Whitney Houston - My Love Is Your Love

Cover Whitney Houston - My Love Is Your Love
CD
Arista 07822 19037 2
Cover Whitney Houston - My Love Is Your Love
Cover

Album

Jahr:1998
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:29.11.1998 (Rang 43)
Zuletzt:26.12.1999 (Rang 36)
Höchstposition:1 (5 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:48
Rang auf ewiger Bestenliste:160 (2784 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 67
de  Peak: 2 / Wochen: 69
at  Peak: 1 / Wochen: 48
fr  Peak: 2 / Wochen: 68
nl  Peak: 1 / Wochen: 75
be  Peak: 2 / Wochen: 44 (V)
  Peak: 3 / Wochen: 58 (W)
se  Peak: 7 / Wochen: 53
fi  Peak: 5 / Wochen: 18
no  Peak: 3 / Wochen: 22
au  Peak: 42 / Wochen: 2
nz  Peak: 12 / Wochen: 19

Tracks

16.11.1998
CD Arista 07822 19037 2 (BMG) / EAN 0078221903721
Details anzeigenAlles anhören
1.It's Not Right But It's Okay
  4:52
2.Whitney Houston feat. Faith Evans & Kelly Price - Heartbreak Hotel
  4:41
3.My Love Is Your Love
  4:21
4.Mariah Carey & Whitney Houston - When You Believe
  4:32
5.If I Told You That
  4:37
6.Whitney Houston feat. Missy "Misdemeanor" Elliott - In My Business
  3:27
7.I Learned From The Best
  4:20
8.Oh Yes
  6:47
9.Get It Back
  4:53
10.Until You Come Back
  4:52
11.I Bow Out
  4:30
12.You'll Never Stand Alone
  4:21
13.I Was Made To Love Him
  4:26
   

Whitney Houston   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Saving All My Love For You01.01.1986126
How Will I Know01.05.1986282
Greatest Love Of All01.07.1986254
I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)15.06.1987317
One Moment In Time01.11.1988518
I'm Your Baby Tonight28.10.1990314
All The Man That I Need17.02.1991214
I Will Always Love You13.12.1992119
I'm Every Woman28.03.19931911
Exhale (Shoop Shoop)03.12.19951510
Count On Me (Whitney Houston & CeCe Winans)24.03.1996281
Step By Step12.01.1997616
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)13.12.1998619
It's Not Right But It's Okay18.04.1999209
My Love Is Your Love20.06.1999224
Could I Have This Kiss Forever (Whitney Houston & Enrique Iglesias)17.09.2000820
Whatchulookinat29.09.2002534
I Look To You16.10.2009473
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Whitney Houston15.02.1986933
Whitney01.07.1987148
I'm Your Baby Tonight18.11.1990220
The Bodyguard (Soundtrack / Whitney Houston)13.12.1992135
The Preacher's Wife (Soundtrack / Whitney Houston)22.12.1996816
My Love Is Your Love29.11.1998148
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)21.11.1999432
The Greatest Hits28.05.2000321
Love, Whitney09.12.2001426
Just Whitney08.12.2002337
The Ultimate Collection16.11.2007135
I Look To You11.09.2009313
The Essential24.02.2012268
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.15 (Reviews: 20)
19.10.2003 17:28
Phil
Member
****
Zum Teil etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem gut
Zuletzt editiert: 09.11.2004 18:39
19.10.2003 17:37
Rewer
Moderator
****
...gut...
19.06.2004 11:14
Globi
Member
******
Gut.
02.09.2004 13:45
southpaw
Member
****
Certainly not as good as previous albums of her, still on the positive side.
02.09.2004 22:10
lipinska
Member
****
a little more than 4 but certainly less than 5
13.11.2004 23:08
Werner
Member
****
Bei dieser Scheibe stelle ich mir drei Fragen:
1. Wie nur konnte sie sich 67 Wochen in den Charts halten?
2. Weshalb kam sie bis auf die Nummer 1?
3. und warum erst in der 41. Notierungswoche?
Rätsel über Rätsel!!!
13.12.2004 14:01
LarkCGN
Member
*****
Insgesamt finde ich das Album sehr gut, auch wenn es ein paar Füller auf dem Werk gibt oder Hits, die mir weniger schmecken ("Get it Back", "It's Not Right.."). Bei den Balladen langt die Houston aber gut hin, ganz besonders bei der starken Bombast-Schnulze mit Mariah Carey - ein Diven-Gipfeltreffen ("When You Believe"). Ansonsten überzeugen der Titel-Song, "Heartbreak Hotel", "I Learned From The Best" und der Hidden-Track von Lauren Hill am meisten. Auch die Diane-Warren-Songs sind gelungen: "I Bow Out" und "You'll Never Stand Alone" (gut produziert von Babyface). Ein reiferes Werk als die Vorgänger, mit deutlicheren R&B-Farben und toller Besetzung und Star-Gästen.

