Udo Lindenberg - Sonderzug nach Pankow

Cover Udo Lindenberg - Sonderzug nach Pankow
7" Single
Polydor 810 076-7

Charts

Hitparadeneinstieg:01.04.1983 (Rang 6)
Letzte Klassierung:01.07.1983 (Rang 20)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:14
Rang auf ewiger Bestenliste:1643 (944 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 5 / Wochen: 21
at  Peak: 3 / Wochen: 14

Tracks

02.02.1983
7" Single Polydor 810 076-7
Details anzeigenAlles anhören
1.Sonderzug nach Pankow
3:01
2.Sternentaler
2:59
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:01Made In GermanyPolystar
813 463-1
Compilation
LP
1983
3:31OdysseePolydor
2372 171
Album
LP
24.01.1983
3:01Sonderzug nach PankowPolydor
810 076-7
Single
7" Single
02.02.1983
3:01High LightPolystar
815 435-1
Compilation
LP
1983
3:01Klingendes Schlageralbum '83S*R
46 959 3
Compilation
LP
1983
»» alles anzeigen

Udo Lindenberg   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sonderzug nach Pankow01.04.1983314
Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr15.07.1988316
Wenn du durchhängst11.04.2008712
Ein Herz kann man nicht reparieren (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Inga Humpe)30.09.2011652
Cello (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Clueso)18.11.2011522
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Odyssee (Udo Lindenberg und das Panikorchester)01.05.198388
Gänsehaut01.08.1988712
Stark wie zwei11.04.2008109
MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic30.09.2011612
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.38 (Reviews: 105)
11.12.2003 19:13
Schiriki
Member
*****
Auch wenns nur ein Cover ist: trotzdem sehr gut!
11.01.2004 01:31
SportyJohn
Member
******
Ist er nicht original ??, für mich schon.
11.01.2004 01:39
Rewer
Moderator
******
...die Melodie ist von Glenn Millers "Chattanooga Choo Choo" (komponiert von Harry Warren)
Doch der ist so anders und eben instrumental, dass das schon fast nicht als Cover bezeichnet werden kann...
Nur schon für die Idee und den Text gibt es eine 6!
...
Zuletzt editiert: 06.12.2008 16:32
11.01.2004 14:38
DJ THE KING
Member
******
EINER DER BESSTEN DEUTSCHSPRACHIGEN TRACKS ÜBERHAUBT
GUTER TEXT
16.01.2004 18:30
Uebi
Member
****
Nun ja, ich persönlich bevorzuge da echt Glenn Miller, mit Udo Lindenberg kann ich echt nicht viel anfangen. Andererseits war der Text und die Idee dahinter schon klasse, darum ist es sicher kein schlechter Song. Insgesamt somit eine abgerundete 4.
03.03.2004 23:07
80s4ever
Member
***
das Original von Glenn Miller ist viel besser
13.03.2004 19:44
josi22
Member
*****
gute, sichere 5
09.04.2004 12:13
variety
Member
******
Hat mir schon immer gefallen. Gehört für mich zur neueren Deutschen Geschichte dazu wie der Mauerfall!
04.05.2004 20:38
pillermaik
Member
***
Naja, nettes Textchen, blabla... Doch ich finds billig! Die Toten Hosen gingen einfach rüber und spielten - und zwar schon 1985, ohne zuerst ein Lederjäckchen zu schicken und zu diskutieren! Lächerlich.
23.07.2004 08:55
hindi
Member
*****
Bin der Meinung von Variety. Guter kritischer Text vor dem Mauerfall. Wirkt heute deshalb verstaubt und in 50 Jahren weiss niemand mehr von was der liebe Udo gesungen hat.
