U2 - Pop

Cover U2 - Pop
CD
Island CIDU210 / 524 334-2 (ire)

Album

Jahr:1997
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:16.03.1997 (Rang 1)
Zuletzt:21.09.1997 (Rang 31)
Höchstposition:1 (3 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:28
Rang auf ewiger Bestenliste:453 (1750 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 26
de  Peak: 1 / Wochen: 30
at  Peak: 1 / Wochen: 28
fr  Peak: 1 / Wochen: 38
nl  Peak: 1 / Wochen: 27
be  Peak: 1 / Wochen: 28 (V)
  Peak: 1 / Wochen: 26 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 29
fi  Peak: 1 / Wochen: 19
no  Peak: 1 / Wochen: 25
au  Peak: 1 / Wochen: 17
nz  Peak: 1 / Wochen: 23

Tracks

03.03.1997
CD Island CIDU210 / 524 334-2 (PolyGram) [ie] / EAN 0731452433428
Details anzeigenAlles anhören
1.Discothèque
  5:19
2.Do You Feel Loved
  5:07
3.Mofo
  5:49
4.If God Will Send His Angels
  5:22
5.Staring At The Sun
  4:36
6.Last Night On Earth
  4:45
7.Gone
  4:26
8.Miami
  4:52
9.The Playboy Mansion
  4:40
10.If You Wear That Velvet Dress
  5:15
11.Please
  5:02
12.Wake Up Dead Man
  4:52
   

U2   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
With Or Without You01.06.19871516
I Still Haven't Found What I'm Looking For15.08.19871010
Desire01.11.1988196
The Fly10.11.1991510
Even Better Than The Real Thing02.08.199289
Who's Gonna Ride Your Wild Horses17.01.1993204
Stay (Faraway, So Close!)09.01.1994225
Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me16.07.1995315
Miss Sarajevo (Passengers)21.01.19962210
Theme From Mission: Impossible (Adam Clayton & Larry Mullen)28.07.1996414
Discothèque16.02.199798
Staring At The Sun04.05.1997254
Last Night On Earth31.08.1997311
Sweetest Thing01.11.1998712
Beautiful Day22.10.200079
Stuck In A Moment You Can't Get Out Of11.02.2001386
Elevation15.07.20012113
Walk On02.12.2001338
Electrical Storm03.11.2002810
Take Me To The Clouds Above (LMC vs U2)04.04.2004814
Vertigo21.11.2004415
Sometimes You Can't Make It On Your Own20.03.2005259
City Of Blinding Lights26.06.2005288
All Because Of You13.11.2005373
One (Mary J Blige and U2)28.04.2006141
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)17.11.200639
Window In The Skies19.01.2007118
Get On Your Boots06.03.2009114
Magnificent05.06.2009513
I'll Go Crazy If I Don't Go Crazy Tonight18.09.2009343
Ordinary Love20.12.20132910
Invisible14.02.2014392
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Joshua Tree01.04.1987161
Rattle And Hum01.11.1988146
Achtung Baby01.12.1991222
Zooropa18.07.1993118
Original Soundtracks 1 (Passengers)03.12.1995403
Pop16.03.1997128
The Best Of 1980-199015.11.1998187
All That You Can't Leave Behind12.11.2000151
The Best Of 1990-200017.11.2002127
How To Dismantle An Atomic Bomb05.12.2004142
18 Singles01.12.2006220
No Line On The Horizon13.03.2009128
The Best Of 1980-200003.09.2010217
Songs Of Innocence24.10.201428
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.83 (Reviews: 36)
22.10.2003 15:02
Moniique
Member
**
Das Geld für diese CD reut mich heute noch.
22.10.2003 16:01
Mischlermaxe
Member
**
Schlicht eine Riesenenttäuschung!
22.10.2003 18:25
Rewer
Moderator
****
...ich finds gut..
25.10.2003 13:15
Ray
Member
****
Ich vermisse die Zeiten von Joshua Tree und Rattle and Hum! Mit dieser CD gewannen U2 viele Zuhörer aber echte U2-Fans so wie ich hätten sich ein rockigeres Album gewünscht. Gottseidank erschien im Jahr 2000 das viel bessere All that you can't leave behind!
06.01.2004 02:19
Werner
Member
***
Schwache U2 Scheibe!!!
21.03.2004 00:48
7exit
Member
******
hm..die meinungen über dieses album sind geteilt wie bei keinem anderen..ich gehöre wohl zu den wenigen fans, die mit allen schaffensperioden etwas anfangen können..dieses album liebe ich!
03.11.2004 20:01
Matt
Member
***
Ein Fortschritt nach Zooropa.
07.01.2005 20:26
bender.ch
Member
***
abgesehen von Gone eine entäuschung
22.03.2005 11:04
atlan
Member
******
sehr innovativ !!
19.05.2005 10:37
x5-452
Member
**
Hat wirklich nichts gutes auf dieser Scheibe.
17.08.2005 12:10
elton
Member
*****
gut
10.12.2005 21:45
udo-bauerndisco-huber
Member
****
sie wollten halt sich total erneuern. einige interessante ansaetze, aber mehr nicht. u2 hat das dann auch eingesehen und sind mehr oder weniger zu ihrem alten, rockigen stil zurückgekehrt.
07.06.2006 15:14
tom9thomas9
Member
****
Eine sehr mutige Platte bei der U2 versuchen, ihren Status als innovativste Stadionrockband zurück zu erobern!