Ist doch logisch Werner, denn der Titelsong kam eben in dieser Zeit in die Charts - Augen auf!
Zuletzt editiert: 16.07.2005 11:02
29.03.2005 17:40
vancouver
Member
*****
ganz ok, nun wird die Gute kaum mehr solche Alben zustande bringen
16.07.2005 10:57
elton
Member
**
langweilig
01.06.2006 10:13
listentomusic
Member
*****
gutes Album, höre ich immer wieder gerne
29.08.2006 22:44
aloysius
Member
****
Hinterlässt bei mir einen ziemlich gemischten Eindruck. Es gibt einige sehr beeindruckende Songs, z.B. "My love is your love", das Duett mit Mariah Carey "When you believe" oder "You'll never stand alone", aber eben auch viel Ausschussmaterial wie "Get it back", "I was made to love him" oder "In my business". Die älteren Sachen gefallen mir halt immer noch deutlich besser, mit dem Greatest Hits Album ist man eigentlich mehr als bedient...
24.01.2007 23:23
remember
Member
***
Beinhaltet zwar ihre allerbeste Nummer ever (My love is your love), der größte Teil des Albums ist und bleibt aber lähmend.

Trotzdem, R.I.P. Whitney, du hast dich entschieden.
Zuletzt editiert: 12.02.2012 12:54
14.08.2007 18:44
fabio
Member
****
ganz gut

Southernman
Member
****
Buen álbum.

AllSainter
Member
****
Das Duett mit Mariah Carey ist der Wahnsinn!!

Widmann1
Member
***
ich entdecke nur 3 gute Titel (1,3,5)

sanremo
Member
****
gut

Samuelw300
Member
*****
Jep das Duett mit Mariah "When You Believe" gefällt mir hier wohl am besten (Gänsehaut-Faktor inne).

Und der von W. Jean geschriebene Titelsong "My Love Is Your Love" war 1999 die absolut korrekte Wahl als Single. Das Lied ist vom Arrangement und Gesang so genial-fein, dass es einfach jetzt schon als einer von ihrern Klassikern gilt. Mag ich von ihren Solo-Songs besonders gerne.

Zu "I Learned From The Best" habe ich sonst noch eine besondere Zuneigung, da es sehr gefühlsvoll arrangiert ist.

Die anderen Stücke sind gute, gepflegte Ware leicht über dem Durchschnitt. Ausfall konnte ich keinen vernehmen. 5*.

drogida007
Member
****

****

Ghost_Of_Download
Member
*****
Nach 8 Jahren in denen von Whitney Musikalisch nur Soundtrack zusammenarbeiten erschienen, kam 1998 das lang erwartete vierte Studio Album heraus!
Gute Songs, gute Hits auch hier wieder mit dabei. Für mich wieder stärker als der Vorgänger "I'm Your Baby Tonight", aber die beiden 80er Alben, bleiben einfach die besten.
Hier sehr R&B Mäßig und Soulig unterwegs, eher weg vom Pop.
Aber sehr schöne Platte. Gefällt mir!

It's Not Right But It's Okay 6*
Heartbreak Hotel 6*
My Love Is Your Love 6*
When You Believe 6*
If I Told You That 5*
In My Business 5*
I Learned From The Best 6*
Oh Yes 4*
Get It Back 4*
Until You Come Back 5*
I Bow Out 6*
You'll Never Stand Alone 6*
I Was Made To Love Him 5*

Durchschnitt: 5.38 ~ 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?