27.07.2004 00:19
PlattenPap(z)t
Member
***
noch gut hörbar
27.11.2004 17:33
Schwizerin
Member
***
weniger!
27.11.2004 17:53
southpaw
Member
****
Witzig war's ... damals, mit der Schalmei vom Staatsratsvorsitzenden und der Lederjacke gen Osten. Mehr als Erinnerungswert bleibt aber nicht.
27.11.2004 21:17
Hannes
germancharts.com
******
Muss ne 6 geben - schon allein weil man sich früher nicht dabei erwischen lassen durfte diesen Song zu hören, geschweige denn auf Kassette zu besitzen.....Ne ne nicht nur deshalb - war schon ne klasse Idee von Udo und ein Riesenhit für ihn - ich glaube sein größter Single-Erfolg.
25.12.2004 17:02
AlterJunge
Member
****
Höre ich immer wieder gerne !
04.03.2005 14:35
Voyager2
Member
***
Udos größter Singleerfolgerfolg war diese flehentliche, anbiedernde Bitte an den roten Politclown Erich H. nach einem Auftritt in der DDR, was er einige Zeit später vor einem ausgesuchten Publikum schließlich auch durfte.
Zuletzt editiert: 16.11.2013 10:11
25.03.2005 16:39
Falcofreak
Member
*****
Ein guter Song aus den 80er Jahren! Guter Text und die Melodie ist auch einfallsreich.
16.05.2005 02:09
marco1971
Member
******
das ist wohl sein größter Hit, aber politisch mittlerweile überholt
19.05.2005 14:11
Phil
Staff
*****
sehr gut
29.05.2005 22:19
schlagergalaxie
Member
*****
das original ist übrigens nicht von glenn miller, sondern von harry warren.
18.12.2005 15:42
musicfan
Member
***
Die Instrumental-Version gefiel mir schon nicht, dieses hier auch nicht, und U.Lindenberg's Stimme mag ich auch nicht.
29.12.2005 15:41
dino_martino
Member
******
ETWAS ausgelutscht - dafür NUR 5
ABER MEGA-KULT - dafür 7
DAS MACHT 6!
01.02.2006 20:20
freddoc
Member
*****
Man kann sich "Honny" richtig vorstellen, wie er auf dem Klo sitzend die Botschaft von Udo gehört hat. Hat der eigentlich je offiziell reagiert ? Vermutlich nicht, aber es wird wohl hinter den Kulissen wohl das eine oder andere Gespräch gegeben haben.. Im Nachhinein ein fast apodiktisches Lied und dabei frei von dem Gesülze manch eines konservativen Politikers von damals ..
07.03.2006 19:16
detlef1988
Member
*****
Sehr gut!
09.05.2006 20:50
Labedoedel
Member
*
Das beste was er bis jetzt gebracht hat............ist mir 1 stern wert
13.05.2006 18:37
pwill
Member
******
Da kann ich lässig gegenhalten. Genialer Song(-text) und ein deutscher Klassiker der Sondergüte und - vor allem - von einzigartiger politischer Durchschlagskraft: Auch wenn es ihm nur ein einziges Mal gestattet wurde, durfte Udo Lindenberg doch am 25. Oktober 1983 im Berliner Palast der Republik auftreten.
"Unfreiwillig komische Aktionen der Genossen folgen im und vor dem Palast der Republik, wo der Musiker auftreten soll. FDJ-Chef Egon Krenz schlürft mit dem Rocker Buttermilch, weil Lindenberg sich - aus Scherz - dieses Getränk gewünscht hatte. Das Protokoll sieht keinen Kontakt zwischen den Fans auf der Straße und ihrem Idol vor. Doch Panik-Udo nutzt einen günstigen Augenblick, um zu ihnen zu kommen. Er landete auf den Schultern der Fans - ein Alptraum für SED und Stasi."
(http://www.superillu.de/musik/Udo_Lindenberg_866723.html)

#5 der deutschen Single-Charts am 21./28. März und am 11./18. April 1983.


