Stevie Nicks - Edge Of Seventeen

Cover Stevie Nicks - Edge Of Seventeen
Cover

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Song

Jahr:1981
Musik/Text:Stevie Nicks
Produzent:Jimmy Iovine
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:28Bella DonnaWEA
99 169
Album
LP
27.07.1981
5:28Whole Lotta TroubleModern
EM 114
Single
7" Single
01.10.1989
5:27Time Space - The Best OfEMI
797 623 2
Album
CD
03.09.1991
5:30Crystal Visions... The Very Best OfReprise
9562-49998-1
Album
CD
01.06.2007

Stevie Nicks   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.23 (Reviews: 75)
01.03.2004 01:52
LarkCGN
Member
******
Für mich der beste Song in Stevie Nicks brillianten Output. Aus ihrem ersten Solo-Album "Bella Donna" (1981) die 3. Single und ein Platz 11 in den USA (1982). Der Text ist sehr komplex und mystisch, habe noch nicht genau ausmachen können, um was es genau geht. Jedenfalls ist die ganze Melodie verzaubernd und der Stevie singt leidenschaftlich wie nie. Die Poesie der Lyrics tut ihr übriges. Schade, das der Song nicht ein größerer Hit war. Vielleicht ist er dafür zu kompliziert. Ein bißchen wandelt Stevie da auf den Wegen von Kate Bush. Auf jeden Fall einer meiner ALL TIME FAVOURITES!!!!

... wurde viele Jahre später von Destiny's Child für den Song "Bootylicious" gesampelt. Im Video dazu hatte Stevie Nicks einen kurzen Gastauftritt.
Zuletzt editiert: 27.07.2005 18:05
01.06.2004 23:03
Oli83
Member
*****
powerful
12.11.2004 22:45
80s4ever
Staff
******
whoaaaaa, diese Begleitung. Einer der besten Songs neben Stand Back!

Ich habe einmal in einem Buch gelesen, dass Stevie Nicks eine praktizierende Hexe sein soll, also mit okkulten Praktiken sehr vertraut sein soll. Vielleicht singt sie hier irgend etwas darüber...
Zuletzt editiert: 02.08.2005 11:18
17.06.2005 19:32
alter_schwede
Member
******
Ein ganz toller Song. Stevie rocks!
23.07.2005 00:44
southpaw
Member
*****
Just like the white winged dove
Sings a song
Sounds like she's singin'
Whoo, baby, whoo, whoo

I went forth with an age old
Desire to please
On the edge of seventeen

Vielleicht nicht der beste Song, aber ein bemerkenswert guter mit Sicherheit.
23.07.2005 17:52
Jonass
Member
******
Eine absolute geile Nummer!
25.07.2005 15:04
variety
Member
******
Eine knappe 6 von mir. Absolut packend und ein treibender Ryhthmus, wie geschaffen für eine Höllenfährt auf einem US-Highway. Aufpassen beim Fahren!!!
25.07.2005 16:17
Sacred
Member
****
Jo ist stark! 'Uuh Baby - uuh uuh...'
Der Bass/Gitarre (what ever) erinnert ein wenig an 'Eye Of The Tiger'. 4+
Zuletzt editiert: 23.08.2007 10:45
27.07.2005 16:02
petra_1291
Member
******
ja das finde ich auch
03.08.2005 17:55
elton
Member
******
tolles Stück
05.08.2005 16:39
DaJoe
Member
*****
wirklich gut!
17.12.2005 12:19
urs2222
Member
*****
Ein guter Song einer starken Frau.

