Stephan Remmler - Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)

Cover Stephan Remmler - Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)
7" Single
Mercury 888 121-7

Song

Jahr:1986
Musik/Text:Stephan Remmler
Produzent:Stephan Remmler
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:01.01.1987 (Rang 5)
Zuletzt:15.04.1987 (Rang 26)
Höchstposition:2 (3 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1252 (1086 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 11
de  Peak: 3 / Wochen: 17
at  Peak: 2 / Wochen: 16
nl  Peak: 47 / Wochen: 5

Tracks

1986
7" Single Mercury 888 121-7 / EAN 0042288812173
Details anzeigenAlles anhören
1.Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)
  3:07
2.Keine Sterne in Athen (Janet in Sank Kathrein)
3:07
   
1986
CD-Maxi Mercury 888 121-2
Details anzeigenAlles anhören
1.Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat) (Maxi Mix)
5:54
2.Die Zeit ohne Stimme
2:35
3.Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)
  3:07
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07Stephan RemmlerPhonogram
830 614-2
Album
CD
24.10.1986
3:07Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)Mercury
888 121-7
Single
7" Single
1986
Maxi Mix5:54Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)Mercury
888 121-2
Single
CD-Maxi
1986
3:07Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)Mercury
888 121-2
Single
CD-Maxi
1986
3:07Super-Schlagerparade [1987]Polyphon
819 822-1
Compilation
LP
1987
»» alles anzeigen

Stephan Remmler   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)01.01.1987216
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei (Krause & Ruth)15.03.198784
Keine Angst hat der Papa mir gesagt (Keine Angst hat die Mama mir gesagt)01.12.1988138
Ich kann nix dafür (Nena, Olli & Remmler)27.04.2007419
Da Da Da (Sido feat. Stephan Remmler)24.09.2010621
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Stephan Remmler01.02.1987812
Lotto15.12.1988302
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.28 (Reviews: 102)
21.09.2003 17:25
Schiriki
Member
****
Was soll man nur davon halten...??

Einerseits ein nettes Liedchen, andererseits hätte man von Stephan Remmler höheres Niveau erwartet
21.09.2003 18:25
Rewer
Moderator
*****
...stephan Remmler und Niveau ???

21.09.2003 19:43
80s4ever
Member
****
Schaukelliedchen...
08.10.2003 14:58
Phil
Member
*****
sehr gut
29.02.2004 20:24
Uebi
Member
*****
Fand ich damals schon sehr gut. Ausserdem darf man Einfachheit nicht mit Niveau verwechseln, denn es ist ziemlich schwierig, ein einfaches, simples Lied zu schreiben. Und Stephan Remmler konnte es. Nur leider ist auf meiner "Best of" die englische Version...
01.03.2004 01:27
rogerp
Member
***
Na ja, also fröhliche Skihütten-Schunkelei war noch nie mein Ding. Wenigstens nicht ausserhalb der Skihütten.
12.05.2004 12:25
pillermaik
Member
***
Ja, rosché... So seh' ich das auch!
10.10.2004 16:07
Torta
Member
****
Doooch.,..ne 4 gibts alleweil....
armer Stephan...so unter dem Hammer..;-))
11.02.2005 22:43
facinum
Member
*****
Ja doch, für Stephan Remmler's Verhältnisse super!
23.02.2005 23:47
Werner
Member
******
...dieses Lied sangen wir im Skilager eine Woche lang auf jedem Skilift...
24.02.2005 10:49
x5-452
Member
*****
gut
24.02.2005 14:39
Sacred
Member
****
Ich checke den Text bis heute nicht. Soll der sozialkritisch interpretierbar sein oder ists einfach nur blabla?!
24.02.2005 15:36
southpaw
Member
****
Augenzwinkernd ist's auf jeden Fall gemeint, doch höhere philosophische Weihen sind nicht zu erreichen. Ganz ok jedenfalls.
17.04.2005 14:17
DaJoe
Member
****
gut. versteh ich aber nicht ganz...
Zuletzt editiert: 27.05.2012 18:57
22.06.2005 18:35
jAM777
Member
*****
coole witzige 5
22.06.2005 18:47
Philgood
Member
*****
Stephan Remmler hat keine Schunkel- oder Schlagersongs geschrieben. Das wird nur von einigen Leuten so wahrgenommen. Es ist eine Form von Dadaismus, die Suche nach der Einfachheit, in Musik, Text und Songstruktur. Und wie Uebi richtig bemerkt ist das gar nicht so simpel wie es tönt. Und Herr Remmler hat sein Bestreben auch nie sooo tierisch ernst genommen, das hört man aus seinen Songs sehr gut heraus.
23.08.2005 19:31
Eyes Only
Member
*****
Schöner Song, warscheinlich der einzige Song von Remmler, den ich wirklich mag.
27.01.2006 22:28
detlef1988
Member
*****
Cool!
29.01.2006 17:20
Mümmelgreis
Member
*****
hehe, hör ich grad im Radio! Cool!

