LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
449 Besucher und 33 Member online
Members: !Xabbu, 392414, Alphabet, Alxx, bavolbavol, delja393, Der Maddox, eddyc, fkvdmark, fleet61, gailcarlyle, heinbloed, hennes66, Hijinx, jausmaus, Marie-Anna, meikel731, MichaelSK, Miraculi, miranda10, musicfan, musikmannen, nirvanamusic87, oiziruam, otis, Ottifant, revibe, sbmqi90, sirvmr, Snoopy, ultrat0p, Windfee, XpinkprincessX

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

SNAP! FEAT. SUMMER - THE FIRST THE LAST ETERNITY (SONG)
Hitparadeneinstieg:12.03.1995 (Rang 22)
Letzte Klassierung:25.06.1995 (Rang 22)
Höchstposition:3
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1277 (1036 Punkte)
Jahr:1994
Musik/Text:John "Virgo" Garrett III
Paula Brown
Benito Benites
Produzent:Snap!
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 21
de  Peak: 7 / Wochen: 22
at  Peak: 3 / Wochen: 16
nl  Peak: 2 / Wochen: 14
be  Peak: 2 / Wochen: 19 (Vl)
  Peak: 2 / Wochen: 16 (Wa)


CD-Maxi
Ariola 74321 25467 2



CD-Single
Ariola 74321 25704 2



Cover

TRACKS
1995
CD-Single Ariola 74321 25704 2 (BMG)
1. The First The Last Eternity (7" Edit)
3:54
2. The First The Last Eternity (Noto Edit)
4:04
   