SN ist neben ihrer Mitwirkung bei Fleetwood Mac schon immer auch eigene Wege gegangen. Schon als Teenager hat sie in den 60er Jahren eigene Songs geschrieben. In ihrer Solokarriere war sie sehr erfolgreich, auch als Co-Sängerin bei Fleetwood Mac, und sie hat einige 'All Times Best' hinterlassen. Der Song 'Edge of Seventeen' von ihrem Album 'Bella Donna' von 1981 gehört sicher zu ihren besten Nummern. Im 1991 ist ein Live-Video von diesem Song mit SN erschienen, wo sie im Alter von 43 Jahren nochmal gezeigt hat, was in ihr steckt...
Zuletzt editiert: 17.12.2005 12:23
07.02.2006 06:04
wahnsinn
Member
******
einfach nur WOW!
14.05.2006 13:06
frankd69
Member
******
Auch von mir eine klare 6 !!!
26.11.2006 22:29
Sickmen
Staff
*****
Rockt!
14.01.2007 22:54
HASE22
Member
******
Ein wirklich ausgezeichneter Song, für mich der mit Abstand beste von Stevie Nicks, Höchstwertung hierfür !
25.02.2007 15:37
remember
Member
******
das ist eine hammerstimme..sing a song..wow! kommt einer splittergranate gleich - trifft alles und jeden, verstecken zwecklos!
28.03.2007 14:59
Metaltyrant
Member
******
Danke Jack Black. Ohne School of Rock hätte ich diesen Megasong wohl nie kennengelernt.
28.03.2007 19:43
thomas86
Member
******
toll
14.06.2007 01:34
Starlord
Member
******
Obergenial. War auch schon immer großer Stevie Nicks-Fan.
21.06.2007 20:55
Xirius
Member
******
suuuper
21.06.2007 20:57
Homer Simpson
Member
****
...gut...
21.06.2007 20:58
rocklady_89
Member
******
yeah der song ist hammer
21.06.2007 21:09
Cel the girl
Member
******
Excellente chanson de Stevie Nicks et très bel hommage à John Lennon. Repris par Lindsay Lohan (2005).
11.07.2007 14:07
Bette Davis Eye
Member
******
Geiler Rock-Kracher von der tollen Stevie Nicks. Rau, wild, sexy und umwerfend gesungen! Besonders der Refrain geht richtig ab!
29.01.2008 13:28
MichaelSK
Member
****
stark überbewertet hier, sicher nicht einer der besten Songs aller Zeiten
Zuletzt editiert: 07.06.2011 22:30
22.02.2008 00:44
longlou
Member
****
ok
02.03.2008 10:44
öcki
Member
****
ein bißchen zuviel Fleetwood Mac-Verschnitt, zudem denkt man immer an den Anfang von Survivors Eye of the Tiger. Die lassen mit dem Riff schwer grüssen
Zuletzt editiert: 11.07.2008 12:11
15.03.2008 14:49
Redsonnya
Member
****
Auch für mich eine solide Rock-vier, mit treibendem Beat, Löwenstimme und ordentlich Drive in der Interpretation. Ich selbst habe den Text immer mit dem ersten Verliebtsein mit 17 verbunden. Es wird nie wirklich was draus, die Chance zieht vorüber... und man bleibt für immer in das nostalgische Bild von dem, das hätte passieren können verliebt...
30.03.2008 00:24
kalli_hessen
Member
*
...bewerten wir hier alle den gleichen Song?

Plätschert und lärmt ohne Struktur oder Abwechslung so vor sich hin, mit Sicherheit das Schlechteste, was ich von Nicks jemals hörte!
19.05.2008 18:33
pax
Member
******
find ich super
06.06.2008 14:10
Chipfrog
Member
*****
Vielleicht die beste Rocknummer von Stevie Nicks mit dem vollen Gesangs-Power-Programm. Und noch eine Bemerkung zu dem zweifelnden Reviewer weiter oben: von wegen plaetschern ohne Struktur, die Sache hat System, denn die kraeftige Stimme machts hier, und die ist durchaus melodioes und sehr wendungsreich ueber den monotonen Rhythmus gelegt.
Der Song wurde uebrigens sehr ueberzeugend zitiert in dem Film: School of Rock (Richard Lanklater)
http://www.imdb.com/title/tt0332379/
in der fuer mich staerksten Szene des Filmes ueberhaupt, in der Jack Black und Joan Cusack den Song bei einer gemeinsamen Autofahrt zusammen absingen.
Zuletzt editiert: 25.11.2008 14:39

ChrisW
Member
******
einer der geilsten Songs überhaupt!

Nathanloup
Member
******
Höchstnote!

mrs. chick
Member
******
di schwesta hats drauff. alles echt gesungn ohne ellekktonik wi bei di ganzn goerlis heute.
un dea song is fon ir selpst geschribn.
da stinkn doch rihanna, avril lavigne usw. un die ganz magerkakke so richtich ab.

Cornwell
Member
******
Glossigger...

Evenstar
Member
*****
hier hat also Destiny´s Child für "Bootylicious" geklaut
Zuletzt editiert: 21.09.2008 19:02

Mitsuomi
Member
******
wunderbar!

rhayader
Member
******
von dem, was ich von ihr solo kenne, ihr bester. Packend!

querbeet
Member
*****
...very nice tune of the 80's...

