LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1027 Besucher und 27 Member online
Members: alleyt1989, artistry, BigKev35, Chlule, Chris A, Der_Nagel, Dino-Canarias, diorflam, dylan&glenn, Fritz260449, HennyGay, josettefagot, KevinP, kvkb, Leonciolm, lucky one, lumlucky, musicfan, Ottifant, SanderFMC, sbmqi90, Simo 61, Snoopy, southpaw, taan, TSCHEMBALO, Widmann1

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

TEO - CHEESECAKE (SONG)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:23.05.2014 (Rang 75)
Letzte Klassierung:23.05.2014 (Rang 75)
Höchstposition:75
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9313 (1 Punkte)
Jahr:2014
Musik/Text:Dmitry Novik
Yury Vashchuck
Weltweit:
at  Peak: 75 / Wochen: 1
Eurovision Song Contest: 2014:
Finale: 16 (Punkte: 43)
Halbfinale: 5 (Punkte: 87)


Cover


23.05.2014: N 75.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:59Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014Universal
377 847 0
Compilation
CD
11.04.2014
MUSIC DIRECTORY
TEOTEO: Discographie / Fan werden
TEO IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Cheesecake23.05.2014751
SONGS VON TEO
Boys e Boys (Teo)
Cheesecake
Direttamente al cuore (Teo)
E la luna resta là (Teo)
Formica d'estate (Teo)
Ma che bella storia... (Teo)
Urgentemente pregoti (Teo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.23 (Reviews: 62)
*****
Eurovision Song Contest 2014 - Belarus

Der dritte Song des diesjährigen ESC wurde heute Nacht in Weissrussland gefunden - TEO mit seinem Song "Cheesecake". Ich kenne seine Konkurrenten nicht, aber kann mir vorstellen, dass er bei vielen nicht gut wegkommen wird. Ich aber find's richtig gut und kann hier nicht anders als die *5 zu zücken!
****
Hat schon was. Erinnert an Robin Thicke. Ich kann mir schon vorstellen, dass der Song was reißen wird beim ESC mit der richtigen Präsentation. 4*
***
Il a une belle voix je dois l'avouer mais la chanson est tellement bizarre pour moi que cela en devient désagréable.
****
dachte auch sofort an Robin Thicke!

Naja, entweder kommt das gut an, oder dann eben nicht!
Für mich ists nixx spezielles...4* vorerst

edit: habe sie ja im Finale gesehen, jedoch würde ich Weissrussland jetzt für Israel oder Irland ersetzen!
Zuletzt editiert: 09.05.2014 11:08
****
Dieser Titel wird Weissrussland am ESC 2014 in Kopenhagen vertreten.

Wenn mir auch das politische System von Belarus nicht gefällt, aber der Beitrag von diesem Jahr überrascht. Sehr moderner Robin Thicke Sound der kein Käsekuchen ist.
*****
Ich denke mal das ist eine der modernsten Nummern beim diesjährigen ESC, und dem Herr Chef des Landes scheint es auch zu gefallen.

Aus meiner Sicht doch eine gelungene Nummer und ich traue TEO zu, in die Top 10 vorzudringen.
*****
Yeap, da wird sowas von die coole Robin Thicke Nummer abgezogen, aber warum auch nicht. Alles drin, vom Ausscheiden im HF bis zum deutlichen Sieg.
****
Tatsächlich nicht schlecht, charismatischer Sänger. Gut!
****
ungewöhnlich, aber nicht schlecht
****
Ist schon sehr deutlich an Robin Thickes "Blurred Lines" angelehnt, gefällt mir dabei aber weitaus weniger. Ganz unterhaltsam, aber auch recht leicht vergänglich. Obs ins Finale kommt... kann sein, muss nicht.

Knappe 4.
**
ESC 2014 - Belarus

Bad
******
Neben Rumänien mein Favorit. Zu meiner Freude wurde die Studioversion noch ein wenig aufgefrischt und der Track klingt noch ein wenig cooler. Natürlich ist es ein grosser Thicke-Abklatsch, aber es macht so viel Spass.
****
Eurovision Songcontest 2014 / Belarus.

