Udo Lindenberg - Daumen im Wind

Song

Jahr:1972
Musik/Text:Udo Lindenberg
Produzent:Thomas Kuckuck
Gecovert von:Christian Sengewald
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:09Daumen im WindTelefunken
SLE 14679-P
Album
LP
1972
6:09Daumen im Wind [Remastered]Telefunken
0927-45295-2
Album
CD
22.10.2002
6:06Kompletto - Alle HitsWarner
5050467-1027-2-9
Album
CD
02.02.2004
6:06AbsolutWSM
5050467466326
Album
CD
29.11.2004
Live4:34Stark wie zwei - LiveStarwatch
505186520822
Album
CD
05.12.2008

Udo Lindenberg   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sonderzug nach Pankow01.04.1983314
Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr15.07.1988316
Wenn du durchhängst11.04.2008712
Ein Herz kann man nicht reparieren (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Inga Humpe)30.09.2011652
Cello (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Clueso)18.11.2011522
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Odyssee (Udo Lindenberg und das Panikorchester)01.05.198388
Gänsehaut01.08.1988712
Stark wie zwei11.04.2008109
MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic30.09.2011612
Stärker als die Zeit13.05.2016712
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.64 (Reviews: 11)
12.07.2005 21:14
Phil
Staff
***
gefällt mir nicht so
27.11.2006 09:04
variety
Member
****
... mir schon eher. Mehr als **** liegen aber auch nicht drin.
17.03.2008 00:46
southpaw
Member
****
Sympathischer Opener des zweiten Albums. Auch Udo war mal jung.
Zuletzt editiert: 17.03.2008 00:52

Belze
Member
******
...Fernweh pur und schöne Erinnerungen an meine Jugendzeit...

rhayader
Member
*****
Udo's melancholisches Tramperlied passte richtig in die damalige Zeit.

'Die Strasse hat mich wieder, für Betty und mich ist es zu spät ...'
'... die Sehnsucht nach der Ferne. Ich möcht' so gern mal nach Haiti oder zum Titicacasee.
ich würde so gerne einmal Freundschaft schließen mit einem Eskimo im Schnee ...'

Der innere Konflikt zwischen einem geordneten Leben und der Abentuerlust. Udo erzählt das wunderbar auf seine unnachahmlich Art.

remember
Member
****
mehr melancholisch als Freiheitsliebend, aber halt Udo..daumen nach hoch!

Cornwell
Member
*****
Aus einer Zeit, wo Trampen noch Kulturgut war...

Dino-Canarias
Member
****
Nicht schlecht, wenn auch etwas einschläfernd....und
irgendwie tönt's noch kein bisschen nach Udo Lindenberg,
zu dem Zeitpunkt hatte er seinen Stimmbruch wohl erst
noch vor sich! :)

Gute 4.


Windfee
Member
******
mein überzeugtes Lieblingslied von Udo - Fernweh und Melancholie in einem grandiosen Gemisch, wegen diesem Song hab' ich ihn vor allem kennen- und liebengelernt

so herrlich verträumt mit einem fantasievollen, fast verspielten Text, untermalt von einer absolut nostalgisch gespielten Mundharmonika - ich kann die zurückhaltenden Bewertungen echt nicht nachvollziehen, für mich ist das ganz große Klasse!

... vielleicht kommt einer, der zum Nordpol fährt oder auch nur zur nächsten Stadt - ich steige einfach ein, mal sehn, wohin man kommt - auf jeden Fall, die Gegend hier, die hab ich satt...
ich möcht' so gern mal nach Haiti oder zum Titikakasee... ich würd so gerne einmal Freundschaft schließen mit einem Eskimo im Schnee... ich möcht auch gerne mal nach Afrika und mit den Urwaldnegern trommeln... ich möchte mal nen Medizinmann fragen: wieviel böse Geister kann er denn wohl verjagen...

das hier ist noch ein unschuldiger, fantasievoller Text und nicht so ein Mist, den man heute zum Hören bekommt - in jedem zweiten Satz Motherf...er und so - na, aber hallo, wenn das keine Höchstnote ist, dann weiß ich auch nicht!
Zuletzt editiert: 16.01.2013 23:36

fleet61
Member
*****
... schön, 5 - ...

ulver657
Member
*****
ein tolles Lied, welches die Frühsiebzigerstimmung sehr schön wiedergibt...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?