1995
CD-Maxi Ariola 74321 25467 2 (BMG) / EAN 0743212546729
1. The First The Last Eternity (7" Edit)
3:54
2. The First The Last Eternity (GDC Mix)
6:28
3. The First The Last Eternity (Notonom Mix)
6:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:09Welcome To TomorrowAriola
74321 22384 2
Album
CD
1994
3:54Megahits 95 - 1/2Polystar
525 769-2
Compilation
CD
1995
7" Edit3:53Powerstation 3Intercord
INT 890.007
Compilation
CD
04.1995
7" Edit3:54Maxi Dance Sensation 17Ariola
74321 25863 2
Compilation
CD
05.1995
7" Edit3:54Ballermann Hits '95EMI
8353812
Compilation
CD
17.08.1995
7" Edit3:54Bravo Hits - Best Of 95Electrola / Virgin
8365382
Compilation
CD
13.11.1995
7" Edit3:54The First The Last EternityAriola
74321 25704 2
Single
CD-Single
1995
7" Edit3:54The First The Last EternityAriola
74321 25467 2
Single
CD-Maxi
1995
3:53Dance Machine 1EVA
74321 280432
Compilation
CD
1995
GDC Mix6:28The First The Last EternityAriola
74321 25467 2
Single
CD-Maxi
1995
Noto Edit4:04The First The Last EternityAriola
74321 25704 2
Single
CD-Single
1995
7" Edit3:54Just The Best Vol. 4Polystar
525 518-2
Compilation
CD
1995
Notonom Mix6:52The First The Last EternityAriola
74321 25467 2
Single
CD-Maxi
1995
7" Edit3:53Mini Playback Dance ShowIntercord
860.288
Compilation
CD
1995
3:54Internationale Hits *95Ariola
74321 29288 2
Compilation
CD
1995
3:54Top 13 (95) 18 Top Hits aus den Charts 4/95Gema
30 402 2
Compilation
CD
1995
Summer Hit Mix '95ZYX
81046-2
Compilation
CD
1995
7" Edit3:54Snap! Attack - Best OfAriola
74321 38486 2
Album
CD
26.08.1996
3:53The Cult Of Snap! - 1990>>2003Anzilotti & Münzing
089-66032
Album
CD
08.09.2003
3:5290's Club Classix Top 100Mostiko
22 22578-2
Compilation
CD
19.09.2008
3:54Radio Contact 30 ans - Into The 90'sSony
88697156782
Compilation
CD
01.03.2010
3:47I Love The 90's Vol. 3ARS
5326113
Compilation
CD
12.03.2010
3:54The Power - Greatest HitsLuma
2564681962
Album
CD
14.05.2010
3:47I Love The 90's - Limited Edition [6CD]ARS
2784150
Compilation
CD
02.12.2011
3:52Het beste uit de MNM 1000 [2013] [Limited Edition 2013]Universal
5346214
Compilation
CD
04.11.2013
MUSIC DIRECTORY
Snap!Snap!: Discographie / Fan werden
SummerSummer: Discographie / Fan werden
SNAP! IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
The Power01.04.1990318
Ooops Up24.06.1990220
Cult Of Snap28.10.1990212
Mary Had A Little Boy16.12.1990912
Mega Mix05.05.1991225
Colour Of Love12.01.1992415
Rhythm Is A Dancer26.04.1992126
Exterminate! (Snap! feat. Niki Haris)24.01.1993912
Do You See The Light (Looking For) (Snap! feat. Niki Haris)27.06.1993810
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)25.09.19941111
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)12.03.1995316
Rame (Snap! feat. Rukmani)24.03.1996345
Rhythm Is A Dancer 200316.02.20031013
The Power (Of Bhangra 2003) (Snap! vs. Motivo)22.06.2003366
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
World Power17.06.1990439
The Madman's Return16.02.1992332
Welcome To Tomorrow09.10.1994156
Snap! Attack - Best Of06.10.1996433
The Cult Of Snap! - 1990>>200317.08.2003593
SONGS VON SNAP!
Angel (Rays Of Love)
Beauty Queen
Believe In It
Believe The Hype
Blasé Blasé
Colour Of Love
Cult Of Snap
Do You See The Light (Snap! vs. Plaything)
Do You See The Light (Looking For) (Snap! feat. Niki Haris)
Don't Be Shy
Dream On The Moon
Exterminate! (Snap! feat. Niki Haris)
Ex-Terminator (Snap! feat. Einstein)
Gimme A Thrill (Snap! feat. Maxayn)
Green Grass Grows (Earth Follows)
Homeboyz
I'm Gonna Get You (To Whom It May Concern)
It's A Miracle (People Need To Love One Another)
It's Not Over
Keep It Up
Madman's Return
Mary Had A Little Boy
Mega Mix
Megamix 2009
Money
Only Human
Ooops Up
Ooops Up! (Snap! feat. NG3)
Rame (Snap! feat. Rukmani)
Rhythm Is A Dancer
Rhythm Is A Dancer (Remixes 2010)
Rhythm Is A Dancer 2003
Rhythm Is A Dancer 2008
Rhythm Is A Dancer Remix '96
Sample City
See The Light
Syn Perk Dump (Snap! feat. Summer)
The Cult Of Noise (Infernal feat. SNAP!)
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)
The Power (Tom Novy feat. TV Rock & Snap)
The Power
The Power (Of Bhangra 2003) (Snap! vs. Motivo)
The Power '96 (Snap! feat. Einstein)
The Power Of Shanghai
The World In My Hands (Snap! feat. Summer)
Waves
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)
When You're Near (Snap! vs. Twin)
Where Are The Boys, Where Are The Girls?
Who Stole It?
Witness The Strength
ALBEN VON SNAP!
Snap! Attack - Best Of
Snap! Attack - The Remixes
The Cult Of Snap! - 1990>>2003
The Madman's Return
The Power - Greatest Hits
The Power Of Snap! - The Greatest Hits
Welcome To Tomorrow
World Power
 
SUMMER IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)25.09.19941111
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)12.03.1995316
SONGS VON SUMMER
Syn Perk Dump (Snap! feat. Summer)
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)
The World In My Hands (Snap! feat. Summer)
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.69 (Reviews: 121)
******
ganz guter song, mit lustigem video
*****
schliess ich mich an
*****
nochmals eine 5. Gefiel mir recht gut
******
...super...
***
Da teil ich eure Meinung gar nicht, gefällt mir nicht sonderlich...
*****
...mir schon
******
den find ich total super!
***
Melodiöser, aber ausgesprochen nerviger Dance-Song; überzeugt mich langfristig nicht!
******
fand ich immer ein komischer song!
****
Für mich waren die Snap jener Phase - wie soll ich sagen - weniger ausgefallen, etwas mehr Mainstream, aber nicht wirklich schlecht. Kein schlechter Song, aber eben auch kein wirklicher Supersong, dieser hier. Ergibt im Total eine abgerundete 4.
****
geht so
*****
schöner song des danceprojekts
*****
Geiler beat... Cooler Song!
******
fand ich damals sehr gut
23.05.2004 23:13
LarkCGN
germancharts.com
*****
... sehr gut ... geiles Video!
******
Verdammt gute Dancefloor-Hyme. Das Video finde ich zum Schreien gut, werd' ich nie vergessen.
*****
Es vom Besseren für deren Zeit.
*****
War mal was anderes. Schöne Symbiose zwischen Euro- & Dream Dance. Aber ein Reisser find ichs nicht gerade. Okay.
Zuletzt editiert: 18.05.2005 18:59
*****
in der tat ein ganz anständiger song beim xten comeback.
Der Snaphit, der am meisten Positive Stimmung verbreitet
Zuletzt editiert: 27.07.2005 04:10
*****
5 sterne für diesen snap track
Zuletzt editiert: 23.08.2004 20:52
******
6 punkte wegen den schönen erinnerungen
02.11.2004 20:53
Hannes
germancharts.com
*****
Mit-Sing-Song
Zuletzt editiert: 02.11.2004 20:53
***
*****
..Ich Snapä übere...
*****
gut
*****
Der Song ist ein Perpetuum Mobile!
******
A very good song (ofcourse 6 points)
******
Tanze ich heute noch gerne drauf!
******
Super!
Zuletzt editiert: 08.03.2005 23:25
*****
gut
*****
Sehr starke Stimme, toller Titel. # 15 in GB im Frühling 1995 für das amerikanisch-deutsche Projekt.
******
einer der besten songs von snap!
**
nur knapp keine Eins, oberschwach
****
ok
****
Hatte damals wohl die Maxi gekauft, bin nämlich über diese gestolpert als ich letztens meine Sammlung durchgeschaut hab.