Zuletzt editiert: 16.08.2012 22:53
17.07.2006 11:39
Philo
Member
*****
80- er klassiker
21.09.2006 23:26
sanremo
Member
*
ganz schrecklich
22.09.2006 09:23
bandito
Member
***
Text 4*, Musik allenfalls 3*. Totalscoring: abgerundete 3*. Weitgehend noch okay, aber deutlich schwächer als viele seiner 70er-Titel, z.B. aus dem starken Album "Ball Pompös".
23.09.2006 20:16
remember
Member
*****
Ein Klassiker... sein kommerziell größter Erfolg, dazu noch ein großer Paukenhieb an Honecker und seine DDR... genialer Text.
#4 meiner UL Liste.
Zuletzt editiert: 17.07.2012 09:46
27.11.2006 10:16
ABBAsolut
Member
*****
... textlich: entweder lustig oder provokant, je nachdem, auf welcher Seite der Mauer man zuhause war ... musikalisch: das Beste, was man aus Mr. Millers Big-Band-Sound machen konnte ...
19.12.2006 13:40
zsczsc
Member
*****
Gelungenes Cover von Glenn Miller.
Lustiger und zeitkritischer Text an die Adresse der damaligen DDR und deren Partei-Oberbonze Erich Honecker
04.01.2007 02:31
Musicfreak
Member
*****
Jetzt weiss ich auch endlich wieder, was das ist! Natürlich. Die deutsche Lindi-Version dieses Swing-Klassikers. Sehr gut gelungen. Noch besser als die Reeperbahn (Penny Lane). Haarscharf an der 6 vorbei.
04.01.2007 10:08
otterobb
Member
****
Witziger Text. Hübsches Zeitdokument.
04.01.2007 12:01
thomas86
Member
***
weniger
22.02.2007 13:49
Reto
Member
*****
Flottes Liedchen, originell umgesetzt. Ein Fläschchen mit Erich Honecker... Gut gemacht, Udo!
28.02.2007 11:24
MichaelSK
Member
****
da bräuchte ich einen engeren Bezug zu der Thematik,um das wirklich gut zu finden
20.03.2007 21:15
Metaltyrant
Member
****
Der Text ist ganz gut, die Stimme weniger
20.03.2007 22:34
Homer Simpson
Member
*****
deutscher Kult Song. Für CHer vielleicht weniger "wertvoll"
04.04.2007 21:38
AASFRESSER
Member
*****
Das Lied hat extrem Furore gemacht, Udo hat sich ne goldene Nase verdient und ist mit ner Schalmei für eine Lederjacke entlohnt worden - das gesamte Konzept stimmt, aber musikalisch ist es eben doch nur ne Banane...
12.04.2007 15:52
Oski.ch
Member
***
Nicht schlecht, wie Lindenberg und die Medien den Kommunisten damals auf den Leim gekrochen sind.
Schalmei, Lederjacke... ja ja, wir haben uns alle ganz lieb... Wie? Da will einer über die Mauer abhauen? Knallen wir ihn schnell ab...
Musikalisch gesehen eh nix besonderes!
02.07.2007 16:41
Claude
Staff
****
guter Song
20.08.2007 20:15
begue
Member
*****
Nach dem Mauerfall eine Hymne geworden. In 2/83 D #5
18.09.2007 01:18
toolshed
Member
*
Für mich einfach nur was ganz, ganz schreckliches!
18.09.2007 11:18
brasil
Member
**
Lieber nicht
30.10.2007 15:46
Mümmelgreis
Member
*****
Ahaha, geil!
09.11.2007 02:44
holger56
Member
******
@beque: nein, schon vor dem Mauerbau!
Muß den überzeugten Kommunisten U.L. unheimliche Überwindung gekostet haben, so etwas zu singen!
PS @ meinen Nachredner: Ich irgendwie auch nicht, aber um diesen Song mit 1* zu bewerten, muß man schon ein unverbesserlicher 68er sein und glauben, daß am real existierenden Sozialismus die Welt hätte genesen können!
Man muß doch so objektiv bleiben, einzuräumen, daß auch ein blindes Huhn wie der Lindenberg mal ein Lied (er)finden kann, das für 6 Körner, pardon Sterne gut ist!
Zuletzt editiert: 01.04.2008 22:23
29.12.2007 22:24
Dietmar1968
Member
*
Ich mag den irgentwie nicht.
07.02.2008 20:42
cbfn
Member
*****
Eines der besten, meiner Meinung.
09.04.2008 12:47
Blackbox!
Member
*****
Sehr guter Song,gefällt mir heute noch!
24.04.2008 12:37
123hubert123
Member
*****
hehe Kult!
24.04.2008 12:43
öcki
Member
****
Damals nett, heute mehr Anbiederung hoch3
30.04.2008 11:43
Ultimate_Phil
Member
****
Der Durchbruch für Lindenberg.
24.05.2008 16:20
Trille
Member
****
Gut. Der Durchbruch für Udo war aber wohl zwei Jahre zuvor der Song "Wozu sind Kriege da".
#5 in D
26.05.2008 17:27
remix1970
Member
*****
Super Song, aus der NDW Zeit. Gefällt mir heute besser als damals.