"Der Rhythmus wo ich immer mit muss ist der Rythmus von uns zwei" *grins*
28.04.2006 01:05
surfer57
Member
******
... kommt immer wieder gut (Urlaub, nicht gewollt ) ...
13.06.2006 02:58
djlennyk
Member
******
Yeah!
13.06.2006 08:10
Philo
Member
*
das war wirklich grottenschlecht...
21.08.2006 05:12
Maxi
Member
****
Daumen nach oben... Da spricht er so vielen aus der Seele. Urlaub wie er nicht sein sollte :-)
27.10.2006 09:15
remember
Member
****
Das war ein erstaunliches Come-back für den Ex Frontmann von Trio, noch dazu mit Haaren =)

Es wurde ein Megahit! (#1 Ö3 Hitparade) und war in der Ö3 Jahreshitparade 1987 #5.

Legendär auch, weil es in Deutschland die erste Maxi CD-Single war die veröffentlicht wurde.
Zuletzt editiert: 28.08.2012 13:24
14.01.2007 13:06
Homer Simpson
Member
******
genial
Zuletzt editiert: 19.06.2007 20:55
14.01.2007 15:44
sanremo
Member
*
ganz übel
22.01.2007 20:42
Blackbox!
Member
*****
Mir gefällt der Song.Leichter unbeschwerter Song,braucht es manchmal auch.
23.02.2007 16:10
Beastmaster
Member
***
hmm halbwegs witzig d.h. (2.51*)
19.04.2007 21:35
oldiefan1
Member
****
weniger

muss ich mal aufrunden
Zuletzt editiert: 12.10.2014 11:07
19.06.2007 20:51
AASFRESSER
Member
*****
Es gibt halt so Titel, die liegen zwischen 1 und 6 (ok, das tun alle!) - aber hier ist es wirklich schwierig, sich festzulegen. Auf jeden Fall ist es kein Durchschnitt. Da gestehe ich mir lieber ein, dass ich die Genialität noch nicht verstanden habe und votiere auf Verdacht: 5+
19.06.2007 20:54
Oski.ch
Member
****
Ist auf jeden Fall besser als dieses unsägliche Alles-hat-ein-Ende-Wurst-Lied...
24.07.2007 20:36
Geschmacksache
Member
*****
Der Rhythmus wo ich immer mit muss...
24.07.2007 23:22
heide1950
Member
*****
Fünf Sterne in Athen.
16.08.2007 17:34
aloysius
Member
**
Was zum...? So ein Schwachsinn. Zwei Sterne für den Humor, aber ansonsten ein Totalausfall.
16.08.2007 17:53
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
22.09.2007 17:58
musicmax
Member
****
Keine Sterne in Athen, aber vier hier bei mir
27.09.2007 20:23
Ottifant
Member
******
Schöne Akkorde...
10.11.2007 21:11
AlterJunge
Member
****
Besser als Schnaps in Sankt Kathrein!
06.12.2007 17:07
Heinz-Harald
Member
****
Nette Nummer - hebt sich von dem ganzen Einheitsbrei ein wenig ab.
10.12.2007 03:24
querbeet
Member
*****
Dieser Remmler gefällt mir viel besser als zur Da Da Da Zeit.
05.03.2008 21:16
liebeslied
Member
*****
seine lieder sind so intelligent, dass mans nicht merkt. und auch dieses hier
19.03.2008 17:47
FranzPanzer
Member
******
Überaus gut ist dieses Lied, welches 1986/1987 ein Hit war und noch heute gern gespielt und gehört wird; das gibt sechs Sterne. Ich mag das Lied und den Interpreten sehr.
Zuletzt editiert: 11.10.2011 17:56
13.05.2008 19:19
begue
Member
****
Ganz nettes Stück für's Radio. In 12/86 D #3
16.05.2008 21:19
Dino-Canarias
Member
*****
Wirkt wunderbar beruhigend auf Gemüt.

