Udo Lindenberg & das Panik-Orchester - Cowboy Rocker

Song

Jahr:1974
Musik/Text:Udo Lindenberg
Produzent:Udo Lindenberg
Thomas Kuckuck
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:57Ball PompösTelefunken
SLE 14 790-P
Album
LP
15.08.1974
5:57Alles unter Kontrolle [Club-Sonderauflage]Telefunken
64577
Album
LP
1976
5:57Meine PanikArcade
ADE G 115
Album
LP
1981
5:57Unter die Haut.Polystar
511 777-2
Album
CD
1991
5:55Ball Pompös [Remastered]Telefunken
0927-45294-2
Album
CD
28.10.2002

Udo Lindenberg   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sonderzug nach Pankow01.04.1983314
Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr15.07.1988316
Wenn du durchhängst11.04.2008712
Ein Herz kann man nicht reparieren (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Inga Humpe)30.09.2011652
Cello (MTV Unplugged) (Udo Lindenberg feat. Clueso)18.11.2011522
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Odyssee (Udo Lindenberg und das Panikorchester)01.05.198388
Gänsehaut01.08.1988712
Stark wie zwei11.04.2008109
MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic30.09.2011612
Stärker als die Zeit13.05.2016712
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 (Reviews: 20)
23.01.2007 22:15
bandito
Member
*****
Aus dem frühen und guten Album "Ball Pompös". Rock-balladenmäßiger Sound. Stark auch wieder hier der Text:

Der Cowboy-Film ist zu Ende
im Saal ist es längst schon wieder hell
doch da hinten sitzt noch ein Junge
die denken, der schläft
sie sagen: Hau ab, aber schnell
das ist hier 'n Kino
und kein Pennerhotel!
28.04.2007 19:39
schlagergalaxie
Member
****
durchschnitt
24.06.2007 12:58
Voyager2
Member
*****
„Hey Baby, steig auf, laß‘ uns nach Las Vergas reiten, die Sonne putzen!“ Typisches Udo Lindenberg Lied aus seiner besten Zeit, gewürzt mit der für ihn typischen Lyrik und den Stimmen von Otto als Cowboy-Rocker und Inga Rumpf als Das Mädchen. Der Slowrocker „Cowboy Rocker“ ist mit Sicherheit nicht jedermans Sache, wer aber auf einen schrägen Text steht, dem wird dieses Stück sicher gut gefallen.
17.03.2008 14:34
southpaw
Member
*****
Oh ja, ich mag solche Geschichten und solche moods.
24.04.2008 00:51
longlou
Member
*****
Wer käme auch sonst auf den Gedanken "Fuzzy" auf "Moto Guzzi" zu reimen?
24.04.2008 07:59
öcki
Member
*****
Schönes vom besten Udo-Lindenberg-Album

pwill
Member
*****
"Mach meinen Engel nich' an, sonst kriegst du dermaßen was in die Schnautze..." Naja, nicht gerade meine Lieblingslied von Udo, auch wenn die elegischen Gitarrenpartien eine Klasse für sich sind.
Der arme kleine Junge! Man kriegt ja richtig Mitleid mit ihm.
Ach was, 5 Sterne kann man dafür schon mal locker machen, oder?

rhayader
Member
******
Zusammen mit 'Cello' mein Lindi-Favorit. Hat so was melancholisches. Und die Gitarre ist einfach nur stark.

mok120
Member
***
Ganz nett.

uwe-musicman
Member
*****
War damals (mehr oder weniger) Disc-Jockey. Dieser Song war der erste deutschsprachige Song, der auf allen Feten/Festen akzeptiert wurde, ohne dass ich vom Plattenspieler suspendiert worden wäre (vorsichtig ausgedrückt). Klasse Song mit Inga Rumpf als Rocker-Braut, auch musikalisch einfach Spitze.

mikebordt
Member
******
6. klare 6.

remember
Member
****
einer der schönsten Songs daraus..
Zuletzt editiert: 06.10.2009 14:14

HG
Member
******
Ein toller Song, Ball Pompös hieß die LP, die beste, die Udo jemals 'rausgebracht hat. Damals waren alle bei diesem Song von der Hamburger Szene dabei: O. Waalkes, Inga Rumpf - eine schöne Zeit.
Zuletzt editiert: 23.08.2009 11:04

Cornwell
Member
*****
Dramaturgisch einwandfreie musikalische Umsetzung eines Horrortrips nach Las Vegas....

Widmann1
Member
****
Da fehlt mir der persönliche Bezug (Jahrgang 1968).
Der Sound dieser Jahre (Cello,Jonny Controlletti) ist aber klasse.

oldiefan1
Member
*****
ohne wenn und aber 5*

begue
Member
*****
Der ist mir auch eine 5 wert.

fleet61
Member
*****
... zur absoluten Begeisterung meinerseits fehlt mir an diesem Song irgendwas, 5 - ...

Dino-Canarias
Member
****
Zumindest stellenweise fast schon ein Abstecher ins
Trucker-Milieu, was den Sound angeht, aber das
Gitarren-Solo zum Schluss hin ist tatsächlich nicht
so schlecht....

4 ++

James Egon
Member
****
gut, aber ich mag die Rumpf nicht so
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?