Bette Davis Eye
Member
*****
Ein echter Klassiker vom saucoolen Udo, den ich schon als Kind total spitze fand. An Silvester durfte er in meiner Familie nie fehlen. Dass ich den noch nicht bewertet habe...

oette70
Member
******
Genialer Text - Udo ist einfach Kult!

Beastmaster
Member
***
ndw Klassiker 3+

mikebordt
Member
*****
jawoll, Klassiker.

shimano
Member
*
Sorry, aber ich finde den Song schrecklich!

LarkCGN
Member
*****
Fand und finde ich klasse. Heute vielleicht sogar noch mehr, nachdem es gar nicht mal so oft gespielt wird. "Erich, kannst du mich hören"... und dann jodelt er auch noch. Lach...

FCB_39
Crew radioplay.ch
******
Weltklasse!

Sacred
Member
***
also nee den Song mocht ich auch noch nie trotz brutalem Kultstatus...und dem Erich hinterm eisernen Vorhang war's glaub eh egal trotz dem persönlichen Treffen; 3*-

schnurridiburr
Member
****
Schöne Melodie, gute Idee. Mehr nicht.

DD2
Member
***
...Das ist nicht sooooooo schlecht: 3

djdarek
Member
*****
Ja fünf Sterne muß ich geben

oldskoolhubsi
Member
*****
glenn miller vs. panikrock

Galaxy
Member
***
...naja...3*

querbeet
Member
*****
Das war schon ganz schön frech, für damalige Verhältnisse. Dass er dann tatsächlich dort auftreten durfte, war eine reife Leistung. Ein Song zwingt eine umstrittene Staatsmacht in die Knie. Respekt, Udo.

Reviewer70
Member
****
Starkes Stück von Udo.

Chartsfohlen
Member
*****
Vielleicht sein bester Song, auf alle Fälle ein überaus guter Song mit frechem und gutem Text.

jschenk
Member
*****
hat irgendwie kultstatus

Raveland
Member
*
Udo Lindenberg... ein Typ, den ich überhaupt nicht leiden kann

FranzPanzer
Member
****
Gut!

Planta
Member
*****
Origineller, politischer Text: so gut gemacht, dass sich letztendlich auch die DDR-Führung gute Miene zu diesem Song machen musste und Honny offiziell eine E-Gitarre aus den Händen Lindenbergs als Geschenk entgegennahm.

Fritz260449
Member
***
Durchschnitt

Der_Nagel
Member
****
wen er wohl mit dem "Oberindianer" meinte? - ordentliche Nummer aus 1983 - 4*...deutsches Lied mit Anglizismen (Money) und das in den 80er!...
Zuletzt editiert: 04.01.2010 13:55

oldiefan1
Member
****
mit Kultbonus 4*
Zuletzt editiert: 26.01.2010 19:52

Sven84
Member
******
Textlich erste Klasse. Musikalisch ebenfalls nicht übel.