Hab ich echt eine (kleine) Schwäche für das Ding......
Zuletzt editiert: 13.04.2009 19:01
09.06.2008 15:26
remix1970
Member
*****
Mir hat der Song damals gefallen.
10.06.2008 00:41
meikel731
Member
*
Das konnte ich damals schon nicht leiden.
10.06.2008 09:33
öcki
Member
**
Recht dürftig in seiner Darbietung
10.06.2008 13:18
missmoneypenny
Member
****
bisschen klamaukig, aber doch noch um Längen besser als der ''alles hat ein Ende'' Titel.
03.07.2008 01:19
MichaelSK
Member
**
keine Sterne in Athen, wenig Sterne für den Song-sowas von lustlos vorgeleiert
04.07.2008 10:27
Roefe
Member
*****
Hmm, heute zücke ich mal die 5 für dieses Lied! Hat irgendwie einen enorm hohen Schunkelfaktor!

Musicfreak
Member
****
Kindheitserinnerung! 4.5

otterobb
Member
***
2,75

ChrisW
Member
****
ok!

oldskoolhubsi
Member
****
rhythmus von trio beibehalten und mit mehr instrumenten

LarkCGN
Member
***
Bescheidenes Handwerk, naja, für einen Schmunzler reicht es.

BaraqueMichel
Member
***
wirkt heute schon sehr antiquiert. Damals zog es irgendwie. Das ist für mich die Luft raus.

Sinimaus
Member
***
joa... ob bla bla, geschunkel oder lalala... lustig, aber irgendwie auch wieder nur naja...

Cornwell
Member
*****
SO blöd, daß es wieder gut ist....

TSCHEMBALO
Member
***
ok.

rabertom
Member
****
Dieses Lied hatte was. War meiner Meinung nach eines der Besseren von Remmler.

schnurridiburr
Member
****
Man darf es halt nicht ernst nehmen.

bandito
Member
**
Es hat alle nur verarscht. Übel!

Der_Nagel
Member
****
zweiter Hit in den 1980er neben 'Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei'...höre kurz sogar einen Jodelpart heraus...ist ein netter deutscher Schlager, nicht mehr und nicht weniger, daher 4*...Nervpotential für mich ist sehr tief...

Zipel
Member
****
Auch hier - Platz 1 Anfang 1987 ja gleichzeitig Maria Maria - ein super tanzbarer Cha-Cha-Cha-Song. Außer zum Tanzen gefällt er mir jedoch nicht so gut, wohl aber einer der bessseren Stephan Remmler bzw. Trio-Songs für mich.
Zuletzt editiert: 24.06.2009 13:09

DudeLove6221
Member
****
Für die Formulierung "der Rhythmus, wo man mit muß" gibt es noch 4 Sterne.

FCB_39
Member
******
witzig!

ultimo
Member
****
Tendenz in Richtung Karnevalsschlager, aber ganz lustig.

Bud Bundy
Member
******
Als Junge hörte ich diesen Song sehr gerne, auch wenn die Musik sehr nach Schlager klang.

Widmann1
Member
******
Damit hat er sich als Solo-Sänger etabliert ... mehr Schlager als Trio ... aber was soll's.

jschenk
Member
****
sein größter hit

lifetec1
Member
*****
aufgerundete 5* für diesen Beziehungssong

Fritz260449
Member
******
hervorragend

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Grappige en leuke plaat van de nu inmiddels 64 jarige Duitse zanger, componist en muziekproducent "Stephan Remmler" uit eind december 1986 (Holland) !!! Was hem eijgenlijk vergeten !!! Deze zanger kennen we natuurlijk nog als de zanger van de NDW-groep "Trio" !!! (NL Tip 30: 8 wk / # 9) ☺!!!