Noch ein backe-backe-Kuchen-Song. Nett.
****
Flotter Song, auch wenn Weissrussland ein umstrittenes Land ist, dieser Beitrag ist wirklich gefällig. Und... mmhh... ich liebe Cheesecake! :) 4+*
***
weniger
**
▒ Zwakke, vervelende "ESC 2014" bijdrage in Kopenhagen uit Wit-Rusland door: "Yuri Vaschuk", alias: "Cheesecake" ☺!!!
***
Mittelfeld....so lala...kein Favorit
*
für die tonne. hass-song nr. 2
***
"But I`m not Patrick Swayze, and you`re not Jennifer Grey, and you are not Robin Thicke, Teo!!!"
Na ja, seh ich entweder ausscheiden im Halbfinale oder wenn Finale dann Mittelfeld oder ziemlich hinten!
****
I like his accent and the song is pretty good too.
**
Aha, das soll modern klingen? Gut, bin dann eben nicht für's moderne Musik. 2+
******
Geiler & moderner Sound. Einer meiner Favoriten dieses Jahr.
****
Wirkt erfrischend, am Anfang bei mir nur eine 2.
**
neviger plastik zeitgeist klimbim.
*****
itici olsa da 'catchy'
*
Ich wusste bereits beim Titel "Cheesecake" dass der Song nervig sein würde...echt "cheesy"...
***
Ein blödes Lied...
****
Jo das man einem Käsekuchen ein Lied widmen kann, wusste ich auch nicht, und das an einem Contest. Trotzdem gut, denke es reicht fürs ins Finale.
Zuletzt editiert: 08.05.2014 21:51
**
Cheesecake, ja, genau: Das wird aus Quark gemacht!
****
Winnen moet (en zal) hij niet, maar ondanks sommige andere reacties vond ik dit best wel een leuk en vrij charmant plaatje. Gun hem wel die finaleplaats.
***
Seien wir ehrlich, uns war doch schon immer bewusst, wie cool uns sexy Weißrussland ist. OK, halt dann, wenn die Wasserwerfer und das Tränengas gerade im Urlaub sind.
**
2-
****
@Gherkin, ik ben het volledig met je eens!!! Dit was op voorhand al gedegradeerd tot één van de verliezers in de halve finale, maar alle bookies waren er wéér eens niet bij!!! En terecht ook, want dit is best leuk!!! Geen potentiële winnaar, maar zal het bijlange zo slecht nog niet doen, denk ik!!! Gemiddeld 4 sterren!!! 😏
**
Dann lieber doch den Käsekuchen von Omi.
***
Cute but shit.
***
...oh - Kuchen zum Zweiten - musizieren nicht backen, Freunde -...
***
Für mich eher ein schlechter Song. Ich habe noch nicht alle Songs gehört, aber dass dieser im Final steht erstaunt mich schon ein wenig. Mich nervt dieser Russisch Englisch Akzent. Knappe 3* für eine Nachmachung von Robin Thicke.
*
ganz ganz schlimm
***
Hier heb ik niks mee..
*****
Ja, der groovt. Hätte ich aus so einem Land nicht erwartet.
**
Ein Typ im Anzug, der sich mit ein paar (mehr oder weniger) schönen Frauen vor einem beige-weissen Hintergrund produziert. Ähm... nicht alles was so aussieht, muss Robin Thicke gleichen...
*
pathetic
***
Macht 2,80 € ... schmeckt aber künstlich.
**
Was für ein Käse
**
2-, ein gruseliger Beitrag aus dem Schurkenstaat.
*
das beleidigt selbst nen Limburger!
*
frettchen
***
Insipide.
***
ziemlich dürftig...
***
Ebenso unstörender wie unspektakulärer Shuffle-Sound prägt das Konditoreierzeugnisse hommagierende Werk. Immerhin präsentierten sich die Interpreten in persönlicher Hinsicht wesentlich sympathischer als die Nation, welche sie vertreten. Die fadengerade Drei passt.
****
Een vrij aardige en softere kopie van Robin Thicke, maar zoals gherkin al zei: het had ergens wel wat.
****
Coole Sache, smarter Typ, aber bescheiden. Die Platzierung im Mittelfeld ist schon fast zu viel der Ehre.
***
Die Quarktorte im Scheinwerferlicht des Eurovision Song Contest war kein Highlight des Jahrgangs 2014. Trotz grundsätzlicher Sympathie für die passagenweise die Leitharmonien von Santanas "Maria" in der Backgroundinstrumentierung aufgreifende Midtempo-Nummer belasse ich's bei der relativ stark abgerundeten 3. Zu belanglos!
*****
Fröhlicher eingängiger Song. Aufgerundete 5.
***
kein schlechter song.
aber eher so....boygroup anfang der 00er jahre?!
furchtbar unnötig...und dann noch im finale...mmh?!
***
hier setzte man auf modernen, funkigen Sound – besser als der lettische Kuchenbeitrag, 3*…
**
"Funk" ist derzeit offenbar total in, Pharrell sei dank. Mir gefällt dieses Machwerk jedoch überhaupt nicht.
**
Wat een creep!
(en saai nummer).
******
Eine der bessere ESC songs von Belarus.
***
Average. But what's with the obsession with cake in this year's ESC?
*****
Skön låt.
***
nur Ø
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.17 seconds