******
Ausgezeichnet, einer der besten Songs von Snap !
****
...eine ganz knappe vier, mir gefielen die früheren Werke einfach besser...
******
cool!
Zuletzt editiert: 04.03.2008 21:53
******
GENIAL
******
Guter Dance-Track in den Spät-Eurodance-Zeiten.
****
gut
****
höre ich immer wieder gern
******
Ow jongens toch. Dit is het echte werk. Al 11 jaar plezier van dit nummer
****
In Ordnung!
*****
▓ Mooie en goed nummer van de Duitse formatie "Snap!" en "Summer" uit februari 1995 !!! Het haalde net niet de # 1 positie in Holland !!! De plaat "The First The Last Eternity" hield het wel 12 weken (# 2) vol in de Nederlandse Top 40 !!! Precies 5 sterren waard !!!
****
Sehr markanter Snap! Song aus den Neunzigern. Gut.
**
zu seicht und langweilig
*****
Hat mir immer gut gefallen, auch der Clip ist ganz interessant und passt zum Song.
**
Nervt, dass er heute wieder am Radio läuft. Viel zu monoton!
****
Auch heute noch ok, finde ich.
****
wäre anfürsich eine gute nummer, aber die haben sie schon damals nach wenigen wochen totgespielt..gutes video dazu!
*****
Gefällt mir sehr gut
******
dito fori!!!
******
Guter Eurodance-Song!
****
da bin ich noch unentschlossen
******
hammermäßig
Zuletzt editiert: 31.05.2007 14:54
****
gut, nach "rythm is a dancer" das beste von der band (wenn man die so nennen darf)!
******
Song echt für langeweile.

