortable listen all the way through but there are highlights that make the song tolerable and worthy of being a Top 50 hit.
*
welche kranken und Hirnamputierten Leute sind da am Werk?
****
After a year of hearing Skrillex everywhere, I have finally learnt to enjoy this song. Yay for me.
Zuletzt editiert: 30.10.2012 14:29
****
It's ok but i don't think it's worth charting.

EDIT

Ok i've liked this and think it's pretty cool but won't be remembered into the future.

3 ------> 4
Zuletzt editiert: 28.09.2012 09:57
******
weer een typische skrillexplaat. brainwashing tot en met, maar al bij al best wel aardig.

edit: de laatste tijd echt wel verslaafd geraakt aan dit nummer!
Zuletzt editiert: 10.02.2012 18:19
**
Na, damit kann ich nix anfangen.
*
Dit is niks voor mij
*****
Eén van de meest omstreden artiesten, maar dit nummer vind ik best wel lekker.
***
I'm still not a fan of dubstep but like everyone has mentioned, this Skrillex track so far is easily the least uncomfortablte to listen to. At least the Youtube Comments are spot on as I disliked the video and whoever dislikes the video apparently likes classical music. 2

EDIT: Oh my goodness, this is actually growing on me. 3
Zuletzt editiert: 05.03.2012 13:27
****
Pretty cool track.
***
niet mijn ding
*
Irritante nieuwe hype.
*
▒ Vanaf de éérste seconde al strontvervelend ☺!!!
**
Don't like it. Gets 2* because I hope I will never hear it again.
*****
Fett!
*
Sorry maar dubstep is echt niets voor mij, en deze skrillex nog minder
******
Dubstep is ook niet echt mijn genre, maar wat is dit toch een lekker nummer! Het neigt wel een beetje naar irritatie, maar wat geeft het? Dit is verreweg het toegankelijkste nummer van Skrillex; de rest van zijn arsenaal aan nummers is een beetje te ruig of te saai. Dit is precies goed! Dit schreeuwt natuurlijk om een hit!
*****
Very good. Skrillex continues on his good work from Scary Monsters and Nice Sprites. 4.75*
**
Schwachfug
*
Totaal niet mijn genre.
***
Vergeleken met zijn andere nummers gaat dit wel.
*
Druk en afgrijselijk zijn de kenmerken voor dit nummer !
*
Not music! Why do people listen to this? Music is supposed to be an emotional rush. This is just computer-generated noises.
*
Klingt, als hätte er wahllos an seinem Synthesizer herumgefummelt, schwer beeindruckend! :/
****
Morceau dubstep efficace, faut aimer.
*
the day dubstep that isn't complete shit is made, will be an amazing acheivement.
*
Terrible.
*
Dubstep is not music
****
Morceau efficace même si il est trop répétitif...
*****
Gewöhnungsbedürftig, doch es gefällt mir sogar!
Zuletzt editiert: 22.06.2012 11:58
*
Ich mag kein Dubstep. Manche würden dann sagen: "Dann hör's dir doch nicht an!". Nun, das werde ich wohl auch kaum tun. Aber bewerten darf ich's ja trotzdem! :)
Irgendjemand hat mal irgendwo gesagt "Ein MacBook ist kein Instrument". Dem kann ich nur beipflichten. Ich hoffe nur, dass Skrillex & co. nicht das nächste Jahrzehnt dominieren, es gibt schon ohne Dubstep Künstler, die mich schaudern lassen. Aber wenigstens machen diese Künstler noch Musik, und die Musik hat eine Aussage, wenn auch oft eine abstruse.
Ich frage mich darum, was lässt einem Dubstep hören, und was kann daran entzückend sein. Der Beat? Naja, andere Lieder haben ja auch Beats, und auch ich muss sagen dass diese wohl das harmloseste an diesem Genre sind. Das schlimmste ist für mich der, ja, Lärm dazu. Bei allem nötigen Respekt, da kann ich nicht mehr verstehen, was daran angenehm sein soll. Ich muss mir das wohl irgendwann von einem Fan erklären lassen! :)
Also, als jemand der Dubstep nicht versteht, muss ich wohl oder übel eine 1* geben. Alleine schon das Video, oder besser gesagt die Botschaft dahinter (Au ja, lass uns einen Eismann ausrauben, das wär's doch!) ist doch wohl mehr als fragwürdig. Deshalb schon wäre die Tiefstnote angebracht.
*****
Que c'est bon !
******
JAM.
****
Skrillex, die Haarmatte, unser Elektro-Erlöser...nee auch das ist nichts Besonderes. Geht zwar ab, aber warum das von vor allen jüngeren Menschen so gepriesen wird, erschleiert sich mir einfach nicht. 4=/+
***
chaotischer Dubstep vom Ex-Rocker Skrillex

ganz ok, aber kann man nich all zu oft hören
*
Det här är inte en låt
**
Schon bitter, dass unsere Jugend mit diesem Dub(eli)step aufwachsen muss. Unsere Eltern hatten noch den wilden Rock 'n' Roll, und wir zumindest noch die Neue Deutsche Welle als Mittel, um sich von den «Alten» abzuheben - beides auch nicht gerade auf einem unüberwindbaren Qualitätsniveau - aber zumindest waren da noch Akkordwechsel und Melodie (oh, sowas von uncool: Melodie...!) drin.