Durchaus gelungene Platte für die man Zeit braucht, um sie lieben zu lernen!
20.11.2006 21:29
remember
Member
***
mutig - das ist das wort für die platte..
13.12.2006 04:02
Jarvis
Member
*****
mein erstes u2 album
16.04.2007 22:12
Zminho91
Member
******
auf diesem album wird sehr viel ausprobiert.trotzdem,super platte.mal was anderes.ist nicht ganz der typische U2 sound den man kennt (vorallem die komplexen gitarren-soli und die bass-riffs).für mich eines der besten platten von U2.auf ihrer Popmart Tour haben sie bewiesen,dass sie solche songs auch live gut spielen können.

ach homer:ich bin U2 fan,nd ich denke est ist einer der besten u2 platten.jedem kann man´s nicht recht machen.bin froh dass sie mal was neues ausprobiert haben und ich würd mir noche so ein album wünschen
Zuletzt editiert: 11.06.2007 17:44
04.06.2007 10:28
Homer Simpson
Member
**
Das bis dahin schlechteste U2 Album. Selbst Fans sollten zugeben daß das eine wirklich schwache Arbeit war
10.08.2007 13:09
Blackbox!
Member
****
Geht so,ob ich heute wieder diese CD kaufen würde,bezweifle ich.
23.09.2007 17:57
cenerentola
Member
***
Ein wenig besser als Zooropa, aber auch nicht der Renner. Immerhin zwei Songs, die mir etwas besser gefallen (Last night on earth, if god will send his angels).
Zum Glück ist diese Phase von U2 ja seit 2000 beendet!
05.11.2007 21:27
tommy-dm
Member
*****
damals fand ich das Album und die Tour komisch, heute eines der innovativsten U2 Alben ever aber schlecht produziert. Tour grandios
19.12.2007 22:53
Demofan
Member
****
es ist ganz gut auf normalem niveau
31.01.2008 17:54
s-v-e-n
Member
****
Auch wenn sie manchmal über die Stränge schlagen (was in aller Welt soll "Mofo" denn sein? Ein Lied bestimmt nicht), sind doch genug gute Songs drauf, um eigentlich jeden versöhnlich zurücklassen zu können. Ich bin ihnen jedenfalls für "Staring at the sun" sehr dankbar.
10.03.2008 15:55
miss_grace
Member
****
Unterm Strich nicht mehr als vier Sterne! Hatte gute Songs wie "Staring at the Sun", "Please", "Discoteque", "Do You Feel Loved" fallen mir jetzt so spontan ein aber auch vieles was einfach nicht gut war. Die Produktion lässt auch oft zu wünschen übrig (If You Wear ... zB).
05.06.2008 08:50
Dino-Canarias
Member
****
Durchzogenes Album, einige hervorragende Songs
("Do you feel loved", Staring at the sun", "Gone",
"Wake up Dead Man"), aber daneben auch ziemlich
viel uninspiriertes....

Lauralorena
Member
******
Für mich immer noch eines der meistunterschätzen Alben. Nicht immer typisch U2 - darum auch die schlechte Kritik der 80er-Fans (die auch da stehen geblieben sind).
Ich will doch nicht ewig Sunday bloody Sunday oder With or without you hören. Dies ist ja das spezielle an U2, dass sie Ihre Stilrichtungen immer wieder anpasst haben.

Oski.ch
Member
***
Ein U2-Album, das von mir aus nach den ersten sieben Songs hätte fertig sein können. Nach krachenden Gitarren und Traumballaden haucht ab Song #8 leider nur noch ein laues Lüftchen aus dem CD-Player!

BeansterBarnes
Member
****
A very well rounded album that is under appreciated at first.

Widmann1
Member
***
das war nix

Southernman
Member
****
Bueno.

steveeee192
Member
****
Not too bad, not as good as some of their 80's albums though.

emalovic
Member
****
Das angeblich am schlechtesten verkaufte U2 Album aller Zeiten

Was ich jedoch nicht glauben mag. October und No line on the horizon verkauften sich wohl schlechter

Hier haben es U2 echt übertrieben. Während Achtung Baby und Zooropa noch als Meilensteine gefeiert wurden und u2 einfach nur cool waren, egal was sie taten, änderte sich dies 1997 doch schlagartig

sie waren nicht mehr die jungen, genialen Iren, die tun konnten was sie wollten und immer erfolgreich waren

Dieses Album ist schwach. Ausser DISCOTEQUE, STARING AT THE SUN und vielleicht noch PLEASE nix aufregendes dabei



@James Egon Chartpositionen haben nicht so viel zu bedeuten. Ein Album kann in der ersten Woche # 1 in 40 Ländern erreichen aber nach 4 Wochen komplett die Top 100 verlassen

Es gibt wiederum auch Alben, die sich lange in den Charts halten aber nur mittlere Positionen erreichen
Zuletzt editiert: 05.08.2016 14:54

Ale Dynasty
Member
***
Die Singles (ausser 'Please') waren durchaus Ok, sonst mühsam.

NachoGhez
Member
****
Bueno

klamar
Member
***
... für mich das bis dahin schwächste Album ... ein paar Lichtblicke und viele 'Skip-Titel' ...

James Egon
Member
****
Das größte U2-Flopalbum aller Zeiten stand überall auf Platz 1? Irgendwas stimmt hier nicht bei den Aussagen mancher Member.
Ist insgesamt gut.

Kanndasdennsein
Member
****
Vielleicht muss man dem Album wirklich einfach nur viel mehr Zeit geben.
Ich seh allerdings keinen Anlass, keinen wirklichen Lichtblick, der die Mühe wert erscheint.
Richtig übel ist andererseits auch kaum ein Song. Deshalb vergebe ich noch eine knappe 4.
Favorit:
Gone
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?