Macht gute laune.egal ob man im stau steckt,zuhause ist egal cool!!!!!!!
***
fehlt der letzte Schliff. dadurch nur gehobener Durchschnitt. 3+
*****
Sehr toller Song!
*
billig
*****
Eingängiger 90ties-Pop, nervte mit der Zeit, heute wird gut anzuhören. Finde vor allem das Intro cool.
*****
Toller Song von Snap!
*****
In einer Phase schwacher Musik zählte das zu den besten Nummern. Stark aufgerundet.
****
die 90er, im kommeziellen bereich eher schwaches jahrzent. techno dream house sound mit gesang. gut -- doch nicht mehr. gerade noch eine 4.
Zuletzt editiert: 02.08.2007 12:25
*****
Ich find es gut und hörenswert!
****
Wie schon bei "Welcome To Tomorrow": Eigentlich gar nicht das Tempo, das ich mag (bei Dance & Techno). Das Ganze ist aber dafür sehr atmosphärisch, was mir um so mehr gefällt. Kommt fast auf 5*.
Zuletzt editiert: 08.08.2007 19:41
*****
Gefällt!
******
mega
******
Mit einer der besten Snap-Tracks überhaupt
******
super, gefällt mir heute sogar noch besser als damals
*****
Ziemlich genial!
*****
gefält auch mir heute noch sehr.
***
Mag Snap eigentlich sehr gerne, aber diese Nummer hat mir damals wie heute weniger gefallen. Finde ich einfach zu seicht und soundtechnisch auch ziemlich an den Vorgänger angelehnt. Ne, da war ich von Snap stärkeres gewohnt, auch trotz starker Stimme.
*****
doch, das ist jetzt gut, mir hat es bloss vor 3 wochen oder so nicht so gefallen.
*****
Als "Summer" am Mikro war, hatten Snap m.E. ihre beste Zeit. Prima Stimme, prima Song!
******
Sehr gut
*
Ich habs gehasst!
*****
instrumental mag ichs
*****
Um ehrlich zu sein, konnte ichs damals nicht mehr hören. Der Song wurde damals wahrlich zu oft im Radio, bei Bravo TV (verdammt, ist mir das peinlich) und auch bei VIVA gespielt.
Der Videoclip mit diesen 30er Jahren-Autos hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt.
****
gut
*****
Fand ich immer ganz "ohrgängig"...
*****
einer der drei besten Tracks von Snap!...und dazu ein geiles Video...
*****
...sehr gut...
****
Buena.
***
Geht so.....3 +
******
Een paar zinnen bevat dit nummer maar! Toch genoeg om een hit te zijn bij velen! 90's!
****
Was damals gefällig ins Ohr ging, wirkt heute schon etwas angestaubt.
******
Heel tof
*****
Toller Dance Song
*****
Mit dem hatten sie noch ein letztes Mal so richtig Erfolg. Zu recht, das war richtig gute 90er-Musik.
******
gut
*****
Cooler Eurodance, das war "meine" Hitparadenzeit damals...
***
Mittelmäßiger Eurodance
*****
.
******
Leider der letzte gute Hit von "Snap". Schade!
******
sehr geil
*****
Sehr gut!
*****
Leuk nummer
*****
starke Nummer
*****
Hat was!
*****
In febuarari 1995 de 2e single van "Welcome to tomorrow". Zeer goed nummer van snap! Bijna was dit de 3e nr 1-hit geweest, maar feit is wel dat dit de laatste top 10-hit was. Daarna was men uitgekeken op de muziek van Snap!
****
Recht gelungener Eurodance-Song! Nur ganz knapp keine 5.
***
...etwas langweilig....
**
Brrrrrrr...... hat mich der damals genervt!
*****
Nochmal zum Schluss ein starker track, aber dann gab's fast nur noch Aufgüsse der alten Hits.
****
Das war schon wieder etwas besser als "Welcome To Tomorrow". Trotzdem fehlt mir hier irgend etwas zur Höchstnote.
*****
Hat mir sehr gut gefallen.
****
... ganz gut ... 4+ ...
**
Zwakjes.
*****
Sehr schöner Snap!-Song.
*****
Ich kann nicht verhehlen, dass mir auch hier der Stampfbeat irgendwie latent auf die Cojones geht. Davon abgesehen aber eine musikalisch sehr gelungene Nummer, die auch heute noch gut funktioniert - und definitiv angenehmer ist als so manch anderer Techno-Sound.

Knappe 5 soeben noch.
****
Ein gelungener Nachfolgehit zu Welcome To Tomorrow.
****
Auch wenn ihre Mitarbeiter munter ausgewechselt wurden - so besaßen die Songs von SNAP so etwas wie Eigenständigkeit ... von den Songs der meisten anderen 90s-Eurodance-Acts (... wie war noch der Name ...) kann man das nicht behaupten.
****
Ook deze "The First The Last Eternity" is uitgegroeid tot één van de grootste hits van "Snap!"!! Deze song uit 1994 is zeker géén hoogvlieger, maar opnieuw een "gouwe ouwe" geworden!! Krap 4 sterren!!
******
Habe ich noch nicht bewertet? Hatte ich vor einigen Jahren wiederentdeckt. Wusste gar nicht, dass er von Snap war.
****
sehr ansprechender start in den titel...und im song find ich die Harmonien sehr gelungen!
***
Je n'aime pas.
*****
Gefällt mir ausgesprochen und natürlich ein sehr gutes Video dazu.
****
ganz okay, Melodie gefällt mir besser als der Gesang
****
Der zweite bekannte Hit des Albums, sehr melodisch und zart, obwohl die Geschwindigkeit recht hoch ist. Trancige Gate-Synths und ein dezenter Rhythmus prägen das Bild, erinnert insgesamt auch stark an Welcome. Mit der Stimme von "Summer" komme ich allerdings nur bedingt zurecht. Finde sie stimmlich nicht so stark wie Niki Haris oder Thea Austin. Früher hätte ich den Song wohl stärker bewertet, heute für mich nur eine 4+
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.45 seconds