Dino-Canarias
Member
****
Natürlich Kult und aus geschichtshistorischer Sicht sicher
ungemein wertvoll, aber vom musikalischen Aspekt her
weit davon entfernt seine beste Nummer zu sein....

4 +

Widmann1
Member
******
Deutsche Musikgeschichte

naamloos
Member
*****
Duitse versie van Chattanooga choo choo door een bijzondere artiest. Prima Duitstalige plaat.
Zuletzt editiert: 15.08.2010 21:10

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Nou om héél eerlijk te zijn: geef mij dan toch maar het origineel uit 1941 van "Glenn Miller" ☺!!!

80sMan
Member
*
Ein Satz mit X

Hänsi
Member
****
gut

rhayader
Member
****
Hallololöchen Hallo ...

Glenn Millers' 'Chattanooga Choo Choo' mit witzig-frechem Text. 4+

Big Smoke
Staff
******
...sehr gut...

Trekker
Member
*****
Dafür das der Song Geschichte schrieb die Punktzahl. Ich habe andere Lieblinge beim Udo.

klamar
Member
*****
... für den wirklich sehr cleveren Text von Udo und der verwendeten uralten Melodie von Glenn Miller gibts klare 5* ..

seargent_pepper
Member
*****
Ja echt cooler Sound damals - bekommt einen Nostalgiebonus für die geile NDW Zeit Anfang der 80iger

metallian
Member
******
text & arrangement sind einfach großartig.
Zuletzt editiert: 16.11.2011 06:40

ul.tra
Member
****
Ohne die politische Brisans währe das einfach nur ein durchschnittlicher Song. Eher weniger. 3-4

tgebele
Member
******
Schwebte damals auf der NDW-Welle obwohl der gute eigentlich ganz andere Musik machte. Finde den Song aber auch textlich ganz nett.

Windfee
Member
*****
Der politisch engagierte Udo legt sich hier mit dem DDR-Regime an in einer coolen, bissigen und gleichzeitig locker-versöhnlichen Art - sehr sympathisch!

Musik überwindet Grenzen und welch ein Stück könnte da besser passen als der Jazzklassiker Chattanooga Choo Choo...?

nicevoice
Member
****
Dito, schön geschrieben. Allein die Lyrics heben den Song aus meiner Sicht über den Durchschnitt. Musikalisch überzeugt mich das keineswegs, nervt mittlerweile eher ein bisschen. Aber was soll's, ein Song für die Geschichtsbücher....
Zuletzt editiert: 15.08.2013 22:09

fleet61
Member
******
... besonders uns DDR-Bürger hat eine diebische Schadenfreude befallen, als Udo dieses provokative Lied brachte. Jeder kleine Nadelstich gegen die unbeliebte Staatsführung war willkommen ... und dieser hier war sogar ein relativ großer! ...

gate4free
Member
****
Guter Song und sarkastischer Text - das passt!

!Xabbu
Member
***
finde ich ehrlich gesagt nur noch dämlich und nervig.

Besnik
Member
******
Das war der erste Song den ich damals von ihm gehört habe. Irgendwie fand ich den cool, mit seinen Lederklamotten und so, naja, da hab ich schon so bissle gemerkt das ich auf Männer abfahre! :) Das Lied liebe ich heute auch noch!

Miraculi
Member
****
Witziger Text - lässige Präsentation - bekannte Melodie ... so einen Hit hat er damals auch mal wieder gebraucht.

katzewitti
Member
*****
Text witzig aber auch teilweise realistisch...

lifetec1
Member
*****
Eine Perle der NDW

ulver
Member
******
legendäres Lied!

kurtbauer-fordfiesta
Member
******
sehr gut

zürifee
Member
******
Obercool und total provokativ! Geniales Cover! Gut umgesetzt, sowohl musikalisch wie auch textlich.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?