Stendarr
Member
**
Musikalisch ein schlechter Trio-Abklatsch, beim Text bin ich mir nicht sicher, ob das nur Platitüden sind oder er doch was aussagen wollte ;)

Trekker
Member
*****
Fand ich damals schon sehr gut.

AustrianChrisW
Member
****
gut! danach kam die wurst^^

kurtbauer-fordfiesta
Member
*****
1986, lustig und locker

klamar
Member
****
... gut ...

rhayader
Member
***
Von der Art gibt es Schlimmeres.

tgebele
Member
*****
Hätte eigentlich schlimmere Bewertungen für diesen Song erwartet. Weil ich die Single hab (ja - fand den Song damals lustig) und weil`s schön trashig ist kriegt der gute Stephan von mir fünf Sternchen.

Kamala
Member
****
...es ist so eine Sache mit den gemeinsamen Urlaubstagen - da bleibt auch der gute Stephan nicht verschont - Er hat hier versucht, auf seine ganz spezielle Art, die ja auch nicht gerade 'uncool' ist, seinen Sorgen freien Lauf zu lassen...

Patrick7781
Member
*****
Zeer aardig.

fleet61
Member
******
... ich bin verwundert über die viel zu niedrigen Bewertungen ...

lumlucky
Member
****
knapp passabel...

sane1985
Member
***
ganz nett

nicevoice
Member
*****
...dann dauernd deine Kommentare, ich wollt ich wär zu Hause ganz allein.....Geile Nummer.
Zuletzt editiert: 11.04.2013 02:12

pattex
Member
*****
Kein besonders intelligenter Text, aber ein Ohrwurm aus meiner Jugend

Windfee
Member
****
Keine Sterne in Athen und kein Bier auf Hawaii... naja, zuhause ist's halt doch am schönsten...

eingängig plätschernder Popsong mit kleinen Jodeleinlagen, ist zwar ein wenig seicht, aber man kann sich's jedenfalls anhören - 3.5*

Miraculi
Member
****
Der Beat hat immer noch etwas Trio-haftes an sich - ansonsten ist's eher Tütensuppe von Stephan.

staetz
Musikdatenbank
****
Das sehe ich wie Vorredner Windfee. Dem aus reduktionistischer Perspektive angelegten Urlaubsschlager kann Eingängigkeit und Skurrilität nicht abgesprochen werden. Weil ich's mir dennoch nicht über Gebühr anhören könnte, ist die grundsolide 4 angezeigt. Nett!

Stucki017
Member
******
Die defätistische Isolationskohärenz überzeugt mich. Remmler gelingt es immer wieder, als Vertreter der reduktionistisch-piätistischen Imperialavantgarde über sich hinauszuwachsen. Aus sozio-anthropologischer Sicht nahe am Kubismus. Daher: summa cum laude.

Besnik
Member
*****
Keine Sterne in Athen, aber hier 5 aus Deutschland von mir! Hat mir schon immer gefallen, irgendwie witzig mit einem eingängigen Refrain!

Wumpel
Member
****
Irgendwie Kindheitserinnerung, lief ständig im Radio...

zürifee
Member
*****
Ganz passabler Hit in der Zeit nach "Trio"!

GrandTheftAuto
Member
******
Der Song ist wirklich gut!!!.

katzewitti
Member
****
gefiel mir damals ziemlich gut, habe ich sogar als Single, heutzutage nicht mehr ganz so prickelnd

Voyager2
Member
****
Recht nettes, kauziges Lied.

drogida007
Member
*****

Mit diesem Text trifft doch Stephan den Nagel auf den Kopf....bei vielen Ehen läuft es doch so ab!!

Den Refrain finde ich einfach cool!

AquavitBoy
Member
******
Weltklasse, immer wieder gerne auch im Urlaub gehört.

ul.tra
Member
******
Aus Sympathie kann ich noch eine sechs vergeben.

Redhawk1
Member
****
Witzig, und ich mag ja Songs über Städte. Gute Vier!

Acooper
Member
*
Pas mon style de chanson.
Zuletzt editiert: 31.01.2017 16:50
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?