Mr.Mister8888
Member
******
toller song!

sanremo
Member
***
weniger

zsczsc
Member
*
Gefällt mir überhaupt nicht.

Sven84
Member
******
Absolute Weltklasse! Dieser Song von Stevie Nicks kann es zudem glatt mit den grossen Fleetwood Mac-Songs aufnehmen.

Violator
Member
******
Absoluter Knallersong von der Frau mit der Powerstimme.

FCB_39
Member
******
Sehr Gut!

Widmann1
Member
*****
So toll finde ich den Song nicht.
...
ich erhöhe, der Titel ist Pflicht.
Zuletzt editiert: 25.06.2010 11:46

C-Lene
Member
******
Ich liebe diesen Song! Gänsehaut lass' nach!

Der_Nagel
Member
*****
auch die DnB-Formation High Contrast aus Wales hat auf diesen Rocksong aus den 80er bei ihrem Song ‚Days Go By’ zurückgegriffen – 4.75…#5 in CAN…

Fer
Member
*****
Auch solo war sie gut.

Miraculi
Member
*****
Das Gitarren-Motiv wohl bekannt - die kraftvolle, warme Stimme ebenfalls - die Lyrics wie so oft mystisch-verwoben - entziehen sich einer genauen Klärung.

Dino-Canarias
Member
*****
Sehr eingängig und gut, nur die eine kurze (Gesangs)-
Passage nervt ein kleines bisschen, aber das ist dann
wieder meckern auf ziemlich hohem Niveau....


Zuletzt editiert: 24.03.2011 21:16

AustrianChrisW
Member
******
saustark! spitzenmäßig...

LULA
Member
*****
nicht sehr eingängig - aber immer noch wirklich gut !

Mümmelgreis
Member
****
Überbewertet! Hübsch ist das prominente Gitärrchen, ansonsten aber wirre fünf Minuten, nichts Zwingendes, nichts Zielgerichtets, null, nada, nicks. Knappe 4*.
Zuletzt editiert: 15.09.2011 11:17

klamar
Member
******
... genial treibende Nummer ... klasse Stimme (sie sollte mal ein Duett mit Roger Chapman machen ;-)) ...

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Superduper-Mega-Granate :) Ich liebe diesen Song abgöttisch, für das Buch "Rockchicks- The hottest female rockers from the 1960s to now" wurde übringens "The white winged dove" als Kapitel-Überschrift gewählt. Nicht ohne Grund, schätze ich mal. Die Szene in "School of Rock" ist auch der totale Brüller :-D "Das ist Stevie Nicks, oder? Oh, ich liebe diesen Song!" Wo die gute Lehrerin dann völligst angetunken dazu abgeht, *hehe*

Kamala
Member
******
...absoluter Hammersong, klasse hier ihre überaus kraftvolle Stimme - einfach wunderbar -...

Chris A
Member
*****
Great song.

fleet61
Member
*****
... vom mystischen her vielleicht mit "Rhiannon" zu vergleichen ...

musikmannen
Member
******
Great

Redhawk1
Member
******
Ganz gut
Zuletzt editiert: 10.12.2012 16:19

lifetec1
Member
****
gute 4

matty d
Member
******
6 stars

Aladin1992
Member
****
Eine gute Nummer

sophieellisbextor
Staff
******
Que je suis AMOUREUX de cette voix !
Zuletzt editiert: 14.12.2013 14:42

Acooper
Member
****
Plutôt bien même si la voix n'est pas spécialement marquante.

Werner
Member
****
...durchschnittliche vier...

Ultor_De_Lacy
Member
******
einer der ganz herausragenden songs von raspelkehle stevie.

just like the white-winged dove!

Besnik
Member
****
Find ich jetzt nicht so Bombe wie viele hier schreiben, aber sicherlich eine gute Nummer!

meikel731
Member
*****
Gefällt mir gut

Alphabet
Member
******
Unbestritten eines, wenn nicht gar DAS Meisterwerk von Stevie Nicks, in dem sie den Tod von John Lennon musikalisch verarbeitet. Ein ungeheuer wuchtiger Song in epischer Länge.

katzewitti
Member
****
überrascht von der doch starken Bewertung, find den Song okay....reicht mir nicht für 5 Sterne

shimano
Member
*****
Starker 80er-Song. Note 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?