...und so düse, düse düse düse ich im Sauseschritt direkt zurück ins Jahr 1983 - als Musik diesen Namen noch verdiente!

@iScream: Danke für den Tipp - ja, solange diese Popschnulzen-Nummer nicht gleich von Justin Bieber ist, komme ich deinem Vorschlag gerne nach ;-)
Zuletzt editiert: 13.08.2012 17:46
*
Wie heeft hier iets aan??
**
...nervöse, schrille und unangenehme Vergewaltigung der Ohren...
*
Brrrr skrillex wat een misselijke vent.
En zijn muziek is net zo erg
*****
5+
*
Grausames Geschwurbel, das sofort an die Nerven geht!
*
Idealer Sound für 'ne Zahnwurzelbehandlung ohne Betäubung.
*****
Bangarang ist klasse für das was es ist.
Alle anderen wie gate4free können sich ja Popschnulze No.978451366816 anhören und für gut befinden.
Zuletzt editiert: 13.08.2012 11:01
******
Das ist der beste Song vom neuen Album und geht so richtig ab!
Gefällt mir!
**
Diesen Sound ertrage ich mittlerweile nur noch in der Form von "Promises" von Nero, also mit dezentem Einsatz und genügend melodischen Parts. Das hier ist einfach nur mühsam anzuhören, null Abwechslung, Monotonie pur. Wäre ich fünf Jahre jünger würde ich es wahrscheinlich trotzdem scheisse finden.
*
ich verstehe nicht was das sein soll ?! :-/

und wie so etwas überhaupt zu stande gebracht werden kann und wie jemand die rechte bekommt, so etwas zum verkauf anbieten zu können.
*****
Wird auch Zeit, dass die Schweizer Hitparade von Dubstep aufgemischt wird. Bringt ein wenig Schwung rein. Ausserdem mag ich den Song irgendwie. Aber bloss nicht zu oft hören.
******
Das können die Dummen Jungs aka Aktzenatzen (also die Atzen der Atzen) aber auch.
***
na ja nicht unbedingt mein Track
****
Bin doch etwas überrascht, dass "Bangarang" erst jetzt in der Schweizer Hitparade auftaucht.

-4*
****
At times this song is really great, at other times, it's really annoying. I have a bit of a happy medium with this one, but it goes either way.
Zuletzt editiert: 27.08.2012 21:53
****
cool
**
...vor 25 Jahren klang der Autoscooter genau so, bevor die Fahrt losging...
**
Und so dürfte es wohl auch klingen, wenn die heimische Waschmaschine die Arbeit verweigert... Prinzipiell habe ich ja nichts gegen Dubstep, aber da fehlt mir eindeutig eine gewisse Ordnung, diese sehr chaotische Aneinanderreihung von Tönen ist für mich doch sehr mühsam anzuhören.
*****
ein halbes jahr nachdems mir ne finnische kollegin gezeigt hat ists hier angekommen :) ganz nett und erträglich und irgendwie ein bischen geil
**
Ist mir einfach zu nervig.
**
Freaky
*
Crap!
*
Es erstaunt immer wieder, was für Oberschrott Käufer findet. In meinen Ohren nur Stümperkrach.
***
Overrated... Far from his best.
**
Manchmal wird Neugierde bestraft ..
****
i like!
Zuletzt editiert: 27.09.2013 13:25
*****
gutes stück von skrillex. geht geil ab!
******
Excellent but Scary Monsters And Nice Sprites is better. Good to see this have some commercial success in Australia
Zuletzt editiert: 09.04.2013 07:54
*****
Excellent solid dubstep track.
*
Why can we not distribute zero stars?
**
The most tolerable dubstep song I've ever heard,considering i'm not a fan of dubstep.
***
Nicht Fisch nicht fleisch also gerade so 2-3*
Zuletzt editiert: 04.07.2013 19:09
*****
Bangarang mit viel Bang und Boom - besonders was den Beat angeht. Das gibt eine ziemlich klare 5*.
******
Eines er besten songs von skrillex,der rest ist irgendwie noch schlimmer
***
Bin Dubstep ja grundsätzlich nicht abgeneigt, aber das? Nicht unbedingt.
*
1 star
*
Deze "Skrillex" is voor mij persoonlijk een totaal nieuwe sound, maar ik ben er zeker niet dol op, integendeel!! Deze mag van mij meteen gelijk de kliko in, hoor!! ☺
*
I wouldn't even call this dubstep... its just cut+copy+paste.
****
yay
*
1+

CDN: #26, 2012
USA: #72, 2012
****
Sehe es wie Chartsfohlen. Schön, dass mal etwas irgendwie anders klingt, wenn es zudem auch noch irgendwie eingängig ist. Sehr speziell und doch irgendwie auch cool, aber einmal hören pro Tag genügt. Abgerundete 4.
******
Great. Loved it then and I'm so happy it had success here.
******
find ich heute noch ziemlich geil!
Seine beste Arbeit to date!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.31 seconds